Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Zirkus Alex Kaiser und seine Crew zu Gast in Innsbruck.

Protestaktion
Zirkusprogramm findet statt

INNSBRUCK. Vom 30. Juli bis 16. August präsentiert der Zirkus Alex Kaiser und seine Crew auf dem Geländer Olympiaworld sein Programm. Die Veranstaltungsplakate standen im Mittelpunkt einer Protestaktion. PlakatüberklebungenVermutlich im Laufe des 27.07.2020 überklebte eine unbekannte Täterschaft im gesamten Stadtgebiet von Innsbruck die Werbe- und Veranstaltungsplakate des dzt. in Innsbruck gastierenden Zirkus mit einem Sticker „ABGESAGT wegen Tierquälerei“. Der Zirkusbetreiber wurde durch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Bei dem Unfall auf der Haller Straße verletzte sich der 21-jährige Innsbrucker unbestimmten Grades.

Polizeimeldung
Kollision zwischen Auto und Motorrad

Auf der Innsbrucker Haller Straße ereignete sich ein Unfall. INNSBRUCK. Am 20.07.2020, gegen 16:10 Uhr, lenkte ein 19-jähriger Österreicher einen Pkw im Stadtgebiet von Innsbruck auf der Haller Straße in Fahrrichtung Westen. Auf der Kreuzung mit der Dörrstraße wollte der Lenker mit seinem Auto umkehren. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem 21-jährigen Motorradlenker aus Innsbruck. Der Motorradlenker war auf der Haller Straße in entgegen gesetzter Fahrtrichtung unterwegs und wollte an...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
In Wilten wurde eingebrochen.

Polizeimeldung
Einbruchsdiebstahl in Wilten

Einbrecher stahlen einen Schlüsseltresor in Wilten. INNSBRUCK. In der Nacht auf den 16.06.2020 ereignete sich in Innsbruck im Stadtteil Wilten ein Wohnungseinbruch. Eine bislang unbekannte Täterschaft brach die Eingangstüre auf und verschaffte sich dadurch Zugang zur Wohnung. Die Täterschaft erbeutete im Anschluss einen Schlüsseltresor mitsamt dem darin befindlichen Bargeld und diversen Schmuckstücken. Durch die Tat entstand ein Schaden im unteren fünfstelligen Eurobereich. Die Ermittlungen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Der Einbruch ereignete sich zwischen 4.6. 2020 und 8.6.2020

Polizeimeldung
Einbruch in Schönberg

SCHÖNBERG. Zwischen 4.6. und 8.6. wurde in einem Gästehaus in Schönberg im Stubaital eingebrochen. Der noch unbekannte Täter stahl Gegenstände im Gesamtwert eines niedrigen 4-stelligen Eurobetrags, darunter Motorsägen, Winkelschleifer und Zaunrollen.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nadine Isser
Die Tankstelle in der Egger-Lienz-Straße wurde überfallen.
  2

Polizeimeldung-Update
Mit Messer Tankstelle überfallen, Täter gefasst

INNSBRUCK. Großeinsatz für die Polizei am Sonntag Abend. Zwei derzeit unbekannte Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Egger-Lienz-Straße in Innsbruck, bedrohten einen Angestellten mit einem Messer, raubten eine Bargeldbetrag in unbekannter Höhe und flüchteten vom Tankstellenareal. Die Täter konnten inzwischen gefasst werden. Polizeimeldung update"Heute gegen 21.13 Uhr betraten zwei männliche Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle in Innsbruck und nötigten den anwesenden Tankwart...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Nach den Bränden von Autos am Archenweg sucht die Polizei Zeugen.
  4

Brandstiftung
Polizei sucht Zeugen nach Autobränden

INNSBRUCK. Am 14. Mai 2020, gegen 04:45 Uhr kam es in Innsbruck im Archenweg auf Höhe des Hauses 50 zum Brand von vier geparkten Pkw. Das Feuer wurde von der Berufsfeuerwehr Innsbruck gelöscht. An zwei Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden, an zwei Pkw entstand ein Totalschaden. Nach einer durchgeführten Brandursachenermittlung wurde festgestellt, dass der Brand an einem Fahrzeug gelegt worden sein dürfte und dann auf die weiteren Fahrzeuge übergegriffen haben dürfte. Zweckdienliche Hinweise...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der Mann wurde von Jugendlichen überfallen und verletzt.

Polizeimeldung
Raub in Innsbruck

Drei Täter raubten einen Mann aus. INNSBRUCK. Am 25.04.2020 gegen 23:55 Uhr kam es in Innsbruck zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen bei der zumindest eine Person unbestimmten Grades verletzt wurde. In diesem Zusammenhang werden ein 25-Jähriger, ein 14-Jähriger und ein 15-Jähriger (alle österreichische Staatsbürger) beschuldigt einen 33-jährigen österreichischen Staatsbürger mit einem unbekannten Gegenstand verletzt und ihm das Mobiltelefon geraubt zu haben. Ein weiterer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Hinweise erwünscht: Wer den Tatvorgang oder die drei Täter beobachtet hat, soll sich an die PI Flughafen-Innsbruck wenden.
  2

Polizeimeldung
Sieben Fahrzeuge von Unbekannten beschädigt

Die Täter sind bisher nicht ausgeforscht worden. INNSBRUCK. Am 25.04.2020 gegen 02:00 Uhr wurde ein Polizeistreife in Innsbruck verständigt, dass durch drei Täter mehrere Fahrzeuge am Vögelebichl in Innsbruck beschädigt worden seien. Die 3 Täter seien Richtung stadtauswärts geflohen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher ergebnislos. Nach bisherigem Erhebungsstand wurden an insgesamt 7 Kraftfahrzeugen jeweils ein Seitenspiegel beschädigt. Zweckdienliche Hinweise zur Ausforschung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Der 19-Jährige Bursche widersetzte sich der Polizei.

Widerstand gegen die Staatsgewalt
Zwei verletzte Polizisten

Nach einer Schlägerei zwischen zwei jungen Männern, wurden auch zwei Polizisten verletzt. INNSBRUCK. Am 26.04.2020 gegen 20:08 Uhr kam es in der Innenstadt von Innsbruck aus derzeit unbekannter Ursache zu einer gegenseitigen Körperverletzung zwischen einem 19-jährigen afghanischem Staatsangehörigen und einem 30-jährigen nigerianischem Staatsangehörigen, wobei beide Personen unbestimmten Grades verletzt wurden. Der 19-Jährige ergriff unmittelbar darauf die Flucht und konnte kurze Zeit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Das 27-jährige Opfer verlor einen Betrag im vierstelligen Eurobereich.

Polizeimeldung
Innsbrucker wurde von Bankbetrügern über den Tisch gezogen

Eine Aussendung der Polizei. INNSBRUCK. Einem 27-jährigen Österreicher wurden von unbekannter Täterschaft von seinem Bankkonto fünf widerrechtliche Abbuchungen vorgenommen. Er hat einen Link geöffnet und in der Folge Codes freigegeben in der Meinung diese stammen von seiner Bank. Die Sperre des Kontos und der Apps wurde bei der Bank veranlasst. Laut erster Information konnten bis auf eine Abbuchung rückgebucht werden. Schaden derzeit im unteren 4-stelligen Eurobereich

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
4-5 Jugendliche raubten zwei andere Jugendliche aus.

Raub in Innsbruck

HÖTTINGER AU. Zwei Jugendliche (14 und 15 Jahre) wurden am 8. März gegen 20:00 Uhr im Bereich Bachlechnerstraße/Höttinger-Au (Nähe Brücke/Straßenbahnhaltestelle) ausgeraubt. Eine Bande von 4 - 5 jugendlichen Personen haben die beiden angehalten und verlangen ihr Bargeld. Nachdem sie den 14-Jährigen geohrfeigt haben übergaben die zwei Jugendlichen ihr Geld an die Täter. Der Raub wurde von den Opfern erst zeitversetzt bei der Polizei angezeigt. Täterbeschreibung: Es handelte sich um mehrere...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nadine Isser
Ein Junge wurde aus der Sillschlucht gerettet. (Symbolfoto)

Polizeimeldungen
Junge stürzte in die Sill und Hausfriedensbruch

INNSBRUCK. Ein 8-jähriger Junge wurde aus der Sill gerettet. In einer Betreuungseinrichtung kam es zu Drohungen und Hausfriedensbruch. SillsturzAm 05.03.2020, um 13:16 Uhr fiel ein 8-jähriger österreichischer Bube, welcher am Sillufer im Bereich der Kärnterstraße in Innsbruck spielte, plötzlich in die Sill. Zu dieser Zeit befand sich ein 54-jähriger Österreicher auf der gegenüberliegenden Flussseite um zu fischen. Der Mann beobachtete den Sturz des Kindes und querte sofort den Fluss, wo es...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der Zeuge wird gebeten sich zu melden.

Zeuge gesucht

SAGGEN. Am Dienstag, dem 4. Februar 2020, ereignete sich gegen 7:45 Uhr beim Kreisverkehr Claudiaplatz ein Verkehrsunfall, wobei eine Radfahrerin zu Sturz kam. Ein Mann erkundigte sich nach Aussage der Radfahrerin bei ihr nach ihrem Befinden, nachdem diese zu Sturz gekommen war. Der Mann bzw. weitere Zeugen werden gebeten, sich unter 0664-806664610 oder der Polizeiinspektion Wilten unter 05 9133-7591 zu melden.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nadine Isser
In der Maria-Theresien-Straße kam es zu sexuellen Belästigungen (Archivfoto).

Polizeimeldung
Sexuelle Belästigung, Zeugen gesucht

INNSBRUCK. Zwischen 29. Februar, 22:30 Uhr und 01. März 2020, 00:30 Uhr berührte ein 40-jähriger Österreicher in Innsbruck in der Maria-Theresien-Straße auf Höhe des Hauses Nr. 10 laut Zeugen mehrmals Frauen unsittlich und sprach sie obszön an. Die Polizei nahm den Mann fest. Bisher konnte erst ein Opfer ausgemittelt werden. Weitere Opfer werden ersucht sich bei der Polizeiinspektion Innsbruck Saggen (Tel. 059133/7589) zu melden. Weitere Nachrichten aus Innsbruck finden Sie hier

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Betrug und Diebstahl in einem Lebensmittelgroßmarkt in Innsbruck. (Symbolfoto)

Polizeimeldung
Betrug und Diebstahl

INNSBRUCK. Ein 25-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger ließ im Zeitraum vom 15.04.2019 bis zum 20.02.2020 als Angestellter eines Lebensmittelgroßmarktes in Innsbruck immer wieder Leergut mehrmalig durch den Flaschenrückgabeautomaten laufen. Anschließend löste er selber an der Kassa die Gutscheine ein und entnahm sich daraus das rückzuzahlende Geld. Ebenfalls entwendete er auch regelmäßig Geld aus den Kassen der anderen Mitarbeiter. Durch diese Taten entstand ein Schaden im oberen,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
(Symbolbild) In Innsbruck wurde eine Katze aus dem 10. Stock geworfen.

Polizeimeldung
Tierquäler in der Psychiatrie

INNSBRUCK. Am 25. Jänner 2020 gegen 16:35 Uhr warf ein Mann seine Katze aus dem 10. Stock eines Wohnhauses in Innsbruck. Anschließend lief er nach unten, erfasste das Tier am Schwanz und schlug dieses mehrmals auf den Boden. Eine Passantin (54), welche den Vorfall beobachtete, versuchte dem Mann die Katze zu entreißen, worauf dieser die Frau zur Seite stieß. Dadurch kam diese zu Sturz und wurde schwer im Bereich der Hand verletzt. Anschließend lief der Österreicher mit der Katze zurück in die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Am 16. Jänner 2020 führte die Polizei Tirol Schwerpunktkontrollen durch. Die meisten Delikte waren: Missachtung der Gurtenpflicht und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung.

Schwerpunktkontrollen Polizei Tirol
414 Verkehrsdelikte an nur einem Tag

TIROL. Am 16. Jänner 2020 führte die Polizei Tirol Schwerpunktkontrollen durch. Die meisten Delikte waren: Missachtung der Gurtenpflicht und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung. Schwerpunktkontrollen der Polizei Tirol Am 16.1.2020 führte die Polizei Tirol Schwerpunktkontrollen vor allem in Bezug auf Sicherheitsgurt, Kindersicherung und Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung durch. Insgesamt wurden bei diesen Schwerpunktkontrollen 414 Übertretungen geahndet. 2 Anzeigen wegen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In der Nacht auf 1. Jänner 2020 kam es in Innsbruck vor einem Lokal und in einer Wohnung zu einer tätlichen Auseinandersetzung.

Polizeimeldung
Zwei Schlägereien in Innsbruck in der Silvesternacht

INNSBRUCK. In der Nacht auf 1. Jänner 2020 kam es in Innsbruck vor einem Lokal und in einer Wohnung zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Schlägerei vor einem Lokal in Innsbruck Am 31.12.2019 kurz vor Mitternacht kam es vor einem Lokal in der Valiergasse zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Bei der Schlägerei wurden vier Männer unbestimmten Grades verletzt und von Rettungskräften erstversorgt. Zur weiteren Behandlung wurden sie in die Klinik Innsbruck gebracht....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sabine Knienieder
In der Nacht von 31.Dezember 2019 auf 1. Jänner 2020 kam es in Innsbruck zu einem Brand und zur Sachbeschädigung durch Feuerwerkskörper und Böller.

Polizeimeldung
Sachbeschädigung und Brand durch Feuerwerkskörper

INNSBRUCK. In der Nacht von 31.Dezember 2019 auf 1. Jänner 2020 kam es in Innsbruck zu einem Brand und zur Sachbeschädigung durch Feuerwerkskörper und Böller. Kiescontainer gesprengt Am 31.12.2019 gegen 22:35 sprengten zwei bisher unbekannte Männer am Geländer der Technischen Universität in der Technikerstraße  in Innsbruck den Kunststoffdeckel eines Kiescontainers. Durch die Wucht der Explosion wurde der Container in zwei Teile zerrissen. Die Polizei leitete sofort die Fahnung nach den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sabine Knienieder
In der Zeit von 26. bis 28.12.2019 wurde das Schild "Grüß Göttin" erneut beschädigt. Mit Sprüfahrbe wurde dieses Mal aus dem "Grüß Göttin" ein "Grüß Gott" gemacht.

Polizeimeldung
Grüß Göttin erneut beschädigt

INNSBRUCK. In der Zeit von 26. bis 28.12.2019 wurde das Schild "Grüß Göttin" erneut beschädigt. Mit Sprüfahrbe wurde dieses Mal aus dem "Grüß Göttin" ein "Grüß Gott" gemacht. "Grüß Göttin" wurde erneut beschädigt In der Zeit vom 26. bis 28.12.2019 wurde durch noch unbekannte Täter beim Kreisverkehr in Innsbruck Mitte das dort errichtete Schild „Grüß Göttin“ zum bereits wiederholten Male beschädigt. Bei der aktuellen Sachbeschädigung wurden die Punkte des „Ö“ und die Buchstaben „I“ und „N“...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sabine Knienieder
 Am 23. Dezember kam es in Innsbruck zu einem Motorradunfall als ein 49jähriger auf den nassen Straßenbahnschinene ins Rutschen geriet.

Polizeimeldung
Innsbruck: Mit Motorrad auf Straßenbahnschienen ausgerutscht

INNSBRUCK. Am 23. Dezember kam es in Innsbruck zu einem Motorradunfall als ein 49jähriger auf den nassen Straßenbahnschinene ins Rutschen geriet. Auf nasser Schiene ausgerutscht Am Montag, 23. Dezember am frühen Abend fuhr ein 49jähriger in der Höttinger Au mit seinem Motorrad Richung Westen. Aufgrund der regennassen Fahrbahn kam er auf den Schienen der Straßenbahn ins Rutschen. Die Polizei geht davon aus, dass er vorher stark mit der Vorderbremse bremste, ins Rutschen geriet und dann...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sabine Knienieder
Am Montag, 23. Dezember 2019, kam es in Igls im Keller eines Hotels zu einem Brand. Von Brandstiftung wird ausgegegangen.

Polizeimeldung
Igls: Brand im Keller eines Hotels

IGLS. Am Montag, 23. Dezember 2019, kam es in Igls im Keller eines Hotels zu einem Brand. Von Brandstiftung wird ausgegegangen. Im Keller eines Hotels ist ein Feuer ausgebrochenAm 23.12.2019 um 19:20 Uhr kam es im Lagerraum eines Hotels zu einem Brand. Der Lagerraum im Keller wurde vor allem für diverse Möbelpolster, Decken, Kartonagen, Zeitschriften usw. verwendet. Dieser Brand löste den Brandmelder aus und alarmierte so den Besitzer des Hotels. Dieser konnte den Brand selbst mit einem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Sabine Knienieder

Polizeimeldung
Einbruch in Innsbruck

Mitten am Nachmittag drang am 12.12.2019 eine bislang noch unbekannte Täterschaft in eine Wohnung ein. Eingestiegen wurde über ein gekipptes Fenster – die Wohnung des Mehrparteienhauses ist im Parterre gelegen. Die oder der Täter stahlen Bargeld und eine Uhr. Der Gesamtwert liegt im hohen dreistelligen Eurobetrag.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nadine Isser
Ein Mann hat beim Amtsgang offenbar die Nerven verloren.

Polizeimeldung
Mann beim Amt Nerven verloren und Mitarbeiter bedroht

Ein 59-jähriger hat beim Amtsgang offenbar die Nerven verloren. Am 12.12.2019 gegen 11:10 Uhr betrat ein 59-Jähriger die Räumlichkeiten zu einem Büro eines öffentlichen Amts in Innsbruck. Dort sprach er mit den Angestellten, wurde aber auf Grund fehlender Zuständigkeit an ein weiteres Amt verwiesen. Unzufrieden mit dieser Vorgangsweise wurde der Mann aggressiv und sagte zu den Mitarbeitern „er werde sein Recht wenn nötig mit einer Schusswaffe durchsetzen“. Daraufhin verständigten diese die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Nadine Isser
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.