Verkehrsunfall mit Personenschaden

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall mit Personenschaden

Polizeimeldung Pinzgau
Verkehrsunfall auf der Großglockner Hochalpenstraße

Frontalzusammenstoß zwei Motorradfahrer vor dem Hochtor - Ein Verletzter musste ins Tauernklinikum verbracht werden.  FUSCH. Am 04. Juni 2021, kurz vor Mittag ereignete sich auf der Großglockner Hochalpenstraße, Gemeindegebiet Taxenbach-Fusch, kurz vor dem Hochtor, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Motorrädern, bei dem sich ein 54-jähriger österreichischer Motorradfahrer Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Der bergwärts fahrende 60-jährige deutsche Motorradlenker geriet in der Rechtskurve...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz kam der Bub zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Tamsweg (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Elfjähriger Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Ein elfjähriger Bub wurde bei einem Verkehrsunfall verletzt, berichtet die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung. TAMSWEG. Am 2. Juni, gegen 16:00 Uhr, hat sich laut der Polizeimeldung im Ortszentrum von Tamsweg ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignet. PKW mit Fahrrad kollidiertWie die Polizei weiter schreibt, ist das Fahrzeug einer 37-jähirgen slowakischen PKW-Lenkerin im rechten Winkel mit einem einheimischen, elfjährigen Fahrradlenker kollidiert. Der Bub sei zu Sturz gekommen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Am 2. Juni wurde ein Kind von einem Auto erfasst.
Video 2

Verkehrsunfall in Leonding
Pkw erfasst Kleinkind

Gegen 17 Uhr, am 2. Juni, fuhr 40-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land mit ihrem Pkw auf der Parkstraße im Gemeindegebiet von Leonding Richtung Waggerlstraße. LEONDING. Ein 5-Jähriger überquerte hinter einem abgestellten Fahrzeug die Straße und wurde vom Pkw der 40-Jährigen erfasst. Der tapfere Fünfjährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Kepler Uniklinikum gebracht. Videos: Foto Kerschi Weitere aktuelle Meldungen aus Linz-Land findet man auf meinbezirk.at/linz-land

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Ein 16-Jähriger erlitt bei einem Motorfahrradunfall schwere Kopfverletzungen und wurde in die Intensivstation vom KH Zams eingeliefert. (Symbolbild).

Polizeimeldung
16-Jähriger nach Motorfahrradunfall in Grins auf Intensivstation

GRINS. Ein 16-Jähriger verlor aus bisher unbekannter Ursache am 29. Mai auf der L252 von Grins kommend in Richtung Landeck die Kontrolle über sein Motorfahrrad und stürzte auf die Fahrbahn, erlitt dabei schwere Kopfverletzungen und wurde in die Intensivstation des Krankenhauses Zams eingeliefert. Verkehrsunfall mit Personenschaden in GrinsAm 29. Mai 2021 um 22.15 Uhr lenkte ein 16-jähriger österreichischer Staatsbürger sein Motorfahrrad auf der L252 von Grins kommend in Richtung Landeck. Bei KM...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Verletzten wurden mit der Rettung in das LKH Weiz bzw. in das Marienkrankenhaus Vorau gebracht.

Hustenanfall
Frontalzusammenstoß zweier PKW mitten in Birkfeld

Am Mittwochnachmittag, dem 26. Mai, kam es zu einer Frontalkollision zweier Pkw mitten in Birkfeld. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt. Gegen 15:00 Uhr war ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Weiz mit einem Pkw im Ortsgebiet Birkfeld vom Oberen Markt kommend in Richtung Hauptplatz unterwegs. Auf Höhe Hauptplatz Nr. 9 geriet er vermutlich aufgrund eines Hustenanfalles auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 32-Jährigen aus dem Bezirk St....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Bezirk Landeck: In den vergangenen fünf Jahren kamen 21 Menschen im Straßenverkehr ums Leben.

Bezirk Landeck
21 Verkehrstote in den letzten fünf Jahren

BEZIRK LANDECK. Während österreichweit im Coronajahr 2020 die Zahl der Bezirke ohne tödlichen Verkehrsunfall von 19 auf 28 gestiegen ist, erreichte in Tirol kein Bezirk das Ziel „Null Verkehrstote“, informiert der VCÖ. Im Zeitraum der vergangenen fünf Jahre kamen im Bezirk Landeck 21 Menschen im Straßenverkehr ums Leben. Großes Unfallrisiko „Es gibt nur eine akzeptable Anzahl an Verkehrstoten und die ist null“, stellt VCÖ-Experte Michael Schwendinger fest. Im Coronajahr 2020 erreichten in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Zwei Verletzte forderte am Montagnachmittag ein Verkehrsunfall in Thannhausen bei Weiz.

Verkehrsunfall in Weiz
Fahrer und Beifahrerin leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall wurden am Montagnachmittag ein 18-jähriger Pkw-Lenker und seine 16-jährige Beifahrerin jeweils leicht verletzt. Gegen 14:00 Uhr war der 18-Jährige aus dem Bezirk Deutschlandsberg mit seinem Pkw auf der Birkfelderstraße in Fahrtrichtung Osten unterwegs. Vermutlich aufgrund von erhöhter Geschwindigkeit kam das Fahrzeug von der Straße ab, überschlug sich zweimal und kam schließlich auf einem neben der Fahrbahn befindlichen Acker zum Liegen. Bei dem Unfall wurden der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die 16-jährige Beifahrerin wurde beim Unfall schwer verletzt.

Beifahrerin verletzt
Pkw prallte in St. Johann frontal gegen Baum

ST. JOHANN (jos). Ein 18-Jähriger (Ö) fuhr am 17. Mai gegen 13.45 Uhr mit seinem Pkw auf einer Gemeindestraße in St. Johann, wobei er das Fahrzeug in einer Kurve nicht mehr unter Kontrolle bringen konnten und frontal gegen einen Baum prallte. Seine Beifahrerin (16) erlitt dadurch schwere Verletzungen und musste mit der Rettung ins Bezirkskrankenhaus St. Johann gebracht werden. Der Lenker sowie die beidenen weiteren Insassen blieben unverletzt. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Ein 10-jähriger Bub wurde im Lungau von Auto erfasst und ins Krankenhaus gebracht. (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit jungem Fußgänger

Wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heißt, wurde ein Kind in der Gemeinde Unternberg von einem Auto angefahren. UNTERNBERG. Am 17. Mai 2021, gegen 15.00 Uhr, sei es im Lungau in der Gemeinde Unterberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem 10-jährigen Buben gekommen, meldet die Polizei. An unübersichtlicher Stelle übersehenEine 53-jährige PKW-Lenkerin habe an einer unübersichtlichen Stelle den 10-Jährigen, als dieser die Straße überqueren wollte, übersehen. Die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau

Verkehrsunfall in Leonding
Motorradsturz wegen überholendem Pkw

Gegen 7.40 Uhr fuhr ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Eferding, am 11. Mai, mit seinem Motorrad auf der Landesstraße L1381 im Gemeindegebiet von Leonding von Hitzing kommend Richtung Leonding. LEONDING. Im Zuge eines Überholvorganges des 35-Jährigen, scherte ein Pkw aus der Kolonne aus und wollte ebenfalls überholen. Da dieser Pkw dann direkt vor dem Motorradfahrer gewesen wäre, habe er sein Motorrad reflexartig nach links in den neben der L1381 gelegenen Straßengraben gelenkt, wobei er dort dann...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die Polizei meldet einen Unfall mit einem Radfahrer (SYMBOLBILD).

Polizeimeldung
Stark alkoholisierte Lenkerin fuhr Radfahrer an

Eine Autofahrerin hat in der Nacht des 8. Mai im Lungau einen Unfall verursacht und damit einen weiteren Verkehrsteilnehmer - einen Radfahrer - verletzt. UNTERNBERG. Ein 50-jähriger Radfahrer fuhr am 8. Mai 2021 kurz nach 22:00 Uhr mit seinem Fahrrad im Lungau auf der B96 in Richtung Unternberg, so die Polizei. Zu diesem Zeitpunkt habe eine 28-jährige Pkw Lenkerin ebenfalls diese Strecke befahren. Beim Vorbeifahren rammte - so die Polizei - die Lenkerin den Radfahrer und dieser kam zu Sturz....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Der Notarzt wurde zu einem Verkehrsunfall nach Gasen gerufen.

Verkehrsunfall
PKW stürzte in den Gasenbach

Ein 31-jähriger Pkw-Lenker verletzte sich heute Donnerstag am Vormittag bei einem Verkehrsunfall in Gasen schwer. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Graz geflogen werden. Gegen 8:45 Uhr fuhr der 31-Jährige Oststeirer mit seinem Fahrzeug von Haslau kommend in Richtung Gasen. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam das Fahrzeug in einer Kurve mit den rechten Rädern auf die Fahrbahnböschung und fuhr diese einige Meter entlang. Daraufhin schleuderte der Pkw über die Fahrbahn,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Der Kreuzungsbereich war rund eine halbe Stunde erschwert passierbar. Der Straßenbahnbetrieb unterbrochen.

Verkehrsunfall in Traun
Pkw-Lenker stieß gegen Straßenbahn

Gegen 7.30 Uhr fuhr ein 58-jähriger Slowene, am 3. Mai 2021, mit seinem Pkw auf der B1 in Traun von Linz kommend in Richtung Pasching. TRAUN. Bei der Kreuzung mit der L1390 bog er trotz Rotlicht der Verkehrsampel nach rechts über die dortige Gleisanlage in die L1390 ein und stieß dabei mit einer Straßenbahn der Linie 4 zusammen.   Pkw drehte sich um 90 GradDer Pkw wurde vom Schienenfahrzeug an der Fahrzeugfront erfasst, drehte sich um zirka 90 Grad und kam auf der Gleisanlage zum Stillstand....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Gefährlicher Zwischenfall in Allhaming
Reifenplatzer auf der A1

Ein 34-jähriger serbischer Staatsangehöriger aus Deutschland fuhr am 29. April gegen 13 Uhr mit seinem Pkw auf der A1 Westautobahn im Gemeindegebiet von Allhaming Richtung Salzburg. ALLHAMING. Aufgrund eines Reifenplatzers stieß er mit dem auf demselben Fahrstreifen fahrenden Lkw, gelenkt von einem 36-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land, zusammen. Fahrzeug  rollte schwer beschädigt ausDas Fahrzeug des 36-Jährigen rollte schwer beschädigt aus und kam am Pannenstreifen zum Stillstand. Auch das...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
16

Schwerer Verkehrsunfall im Kreisverkehr der B120 in Gschwandt.

Schwerer Verkehrsunfall im Kreisverkehr der B120 in Gschwandt. Aus bisher ungeklärter Ursache kam am Donnerstag Abend gegen 21:00 Uhr ein PKW im Kreisverkehr der B120 in Gschwandt aus Richtung Oberweis kommend auf die linke Fahrbahnseite, schlitterte die Straßenböschung entlang und stürzte sich überschlagend in das Wasserauffangbecken des Kreisverkehrs. Der PKW Lenker wurde dabei aus dem Auto geschleudert und blieb regenslos in der Wiese liegen. Nachkommende Fahrzeuglenker eilten sofort zum...

  • Salzkammergut
  • Peter SOMMER
Der Verletzte wurde vom Notarzt versogrt und in das KH Tamsweg eingeliefert (SYMBOLBILD).

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Eigenverletzung in St. Andrä im Lungau

Wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heisst, wurde ein junger Lungauer beim Fahren mit einem Moped schwer verletzt. ST. ANDRÄ IM LUNGAU. In den Mittagsstunden des 25. April 2021 fuhr in St. Andrä im Lungau ein 24-jähriger Einheimischer auf einer asphaltierten Fläche vor einem Privathaus mit seinem nicht zum Verkehr zugelassenen Moped, meldet die Polizei. Ohne Helm schwer gestürztVermutlich um seinen anwesenden Freunden zu imponieren - so die Exekutive, ist er mit dem Moped nur...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
4

Fahrer verletzt
Pkw krachte bei Tauka gegen Baum

TAUKA. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag rückten 16 Mann der Feuerwehr Tauka zu einen Verkehrsunfall am Zotterberg aus. Ein Pkw-Lenker kam zuvor in einer Kurve von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Der Lenker wurde von den Einsatzkräften geborgen und nach Angaben der Feuerwehr mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Polizei sucht Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Neudorf bei St. Ruprecht an der Raab.

Zeugenaufruf
Unbekannter Lenker mit weißem PKW gesucht

Montagmittag, dem 12. April 2021, musste ein 45-jähriger Pkw-Lenker in einer Kurve einem Pkw ausweichen und prallte gegen einen Baum. Dabei wurden zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Der unbekannte Pkw-Lenker fuhr davon. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Gegen 12:55 Uhr war der 45-Jährige aus dem Bezirk Weiz mit seinem Pkw auf dem Eidexbergweg in Neudorf bei St. Ruprecht an der Raab in Fahrtrichtung Süden unterwegs. Im Fahrzeug befanden sich drei weitere Männer, 22, 30 und 32 Jahre alt,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
10

Verkehrsunfall in Oftering
Autoüberschlag endete glimpflich

Gegen 11 Uhr wurden die beiden Feuerwehren Freiling und Oftering, am 18. März, zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. LINZU-LAND. Der Unfall ereignete sich auf der Paschingerstraße zwischen Oftering und Breitbrunn. Dort kam eine Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und blieb seitlich im Graben liegen. Die Frau konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen und wurde von der Notärztin des Notarzthubschraubers C10 sowie vom Roten Kreuz versorgt, musste jedoch nicht in ein...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die Verletzten wurden von der Rettung ins Krankenhaus Tamsweg gebracht (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Sankt Margarethen im Lungau

Drei Verletzte gabe s am 3. März 22021 bei einem Verkehrsunfall in Sankt Margarethen im Lungau, wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heisst. ST. MARGARETHEN.. Verletzungen unbestimmten Grades erlitten drei Personen bei einem Verkehrsunfall am 3. März im Gemeindegebiet Sankt Margarethen im Lungau, meldet die Polizei. Querverkehr übersehen Ein 19-jähriger Tamsweger sei mit seinem Pkw kurz vor 8 Uhr auf der Murtal Straße (B 96) in Richtung St. Michael unterwegs gewesen. Im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau

Polizei Urfahr-Umgebung
Alkolenker verursachte Crash auf der Landshaager Straße

FELDKIRCHEN. Ein alkoholisierter 43-jähriger Pkw-Lenker geriet auf der Landshaager Straße in Richtung St. Martin/Mühlkreis in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Auto eines 26-jährigen Slowaken zusammen. Dabei wurden zwei der drei weiblichen Mitfahrerinnen des Slowaken verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Es handelt sich bei den Frauen um 24 Stunden-Pflegekräfte, die zu ihrer Arbeitsadresse unterwegs waren. Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 23....

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Nach der Erstversorgung wurde der Schwerverletzte mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 10 in das UKH Linz geflogen.

Stauende übersehen
Auffahrunfall auf A 1 forderte drei Verletzte

Gegen 16.10 Uhr fuhr eine junge Frau aus dem Bezirk Imst, am 15. Februar 2021, mit einem Sattelzugfahrzeug samt Anhänger auf der A1, Richtungsfahrbahn Salzburg, am ersten Fahrstreifen. ANSFELDEN. Bei der Ausfahrt Traun übersah sie das Stauende und stieß gegen den vor ihr fahrenden Pritschenwagen, gelenkt von einem 33-jährigen Bosnier aus dem Bezirk Linz-Land. Dessen Beifahrer waren ein 25-jähriger Linzer und ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land. Lkw wurde auf den Tieflader geschoben Der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Leonding
Kreuzungscrash forderte zwei Verletzte

Ein 38-jähriger türkischer Staatsangehöriger aus Linz fuhr mit seinem Pkw, am 12. Februar 2021 gegen 8:20 Uhr, in Leonding auf der Herderstraße Richtung Südwesten. LEONDING. Zur selben Zeit fuhr ein 53-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr mit seinem Pkw auf der Herderstraße Richtung Nordosten und wollte nach links auf die Haagerfeldstraße abbiegen. Beide Lenker wurden in Krankenhäuser eingeliefertIm Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem beide Lenker unbestimmten Grades...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Der Verletzte wurde ins Unfallkrankenhaus nach Linz gebracht.

Verkehrsunfall in Ansfelden
Mit Pkw über Böschung gestürzt

Gegen 23 Uhr lenkte ein 50-jähriger slowakischer Staatsbürger, am 9. Februar 2021, seinen Pkw auf der L 563 von Ansfelden kommend Richtung Haid. ANSFELDEN. Bei Straßenkilometer 6,9 verlor der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und stürzte anschließend über die angrenzende Böschung hinunter. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde er von der Rettung in das Unfallkrankenhaus eingeliefert.

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.