Sport

Beiträge zum Thema Sport

Der Ski wird unter allen MeinBezirk.at-Newsletter-Abonnenten verlost, die am Verlosungstag, dem 17. Dezember 2021, ein aufrechtes MeinBezirk.at-Newsletter-Abonnement haben.
2 2

Gewinnspiel
Gewinne einen Atomic Redster Ski mit Bindung

Mit dem MeinBezirk.at-Newsletter bist du immer up to date. Zudem gibt es regelmäßig tolle Gewinnspiele und Gutschein-Aktionen exklusiv für Abonnenten. Dieses Mal verlosen wir einen Atomic Redster G9 AFI Alpin-Ski mit Bindung im Wert von € 899,99: Er könnte schon bald dir gehören! SALZBURG (tres). Zur Verfügung gestellt wird der Ski von Intersport Lackner aus Großarl. Der Ski wird unter allen MeinBezirk.at-Newsletter-Abonnenten verlost, die am Verlosungstag, dem 17. Dezember 2021, ein aufrechtes...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Theresa Kaserer-Peuker
Abwehrkräfte stärken: Mit der richtigen Vorbereitung können wir einen sportlichen Start in die Wintersaison hinlegen.
1

Fit in den Winter
Das Immunsystem und den Körper aktiv halten

Durch körperliche Aktivität steigt die Anzahl der natürlichen Killerzellen. Trotz des Lockdowns und ungemütlicher Temperaturen sollten wir daher auf viel Bewegung an der frischen Luft setzen. ÖSTERREICH. Eine Studie, welche im April im British Journal of Sports Medicine veröffentlicht wurde, zeigte zum Beispiel, dass sportliche Personen ein geringeres Risiko schwerer Covid-19-Verläufe hatten. Bereits länger bekannt ist, dass sportliche Betätigung bei der Stressregulation hilft....

  • Ines Riegler
19 Millionen Euro sind für 2022 für Straßensanierungen budgetiert.
1 Aktion 3

Budget 2022
"Mobil sein heißt, nicht im Stau zu stehen"

Verkehrslandesrat Stefan Schnöll will eine eigene Busspur auf der Autobahn und den Durchreiseverkehr mit Grenzstopps regeln. SALZBURG. Von einem "Rekord-Hoch" beim Öffi-Budget spricht Landesrat Stefan Schnöll. 93 Millionen Euro sind für das Jahr 2022 vorgesehen. 12 Millionen Euro davon sind reserviert für die Pinzgaubahn. Für Straßensanierungen sind 19 Millionen Euro budgetiert.  Herr Landesrat Schnöll, Landeshauptmann-Stv. Heinrich Schellhorn spricht vom Verkehrsbudget als "verlängertes...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
25

Abschlussranggeln im Passeiertal - Tirol gewinnt Länderranggeln vor Salzburg und Südtirol
Altmeister Wilfried Laubichler wird Salzburger Ländermeister

Wenn man die Überschrift sieht, könnte man meinen, man liest einen Bericht aus den 90iger Jahren. Doch dem ist nicht so. Aufgrund verschiedener Umstände (Judo Bundesliga, Krankheit, Vaterfreuden, später Termin,…) musste Mannschaftsführer Sepp Pirchner aus Taxenbach bis zuletzt bangen, ob Salzburg überhaupt eine Mannschaft stellen kann. Vom bewährten Team standen nur sein Sohn Christian Pirchner und der Bramberger Hansjörg Voithofer zur Verfügung. Da auch Bayern und die Schweiz absagen mussten,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
2

Taekwondo Maishofen
Staatsmeisterschaft 2021

Staatsmeisterschaft 2021 – Maria Enzersdorf Am 23. Oktober startete das Wettkampfteam aus Maishofen mit sechs Teilnehmern bei der Staatsmeisterschaft in Maria Enzersdorf südlich von Wien. Für viele war es nach 2 Jahren Wettkampfpause eine große Herausforderung aber auch Freude, wieder an den Start gehen zu können. Ergebnisse: Paula Gratzl, Junioren W-59kg, 1. Platz Amelie Selle, Kadetten W-55kg, 1. Platz Tamara Reichkendler, Kadetten W-55kg, 2. Platz Merja Delilovic, Kadetten W-44kg, 3. Platz...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Taekwondo Maishofen Josef Rieder
Zwischen zwei Kursen in der Crossfit-Box schnell die Mails checken: Bine Goldner bei der Arbeit.
1 23

Sport-Podcast „Gemma!“
„Butter ist Leben“, sagt die Ernährungsexpertin

SALZBURG. Manche Menschen können viel, nichts zu tun gehört aber nicht zu ihren Stärken. Sabine „Bine“ Goldner ist wohl so ein Typ. Sie betreibt in Elixhausen die „Physio-Praxis 510“, macht unter dem Namen „Plan Bee“ Ernährungscoaching und betreibt ganz nebenbei mit „Crossfit Rawsome“ eine eigene Crossfit-Box. Im Sport-Podcast „Gemma!“ spricht sie über ihr Fachgebiet Ernährung und Bewegung und erklärt, warum auch Ernährungsberater manchmal noch nach dem Zähneputzen naschen.  „Ich bin ein...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefan Schubert

Bester Saisonstart
4. Sieg im fünften Spiel der Saison trotz Ausfälle

Auch in diesem Heimspiel gegen SKC EHG Dornbirn (Vorarlberg) musste Saalfelden gleich drei Spieler vorgeben. Es fehlt weiterhin die Nummer 1 Hannes Lauckner. Verletzungsbedingt neu hinzugekommen ist Neuzugang Rainer Zupan, welcher leider vorerst die ganze Herbstsaison ausfallen wird. Somit musste auch diesmal ein Spieler der 1. Landesliga nachgezogen werden. Die Saalfeldner haben sich trotz mäßigem Start aber davon nicht beirren lassen und sich bis zum Schluss immer weiter gesteigert, während...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • KC Saalfelden Sportkegeln
36

Alpencupfinale der Ranggler in Krimml
Der Taxenbacher Hermann Höllwart schreibt Geschichte

Nach einer kurzen, aber sehr intensiven Ranggelsaison ging am Sonntag, den 10. Oktober in Krimml das Alpencupfinale über die Bühne. Veranstalter Willi Hanke konnte sich über eine gewaltige Teilnehmerzahl freuen. Nicht weniger als 146 Sportler traten an und kämpften um die wunderschönen Preise. Schüler und Jugend 108 Schülerranggler boten den vielen Zuschauern tolle Kämpfe. Am Ende gab es für die Salzburger sieben Preise. Der Pongauer Michael Hacksteiner und Raphael Gaschnitz aus Piesendorf...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
5

Taekwondo Maishofen
Große Freude über den Start der Vollkontakt-Kampfsportsaison

Am 11. September startete im Bundessport- und Freizeitzentrum Maria Alm/Hintermoos das erste internationale Turnier für die Taekwondo Kämpfer aus Maishofen. Besonders gefreut haben sich die Kinder und Jugendlichen nicht nur auf das sportliche Event sondern vor allem wieder gemeinsam als Team nach beinahe 2 Jahren Wettkampfpause an den Start gehen zu können. Ergebnisse: Paula Gratzl, Junioren W-59kg, 1.Platz Merja Delilovic, Kadetten W-44kg, 2.Platz Jakup Delilovic, Kadetten M-40kg, 2.Platz...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Taekwondo Maishofen Josef Rieder
51

Alpenländermeisterschaft der Ranggler in Zell am Ziller
Der Bayer Hans Schwabl siegt vor zwei Salzburgern, Raphael Gaschnitz und Hubert Illmer gewinnen die Schüler - und Jugendtitel

Am Gielerhof in Zell am Ziller fand am 11. September mit der Alpenländermeisterschaft einer der Höhepunkte des Rangglerjahres 2021 statt. Insgesamt waren 117 Athleten aus Salzburg, Tirol, Südtirol und Bayern dabei und die Salzburger konnten einundzwanzig Preise mit nach Hause nehmen. Alpenländermeisterschaft Die Alpenländermeisterschaft begann mit einer Rekordteilnehmerzahl bei den Schülern. Bei 34 Teilnehmern konnten sich die Favoriten durchsetzen. Der Piesendorfer Raphael Gaschnitz gewann...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
Franz Fuchs beim Zieleinlauf
3

Bundesheer
Gold und Silber bei den Heeresmeisterschaften im Straßenlauf 2021 für Salzburgs Soldaten

Um Punkt 10.00 Uhr fiel am Donnerstag, den 9. September, der Startschuss zur Heeresmeisterschaft im Straßenlauf 2021. Beim Lendkanal in der Ostbucht des Wörthersees in der Landeshauptstadt Klagenfurt war Start und Ziel für die rund 130 Soldatinnen und Soldaten sowie für die zivilen Teilnehmer. Die Laufstrecke war 2.500 Meter lang und musste von allen vier Mal absolviert werden. Im Klagenfurter Strandbad erfolgte die Siegerehrung mit musikalischer Gestaltung durch die Militärmusik Kärnten....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Wolfgang Riedlsperger
Mehr als 250 Teilnehmer stellten ihre sportlichen Leistungen, beim Firmentriathlon, unter Beweis.
Aktion Video 3

Salzburger Firmen Triathlon 2021
Bewerb brachte Spaß in Büros und Firmen

Zum 9. Firmentriathlon fanden sich erneut sportbegeisterte Arbeitnehmer, die ihre Arbeitskleidung gegen Turnschuhe und Helm, Bademütze und Schwimmbrille sowie Laufsocken und Zeitmesser tauschten. Gemeinsam verglichen sie im sportlichen und lockeren Wettkampf am Lieferinger Badesee ihre Ausdauer und Schnelligkeit. SALZBURG. Bei strahlendem Sonnenschein stürzten sich die Teilnehmer des 9. Firmentriathlons in den Salzachsee. In Wellen gingen hier, mit Startschuss von Bürgermeister Bernhard...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
65

Tolles Rangglerfest in Saalbach
Alle drei Staatsmeistertitel gehen nach Salzburg

Bei besten Bedingungen wurde am 5. September in Saalbach/Hinterglemm die Staatsmeisterschaft der Ranggler ausgetragen. Insgesamt waren 140 Athleten mit dabei und die vielen Zuschauer sahen spannende Kämpfe. Staatsmeisterschaft Der Höhepunkt der Veranstaltung war die Staatsmeisterschaft. Bei den Schülern setzte sich der Piesendorfer Favorit Raphael Gaschnitz durch. Nachdem er in den ersten beiden Runden Blitzsiege landen konnte, besiegte er in der dritten Runde nach hartem Kampf den Matreier...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
25

Der Taxenbacher Hermann Höllwart ist heuer wieder das Maß aller Dinge
Doppelsieg beim Alpencupranggeln im Südtiroler Ahrntal

Bei durchwachsenem Wetter und schon sehr herbstlichen Temperaturen fand am 29. August in St. Jakob im Ahrntal ein Alpencupranggeln statt. Die Salzburger Ranggler präsentierten sich wieder stark und holten vierzehn Preise. Schüler und Jugend Bei den Schülern gab es durch den Pongauer Hansi Höllwart einen Klassensieg bis 10 Jahre. Luca Egger (bis 6 Jahre) und Thomas Dotter (bis 10 Jahre) aus Mittersill holten jeweils Rang zwei. Dritte Plätze erreichten der Bramberger David Nindl bis 8 Jahre und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
27

Fast 140 Starter bei der Landesmeisterschaft der Ranggler in Piesendorf
Die Favoriten holten sich die Landesmeistertitel

Leider war die Wetterprognose schlecht und so musste die Landesmeisterschaft der Ranggler in der Sporthalle in Piesendorf ausgetragen werden. Trotzdem wurde es eine gewaltige Veranstaltung. Nach der Coronapause boomt der Ranggelsport und so ließen sich nicht weniger als 137 Sportler einschreiben. Schüler und Jugendklassen Das Mammutprogramm begann wie immer mit den Schülerklassen, 98 Kinder kämpften um die begehrten Pokale. Die Salzburger erreichten neun Preise. Tristan Laubichler aus dem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
3 2 30

Salzburger Ranggler präsentieren sich bärenstark
Hagmoarsieg für den jungen Pongauer Kilian Wallner, Höllwart und Kendler führen im Alpencup

Beim Alpencupranggeln am Samstag, den 7. August lief es für die Salzburger nach Wunsch. Insgesamt wurden 16 Preise erreicht. Auch die Alpencupwertung ist nach wie vor in Salzburger Hand. Die Topmannschaft aus Salzburger Sicht sind momentan die Pongauer, die sechs Klassensiege und einen zweiten Preis mit nach Hause nahmen. Schüler- und Jugend In den Schülerklassen wurde der MIttersiller Luca Egger bis 6 Jahre Dritter, bis 8 Jahre erreichte der Bramberger David NIndl den zweiten Platz. Bis 10...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
27

Rekordteilnehmerzahl beim Vierländer Ranggeln in Mittersill
Salzburger Mannschaft holt sich den Sieg – Hagmoar geht an Christoph Eberl

In Mittersill fand am 1. August eine Ranggelveranstaltung der Superlative statt. Da Dauerregen angesagt war, musste man heuer das erste Mal in die Halle ausweichen. Es wurde wieder strengstens auf die Einhaltung der 3G Regeln geachtet. Die Ranggler und Zuschauer ließen sich allerdings nicht davon abschrecken und so konnte man sage und schreibe 171 Starter verzeichnen. Länderranggeln Nach langer Zeit wurde wieder ein Vierländer Ranggeln ausgetragen. Die Salzburger Mannschaft kämpfte hervorragend...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
Werner Kogler, Vizekanzler und Sportminister, Erich Rohrmoser, Bürgermeister von Saalfelden, Stefan Schnöll, Landesrat für Infrastruktur und Sport, Thomas Haslinger, Vizebürgermeister von Saalfelden und Marco Pointner, TVB Saalfelden-Leogang freuten sich über den Beginn des Projektes.
Aktion 2

Spatenstich in Uttenhofen
Neues Nordisches Zentrum in Saalfelden

Vor 35 Jahren wurde die Schanzenanlage in Uttenhofen errichtet – bis heute ist sie sehr in die Jahre gekommen, gesprungen wurde schon lange nicht mehr. Jetzt wird modernisiert, ein nordisches Zentrum entsteht. SAALFELDEN. Die Schanzenanlage hat Geschichte geschrieben. Viele sportliche Veranstaltungen haben über die Jahre stattgefunden und einige namhafte Sportler haben Erfolge gefeiert. Unter anderem Ernst Vettori, Andi Felder, Heinz Kuttin, Mario Stecher, Christoph Bieler, Felix Gottwald, um...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
2 1 Video 34

Spannende Entscheidungen am Hundstoa
Der Taxenbacher Hermann Höllwart gewinnt zum sechsten Mal die Hagmoarfahne

Bis vor ein paar Wochen wusste man noch nicht, ob das Hundstoa Ranggeln heuer durchgeführt werden kann. Der Rangglerverband, allen voran Obmann Hans Bernsteiner, setzte alles daran, dass es stattfindet. Ihm ist es zu verdanken, dass die Veranstaltung vorschriftsmäßig über die Bühne gehen konnte. Einen Tag vorher war er mit einigen fleißigen Helfern noch damit beschäftigt, die Rangglerarena einzuzäunen und auch dem Rasen wurde noch der letzte Feinschliff verpasst. Natürlich war die Spannung nach...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
Stefan Brennsteiner, ÖSV-Skirennläufer mit einigen Kindern von der "Meisterschule" bei der Fitness-Einheit.
Aktion 4

Ferienangebot im Pinzgau
Keine Langeweile aufkommen lassen im Sommer

Die Sommerferien haben gerade begonnen und wer kennt ihn nicht den ganz normalen Ferientrott. Um der Langeweile zu entgehen und Neues zu entdecken gibt es in der Region tolle Angebote. MITTERSILL. Die Leader Region Nationalpark Hohe Tauern hat sich ein ganz spezielles Ferienprogramm für die Kinder überlegt. Damit wird den Pinzgauer Schülern bestimmt nicht langweilig. Für Kinder und Jugendliche ab fünf Jahren bietet die sogenannte "Meisterschule" Bramberg auch dieses Jahr wieder ein spannendes...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Von 16. bis 18. Juli 2021 gingen im Golf Club Nationalpark Hohe Tauern in Mittersill und im Golf Club Zell am See-Kaprun-Saalbach die Jugend-Meisterschaften über die Bühne. Die Siegerehrung in Mittersill konnten wegen Hochwassers nicht durchgeführt werden.
Aktion 4

Sensationelle Erfolge
Nachwuchs zeigte Können beim Golfturnier

Die jungen Golfer holten beim "Austrian Boys and Girls" Bewerb vier mal Gold für Salzburg. SALZBURG. Vergangenes Wochenende führte der Salzburger Golfclub die internationalen Österreichischen Jugend-Meisterschaften „Austrian Boys and Girls“ durch. Der Bewerb fand im Golfclub Nationalpark Hohe Tauern in Mittersill und in Zell am See – Kaprun – Saalbach statt. Keine Finalrunde bei Golfturnier wegen Hochwasser in Mittersill  Die Jugend musste sich mit schwierigen Umständen auseinandersetzen, denn...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
42

Spannung pur zwischen Salzburger Routiniers und den jungen Tiroler Rangglern
Christopher Kendler gewinnt das Alpencupranggeln in Matrei

Auch beim zweiten Ranggeln der Saison meinte es der Wettergott gut mit den Rangglern. Osttirol blieb vom Starkregen verschont und so erlebten am 17. Juli alle ein spannendes Alpencupranggeln im Tauernstadion in Matrei Schüler – und Jugendklassen Insgesamt waren 83 Schüler- und 16 Jugendranggler mit dabei. Bei den Schülern konnten die Salzburger fünf Preise mit nach Hause nehmen. Luca Egger aus Mittersill wurde bis 6 Jahre Dritter, ebenso Hermann Schwaiger aus Maria Alm bis 8 Jahre und Michael...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
32

Erfolgreicher Neustart für die Ranggler
Salzburg gewinnt das Länderranggeln gegen Tirol

Am 11. Juli 2021 fand nach unglaublichen einundzwanzig Monaten Zwangspause auf der Legalalm am Kreuzjoch im Zillertal endlich wieder ein Ranggeln statt. In der Rangglerfamilie war die Wiedersehensfreude groß und Gott sei Dank hatte auch der Wettergott ein Einsehen. Nach einem verregneten Vormittag konnte die Veranstaltung bei trockenem Wetter und später sogar bei Sonnenschein über die Bühne gehen. Sportlich gesehen ging es gleich ordentlich zur Sache. Mit dem Länderranggeln Salzburg – Tirol und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Rosi Hörhager
Die Wandercodes auf den Hinweisschildern wurden zerkratzt und somit für den Pass unbrauchbar gemacht.
2

Vandalen im Saalachtal
Zerkratzte Wandertafeln sorgen für Kopfschütteln

Vandalen haben im Saalachtal die an den Wanderhinweisschildern angebrachten Wandercodes zerkratzt und somit für den beliebten Wanderpass unbrauchbar gemacht. SAALACHTAL. Immer wieder hört man von mutwillige Zerstörungen. Im Saalachtal sind nun auch die an den Wandertafeln angebrachten Codes für den Saalachtaler Wanderpass nicht mehr sicher. Nachdem man vor einigen Jahren – weil die verwendeten Stempel zerstört oder gestohlen wurden – auf ein Code-System umstellte, wurden nun auch diese Codes...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.