Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Otto Hochwimmer, Präsident des Kiwanis Club Zell am See (Mitte), übergab die Faschingskrapfen an Georg Rattensperger (rechts) und Roland Buchner, vom Betriebsrat der Firma Senoplast.

Kiwanis Club
Über 7.000 verkaufte Krapfen bringen Geld für Bedürftige

Mit seinem jährlichen Faschingskrapfen-Verkauf sammelt der Kiwanis Club Zell am See Spenden für hilfsbedürftige Familien in der Region. Auch in diesem Jahr war die Aktion ein voller Erfolg. ZELL AM SEE. Der Kiwanis Club Zell am See sammelte auch heuer im Zuge der Faschingskrapfenaktion Geld für wohltätige Projekte in der Region. Unter dem Motto "Helfen Sie uns Helfen" verkaufte man dieses Jahr über 7.200 Krapfen an 112 Personen, Betriebe und Einrichtungen und kann somit vor allem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Rita Schernthaner schreibt über die Faschingszeit.

Mehr Gewicht dem Gedicht
"Gedonkn zum Fosching"

Rita Schernthaner zeigt mit dem Gedicht "Gedonkn zum Fosching" ihr poetisches Talent. Charmant und witzig beschreibt sie unsere Faschingstradition, auch wenn sie heuer ausfallen muss. Mit der Maskerade miass ma ins hoia nit oblogn, de miass ma hiatz eh, des gonze Jo trogn. Woas jo ollwei ah Hetz und a Gaudi, da Mensch hot jo a Freid tuat sich gern vakleidn. Schiache und scheni Masken, hot er sich oft einfoin lossn es ist oafoch de Zeit zum Sau aussalossn. Monche genan und homs a koane Neida,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
STRABAG Mitarbeiter in 80 Jahren Trainingsoutfit.
88

"Es lebe der Sport"
Das war die "Faschingsparty" am Zeller Stadtplatz

Viele Bilder von der "Faschingsparty" am Zeller Stadtplatz. ZELL AM SEE. Am Stadtplatz von Zell am See trafen sich am Faschingsdienstag viele Verkleidungsfans, um gemeinsam zu feiern. Passend zum Motto "Es lebe der Sport" traf man unter anderem auf Reiter, Läufer, Eishockeyspieler, Bobfahrer und Turner. Die Faschingsnärrinnen und -narren gaben sich mit ihren kreativen Kostümen große Mühe gegeben und präsentierten diese mit viel Freude. Ein DJ sorgte für ausgelassene Stimmung bei kleinen und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer
Auch in diesem Jahr wieder eine tolle Performance - Christl Wallinger, Pf. Winfried Weihrauch und Diakon Hanspeter Wallner.
7

Fasching in Bruck
Faschingsparty im Brucker Pfarrhof mit "Miss Marple"

Auch heuer konnten die Brucker Faschingsnarren einen speziellen Gast begrüßen - Miss Marple stattete dem Pfarrhof einen Besuch ab. BRUCK. Nachdem vergangenes Jahr schon die Queen auf Besuch gewesen war, durften sich die Bruckerinnen und Brucker rund um Pfarrer Winfried Weihrauch erneut über einen Gast von den Britischen Inseln freuen: Miss Marple alias Christl Wallinger bezauberte ihre Fans mit Strickzeug und Hut und gab eine Kostprobe ihrer detektivischen Fähigkeiten. Bei flotter Musik wurde...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Eike Krenslehner
Ein gelungener Faschingsumzug in Maria Alm
1 78

5. Maria Almer Faschingsumzug: Ein echter Höhepunkt!

Kaum zu glauben - der stets gelungene Faschingsumzug in Maria Alm ist das letzte Mal vor vier Jahren über die Bühne gegangen und zum Glück war es heuer wieder soweit. MARIA ALM. Am Sonntag, den 23. Februar 2020, machten sich um Punkt 13.13 Uhr die 18 Vereine und Gruppen mit ihren aufwendig selbstgestalteten Wägen, in einem Zug durchs Ortszentrum von Maria Alm und präsentierten sich vor rund 4000 begeisterten Zuschauern. Aktuelle Themen wie "Prinzenberg", "Corona Virus" und natürlich auch die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gabi Schwab
3 98

Faschingsumzug
Helden aus der Kindheit zogen durch Saalfelden

Der von Vereinen und Firmen gemeinsam mit dem Stadtmarketing organsierte Faschingsumzug fand großen Zuspruch und die vielen Maskierten und Besucher feierten ein tolles Faschingsfest in Saalfelden. Viel Spaß beim Durchschauen. SAALFELDEN. Wenn sich in Saalfelden rosarote Panther, Froschkönige, "Supermänner", Lego-Männchen und Wikinger tummeln, werden Kindheitserinnerungen wieder wach. Die vielen Besucher ließen die Helden von damals beim Faschingsumzug – dem ersten seit 18 Jahren – wieder hoch...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer
2

Kreative Unterstützung
Erlöse aus Faschingszeitung für Feuerwehrjugend

Überrascht wurde die Feuerwehrjugend Mittersill vom Stammtisch des Gasthof Haidbach. Als Vertreter des Stammtisch Haidbach überreichte Rohregger Robert mit seiner Gattin eine Spende über 780.- €. Dies war der Erlös aus dem Verkauf der Faschingszeitung. Die Zeitung wurde in Eigeninitiative zusammengestellt und beim Faschingsumzug im Mittersill gegen eine freiwillige Spende verkauft. Der Stammtisch Haidbach nimmt seit Jahren selber regelmäßig am Faschingsumzug statt und kreiert dabei immer wieder...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Florian Huber
2

Soziale Plattform Facebook
Sogar Absurdes wird gerne geglaubt...

Nachfolgend der Bezirksblätter-Kommentar der aktuellen Woche. Wie schnell es auf Facebook gehen kann, dass sich falsche Informationen oder aus dem Kontext gerissene Sätze im Nu verbreiten und für bare Münze genommen werden, hat sich kürzlich sozusagen "hautnah" bestätigt. Seinen Ausgang nahm das Geschehen nicht einmal von einem Account mit bösen Absichten, sondern von der Seite "Perlen des Lokaljournalismus". Dort hat jemand einen Kurzmelder aus unserem heurigen Faschings-Sonderthema deponiert,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Beim ersten Strick- und Häkelabend im Zacherlbräu in Bruck
4

Verspätete Faschingspost aus Bruck
Einladung zum Häkel- und Strickabend im Zacherlbräu!

Bei gemütlicher Runde treffen sich die Mitglieder vom ehemaligen Fliegenbinder- und Fischerstammtisch  einmal im Monat zum gemütlichen Strick-Abend. BRUCK. Ein Mitglied des ehemaligen Fliegenbinder- und Fischerstammtisch wurde von seiner Gattin namens Regina unter dem Motto "Aj ja, heutw ist ja wieder euer Strickabend, kenn ich eigentlich nur bei den Weibernleuten, aber geh' nur..." so schwach angeredet, dass die Truppe auf die Idee kam, wirklich mit Stricken und Häkeln anzufangen.  So viel...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Eine Faschings-Impression aus dem Pfarrhof Bruck

Fasching im Pinzgau
Fotos aus Zell, Thumersbach, Mittersill, Krimml, Bruck, Taxenbach und Stuhlfelden

Der Fasching 2019 ist schon wieder Geschichte, doch auch dank unserer Bilder kann man sich jederzeit daran zurückerinnern. PINZGAU. Bei einigen der vielen Faschings-Veranstaltungen in unserem Bezirk waren wir selber mit dabei, von anderen wiederum haben wir Fotos zugeschickt bekommen. Nachfolgend unsere Übersicht: Faschingsparty in Bruck Kinderfasching in Krimml Faschingsumzug in Mittersill Weiberroas in Stuhlfelden Faschingsparty in Thumersbach Faschingsparty im Zeller Stadtzentrum...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Fröhliches Quartett
11

Fasching im Pinzgau
Das war die Faschingsparty 2019 im Pfarrhof Bruck

Am Faschingssonntag fand im Pfarrhof Bruck eine lustige Faschingsparty statt. Pfarrer Winfried Weihrauch und Diakon Hans Peter Wallner haben die britische Queen höchstpersönlich nach Bruck eingeladen. Ihre Hoheit, Queen Elisabeth,  ließ es sich nicht nehmen und sagte diesen Staatsbesuch zu. Beste Stimmung Es herrschte beste Stimmung bei Jung und Alt mit Speis und Trank! Besonders erfreute auch der Besuch der "Faschingsmusi" der TMK Bruck. (Fotos: Pfarrgmeinde Bruck / Patrick Seiwald)

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Ein Teil der fröhlichen Truppe mit zwei beeindruckten Männern.
4

Fasching im Pinzgau
In Stuhlfelden stand die 2. Weiberroas auf dem Programm

Die örtlichen Turnerinnen rückten auch wieder zur gemeinsamen "Weiberroas" aus.  STUHLFELDEN. Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr zogen die Turnerinnen auch an diesem Rosenmontag durch das Dorf und kehrten dabei  in den verschiedenen Gasthäusern ein. Auch im Gemeindeamt machten sie ihre Aufwartung, worüber sich Amtsleiterin Gundi Egger und ihr designierter Nachfolger Josef Voithofer freuen konnten. HIER die Fotos von der Stuhlfeldner Weiberroas 2018

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Angela Hölzl, Ines und Sarah Huber und Laura Tildach
2 5

Fasching in Mittersill
Bilder vom Faschingsumzug 2019

Am Samstag ging in Mittersill der Faschingsumzug, organisiert von der Hirschenpass über die Bühne.  Ergänzend zu den vielen aussagekräftigen Bildern von unserer Regionautin Elfriede Eder  hier noch einige Fotos von Mittersill Plus.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Drei der fast 70 schneidigen Parcour-Teilnehmer.
40

Kinderfasching in Krimml
Ein lustiger Parcours, Faschingskrapfen-Rutsche und vieles mehr

Beim Kinderfasching auf der Krimmler Märchenwiese ging's heute fröhlich und auch spannend zu.  KRIMML. Der Krimmler Jugendstammtisch sowie der örtliche Elternverein und der USC Krimml sorgen heute für ein lustiges Faschingstreiben. Knapp 70 Kinder beteiligten sich mit ihren Zipflbobs, Schlitten oder Lenksbobs beim Parcour inklusive Dosenwerfen und Schwedenbomben-Essen.  Als topmotivierte Renn-Moderatoren agierten Bgm. Erich Czerny und Hansjörg Schöppl. HIER noch zahlreiche Faschingstermine aus...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die Veranstalter: Ingo Dürlinger , Bernhard Leitner und Alfred Bürki.
97

10 Jahr-Jubiläum
Faschingsgschnas der FF Zell am See - Löschzug Thumersbach

Die Top-Stimmung beim Faschings-Gschnas in Thumersbach ist fast schon legendär. So konnten die Organisatoren der Freiwilligen Feuerwehr Zell am See, Löschzug Thumersbach, auch heuer mit einem vollen Haus mehr als zufrieden sein. ZELL AM SEE / THUMERSBACH. Die Qual der Wahl hatte die Jury bei der Maskenprämierung, denn die Gäste haben sich wieder gegenseitig mit ihren kreativen und fantasievollen Verkleidungen übertrumpft: Die Hähne mit ihren selbstgemachten Masken konnten den Hauptpreis...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • roland hölzl
4 2 41

Fasching im Oberpinzgau
Der etwas andere Mittersiller Faschingumzug 2019

Ein sehr gut gelungener Faschingsumzug in Mittersill,gut organisiert von der Hirsch'n Pass Mittersill.Sehr sehenswert, eine Super-Veranstaltung mit vielen kleinen, schön gestalteten Wägen und zwei Musikkapellen.Hut ab,und danke für euren Einsatz! Und HIER noch einige tolle Fotos von Mittersill Plus.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Elfriede Eder
Sie gehören zum Fasching einfach dazu: Süße Krapfen!
2

Fasching im Pinzgau
(Fast) alle Feiertermine im Überblick

Auch heuer stehen in unserem Bezirk wieder zahlreiche Faschingsveranstaltungen an und zwar für große und kleine Leute - hier gibt es unsere Übersicht vom 1. bis zum 5. März (Freitag bis Faschingsdienstag):  1. März, Freitag: >> Rauris, Gasthof Neuwirt, Faschingsball /Berglerball, 21 Uhr. 2. März, Faschingssamstag: >> Lend-Embach, Großer Faschingsumzug in Embach, 13 Uhr. >> Bramberg, Faschingsparty, Café "zan Tom", 20 Uhr.   >> Fusch, Multihaus Fusch, Faschingsgschnas, 20 Uhr. >> Rauris,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Eine Wasserfall-Impression aus dem Sommer - diese Sehenswürdigkeit wird in Zukunft noch attraktiver sein.
1 2

Krimmler Wasserfälle
Wasserspar-Maßnahme lässt Urlauber staunen

Der vorangegangene Sommer rief auch unsere Landesregierung auf den Plan: In Zukunft soll mit der Ressource Wasser sparsamer umgegangen werden. Eine der effektivsten Maßnahmen betrifft die Krimmler Wasserfälle. KRIMML. Weil in Zeiten des Klimawandels Wasser gespart werden soll, hat die Salzburger Landesregierung beschlossen, die weltberühmten Krimmler Wasserfälle während der Nachtstunden abzuschalten. Umweltschutzreferentin Landesrätin Maria Hutter: "Diese Maßnahme hat auch den Effekt, dass am...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Ein Stadtpolizist bei einer Probefahrt - am Ballon links ist das Lasso befestigt, das Megafon hängt auf der anderen Seite.
1 2 3

Zeller Stadtpolizei
Missetätern auch mit Ballonen auf der Spur

Noch knapp vor den Wahlen hatte der Zeller Bürgermeister eine Idee, wie die Stadtpolizei einerseits noch mehr Missetäter stellen kann bzw. wie das Gesetzeshüter-Projekt in Zukunft weniger Geld kostet. ZELL AM SEE (cn). Die Idee für das neue Einsatzkommando "Heiße Luft" stammt von Bürgermeister Peter Padourek (ÖVP) höchstpersönlich. Nicht ganz unbeteiligt war aber auch die Zeller SPÖ, denn Vize-Bürgermeister Andreas Wimmreuter hatte bereits mehrfach kritisiert, dass die sechs neuen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.