Polizeibericht

Beiträge zum Thema Polizeibericht

Der Hubschrauber Christophorus "C"99 flog den Verletzten nach Klagenfurt.

Polizeimeldung
Schwerer Arbeitsunfall im Lungau

Wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heisst, kam es am 30. Juli 2021 zu einem schweren Arbeitsunfall in Lessach im Lungau. LESSACH. Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am Vormittag des 30. Juli 2021 in Lessach, meldet die Polizei. Ein 44-Jähriger sei bei Arbeiten auf einer Baustelle eines Bekannten aus bislang ungeklärter Ursache vom Gerüst gestürzt. ungesichert abgestürztDer Landwirt sei laut der Meldung nicht gesichert gewesen und sei ca. sieben Meter in die Tiefe...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Polizeimeldungen aus Innsbruck
Aktion

Polizei Innsbruck
E-Bike aus aufgebrochenem Keller entwendet

INNSBRUCK. In den letzten paar Tagen kam es zum Aufbruch eines Kellerabteils, aus welchem ein E-Bike samt Zubehör entwendet wurde. Im Zeitraum vom 09.07.2021 bis zum 26.07.2021 verschafften sich bisher unbekannte Täter auf bislang unbekannte Weise widerrechtlich Zutritt zu den Kellerabteilen eines Wohnhauses in der Sebastian Scheel Straße. Anschließend brach die Täterschaft die Tür zu einem Kellerabteil gewaltsam auf und stahl ein darin gelagertes E-Bike mitsamt Zubehör. Durch die Tat entstand...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg

Verkehrsunfall bei Altheim
Verletzte mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus transportiert

Nach einem Unfall mit einem LKW und einem Auto wurde eine 46-Jährige mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Ried geflogen. WENG/LINZ-LAND. Am Montag, den 26. Juli 2021 fuhr eine 46-jährige Frau aus dem Bezirk Linz-Land gegen 8.55 Uhr auf der B148 Richtung Altheim. Kurz vor dem Kreisverkehr Hargassner in Weng im Innkreis kam die Autofahrerin durch ein gesundheitliches Problem auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie mit einem entgegenkommenden LKW, den ein 50-Jähriger aus dem Bezirk...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Dem Heidenreichsteiner wurde der Probeführerschein abgenommen.

Führerschein weg
17-Jähriger war mit 2 Promille unterwegs

Ein junger Mann aus dem Bezirk Gmünd baute einen Unfall - der Alkotest verlief positiv. REGION. Ein 17-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus Heidenreichstein lenkte am 24. Juli um 3.30 Uhr seinen Pkw vom Parkplatz des Festgeländes in Groß Meinharts kommend in Richtung LB 38. Bei Haus Groß Meinharts Nr. 27 streifte er mit der rechten Fahrzeugseite einen geparkten Pkw und prallte in weiterer Folge mit der linken Fahrzeugseite gegen einen zweiten geparkten Pkw. Anschließend kam der Lenker mit dem...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Polizeimeldungen Innsbruck

Polizei Innsbruck
Sohn drohte seine Mutter umzubringen

INNSBRUCK. Am 25.07.2021, um 04.00 Uhr, teilte ein Mann über den Notruf der Polizei mit, dass er seine Mutter umbringen werde und nannte dabei auch eine Adresse in Innsbruck. Die bisherigen Ermittlungen haben ergeben, dass ein 26-jähriger Mann seine 48-jährige Mutter bedroht, nachfolgend am Körper verletzt und gewürgt hat. Nachdem ihr der Mann mit zwei Messer nachgelaufen war, konnte die 48-Jährige noch in das Schlafzimmer flüchten. Der 26-jährige Täter flüchtete anschließend aus der Wohnung,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
ein brennender Taxibus  musste von der Feuerwehr gelöscht werden (Symbolbild).

Polizeimeldung
Fahrzeugbrand in Ramingstein

Wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heißt, kam es in dn frühen Morgenstunden des 24. Juli 2021 zu einem Fahrzeugbrand im Lungau. RAMINGSTEIN/TAMSWEG. Ein 29-jährige Einheimischer lenkte in den frühen Morgenstunden des 24. Juli 2021 einen mit drei Fahrgästen besetzten Taxibus auf der Turracher Bundesstraße (B95), von Ramingstein kommend, in Richtung Tamsweg, vermeldet die Polizei. Taxibus in FlammenIm Gemeindegebiet von Tamsweg habe der Fahrer plötzlich bemerkt, dass sich das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Symbolbild

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Drei Verletzte bei Unfall mit alkoholisiertem Ehepaar

Am 21. Juli kam es zu einem Unfall auf der Gebertshamer Gemeindestraße. Drei Jugendliche wurden dabei verletzt. Der sichtlich alkoholisierte Unfalllenker verweigerte bei der Kontrolle den Alkoholtest. BEZIRK BRAUNAU. Gegen 22.05 Uhr war eine 46-Jährige aus dem Bezirk Braunau auf der Gebertshamer Gemeindestraße mit ihrem Auto unterwegs Richtung Astätt (Gemeinde Lochen a. See). Bei ihr im Fahrzeug saßen ihr 52-jähriger Ehemann und der zehnjährige Sohn. Zur gleichen Zeit fuhr ein 17-Jähriger mit...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Die Polizei bietet gegen Betrugsfälle Prävention an (SYMBOLBILD) Bildschirm: polizei.gv.at

Polizeimeldung
Lungauer saß Online-Betrug auf

Von einem Betrug bei einem Internet-Kauf berichtet die Polizei in einer Presseaussendung. LUNGAU. Ein 50-jähriger Lungauer wurde laut einer Polizeimeldung Opfer eines Betruges. Via Online-Plattform habe er im Juli nach einem neuen Pkw gesucht und seischließlich bei einem Kfz-Händler in der Steiermark fündig geworden. Mail manipuliertDer Kaufvertrag samt österreichischer Bankverbindung sei schließlich mittels Mail vom Verkäufer an den Lungauer übermittelt worden. Beim Käufer sei jedoch ein...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Polizei Innsbruck

Polizei Innsbruck
Mehrere Unfälle und Einbruchdiebstahl in Pradl

INNSBRUCK. In den letzten paar Stunden kam es wieder so mehreren Unfällen und weiteren Vorfällen in Innsbruck. Wir haben alle Polizeimeldungen aus Innsbruck für Sie zusammengefasst. Fußgängerin von PKW erfasstAm 15.07.2021 gegen 22 Uhr lenkte eine 24-Jährige in der Reichenau einen PKW in Fahrtrichtung Westen. Dabei übersah sie eine 32-jährige Frau, die gerade einen Schutzweg überquerte, wodurch es zur Kollision zwischen dem PKW und der Frau kam. Die Fußgängerin wurde in der Folge von der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Polizeihund Arthos
2

Einbruch in Hötting
Polizeihund "Arthos" konnte Diebe ausfindig machen

HÖTTING. Am 14.07.2021, um 20.54 Uhr meldete ein 51-jähriger Mann telefonisch bei der Polizeiinspektion Innsbruck-Hötting, dass soeben bei ihm eingebrochen wurde und sich der oder die Täter vermutlich noch in der Wohnung darüber befinden würden. Eine Polizeisteife der PI Hötting fuhr sofort zum Tatort und konnte bei der im Parterre befindlichen Wohnung des Anzeigers ein offen stehendes Fenster feststellen. Bei der folgenden Durchsuchung der beiden Wohnungen konnten jedoch kein Täter angetroffen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Polizei IBK

Sexuelle Belästigungen
Tatverdächtiger konnte gefasst werden

INNSBRUCK. Nachdem mehrere Meldungen über sexuelle Belästigung in der „Buslinie R“ breite Wellen schlugen, konnte der Verdächtige nun gefasst und in die Justizanstalt Innsbruck gebracht werden. Täter wurde gefasstAm 13. Juli 2021 gegen 10:00 Uhr wurde ein Polizeibeamter in der Maria-Theresien-Straße auf einen Mann aufmerksam, dessen Beschreibung auf den gesuchten unbekannten Mann in Bezug auf die sexuellen Belästigungen passte. Der Polizeibeamte informierte sofort eine Polizeistreife und diese...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Polizeimeldungen
Aktion

Polizei Innsbruck
Sexuelle Belästigungen an Minderjährigen in Öffis

INNSBRUCK. Am 5.7., am 9.7. und am 11.7.2021 kam es im öffentlichen Verkehrsmittel der „Linie R“ in Innsbruck durch einen bisher unbekannten Täter zu drei sexuellen Belästigungen von zwei minderjährigen Mädchen sowie einem minderjährigen Jungen. Zeugen oder eventuell auch weitere Opfer werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 059133 / 7588-100 zu melden. Beschreibung des Täters:ca. 165-170 cm groß zwischen 40-50 Jahre alt korpulente bzw. dicke Statur südländischer Typ schwarzer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Polizei Innsbruck

Körperverletzung
Kellnerin wurde mit Taschenmesser verletzt

INNSBRUCK. Ein 27-jähriger Mann wird verdächtigt am 10. Juli 2021 gegen 01:30 Uhr in einem Lokal in Innsbruck eine 44-jährige Kellnerin mit dem Taschenmesser verletzt zu haben. Nach einer vorangegangenen verbalen Auseinandersetzung mit einem Taschenmesser soll er ihr eine oberflächliche Schnittwunde im Bereich des linken Unterarms zugefügt zu haben. Grund für die Auseinandersetzung sei nach derzeitigem Ermittlungsstand gewesen, dass sich die Österreicherin weigerte dem offensichtlich stark...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Die Polizei hatte diese Woche alle Hände voll zu tun.

Bezirk Gmünd
Verkehrsunfälle häufen sich

Eine Alkofahrt, ein Zusammenstoß mit einem Traktor und eine Geisterfahrt im Kreisverkehr: Im Bezirk kam es gleich zu mehreren Unfällen. BEZIRK. Eine 36-jährige Frau aus Gmünd fuhr in alkoholisiertem Zustand am 7. Juli gegen 21.40 Uhr von Hörmanns bei Weitra Richtung Dietmanns. In Hörmanns beschädigte sie die Fassade und die Dachrinne eines Wohnhauses. Während der Fahrt Richtung Dietmanns überfuhr sie auf Landesstraße eine Straßenleitpflock. Bei der Ortseinfahrt Dietmanns rammte sie dann die...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Der 72-jährige Mann hatte eine große Menge an Alkohol intus.

Heidenreichstein
Stark alkoholisierter Pensionist gestürzt und von Auto angefahren

Ein feucht-fröhlicher Abend endete für einen 72-Jährigen im Krankenhaus. HEIDENREICHSTEIN. Am 5. Juli gegen 21.45 Uhr kam ein 72-jähriger Pensionist aus Heidenreichstein vor seinem Wohnhaus bei den PKW-Abstellplätzen aufgrund seiner starken Alkoholisierung zu Sturz und blieb dort liegen. Ein zu diesem Zeitpunkt langsam zu den Abstellplätzen zufahrender 55-Jähriger, der ebenfalls in der Mehrparteienhausanlage wohnt, stieß mit seinem PKW gegen den am Boden liegenden Pensionisten. Der 55-Jährige...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Polizeimeldungen Innsbruck

Polizei Innsbruck
E-Bike-Unfall und sexuelle Belästigung

INNSBRUCK. Im Verlauf der letzten 24 Stunden kam es zu einem Unfall eines E-Bike-Lenkers sowie zur sexuellen Belästigung einer 27-jährigen Frau. Am 5. Juli 2021, gegen 14:30 Uhr, bedrängte ein 26-jähriger stark alkoholisierter Mann in Innsbruck eine 27-jährige Frau, hielt sie fest und berührte sie dabei unsittlich. Die Frau riss sich los, lief weg und verständigte die Polizei. Nach einer sofortigen Fahndung konnte der Mann ausgeforscht und vorübergehend festgenommen werden. Er wird an die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Verkehrsunfall mit Todesfolge in Innsbruck
4

Polizei Innsbruck
Verkehrsunfall endete tödlich

INNSBRUCK. Am 28.06.2021 gegen 23:10 Uhr ereignete sich in Innsbruck ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person tödlich verunfallt und eine Person schwer verletzt worden ist. Ein Pkw, gelenkt von einem 23-Jährigen, fuhr mit offensichtlich überhöhter Geschwindigkeit auf der Grenobler Brücke in östliche Richtung. Im Fahrzeug befand sich noch ein weiterer 30-jähriger Mann. Aus unbekannter Ursache geriet der Lenker mit den Rädern links auf die Begrenzungssteine und prallte anschließend kurz...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Polizeimeldungen IBK
2

Polizei Innsbruck
Mehrere Fahrradunfälle und Fußgängerin von Bus erfasst

INNSBRUCK. Im Verlauf des gestrigen Tages kam es zu mehreren Verkehrsunfällen mit Personenschaden. Wir haben alle Polizeimeldungen zusammengefasst. Radfahrerin kam zu Sturz – ZeugenaufrufAm 28.06.2021 gegen 09.35 Uhr fuhr eine 69-jährige Dame mit ihrem Fahrrad am Marktgraben in Innsbruck in westliche Richtung. Beim westlichen Fußgängerübergang auf Höhe Marktgraben 29 betraten überraschend zwei weibliche Fußgängerinnen den Schutzweg von Norden in Richtung Süden. Die Radfahrerin hatte keine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Von einem Verkehrsunfall mit unbekanntem zweiten Beteiligten berichtet die Polizei j(SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Verletzung

Von einem Unfall zweier Motorradfahrer, bei dem einer noch unbekannt ist, berichtet die Polizei Salzburg in einer Pressemitteilung. TWENG. Wie die Polizei in ihrer Aussendung meldet, überholte ein bislang unbekannter Motorradfahrer in einer langgezogenen Linkskurve der B99 (Katschberg Bundesstraße), im Gemeindegebiet Tweng, einen 69-jährigen Österreicher, welcher ebenso mit seinem Motorrad in Richtung Tweng gefahren sei. In Straßengraben gelandetEin nachkommender, direkt dahinterfahrender...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Der Polizeihubschrauber wurde zum Löschen eingesetzt (Symbolbild)

Polizeimeldung
Brand nach Blitzschlag in Vordermuhr

Zu einem Brandereignis durch Blitzschlag kam es laut einer Presseaussendung der Polizei Salzburg am Samstag in Vordermuhr. MUHR. Am Abend des 25. Juni 2021 entstand durch einen Blitzeinschlag im hochalpinen Gelände der Gemeinde Muhr im Bereich "Kreuzgraben / Peter-Mader" auf ca 1.800 Meter Seehöhe ein kleinflächiger Brand des Waldbodens, meldet die Polizei. Erkundung durch HubschrauberDas Feuer habe am Nachmittag des 26. Juni 2021 wieder aufgeflammt und sei von einem Jäger entdeckt, welcher die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Polizei Innsbruck

Verdächtige auf Flucht
Auseinandersetzung führte zu Körperverletzung

INNSBRUCK. Am 21.06.2021 um 21:40 Uhr kam es zu einer Körperverletzung im Bereich des Marktplatzes in Innsbruck. Zwei unbekannte Männer attackierten einen 60-jährigen deutschen Staatsangehörigen nach vorangegangener verbaler Auseinandersetzung mit Faustschlägen, sodass dieser zu Boden ging und kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Danach flüchteten die Männer südwärts Richtung Innufer. Die Fahndung nach den Verdächtigen verlief bisher negativ. Der Verletzte wurde von der Rettung in die Klinik...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Polizeimeldungen Innsbruck

Polizei Innsbruck
Körperverletzungen und Widerstand gegen Staatsgewalt

INNSBRUCK. In der vergangenen Nacht kam es zu mehreren Körperverletzungen sowie versuchtem Widerstand gegen die Staatsgewalt. Schwere KörperverletzungAm 19. Juni 2021 gegen 00:15 Uhr verletzten mehrere unbekannte Jugendliche in Innsbruck einen 25-jährigen Deutschen durch Tritte und Schläge, nachdem sie ihn im Bereich der Altstadt anrempelten einige Meter in Richtung Innbrücke verfolgten, auf ihn einschlugen und eintraten und schließlich in unbekannte Richtung flüchteten. Nach Abschluss der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Der Verletzte wurde mit dem Notarzhubschauber ins UKH Salzburg geflogen (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Motorradunfall mit Eigenverletzung

Ein Motorradunfall ereignete sich im Bereich Seetal ind der GEmeinde Tamsweg, heisst es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg. TAMSWEG. Am späten Nachmittag des 18.Juni 2021 verlor aus unbekannter Ursache im Bereich von Seetal ein 28-jähriger Motorradlenker auf teils nasser Fahrbahn die Herrschaft über sein Motorrad, heißt es in der Meldung. Zaun durchstossenBei dem anschließenden Sturz sei der 28-jährige Steirer in einer Rechtskurve links von der Fahrbahn abgekommen, habe einen, wie...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Polizeimeldungen Innsbruck

Polizei Innsbruck
Fahrradunfall und Zusammenprall mit Fußgängerin

INNSBRUCK. Gestern kam es wieder zu zwei Unfällen inmitten von Innsbruck. Unter anderem prallten zwei Fahrradfahrer aufeinander und eine Fahrradlenkerin kollidierte mit einer Fußgängerin. FahrradunfallAm 17. Juni 2021 gegen 10:50 Uhr fuhr eine 24-jährige Frau mit ihrem Fahrrad in Innsbruck auf dem Radweg auf der Franz Greiter Promenade in Richtung Osten. Nachdem sie bemerkte, dass der vor ihr fahrende Fahrradfahrer sein Fahrradschloss verlor, rief sie diesem hinterher und bremste gleichzeitig...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.