Saalfelden am Steinernen Meer

Beiträge zum Thema Saalfelden am Steinernen Meer

Die Frage der Woche lautet "Was ist Ihr Beitrag zu einem nachhaltigen Leben?"
7

Umfrage der Woche
Was ist Ihr Beitrag zu einem nachhaltigen Leben?

Eva Rainer war wieder im Pinzgau unterwegs und stellte einigen Passanten die Frage " Was ist Ihr Beitrag zu einem nachhaltigen Leben". "Wir heizen mit dem Kachelofen, fahren wenig herum und kaufen häufig biologische Lebensmittel", sagt Robert Keil aus Saalbach. "Ich kaufe nur das ein, was ich wirklich brauche und beziehe Fleisch, Butter und Milch aus der Region", so Alexandra Langreiter, Schüttdorf. "Weniger Fleisch essen und darauf achten, dass alle Termine mit einer Autofahrt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Das Gedicht "Zeit des Wandels" von Herbert Waltl stammt aus dem Jahr 2016.
1

Leserbrief
Die Zeichen der Zeit

In einem Gedicht aus dem Jahre 2016 – betitelt "Zeit des Wandels" behandelt Herbert Waltl aus Saalfelden das Thema der Zeit und der Veränderungen, die sie mit sich bringt.  Das Herbstlaub fällt wie schütteres Haar von seinen müden Stämmen, es ist, als wollt es uns die letzten Sommerfreuden nehmen. Doch in Veränderung steckt auch die Kraft, die immer wieder Neues schafft. D'rum richte deinen Blick nach oben und lass uns seine Werke loben. Und wenn wir es auch nicht verstehen, er wird...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
In Saalfelden brannte eine Gartenhütte, die Feuerwehr war im Einsatz.  (Symbolfoto)

Saalfelden
Feuerwehr konnte Abbrennen einer Gartenhütte verhindern

Wie die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung vermeldet, kam es in einer Gartenhütte in Saalfelden zu einem Brand.  SAALFELDEN. Am Nachmittag des 14. Oktobers 2020 kam es in einer Gartenhütte in Saalfelden zu einem Brand. Die Freiwillige Feuerwehr Saalfelden war mit 3 Fahrzeugen und 27 Mann im Einsatz. Durch die raschen Löschmaßnahmen konnte der Brand in kürzester Zeit gelöscht und somit der Totalabbrand der Gartenhütte verhindert werden. Durch das Brandereignis und der damit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Auch die Athleten lobten die Veranstalter.
3

Mountainbike
Veranstalter blicken auf erfolgreiche WM-Tage zurück

Nach vier aufregenden Bewerbstagen blickt man bei den Veranstaltern der Mountainbike-Weltmeisterschaft nun einerseits auf einen gelungenen Wettkampf zurück und andererseits bereitet man sich schon auf kommende Events vor. SAALFELDEN/LEOGANG. Am 11. September gingen mit den Entscheidungen im Downhill-Bewerb die UCI Mountainbike Weltmeisterschaften zu Ende. Obwohl die Mountainbike Weltmeisterschaften in Leogang unter schwierigsten Voraussetzungen stattfand, kann man nun auf ein gelungenes...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Das Ende eines gelungenen Jugendprojektes.
7

MASH
Glorreicher Abschluss eines viel umjubelten Jugendprojektes

Zum Abschluss des Jugendprojektes MASH trafen sich einige der Unterstützer, Teilnehmer und die Initiatoren in Saalfelden, um sowohl über das Ergebnis als auch über die Zukunft des Projektes zu sprechen. SAALFELDEN. Nach drei Jahren endete 2020 das LEADER-geförderte Jugendprojekt MASH. Im Rahmen des Vorhabens nahmen sich elf Schulen, 20 Institutionen und 17 Künstler, die selbst zumeist aus dem Pinzgau kommen, an dem umfangreichen Unterfangen teil. Das Projekt sollte Jugendliche und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Martin Müllner: der Initiator von "Dahoam kaufen"
2

Dahoam kaufen
"Nicht das Allheilmittel, aber eine super Möglichkeit"

Martin Müllner bietet regionalen Firmen die Möglichkeit, sich online präsentieren und verkaufen zu können. SAALFELDEN. Eine Plattform, auf der regionale Betriebe ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten können – das ist die Idee hinter "Dahoam kaufen". Einfach zu bedienen und preiswert sollte sie sein, und die Kundenbindung und Regionalität fördern. "Ich habe die Erfahrung gemacht, dass eigene Onlineshops für viele Firmen oft mit viel Aufwand verbunden und sehr teuer sind",...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Bei einem Auffahrunfall in Saalfelden/Uttenhofen wurde eine 41-jährige Einheimische verletzt.

Polizeimeldung
Verletzte bei Auffahrunfall in Saalfelden/Uttenhofen

In einer Presseaussendung informiert die Polizei Salzburg über einen Verkehrsunfall in Saalfelden, bei dem eine einheimische Autofahrerin (41) verletzt wurde: SAALFELDEN. Am 12.10.2020 ereignete sich um 15.15 Uhr in Saalfelden/Uttenhofen bei der B164 ein Auffahrunfall. Als eine Einheimische (41) nach links in eine Hauseinfahrt einbiegen wollte, musste sie aufgrund von Gegenverkehr auf der Bundesstraße anhalten. Ein hinter ihr fahrender, ebenfalls einheimischer Autofahrer (32) dürfte dies...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung
Amtsanmaßung und gefährliche Drohung in Saalfelden

In der Nacht auf den 10. Oktober wurden in Saalfelden 4 einheimische Männer von einem 34-jährigen Pinzgauer, welcher sich als Kriminalbeamter ausgab, angehalten. SAALFELDEN. Vorausgegangen war eine Auseinandersetzung in einem Kreisverkehr. Der 34-jährige serbische Staatsangehörige sei dort mit seinem Pkw von den 4 Pkw-Lenkern, im Alter zwischen 18 und 20 Jahren, mit deren Pkw’s blockiert worden. Durch den Vorfall fühlte sich der Pinzgauer derart genervt, dass der den Fahrzeugen im Anschluß...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Alpine Notlage – Hubschrauberbergung

Zwei Deutsche sind im Steinernen Meer in Notlage geraten - Beide konnten unverletzt geborgen werden. SAALFELDEN. Zwei männliche deutsche Staatsangehörige, 40 und 47 Jahre alt, setzten am 9.10.2020 gegen 20:00 Uhr per Handy einen Notruf ab, da im Steinernen Meer, bei der sogenannten Steinigen Grube, auf einer Seehöhe von ca. 2.370 Meter bei Dunkelheit und Schnee nicht mehr weiter konnten. Von der Bergrettung Saalfelden wurde daraufhin umgehend eine Bergung vorbereitet. Auf Grund der klaren...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
2

Biathlon
Julian Eberhard: "Die Vorfreude auf die Wintersaison steigt"

Der Saalfeldener Biathlet Julian Eberhard zeigte in den Vorbereitungsrennen eine gute Form und freut sich auf das Weltcupdoppel in Hochfilzen. SAALFELDEN. Julian Eberhard hat sich in der Heimat bestens vorbereitet. Zudem entsteht in Saalfelden ein neues Eigenheim, bei dem der Biathlet selber kräftig anpackte. „Die heurige Vorbereitung habe ich großteils in der Heimat verbracht und die Vorzüge unserer Region genossen. Gleichzeitig entsteht unser Eigenheim in Saalfelden, welches wir noch vor...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Auch der Saalfeldener Bürgermeister Erich Rohrmoser nahm an der Radrundfahrt teil.
4

Mobilitätswoche
Saalfelden zeigt Wege in eine "sauberere Zukunft"

Die Mobilitätswoche in Saalfelden zeigte einmal mehr, dass es bereits zahlreiche Alternativen zum Auto gibt. Denn zähflüssiger Verkehr und eine langwierige Parkplatzsuche machen allen Autofahrern das Leben schwer.  SAALFELDEN. Mit über 30 Prozent der verursachten Treibhausgase ist der Verkehrssektor in Österreich der größte "Umweltsünder". Seit Jahren werden Alternativen für das Auto gesucht – sei es das E-Auto, der alt-bekannte Drahtesel oder öffentliche Verkehrsmittel. Genau da setzte die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Helene Auer, Barbara Thöny und Theresa Hechenberger wollen für die Leute aus Saalfelden da sein.

Telefonkette
Neue Hilfeleistung zur Bekämpfung der Einsamkeit

In Zeiten, in denen der zwischenmenschliche Kontakt nicht ganz ohne Hürden zu nehmen ist, bemüht sich die Pinzgauerin Barbara Thöny, Landtagsabgeordnete der SPÖ, der Vereinsamung entgegenzuwirken. Deshalb richtete sie in Saalfelden eine Telefonkette ein. SAALFELDEN. Das Corona-Virus brachte einige Veränderungen mit. Ob im beruflichen oder auch im persönlichen Bereich – vieles wurde auf die Probe gestellt. Weil es aber für manche zusehends schwieriger wurde, den Kontakt mit anderen aufrecht...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
7

Bundesheer
Angelobung in der Wallner-Kaserne

Ihr ganz persönliches Versprechen auf die Republik Österreich legten 67 Rekruten ab. Sie sind im September in die Wallner-Kaserne in Saalfelden eingerückt. Gemäß den aktuell verordneten Maßnahmen der Bundesregierung fand die Angelobung im kleinen Rahmen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Soldaten versehen ab jetzt ihren Dienst als Jäger, Kraftfahrer, Küchengehilfen und Wachsoldaten. Wir wünschen ihnen alles Gute bei ihrer weiteren Verwendung. Bilder auf Flickr:...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Wolfgang Riedlsperger

Motorsport
Klassensieg beim 24-Stunden Rennen für Griessner

Der Rennfahrer David Griessner nahm von 24.-27. September beim 24-Stunden Rennen auf dem Nürburgring teil. NÜRBURGRING. In der Klasse der BMW M240i Cup Fahrzeuge startend, teilte er sich das Cockpit mit den 3 Fahrern Francesco Merlini (IT), Roland Froese (DE), sowie Oskar Sandberg (NO).„Ich freue mich, dieses Jahr wieder bei diesem Großevent dabei sein zu können – auch wenn dieses Mal alles anders ist“, so der Saalfeldner vor dem Rennen. Damit spricht er die strengen Corona-Regeln an: eine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Bundesheer: Ende September legten in der Wallner-Kaserne in Saalfelden 70 Rekruten ihr Treuegelöbnis ab.
2

70 Rekruten legen Treuegelöbnis in Saalfelden ab

70 Rekruten legten heute, am Dienstag, den 29. September, um 13 Uhr ihr Treuegelöbnis in der Wallner-Kaserne in Saalfelden ab. SAALFELDEN. Die Angelobung ist ein offizieller Akt, bei dem die Rekruten ihr ganz persönliches Versprechen auf die Republik Österreich und auf die Demokratie ablegen. Angelobt werden dabei die im September 2010 in die Wallner-Kaserne eingerückten Soldaten, unter dem Kommando von Oberstleutnant Wilfried Tassenbachen. Gemäß den aktuell verordneten Maßnahmen der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Rider aus 48 Nationen stehen bei der WM in Saalfelden Leogang am Start: Auch Downhill-Star Aaron Gwin (USA).

Mountainbike-WM
MTB WM mit Startern aus 48 Nationen und strikten Sicherheitsvorkehrungen

Sicherheit hoch vier bei den UCI Mountain Bike Weltmeisterschaften in Saalfelden Leogang. SAALFELDEN LEOGANG. Saalfelden Leogang startet mit einem umfassenden Covid-19 Präventionskonzept in die Mountain Bike Weltmeisterschaften vom 7. bis 11. Oktober. Unter strengsten Sicherheitsauflagen reisen die WM-Teilnehmer ab kommenden Samstag in den Salzburger Pinzgau: „Grundsätzlich gilt, dass alle TeilnehmerInnen und deren Betreuer für ihre Einreise einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 72...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Niki Hosp freut sich zusammen mit Werner Panhauser über die 10.000 Jungbäume in Saalfelden.
Video 10

Schutzwald
Nach der Zerstörung beginnt nun die Wiederaufforstung

Nachdem ein Föhnsturm vor zwei Jahren den Wäldern der Region Saalfelden schwer zugesetzt hat, unterstützt nun das Versicherungsunternehmen Helvetia den Forstbetrieb Pinzgau mit 10.000 Jungbäumen. SAALFELDEN. Ob es Windspitzen von bis zu 150 km/h oder meterhohe Schneemaßen sind, der Wald muss einigen extremen Naturgewalten standhalten. Erst vor zwei Jahren fegte ein mächtiger Föhnsturm über den Pinzgau hinweg und hinterließ in Saalfelden eine Spur der Verwüstung, die man bis heute gut...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Zehn Wanderer aus Deutschland blieben bei einer Wanderung im Steinernen Meer im Schnee stecken. Die Bergrettung und die Alpinpolizei war im Einsatz.
4

Steinernes Meer
Wandergruppe von Hubschrauber und Bergrettung ins Tal gebracht

Wie die Bergrettung berichtet, haben sich am 27. September (Sonntag) zehn Wanderer aus Deutschland im Neuschnee verstiegen. Sie wurden vom Polizeihubschrauber auf eine Alm geflogen und von Bergrettern ins Tal begleitet.  SAALFELDEN. Zehn Wanderer aus Deutschland konnten am Sonntagvormittag beim Abstieg vom Ingolstädter Haus (2.119m) in Saalfelden am Steinernen Meer wegen des Neuschnees nicht mehr weiter. Sie wurden vom Polizeihubschrauber auf eine Alm geflogen und von dort von Bergrettern...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
1

Polizeimeldung
Alpine Notlage in Saalfelden

Deutsche Wanderer mussten wegen starken Schneefällen von der Bergrettung geborgen werden. SAALFELDEN. Am 27.09.2020 gegen 10:20 Uhr meldete die Hüttenwirtin der Ingolstätter Hütte, dass zehn Gäste talwärts, in Richtung Dießbachstausee unterwegs wären. Da die Gruppe bereits zwei Stunden unterwegs war und noch nicht einmal 1/3 der Strecke zur Talstation der Seilbahnstation hinter sich hatte, machte sich die Hüttenwirtin starke Sorgen um das Wohl der Gruppe, da aufgrund der vorangegangenen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Saalfelden: Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde am 23. September ein Motorradfahrer verletzt.

Polizeimeldung
Motorradfahrer (28) bei Kollision mit Auto verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Saalfelden wurde gestern, Mittwoch, ein Motorradfahrer verletzt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei berichtet: SAALFELDEN. Am Abend des 23. Septembers ereignete sich in Saalfelden auf der B311, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 28-jähriger einheimischer Motorradlenker befuhr die B311 in Fahrtrichtung Lofer. Zeitgleich bog ein 68-jähriger einheimischer Autofahrer in die B311 in Fahrtrichtung Zell am See ab. Dabei kam es zu einer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein 17-jähriger Pinzgauer soll laut Polizei zwischen August und September in Zell am See, Saalfelden, Mittersill und Neukirchen insgesamt 19 Mal Hausmauern und Autos besprüht haben.

Polizeimeldung
"Jugendlicher für 19 Graffiti-Sachbeschädigungen verantwortlich"

In einer Presseaussendung teilt die Polizei Salzburg mit, dass 19 Sachbeschädigungen im Pinzgau nun geklärt werden konnten: PINZGAU. "Ein 17-jähriger Pinzgauer konnte nun nach intensiven Ermittlungen als Täter ausgeforscht werden", so die Polizei. "Der arbeitslose Jugendliche hatte aus Langeweile im Zeitraum zwischen 27. August und 22. September in Zell am See, Saalfelden, Mittersill und Neukirchen insgesamt 19 Mal Hausmauern und Autos besprüht. Der Jugendliche ist geständig. Die Höhe...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Zahlreiche verschiedene Klubs wurden vorgestellt.
2

Familiensporttag
Lachende Gesichter beim sportlichen Sommerabschluss

Bereits Anfang September feierte der ASVÖ den Familiensporttag. Dabei hatten die zahlreichen Besucher die Chance, einige neue Sportarten zu probieren und die verschiedensten Vereine kennenzulernen. SAALFELDEN. Zum zweiten Mal machte der ASVÖ Familiensporttag am 10. September Halt in Saalfelden. Dabei begeisterte das Sportevent knapp 200 Teilnehmer an den letzten Tagen der Sommerferien und bot ein breites Spektrum an Sportarten zu entdecken. Groß und klein hatten beim Familiensporttag die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Für die Pinzgau Milch bei der Hausmesse in Zell am See: Verkaufsleiter Wolfgang Schett (links) und Außendienst-Mitarbeiter Helmut Zabernig (rechts); hier am Foto mit Kurt Schneider, dem Standortleider von Wedl Saalfelden
9

Wedl-Hausmesse in Zell am See
"Auch trotz Covid-19 ist vieles möglich"

Freude bei Wedl: Die Hausmesse ging unter Einhaltungen höchster Sicherheitsstandards gut über die Bühne. ZELL AM SEE. "Noch mehr Sicherheitsmaßnahmen wären eigentlich fast nicht mehr möglich gewesen", erklärte Kurt Schneider, Standortleider von "C+C Wedl" in Saalfelden und Organisator der Hausmesse im Ferry Porsche Congress Center. "Wir haben mehr Auflagen erfüllt, als vorgegeben waren und konnten so unseren Ausstellern und Kunden den bestmöglichen Schutz bieten", freute er sich. Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.