Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Sport
7 Bilder

Mountainbike
Der eRUSH feiert Mittsommer – Bike-Vergnügen trotz Corona

19. bis 21. Juni: 170 Kilometer, 4.700 Höhenmeter – die Etappenfahrt für E-Mountainbiker. WALD/KÖNIGSLEITEN. Der eRUSH, die Etappenfahrt für sportliche E-Mountainbiker, geht heuer neue Wege. Zum einen ist es uns ein Anliegen, sämtliche Abstands- und Hygieneschutzregeln genau zu befolgen. Trotzdem wollen wir wieder besondere Erlebnisse schaffen. Deshalb haben wir die Strecke noch attraktiver gemacht. Erlebe die längsten Tage des Jahres im Sattel – und feier mit uns beim Sonnwendfeuer am...

  • 29.05.20
Sport
HP Kreidl, Andreas Goldberger, Axel Naglich, Julian Eberhard, Leo Hillinger
14 Bilder

Skitourenwinter
Trotz Corona – ohne den Venediger geht es nicht

Der VenedigerRUSH musste verschoben werden - Prominententeam stiegen auf den höchsten Gipfel Salzburgs. NEUKIRCHEN. Auch die siebte Auflage des VenedigerRUSH muss wegen der weltweiten Pandemie verschoben werden. Die Veranstalter um den Neukirchner Event-Macher Hans-Peter Kreidl nutzen den eigentlichen Termin stattdessen, um ein Zeichen zu setzen. Statt in der großen Gruppe die schönsten Flecken des Salzburger Lands zu erkunden, steigen sie am 8. Mai mit einer kleinen Seilschaft auf die...

  • 10.05.20
Freizeit
Ostermorgen,wende dein Gesicht der Sonne zu,dann fallen die Schatten hinter dich! von Elfriede Eder
37 Bilder

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - April 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im April haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf...

  • 07.05.20
  •  3
  •  3
Sport
v.li.n.re: Natalia Tosic, Diana Hofer, Melanie Hagleitner, Magdalena Schnöll, Viktoria Pflugbeil, Yvonne Kaswurm, Iris Ferbus u. vorne Theresa Schmalzl
7 Bilder

Volleyball
Volleyboi Zell: "Erfolgreiche Hallensaison ging abrupt zu Ende"

Eine turbulente Hallenvolleyballsaison geht zu Ende. Volleyboi Zell am See nimmt dies zum Anlass, um die wichtigsten Ergebnisse zusammenzufassen. ZELL AM SEE. Aufgrund der COVID-19 Situation hat Volleyboi Zell am See bereits am 11.März sämtliche Vereinstätigkeiten eingestellt. Zu diesem Zeitpunkt war die Volleyballhallensaison für die Zeller Volleyballerinnen und Volleyballer bis auf die 2.Landesliga Mixed praktisch schon entschieden. 2.LL Damen  Die Zeller Volleyballerinnen erreichten...

  • 24.04.20
Lokales
7 Bilder

Brandereignis
Brand in Uttendorf

Die Feuerwehr Zell am See musste mit einem Atemschutzfahrzeug ausrücken. UTTENDORF. Am späten Montag Nachmittag ist in einem Müllentsorgungsbetrieb ein Feuer ausgebrochen. Feuerwehren aus Uttendorf, Mittersill, Stuhlfelden, Zell am See und Saalfelden sind ausgerückt. Die Brandursache ist zurzeit noch unbekannt.  Besondere Maßnahmen Die Feuerwehr der Stadt Mittersill berichtet über Facebook: "Die Feuerwehr Mittersill befindet sich derzeit mit dem Drehleiter- und dem Tanklöschfahrzeug im...

  • 13.04.20
Sport
11 Bilder

Fußball im Pinzgau
"Gaberl-Challenge" beim SC Leogang

Die Nachwuchsabteilung des SC Leogang Fußball hat sich noch etwas ganz besonderes und professionelles einfallen lassen. LEOGANG. Unter der "Regie" von Mike Pilko (NW-Trainer und Jugendleiter-Stv. des SC Leogang) entstanden für unsere Nachwuchskicker in mehreren Folgen (bis jetzt sind es schon 11) Übungen für zu Hause - präsentiert werden die Übungen per Video von Mike Pilko selbst oder seinen Söhnen. Jeder kann sich die Videos anschauen und die Übungen zu Hause nachmachen - eine tolle...

  • 07.04.20
Freizeit
Perspektive von Bezirksblätter-Regionaut Michael Herzog
35 Bilder

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - März 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im März haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf...

  • 03.04.20
  •  2
  •  3
Lokales
37 Bilder

Orstreportage Bramberg
Panzlschützen feiern 50jähriges Jubiläum

Die Panzlschützen feiern heuer Jubiläum. Ferdinand Bacher und Hans Kirchner waren die Gründerväter. BRAMBERG. Ende 1969 gaben Ferdinand Bacher, Pächter des Gasthofes "Alpenhof" und Mechanikermeister Hans Kirchner den entscheidenden Anstoß zur Gründung der Panzlschützen. So wie die Trachtenmusikkapelle im Jahre 1952 entschied man sich bei der Einkleidung für die Tracht des Freiheitskämpfers Hans Panzl. Die Fahne entwarfen die Regierungsräte Kuno Brandauer und Richard Treuer. Schon fünf...

  • 16.03.20
Lokales
5 Bilder

Ortsreportage Bramberg
Bataillonsfest 50 Jahre Panzlschützen

Die Panzlschützen feiern ihr 50-Jahr-Jubiläum. MÜHLBACH. Vom 15. - 17. Mai findet das große Bataillonsfest des Anton Wallner Schützen Bataillons Pinzgau, 50 Jahre Panzlschützen in Mühlbach statt. Am Freitag gibt es eine "Warm-up-Party" im Discozelt. Am Samstag ab 16.30 folgt die Festeröffnung beim Hans Panzl Denkmal mit dem Konzert und großem Zapfenstreich durch die Rainermusik Salzburg. Anschließend gibt es mit den "Aufgeiger" Unterhaltung im Festzelt. Am Sonntag ab 8 Uhr treffen die...

  • 16.03.20
Lokales
Bramberg um 1809
29 Bilder

Ortsreportage Bramberg
3.100 Jahre Bramberger Geschichte

Die ersten Spuren von Bramberg gehen auf die Jahrhunderte 12 - 11 v. Chr. zurück. BRAMBERG. In der Ortschaft Dorf wurden 1959 fünf leider durch Bauarbeiten zerstörte Urnen mit Beigaben gefunden, die in die Urnenfelderzeit, also ins 12. – 11. Jh. v. Chr. datieren. Der Ton dieser Urnen ist schlackengemagert, was auf Bergbau verweist. Dieser Bergbau ist wie die zugehörigen Schmelzöfen vermutlich im westlich von Dorf in dem in die Grauwackenzone einschneidenden Mühlbachtal zu finden. Dort...

  • 16.03.20
Lokales
Abfahrtsläufer im Jänner 1932 im Ziel.
25 Bilder

Ortsreportage Neukirchen
In Neukirchen wurde 1929 der erste Skiverein gegründet

Der USC Neukirchen begann mit dem Schilauf um die Jahrundertwende. NEUKIRCHEN. Der Union Sportclub Neukirchen hat mittlerweile eine lange Tradition. Den Ausgangspunkt bildete der Skilauf, der sich um 1900 allmählich neben dem Ranggeln und Eisschießen durchzusetzen begann. So erstieg der Bergerbauer Vorderegger im Jahre 1899 als erster den Wildkogel auf Skiern. Albert Schett hatte dort, etwas unterhalb des Gipfels, ein Jahr vorher das Wildkogelhaus errichtet. Georg Schwärzler, Tischler...

  • 16.03.20
  •  1
Lokales
3 Bilder

Ortsreportage Neukirchen
Monika Kaserer war die berühmteste Sportlerin

Der alpine Schisport von Neukirchen ist untrennbar mit dem Namen Monika Kaserer verbunden. NEUKIRCHEN (vor). Monika Kaserer, geboren am 11. Mai 1952, kam sprichwörtlich mit den "Bretteln" auf die Welt. Schon als kleines Mädchen kurvte sie auf den steilen Hängen der "Hongaren" nahe der "Trattn", wo sie aufgewachsen war, zu Tal. So manchen Burschen fuhr sie schon damals auf und davon. Ihr Talent erkannte und förderte der sportbegeistertete Schneidermeister Helmut Nindl. Große Erfolge...

  • 16.03.20
Lokales
Gasthof zur Post
7 Bilder

Ortsreportage Neukirchen
Ehemaliger Gasthof zur Post war der Mittelpunkt

Neukirchen war die erste Gemeinde im Oberpinzgau, die für den Fremdenverkehr eingetreten ist. NEUKIRCHEN. Der Großvenediger und die Krimmler Wassfälle waren die ersten Beweggründe, die einen Fremdenzuzug einleiteten. Einer der Pioniere war Albert Schett. Es wurde nach 1870 ein regelmäßiger Stellwagen- und Postverkehr eingeführt. Es wurden Wege gebaut, um die Naturschönheiten zugänglich zu machen. Es kamen Unterkunftshäuser, Berghütten und Gasthäuser dazu. Man schickte junge Frauen nach...

  • 16.03.20
Sport
David Zehentner vom SK Maishofen
11 Bilder

Ski Alpin
ÖSV Schülermeisterschaften Hochficht 2020

Letzte Woche fanden im oberösterreichischen Hochficht die alpinen Schülermeisterschaften statt. HOCHFICHT. Ausgetragen wurden vom 04.-06. März ein Super-G, gefolgt von einem Riesentorlauf und schlussendlich einem Slalom. Dabei hatte die Schiunion Böhmerwald alle Hände voll zu tun. Durch das bemerkenswerte Engagement aller Helfer und Organisatoren, wurden aber trotz einiger Wetterkapriolen drei perfekte und hochspannende Rennen realisiert. Aus Salzburger Sicht freute man sich über gute...

  • 08.03.20
Sport
Eveline Sarina-Erhart erzielte das entscheidende Tor für die Wikings-Damen.
33 Bilder

Floorball
Wikings Damen ziehen mit einem 5:3 Sieg ins Finale ein

Mit dem Selbstvertrauen aus dem 1. Spiel, welches die Wikings klar mit 6:2 gegen die Spielvereinigung VSV/Innsbruck für sich entscheiden konnten, starteten die Zellerinnen ins 2. Spiel der Best-of-3-Serie. MITTERSILL. Auch die Gegnerinnen gaben sich noch nicht auf und so sahen die Zuschauer ein offenes Spiel, wenn auch mit Vorteilen auf Zeller Seite. Die Wikings hatten in diesem Spiel Probleme, die Innsbruckerin Vera Gebert in Schach zu halten, und so traf diese in der 12. Minute mit einem...

  • 08.03.20
Sport
Mit dem Jugend-Team holte sich Sebastian Sommerer die Goldmedaille.
7 Bilder

Eisstock-Weitensport
Sommerer holt zwei WM- und zwei EM-Medaillen

In der vergangenen Woche wurden die Weltmeisterschaften der Junioren U23 und die Europameisterschaften der Jugend im Eistocksport in Regen/BRD ausgetragen. REGEN (BRD).  Der Eissportverein Regen stellte eine perfekt organisierte Veranstaltung auf die Beine und wurde mit mehreren tausend Zuschauern dafür belohnt. Der 17 jährige Schlosserlehrling Sebastian Sommerer vom EV Mittersill zeigte sich in allen zwei Klassen (Jugend, Junioren) tretz einer langwieriger Knieverletzung in Topform und...

  • 08.03.20
Lokales
111 Bilder

Tradition
30. Ziachschlitten-Fahrn am Jufen in Maria Alm

Viele Bilder vom "30. Ziachschlitten-Fahrn am Jufen in Maria Alm." Nach einem Jahr Pause war es wieder soweit. Das traditionelle Zachschlitten-Fahrn von der Jufen Alm in Maria Alm konnte sein 30. Jubiläum feiern. Gefeiert wurde mit schönen, urigen und traditionell gestalteten Ziachschlitten. Wie früher wurde Heu, Holz, Schindel, der gesamte Almbedarf u.s.w. mit diesen Schlitten transportiert. Eine rundum gelungen Veranstaltung. Viel Spaß beim durchschauen. >> Mehr News aus dem...

  • 07.03.20
  •  2
  •  2
Leute
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
11 Bilder

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen...

  • 07.03.20
  •  1
  •  1
Sport
5 Bilder

Eishockey - Zeller Eisbären
Franz Wilfan: "Werde die Eisbären-Familie natürlich vermissen"

Franz Wilfan, der Dauerbrenner und Kapitän der Zeller Eisbären, verlässt die Bergstadt. ZELL AM SEE. Mit Franz Wilfan verlieren die Zeller Eisbären einen starken Charakter und tollen Eishockeyspieler. Er war Vorbild über acht Jahre und in den letzten Jahren auch Kapitän der Zeller. Er wird wie auch Florian Aigner, Christoph Herzog und Martin Oraze die Eisbären verlassen. Was meint der Kärntner zu seinem Abgang? Wunderschöne Jahre Ich hatte 8 wunderschöne Jahre in Zell am See. Ich bin...

  • 05.03.20
Sport
4 Bilder

Eiskunstlauf
Eine erfolgreiche Zeller Eiskunstlaufsaison geht zu Ende

Mit den Landesmeisterschaften am 22. und 23.2.2020 in Gmunden und dem Hippolyt Cup und Wolfscup am 28.2. bis 1.3.2020 in St. Pölten ging eine erfolgreiche Eiskunstlaufsaison des Eiskunstlauf-Klub Zell am See zu Ende. ZELL AM SEE. Die Trainerin Tanja Kulikova kann beim Zurückblicken mehr als zufrieden sein - 2 Silbermedaillen von Sofie Skurova und Katja Senik und 3 dritte Plätze von Teresa Eder, Charlotte Dixon und Lara Machater bei Salzburger Landesmeisterschaft zeigen, welche Sporttalente...

  • 05.03.20
Sport
Florian Aigner, Christoph Herzog, Martin Oraze und Kapitän Franz Wilfan beendeten ihre Karriere.
17 Bilder

Eishockey - Zeller Eisbären
Christoph Herzog: "Sehr emotional, letztes Spiel meines Lebens"

Im letzten Spiel der heurigen Saison feierten die Zeller Eisbären gegen Bregenzerwald einen 11:6  Kantersieg.  ZELL AM SEE. Neben dem langjährigen Eisbärenkapitän Franz Wilfan, der nach 8 Saisonen undgesamt 314 Pflichtspielen mit 104 Toren und 186 Assists heute Abend seine Karriere beendete, hängten auch die Zeller Eigengewächse Christoph Herzog nach 7 Saisonen und gesamt 272 Spiele mit 42 Toren und 44 Assists, sowie Florian Aigner nach 8 Saisonen in der Kampfmannschaft und gesamt 254...

  • 05.03.20
Freizeit
Der Buntspecht klopft den Frühling herbei - von Silvia Jörg
44 Bilder

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Februar 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im Februar haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf...

  • 03.03.20
  •  4
  •  7
Sport
Simon Fernsebner aus Unken landete die beste Zeit.
5 Bilder

Ski Alpin-Landescup
Bürgler und Fernsebner dominierten

Am Sonntag standen die Flaggen im SnowSpace Flachau ganz im Zeichen des Salzburg AG Landescups. FLACHAU. Unter besten Bedingungen wurde auf der Atomic FIS Rennstrecke ein sehr beindruckender Slalom abgehalten. Die rund 105 Athletinnen -und Athleten gaben noch einmal Vollgas. Schließlich wurde der Slalombewerb als letzte Station für die Bewerbung für die Österreichischen Schülermeisterschaften in Hochficht herangezogen. So schlängelten sich die Sportler in spektakulärer Art die 160 Höhenmeter...

  • 02.03.20
Sport
Sarah Dreier beim Zieleinlauf.
4 Bilder

Skitouren-Rennen Wildkogel
Sarah Dreier jagt beim Heimrennen die schnellsten Männer

Nicht schlecht staunten beim Wildkogel-Skitouren-Klassiker in Bramberg einige Männer, als sie auf den 1300 Höhenmetern hinauf zur Wildkogel-Bergstation von der heimischen Sarah Dreier überholt wurden. BRAMBERG. Die Oberpinzgauer Lokalmatadorin erwischte einen Top-Tag und erzielte mit 1:07:35 die Damen-Tagesbestzeit, die auch nur von 6 Herren unterboten werden konnte. Die ersten davon waren mit Mike Fölsner (Rauris) und Stefan Höllwerth (Niedernsill) zwei Pinzgauer, die sich bis zum Schluss...

  • 02.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.