Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

Diebstahl in Landeck (Symbolbild).

Polizeimeldung
Geldbörse und mehrere Parfums in Landeck gestohlen

LANDECK. Ein unbekanntes Duo stahl in einen Landecker Lebensmittelmarkt eine Geldbörse aus einem Einkaufswagen und in einem Drogeriemarkt mehrere Parfums. Diebstahl in Landeck Am 8. Juli 2020 gegen 11:30 Uhr stahlen ein unbekannter Täter und eine unbekannte Täterin in einem Lebensmittelmarkt in Landeck eine in einem Einkaufswagen abgelegte Geldbörse samt dem darin befindlichen dreistelligen Bargeldbetrag. Vermutlich dieselben Täter stahlen eine Viertelstunde später aus einem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Polizei fahndet nach den Dieben eines Motormähers.

Dellach/Gailtal
Im Freien abgestellten Motormäher gestohlen

In der Nacht von gestern auf heute ereignete sich in der Ortschaft St. Daniel der Diebstahl eines Motormähers. ST. DANIEL. In der Nacht von gestern auf heute kam es in der Gemeinde Dellach/Gail zu einem Diebstahl: Auf einem Wiesengrundstück westlich der Ortschaft St. Daniel stahlen bisher unbekannte Täter einen dort im Freien abgestellten Motormäher. Der 41-jährige Besitzer gab den Wert des Motormähers mit 1.500 Euro an. Die Polizei leitete eine Fahndung ein.

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Fahrraddiebstahl in Nauders (Symbolbild).

Polizeimeldung
Fahrraddiebe schlugen in Nauders zu – 5.000 Euro Schaden

NAUDERS. Von einem auf einem Parkplatz abgestellten PKW stahlen bisher unbekannte Täter vom Fahrradträger zwei Fahrräder. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden von über 5.000 Euro. Fahrraddiebstahl in Nauders In der Zeit vom 02. Juli 2020, 22.30 Uhr, bis 03. Juli 2020, 09.15 Uhr, stahlen bisher unbekannte Täter vom Fahrradträger eines auf einem Parkplatz in Nauders abgestellten PKW zwei Fahrräder. Dabei brachen sie das Fahrradschloss, mit dem die Fahrräder gesichert waren, auf. Durch...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Symbolbild

Polizeimeldung
Klauenschneidescheiben im "Lagerhaus" gestohlen - Hinweise an Polizei erbeten

LANDECK/ZAMS. Am 23. Juni wurden zwei Klauenschneidescheiben im "Lagerhaus" gestohlen. Die TäterInnen sollen sollen bereits im November vorigen Jahres Schermaschinen und Klauenschneidescheiben gestohlen haben. Erneuter Diebstahl In Anlehnung an einen Diebstahl vom 30.12.2019 wird berichtet, dass die selben Täter, die am 22.11.2019 in Landeck im Geschäft Schermaschinen und Klauenschneidescheiben gestohlen hatten, sich am 23.06.2020 in der Zeit zwischen 17.41 Uhr und 17.45 Uhr erneut im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Polizei vermeldet einen Diebstahl in der Gemeinde Gitschtal.

Gitschtal
Motormäher im Gitschtal gestohlen

Der Diebstahl eines 135 Kilogramm schweren Motormähers ereignete sich auf einer landwirtschaftlichen Fläche in der Nähe der Bundesstraße in der Gemeinde Gitschtal. GITSCHAL. Ein böse Überraschung erlebte der Besitzer eines Motormähers in der Gemeinde Gitschtal: Der 135 Kilogramm schwere Motormäher wurde samt hellblauer Plastikabdeckplane von einer landwirtschaftlichen Fläche in der Nähe der Bundesstraße gestohlen. Mehrere tausend Euro Schaden Der Diebstahl erfolgte zwischen 18. Juni...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
In Wilten wurde eingebrochen.

Polizeimeldung
Einbruchsdiebstahl in Wilten

Einbrecher stahlen einen Schlüsseltresor in Wilten. INNSBRUCK. In der Nacht auf den 16.06.2020 ereignete sich in Innsbruck im Stadtteil Wilten ein Wohnungseinbruch. Eine bislang unbekannte Täterschaft brach die Eingangstüre auf und verschaffte sich dadurch Zugang zur Wohnung. Die Täterschaft erbeutete im Anschluss einen Schlüsseltresor mitsamt dem darin befindlichen Bargeld und diversen Schmuckstücken. Durch die Tat entstand ein Schaden im unteren fünfstelligen Eurobereich. Die Ermittlungen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)

Vorfall in Leonding
Bettler bestahlen Pensionistenehepaar

Gegen 11.30 Uhr bettelten eine bislang unbekannte Frau, am 12. Juni 2020, mit ihrem etwa 6-jährigen Sohn bei einem Ehepaar in der Einfahrt ihres Einfamilienhauses in Leonding um Geld und Essen. LEONDING (red). Während die Unbekannte die Toilette benutzte, bereitete der Hausbewohner in der Küche etwas zu Essen für den ebenfalls in der Küche befindlichen Buben zu. Diesen ließ er kurz unbeaufsichtigt. Geldbörse und Aktordner wurden durchsuchtNachdem die Frau mit ihrem Kind das Haus wieder...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land
Die Täter brachen in einen Wörgler Friseursalon ein, wo sie Bargeld aus der Haupt- sowie aus den Trinkgeldkassen der Mitarbeiter und einen Musiklautsprecher stahlen. (Symbolfoto)

Diebstahl
Unbekannte stahlen Trinkgeld aus Wörgler Friseursalon

Einbruchsdiebstahl in Wörgl: Unbekannte Täter ließen Bargeld und Lautsprecher mitgehen.  WÖRGL (red). Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht von Freitag, den 5. Juni auf Samstag, den 6. Juni in einen Friseursalon in Wörgl ein. Die Tat geschah im Zeitraum zwischen 20:00 und 6:50 Uhr früh. Die Täter zwängten die Eingangstüre auf und entwendeten im Inneren des Geschäftslokales Bargeld aus der Hauptkasse sowie aus den Trinkgeldkassen der Mitarbeiter. Darüber hinaus ließen sie einen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Bei den weiteren Ermittlungen fanden die Beamten heraus, dass das Diebesquartett seit März mehrere Zeitungskassen geleert habe.
 1

Polizeimeldung
Bis zu 200 Zeitungskassendiebstähle geklärt

Bis zu 200 Zeitungskasseneinbrüche klärten Polizisten der Polizeiinspektion Neumarkt im Hausruckkreis am 5. Juni 2020. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Gegen Mittag, 5. Juni, entzog sich ein Pkw-Lenker einer Verkehrskontrolle und floh Richtung Grieskirchen. Bei der Fahndung stellten die Polizeibeamten fest, dass der flüchtige Pkw mit offenbar zu hoher Geschwindigkeit über den Bahnübergang Obertrattnach fuhr und sich dabei die Ölwanne beschädigte. Mehrere Diebestouren seit März Bei der Nachfahrt...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Symbolbild

Polizeimeldung
Hydraulikhammer in See gestohlen

SEE. Von einem Lagerplatz in See wurde ein Hydraulikhammer entwendet, es entstand ein Schaden in Höhe eines mittleren vierstelligen Eurobetrages. Diebstahl vermutlich mit kranartigem BehelfEin bislang unbekannter Täter entwendete in der Zeit vom 01.06.2020, 09:00 Uhr bis zum 02.06.2020, 05:30 Uhr einen Hydraulikhammer von einem Lagerplatz in See. Aufgrund des hohen Gewichts des Hydraulikhammers (ca. 250 kg) dürfte dieser mit einem kranartigen Behelf verladen worden sein. Durch die Tat...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der Unbekannte entwendete diverse Gegenstände aus den Fahrzeugen.

Einbruch/Diebstahl
Unbekannter schlug Pkw-Fensterscheiben ein

KITZBÜHEL (jos). Am 2. Juni gegen 3 Uhr schlug ein Unbekannter in Kitzbühel bei fünf am Faistenbergerweg, in der Wagnerstraße und am Parkplatz der Jochberger Straße abgestellten Pkw eine Fensterscheibe ein und stahl geringwertige Gegenstände aus den Fahrzeugen. Es entstand ein Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie hier.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Teilweise wurden die Sportartikel von ungesicherten Skiständern entwendet.

Veruntreuung und Diebstahl
Paar stahl über mehrere Jahre Wintersportartikel in Kirchberg

Ausgeliehene Sportartikel nicht zurückgegeben bzw. Skiausrüstung von ungesichterten Skiständern gestohlen; Schaden im mittleren, fünfstelligen Eurobetrag. KIRCHBERG (jos). Im Zuge von Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Kirchberg zu Veruntreuungen bzw. Diebstählen von Wintersportartikeln konnten in einem versperrten Keller in Kirchberg 30 verschiedene Wintersportartikel gefunden und sichergestellt werden, die von diversen Straftaten stammten und einen Gesamtschaden im mittleren,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester

In Steinerkirchen
Diebe durchsuchten unversperrte Gebäude

Für Diebe sind unversperrte Gebäude und Fahrzeuge eine leichte Beute. STEINERKIRCHEN. In der Nacht zum Sonntag, 10. Mai, kam es in der Ortschaft Linden im Gemeindegebiet von Steinerkirchen zu mehreren Diebstählen. In einem dicht verbauten Siedlungsgebiet durchsuchten die bislang unbekannten Täter dabei unversperrte Garagen und Nebengebäude (Gartenhütten, Lagerräume) nach Wert- und Gebrauchsgegenständen. Auch offene Fahrzeuge wurden geplündert. Die Polizei berichtet: "In vier Fällen stahlen...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Polizeimeldung
Viehdiebstahl im Pinzgau

Zuchtziege in Taxenbach gestohlen - Hinweise über die Täter gibt es noch keine. TAXENBACH. Bislang unbekannte Täter stahlen, in der Zeit vom Abend des 24. April bis zum Nachmittag des 25. April 2020, im Gemeindegebiet von Taxenbach eine Zuchtziege der Rasse "Tauernschecke". Das Tier befand sich in einem eingezäunten und mit Strom gesicherten Weidebereich nahe der Landwirtschaft des Halters. Durch die Täter wurde die Stromzufuhr des Zaunes abgeklemmt und in weiterer Folge die Zuchtziege mit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die Polizei nahm in Desselbrunn einen 28-jährigen mutmaßlichen Dieb fest, der erst wenige Tage zuvor aus der Haft entlassen worden war.

Polizeimeldung
Nach Haftstrafe schnell wieder mit der Polizei zu tun

Ein 28-Jähriger, der erst kürzlich aus der Haft entlassen worden war, steht im Verdacht, eine Geldbörse gestohlen zu haben. DESSELBRUNN. Ein 28-jähriger Welser soll am vergangenen Sonntag gegen 22:30 Uhr einen im Vorhaus eines unversperrten Wohnhauses abgelegten Autoschlüssel entwendet haben. "Anschließend wollte er mit dem vor dem Haus abgestellten Pkw wegfahren, wurde aber vom Verfügungsberechtigten des Fahrzeuges bemerkt", berichtet die Polizei. Der Mann flüchtete und nahm dabei eine im...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Coronakrise macht auch Diebe erfinderisch: Unbekannte Täter stahlen Zeitungsständerkassen in Münster und Kramsach – die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolfoto)

Diebstahl
Diebe stehlen Zeitungsständerkassen in Kramsach und Münster

Täter ließen in der Nacht Zeitungsständer mit Kassen mitgehen und brachen diese auf.  MÜNSTER, KRAMSACH (red). Eine etwas ungewöhnliche Beute hatten unbekannte Täter in Münster und Kramsach im Visier. Sie stahlen in der Nacht zum Montag, den 6. April zahlreiche Zeitungsständer in den beiden Gemeinden. Die Diebe brachen im Anschluss die Kassen der Ständer auf, entnahmen das Bargeld und ließen die Ständer sowie die Kassen in der Nähe von Forstwegen liegen – in Kramsach beim Hagauer Wald und in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Polizeimeldung
Einbruch in Zell am See

In einem Zeller Büro wurde eingebrochen - Bargeld wurde gestohlen. ZELL AM SEE. Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 14. März die Haupteingangstür sowie die Innentür einer Firma in Zell am See auf und gelangten so in ein Büro. Dort durchsuchten sie sämtliche Kästen und Schubladen. Aus einem Schreibtischfach entwendeten sie Bargeld in einer vierstelligen Höhe. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Diebstahl in Annabichl

KLAGENFURT. Ein bisher unbekannter Täter drang heute, zwischen 8.45 bis 19.30 Uhr über die Terrassentüre in eine Parterrewohnung in Klagenfurt ein, durchsuchte sämtliche Räume und fand und entwendete aus dem Wohnzimmer einige hundert Euro Bargeld. Dies meldet die Polizei-Dienststelle Annbichl.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Symbolbild

Polizeimeldung
Einbrecher auf Diebestour im Bezirk Reutte

BEZIRK REUTTE (eha). Zu mehreren Einbrüchen kam es in den Nächten auf Samstag und Sonntag in Reutte und Pflach. Geldtasche aus Auto gestohlen Laut Angaben der Polizei wurde am 7. März 2020 gegen Mitternacht eine Person beobachtet, die aus einem nicht versperrten Fahrzeug bei einer Wohnhausanlage in Reutte eine Geldtasche entwendete. Weiters wurde beobachtet wie der Täter bei mehreren Fahrzeugen versuchte, die Türen zu öffnen. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Der Mann ist ca. 180...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Täter entwendeten mehr als 40 Fahrräder.

Einbruchsdiebstahl/Zeugenaufruf
Über 40 hochwertige Fahrräder aus Geschäft gestohlen

ST. JOHANN (jos). Am 4. März zwischen 3.30 und 3.47 Uhr brachen Unbekannte in ein Fahrradgeschäft in St. Johann ein und entwendeten anschließend mehr als 40 hochwertige Mountainbikes und Rennräder verschiedenster Marken sowie einen geringen Bargeldbetrag. Durch diese Tat entstand ein Schaden im unteren, sechsstelligen Eurobereich. Personen, welche verdächtige Beobachtungen gemacht haben, oder Angaben zum Sachverhalt machen können, werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion St. Johann...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Polizei sucht diesen Mann nach Behebungen mit gestohlenen Bankomatkarten.
  4

Einsatz in Klosterneuburg
Abhebungen mit gestohlenen Karten - Polizei bittet um Hinweise

KLOSTERNEUBURG/NÖ (pa). Ein bislang unbekannter Täter hat in vier Geschäften jeweils die Geldbörsen samt Inhalt aus Taschen gestohlen und zwar am 5. Dezember 2019 in Leobendorf, am 9. Dezember 2019 in Gerasdorf, am 10. Dezember 2019 in Klosterneuburg und am 11. Jänner 2020 in Vösendorf. In den Geldbörsen befanden sich Bargeld, Kredit- und Bankomatkarten sowie diverse Dokumente. In weiterer Folge behob der unbekannte Täter mit drei gestohlenen Bankomatkarten in Gerasdorf, Klosterneuburg und Wien...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Klärung gewerbsmäßiger Diebstähle in Ischgl und Sölden (Symbolbild).

Polizeimeldung
Gewerbsmäßige Diebstähle in Ischgl und Sölden geklärt: Zwei Beschuldigte in Haft

ISCHGL, SÖLDEN. Die Polizei konnte nach umfangreichen Ermittlungen ein Täterpaar festnehmen, das im Verdacht steht, seit geraumer Zeit professionelle Diebstähle von hochpreisigen Wintermodeartikeln zu verüben. Die Schadenssumme liegt in der Höhe eines mittleren vierstelligen Eurobetrages. Klärung gewerbsmäßiger Diebstähle in Ischgl und Sölden Durch umfangreiche Ermittlungen des Landeskriminalamtes Tirol in Zusammenarbeit mit der PI Ischgl gelang es, am 16. Jänner 2020 ein Täterpaar...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Es entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich.

Diebstahl
Hochwertige Handtasche in Kitzbühel gestohlen

KITZBÜHEL (jos). Am 25. Februar gegen 17 Uhr betraten ein unbekannter Mann und eine unbekannte Frau ein Geschäft in Kitzbühel, um sich von einer Verkäuferin beraten zu lassen. Während die Angestellte kurz in den hinteren Bereich ging, nahm der Mann eine hochpreisige Handtasche an sich, versteckte sie unter seinem Mantel und verließ mit der Frau das Geschäft. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Weitere Polizeimeldungen aus dem Bezirk Kitzbühel lesen Sie...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Täterin verwickelte die Pensionistin in ein Gespräch und nach kurzer Zeit war das Opfer der Meinung, dass die Anruferin eine Verwandte namens "Karoline" sei.

Trickbetrug im Bezirk Eferding
Opfer zahlte 27.000 Euro

Mit einem "Enkeltrick" gab sich Täterin am Telefon als Verwandte aus und lockte damit einer Pensionistin 27.000 Euro. BEZIRK EFERDING. Eine ältere Frau aus dem Bezirk Eferding erhielt am 26. Februar 2020 gegen 9 Uhr auf ihrer Festnetznummer von einer unbekannten Frau einen Anruf. Die Frau verwickelte die Pensionistin in ein Gespräch und nach kurzer Zeit war das Opfer der Meinung, dass die Anruferin eine Verwandte namens "Karoline" sei. Die Täterin teilte während des Gespräches dem Opfer mit,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.