Bramberg

Beiträge zum Thema Bramberg

Nach der Erstversorgung durch die Kollegen wurde der Pole abtransportiert.
2

Polizeimeldung
29-jähriger Pole stürzte bei Arbeitsunfall auf Gerüst

In Bramberg kam es zu einem Arbeitsunfall. Dabei verletzte sich ein 29-jähriger Pole, der anschließend ins Krankenhaus geflogen wurde. BRAMBERG. Ein 29-jähriger Arbeiter stürzte am Vormittag des 31. Mai beim Lösen eines Eisengitters mit einer Leiter um. Dabei fiel der Pole auf ein Streckeisen einer Zwischendecke und anschließend auf ein Gerüst.  Kollegen leisteten Erste-Hilfe Seine Arbeitskollegen kamen dem 29-Jährigen unmittelbar nach dem Unfall zur Hilfe, versorgten den Gestürzten und riefen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Überzeugten sich selbst von der Top-Qualität der "Mai-Piste" in der Wildkogel-Arena: Vorstand Bernhard Gruber und Betriebsleiter Gerhard Enzinger
1 Aktion 4

Wegen Schlechtwetter
In der Wildkogel Arena kann man wieder Skifahren

In der Wildkogel Arena macht man das Beste aus der Schlechtwetter-Situation – somit kann man dort auch noch im Mai auf einer perfekt präparierten Piste skifahren. NEUKIRCHEN, BRAMBERG. "Das Wetter war so schlecht, dass am Freitag vor Pfingsten die Idee entstand, wieder eine Piste zu präparieren", erzählen Bernhard Gruber und Rudi Göstl, Geschäftsführer der Wildkogel Bergbahnen. Kaltes Wetter zum Skifahren nutzen Gesagt, getan – das Team der Wildkogel Arena bereitete innerhalb kürzester Zeit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Bei den "Praxistagen" in Bramberg und Mittersill wird den angehenden Baumwärtern viel (Praxis-)Wissen vermittelt.
5

Traditionelle Obstbaum-Kulturen
Pflege hat für den Pinzgau eine große Bedeutung

25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolvieren den LFI-Zertifikatslehrgang zum Baumwärter.  MITTERSILL. Mit viel Fleiß und voller Motivation absolvieren 25 Teilnehmer den LFI-Zertifikatslehrgang zum Baumwärter. Dabei ist die Erhaltung und Förderung des Obstbaues in und um die Ortschaften des Pinzgaus ein wesentliches Ausbildungsziel. Die Ausbildungseinheiten umfassen zunächst zwei Theorie-Tage im Gasthof Haidbach in Mittersill sowie zwei Praxistage, die beim „Bärbauer“ und im Pfarrrgarten in...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Der schäumende Habach begleitet die Wanderer auf der ganzen Strecke und ist auch für Kinder immer wieder faszinierend.
5

Wandern mit Kindern in Bramberg
Unterwegs im Tal der Smaragde

Immer wieder neu, zu jeder Jahreszeit schön - der Smaragdweg im Habachtal ist eine "Lieblingswanderung" für viele Familien. BRAMBERG. Von der Länge her nicht zu weit und variabel, reich beschildert für Lernfreudige, mit schönen Rastplätzen für Gemütliche und vielen Gelegenheiten zum Abenteuer für Aufgeweckte, ist der circa sieben Kilometer lange Weg entlang des Habachs ein willkommenes Ziel – nicht nur für Wanderer. Geht man bis zur Moa Alm, braucht man rund 2,5 Stunden. Man kann aber auch...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Eike Krenslehner
2

Skidoo
Elias Bacher holt sich letzten Feinschliff

Elias Bacher (19) aus Bramberg am Wildkogel ist derzeit in Finnland und war dieses Wochenende beim Stadioncross in Oulu mit dabei. Die besten Snowcross-Racer (überwiegend aus Finnland, Schweden und Norwegen) treten hier gegeneinander an. Über einen Onlinestream konnte man das legendäre Rennen mitverfolgen. Elias konnte sehr wichtige Erfahrungen für die Snowcross Weltmeisterschaft in Rovaniemi (Finnland) am 9. u. 10.4.2021 sammeln. Bis dahin wird noch hart trainiert! Dann gibt es wieder...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Besucherin Frieda Voithofer mit Betreuerin Melanie Hartl im Tageszentrum des Hilfswerk in Bramberg.
Aktion 4

Hilfswerk
Immer "a Gaudi" im Senioren-Tageszentrum Bramberg

Auch in Corona-Zeiten können Senioren ins Tageszentrum kommen und mit Gleichgesinnten Zeit verbringen. BRAMBERG. Nach dem Mittagessen ist die Stimmung im Hilfswerk-Tageszentrum in Bramberg entspannt. Die Besucher spielen Bingo oder lesen Zeitung, eine Dame hält ein Nickerchen. Am Vormittag war die Gruppe bereits fleißig: "Nach dem gemeinsamen Frühstück haben wir Palmbuschen gebunden und Osternesterl gebacken", erzählt Melanie Hartl. Sie kümmert sich als Fachsozialbetreuerin gemeinsam mit einem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Bramberg: Bei einem Arbeitsunfall in Wenns wurde ein 27-Jähriger schwer verletzt. Er wurde ins UKH Salzburg geflogen.

Polizeimeldung
Bauunternehmer (27) bei Arbeitsunfall in Bramberg schwer verletzt

Die Polizei Salzburg berichtet von einem Arbeitsunfall in Bramberg am 23. März 2021. Bei diesem wurde ein 27-jähriger Bauunternehmer aus dem Pinzgau schwer verletzt. BRAMBERG. Ein einheimischer Baggerfahrer (31) und Bauunternehmer (27) befanden sich am Dienstag, den 23. März, um die Mittagszeit auf einer Baustelle im Bramberger Ortsteil Wenns. Sie waren mit Wartungsarbeiten an einem Schaufelbagger beschäftigt, als es zum Unfall kam.  Bei Wartungsarbeiten Hand eingeklemmt Die beiden Männer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Rund 175 Schüler besuchen derzeit die SOB.
2

Pflege- und Betreuungsausbildung
Frische Kräfte aus dem Pinzgau für den Pinzgau

Die Schule für Sozialbetreuungsberufe kümmert sich darum, dass es in Zukunft im Pinzgau genug Personal in der Pflege und Betreuung von älteren Menschen gibt. Mit diesem Vorhaben unterstützt man die Region und einige der Betriebe nachhaltig. SAALFELDEN, BRAMBERG. Überall hört man es: der Pflegeberuf wird in den kommenden Jahren immer gefragter. Umso wichtiger ist es, dass es mit der Schule für Sozialbetreuungsberufe (SOB) eine Ausbildungsstätte im Pinzgau gibt, die den Pflege-und Betreuungsberuf...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
die Kramerhauspralinen
2

Tourismusschule Bramberg
TSB-Challenge 2021

Die Tourismusschule Bramberg bietet für die zweiten und dritten Klassen der Höheren Lehranstalt für Tourismus und der Hotelfachschule ein Winterpraktikum von Weihnachten bis Anfang März an. Da in dieser Wintersaison aufgrund des Lockdowns die Hotellerie und das Gastgewerbe nicht geöffnet haben, konnte die Mehrzahl der Schüler/-innen dieser Jahrgänge keinen Praktikumsplatz finden. Die Tourismusschule Bramberg bot für diese Schüler/-innen ein Ersatzprogramm an. Neben förderndem, zusätzlichem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
Rita Schernthaner schreibt über die Faschingszeit.

Mehr Gewicht dem Gedicht
"Gedonkn zum Fosching"

Rita Schernthaner zeigt mit dem Gedicht "Gedonkn zum Fosching" ihr poetisches Talent. Charmant und witzig beschreibt sie unsere Faschingstradition, auch wenn sie heuer ausfallen muss. Mit der Maskerade miass ma ins hoia nit oblogn, de miass ma hiatz eh, des gonze Jo trogn. Woas jo ollwei ah Hetz und a Gaudi, da Mensch hot jo a Freid tuat sich gern vakleidn. Schiache und scheni Masken, hot er sich oft einfoin lossn es ist oafoch de Zeit zum Sau aussalossn. Monche genan und homs a koane Neida,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Gabi Ensmann (links) von der gleichnamigen Bäckerei in Mittersill bietet die Produkte des Tageszentrums Mittersill der Caritas an. Im Bild mit Nicole Lerch, der Leiterin des Tageszentrums (rechts).
Aktion

Mittersill
Bäckerei Ensmann verkauft Selbstgemachtes aus dem Caritas-Tageszentrum

Die Bäckerei Ensmann in Mittersill und Mühlbach unterstützt das Tageszentrum der Caritas in Mittersill. MITTERSILL, BRAMBERG. Gabi Ensmann von der Bäckerei Ensmann in Mittersill unterstützt Menschen mit Behinderung im Pinzgau: Sie bietet schon seit Oktober 2020 Selbstgemachtes der Klientinnen und Klienten des Caritas-Tageszentrums Mittersill an. So kann man in ihrer Bäckerei in Mittersill Holzprodukte, Babyartikel und verschiedenste Geschenke kaufen. Ab Anfang Februar gibt es die Produkte auch...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Derzeit hat die Rodelbahn noch geöffnet. Kommt es erneut zu Verstößen, wird sie jedoch gesperrt, warnt Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
Aktion

Bramberg
"Bei erneuten Privatfeiern wird Rodelbahn gesperrt"

Keine Toleranz für Partys: Menschenansammlungen bei der Terrasse eines Lokales an der Rodelbahn am Wildkogel führten dazu, dass Landeshauptmann Wilfried Haslauer jetzt noch schärfere Maßnahmen ergreift. Er droht, bei einem neuerlichen Verstoß die Rodelbahn behördlich sperren zu lassen. BRAMBERG. Die Bezirkshauptmannschaft Zell am See wurde informiert, dass im Terrassenbereich eines Lokales an der Rodelbahn am Wildkogel entgegen aller Corona-Bestimmungen Privatpersonen Parties gefeiert haben....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Rita Schernthaner beschäftigt sich im Gedicht "Advent in dieser Zeit" mit den Folgen von Corona.

Mehr Gewicht dem Gedicht
"Advent in dieser Zeit"

Mit dem Gedicht "Advent in dieser Zeit" beschäftigt sich unsere Leserin Rita Schernthaner aus Bramberg mit der fortwährenden Lockdown- und Corona-Situation und ihre Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Die Zeit der Erwartung ist gleich geblieben, nur die Angst ist größer geworden. Die Freude am Backen, Basteln und Adventkranzbinden ist gleich geblieben, doch der Schrecken wegen des Virus´ ist größer geworden. Kinderaugen – die leuchten beim Erzählen schöner Geschichten sind gleich geblieben,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
4

Skidoo
Elias Bacher mit intensiver Vorbereitung

Elias Bacher (18) mit Skidoo von der Vorbereitung auf die kommende (hoffentlich normal verlaufende) Snowcross-Saison. MÜHLBACH. Einer intensiven Sommervorbereitung folgen jetzt, so oft wie möglich, Gletscher-Tests auf abgesperrtem Testgelände.Die Saison startet Mitte Jänner mit den ersten Läufen zur „CEST“ (Central Europe Snowcross Trophy = Zentraleuropameisterschaft) in der Schweiz, danach im Februar (27.+28.2.2021) in Neukirchen am Großv. und dann im März an jedem Wochenende mit Läufen in...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Spaß am Spiel.
6

Tageszentrum Piesendorf
Gemeinsam gegen die Zeichen des Alters

Im gehobenen Alter fällt es zunehmend schwer, unter die Leute zu kommen. Genau da greifen die drei Ortsstellen des Tageszentrums im Pinzgau Angehörigen und den Senioren selbst unter die Arme und bieten ein umfangreiches Paket, um ihren Besuchern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. PIESENDORF. Weil es im Alter zunehmend schwieriger wird, Kontakte aufrecht zu erhalten und den eigenen Hobbys nachzugehen, kümmern sich im Pinzgau insgesamt drei Ortsstellen des Senioren-Tageszentrums um das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
In Bramberg freut man sich über den Lehrgang für Fach-Sozialbetreuung.

Lehrgang in Bramberg
Pflege- und Betreuungsausbildung wird regionaler

Mit 33 Teilnehmern startet der erste Lehrgang der Schule für Sozialbetreuungsberufe in Bramberg. Die dislozierte Klasse ist Teil der "Mutterschule" in Saalfelden und ein weiterer Schritt in Richtung regionalerer Ausbildung der Pflegekräfte. BRAMBERG. Jüngst startete der neue Lehrgang für Fach-Sozialbetreuung in Bramberg. Dass es diese "umgesiedelte" Klasse der Schule für Sozialbetreuungsberufe Saalfelden in den Räumen der Tourismusschule von Bramberg überhaupt gibt, ist Teil des Engagements,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Vizebürgermeister Bramberg Christian Innerhofer, Landtagsabgeordneter Bürgermeister Michael Obermoser, Dr. med. Peter Lampl mit Gattin Dorli Lampl, Bürgermeister Bramberg Hannes Enzinger
1

Bramberg
Großes Verdienstzeichen des Landes Salzburg für Peter Lampl

In Anerkennung seiner besonderen Verdienste wurde Peter Lampl das große Verdienstzeichen des Landes Salzburg verliehen. BRAMBERG. Peter Lampl war viele Jahre als Arzt in der Gemeinde Bramberg tätig. In Anerkennung der besonderen Verdienste um das Land Salzburg und die Einwohner der Gemeinde Bramberg wurde Peter Lampl nun das große Verdienstzeichen verliehen.  Bürgermeister gratuliert herzlich "Wir sind sehr stolz auf unseren Haus-, Sprengel-, Sport- und Betriebsarzt", sagt Hannes Enzinger. Als...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein Polizeihubschrauber entdeckte bei einem Erkundungsflug die zwei Alpinisten.

Polizeimeldung
Alpinisten am Blessachkopf im Habachtal gerettet

Zwei Alpinisten wurden am Blessachkopf im Habachtal aus einer Notlage befreit und sicher ins Tal gebracht. Einer der Wanderer verletzte sich nach einem Sturz im Brust- und Handbereich. BRAMBERG. Am Nachmittag des 25. August wurden zwei Wanderer, die auf 2050 Meter Seehöhe in Notlage geraten waren, im Halbachtal von einem Polizeihubschrauber, der sich auf einem Erkundungsflug nahe des Blessachkopfes befand, entdeckt. Daraufhin wurden sowohl ein Alpinpolizist als auch ein Bergretter, die sich...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Bei der Pinzgau Trophy wird ein Starterrekord mit Top-Besetzung erwartet.
6

MTB-Pinzgau Trophy & Corona
Peter Gruber: "Viele Veranstaltungen werden das nicht überleben"

Am 4. Juli startet mit dem MTB-Rennen in Viehhofen die diesjährige Auflage der Pinzgau-Trophy - Einige Veranstaltungen sind ausgefallen. PINZGAU. Wenn am 4. Juli mit dem MTB-Rennen in Viehhofen die diesjährige 19. Auflage der Pinzgau-Trophy startet, ist man plötzlich weit und breit die einzige Veranstaltung. Bis Ende Juni gilt noch ein Veranstaltungsverbot, aber auch im Juli trauen sich die meisten noch nicht oder haben bereits abgesagt oder in den Herbst verschoben. "„Normalerweise haben wir...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Ab Herbst 2020 gibt es in Bramberg die Ausbildung zum Fachsozialbetreuer und Pflegeassistenten.
Am Foto: Thoma Ludwig und Josef Grünbacher
4

Ab Herbst
Berufsbegleitende Ausbildung zum Fach-Sozialbetreuer in Bramberg

Von Bramberg aus in den Pflegeberuf starten: Die berufsbegleitende Ausbildung zum Fach-Sozialbetreuer ab Herbst erstmals in Bramberg. BRAMBERG. Der Bedarf an Pflegekräften im Pinzgau steigt stark an. Um diesem gerecht zu werden, richtet die in Saalfelden beheimatete "Schule für Sozialbetreuungsberufe" in der Tourismusschule Bramberg eine Expositur ein. Ab Herbst werden dort bis zu 28 Fach-Sozialbetreuerinnen und -betreuer ausgebildet. "Das ist eine Riesenchance für alle Oberpinzgauerinnen und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
5

Ortsreportage Bramberg
Bataillonsfest 50 Jahre Panzlschützen

Die Panzlschützen feiern ihr 50-Jahr-Jubiläum. MÜHLBACH. Vom 15. - 17. Mai findet das große Bataillonsfest des Anton Wallner Schützen Bataillons Pinzgau, 50 Jahre Panzlschützen in Mühlbach statt. Am Freitag gibt es eine "Warm-up-Party" im Discozelt. Am Samstag ab 16.30 folgt die Festeröffnung beim Hans Panzl Denkmal mit dem Konzert und großem Zapfenstreich durch die Rainermusik Salzburg. Anschließend gibt es mit den "Aufgeiger" Unterhaltung im Festzelt. Am Sonntag ab 8 Uhr treffen die Vereine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Der Notarzt kam für den Jugendlichen leider zu spät.

Auf der Rodelbahn in Bramberg
Jugendlicher tödlich verunglückt

BRAMBERG (red). Kurz nach 11 Uhr des 26. Dezember 2019 meldeten Angehörige einen 16-jährigen Einheimischen bei der Polizei in Neukirchen am Großvenediger als abgängig. Der Jugendliche verließ am Vorabend gegen 20 Uhr eine Skihütte im Bereich der Talabfahrt Bramberg und fuhr die Bahn mit der Rodel ab. Nachdem der 16-Jährige weder von seiner Familie noch von Freunden telefonisch erreicht werden konnte, begab sich die Bergrettung zur Rodelbahn. Bergretter fanden unmittelbar am Pistenrand eine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Online-Redaktion Salzburg
Beim "Advent a de Berg" in Bramberg wartete ein stimmiges Programm auf die Besucher.
13

Bramberg
Stimmungsvoller "Advent a de Berg"

In Bramberg wurde der Advent musikalisch und kulinarisch gefeiert. BRAMBERG. Wenn in Bramberg das Christkindl-Postfach und die Krippenwerkstatt öffnen, aus Heu Sterne gebastelt werden und es nach Glühwein und -bier duftet, ist es wieder so weit: "Advent a de Berg" wird gefeiert. Geschichten-Wanderung Die Veranstaltung – organisiert vom Tourismusbüro Bramberg – bot heuer bereits zum dritten Mal ein vielfältiges vorweihnachtliches Programm. Am Samstag wanderten große und kleine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die Judo Union Pinzgau konnte die Klasse wieder halten.
1

Judo
Judo Union Pinzgau bleibt in der Bundesliga

In der letzten Runde der Judobundesliga in Rauris, ging es zwischen der Judo Union Raika Pinzgau und dem JC Reichraming in einem direkten Duell um den Abstieg aus der Bundesliga. RAURIS. Dabei konnten sich die Pinzgauer in einem spektakulären und sehenswerten Kampf mit 13 : 1 Siegen durchsetzen und damit noch auf Rang sieben in der Endtabelle vorstoßen.Besonders erfreulich dabei das die jungen „Füchse“ sehenswerte Leistungen boten. So konnten der erst 16 jährige Marcel Pichler und Thomas...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

pepp Babytreff
  • 21. Juni 2021 um 10:00
  • Feuerwehrhaus
  • Bramberg

pepp Babytreff Bramberg

Der pepp Babytreff findet jeden Montag von 10 bis 12 Uhr im Feuerwehrhaus (in den Elternberatungsräumen, ,5733 Bramberg 170) statt. Hier werden Fragen rund ums Baby oder Kleinkind beantwortet. Einfach vorbeischauen! Mehr Infos gibt es hier oder telefonisch unter: 06542 56 531

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.