Bezirk Imst

Beiträge zum Thema Bezirk Imst

LK-Präsident Josef Hechenberger, Bezirksbauernobmann Andreas Gstrein, Reinhold Hausegger (Bgm-Stv. und Ortsbauernobmann Längenfeld), Richard Grüner (Bgm. Längenfeld), Hermann Strasser (Universität Innsbruck), LH-Stv. Josef Geisler, Gottfried Gabl (GF Maschinenring)
7

Dem Maikäfer Kampf angesagt
Pilzgerste als biologische Variante gegen Engerlinge

Stark vom Engerling betroffene Regionen helfen sich seit beinahe 30 Jahren mittels Pilzgerste-Einsatz auf biologische Weise. IMST/LÄNGENFELD. Durch eine flächendeckende Anwendung von Pilzgerste können die von Engerlingen bzw. dem Maikäfer verursachten Schäden stark minimiert werden. Seit beinahe 30 Jahren kommt Pilzgerste nun schon großflächig zum Eisatz und hat sich auch in der Langzeitbeobachtung eindrucksvoll bewährt.  Engerling mehrfach eine Bedrohung1993 hat man in Tirol begonnen, die...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Vom 19.-21. April 2021 macht die „Tour of the Alps“ wieder Halt in Tirol.
5

Verkehrseinschränkungen
Tour of the Alps quert den Bezirk Imst

Vom 19.-21. April 2021 macht die „Tour of the Alps“ wieder Halt in Tirol, Etappe zwei und drei führen dabei durch den Bezirk Imst. Es kann dabei punktuell zu Verkehrseinschränkungen kommen. BEZIRK IMST. Die „Tour of the Alps“ ist ein großes Gemeinschaftsprojekt der Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino und wird von allen drei Landesteilen maßgeblich unterstützt und getragen. Im Starterfeld sind wieder viele internationale Größen des Radsports vertreten. Zu den bekanntesten Startern zählen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Bürgermeister und Kulturreferent Stefan Weirather und Direktor Christian Seiser besiegeln die Kooperation

Kulturreferat Stadt Imst
Raiffeisen setzt Sponsoring der Städtischen Galerie fort

Raiffeisen Landesbank Tirol AG – Bankstelle Imst setzt Förderung der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann auch 2021 fort IMST. Bürgermeister und Kulturreferent Stefan Weirather und der Direktor der Raiffeisen Landesbank Tirol AG - Bankstelle Imst, Christian Seiser setzen die erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeit 2021 fort und besiegelten kürzlich die aktuelle Kooperationsvereinbarung. Das Sponsoring der Raiffeisen Landesbank Tirol AG – Bankstelle Imst für die Städtische Galerie Theodor...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Leserbrief
Von der Sense zum Golfschläger (gleiche Bewegung, nur nicht so anstrengend)

SAUTENS. 40 Jahre Sautner Schwimmbad: für kleinbürgerliche Familien eine gute Gelegenheit zur Erholung und den Kindern das Schwimmen zu lernen. Doch einige bekannte Unternehmer vom Timmelsjoch bis zum Inn breiten sich aus. Aber was sind die Folgen:Ein eingezäunter Golfplatz für die „Großkopfeten“.Bauern wechseln den Traktor für ein Golfcart oder einen Rasenmäher.Es werden beste landwirtschaftliche Gründe geopfert.Wie sagte schon Erich Honecker von der ehemaligen DDR: „vorwärts immer - rückwärts...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Endlich wieder gemeinsam außen unterwegs sein – derzeit bleiben nur die Erinnerungen an vergangene Tage und Touren, wie hier beim Venedigerdach.
7

Alpenvereinssektion Imst-Oberland
AV - Sektion und Muttekopfhütte hoffen auf Sommersaison

Derzeit geht es dem mitgliederstärksten Verein in Imst wie vielen anderen – aktuelles Programm gibt es keines, Planungen sind schwierig und alle warten auf weitere Lockerungen. IMST. Im gesamten Winter 2020/21 gab es aufgrund der Covid-19-Maßnahmen keine einzige geführte Tour oder Aktion der Alpenvereinssektion Imst-Oberland. Nur der Vorstand, der Ausschuss und Mutte-Wirt Patrick Zangerl organisieren im Hintergrund so gut es geht für die Zeit nach den Beschränkungen und das Jubiläumsjahr 2022....

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Galerie Imst auf der A12 Inntalautobahn wird zum einem vollwertigen, geschlossenen Tunnel umgebaut.
9

ASFINAG
Galerie Imst auf der A12 erhält umfassendes Sicherheitslifting

IMST. Auf der Inntalautobahn wird in Fahrtrichtung Arlberg die Galerie Imst umfassend erneuert. Dabei wird die bsiher offene Galerie zum vollwertigen, geschlossenen Tunnel umgebaut. "Tunnel im Tunnel" wird errichtet Am 15. März startete die ASFINAG einen umfassenden Sicherheitsausbau der Galerie Imst auf der A12 Inntalautobahn. Weil die Galerie in die Jahre gekommen ist, errichtet die ASFINAG einen „Tunnel im Tunnel“. Das bedeutet, dass die Röhre eine betonierte Innenschale erhält, um das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
KO Jakob Wolf über die Ausschüttung der GAF-Mittel

Über 3 Millionen für die Gemeinden im Bezirk Imst

Bei der ersten Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds im Jahre 2021 werden über drei Millionen Euro, incl. einer Covid-19-Sonderförderung, für wichtige Projekte in den Gemeinden im Bezirk Imst zur Verfügung gestellt.  BEZIRK IMST. VP-Bezirksobmann KO Jakob Wolf zeigte sich erfreut über die kürzlich bekannt gegebene Summe von exakt 3.098.809 Euro des Gemeindeausgleichsfonds für die in den Gemeinden so dringend benötigten finanziellen Mittel: „Gemeindereferent Landesrat Johannes Tratter steht...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
LRin Gabriele Fischer, GF Petra Sansone und Bgm. Stefan Weirather präsentieren die neuen Räumlichkeiten des Kinderschutzzentrums in Imst.

Gewalt an Kindern
Kinderschutzzentrum Imst eröffnete neue Räumlichkeiten

Am sogenannten Gottstein-Areal in Imst wurden kürzlich die neuen, größeren Räumlichkeiten des Kinderschutzzentrums Imst eröffnet. IMST. Kinder sind das Wertvollste, das eine Gesellschaft zu bieten hat, gleichzeitig sind sie aber die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft und brauchen daher besonderen Schutz vor Gewalt. Wir alle tragen Verantwortung für das Wohlergehen der Kinder und Jugendlichen“, betont die für Kinder- und Jugendhilfe zuständige LRin Gabriele Fischer und verweist auf die...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Derzeit kämpfen die Intensivstationen im Osten Österreichs mit starker Überlastung, in Tirol sieht es diesbezüglich wieder besser aus.
2

Coronasituation im Bezirk Imst
Arzl ist wieder frei von der Testverordnung

Nun ist also auch für die Gemeinde Arzl i.P. die Testverordnung vorüber, die Coronazahlen haben sich deutlich entspannt. Was im Übrigen für den ganzen Bezirk gilt, die Gemeinde St.Leonhard hatte vergangene Woche zwar etwas zu kämpfen, aber auch hier legt sich alles wieder.  ARZL i.P. Es ist alles gut gegangen über die Osterfeiertage. Trotz erhöhter Testungen stiegen die Zaheln im Bezirk Imst überhaupt nicht an, im Gegenteil. Den Gemeindebürgern von Arzl i.P. kann per 8. April der...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Ein Bild aus Zeiten, wo zwischen Johann "Giovanni" Grüner und Willi Grissemann die Welt noch in Ordnung war. (rechts im Bild Robert Bäuchl, er ist aus der FPÖ freiwillig ausgeschieden)
1 2

Parteiausschluss nach 40 Jahren
Willi Grissemann wurde aus der Partei geworfen

Dem einst "tief blauen" Willi Grissemann wurde die Parteimitgliedschaft aufgekündigt. Nach 40 Jahren wurde ihm nun vorgeworfen, er würde das Ansehen der Partei schädigen und den Zusammenhalt der Partei gefährden. IMST. Per Post wurde dem Freiheitlichen Politiker Willi Grissemann aus Imst der Rauswurf aus der Landespartei zugestellt. "Sie haben das Ansehen der Partei geschädigt und den Zusammenhalt der Partei gefährdet", hieß es in dem offiziellen Schreiben vom Landesparteivorstand. Man habe...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Kids Park Oetz, Örlenweg 22
6433 Oetz
Spektakulärer Kids Park Ötz ruft das Knappenleben wach
13

Spielplätze im Bezirk Imst
Der Frühling macht Lust auf Bewegung auf dem Spielplatz

BEZIRK IMST. Langsam kehrt der Frühling ins Land, die letzten Schneefelder verschwinden. Mit den wärmeren Temperaturen steigt auch die Lust ins Freie zu gehen und mit den Kids am Spielplatz einen unterhaltsamen Nachmittag zu verbringen. Damit auch etwas Abwechslung ins Freizeitprogramm kommt, haben wir hier einige Spielplätze des Bezirkes zusammengefasst. (Rückmeldungen und Wünsche zur Erweiterung nehmen wir gerne an). Die drei Top Spielplätze im Bezirk: Oetz: Kids Park Spielplatz"Auf den...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Kurzmeldungen aus Imst
Verkehrsunfall, Internetbetrug und Brand "Am Bergl"

IMST. Am 28.03.2021 gegen 14.20 Uhr war ein 44-jähriger Mann mit seinem PKW auf der B171 in Imst in Fahrtrichtung Landeck unterwegs. Dabei schloss er auf langsam vor ihm fahrende Fahrzeuge auf und musste deshalb seinen PKW verkehrsbedingt abbremsen. Eine 43-jährige Motorradlenkerin, welche hinter dem PKW des 44-Jährigen fuhr, bemerkte dieses Bremsmanöver offensichtlich zu spät und prallte mit ihrem Motorrad gegen das linke Heck des Fahrzeuges. Die Frau stürzte und kam schließlich auf der...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Polizei wurde wegen Lärmbelästigung auf eine Coronaparty aufmerksam gemacht.
2

Kurzmeldungen aus Haiming, Oetz und Silz
Coronaparty, Verkehrsleuchte gestohlen und Skiunfall

HAIMING/KÜHTAI/OETZ. Einen Zeugenaufruf startete die Polizei im Zusammenhang mit einem Diebstahl einer Verkehrsleuchte in Haiming, Ortseinfahrt Ost. Ein bisher unbekannter Täter stahl in der Nacht auf den 20.03., zwischen 4 und 5 Uhr auf der B 171 im Gemeindegebiet von Haiming die sogenannte Verkehrsleiteinrichtung, bestehend aus einer Blinkleuchte und einem Leitkegel. Das ebenfalls aufgestellte Scherengitter blieb ungesichert auf der Fahrbahn der B 171 zurück. Die PI Silz ersucht um...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Insgesamt 109 Millionen Euro werden vom Land Tirol, dem Zammer Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern und den Gemeinden der Bezirke Imst und Landeck in den Spitalsausbau investiert.
Video 6

109-Millionen-Projekt
Finale Etappe beim Krankenhausausbau in Zams – mit VIDEO

ZAMS (otko). Der Spitalsausbau – samt den Sanierungen und Adaptierungen in den Bestandsgebäuden – in Zams soll bis ins erste Halbjahr 2022 angeschlossen werden. Der Kostenrahmen von 109 Millionen Euro soll halten. Eines der größten medizinischen Infrastrukturprojekte Für die PatientInnen und BesucherInnen ist es mittlerweile ein gewohntes Bild. Seit über einem Jahrzehnt wird rund um das Krankenhaus St. Vinzenz in Zams gebaut. Nun ist aber endlich Licht am Ende des Tunnels in Sicht – eines der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Exekutive kontrolliert die Ausreise aus Roppen
Video 7

Gemeinden abgeriegelt
Haiming und Roppen abgeriegelt, Arzl könnte Ähnliches drohen (mit Video)

Wer aus Haiming und Roppen ausreisen will, braucht einen negativen Coronatest, wie lange das die Gemeinde Arzl noch verhindern kann, bleibt offen. HAIMING/ROPPEN. Seit Freitag 00 Uhr gelten für die Gemeinden Roppen und Haiming verschärfte Maßnahmen, eine Ausreise ist nur mit einem negativen Test möglich. Diese Maßnahme ist voraussichtlich bis Dienstag, 16.03.2021 aufrecht und wird von der Exekutive kontrolliert.  Notwendig wurde die Testverordnung aufgrund der derzeit hohen Anzahl an positiven...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Haiming mit 45 und Roppen mit 24 aktiv positiven Coronafällen sind die Sorgenkinder im Bezirk Imst, gestiegen ist auch die Zahl in der Stadt Imst.
2

Hotspots Haiming und Roppen
Negativer Test für Ausreise notwendig

Eine Ausreise aus den Gemeinden Haiming und Roppen ist ab 12. März bis einschließlich 16. März nur noch mit einem negativen Coronatest erlaubt. HAIMING/ROPPEN. Aufgrund der hohen 7-Tages-Inzidenz wurde nun für vier Tiroler Gemeinden, neben Haiming und Roppen auch Matrei in Osttirol und Virgen, eine Testverpflichtung von Freitag, 12. März bis inklusive Dienstag, 16. März verhängt. Dies konnte bislang trotz der sehr hohen Infektionszahlen abgewendet werden, da laut Haimings Bürgermeister Josef...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Stadt Imst, Gemeinde Haiming und Roppen zusammen haben 96 Coronafälle

Corona im Bezirk Imst
Coronazahlen im Bezirk steigen wieder rasant

BEZIRK IMST. Die Gemeinden Haiming und Roppen mit der Bezirkshauptstadt Imst zusammengezählt ergeben nicht weniger als 98 positive Coronafälle, die Zahl für den gesamten Bezirk liegt aktuell bei 189. Die Gemeinden Karres, Mils und St.Leonhard haben keinen einzigen Coronafall mehr zu verzeichnen, Jerzens, Stams, Imsterberg und Längenfeld nur einen.  BEZIRKSZAHLEN (vom 06.03.) Haiming 49 Imst 26 Roppen 23 Oetz 11 Karrösten 10 Arzl im Pitztal 9 Mieming 8 Sautens 8 Sölden 8 Mötz 6 Nassereith 5...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Impfungen am KH Zams sind in vollem Gange, bereits die Hälfte der MitarbeiterInnen wurde geimpft.
3

Tirol impft
KH Zams: Hälfte von Personal bereits geimpft

BEZIRK LANDECK/ZAMS (sica). Im Krankenhaus St. Vinzenz Zams laufen seit 11. Jänner die Covid-19 Schutzimpfungen - Rund 400 MitarbeiterInnen haben bereits eine Impfdosis erhalten. Die Impfbereitschaft erhöht sich außerdem täglich durch weitere Anmeldungen. Impfungen am 11. Jänner gestartetDie Tiroler Impfstrategie soll in drei Phasen ablaufen. Dabei hat die erste Phase bereits begonnen. Aufgrund fachlich-medizinischer Empfehlungen wurde die Priorisierung der Impfreihenfolge festgelegt. Jedoch...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Ein Screenshot des Dashboardes vom Land Tirol vom 05.02.2021

Corona-Kurs stimmt
Coronazahlen im Bezirk Imst sehr positiv

TIROL/BEZIRK IMST. Die Entwicklung der Coronazahlen verlaufen in den vergangenen Wochen zwar etwas schleppend aber immerhin abwärts, hervorragend sieht es diesbezüglich in der Bezirkshauptstadt aus. In Imst sind aktuell nur 4 Personen positiv getestet, auch der Bezirk Imst ist mit 58 mit dem Coronavirus infizierten Personen auf einem guten Kurs. Auch bei den Hospitalisierungen sieht man deutliche Entspannung seitens der Krankenhäuser. In Zams liegen derzeit 9 positiv getestete Patienten, 7...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Starten voll motiviert in den Wahlkampf (vlnr.): Bauernbundobmann LHStv. Josef Geisler, LK-Vizepräsidentin Helga Brunschmid, Listenerster im Bezirk Imst Andreas Gstrein und LK-Präsident NR Josef Hechenberger

LK-Wahl 2021
Andreas Gstrein ist Bauernbund-Spitzenkandidat

BEZIRK/SÖLDEN. Die Wahl der Landwirtschaftskammer Tirol findet im März 2021 statt. Im Bezirk Imst brachte bereits die Bauernbund-Urwahl Änderungen mit sich. Andreas Gstrein aus Sölden wurde als Nachfolger von Rudolf Köll zum Bezirksbauernobmann gewählt. Nun zieht er mit einem starken Team aus dem Bezirk in den Kammerwahlkampf, wobei er sich zur Wahl als Bezirkskammerobmann stellt. Der Sölder Andreas Gstrein zeigt sich in einer ersten Reaktion motiviert: „Unsere Wahlbewegung im Bauernbund steht...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Vorbereitung für Kinderblochziehen Fiss, Pregenzer Stefan.
12

ServusTV
„Heimatleuchten: Felsenfescht – Winter im Tiroler Oberland“

BEZIRK LANDECK, OBERLAND. Verwurzelt im Tiroler Oberland: „Heimatleuchten: Felsenfescht – Winter im Tiroler Oberland“ am Freitag, 08. Jänner 2021, ab 20:15 Uhr auf ServusTV. Blochziehen in Fiss Alle vier Jahre findet in Fiss das sogenannte „Blochziehen“ statt. Ein tonnenschwerer Baumstamm wird dabei feierlich durch das Dorf gezogen und am Hauptplatz versteigert. Begleitet wird der Umzug von traditionellen Figuren wie dem „Giggeler“ und dem „Bajatzl“. Stefan Pregenzer ist das erste Mal beim...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Coronafallzahlen aus dem Bezirk Imst

Update: Coronazahlen im Bezirk
Einzelne Gemeinden fallen jetzt negativ auf

BEZIRK IMST/UMHAUSEN (ps).  Wie kann so etwas passieren? Die 3.000 Einwohner Gemeinde Umhausen findet sich bei Coronafallzahlen auf Platz 5 von 276 Gemeinden in ganz Tirol wieder.  Schon in den vergangen Wochen stiegen die Zahlen in der Gemeinde über 50, danach erholte sich der Wert langsam, doch jetzt ist ein erneuter Anstieg zu verzeichnen. Der Bezirk Imst ist aufgrund weniger Gemeinden im schlechteren Feld gelandet, nur Innsbruck Stadt und Innsbruck Land haben noch mehr Fälle. (Stand 23.12.)...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Farbversion # 0078
20 9 2

Raureif
Varianten in Farbe und monochromer Tonung zu SW- Bild "Raureif und Dunst # 0078"

Auf Wunsch von Silvia Plischek stelle ich die Originalversion in Farbe ebenso ein, wie auch die getonte SW- Version, welches ein Bestandteil von "Wie entsteht Nebel?" ist.  Unter dem Hinweisfoto ist im Kommentar von Hermann Heinz zu lesen, dass dieses Motiv nicht mehr existiert: "Tolle Aufnahme. Solche Aufnahme kann man leider nicht mehr machen, da beim Kraftwerk Silz alles verbaut wird. All die Sträucher bzw. Bäume hat man beim Abflusskanal links und rechts abgeholzt." Unter diesen Umständen...

  • Tirol
  • Imst
  • Günter Kramarcsik
Der aktuell starke Anstieg an Covid-19 Erkrankten bringt eine hohe Beanspruchung der Krankenhauskapaziäten mit sich.
2

Lockdown als Notbremse
Intensivbetten werden zur Mangelware

"Ist Disziplin nicht einforderbar", fragte eine Notärztin des Roten Kreuz Imst in einem emotionalem Post in den sozialen Netzwerken. "Ich wünsche mir Solidarität, ich wünsche mir eine Bevölkerung, die Verantwortung übernimmt", so die Notärztin abschließend.  Ihre Sorge gründet auf den bereits bestehenden Engpässen in der medizinischen Grundversorgung. In Tirol benötigen aktuell 339 Covid-Erkrankte medizinische Behandlung in einem Krankenhaus, 58 davon auf der Intensivstation. Das Krankenhaus...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.