Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Die Bergung des PKWs musste abgebrochen werden.
10

Themen des Tages
Das musst du heute gelesen haben (25. Mai)

Pünktlich zum Feierabend veröffentlichen wir die Themen des Tages aus dem Bundesland Salzburg. Das solltest du heute aus deinem Bundesland gelesen haben: Bundesland Salzburg: Eine Akzeptanz der FFP2-Maske in der Bevölkerung wünscht sich Salzburgs Gesundheitsressortchef Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl. "Die Maske sollte salonfähig werden in unsere Gesellschaft; in Selbstverantwortung, auf freiwilliger Basis", meinte der ÖVP-Landespolitiker. "Die Maske sollte salonfähig werden in...

  • Salzburg
  • Peter J. Wieland
Alexander Gadenstätter bei einem seiner gefürchteten Vorstöße. Die "Oima" setzten sich in der Tabelle ab.
23

Fußball im Pinzgau
Maria Alm: "Wir setzten alles auf eine Karte"

Der UFC Maria Alm siegte im Derby gegen den USC Saalbach-Hinterglemm mit 2:1 und haben nun vier Punkte Vorsprung auf Kaprun. MARIA ALM. Es begann für Maria Alm recht gut, in der 5 Min. hatte Alexander Gadenstätter das 1:0 auf dem Fuß, scheiterte aus kurzer Distanz am Keeper der abwehren konnte und setzte im Nachschuss den Ball neben das Tor. In der Anfangsphase waren die Hausherren sehr Dominant und gingen dann nicht unverdient in der 17 min. durch ein Traumtor von Matthias Slowiok Matthias in...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
37

Ranggeln
Alpencup in Saalfelden

Nach ca. vierzig Jahren war es wieder einmal so weit. In der ehemaligen Rangglerhochburg Saalfelden wurde im Rahmen des 100 Jahr Jubiläums der Pinzgauer Heimatvereinigungen ein Alpencupranggeln veranstaltet. SAALFELDEN. In den allgemeinen Klassen gewannen die Salzburger zehn von fünfzehn möglichen Preisen. In den unteren Klassen schlugen die Saalbacher zu. Lukas Mittermayr gewann vor Peter Reiter und dem Pongauer Rupert Höllwart in der Klasse IV. Auch das Finale der Klasse III bestritten zwei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
In Maishofen: Standortgeschäftsleiter Christian Hann mit den Geschäftsführern von Transgourmet Österreich, Manfred Hayböck und Thomas Panholzer.
Aktion 23

Eröffnungsfest
Mit "Transgourmet" neuer Gastro-Großmarkt in Maishofen

In Maishofen eröffnete Transgourmet am 19. Mai den 14. Standort mit einer großen Feier. "Wir freuen uns über einen weiteren Leitbetrieb in Maishofen", hält Bürgermeister Franz Eder fest. 30 Millionen Euro wurden investiert, rund zwei Drittel davon flossen an regionale Betriebe.  MAISHOFEN. Der Gastronomie-Großhändler Transgourmet startet nun auch im Pinzgau durch: Am Donnerstag (19. Mai 2022) eröffnet nach 13-monatiger Bauzeit der Standort in der Gemeinde Maishofen. Die Eröffnung wurde...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Celina Schuster arbeitet als Seilbahn- und Elektrotechnikerin bei der Schmittenhöhebahn AG in Zell am See und trägt jetzt den Titel „Lehrling des Jahres 2022“.
1 Video 14

Verleihung „Bist du g'scheit“
Celina Schuster ist Lehrling des Jahres 2022

Die 20-jährige Saalfeldenerin Celina Schuster arbeitet als Seilbahn- und Elektrotechnikerin bei der Schmittenhöhebahn AG in Zell am See und trägt jetzt den Titel „Lehrling des Jahres 2022“. ZELL AM SEE, SAALFELDEN. Was für eine beeindruckende junge Dame: Die 20-jährige Saalfeldenerin Celina Schuster arbeitet als Seilbahn- und Elektrotechnikerin. Sie ist die erste Frau mit dieser Ausbildung in Österreich. Privat ist sie als Rettungssanitäterin im Einsatz und spielt bei der Musikkapelle Leogang....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Julia Hettegger
7

Fitness
Schneckenleitner bei der Weltmeisterschaft

Helmut Schneckenleitner und sein Freund haben sich bei der Hyrox Double in Wien für die Weltmeisterschaft der besten Teams in Las Vegas. WIEN. Das Team um Helmut Schneckleitner, arbeitet bei der ASKÖ und als Personaltrainer, gesamt im Team 3. Platz und danach in der Staffel auch noch 2. Platz. HYROX ist die World Series of Fitness. Es geht um 1k run ,1k ski erg, 1krun ,5om sled push 150kg, 1krun, 50.m sled pull 125kg, 1k run ,1k row, 1k run 80m burpee broad jump, 1k run, 200m farmers carry...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Günther Gassner (Gassner Entsorgung), Bürgermeister Hannes Lerchbaumer, Erzbischof Franz Lackner, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Hans Roth (Saubermacher)
1 Aktion 31

Uttendorf
Abfallsammelzentrum mit hohem Besuch eröffnet

Gebündelte Kräfte und ein Zentrum für Abfälle: Das neue Abfallsammelzentrum in Uttendorf wurde mit hohem Besuch und vielen Emotionen feierlich eröffnet. UTTENDORF. Die Freude war den Verantwortlichen ins Gesicht geschrieben, als das Abfallsammelzentrum (ASZ) am Betriebsgelände der Firma Gassner Entsorgung und Umweltservice in Uttendorf offiziell eröffnet wurde. Günther Gassner: "Ein Herzensprojekt" Das seit März geöffnete ASZ ist seinen eigenen Worten zufolge ein Herzensprojekt von...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
137

Ranggeln
Eröffnungsranggeln: Favorit Höllwart riskierte zuviel

Am 15. Mai fand in Niedernsill bei idealem Ranggelwetter das Salzburger Eröffnungsranggeln statt. Schon beim musikalischen Einmarsch der 112 Schülerranggler (insgesamt 156 Aktive) zeichnete sich ab, dass es ein wahres Rangglerfest wird. NIEDERNSILL. Schon in den stark besetzten Schülerklassen (teilweise waren über 30 Starter!) gab es flotte Kämpfe. Thomas Ronacher aus Mittersill siegte bei den Jüngsten (bis 6 Jahre). Bei der Jugend bis 16 Jahre war wieder einmal Raphael Gaschnitz aus Piesendorf...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
23

Fußball im Pinzgau
"Niedernsill hat 120% gegeben und verdient gewonnen"

Das Pinzgauer Derby zwischen der SG Uttendorf/Niedernsill und dem UFC Dienten begann mit einer Trauerminute. Das Spiel beherrschte die Spielgemeinschaft und siegte mit 3:0. NIEDERNSILL. Das Spiel begann mit einer Trauerminute für Martin Höllwerth der unerwartet verstorben ist. Martin hat den ganzen Nachwuchs und einschließlich die Kampfmannschaft durchgemacht . Er war später auch Trainer und Gönner des Vereins in Niedernsill. "Wir werden ihn sehr vermissen und er wird ewig in Erinnerung...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Freuen sich über die gelungene Spendenaktion: Stefan Gaube, Sabine Fischer, Bernhard Auernigg, Sonja Dürlinger, Sarah und Roland Gassner.
1 Aktion 33

Piesendorf
Ganzes Dorf sammelt & spendet für Menschen in der Ukraine

Ein Projekt in Piesendorf zeigte eindrucksvoll, wie viel Gutes möglich ist, wenn alle zusammen helfen. Es wurden Hilfsgüter für die Ukraine gesammelt, die erste Lieferung konnte bereits in den Krisenregionen verteilt werden. Doch auch jetzt kann man noch helfen, Sach- und Geldspenden sind sehr willkommen.  PIESENDORF. "Wer gibt, wird selbst reich beschenkt", sind sich Ulli und Roland Gassner aus Piesendorf einig. Die "Gassners" sind das ganze Jahr über sozial engagiert und wirken bei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Dominik Schneider
48

Fußball im Pinzgau
Entacher: "Gratulation, aber wir geben nicht auf"

Das Frühjahrsderby zwischen dem USV Stuhlfelden und dem SC Mittersill lockte über 600 Zuschauer an. Die Huber-Truppe gewann durch das Freistoßtor von Adam Slehofer. STUHLFELDEN. Am Samstag war in Stuhlfelden wieder Derby-Time angesagt. Von Beginn an war das Derby zwischen dem Tabellenersten und Zweiten hart umkämpft und ausgeglichen. In der 20. Minute erzielte Adam Slehofer per Freistoß das 1:0. In der 2. Hälfte hatte Mittersill mehr vom Spiel, Stuhlfelden vergab aber im Konter durch Felix...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Das Pinzgauer Team der Regionalmedien Salzburg freuten sich über zahlreiche Interessierte, die beim Saalfelden-Tag vorbeischauten.
1 22

Mobiles Büro
Spannende Gespräche & Dart-Gewinnspiel beim Saalfelden-Tag

Das Pinzgauer Team der Regionalmedien Salzburg war mit ihrem mobilen Büro am Rathausplatz in Saalfelden anzutreffen. Im Rahmen unseres Saalfelden-Tages  bekamen interessierten Passantinnen und Passanten einen Einblick in unsere Arbeit – und konnten dabei einen Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro gewinnen. SAALFELDEN (jop). Wir, die RegionalMedien Salzburg-Geschäftsstelle Pinzgau veranstalteten am Dienstag (2. Mai 2022) einen "Saafelden-Tag". Austausch mit Einheimischen Von 9.30 bis 15 Uhr...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Die Schülerinnen und Schüler der 3A Klasse unter der Leitung von Eva Rainer sangen für den Frieden und sammelten Spenden für die Ukraine.
14

Schüler-Konzert
"MMsingt für Frieden" und für den guten Zweck

Die Schülerinnen und Schüler der MMS Zell am See sangen für den Frieden und sammelten Spenden für die Ukraine. Bei zwei Mini-Konzerten am See begeisterten sie die Zuhörerinnen und Zuhörer – und freuten sich über viele Einnahmen für den guten Zweck. ZELL AM SEE. Nach der Corona-bedingten Pause freut man sich auch in der Musikmittelschule Zell am See darüber, "endlich wieder vor Publikum singen" zu können. Und das wurde auch gleich in die Tat umgesetzt, bei den beiden Kurz-Konzerten "MMSingt für...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Abendliche Stimmung am Ritzensee
48

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - April 2022

Unsere Regionauten haben auch im April wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk.at gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hier zeigen. SALZBURG. Die Schnappschüsse sind wie immer aus ganz Salzburg - aus der Stadt sowie vom nördlichen Flachgau über den Tennengau und den Pongau bis zum Lungau und ins letzte Eck im Pinzgau. Das Team der RegionalMedien Salzburg gratuliert den Fotografen und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat. Mach mit!Werde selbst Regionaut in dem du HIER...

  • Salzburg
  • Online-Redaktion Salzburg
Hexe Ara Nova , Burgherrin Misha Hollaus , Hexe Sequana.
1 92

Walpurgisnacht & Beltane in der Burg Kaprun

KAPRUN. Zur Walpurgisnacht luden Burgherrin Mischa Hollaus und ihr Team auf die Burg Kaprun – und auf die über 200 Besucherinnen und Besucher wartete ein stimmiges Programm. Viele kamen im Mittelalter-Gewand oder in Schwarz, um gemeinsam zu feiern, den eindrucksvollen Tanz der Mondhexen "Mahina Nohitas" im Burghof zu sehen und der berührenden Musik mit keltischer Mystik zu lauschen, die die Band "Spinning Wheel" zum Besten gab. Dazu gab es Snacks und Getränke vom Burgschank – darunter ein extra...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • roland hölzl
16

Fußball im Pinzgau
Verletzung von Dreier überschattet das Derby

Zu einem Ligakracher entwickelte sich das Spiel Kaprun gegen Neukirchen, wobei die Moser-Elf mit 3:2 die Oberhand behielt - Schwere Verletzung von Thomas Dreier - Kritik von Trainer Michael Laner.  KAPRUN. Der UFC Neukirchen startete stark in die Partie beim FC Kaprun. Davor Saric gelang dabei auch das 0:1. Kaprun erwachte erst nach einer halben Stunde. Peter Nindl gelang der Ausgleich. Nach der Pause ging die Moser-Elf durch Danijel Tosic in Führung. Beim Versuch den Torerfolg der Heimischen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
v.l. Sebastian Jury (Werkstättenleiter und Leiter Schneeräumung GROHAG), Landesrat Stefan Schnöll (Straßen- und Mobilitätsreferent, Land Salzburg), Landesrat Martin Gruber (Straßenbaureferent, Land Kärnten), Dr. Johannes Hörl (Vorstand Großglockner Hochalpenstraßen AG).
1 24

Durchstich der Großglockner Hochalpenstrasse 2022
Die Großglockner Hochalpenstrasse ist ab 27.04.2022 wieder frei

Durchstich der Großglockner Hochalpenstrasse 2022. Klimafreundlicher Durchstich am Großglockner: historische Rotationspflüge erstmals mit synthetischem Kraftstoff und im Vergleichstest mit modernsten Geräten – Großglockner Hochalpenstraße ab 27.4. geöffnet! Mitte April wurde mit der Schneeräumung auf der Großglocknerstraße begonnen. Aufgrund geringerer Schneemengen war es bereits am 25. April so weit: Die Räumtrupps der GROHAG trafen von Salzburger und Kärntner Seite zum alljährlichen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer
Jonathan Panzl und Harald Nindl nehmen einen Halleiner in die Zange, konnten aber die Niederlage nicht verhindern.
6

Fußball im Pinzgau
Bramerg: "Es war an diesem Tag zu wenig"

Die TSU Bramberg wollte gegen Hallein zeigen, dass im Gegensatz zum Auftritt zeigen, dass sie es durchaus besser kann. BRAMBERG (vor). Von Beginn an war das Spiel von Emotionen und körperlicher Härte geprägt. Es kam zu zahlreichen Härteeinlagen und vielen Unterbrechungen. Ein individuell Fehler brachte aber das 0:1.  Dies war auch der Pausenstand. Nach der Pause haben sich die Heimischen vorgenommen, die Halleiner nicht mehr ins Spiel kommen zu lassen. Leider sind Bramberger in einer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Beim Schützenjahrtag in Tamsweg, v. li.: Landesschützenobrist Josef Braunwieser, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Nationalratsabgeordneter Franz Eßl und Karl Maier (beide Bürgerliches Schützenkorps Tamsweg), Tamswegs Bürgermeister Georg Gappmayer.
17

Schützenjahrtag
Salzburgs 109 Kompanien feierten in Tamsweg den Jahrtag

Landes-Schützenjahrtag 2022 in Tamsweg mit Vorfreude auf einige Jubiläensfeste im Bundesland, mit  Ehrungen verdienter Mitglieder und mit feierlicher Zeremonie am Marktplatz. TAMSWEG, SALZBURG. Salzburgs Landes-Schützenjahrtag 2022 fand am Freitag in Tamsweg, beim Gambswirt, statt. „Das Schützenwesen in Salzburg hat eine lange und großartige Tradition, die aus der stolzen Landesgeschichte des altehrwürdigen Fürsterzbistums Salzburg resultiert und sich nachweislich bis zum Jahr 1278...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Kapellmeister Thomas Gold in Action
Aktion 15

Kaprun
Volles Haus beim Frühjahrskonzert der Musikkapelle

"Willkommen zurück", hieß es beim ersten Frühjahrskonzert der Musikkapelle Kaprun seit 2019. Die Kapelle spielte in der vollbesetzten Sporthalle, für ihre musikalischen Darbietungen gab es tosenden Applaus. KAPRUN. Nach zwei Jahren musikalischer Abstinenz durfte die Musikkapelle Kaprun am Palmsonntag wieder ihr traditionelles Frühjahrskonzert in der Sporthalle Kaprun abhalten. Trotz Kontrolle der 3G-Regeln beim Einlass, war die Kapruner Sporthalle bis auf den letzten Platz gefüllt. Neuerungen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
5

Fußball im Pinzgau
Bierbaumer: "Es war ein harter Kampf von beiden Seiten"

Das erste Derby in der 1. Landeslgia Süd fand in diesem Frühjahr in Leogang statt. Die Lazzeri-Truppe gewann dabei mit 2:0 gegen den SC Mühlbach. LEOGANG. Von Beginn gab es beim Spiel Leogang gegen Mühlbach einen offenen Schlagabtausch. Die beste Möglichkeit der Gäste vereitelte Goalie Jack Riedlsperger. Die heimischen machten es besser und gingen durch Lucic mit 1:0 vor der Pause in Führung. Kurz nach Wiederbeginnt hatten die Oberpinzgauer eine dicke Möglichkeit zum Ausgleich. Nach einem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Die Kinder des Skiclubs Maria Alm und Saalfelden begrüßten Sara Marita Kramer mit Fahnen – und ganz viel Begeisterung.
1 10

Maria Alm
Hilfsbereitschaft bei Benefiz-Event mit Sara Marita Kramer

Der Wunsch, Hilfe zu leisten, war beim Solidaritätsevent mit Empfang von Skispringerin Sara Marita Kramer in Maria Alm bei allen Beteiligten spürbar. Gemeinsam konnten Spenden im Wert von 15.000 Euro gesammelt und an „Nachbar in Not für die Ukraine“ übermittelt werden. MARIA ALM. Erschütternd sind die Nachrichten aus der Ukraine, groß der Wunsch zu helfen. Beim Solidaritätsevent "We stand with Ukraine" in Maria Alm, der gleichzeitig den Empfang von Skisprung-Gesamtweltcupsiegerin Sara Marita...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Mixed Team Volleyboi Zell am See_ vorne vlnr_Katrin Voithofer_Eva Rathgoeb_Samira Bastah_Jasmina Musinovic_Leonie Schild_hinten vlnr_Michael Alphasamer_David T
8

Volleyball
Zeller Mixed-Volleyballteam beenden die Saison mit sehr starken Leistungen

Am 10.April 2022 spielte das Zeller Mixed-Volleyballteam gleich 6 Spiele vor heimischem Publikum. Aufgrund der Corona-Pandemie und er zahlreichen nötigen Spielverschiebungen im Herbst mussten die Zeller noch insgesamt 5 Spiele nachholen. ZELL AM SEE. Da ein Flachgauer Team extra nur wegen einem Spiel anreiste, vereinbarten die Zeller noch zusätzlich ein Freundschaftsspiel gegen dieses Team. Um 6 Spiele an einem Tag bewältigen zu können bzw. entsprechend wechseln zu können, reaktivierten die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Marco Schwarz freute sich mit den Siegern.
6

Ski Alpin
Großes Finale für den ÖSV Nachwuchs beim Xiaomi KidsCup in Saalbach

17 Renntage und mehr als 2.200 TeilnehmerInnen – der XIAOMI KidsCup 2022, der in Kooperation mit dem Österreichischen Skiverband (ÖSV) stattfindet, beendet die sehr erfolgreiche Saison. Zeit für eine Bilanz dieser wichtigen, heimischen Ski-Nachwuchs Veranstaltung. SAALBACH. Jedes Jahr aufs Neue bestreiten Österreichs Nachwuchs-Skifahrer im Rahmen des XIAOMI KidsCup Rennläufe in nahezu allen Bundesländern. Eröffnet wurde der Bewerb im Jänner in Alpach (Tirol). Die Wochen danach rasten die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.