Pinzgau - Regionauten-Community

Beiträge zur Rubrik Regionauten-Community

ABSAGE Straßentheater Zell am See 2021
Straßentheater wetterbedingt abgesagt

Da das Straßentheater 2021 nur auf dem Theaterwagen gespielt (Drehtüren) und aufgrund seiner Höhe und des Gewichts nicht in Innenräume  gebracht werden kann, muss in Zell am See 2021 wetterbedingt abgesagt werden. Die ZAMG warnt vor Nachschauern zur geplanten Spielzeit. Wir hoffen sicher alle auf gutes Wetter und bessere Umstände im nächsten Jahr!

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Barbara N. Fink
1 2 7

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 26.7.2021

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 656.582 Fälle, 10.732 verstorben und 641.222 genesen. 117 hospitalisiert, davon 31 intensiv. 312 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 656.582 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (26. Juli 2021, 10:30 Uhr) sind österreichweit 10.732 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 641.222 wieder genesen. Derzeit befinden sich 117 Personen aufgrund des Corona-Virus in...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Robert Rieger
60

NostalRad 2021
Fantastisches 18. NostalRad 2021 - Zell am See

226 Nostalgiker waren am Samstag den 24. Juli unterwegs auf der Seerunde mit Fahrräder von 1885 bis 1975 Dabei waren Starter aus ALLEN österreichischen Bundesländer, aus Südtirol, aus der Tschechei, aus Bayern und Gastradler sogar aus den Niederlanden. ... und hier die Ergebnisse: ENGEL DES TAGES Katharina Guffanti Unerschrockene Taschenuhr-Taucherin DIE SCHÖNSTEN BEINE DES TAGES Martina & Patricia & Bettina Team Reifen Hansi Liezen Tridem-Radlerinnen SÜSSES FÜR DIE SÜSSEN Gluf'n-Club...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Nicole Egger
2 1 Video 34

Spannende Entscheidungen am Hundstoa
Der Taxenbacher Hermann Höllwart gewinnt zum sechsten Mal die Hagmoarfahne

Bis vor ein paar Wochen wusste man noch nicht, ob das Hundstoa Ranggeln heuer durchgeführt werden kann. Der Rangglerverband, allen voran Obmann Hans Bernsteiner, setzte alles daran, dass es stattfindet. Ihm ist es zu verdanken, dass die Veranstaltung vorschriftsmäßig über die Bühne gehen konnte. Einen Tag vorher war er mit einigen fleißigen Helfern noch damit beschäftigt, die Rangglerarena einzuzäunen und auch dem Rasen wurde noch der letzte Feinschliff verpasst. Natürlich war die Spannung nach...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
42

Spannung pur zwischen Salzburger Routiniers und den jungen Tiroler Rangglern
Christopher Kendler gewinnt das Alpencupranggeln in Matrei

Auch beim zweiten Ranggeln der Saison meinte es der Wettergott gut mit den Rangglern. Osttirol blieb vom Starkregen verschont und so erlebten am 17. Juli alle ein spannendes Alpencupranggeln im Tauernstadion in Matrei Schüler – und Jugendklassen Insgesamt waren 83 Schüler- und 16 Jugendranggler mit dabei. Bei den Schülern konnten die Salzburger fünf Preise mit nach Hause nehmen. Luca Egger aus Mittersill wurde bis 6 Jahre Dritter, ebenso Hermann Schwaiger aus Maria Alm bis 8 Jahre und Michael...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
32

Erfolgreicher Neustart für die Ranggler
Salzburg gewinnt das Länderranggeln gegen Tirol

Am 11. Juli 2021 fand nach unglaublichen einundzwanzig Monaten Zwangspause auf der Legalalm am Kreuzjoch im Zillertal endlich wieder ein Ranggeln statt. In der Rangglerfamilie war die Wiedersehensfreude groß und Gott sei Dank hatte auch der Wettergott ein Einsehen. Nach einem verregneten Vormittag konnte die Veranstaltung bei trockenem Wetter und später sogar bei Sonnenschein über die Bühne gehen. Sportlich gesehen ging es gleich ordentlich zur Sache. Mit dem Länderranggeln Salzburg – Tirol und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
3

Bundesheer
Meistertitel ging an Pinzgauer Soldat

Ihre Treffsicherheit mit der Pistole 80 stellten die Teilnehmer der Bereichsmeisterschaft im Schießen am Schießplatz Glanegg unter Beweis. Bei den Meisterschaften traten Soldaten aus ganz Salzburg an. Pistole 80Mit der Pistole 80 wurde auf eine Distanz von 25 Metern geschossen. Den Sieg bei den Pistolenschützen holte sich Vizeleutnant Stefan Zorn (Pinzgau/Maishofen) vom Truppenübungsplatz Hochfilzen mit 88 Ringen, vor Vizeleutnant Martin Wimmer und Vizeleutnant Jakob Elsenhuber.  Erfolgreiche...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Wolfgang Riedlsperger
4

Landjugend
Bundesentscheid 4er-Cup & Reden - Landjugend Maishofen

Vom 22. bis 25. Juli 2021 findet der Bundesentscheid 4er-Cup & Reden der Landjugend Österreich in Maishofen statt.  Bundesentscheid 4er-Cup Der 4er-Cup ist der Landjugendbewerb schlechthin. Zwei Mädchen und zwei Burschen bilden ein Team und stellen in verschiedenen Stationen ihr Allgemeinwissen, Teamfähigkeit und Geschicklichkeit unter Beweis. Spaß und Action sind garantiert. Die besten Teams auf Bezirks- und Landesebene qualifizieren sich für den Bundesentscheid, der in diesem Jahr in...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Landjugend Maishofen
Das Team, das den englischsprachigen Audioguide des Anton Webern Themenweges umsetzte - mit Prof. Renate Holzer
5

BORG Mittersill
Anton Webern - englischsprachiger Themenweg in Mittersill

Jedes Jahr besuchen englischsprachige Gäste aus Interesse am Thema "Anton Webern" Mittersill. SchülerInnen der 7. und 8. Klassen des BORG Mittersill haben im vergangenen Schuljahr mit Fr. Professor Susanne Lachmayr die Texte des Anton Webern Themenweges ins Englische übersetzt. Diese Übersetzungen wurden nun für einen englischen Audio Guide aufgenommen und werden im Laufe des Sommers über die QR Codes an den verschiedenen Stationen in Mittersill verfügbar gemacht. Ein großer Dank geht an die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Mittermüller-Seeber
AK-Präsident Peter Eder (M.) gratulierte dem Siegerteam von der Kartworld Salzburg.
2

Betriebssport
Erfolgreiche Kart-Landesmeisterschaft der Betriebe

Die ÖAMTC-Kartstrecke beim Brandlhof war in den vergangenen Wochen das Mekka für Salzburgs rennsportbegeisterte Beschäftigte. Organisiert vom AK/ÖGB-Betriebssport wurden in acht Vorrunden die schnellsten 16 von 63 Teams ermittelt. Am vergangenen Samstag, 3. Juli, wurde schließlich bei traumhaften Wetter das Finale bestritten. Nach den zwei Halbfinal-Rennen, bei denen sich die acht schnellsten Teams des Tages fürs Finale qualfizieren mussten, verlief das Finale besonders spannend. Das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christoph Schulz
Stolz präsentieren die 13 angehenden TEH-Praktikerinnen ihre Basiszertifikate   Foto: Birgit Kubalek

13 angehende TEH-Praktikerinnen an der HBLW Saalfelden

Erstmals seit dem Bestehen der neuen Vertiefung GEOS konnte an der HBLW Saalfelden an 13 Schülerinnen der IV. Jahrgänge das WIFI-Zertifikat „Basismodul TEH-Praktiker“ verliehen werden. Präsentiert wurden die dafür nötigen Abschlussarbeiten vor einer externen Kommission, bestehend aus Wolfgang Pitzl (WIFI Salzburg), Karin Buchart und Julia Hartmann (TEH) und den Prüferinnen Birgit Kubalek und Frau Susanna Gutfelder von der HBLW. Zusätzlich zur Präsentation mussten die Kandidatinnen in einer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Robert Kalss
Von der Aussicht allein kann man nicht leben
50

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Juni 2021

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Unsere Regionauten haben wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk.at gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hier zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografen und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat. Die Juni-Schnappschüsse sind wie immer aus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
1 15

Wasserrettung Mittersill zu Besuch bei der VS-Niedernsill

Am Donnerstag den 01.Juli 2021 folgte die Wasserrettung Mittersill der Einladung von Schuldirektor Norbert Gruber und besuchten die Schüler der VS Niedernsill. Die ca. 150 Schüler durften mit den 6 Mitgliedern der Einsatzmannschaft einen spannenden Vormittag verbringen. Die Kinder wurden eindrücklich über die Gefahr am und im Wasser aufgeklärt. Die Aufgaben der Wasserrettung sowie deren Ausrüstung wurde den Kindern im Alter zwischen 6 und 10 Jahren erklärt und gezeigt. Vieles durften sie sogar...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Jürgen Peitler

Leserbrief
Ist Gott uns abhandengekommen?

Grüß Gott Herr Pöttler! Mit großem Interesse haben wir Ihren Artikel in den Pinzgauer Nachrichten vom 24. Juni mit dem Titel „Ist Gott uns abhandengekommen?“ gelesen. Momentan könnte man wirklich den Eindruck haben, Gott sei uns abhandengekommen. Als Kind wird einem jedoch schon beigebracht, dass man verlorene Dinge wiederfinden kann. Wie Sie geschrieben haben, müssen wir uns nur auf die Suche machen. Im Weltbestseller, der Bibel steht: „Er hat gewollt, dass die Menschen ihn suchen, damit sie...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Livia Grabner
Kathrin Ellmauer (7A) stellt eine Bankfrage an Dir. Seiwald.
5

BORG Mittersill
Sag zum Abschied leise Servus

Das Motto der Schule „Freude fördern und Selbstwert stärken“, Direktor Seiwald hat es nicht nur geprägt, sondern auch gelebt. 15 Jahre lang hat er die Geschicke des Bundes-Oberstufenrealgymnasiums geleitet. Am 1. Juli trat er in den Ruhestand. Aufgrund der Coronasituation war es ein „leiser“ Abschied, aber die SchülerInnen und das Kollegium haben es sich nicht nehmen lassen, ihn und seine Arbeit mit einer Entlassungsfeier zu würdigen. Die SchülerInnen standen Spalier, begleitet von der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Mittermüller-Seeber
6

Bundesheer
Ich gelobe .....

Angetreten sind 50 Rekruten des Einrückungstermins Mai 2021, von der Jägerkompanie des Gebirgskampfzentrum sowie der Betriebsstaffel Wallner-Kaserne und die Kraftfahrer des Einrückungstermin Jänner 2021. Mit den Worten "Ich gelobe" sprachen die Soldaten in der Wallner-Kaserne ihr Treuegelöbnis auf die Republik Österreich. Das Treuegelöbnis der Rekruten schallte laut über den Antreteplatz des Gebirgskampfzentrums. In ihren jeweiligen Dienststellen werden sie als Kraftfahrer, Jäger, Wache oder...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Wolfgang Riedlsperger

Aufblüh-Wettbewerb auf naturbeobachtung.at

Noch kann man mitmachen! Auf der Seite "naturbeobachtung.at" läuft gerade der Wettbewerb "Sommerpracht 2021". Hier werden 12 Blumenarten, welche im Sommer blühen, vorgestellt und man hat die Möglichkeit, eigene Sichtungen mit Bildern dort einzumelden. Dieser Wettbewerb läuft noch bis 11. Juli 2021. Gezählt werden nur Einmeldungen aus dem Bundesland Salzburg! Es geht gar nicht darum, alle 12 Arten zusammenzubringen. Das ist auch oftmals nicht möglich, weil im eigenen Umfeld vielleicht gar nicht...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Guntram Hufler

Nach fast zweijähriger Pause geht es wieder los
Das sind die Ranggeltermine 2021

Nach unglaublichen einundzwanzig Monaten starten die Ranggler in die Saison 2021. Alle  Veranstaltungen werden unter Einhaltung der 3G Regel stattfinden. Aufgrund der verkürzten Saison wird heuer überall eine Klasse für die Jüngsten (bis 6 Jahre) ausgetragen.  News, Ergebnisse und Infos über evt. Verschiebungen findet man unter https://salzburger-rangglerverband.at Die Termine Sonntag, 11. Juli Kreuzjoch im Zillertal 12.00 Uhr Samstag, 17. Juli Matrei in O. 14.00 Uhr Sonntag, 25. Juli Hundstoa...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
Direktorin Petra Schlechter und Pflegedirektorin Iris Schober freuen sich über die großartigen Ergebnisse des ersten Jahrganges der Ausbildung von FachsozialbetreuerInnen in Tagesform.    Foto: SOB Saalfelden

SOB Saalfelden
Abschlussfeier des ersten SOB-Jahrganges in Tagesform

Obwohl die Ausbildungszeit durch drei Lockdowns und damit verbundenes Distance-Learning stark erschwert wurde, konnten 11 KandidatInnen die anspruchsvolle Ausbildung in der Fachsozialbetreuung mit ausgezeichnetem und 2 mit gutem Erfolg abschließen. Es war die erste Klasse in Tagesform an der SOB Saalfelden, die im September 2019 gestartet wurde. Die AbsolventInnen sind nun fertige Fachsozialbetreuer, Schwerpunkt Altenarbeit, mit integrierter Pflegeassistenz und Demenzbegleitung. Die feierliche...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Robert Kalss
Hüttenwirt Tom Eder (mit Mops Choupette) freut sich mit den Medienschülern der HBLW über deren professionelle Arbeit.                                                  Foto: KOMD Saalfelden
3

Kommunikations- und Mediendesign HBLW Saalfelden
Der digitale Kellner auf TOMs Almhütte

Ein spannendes Medien-Projekt gestalteten 10 Schülerinnen und Schüler der Abteilung „Kommunikations- und Mediendesign“ der HBLW Saalfelden mit dem innovativen Unternehmer Tom Eder von „TOM Almhütte“ am Natrun in Maria Alm. Damit die Gäste auf den Liegestühlen im Freien über einen QR-Code direkt auf ihrem Handy in der Speisekarte gustieren und Fotos von den Speisen und Getränken sehen können, gestalteten die Medienschüler unter der Leitung von Mike Pilko die Produktfotografie für den „Digitalen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Robert Kalss
2 3 4

Neustart für die Ranggler
Momentan schaut es gut aus für ein Ranggeljahr 2021

Seit endlich  wieder Kampfsport erlaubt ist, rührt sich einiges bei  den Rangglervereinen. Das Training ist fast überall angelaufen und es gibt regen Zulauf.  In den Vereinen freut man sich, dass es soviel Nachwuchs gibt.   Die Auflagen sind zwar nach wie vor streng, aber da Ranggeln ja ein Freiluftsport ist, wird viel im Freien trainiert und alle sind  bereit,  die COVID Maßnahmen (vor allem auch in den Sporthallen)  einzuhalten.  Im Hintergrund laufen die Vorbereitungen für eine verkürzte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
Zu Besuch im Salzburger Verbindungsbüro bei Fr. Michaela Petz-Michez
4

BORG Mittersill
Eine virtuelle Studienreise nach Brüssel

In der 6. Klasse gehört die EU-Projektwoche am BORG Mittersill mittlerweile zum Jahresprogramm fix dazu, da kann auch Corona nur bedingt einen Strich durch die Rechnung machen. „Wenn die SchülerInnen schon nicht hinfahren können, dann holen wir die EU einfach in die Schule“ – gesagt, getan. Die Projekttage wurden in die virtuelle Welt verlegt und so fand in den vergangenen Tagen diese virtuelle Studienreise statt. Mit dem Salzburger Verbindungsbüro in Brüssel haben die MittersillerInnen eine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Mittermüller-Seeber
1 8

Wandern ins hintere Habachtal
Impressionen vom Habachtal

Bei diesem Wetter mit über 30Grad, ist eine Wanderung im etwas höher gelegenen Habachtal (Gemeinde Bramberg)  angenehm kühl. Eine zünftige Jause gehört natürlich auch dazu. Da bietet sich als letzte Hütte die "Alte Moa Alm" wunder bar an.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gotthard Krammer
Mit moderner Digitaltechnik die Heimat näherbringen – das schaffen die Audioguides des vierten Jahrganges der Abteilung „Kommunikations- und Mediendesign“ der HBLW Saalfelden.      Foto: Robert Kalss
2 3

Kommunikations- und Mediendesign HBLW Saalfelden
„heimhören“– Audioguides bringen die Heimat aufs Handy

Audioguides sind digitale Informationsquellen, wie sie in Museen oder bei Rundgängen im Freien verwendet werden. Mit dem eigenen Handy scannt man QR-Codes von Infotafeln (oder Plakaten) und kann dann Bilder und Tondateien am Handy sehen und hören. Die Schülerinnen und Schüler der vierten Jahrgänge der Abteilung „Kommunikations- und Mediende-sign“ der HBLW Saalfelden suchten sich heuer ihre Themen und Inhalte in der engeren Heimat und setzten diese professionell um. Insgesamt 41 Audioguides mit...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Robert Kalss

Regionauten-Community aus Österreich

8 9 Aktion 4

Entspannen in der Therme
Mitmachen beim großen Regionauten-Gewinnspiel

Wusstest du, dass du auf meinbezirk.at aktiv über deinen Bezirk schreiben oder Fotos hochladen kannst, wenn du dich als Regionaut registrierst? Jeder, der sich nun registriert oder bereits angemeldet ist, hat die Chance auf tolle Gewinne! COMMUNITY. Aktivität auf meinbezirk.at zahlt sich jetzt für Familien besonders aus: Mit dem großen Regionauten-Gewinnspiel verlosen wir gemeinsam mit der VAMED Vitality World bis Oktober monatlich einen Thermen-Urlaub. Tolle PreiseGenieße zwei Nächte für je...

  • Ted Knops
Sonnenuntergang
1 Aktion 38

Bildergalerie
Die schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten im Juni 2021

Auch diesen Monat kannst du hier eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten bestaunen. COMMUNITY. Erneut haben wir die schönsten Schnappschüsse aus jedem Bundesland rausgesucht. Auch diesmal kommt die beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt Österreichs hervorragend zur Geltung. Burgenland Kärnten Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Tirol Vorarlberg Wien Werde Teil der Community Unter der Rubrik "Foto des Tages" findet ihr auf meinbezirk.at noch viele weitere...

  • Ted Knops
Du willst wissen, wie du einen Beitrag erstellst? Dann bist du hier genau richtig. Hier erklären wir dir die ersten Schritte.
Video 11

Regionauten-Community
So erstellst du deinen ersten Beitrag

Du willst wissen, wie du einen Beitrag erstellst? Dann bist du hier genau richtig. Hier erklären wir dir die ersten Schritte. COMMUNITY. Um einen Beitrag auf meinbezirk.at zu erstellen, musst du registriert und angemeldet sein. Solltest du noch nicht registriert sein, kannst du das hier nachholen. Solltest du bereits registriert sein, kannst du dich ganz einfach auf meinbezirk.at oben rechts anmelden.  Dein erster BeitragNach erfolgreicher Registrierung und Anmeldung kannst du jetzt deinen...

  • Ted Knops
Blick vom Karnereck auf die umliegenden Berge und auf den Karnersee.
1 2 Aktion 40

Österreich
Die schönsten Bilder unserer Regionauten im Mai 2021

Auch diesen Monat zeigen wir euch wieder eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten. COMMUNITY. Auch diesmal haben wir aus jedem Bundesland die schönsten Schnappschüsse rausgesucht. Besonders die beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt Österreichs kommt diesmal hervorragend zur Geltung. Die besten Schnappschüsse aus Niederösterreich im Mai 2021Die schönsten Schnappschüsse im Mai 2021 aus OberösterreichDie schönsten Regionauten-Schnappschüsse im Mai aus der SteiermarkTolle...

  • Lukas Urban

Beiträge zu Regionauten-Community aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.