Pinzgau - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Anzeige
Markus Poschner
20

Salzkammergut Festwochen Gmunden
Kulturgenuss vom Feinsten

Die Salzkammergut Festwochen machen diesen Sommer Gmunden zum Zentrum von Kunst und Kultur. SALZKAMMERGUT. Die Salzkammergut Festwochen Gmunden warten mit zahlreichen Stars aus Schauspiel, Musik und Theater auf. Ein vielfältiges Mehrspartenprogramm mit Leuchtfeuern der Kultur in den Genres: Klassik, Jazz/Crossover, Theater, Lesungen, Architekturgespräche sowie Ausstellungen machen Gemeinschaft wieder erlebbar. Das Programm im Detailab Sa., 03.07.2021, 11 Uhr Galerie 422 Herbert Brandl...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

BUCH TIPP: Hans-Joachim Löwer – "Flucht über die Alpen"
Komplexes Bild einer Fluchtbewegung

Nach dem 2. Weltkrieg suchten 250.000 Juden eine neue Heimat. 50.000 Flüchtlinge wurden durch Tirol geschleust, zu den Schiffen nach Palästina. Hans-Joachim Löwer schildert umfassend, anhand von 50 zusammenhängend angeordneten Episoden, die persönliche Schicksale ebenso aufgreifen wie soziale und geschichtliche Zusammenhänge und Hintergründe. Auch 70 Jahre später brandaktuell. Tyrolia Verlag, 320 Seiten, 28 € ISBN 978-3-7022-3937-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Eva Höller ist Mitarbeiterin des Ebster-Gartencenters in Zell am See. Sie erklärt, worauf man bei Balkonblumen achten sollte.
1 Aktion Video 6

Mein Gartenjahr
Balkonblumen-Kisterl richtig bepflanzen – im Monat Mai

Mein Gartenjahr – Monat Mai: Nach den Eisheiligen machen sich viele ans Bepflanzen der Balkonblumen-Kisterl. Ebster-Mitarbeiterin Eva Höller erklärt, worauf man dabei achten sollte. ZELL AM SEE. Mit dem Mai wird es auch im Pinzgau wieder wärmer und viele machen sich bereits Gedanken, wie die Blumenkästen am Balkon heuer bepflanzt werden sollen. Im Video teilt Eva Höller, Mitarbeiterin des Ebster-Gartencenters in Zell am See, ihre Tipps und Tricks: Auch vor den Eisheiligen schon möglich Wer es...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

BUCH TIPP: Reinhard Haller – “Rache”
Dem Phänomen der Rache auf der Spur

Reinhard Hallers Analysen von psychischen Störungen und spektakulären Verbrechen sind international gefragt. Der Chefarzt einer psychiatrisch-psychotherapeutischen Klinik widmet sich dem dunklen Thema "Rache". Wenn das Ego gekränkt wird, ist der Wunsch nach Rache nicht weit. Er zeigt, in welche Abgründe Rachsucht führen kann, bis zu den kleinen Boshaftigkeiten im Alltag. Ecowin Verlag, 240 Seiten, 24 € ISBN-13 9783711002341

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Veronika Schubert – "Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge"
Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge

Blumenwiesen und Kräutergärten sind neben ihren optischen Vorzügen auch Paradiese für diverse Insekten und dienen als ökologisch wertvolle Lebensräume. Die Autorin Veronika Schubert gibt im kleinen Büchlein viele Tipps zur Gartengestaltung – vor allem, damit der Garten auch von zahlreichen Schmetterlingen und Bienen besucht wird! Servus Verlag, 64 Seiten, 7 € ISBN 978-3-7104-0271-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Wallersee
1 1 48

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - März 2021

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Unsere Regionauten haben wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk.at gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hier zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografen und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat. Die März-Schnappschüsse sind wie immer aus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg

BUCH TIPP: Michael Schmolz – "Die siehst du! Die Vögel um dich herum - der KOSMOS-Naturführer"
64 Vogelarten erkennen lernen

Wer oft durch den Wald spaziert, hat sich wahrscheinlich des Öfteren gefragt, welche Vogelart er wohl gerade vor sich hat. Dieser neuartige Naturführer ist ein großartiges Bestimmungsbuch: Die Vogelarten werden von häufig hin zu selten gereiht. Mehr als 200 Fotos und spannende Zusatzinformationen bieten spannende Daten. Inklusive KOSMOS-PLUS-APP mit Vogelstimmen. Franckh-Kosmos Verlag, 144 Seiten, 15,50 € ISBN 978-3-440-16989-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: George Orwell – "1984"
Über den Wunsch nach Freiheit

Orwells visionäres Meisterwerk wurde neu übersetzt und hat nichts an Aktualität verloren. Winston Smith, Mitarbeiter des „Ministeriums für Wahrheit“, schreibt die Geschichte zugunsten der regierenden Partei um. Innerlich rebelliert er aber gegen das totalitäre Regime, wehrt sich gegen die totale Überwachung. Er verliebt sich (was verboten ist) und lernt die schmerzlichen Folgen kennen. dtv Verlag, 416 Seiten, 24,90 € ISBN 978-3-423-28232-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Barbara Janu von "Naturnah Begleiten" aus Saalfelden hat eine österliche Geschenksidee, die sich auch gut zum Basteln mit Kindern eignet.
1 Aktion 3

Bastel-Idee für Ostern
Barbara Janus Geschenkanhänger aus Samenpapier

Geschenkanhänger aus Samenpapier sind schnell und einfach gemacht und bereiten lange Freude. SAALFELDEN. Ostern steht vor der Tür. Wer seine Geschenke mit Anhängern voller Pflanzensamen verzieren oder einfach so jemanden eine Freude bereiten möchte, für den hat Barbara Janu genau die richtige Idee: Geschenkanhänger aus Samenpapier. Später können sie in Erde gedrückt und gegossen werden – und "man kann sich an schönen Blumen oder Kräutern erfreuen". Utensilien schon daheim "Die Anhänger sind...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Während der Schnee im Tal schon schmilzt, herrschen am Kitzsteinhorn noch tiefwinterlichen Bedingungen.
Aktion

Frühling
Tiefwinterliche Schneebedingungen am Kitzsteinhorn

Den ausgiebigen Schneefällen der letzten Woche sei Dank: Wintersportler genießen aktuell tiefwinterliche Bedingungen am Kitzsteinhorn. KAPRUN. Zahlreiche Gäste konnten sich bereits im Winter vom hohen Maß an Sicherheit, Gastfreundschaft, Qualität und perfekten Pistenbedingungen am Kitzsteinhorn und Maiskogel überzeugen. Das Kitzsteinhorn bleibt weiterhin so lange wie möglich für alle Wintersportbegeisterte geöffnet.  Frischer Pulverschnee Mit viel frischem Neuschnee und hochwinterlichen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Eine Wildbiene ließ sich auf dem Veilchen nieder. Das Foto machte unsere Regionautin Getrude Müller.

Blühreiche Wiesen
Weil jede Blume für den Erhalt der Insekten zählt

Die ersten Frühflieger sind bereits unterwegs. Doch nicht jedes Insekt findet noch genügend Nahrung.  SALZBURG. Anders als die Honigbiene leben Wildbienen in viel kleineren Staaten oder alleine. Durch die Klimaveränderung und die Revolution der Landwirtschaft wichen Pflanzen und damit auch bestimmte Insekten. "Die Knautien-Sandbiene braucht Witwenblumen, eine Pflanze die es früher überall gab – nur heute nicht mehr. Die Knautien-Sandbiene gehört zu den Verlierern. Die Holzbiene gehört zu den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Im Winterparadies Fanningberg
5 4 46

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Februar 2021

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Unsere Regionautinnen und Regionauten haben wieder wunderschöne Fotos auf gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg

BUCh TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Zwergsträucher & Co"
Alpen-Bärentraube bis Zwergmispel

Wer kennt schon die unterschiedlichen Zwergsträucher? Dabei hat man diese sicher schon oft gesehen. Knospen, Blüte, Blatt, Früchte – genau dieses Wissen bringt die Fotofibel „Zwergsträucher & Co“ von Helmut Fladenhofer und Karlheinz Wirnsberger auf den Punkt. Diese Pflanzen sind übrigens eine wichtige Lebensgrundlage für unser Wild. Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag, 96 Seiten, 23 € ISBN: 978-3-85208-173-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Vertreter der Tourismusverbände von Krimml bis Zell am See-Kaprun und der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern präsentierten vergangene Woche den neuen Weitwanderweg "Hohe Tauern Panorama Trail".
Aktion 4

Hohe Tauern Panorama Trail
Weitwanderweg von Krimml bis Zell am See

Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern präsentiert einen neuen Weitwanderweg für den kommenden Sommer. PINZGAU. Ab Mitte Mai bietet die Ferienregion mit dem "Hohe Tauern Panorama Trail" einen Weitwanderweg an, der in zehn (Tages-)Etappen absolviert werden kann. 150 Kilometer und 7.000 Höhenmeter Der Startpunkt ist am Fuße der Krimmler Wasserfälle. Von dort aus legen Wanderer eine Wegstrecke von 150 Kilometern und rund 7.000 Höhenmeter zurück, bis sie schließlich auf der Schmittenhöhe das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

BUCH TIPP: George Orwell – "Farm der Tiere"
Politische Fabel neu übersetzt

"Farm der Tiere" – den Klassiker von George Orwell gibt's in einer Neuübersetzung. Das Buch hat trotz der vielen Jahre auf dem Buckel nichts an Aktualität verloren. Den intelligenten Schweinen unter ihrem Anführer Napoleon gelingt es, sich von ihrem menschlichen Unterdrücker zu befreien. Der Bauer ist vertrieben, die Unterdrückung am Hof ist jedoch geblieben. Verlag dtv, 192 Seiten, 20 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Franzobel – "Die Eroberung Amerikas"
Auf den Spuren der wilden Eroberer

Der Wiener Autor Franzobel schildert in "Die Eroberung Amerikas" die grausame Aneignung der USA und seiner Völker im Jahr 1538 durch die Spanier. Mit Fakten, Fiktion und mit Witz hält Franzobel der damals wie heute von Geltungsdrang und Gier getriebenen Gesellschaft einen Spiegel vor. In einer Rahmenhandlung fordert ein Anwalt 500 Jahre später Gerechtigkeit. Großer Lesespaß! Paul Zsolnay Verlag, 544 Seiten, € 26,80 ISBN 978-3-552-07227-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ein letztes Leckerli vorm Schlafengehen
3 3 55

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Jänner 2021

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Unsere Regionautinnen und Regionauten haben wieder wunderschöne Fotos auf gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Das Trio EngelMayr trat 2019 im Rahmen von "3 Tage Jazz" in der Stöcklalm auf. Heuer wird die Jazz-Veranstaltung Corona-bedingt abgesagt.
Aktion

Covid-19
Absage des Winterfestivals "3 Tage Jazz"

Das "3 Tage Jazz"- Festival 2021 wurde Corona-bedingt abgesagt. SAALFELDEN, LEOGANG. In der Hoffnung, das  „3 Tage Jazz“- Festival durchführen können, wurde dieses ursprünglich auf März 2021 verschoben. Wie das Jazzfestival Saalfelden Team nun aber bekannt gibt, wurde die diesjährige Ausgabe des Winterfestivals nun endgültig abgesagt.  Sie begründen ihre Entscheidung wie folgt: "Die aktuelle Covid19-Situation lässt keine sichere Planung zu: die Infektionszahlen sind in Österreich nach wie vor...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

BUCH TIPP: Pandemische Welt-Schau in Karikaturen
Corona-Virus in über 400 Karikaturen

So etwas gab es noch nie – die COVID-19 Pandemie hat die ganze Welt lahmgelegt. Werden wir diese Zerreißprobe schaffen? Sind die Reaktionen der Regierungen angemessen? Karikaturisten und Künstler kommentieren in Zeichnungen und Bildern das Zeitgeschehen, alles sehr unterhaltsam. Benevento Verlag, 298 Seiten, 28 € ISBN-13 9783710901294

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Herbstspaziergang
1 61

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - November 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im November haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf viele...

  • Salzburg
  • Online-Redaktion Salzburg
Raclette: Oben drauf kommen meist Fisch, Gemüse und Fleisch, unten in die Pfännchen dann Käse – oder? Wer auf der Suche nach Abwechslung ist, für den haben wir im Beitrag einige Raclette-Ideen zusammengefasst.
1 3

Essen
Neue Ideen und Rezepte für Raclette

Mit ein paar Tipps kann das gewöhnliche Silvester "racletteln" zu einem kulinarischen Abenteuer werden. PINZGAU. Wenn Silvester vor der Tür steht, wird in vielen Haushalten das über den Sommer etwas verstaubte Raclettegeschirr aus der Abstellkammer geholt. Raclette gilt als der kulinarische Winter-Klassiker schlechthin, steht für gemütliches Zusammensein und passt perfekt zu geselligen Runden. Doch anstelle von abwechslungsreichen Zutaten für variantenreiche Pfännchen werden in vielen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Freizeit aus Österreich

"Marvel's Guardians of the Galaxy" erscheint am 26. Oktober 2021 für Konsolen und PC.
Aktion Video 10

E3 2021
Großes Feuerwerk an Videospiel-Ankündigungen

Auch 2021 findet die wichtige Videospiel-Messe E3 statt. Die Zusammenfassung zeigt die größten Neuankündigungen. Seit Samstag läuft mit der Electronic Entertainment Expo (E3) 2021 eines der größten Events für Videospiele der Welt – aufgrund der Corona-Pandemie in digitaler Form. Statt vollen Messehallen in Los Angeles gibt es mehrere Livestreams, in denen Hersteller ihre Neuheiten vorstellen. Hier ist der Überblick zu den größten Ankündigungen und spektakulärsten Trailern. "Game of Thrones"...

  • Lukas Urban
Vor allem für Familien ist Urlaub am Bauernhof ein attraktives Angebot.
Aktion 9

Urlaub am Bauernhof
Rückkehr der Sommerfrische

Urlaub am Bauernhof gilt als Brückenbauer zwischen Konsumenten und Landwirten. Hautnah kann man Produktion, Landwirtschaft und Natur miterleben, was besonders für Familien ein attraktives Angebot darstellt. Trotz Verlusten im Vorjahr blicken Tourismusministerin Köstinger (ÖVP), Landwirtschaftskammer-Präsident Moosbrugger und Urlaub am Bauernhof Obmann Hörtnagl bei einer Pressekonferenz am Montag optimistisch in die Sommersaison. ÖSTERREICH. Während die Sommersaison 2020 für „Urlaub am...

  • Franziska Marhold
Mobilität ist auch beim Dating ein Thema. Ein Viertel wünscht sich, dass ihr Date mit dem Fahrrad kommt.
2 Aktion 2

Bike, Öffis und Auto
Wie wichtig die Mobilität für Singles ist

Auch beim Dating ist das Thema Mobilität für Singles von Bedeutung. Drei von zehn Singles achten unter anderem darauf, ob ihr Date aktiv ist und zu Fuß geht. ÖSTERREICH. Zum beliebtesten Transportmittel zählt laut einer aktuellen Studie jedoch noch immer das Auto. Für 37 Prozent der Befragten muss das Date oder die potenzielle Partnerin/ das Auto mit klassischem Verbrennungsmotor im Alltag verwenden. Vor allem Frauen ist das wichtig: „Auch heutzutage verbinden viele das Auto mit Komfort, zudem...

  • Adrian Langer
Jedes fünfte Fleischprodukt in Aktion stammte aus dem Ausland.
Aktion 2

WWF-Studie
Kritik am Billigfleisch-Boom in der Grillsaison

Die Freude über den Start der Grillsaison ist bei vielen groß. Was am Ende auf dem Grillteller landet ist aber häufig Billigfleisch. Rekord-Rabatte zur Grillsaison bis minus 60 Prozent locken die Konsumenten. Der WWF fordert den Stopp des Preiskampfs und eine transparente Herkunftskennzeichnung. ÖSTERREICH. Billigfleisch erlebt während der Grillsaison Hochkonjunktur, wie eine aktuelle Marktanalyse der Umweltschutzorganisation WWF Österreich zeigt. Bereits zum dritten Mal wurden dafür...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Freizeit aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.