Saalfelden

Beiträge zum Thema Saalfelden

Lokales
Nach Stops in der höchsten österreichischen Spielklasse, zog es Andrea Moser wieder zurück in den Pinzgau.
3 Bilder

Frauenfußball
Frauenpower im heimischen Fußball

Obwohl der Frauenfußball in den letzten Jahren mehr in den Brennpunkt der Medien gerückt ist, haben viele noch einige Vorurteile.  SAALFELDEN. Spielerinnen wie die Amerikanerin Hope Solo und die brasilianische Marta führten den Frauenfußball in den vergangenen Jahren in das Blickfeld der Welt. Doch nicht nur auf internationaler Ebene tut sich bei den Fußball-Damen einiges. Auch im Saalfelden gibt es schon seit einiger Zeit eine Damenmannschaft, die vor Betriebsabbruch dieses Jahr die...

  • 24.05.20
Lokales

Polizeimeldung
Brand in einem Wintergarten

Ein Teelicht löste einen Brand in Saalfelden aus - Personen wurden nicht verletzt. SAALFELDEN. Am 22. Mai 2020, gegen 17.35 Uhr, brach im Wintergarten einer Eigentumswohnung in Saalfelden ein Brand aus. Der Brand wurde von Passanten bemerkt, welche den Notruf absetzten. Die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Saalfelden, welche mit 5 Fahrzeugen und 35 Mann zum Brandort ausrückten konnten den Brandherd rasch lokalisieren und die Flammen löschen. Im Zuge der Brandplatzuntersuchung konnte der...

  • 23.05.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrssicherheitsschwerpunkte – Wochenresümee

Bei Wochenresümee der Verkehrssicherheitsüberprüfung wurde im Pinzgau nur ein Delikt bekannt. SAALFELDEN. Im Gemeindegebiet von Saalfelden auf der B 311, führten Beamte am Abend des 15. Mai 2020 Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei wurde der Pkw eines 22-jährigen Lenkers mit einer Geschwindigkeit von 173 km/h gemessen. Der Einheimische war von Saalfelden in Richtung Weißbach unterwegs. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen.Die oben erwähnten Lenker werden alle bei den zuständigen...

  • 17.05.20
Lokales
Erst vor Kurzem erfolgte der Spatenstich zur Erweiterung des ÖAMTC Exesperience Centers.
3 Bilder

Fahrsicherheit
Saalfelden errichtet hochmodernes Motorsport-Center

In Saalfelden startete nun der Bau des neuen Experience Centers des ÖAMTC. Neben Tests und Trainings, sollten dort auch Motorsport-Liebhaber geeignete Locations für Veranstaltungen finden. SAALFELDEN. Für rund 5,5 Millionen Euro wird in Saalfelden eine knapp 50.000 Quadratmeter große Erweiterung des ÖAMTC Fahrtechnik Zentrums erbaut. Ein 1,5 Kilometer langer Handlingkurs bereichert das bestehende Gebäude und ermöglicht von nun an Fahrsicherheitstrainings, Fahrzeugpräsentationen und Tests auf...

  • 12.05.20
Lokales
Die beiden Schwestern Ya und Yun Wen übergaben die Masken an Saalfeldens Bürgermeister Erich Rohrmoser.

Saalfelden
Familie Wen vom China Restaurant spendet 8.000 Schutzmasken

Spende von 8.000 Schutzmasken vom Betreiber eines Saalfeldner China Restaurants an die Stadtgemeinde. SAALFELDEN. Bereits zur Beginn der Corona Krise in Österreich meldete sich die Familie Wen vom China Restaurant Yang Guang bei Saalfeldens Bürgermeister Erich Rohrmoser. Huaiqin Wen, der Besitzer des beliebten Restaurants, bot der Stadtgemeinde an, sich für die Lieferung von Schutzmasken aus China einzusetzen. Nun sind 8.000 Stück Mund-Nasen-Schutz aus der chinesischen Provinz Zhejiang...

  • 05.05.20
Wirtschaft
Die neue Candido-Filiale in Schüttdorf wurde aufgrund der Corona-Maßnahmen verspätet eröffnet.
4 Bilder

Zell am See
Eröffnung der Candido Filiale in Schüttdorf

Ein Monat später als geplant eröffnete die neue Candido-Filiale in Schüttdorf. ZELL AM SEE. Vergangenen Samstag war es endlich soweit: Mit fast fünf Wochen Verspätung konnte die neue "Candido Trend. Mode."-Filiale in Schüttdorf eröffnet werden. Viele Kundinnen und Kunden nutzen die Gelegenheit und machten sich ein eigenes Bild von Ambiente und Modeangebot. „Ein großes Dankeschön gilt allen Handwerkern und unseren Mitarbeitern, die mit großem Einsatz die Eröffnung am 2. Mai ermöglicht...

  • 05.05.20
Lokales
Trotz den allmählichen Lockerungen muss man sich auch in Saalfelden noch geduldig zeigen.
2 Bilder

Corona
Saalfelden bleibt geduldig

Wie so viele Gemeinden hat auch die bevölkerungsreichste Stadt des Pinzgaus Saalfelden in den letzten Wochen zu kämpfen.  SAALFELDEN. Nach der wochenlangen Quarantänephase fängt man auch in Saalfelden an langsam an der Rückkehr zum gewohnten Alltag zu arbeiten. Um ein besseres Bild in die Abläufe der Entwicklungen rund um die 17.000 Einwohner Stadt zu bekommen, beantwortete uns Christoph Voithofer-Galgoczy, Leiter des Stadtmarketings Saalfelden, einige Fragen. Wie hat man in Ihrer...

  • 05.05.20
Lokales
Marietta Herzog (links) vor der Pinzgau Apotheke bei der Übergabe der Handdesinfektionsmittel an Elke Schmiderer (rechts), Regionalleiterin des Hilfswerks im Pinzgau.
2 Bilder

Saalfelden
Pinzgau Apotheke spenden Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel sind in der heutigen Zeit ein wertvolles Gut. Umso mehr darf sich das Hilfswerk Salzburg über die großzügige Spende der Pinzgau Apotheke in Saalfelden freuen: SAALFELDEN. Die Apothekerin Marietta Herzog von der Pinzgau Apotheke in Saalfelden übergab dem Hilfswerk-Team 250 Flaschen Händedesinfektionsmittel. Mit diesen können alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege, Heimhilfe und auch Kinderbetreuung versorgt werden. Elke Schmiderer, Regionalleiterin vom...

  • 27.04.20
  •  1
Gedanken
Der Leserbrief aus Saalfelden behandelt ein Thema aus den Bezirksblättern vom 22./23. April.

Leserbrief aus Saalfelden
Wer billig kauft, fördert das Ausland

In einem Leserbrief, der Bezug auf einen Artikel aus den Bezirksblättern vom 22./23. April nimmt, ergänzt die Familie Lederer einen Blickwinkel, der dem des im Beitrag erwähnten Professor Koch widerspricht. Sehr geehrter Herr Professor Koch, Bezugnehmend auf Ihren Artikel in den Bezirksblättern vom 22/23 April müssen wir, was Hosen betrifft, vehement widersprechen. Wir sind ein mittelständisches Unternehmen und führen nicht nur im Segment Hosen, fast ausschließlich Marken, die...

  • 27.04.20
  •  2
Sport

Karate
Turniere bis mindestens August abgesagt

Das Karate Leistungszentrum Pinzgau hat Turniere in den Herbst verschoben. PINZGAU. Maria di Blasi vom Leistungszentrum Pinzgau zur derzeitigen Lage für die Karatekas: "Leider sind alle Tourniere bis mindestens August abgesagt worden, wir haben unser Eurocup und die ÖM ( dieses Jahr erstmalig auch für den Nachwuchs in Saalfelden) auf den Herbst verschoben. Für Marina und Alessandra sind leider auch wichtige internationale Meisterschaften wie zB die Youth League in Limassol...

  • 23.04.20
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Sachschaden, Alkoholisierung und Fahrerflucht

Ako-Lenker übersah nachkommenden PKW und verursachte einen Unfall. SAALFELDEN. Ein 52-jähriger Mann aus Saalfelden verursachte am 18.4.2020 um 16:20 Uhr, im Ortsgebiet von Saalfelden einen Verkehrsunfall. Der Mann war mit seinem PKW in Richtung Ritzensee unterwegs als ihm auf der Gemeindestraße mehrere Fußgänger entgegen kamen. Der PKW-Lenker verringerte die Fahrgeschwindigkeit und wich den Fußgängern aus. In der Folge hielt er an und setzte sein Fahrzeug zurück. Dabei übersah er einen...

  • 19.04.20
Lokales
7 Bilder

Brandereignis
Brand in Uttendorf

Die Feuerwehr Zell am See musste mit einem Atemschutzfahrzeug ausrücken. UTTENDORF. Am späten Montag Nachmittag ist in einem Müllentsorgungsbetrieb ein Feuer ausgebrochen. Feuerwehren aus Uttendorf, Mittersill, Stuhlfelden, Zell am See und Saalfelden sind ausgerückt. Die Brandursache ist zurzeit noch unbekannt.  Besondere Maßnahmen Die Feuerwehr der Stadt Mittersill berichtet über Facebook: "Die Feuerwehr Mittersill befindet sich derzeit mit dem Drehleiter- und dem Tanklöschfahrzeug im...

  • 13.04.20
Lokales

Polizeimeldung
Alkolenker in Saalfelden

Alkolenker wurde bei der Bezirkshauptmannschaft in Zell am See angezeigt. SAALFELDEN. Am 03.April 2020 wurde im Stadtgebiet von Saalfelden bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle bei einem 45-jährigen PKW Lenker ein außergewöhnlich hoher Wert des Atemalkoholgehaltes gemessen. Der Mann aus Bosnien lenkte sein Fahrzeug mit einem Wert von 2,8 Promille durch Saalfelden. Bei der Befragung gab der Mann an, 3 halbe Bier konsumiert zu haben. Der Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen und die...

  • 04.04.20
Sport
4 Bilder

Motorsport
David Griessner: "Wie überall trifft es auch den Motorsport hart"

David Griessner, der die Langstreckenserie am Nürburgring mit dominiert hat, muss jetzt abwarten. SAALFELDEN. Der Saalfeldner David Griessner ist einer der besten Langstreckenpiloten in Österreich und holte viele Siege auf den Nürburgring. Was sagt er zur der derzeitigen Situation? "Wie in jedem Bereich trifft es auch den Motorsport hart. Es wurden ja in der Formel 1 bereits 6 Rennen verschoben oder abgesagt, ähnlich sieht es auch in allen anderen Meisterschaften aus. Bei uns in der NLS -...

  • 23.03.20
Lokales

Polizeimeldung
Gegenseitige Körperverletzung und Betretungsverbot in Saalfelden

Gegenseitige Körperverletzung - Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen. SAALFELDEN. Am 20.03.2020, gegen 17:10 Uhr, kam es auf einem Parkplatz in Saalfelden zwischen einem 40-jährigen Mann und seiner 30-jährigen Freundin zu einer vorerst verbalen Auseinandersetzung. In weiter Folge lenkte der 40-jährige seinen PKW in einem alkoholisierten Zustand zurück zu der gemeinsamen Wohnung. In der gemeinsamen Wohnung eskalierte schließlich die Auseinandersetzung zwischen dem Paar und es kam...

  • 21.03.20
Freizeit
Einladende Grünflächen prägen auch im Frühling das Saalfeldner Landschaftsbild.
3 Bilder

Erholung
Erholungsspaziergang am Saalfeldner Ritzensee

Schön langsam wird es wieder wärmer und man kann die milden Frühlingstage mit sportlichen Aktivitäten an der frischen Luft nutzen. Das Erholungsgebiet Ritzensee in Saalfelden birgt schon im Frühjahr einige Schätze. SAALFELDEN. Im Sommer ist der Saalfeldner Ritzensee ein gut besuchter Badesee, der mit seinen warmen Temperaturen zum Verweilen einlädt. Aber warum nicht schon jetzt im Frühling den Moorsee am Rande der Stadt genießen und so eine einladende Landschaft für einen Spaziergang...

  • 19.03.20
Lokales
Birgit Mayer liefert als ehrenamtliche Helferin Lebensmittel und Medikamente aus.

Corona
Saalfeldner helfen Saalfeldnern

Um die Versorgungssicherheit für ältere Menschen, Menschen mit Erkrankungen oder Personen in sonstigen Notlagen zu gewährleisten, gibt es die Hilfsaktion „Saalfeldner helfen Saalfeldnern“. SAALFELDEN. "In Saalfelden hilft man sich gegenseitig – in der Nachbarschaft ebenso wie im Verwandten- und Bekanntenkreis", ist Bürgermeister Erich Rohrmoser überzeugt. Um Risikogruppen noch besser unterstützen zu können, rief die Stadtgemeinde Saalfelden gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern die Initiative...

  • 18.03.20
Lokales
In der Bibliothek des Bildungszentrums finden sich viele Bücherschätze. Christine Geisler und Frauke Mascha helfen gerne bei der Suche.
7 Bilder

Buchtipps
Lesetipps für Leseratten und Bücherwürmer

Die Bibliothekarinnen der Saalfeldener Bücherei teilen ihre liebsten Bücher für Leser jeden Alters. SAALFELDEN. Wer liest, taucht in andere Welten ein, ohne sich vom Fleck bewegen zu müssen; lesen entspannt und trainiert den Geist – perfekt also, für ruhige Stunden. Gerade in einer Zeit, die geprägt ist von Onlinegiganten, wie Netflix, Amazon oder Facebook, vergisst man oft auf die örtlichen Angebote. So wie in vielen Ortschaften findet sich auch in Saalfelden eine wahre Schatzkiste an...

  • 16.03.20
Sport
Thomas Haslinger, Thomas Eder, Obmann Axel Fröhlich, Zarah Aigner und Bürgermeister Erich Rohrmoser.
2 Bilder

Ski Alpin
50. Vereinslauf der Naturfreunde Saalfelden

Bei besten äußeren Bedingungen und hervorragenden Pistenverhältnissen fand am 22.02.2020 der 50. Vereinslauf der Naturfreunde am Hinterreit statt. SAALFELDEN. Zum Jubiläum, musste neben dem traditionellen Riesentorlauf , kurz vor dem Ziel , noch ein kleines Hindernis überwunden werden .Alle Teilnehmer bewältigen den Kurs souverän , wobei auch der Spaß nicht zu kurz kam . Bei der Abendveranstaltung wurden neben den Siegerinnen und Siegern auch die Vereinsmeister der letzten 50 Jahre geehrt...

  • 14.03.20
Lokales
Anwärter aus zwei Nationen wurden auf den Eiswänden getestet.
4 Bilder

Bundesheer
Anwärter stellen sich eisigen Wasserfällen

Unser Bundesheer überquert nicht nur Berge, durchschwimmt reissende Flüsse oder erkundet unwegsames alpines Gelände. Eine Hand voll Soldaten scheut auch nicht vor riesigen gefrorenen Wasserfällen zurück.  SAALFELDEN. Die Ausbildung zum Heeresbergführer gehört zu den schwierigsten des gesamten Bundesheeres. Über 35 Wochen müssen die Anwärter ihr alpines Können beweisen und unter schwierigsten Bedingungen bestehen. Eine Gruppe der Anwärter trat nun zu der Winterausbildung des Programmes und...

  • 13.03.20
  •  1
Gesundheit
Kräuterhexe Conny Mujkic erklärt, wie Zwiebelsaft und Zwiebelsackerl bei Husten und Schnupfen helfen.
Video
2 Bilder

Kräuterhexen-Tipp der Woche
Conny Mujkic zeigt, wie Zwiebel bei Erkältung hilft

Bezirksblätter-Online-TV: Jeden Freitag verrät uns eine Salzburger Kräuterhexe einen hilfreichen Tipp. Diese Woche verrät uns Conny Mujkic, wie die Zwiebel bei Erkältung hilft. SAALFELDEN. Bei Husten oder Schnupfen ist, gerade bei Kindern, oft schnelle Hilfe gefragt. Wer sich ganz einfach selbst ein linderndes Mittel zaubern möchte, für den hat Conny Mujkic genau das richtige: Aus einer Zwiebel stellt sie einen Hustensaft und ein "Zwiebelsackerl" her.  "Zwiebeln enthalten viele...

  • 13.03.20
Lokales
Seit gut drei Wochen ist Zola abtrünnig.

Hund vermisst
Suche nach Zola

PINZGAU. Im Raum Saalfelden wird seit circa drei Wochen ein rund 65 Centimeter langer und halben Meter hoher Jagdhund vermisst.  Falls den auf den Namen Zola hörenden Hund jemand gesehen oder aufgenommen hat melden Sie sich bitte unter: 0676/835846180 oder 0676/835846448 Man ist um jede Information dankbar. Mehr News aus dem Pinzgau >>>HIER<<<

  • 12.03.20
Lokales
3 Bilder

Corona
"Ansteckungsgefahr erst in unmittelbarer Nähe"

Der Coronavirus beschäftigt seit einigen Wochen die gesamte Welt und hat auch vor den heimischen Regionen nicht halt gemacht. ZELL AM SEE. Der Ausnahmezustand hat in den vergangenen Tagen auch das Bundesland Salzburg und den Pinzgau erreicht. Immer mehr Fälle des aus China stammenden Virus werden bekannt und somit wächst auch die Verunsicherung in der Gesellschaft. Einige positiv getestete Hotelgäste wurden von Saalbach in eine ehemalige Frühstückspension in Piesendorf umquartiert um eine...

  • 12.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.