Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Politik
Der tote Winkel könnte durch Abbiegeassistenten verhindert werden.

Abbiegeassistenz für Lkw
Mingler kritisiert Hofers Nein zur Abbiegeassistenz

TIROL. Kürzlich gab es von Verkehrsminister Hofer ein Nein zum verpflichtenden Abbiegeassistenten für Lkw. Dies führte auch in Tirol zu heftiger Kritik unter anderem beim Grüne Verkehrssprecher Michael Mingler. Diese Absage würde Menschenleben gefährden, so Mingler.  Gefordert: Gesetzlich verpflichtende Nachrüstung Nach der Absage Hofers zu einer verpflichtenden Abbiegeassistenz fordert der Grüne Verkehrssprecher Mingler nun umso heftiger eine gesetzlich verpflichtende Nachrüstung der...

  • 21.02.19
Lokales
Ein PKW hat sich in Silz überschlagen.
3 Bilder

Unfallmeldung
Fahrzeugüberschlag im Gemeindegebiet von Silz

SILZ. Gegen 6:50 überschlug sich auf der B171 kurz nach Silz ein Fahrzeug und kam seitlich liegend auf einem Feld unterhalb der Strasse zum Stillstand. Im Einsatz waren der Rettungsdienst, FF Silz und die Polizei. Über den Gesundheitszustand des Lenkers liegen bisher keine Informationen vor.

  • 12.02.19
Lokales
Zu einem schweren Unfall mit einem Schneepflug ist es heute in den Morgenstunden im Gemeindegebiet von Haiming gekommen.
8 Bilder

Unfallmeldung
Schwerer Verkehrsunfall mit einem Schneepflug

HAIMING. Ein 25-jähriger Deutscher fuhr am 11. Februar 2019 gegen 05:00 Uhr mit seinem Pkw auf der Ötztal Straße B186 von der Ötztaler Höhe kommend taleinwärts. Gleichzeitig fuhr ein 19-jähriger Österreicher mit einem Schneeräumfahrzeug auf der B186 von Ambach kommend talauswärts. Vermutlich aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn und der Straßenglätte kam der Pkw des Deutschen in einer Rechtskurve ins Schleudern und rutschte in weiterer Folge unkontrolliert frontal in das Schneeschild des...

  • 11.02.19
Lokales

Polizeimeldung
Vier Finger hat ein Arbeiter teilweise ganz verloren

IMST. Da am 5. Februar 2019 gegen 05.10 Uhr eine Leistenfräsmaschine nicht richtig funktionierte, wollte ein 44-Jährigre Arbeiter nachsehen, um die Ursache festzustellen. Dazu schaltete der Pole die Maschine jedoch nicht aus, sondern griff mit seiner rechten Hand unten auf das Messer der Fräse. Dadurch verletzte sich der Mann 4 Finger seiner rechten Hand zum Teil schwer und wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus Zams eingeliefert.

  • 07.02.19
Lokales

Polizeimeldung
Unfall unter Alkoholeinfluss

OETZ. Am 03.02.2019, gegen 04.30 Uhr fuhr ein 18-jähriger Österreicher mit seinem PKW auf der Kühtaier Straße (L 237) von Kühtai kommend in Richtung Ötz. Zeitgleich fuhr ein 32-jähriger Bosnier von Ötz kommend in Richtung Kühtai. Bei Straßenkilometer 14,500, im Gemeindegebiet von Ötz, kam der talwärts fahrende Österreicher mit seinem PKW auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen und kollidierte frontal mit dem bergwärts fahrenden PKW des Bosniers. Durch den Zusammenstoß wurden in beiden...

  • 04.02.19
Lokales

Polizeimeldung
Betrunkener Unfallverursacher festgenommen

Ein Betrunkener trieb es nach einem Unfall in Tarrenz zu bunt, er musste schließlich  festgenommen werden. TARRENZ. Am 31.01.2019, gegen 23.55 Uhr war es in Tarrenz, an der Kreuzung der B 189 mit dem Brenjurweg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 54-Jähriger fuhr mit seinem PKW gegen ein Verkehrsschild. Im Zuge der Unfallaufnahme durch die verständigte Polizeistreife wurde der offensichtlich stark alkoholisierte Lenker zu einem Alkotest aufgefordert. DenTest verweigerte der Lenker und...

  • 01.02.19
  •  1
Lokales
Verkehrsunfall bei Rietz
6 Bilder

Polizeimeldung
Schwerer Unfall auf der A12 bei Rietz

RIETZ. Eine 48-jährige Österreicherin fuhr am 28. Jänner 2019 gegen 09:35 Uhr mit ihrem Pkw auf der A12 im Gemeindegebiet von Rietz in Richtung Innsbruck. Aus unbekannter Ursache kam sie über den rechten Fahrbahnrand hinaus und fuhr über die Böschung entlang des Böschungsfußes. Da sie in weiterer Folge nach eigenen Angaben das Gas mit der Bremse verwechselte wurde der Pkw immer schneller, durchschlug einen Weidezaun und krachte in eine Baumgruppe hinter der Lärmschutzwand. Ca. 50 Meter hinter...

  • 30.01.19
Lokales
4 Bilder

Polizeimeldung
PKW geriet über Böschung hinaus, musste geborgen werden

JERZENS. Am 26.01.2019 gegen 16:20 Uhr kam eine 40-jährige Einheimische mit ihren PKW auf der Pitztaler Landesstraße im Gemeindegebiet von Jerzens in einer leichten Linkskurve ins Schleudern, rutschte über den rechten Fahrbahnrand und überschlug sich. Als der PKW über die Böschung rutschte hängte sich das Fahrzeug an einem ca. 1 Meter hohen Baumstumpf ein, durchschlug in der Folge die Windschutzscheibe auf der Fahrerseite und klemmte die Lenkerin dadurch ein. Vorbeifahrende Fahrzeuglenker...

  • 26.01.19
Lokales

Polizeimeldung
Zwei teils Schwerverletzte gab es nach Zusammenstoß auf der Piste

SÖLDEN. Am 22. Jänner 2019 gegen 11:30 Uhr kam es bei der Tiefenbachgletscher Talstation im Gemeindegebiet von Sölden aus noch unbekannter Ursache zum Zusammenstoß zwischen einem 56-jährigen englischen und einem 41-jährigen belgischen Skifahrer. Der Engländer erlitt schwere Verletzungen im Gesichtsbereich, der Belgier wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus nach Zams geflogen.

  • 23.01.19
Lokales
12 Bilder

Polizeimeldung
Sperre der A12 wegen umgekippten Betonmischer

RIETZ. Am 22.01.2019 um 13.32 Uhr lenkte eine 20-jährige Österreicherin einen LKW – Betonmischer (beladen mit ca. 6 m3 Beton) auf der A12 Inntalautobahn, Höhe Rietz, auf der 1.Spur aus Richtung Westen kommend in Fahrtrichtung Osten (Telfs). Auf Höhe km 107 geriet sie mit dem Fahrzeug zuerst nach rechts auf den Pannenstreifen und anschließend auf die angrenzend abfallende Böschung. Die Lenkerin wollte den LKW wieder zurück auf die Fahrbahn lenken, worauf das Fahrzeug außer Kontrolle geriet,...

  • 23.01.19
Lokales
5 Bilder

Polizeimeldung
Sattelschlepper kam am Holzleitensattel in gefährliche Schräglage

Brummifahrer verlor am Holzleitensattel die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab. IMST. Für die vielen Brummifahrer aus In- und Ausland sind die winterlichen Verhältnisse zur Zeit auch eine Herausforderung. Immer wieder kommen sie von der Strasse ab, die Gründe sind oft vielseitig. So wie in Obsteig am Holzleitensattel, wo dieser Sattelschlepper in der Nacht zum Donnerstag in gefährliche Schräglage kam, oder dieser Sattelschlepper in Kufstein, der Donnerstag mittag von...

  • 18.01.19
Lokales

Polizeimeldung
Serienrippenbrüche nach Skiunfall

SILZ. Am 12.1.2019 gegen 15.00 Uhr fuhr ein 43jähriger belgischer Staatsbürger mit seinem Snowboard von der Bergstation des Hochalterliftes in Kühtai talwärts. Auf einer Seehöhe von ca 2.100 Metern fuhr er in den freien Schiraum ein, kam ohne Fremdeinwirkung zu Sturz und zog sich nach Angaben des behandelnden Arztes einen Serienrippenbruch zu. Der Verletzte wurde nach Erstversorgung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

  • 14.01.19
Lokales
Einem vorschriftsmäßig entgegenkommender PKW konnte der LKW Lenker nicht mehr ausweichen, die beiden touchierten und der PKW landete im Straßengraben.
4 Bilder

Polizeimeldung
Verkehrsunfall forderte einen Verletzten in Roppen

Um eine Kollision mit einem PKW zu verhindern, verriss der LKW Lenker sein Fahrzeug und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn wo er einen entgegenkommenden PKW touchierte, dieser landete im Straßengraben. ROPPEN. Ein 18-jähriger Deutscher beabsichtigte am 02.01.2019, um 09:20 Uhr, seinen PKW von der B171 in Roppen an einen am rechten Fahrbahnrand angrenzenden Parkplatz zu lenken. Dieses Fahrmanöver dürfte ein direkt nachkommender 35-jähriger einheimischer LKW Lenker zu spät bemerkt haben. Um...

  • 03.01.19
Lokales
3 Bilder

Verkehrsunfall
Spektakulärer Unfall mit einem Taxi

Zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten kam es in der Nacht auf 29. Dezember in der Imster Au. IMST. Am 28.12.2018, um 01.38 Uhr fuhr ein 36-jähriger Taxilenker im Gemeindegebiet Imst auf der Imsterberger Landesstraße (L 248) von der Industriezone Imst kommend in Richtung Imsterberg. Als Fahrgast saß ein 17-Jähriger am Beifahrersitz. Zur selben Zeit lenkte eine 21-jährige Österreicherin einen PKW von der Inntalautobahn (A 12) kommend in Richtung Industriezone Imst. Im Fahrzeug der...

  • 02.01.19
Lokales
10 Bilder

Unfallmeldung
Frontalunfall in Tarrenz mit fünf Verletzten

TARRENZ. Am 28.12.2018 um 17.20 Uhr lenkte eine 60jährige schweizerische Staatsbürgerin ihren PKW auf der B 189 von Nassereith kommend in Fahrtrichtung Tarrenz. Bei KM 29,7 geriet sie aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit dem entgegenkommenden PKW eines 74jährigen österreichischen Staatsbürgers. Durch den Anprall drehte sich der PKW des 74jährigen einmal um 180 Grad und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand. Die Schweizerin stieß in weiterer...

  • 28.12.18
Lokales
Am 28. Dezember kam es in Imst zum Zusammenstoß zweier Autos bei einer ampelgeregelten Kreuzung.

Polizei Tirol
Verkehrsunfall in Imst

IMST. Am 28. Dezember 2018 kam es zu einem Verkehrsunfall bei einer ampelgeregelen Kreuzung. An beiden Autos entstand Totalschaden. Zusammenstoß an einer Kreuzung in Imst Am 28.12.2018 um 1:38 kam es an einer Ampel zum Zusammenstoß eines PKWs und eines Taxis. Dabei kam das Taxi von der Industriezone Imst. Der zweite PKW kam von der Inntalautobahn und fuhr Richtung Industriezone. Beim heftigen Zusammenstoß wurden die Airbags ausgelöst. Beide Autolenker hatten auch Beifahrer. Im Taxi saß eine...

  • 28.12.18
Lokales

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Nassereith

NASSEREITH.  Am 22.12.2018 um 13.09 Uhr lenkte eine 46jährige deutsche Staatsbürgerin ihren PKW auf der Fernpassbundesstraße (B179) in Richtung Deutschland. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der PKW im Gemeindegebiet von Nassereith (KM 4,8) auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, prallte gegen die Felswand und schlitterte nachdem er sich überschlagen hatte auf dem Dach auf die Gegenfahrbahn. Dabei prallte das Fahrzeug gegen den PKW eines entgegenkommenden 49jährigen belgischen...

  • 25.12.18
Lokales

Verletzten bei Busunfall in Gurgl

GURGL. Am 24.12.2018 gegen 09:30 Uhr befuhr ein 36-j. Buslenker in Gurgl mit einem Omnibus die Ötztal Straße B 186 von Obergurgl in Fahrtrichtung Sölden. Zur Unfallzeit schneite es stark, die Fahrbahn war mit Schnee bedeckt und zwischen Gurgl und Zwieselstein bestand zum Unfallzeitpunkt Schneekettengebot. Zwischen den Galerien unterhalb von Gurgl geriet der Omnibus, der mit Winterreifen ohne Schneeketten ausgestattet war, auf der schneeglatten Fahrbahn ins Rutschen, schleuderte anschließend...

  • 25.12.18
Lokales

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall zwischen Ötztaler Höhe und Roppen

ROPPEN. Am 24.12.2018 gegen 08:20 Uhr befuhr ein 36-jähriger Tiroler mit seinem PKW die B 171 zwischen Ötztaler Höhe und Roppen in Fahrtrichtung Imst. Als er auf Höhe Einfahrt Rammelstein einen langsamer fahrenden PKW überholen wollte und sich bereits auf der Gegenfahrbahnhälfte befand, bog dieser PKW ohne zu Blinken nach links ein. Nach einer Notbremsung geriet der 36-J. mit seinem PKW auf der nassen Fahrbahn (starker Regen) ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort stürzte das...

  • 25.12.18
Lokales
8 Bilder

Unfallmeldung
Fahrzeug hat sich auf der Fernpassstraße überschlagen

NASSEREITH. Zu einem Fahrzeugübserschlag aus ungeklärter Ursache kam es am Samstag, den 22. Dezember 2018 auf der Fernpassbundestraße. Dabei wurden zwei Personen verletzt und nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz vom Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Weiters war die FF Nassereith und die Polizei Nassereith im Einsatz.

  • 22.12.18
Lokales

Unfallmeldung
Fünf Verletzte bei zwei Unfällen innerhalb von wenigen Minuten

LÄNGENFELD. Am 21. Dezember 2018 gegen 22:30 Uhr kam eine 55-jährige PKW-Lenkerin auf der B186 von Sölden kommend in Richtung Tal auswärts aufgrund der rutschigen Fahrbahn ins Schleudern und geriet in einer leichten Linkskurve über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Das Fahrzeug kam ca. 3 Meter unterhalb der Fahrbahn und entgegensetzt zur Fahrbahn zum Stillstand. Die Frau wurde Unfall leicht verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Am Pkw entstand erheblicher...

  • 22.12.18
Lokales

Unfallmeldung
Lehrling in Grube unter Hebebühne gefallen

NASSEREITH. Am 18.12.2018, gegen 11:10 Uhr, war ein 16-jähriger Lehrling in einer KFZ-Werkstätte in Nassereith mit Reparaturarbeiten an einem Bus beschäftigt. Als er auf den Grubenheber unterhalb des Fahrzeuges steigen wollte, trat er daneben und stürzte in den offenen Teil der Grube. Der Jugendliche wurde durch den Sturz unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung von der Rettung in das Krankenhaus Zams gebracht.

  • 19.12.18
Lokales
Ein Niederländer krachte gegen die Betonwand und verstarb später im Krankenhaus
3 Bilder

Unfallmeldung
Niederländer kam in Längenfeld ums Leben

LÄNGENFELD. Am 15. Dezember 2018 gegen 00:50 Uhr fuhr ein 61-jähriger Niederländer mit seinem Pkw auf der B186 von Huben kommend in Richtung Längenfeld. Am Ortsanfang von Längenfeld kam der 61-Jährige aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mit der Fahrerseite seines Pkw gegen eine dort befindliche Betonsäule. Der Mann war alleine im Fahrzeug und musste von der Feuerwehr aus dem Pkw geborgen werden. Er wurde von der Rettung und dem Notarzt erstversorgt und anschließend in das...

  • 15.12.18