Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Polizeimeldung: Verdacht des Widerstandes gegen die Staatsgewalt in Fließ

Polizeimeldung
Pkw-Lenkerin steuerte bei Ausreisekontrolle in Piller auf Soldat zu

FLIEß. Eine Pkw-Lenkerin hatte beim Ausreisekontrollpunkt Piller kein negatives Testergebnis dabei, wollte aber trotzdem weiterfahren. Als ein Bundesheersoldat gerade dabei war, die Fahrbahn mit einem Scherengitter zu blockieren fuhr die Lenkerin auf ihn zu, der Soldat musste ausweichen und die Fahrerin konnte nicht mehr angehalten werden. Verdacht des Widerstandes gegen die StaatsgewaltAm 31. Mai 2021 gegen 17:30 Uhr führten zwei Angehörige des österreichischen Bundesheers am Kontrollpunkt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
In Imst hat sich ein Verkehrsunfall ereignet

Zeugenaufruf
Frau wurde bei Unfall verletzt, Fahrer wird gesucht

Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht kam es am 11. 05. in Imst, Fahrer eines Kastenwagens und eventuelle Zeugen werden gesucht. IMST. Eine 82-jährige Frau wollte am 11.05.2021 gegen 09 Uhr die Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Straße auf Höhe Haus Nr. 14 in Imst überqueren. Zuvor hatte vor ihr ein dunkler Kastenwagen, vermutlich IM-Kennzeichen, eingeparkt. Als die Dame der Meinung war, der Parkvorgang sei beendet, betrat sie hinter dem Fahrzeug die Fahrbahn. In diesem Moment setzte der Fahrer des...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Lawinenunglück auf der Weißkugel in den Ötztaler Alpen.
2

Verletzter in den Ötztaler Alpen - Weißkugelgruppe
Lawinenunfall in Vent

ÖTZTAL. Am 8. Mai gegen 11:35 Uhr fuhr ein 57-jähriger Skitourengeher aus Italien unterhalb des Skidepots der Weißkugel (Ötztaler Alpen, Gemeindegebiet Vent) in die Ostflanke des Berges ein. Es befanden sich dort bereits Spuren im Hang, da mehrere Personen zuvor - auch der Sohn des 57-Jährigen - schon abgefahren waren. Im Zuge der Abfahrt löste sich eine Lawine und riss den 57-Jährigen etwa 150 Meter mit. Der Alpinist wurde nur teilverschüttet und blieb an der Lawinenoberfläche liegen. Er wurde...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold

Kurzmeldungen aus dem Bezirk Imst
Unfälle bei der Arbeit, auf der Piste und mit dem Motorrad

Ein Arbeitsunfall hat sich in Oetz ereignet, ein Schiunfall in Kühtai und ein Motorradunfall in Roppen. OETZ/KÜHTAI/ROPPEN. Am 21.04., gegen 07.30 Uhr, war ein 25-jähriger LKW-Fahrer bei einer Baufirma in Oetz damit beschäftigt, Holzbalken und Aluschienen mit einem Kran auf einem LKW zu laden. Plötzlich kippte ein Bündel 6 – 7 Meter langer Aluschienen von einem zuvor verladenen Stapel Holzbalken und traf den auf der Ladefläche stehenden LKW-Fahrer. Dadurch wurde dieser im Bereich des Halses...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Dieses Jahr zu Ostern ist der grenzüberschreitende Reise- und Ausflugsverkehr zwar nur sehr eingeschränkt möglich, dennoch rechnet die Tiroler Polizei mit erhöhtem Verkehrsaufkommen über Ostern.

Ostern
Auch heuer wird mit erhöhtem Verkehrsaufkommen gerechnet

TIROL. Dieses Jahr zu Ostern ist der grenzüberschreitende Reise- und Ausflugsverkehr zwar nur sehr eingeschränkt möglich, dennoch rechnet die Tiroler Polizei mit erhöhtem Verkehrsaufkommen über Ostern. Eingeschränkter Reiseverkehr über Ostern Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Sitation und den daraus folgenden Covid-Maßnahmen ist der Reiseverkehr nur sehr eingeschränkt möglich. Es gibt Einreisebeschränkungen aus dem Ausland und zusätzlich sind Ausreisetests für die Bezirke Schwaz und Kufstein...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ab 12. Feber gilt die Covid-19-Virusvariantenverordnung. Das heißt, um aus Tirol auszureisen, benötigt man ein negatives Coronatestergebnis.
1

Reisewarnung Tirol
COVID-19 Sondermaßnahmen ab 12. Februar 2021

TIROL. Ab 12. Feber gilt die Covid-19-Virusvariantenverordnung. Das heißt, um aus Tirol auszureisen, benötigt man ein negatives Coronatestergebnis. Virusvariantenverordnung gültig ab 12. FeberAufgrund des gehäuften Auftretens der Mutationen des Coronavirus in Tirol hat der Gesundheitsminister für Tirol die Covid-19 Virusvariantenverordnung erlassen. Ausgenommen von dieser Verordnung sind Osttirol, Vomp-Hinterriss und Jungholz. Diese Verordnung besagt, dass das Überschreiten der Grenzen von...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Am 1. Jänner brach in einem Wohnhaus in Roppen ein Brand aus. Die Bewohner bemerkten das Feuer rechtzeitig und konnten das Haus verlassen. Brandursache war ein Hitzestau bei einem Ölradiator.
(Symbolbild)

Polizeimeldung
Ölradiator löste Brand in einem Wohnhaus in Roppen aus

ROPPEN. Am 1. Jänner brach in einem Wohnhaus in Roppen ein Brand aus. Die Bewohner bemerkten das Feuer rechtzeitig und konnten das Haus verlassen. Brandursache war ein Hitzestau bei einem Ölradiator. Brand in einem Wohnhaus in RoppenAm 01.01.2021 gegen 03:30 Uhr brach in einem Wohnhaus in Roppen ein Brand aus. Zum Zeitpunkt der Brandentdeckung befanden sich insgesamt sechs Personen im Haus, darunter ein 3 Monate altes Kleinkind. Der Brand wurde von der 47-jährigen Hausbesitzerin bemerkt, welche...

  • Tirol
  • Imst
  • Sabine Knienieder
Am 30. Dezember krachte nach einer Verfolgungsjagd ein 23jähriger gegen einen Baukran. (Symbolbild)

Polizeimeldung
Nach Verfolgungsjagd Unfall mit Baukran in Mieming

MIEMING. Am 30. Dezember krachte nach einer Verfolgungsjagd ein 23jähriger gegen einen Baukran. Nach Verfolgungsjagd Unfall mit Baukran in MiemingAm 30.12.2020, gegen 21:38 Uhr, stellte eine Zivilstreife der Polizei im Gemeindegebiet von Mieming auf einer Gemeindestraße eine massive Geschwindigkeitsüberschreitung eines Personenkraftwagens fest. Ein 23-jähriger Lenker aus dem Bezirk Imst fuhr mit seinem PKW auf der Gemeindestraße mit einer gemessenen Geschwindigkeit von 110 km/h. Die...

  • Tirol
  • Imst
  • Sabine Knienieder
Am 30. Dezember geriet im Gemeindegebiet von Haiming ein Fahrzeug in Vollbrand. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. (Symbolbild)

Polizeimeldung
Fahrzeug brannte auf der A12 bei Haiming aus

HAIMING. Am 30. Dezember geriet im Gemeindegebiet von Haiming ein Fahrzeug in Vollbrand. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Fahrzeug stand in VollbrandAm 30.12.2020, gegen 22:35 Uhr, geriet im Gemeindegebiet von Haiming auf der A12 ein Fahrzeug in Vollbrand. Eine 18-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Imst parkte ihren PKW auf der A12 am Parkplatz Haiming Süd. Beim Aussteigen aus dem Fahrzeug bemerkte sie Brandgeruch und konnte Rauch aus dem vorderen Bereich des Fahrzeuges feststellen....

  • Tirol
  • Imst
  • Sabine Knienieder
Am 24. Dezember löste eine Kerze einen Brand aus. Eine Person musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus Zams gebracht werden.

Polizeimeldung
In Roppen löste eine Kerze einen Brand aus

ROPPEN. Am 24. Dezember löste eine Kerze einen Brand aus. Eine Person musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus Zams gebracht werden. In Roppen kam es zu einem BrandIm Gemeindegebiet von Roppen löste am 24. Dezember gegen 22:30 eine Kerze in einem Haus einen Brand aus. Der im Haus befindliche 75-jährige Einheimische wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt zur Abklärung einer eventuellen Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus Zams gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr...

  • Tirol
  • Imst
  • Sabine Knienieder
Bei Kontrollen auf Baustellen in den Bezirken Landeck und Reutte wurden zahlreiche Verwaltungsübertretungen festgestellt (Symbolbild).
2

Finanzpolizei
Abgabenbetrug auf Baustellen in Landeck und Reutte aufgedeckt

LANDECK, REUTTE. Bei gemeinsamen Kontrollen durch die Finanzpolizei Landeck und die Exekutive ("Task Force Sozialleistungsbetrug") wurden bei Kontrollen von Baustellen und Unterkünften zahlreiche Verwaltungsübertretungen festgestellt. Neben einer Wiener Scheinfirma soll es auch einen Kurzarbeits-Missbrauch geben. Kontrollen in den Bezirken Landeck und Reutte Auf Grund entsprechender Vorerhebungen und Erstkontrollen durch die Finanzpolizei Landeck ("Task Force Sozialleistungsbetrug") wurden am...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Klärung gewerbsmäßiger Diebstähle in Ischgl und Sölden (Symbolbild).

Polizeimeldung
Gewerbsmäßige Diebstähle in Ischgl und Sölden geklärt: Zwei Beschuldigte in Haft

ISCHGL, SÖLDEN. Die Polizei konnte nach umfangreichen Ermittlungen ein Täterpaar festnehmen, das im Verdacht steht, seit geraumer Zeit professionelle Diebstähle von hochpreisigen Wintermodeartikeln zu verüben. Die Schadenssumme liegt in der Höhe eines mittleren vierstelligen Eurobetrages. Klärung gewerbsmäßiger Diebstähle in Ischgl und Sölden Durch umfangreiche Ermittlungen des Landeskriminalamtes Tirol in Zusammenarbeit mit der PI Ischgl gelang es, am 16. Jänner 2020 ein Täterpaar...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bei dem Unfall mit mehreren Verletzten wurden auch die Fahrzeuge schwer beschädigt.
4

Schon wieder Unfall bei Abbieger nach Sautens
Unfall mit mehreren Verletzten in Sautens

Mehrere Verletzte forderte ein Verkehrsunfall, bei dem das Abbiegeverbot nach Sautens wieder nicht eingehalten wurde. SAUTENS. Schon wieder kam es auf der B 171 Richtung Ötztaler Höhe von Roppen kommend bei dem Abbieger nach Sautens zu einem Verkehrsunfall. Am 08.02.2020 um 10.25 Uhr lenkte ein 23-Jähriger seinen PKW in westliche Richtung, als ein 47-Jähriger vor ihm trotz Abbiegeverbot nach links abbiegen wollte. Der Lenker des hinteren PKW hatte dies übersehen und fuhr auf das vordere...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Am 16. Jänner 2020 führte die Polizei Tirol Schwerpunktkontrollen durch. Die meisten Delikte waren: Missachtung der Gurtenpflicht und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung.

Schwerpunktkontrollen Polizei Tirol
414 Verkehrsdelikte an nur einem Tag

TIROL. Am 16. Jänner 2020 führte die Polizei Tirol Schwerpunktkontrollen durch. Die meisten Delikte waren: Missachtung der Gurtenpflicht und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung. Schwerpunktkontrollen der Polizei Tirol Am 16.1.2020 führte die Polizei Tirol Schwerpunktkontrollen vor allem in Bezug auf Sicherheitsgurt, Kindersicherung und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung durch. Insgesamt wurden bei diesen Schwerpunktkontrollen 414 Übertretungen geahndet. 2 Anzeigen wegen Missachtung der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Polizeimeldung
Körperverletzung in Sölden

SÖLDEN. Am 02.01.2020, gegen 22.50 Uhr kam es zwischen einem 34-jährigen alkoholisierten Slowaken und dem Freund einer 29-jährigen Österreicherin zu einem Streit in einem Lokal in Sölden. Dieser Streit verlagerte sich sodann vor das Lokal, in dessen Verlauf der Slowake der Österreicherin einen sogenannten Kopfstoß versetzte und diese im Gesicht unbestimmten Grades verletzte. Die Verletzte wurde zur Behandlung durch das RK Sölden zum diensthabenden Arzt verbracht. Weitere ThemenAktuelle...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Am 2. Jänner 2020 gegen 15:20 Uhr kam es zu einem Rodelunfall in Obsteig.

Polizeimeldung
Rodelunfall in Obsteig

OBSTEIG. Eine 37-jährige Österreicherin rodelte am 2. Jänner 2020 gegen 15:20 Uhr vor ihrem 16-jährigen Sohn auf der Rodelbahn von der Simmeringalm in Richtung Obsteig. Am Beginn einer Kehre kam der 16-Jährige selbstständig zu Sturz und in der Folge von der Rodelbahn ab. Dabei prallte er schlussendlich gegen einen Baum und zog sich eine schwere Verletzung am rechten Unterschenkel zu. Der Österreicher wurde vom Notarzthubschrauber geborgen und in das Krankenhaus nach Zams gebracht. Weitere...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Am 31. Dezember 2019 kommt es zu zwei Kollisionen auf der Skpiste, einmal in Sölden und einmal am Hochzeiger. In beiden Fällen kam es zur Fahrerflucht.

Polizeimeldung
Zusammenstöße auf der Skipiste im Bezirk Imst – mit Fahrerflucht

IMST (Bezirk). Am 31. Dezember 2019 kommt es zu zwei Kollisionen auf der Skpiste, einmal in Sölden und einmal am Hochzeiger. In beiden Fällen kam es zur Fahrerflucht. Kollision auf Schipiste am HochzeigerAm 31.01.2019 gegen 11:20 Uhr kam es im Schigebiet Hochzeige zu einer Kollision zweier Skifahrer. Ein derzeit noch unbekannter Schifahrer fuhr einem 49jährigen Schifahrer von hinten in den Rücken. Der 49Jährige konnte wegen dieses Aufpralles nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr gegen eine...

  • Tirol
  • Imst
  • Sabine Knienieder
Am 28. Dezember kam es zu zwei Verkehrsunfällen im Bezirk Imst. In Sölden fuhr ein Autolenker auf ein anderes Auto auf. Dabei wurden fünf Personen verletzt. In Mieming überschlug sich ein Auto.

Polizeimeldung
Zwei Autounfälle in Sölden und auf der Mieminger Straße

SÖLDEN/MIEMING. Am 28. Dezember kam es zu zwei Verkehrsunfällen im Bezirk Imst. In Sölden fuhr ein Autolenker auf ein anderes Auto auf. Dabei wurden fünf Personen verletzt. In Mieming überschlug sich ein Auto. Auffahrunfall in Sölden Am 28.12.2019 gegen 10:15 kam es im Gemeindegebiet von Sölden auf der Ötztalstraße zu einem Auffahrunfall. Auf Höhe Kilometer 34 mussten mehrere Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten. Ein 21jähriger Autolenker bemerkte dies zu spät. Er versuchte sein Auto zu bremsen,...

  • Tirol
  • Imst
  • Sabine Knienieder
Am 26. Dezember kam es zu einem Lawinenabgang im Skigebiet von Sölden. Zur selben Zeit stürzte eine 12jährige von einem Sessellift. Im Skigebiet Rifflsee kam es zu einem Unfall mit einem Speedflyer.

Skiunfälle
Lawinenabgang, Sesselliftabsturz und Unfall mit einem Speedflyer im Bezirk Imst

IMST (Bezrik). Am 26. Dezember kam es zu einem Lawinenabgang im Skigebiet von Sölden. Zur selben Zeit stürzte eine 12jährige von einem Sessellift. Im Skigebiet Rifflsee kam es zu einem Unfall mit einem Speedflyer. Bei Lawinenabgang im Skigebiet von Sölden verschüttet Am 26.12.2019 um die Mittagszeit ging im Skigebiet Sölden eine Lawine im freien Skiraum ab. Ein 23jähriger Skifahrer fuhr mit zwei Freunden von einer Piste in den freien Skiraum. Als die Gruppe den Zwischenbereich der dortigen...

  • Tirol
  • Imst
  • Sabine Knienieder
Am 26. Dezember übersah ein 18jähriger, dass das vor ihm fahrende Fahrzeug verkehrsbedingt bremste. Er fuhr auf das Fahrzeug auf.

Polizeimeldung
Auffahrunfall im Gemeindegebiet von Umhausen

ÖTZTAL. Am 26. Dezember übersah ein 18jähriger, dass das vor ihm fahrende Fahrzeug verkehrsbedingt bremste. Er fuhr auf das Fahrzeug auf. Auffahrunfall in Umhausen Am 26.12.2019 um 19:05 kam es zu einem Auffahrunfall im Ötztal auf der Ötztaler Bundesstraße B186 im Gemeindegebiet von Umhausen. Ein 18jähriger Autolenker fuhr mit seinem Auto talwärts. Er übersah, dass die vor ihm fahrende 22jährige Lenkerin ihr Auto wegen eines ärztlichen Notfahrzeuges verkehrsbedingt abbremsen musste. In Folge...

  • Tirol
  • Imst
  • Sabine Knienieder
2

Polizeimeldung
Jerzens: Fahrzeug stürzte im starken Schneefall ab

JERZENS. Am 23. Dezember bei starkem Schneefall kam ein Autolenker von der Fahrbahn ab und stürzte mit seinem Auto ab. Bei starkem Schneefall vom Weg abgekommen Am Montag, 23.12.2019, gegen 18:50, war ein 31jähriger Autolenker mit zwei Beifahrern mit seinem Auto auf einem Privatweg in Jerzens, Angerle, unterwegs. Zu diesem Zeitpunkt herrschte starker Schneefall. Aus unbekannter Ursache kam der Lenker vom Fahrzeug ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und kam ca. 150 Meter unterhalb auf der...

  • Tirol
  • Imst
  • Sabine Knienieder
 Am Sonntag, 22. Dezember 2019, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B186 im Gemeindegebiet von Sölden. Eine Person wurde bei diesem Unfall verletzt.

Polizeimeldung
Sölden: Frau wurde am Schutzweg angefahren

SÖLDEN. Am Sonntag, 22. Dezember 2019, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B186 im Gemeindegebiet von Sölden. Eine Person wurde bei diesem Unfall verletzt. Frau wurde am Schutzweg angefahrenAm 22.12.2019 gegen 17:35 wurde eine Frau auf der B 186 im Gemeindegebiet von Sölden am Schutzweg angefahren. Ein 46jähriger Autolenker fuhr sein Auto Tal einwärts. Im Zentrum von Sölden bog er in eine Gemeindestraße ein. Dabei übersah er eine 38jährige, die gerade den Schutzweg überqueren wollte. Die...

  • Tirol
  • Imst
  • Sabine Knienieder

Polizeimeldung
Zwei Betrunkene, zwei Festnahmen und vier Verletzte

IMST. Mitunter keinen leichten Job haben Polizisten, die nachts ihren Dienst verrichten müssen, so auch am vergangenen Sonntag. Gegen halb sechs Uhr morgens randalierte ein stark alkoholisierter 21-jähriger Türke in einem Lokal in Imst. Kurze Zeit später traf der inzwischen verständigte 40-jährige, ebenfalls alkoholisierte Vater des Mannes im Lokal ein und versuchte seinen Sohn aus dem Lokal zu bringen. Dabei verletzten sich beide Männer. Beamte einer Polizeistreife trennten die Kontrahenten...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Unter dem Vorwand, dass die Versicherung abgelaufen wäre, fordern die dreisten Täter die sofortige Bezahlung eines größeren Geldbetrages als angebliche Kaution.
1

Mehrere Fälle in Kufstein
Polizei warnt vor Betrugsmasche – falsche Polizisten täuschen Unfall vor & fordern Geld

Die PI Kufstein teilt mit, dass heute, am 30. April ab etwa 15 Uhr mehrere derartige Fälle im Stadtgebiet von Kufstein angezeigt wurden. Bisher kam es in Kufstein zu keinen Schadensfällen, es wurden bisher keine Geldbeträge oder Wertgegenstände ausgehändigt, die angerufenen Personen haben die Gespräche vorzeitig beendet. Anrufe durch falsche Polizisten die den Unfall eines nahen Angehörigen vortäuschen und Geld fordern BEZIRK (red). Die Masche ist nicht neu: Die Telefonbetrüger suchen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.