Mittersill

Beiträge zum Thema Mittersill

Nachwuchs-Golfer aufgepasst: Im Golfclub Nationalpark Hohe Tauern können Kinder in den Sommerferien golfen lernen, als Abschluss gibt es ein gemeinsames Turnier.

Golf
Sommerferientraining für Kinder in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

Golfoffensive in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern: Kinder können jeden Freitag golfen lernen, als Abschluss gibt es ein gemeinsames Turnier. MITTERSILL. Simone Scherjau und Head Golf Pro Andrew Darke laden zu einem ganz speziellen Golftraining auf den Golfplatz in der Ferienregion ein. Kinder im Alter von 6-16 Jahren können jeden Freitag von 14 bis 15 Uhr oder abwechselnd von 17 bis 18 Uhr als Anfänger einen Platzreifekurs mitmachen oder ihr Handicap perfektionieren. Vor dem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Kinderferienprogramm
Mit MINT zum Urlaubsvergnügen im Pinzgau

Neue Initiative vom Land Salzburg erstellt für pinzgauer Kinder in den Gemeinden Mittersill, Taxenbach und Zell am See ein Ferienprogramm auf die Füße. PINZGAU. "Open your MINT" heißt das neue Kinderferienprogramm des Landes Salzburg an dem  Kinder zwischen sieben und elf Jahren Teilnehmen können. MINT steht hierbei für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Teilnehmer lernen dabei auf spielerische Art und Weise unter der Leitung ausgebildeter Betreuer die MINT -Themen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die Schönheit des Naturjuwels Hintersee sollte durch die Investition erhalten bleiben.
 1   4

Mittersill
730.000 Euro um den Hintersee auf Vordermann zu bringen

Mit einer Investition von 730.000 Euro will man den Problemen der letzten Jahre am Hintersee in Mittersill Herr werden. MITTERSILL. Der imposante Hintersee im Felbertal hatte in den letzten Jahren immer wieder mit einigen Problemen zu kämpfen. Vor allem Mülltrennung, Parkplatzmangel und fehlende Sanitäranlagen wurden dem Talschluss oftmals angekreidet. Nun sollten 730.000 Euro genau diese Probleme beseitigen und den Hintersee in alten Glanz erscheinen lassen. Schönheit erhalten „Für...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Baubeginn in Mittersill: Tauernklinikum-Geschäftsführer Franz Öller, Mittersills Bürgermeister Wolfgang Viertler, Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl und Andreas Wimmreuter, Bürgermeister von Zell am See.

"Ein Meilenstein"
Baubeginn am Tauernklinikum Mittersill

Der Baubeginn erfolgte am Montag. Bis 2023 entsteht in Mittersill ein modernisiertes Spital und das neue Gesundheitszentrum Oberpinzgau. MITTERSILL. Am Montag, 29. Juni 2020, war es endlich soweit: Baubeginn am Tauernklinikum-Standort Mittersill. Die Maishofener Baufirma "Oberrater Bau" realisiert mit "Bauteil B3" und dem Neubau ein modernes Zentrum zur Gesundheitsversorgung. "Der Baustart in Mittersill ist ein Meilenstein", freut sich Wolfgang Viertler. Als Bürgermeistervon Mittersill...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Auf derbe und humorvolle Art schildert Innerhofer die Ereignisse in seinem Buch.
  2

Regionalkrimi
Doppelmord bei Stadterhebung in Saalfelden

Vom einem Doppelmord erzählt  Stefan Innerhofer in seinem Roman, ein Regionalkrimi betitelt "Stadterhebung in Saalfelden". SAALFELDEN. Vor gut eineinhalb begann Stefan Innerhofer mit der Arbeit an seinem Krimi, der in einer humorvollen doch derben Art von zwei Mordfällen in der Zeit der Stadterhebung Saalfeldens im Jahre 2000 erzählt. Dabei nimmt der Autoren-Neuling die typische Sprache, die Leute und ihre Eigenheiten ins Visier und behandelt dabei in durchaus komödiantischer Form das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Im Studium bewies die heute 52-jährige, dass es auch für Frauen mit Kind möglich ist schwierige Ziele zu erreichen.

Frauen 2020
Ein Leben im Dienst der psychischen Gesundheit

In einer Welt, die sich schneller zu drehen scheint, wird die mentale Gesundheit immer wichtiger. Mit dem Vormarsch von Burnout und anderen mit Leistungsdruck verbundenen Erkrankungen ist eine psychische Betreuung gefragter, denn je.  UTTENDORF. Eine echte Power-Frau ist Silvia Mayer aus Uttendorf. Früh stellte die geborene Mittersillerin ihr Leben in den Dienst der Gesellschaft. Denn die heute 52-jährige startete gleich nach der Matura die Ausbildung zur Diplom-Krankenschwester und bewies...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Der scheidende Präsident Christoph Hirscher (li.) gab das Präsidentenamt hochachtungsvoll an Josef Maier (re.) weiter.
  2

Neue Führung
Lionsclub Präsident Hirscher verabschiedet sich

Im Zuge einer großen Feierlichkeit übergab Christoph Hirscher das Präsidentenamt des Lionsclub Mittersill. BRAMBERG. Der Lionsclub Mittersill hatte Anfang Juni viel Grund zur Freude. Zum einen konnte man bei einer Clubinternen Feier im Restaurant Waldvogel in Bramberg mit Stefan Kaltenhauser und Christian Draxl zwei neue Mitglieder im Club begrüßen. Zum Anderen diente die Feierlichkeit als Zusammenkunft zur Präsidentschaftsübergabe. Neue Leitung Der scheidende Präsident Christoph...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
120 Teilnehmer reisten zum zweiten Turnierstopp nach Ellmau.
  3

Golf
Pinzgauer glänzen bei Kitz-Alps Trophy

Die Pinzgauerin Simone Scherjau holte bei der Kitz Alps Trophy in Ellmau sowohl neben der Bruttowertung der Damen, auch den "Nearest to the Chocolate" Preis. In der Seniorenklasse übernahm Elfriede Gappmaier vom GC Gut Brandlhof mit dem dritten Platz die Saisonführung. ELLMAU. Einen wahrhaften Teilnehmeransturm musste der zweite Stopp der Kitz Alps Trophy in Ellmau hinnehmen. 120 Teilnehmer kamen zusammen in der malerischen Kulisse des Golfklubs "Wilder Kaiser" abzuschlagen.  Siegreicher...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die beiden Vereine Biotopschutzgruppe Pinzgau und der Moorverein Wasenmoos Mittersill luden zu einer lehrreichern Wanderung.

Woche der Artenvielfalt 2020
Entdeckungsreise zu den Loferer Magerwiesen

Zwei pinzgauer Natur-Vereine luden bei Lofer zur Woche der Artenvielfalt 2020 eine Exkursion zu den Magerwiesen um die Au. LOFER. Die beiden Vereine Biotopschutzgruppe Pinzgau und der Moorverein Wasenmoos Mittersill veranstalteten zur Woche der Artenvielfalt eine Entdeckungsreise zu den besonders im Frühjahr naturkundlich interessanten Magerwiesen der Au bei Lofer. Besondere Geschichte Die Magerwiesen seien nicht nur wegen ihrer biologischen Aktivität interessant, sonder auch die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
"Wir müssen die Chance in der Krise sehen", ist Gerald Heerdegen, Geschäftsführer der Firma Fahnengärtner, überzeugt. Aktuell werden deshalb Schutzmasken produziert.
 2  1

Mittersill
Fahnengärtner produziert hochwertige Schutzmasken

"Wir müssen die Chance in der Krise sehen", ist Gerald Heerdegen, Geschäftsführer der Firma Fahnengärtner, überzeugt. Aktuell werden deshalb Schutzmasken produziert. MITTERSILL. Wie der Großteil der Unternehmen ist auch der Mittersiller Fahnenhersteller Fahnengärtner von der Corona-Krise stark betroffen. "Innerhalb von zwei Tagen brach der Umsatz um rund 70 Pronzent ein", heißt es seitens des Unternehmens. Im Frühjahr wäre es eigentlich in die "Hauptsaison" gestartet.  Dem Geschäftsführer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Skipräsident Bartl Gensbichler, Peter Enzinger und Franz Schenner freuen sich auf den Start in die Golfsaison.

Nationalpark Hohe Tauern
Golf-Nachwuchs muss nicht jung sein

Im Golfclub Nationalpark Hohe Tauern ist man überzeugt: Golfen kann man lernen, egal wie alt man ist. Somit muss Golf-Nachwuchs auch nicht jung sein.  MITTERSILL. Eine Umfrage unter den Mitgliedern nach dem 20-Jahr-Jubiläum des Golfclubs hat ein interessantes Ergebnis gezeigt. Über 50 Prozent der aktiven Mitglieder waren 40 Jahre und älter, als sie damals bei der Gründung zum Golfspielen angefangen haben. Das älteste derzeit aktive Mitglied ist rüstige 84 Jahre und spielt regelmäßig seine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Freuen sich auf das moderne Krankenhaus: Ärztlicher Direktor Rudolph Pointner , Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl, Wolfgang Viertler (Bürgermeister von Mittersill), Franz Öller (Tauernklinikum-Geschäftsführer), Andreas Schweinberger (Bürgermeister von  Neukirchen), Volker Kalcher (Vize-Bürgermeister von Mittersill), Günther Brennsteiner (Bürgermeister von Niedernsill), Andreas Wimmreuter (Bürgermeister von Zell am See), Erich Czerny (Bürgermeister von Krimml).

Tauernklinikum
Generalsanierung Mittersill geht in Ausschreibungsphase

Tauernklinikum Mittersill: Die bauvorbereitenden Arbeiten in Mittersill sind abgeschlossen, jetzt beginnt das Ausschreibungsverfahren für die Bauarbeiten. MITTERSILL. Die Generalsanierung des Tauernklinikums am Standort Mittersill ist einen Schritt weiter. "Ich freue mich, dass dieses Projekt, für das die Finanzierung bereits zugesagt ist, einen Schritt weitergekommen ist. Trotz der aktuellen Coronakrise dürfen wichtige Bauvorhaben gerade in der Spitalslandschaft nicht auf die lange Bank...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
  7

Brandereignis
Brand in Uttendorf

Die Feuerwehr Zell am See musste mit einem Atemschutzfahrzeug ausrücken. UTTENDORF. Am späten Montag Nachmittag ist in einem Müllentsorgungsbetrieb ein Feuer ausgebrochen. Feuerwehren aus Uttendorf, Mittersill, Stuhlfelden, Zell am See und Saalfelden sind ausgerückt. Die Brandursache ist zurzeit noch unbekannt.  Besondere Maßnahmen Die Feuerwehr der Stadt Mittersill berichtet über Facebook: "Die Feuerwehr Mittersill befindet sich derzeit mit dem Drehleiter- und dem Tanklöschfahrzeug im...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Obwohl die Quarantäne in Uttendorf beendet wurde, herrschen nach wie vor strikte Vorsichtsmaßnahmen.

Corona
Pinzgaus Seniorenheime erholen sich

Während im ganzen Land immer noch positive Coronafälle bestätigt werden, plant man in manchen Seniorenheimen, die unter Quarantäne stehen, schon für das Ende ihrer Isolation. PINZGAU. Mit 55 bestätigten Fällen, davon 32 positive Tests bei Bewohnern und 23 bei Mitarbeitern, wurden auch die Seniorenheime im ganzen Land Salzburg vom Virus hart getroffen. Pinzgau sticht heraus In den Seniorenhäusern von Altenmarkt, Mittersill, Uttendorf, Farmach (Saalfelden), Unteres Saalachtal, Großarl,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Elf Personen sind im Altersheim Mittersill an dem Virus erkrankt.

Seniorenwohnheim Mittersill
Elf Personen positiv auf Covid-19 getestet

Mittlerweile wurden im Seniorenwohnheim Mittersill elf Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Das Land Salzburg berichtet: MITTERSILL. Im Seniorenwohnheim Mittersill wurde am Mittwoch eine Bewohnerin positiv auf das Corona-Virus getestet und in die Covid-Station nach Salzburg überstellt (>HIER< geht's zum Bericht). Die anschließende Testung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Bewohnerinnen und Bewohner ergab nun weitere zehn Infizierte, fünf davon sind Bewohner,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Wie das Land Salzburg informiert, wurde eine Person im Seniorenwohnheim Mittersill positiv auf das Coronavirus getestet.

Mittersill
Positiver Covid-19-Fall im Seniorenwohnheim

UPDATE: Mittlerweile wurden elf Personen positiv auf Covid-19 getestet. Mehr dazu >HIER<. Wie das Land Salzburg informiert, wurde im Seniorenwohnheim in Mittersill eine Person positiv auf das Coronavirus getestet. MITTERSILL. Im Seniorenwohnheim Mittersill wurde ein Bewohner positiv auf Covid-19 getestet und in die Covid-Station nach Salzburg gebracht. Die Mitarbeiter und Bewohner im betroffenen Stockwerk von mobilen Teams des Roten Kreuzes auf Covid-19 getestet. Das betrifft...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Stolz auf ihre Schüler zeigt sich die Bramberger Direktorin Petra Mösenlechner mit Christoph Innerhofer, Chef des Hotels Tauernblick.
  6

Umweltbewusstsein an Schulen
Drei Pinzgauer Schulen kämpfen gegen den Klimawandel

Schulen aus Bruck, Bramberg und Mittersill bemühten sich im Rahmen des Klima- und Energiemodellregionen Schulprojekts "Ökologischer Fußabdruck regionaler Produkte" um eine verbesserte Klimabilanz im Pinzgau. PINZGAU. Dass der Klimawandel eine immer ernstere Sache wird ist Vielen bekannt. Neu ist aber, dass sich immer mehr Schulen die Aufgabe stellen, das Gewicht des Themas Umweltschutz verständlich zu machen. So ist auch an drei Pinzgauer Schulen im Rahmen eines Klimaprojektes an diesen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Corona im Pinzgau: In Mittersill wird ein Einkaufs- bzw. Lieferservice angeboten für alle, die zur Risikogruppe gehören.
 1

Corona
Einkaufs-Service der Stadtgemeinde Mittersill

Corona: Um die Versorgungssicherheit für ältere Menschen, Menschen mit Erkrankungen oder Personen in sonstigen Notlagen zu gewährleisten, gibt es auch in Mittersill einen Einkaufs-Service.  MITTERSILL. Für Personen, die zur Risikogruppe für COVID-19 (älter als 65, Vorerkrankungen, etc.) gehören, richtet die Stadtgemeinde derzeit einen Einkaufs-Service ein, sodass sich die betroffene Risikogruppe im eigenen Heim schützen kann. Personen können sich an Felix Germann wenden, der die Einkäufe...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Eveline Sarina-Erhart erzielte das entscheidende Tor für die Wikings-Damen.
  33

Floorball
Wikings Damen ziehen mit einem 5:3 Sieg ins Finale ein

Mit dem Selbstvertrauen aus dem 1. Spiel, welches die Wikings klar mit 6:2 gegen die Spielvereinigung VSV/Innsbruck für sich entscheiden konnten, starteten die Zellerinnen ins 2. Spiel der Best-of-3-Serie. MITTERSILL. Auch die Gegnerinnen gaben sich noch nicht auf und so sahen die Zuschauer ein offenes Spiel, wenn auch mit Vorteilen auf Zeller Seite. Die Wikings hatten in diesem Spiel Probleme, die Innsbruckerin Vera Gebert in Schach zu halten, und so traf diese in der 12. Minute mit einem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Stefan Wadlegger holte sich die Silbermedaille.

Sportschützen
Stefan Wadlegger sensationell Vizeeuropameister

Seine konstant gute Form der vergangenen Jahre krönte ÖSB-Junior Stefan Wadlegger im heutigen Luftgewehrbewerb der Europameisterschaft für Luftdruckwaffen im polnischen Breslau mit dem Vizeeuropameistertitel. BRESLAU (POL). Durchwegs konstante Serien auf hohem Niveau gelangen dem 19-jährigen ÖSB-Athleten Stefan Wadlegger im Luftgewehrbewerb der Junioren. Der für Tirol startende Salzburger kam mit 624,0 Ringen um neun Zehntel an den Zweitplatzierten dieses Grunddurchgangs heran und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Automaten-Einbruchsversuch in Mittersill

MITTERSILL. Am 14.02.2020 versuchten bislang unbekannte Täter gegen Mitternacht in einen Getränkeautomaten am Bahnhof in Mittersill einzubrechen. Da die zwei Täter nach dem Einschlagen der Scheibe des Automaten von einer Zeugin gestört wurden, flüchteten diese vom Tatort.Trotz sofort eingeleiteter Fahndung nach den Tätern durch die Polizei konnten die Täter vorerst nicht gefasst werden. Weitere polizeiliche Ermittlungen sind im Gange.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
 2  2   63

Pferdesportfreunde konnten rassante Wettkämpfe erleben.
77. Oberpinzgauer Pferdeschlittenrennen in Mittersill.

Viele Bilder vom "77. Oberpinzgauer Pferdeschlittenrennen in Mittersill". Das vom Pferderennverein Mittersill veranstaltete 77. Pferdeschlittenrennen lockte wieder zahlreiche Zuschauer an. Zu sehen waren rassige Rennpferde, Norikerpferde und Minipferde. Ein rasantes Trabreiten rundete das Programm, ab. Ein muss für jeden Pferdesportfan da auf Schnee, auch nur mit einem PS ,spannende Rennen gezeigt wurden.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer
Der Täter konnte durch DNA-Spuren, die er an den Tatorten hinterließ, ermittelt werden.

Einbruchsdiebstähle geklärt
DNA-Spur führte nach Niederösterreich

Niederösterreicher (31) konnte durch DNA-Analyse als Täter ermittelt werden. KIRCHBERG, KITZBÜHEL, MITTERSILL (jos). In der Zeit zwischen dem 9. September und dem 7. Dezember brach ein Unbekannter in mehrere Baustellen in Kirchberg, Kitzbühel und Mittersill ein und entwendete dabei Werkzeug und Baumaschinen im unteren, fünfstelligen Eurobereich. Durch umfangreiche Ermittlungen und einem Treffer in der DNA-Datenbank konnte von Beamten der Polizeiinspektion Kitzbühel in Zusammenarbeit mit den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Tanzen für die Umwelt im Jubiläumsjahr: das Tanzensemble des BORG Mittersill.
  6

Jubiläum
Erfolgsstory: Fünfzig Jahre BORG Mittersill

Von einer Versuchsanstalt zum Bildungsmotor im Oberpinzgau. Auftaktveranstaltung des Jubiläumsjahres mit Tanzeinlagen, Festreden und einem Flashmob. Internationale Gäste aus Europa feierten mit den Mittersiller Schülern. MITTERSILL (mgs). Die Schüler der Bundesoberstufenrealgymnasium (BORG) Mittersill  verstehen es nicht nur gute Noten nach Hause zu bringen, sondern auch zu feiern. Mit einem tanzenden Flashmob am Hauptplatz läutete 200 Schüler des Tanz-Ensembles das Jubiläumsjahr ein....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.