Wildkogel

Beiträge zum Thema Wildkogel

Bei der Pinzgau Trophy wird ein Starterrekord mit Top-Besetzung erwartet.
  6

MTB-Pinzgau Trophy & Corona
Peter Gruber: "Viele Veranstaltungen werden das nicht überleben"

Am 4. Juli startet mit dem MTB-Rennen in Viehhofen die diesjährige Auflage der Pinzgau-Trophy - Einige Veranstaltungen sind ausgefallen. PINZGAU. Wenn am 4. Juli mit dem MTB-Rennen in Viehhofen die diesjährige 19. Auflage der Pinzgau-Trophy startet, ist man plötzlich weit und breit die einzige Veranstaltung. Bis Ende Juni gilt noch ein Veranstaltungsverbot, aber auch im Juli trauen sich die meisten noch nicht oder haben bereits abgesagt oder in den Herbst verschoben. "„Normalerweise haben...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
  2

Rennrodeln
Spannende Rodel-Fights beim Champions-Night-Race

Italienisches Finale beim Champions-Race in Bramberg. BRAMBERG. Beim Champions-Night-Race trafen am Samstag, den 07. März 2020 in der Wildkogel-Arena in Bramberg die Welt-, Europa- und Staatsmeister aus 6 Nationen bei einem packenden KO-Parallelslalom auf der mit 14 Kilometern längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt aufeinander. Bramberg war somit einmal mehr der Nabel der internationalen Rodelszene und punktete mit diesem einzigartigen Event auf der Senningerwiese bei der Smaragdbahn....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die Bezirksblätter Pinzgau hat ein Leserbrief erreicht, in dem großer Dank an Lebensretter in Bramberg am Wildkogel ausgesprochen wurde.
  2

Leserbrief
Ehepaar will Lebensrettern danken

Alfred und Petra Dörflinger sagen Danke für lebensrettende Hilfeleistung: "Am 17. Februar 2020 erlitt ich einen schweren Herzinfarkt an meinem Arbeitsplatz in der Skiarena Wildkogel. Nur durch die unglaublich schnelle und professionelle Rettungskette konnte ich überleben. Auf diesem Wege möchten wir den Ersthelfern der Pistenrettung Wildkogel, dem Heliteam Martin 6 und der Betriebsleitung danken. Der Dank geht an VieleVielen Dank für die ausgezeichnete Betreuung durch Ärzte und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Robert Möschl und Bruno Baitz
  2

Neukirchen/Bramberg
Wildkogel Wirte machen Werbung für die Wildkogel Arena

Die Wildkogel Wirte sind wieder fleißig dabei Werbung für einen Urlaub in der Wildkogel Arena zumachen. NEUKIRCHEN/BRAMBERG. Die Wirtekooperation aus Neukirchen & Bramberg war mit dem Messestand letzte Woche von 26. Februar bis 1 März gemeinsam mit den Alpinen Gastgebern auf der Messe „Freizeit, Touristik und Garten“ in Nürnberg. Die Messebesucher konnten sich am Messestand Angebote zum Frühlingsskilauf oder auch Tipps und Informationen für einen herrlichen Wanderurlaub in der Wildkogel...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Sarah Dreier beim Zieleinlauf.
  4

Skitouren-Rennen Wildkogel
Sarah Dreier jagt beim Heimrennen die schnellsten Männer

Nicht schlecht staunten beim Wildkogel-Skitouren-Klassiker in Bramberg einige Männer, als sie auf den 1300 Höhenmetern hinauf zur Wildkogel-Bergstation von der heimischen Sarah Dreier überholt wurden. BRAMBERG. Die Oberpinzgauer Lokalmatadorin erwischte einen Top-Tag und erzielte mit 1:07:35 die Damen-Tagesbestzeit, die auch nur von 6 Herren unterboten werden konnte. Die ersten davon waren mit Mike Fölsner (Rauris) und Stefan Höllwerth (Niedernsill) zwei Pinzgauer, die sich bis zum Schluss...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
 4  1   18

Skigebiet Wildkogel-Arena

Skigebiet Wildkogel-Arena - Mit ein paar Worten beschrieben: TraumSchnee, TraumPisten, TraumGebiet, TraumVerhältnisse, TraumWetter, TraumTag, TraumSicht, einfach TraumHaft unser Lieblingsschigebiet unser Wildkogel. Mit der Smaragdbahn in Bramberg ging es auf den Wildkogel, wo wir nicht nur herrliche Schitage sondern auch das herrliche Panorama mit gewaltigem Ausblick auf die Hohen Tauern mit ihren 3000ern genießen konnten. Ein ideales nicht zu großes Schigebiet wo man nie in den Stress kommt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Hanspeter Lechner
Eine Fahrt auf den Mountaincarts macht sichtlich Spaß. Die Strecke in der Wildkogelarena ist von 20. Juni bis 15. September 2019 geöffnet.
  8

Wildkogel Arena
Rasante Fahrt mit Mountaincarts

„GoKarts“ sind Schnee von gestern, heute fährt man „Mountaincarts“. Auf dieser Mischung zwischen GoKart und Rodel kommen Action-Begeisterte voll auf ihre Kosten.  BRAMBERG. Auf der etwa vier Kilometer langen Strecke in der Wildkogel Arena geht es auf Carts rasant bergab. Die geländegängigen Dreiradler sehen nicht nur cool aus, "es macht auch "unglaublich Spaß, auf ihnen den Berg hinunter zu düsen", findet Rudi Göstl, Vorstand der Wildkogelbahnen.  Red Bull Salzburg begeistert Das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
  31

Wildkogel-Arena Bramberg/Neukirchen
Das Lieblingsskigebiet von Junior-Regionaut Julian

Das wahrscheinlich freundlichste Skigebiet mit der wahrscheinlich längsten beleuchteten Redelbahn der Welt ist nicht nur unser Lieblingsskigebiet, sondern auch das von Junior-Regionaut Julian. Besonders angetan hat es ihm die 14 km lange Abfahrt nach Bramberg. Nachdem er einen Schikurs bei der Schneesportschule Wildkogel der Familie Innerhofer absolvierte kennt er in der Zwischenzeit jede Piste und ist besonders begeistert vom Familypark wo er die ersten kleineren Sprünge in einem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Hanspeter Lechner
Am Wildkogel kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem eine junge Skifahrerin verletzt wurde.

Skiunfall
Mädchen am Wildkogel verletzt

Am Dienstag wurde ein Mädchen bei einem Skiunfall in der Wildkogel Arena verletzt. Der Zweitbeteiligte beging Fahrerflucht.  NEUKIRCHEN. Am Vormittag des 19. Februars fuhr ein 11-jähriges Mädchen auf der Skipiste 6a (Wildkogelbahn - Gensbichlalm). Laut Polizei wurde sie dort von einem Skifahrer zusammengefahren. Dieser stürzte über eine Böschung, konnte aber selbstständig wieder zurück auf die Piste gehen. Danach soll er weggefahren sein, ohne nach dem verletzten Mädchen zu sehen. Ins...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
  15

Wildkogel-Arena
Aprés-Ski in der Erlebnisalm "Zwischnzeit"

Von der Wildkogel-Arena geht es auf der mit 14 km längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt mit der Rodel oder auf Schi nach Bramberg. Auf halber Strecke muss man einfach bei der Erlebnisalm "Zwischnzeit", laut skiresort.de die beste Après-Ski-Hütte 2012 einkehren. Im Holzpavillon mit Bar, auf der Sonnenterrasse und an der Außenbar wird den Wintersportlern bei Aprés-Ski-Musik so richtig eingeheizt. Die Aprés-Ski-Musik lädt ein, bei leckeren Speisen und allerlei Getränken länger zu verweilen,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Hanspeter Lechner
Im Skigebiet Wildkogel in Neukirchen wurden sechs Schüler von einer Lawine erfasst.
 2  1

Neukirchen, Wildkogel
Lawinen-Ausläufer erfasst sechs Jugendliche

Am 9. Jänner wurde laut Polizei eine Schülergruppe von einer Lawine am Wildkogel überrascht. Sechs der Schüler wurden mitgerissen, alle wurden rechtzeitig geortet und geborgen. NEUKIRCHEN. Am späten Vormittag des 9. Jänners 2019 löste sich im Bereich des Skigebietes Wildkogel unterhalb der Bergstation eine Schneebrettlawine. Die Lawine brach im sogenannten Wiesbachgraben. Ihre Ausläufer erreichten eine Skiweg-Querung der Talabfahrt nach Neukirchen. Dort befanden sich Jugendliche einer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die beiden Politikerinnen mit dem Bramberger Bürgermeister Hannes Enzinger - zu diesem Zeitpunkt gab's noch nicht so viel Schnee wie jetzt.
  2

Bürgermeister-Freude
Hoher Besuch bei der Rodelbahn am Wildkogel

BRAMBERG (cn). Staatssekretärin Karoline Edtstadler und Nationalratsabgeordnete Tanja Graf haben in der Weihnachtszeit einige Ferientage bei Carmen Boschele in Niedernsill verbracht. Die politische Referentin des Salzburger Wirtschaftsbundes machte mit ihren Gästen einen Besuch in Bramberg, wobei auch eine Rodelpartie auf der "längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt" auf dem Programm stand. Bürgermeister Hannes Enzinger war über die Besucherinnnen hoch erfreut; diese zeigten sich wiederum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
 1  1   35

Schifreuden am Wildkogel

Ende des Jahres 2018 ging es mit der Smaragdbahn auf den Wildkogel wo für 2 Tage herrliches Wetter zum Schi fahren herrschte. Auch die Pistenverhältnisse waren auf Grund der geringen Schneemenge, sehr zufriedenstellend. Bei dem herrlichen Wetter musste natürlich Zeit für die eine und andere Aufnahme der herrlichen Pinzgauer Bergwelt bleiben. Für Junior-Regionaut Julian gab es zum Abschluss des Schikurses eine Abfahrt mit seiner Godi, Oma und Opa.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Hanspeter Lechner
 2  1   31

Wildkogelarena
Erstes Rennen - Erster Sieg

Junior-Regionaut Julian besuchten einen Schikurs der Schisportschule Wildkogel. Es ging mit der Smaragdbahn rauf auf den Wildkogel. Nach dem ersten Sichtungstraining erfolgte für Julian die Einteilung in die Anfängergruppe. Am 3. Tag erfolgte ein Rennen mit 11 Teilnehmern, wo Julian auf den ersten Platz fuhr. Als Sieger war man auch bei den Mädchen begehrt ;-))))). Nach diesem Sieg ging es in die nächste Gruppe. Leider beendete am Sonntag der einsetzende Schneefall und der starke Wind am...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Hanspeter Lechner
Die Japanische Trommelgruppe Okumikawa unter der Leitung von Christof Manhart begeisterte die Zuhörer und Zuhörerinnen.
  9

Friedensgarten-Wildkogel - ein KulturGenuss in den Bergen

BRAMBERG / NEUKIRCHEN.. Dass die Stadt Salzburg als ein Zentrum der Hochkultur alle Aufmerksamkeit in den Sommermonaten auf sich zieht, ist verständlich. Die Konzentration künstlerischer Qualität im Bereich der darstellenden Kunst ist Jahr für Jahr überwältigend, ebenso überwältigend, das Budget, was für diese Höchstleistungen zur Verfügung gestellt wird. Dabei sollte man bei aller Freude über das Gezeigte die Basis nicht vergessen. Kunst und Kultur entstehen nicht aus dem Nichts. Es sind oft...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christian Vötter
Hans Peter Obwaller attackierte erst kurz vor dem Ziel – dafür aber erfolgreich
  5

Pinzgau Trophy: Pinzgauer Teamarbeit in Bramberg

BRAMBERG. Zum inzwischen 11. Mal wurde in Bramberg am vergangenen Samstag der Wildkogel-Hillclimb ausgetragen. Bei der 2. Station der heurigen Bigtime Pinzgau-Trophy bewältigten insgesamt ca. 200 Mountainbiker die 1.400 Höhenmeter von Bramberg über das Mühlbachtal auf den Wildkogel, ca. 70 davon mit Zeitnehmung, der Rest in der Hobbyklasse. Neben der Top-Teamarbeit des veranstaltenden Radvereins, der Smaragdbiker Sportpro Bramberg, in Zusammenarbeit mit den Bergbahnen Wildkogel und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
feiner österliche Backware
 2  3   6

Besuch aus Klosterneuburg in der Tourismusschule Bramberg

37 Schülerinnen und Schüler sowie zwei Begleitlehrer besuchten die Tourismusschule Bramberg auch in diesem Schuljahr von der HBLA Wein- und Obstbau, Klosterneuburg. Seit einigen Jahren hat die TS Bramberg mit der Weinbauschule Klosterneuburg eine Schulpartnerschaft. Das recht abwechslungsreiche und interessante Programm hat den Gästen einen Einblick in den Schultag geboten. Es blieb auch Zeit zum Kennenlernen unserer Region und die Möglichkeit für Exkursionen und Betriebsbesichtigungen. Die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara Hofer-Schößer
  5

Starke Oberpinzgauer beim Pinzgau-Trophy-Abschluss in Bramberg

Mit 1300 Höhenmetern war der Wildkogel-Skitourenklassiker am Samstag in Bramberg nicht nur das letzte, sondern auch das längste Rennen der heurigen Pinzgau-Trophy. Sehr zur Freude der veranstaltenden Smaragdbiker aus Bramberg schreckte das aber keinen der 50 Teilnehmer in der Rennklasse sowie der mehr als 100 Teilnehmer in der Hobbyklasse ab, denn es winkten ja nach den Qualen Preise, Punkte für die Gesamtwertung und vor allem eine Riesengaudi bei der ausführlichen Nachbesprechung der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Internationales Champions Racen - Rodelevent

Rodelevent, parallel Torlauf, GS, Flutlichtrennen. Internationale Welt-, Europa- und Staatsmeister messen sich im Kampf gegen mann beim Rodel-Parallel-Flutlicht-Slalom in Bramberg am Wildkogel. Nähere Intos unter: http://www.wildkogel-arena.at Wann: 10.03.2018 16:00:00 Wo: Wildkogel Arena Neukirchen, 5733 Bramberg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner
  2

Wildkogel: Skifahrer kollidiert mit Motorschlitten

Presseaussendung der Polizei Salzburg Am Vormittag des 11. Februar 2018 fuhr ein 43-jähriger Deutscher mit einem Motorschlitten samt Anhängern das Gepäck abreisender Urlaubsgäste zu einer Bergstation am Wildkogel in den Kitzbüheler Alpen. Auf der flachen und übersichtlichen Anfahrt kam ihm eine dänische Schülergruppe entgegen. Ein 14-jähriger Schüler aus dieser Gruppe konnte, obwohl der Deutsche den Motorschlitten sofort abbremste, eine seitliche Kollision mit einem der Anhänger nicht mehr...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
  9

Landescup: Bürgler und Germane siegten am Wildkogel

Gleich zu Beginn des neuen Jahres zeigten sich die Salzburger Skitalente einmal mehr von ihrer besten Seite. So wurde der Salzburg AG Landescup heute offiziell eröffnet. In der wunderschönen Wildkogel Arena fand in Preimis der Slalom Bewerb statt. Der Salzburg AG Landescup geht heuer in sein 50 Jahr. Und an seinem Jubiläum gaben die Athletinnen und Athleten unter den Augen des Großvenedigers alles. So traten die Jahrgänge Schüler U13/U14, Schüler U15/16 und die Jugend U18/U21, jeweils Damen und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.