Salzburg-Stadt - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

BUCH TIPP: Klaus Hackländer, Tobias Moretti – "Er ist da"
Emotionales Thema sachlich betrachtet

Der Wolf – "Er ist (wieder) da". Viehhalter schlagen Alarm, Tierschützer begrüßen seine Wiederkehr. Es wird emotional diskutiert, dabei sollten Fakten auf den Tisch. Wildbiologe Klaus Hackländer meint, in Zukunft durchstreifen mehr Wölfe unser Land. Warum das so ist, wie wir mit der Situation umgehen sollten, dazu stellt der Autor mit dem Buch einen wichtigen und zeitgemäßen Beitrag, wie Tobias Moretti im Vorwort ausführt. Verlag Ecowin, 224 Seiten, 24 €

  • 25.05.20
Ostermorgen,wende dein Gesicht der Sonne zu,dann fallen die Schatten hinter dich! von Elfriede Eder
37 Bilder

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - April 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im April haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf...

  • 07.05.20
  •  2
  •  3
Doris Inzinger (46) im Online-Unterricht des Abendgymnasiums Salzburg: „Mir macht der digitale Unterricht Spaß. Meine Schulkollegen kann ich auch telefonisch erreichen, bei Fragen oder einfach zum Plaudern.“
2 Bilder

Erwachsenenbildung in Zeiten von Corona
Online-Unterricht zum Anfassen

Seit sieben Wochen funktioniert der Unterricht am Abendgymnasium Salzburg vollständig über Internet, Webcam und Mikrofon. Der Umstieg gelang reibungslos, die Studierenden sind zufrieden. Ein Webinar soll nun allen Interessierten einen Einblick in den Online-Unterricht Marke Abendgymnasium bieten. Mitte März stellten Österreichs Schulen auf Homeschooling um. Das Abendgymnasium Salzburg ging bereits wenige Tage zuvor seinen eigenen Weg: Seitdem loggen sich die erwachsenen Studierenden zu den...

  • 06.05.20

BUCH TIPP: Elke Papouschek, Veronika Schubert – "Das Servus-Gartenbuch"
Schritt für Schritt durchs Gartenjahr

Wie praktisch wäre ein Handbuch mit der Erklärung, wann genau man welche Schritte im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon tun sollte. Die Autorinnen haben dieses Buch mit stimmungsvollen Fotos, erprobten Gartentipps und zahlreichen Infokästen erstellt. Es ist eine kompakte Anleitung für Hobbygärtner und Selbstversorger durch die Jahreszeiten mit Wissenswertem zu Gartenpflanzen und Verwendungsmöglichkeiten. Servus Verlag, 216 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7104-0180-0

  • 28.04.20
Soll ich heute ein Bad nehmen?
3 Bilder

Kein "Dreckspatz" 😉

Ich habe heute einen Sperling bei der Vogeltränke beobachtet und habe daraus eine kurze Bildgeschichte gemacht. Vielleicht bringt sie euch ja zum Schmunzeln.

  • 25.04.20
  •  31
  •  21

BUCH TIPP: Maximilian Moser – "Kerngesund mit der Kraft des Waldes"
Eine Gesundheit, die im Wald wächst

Die Kraft der Natur ist nicht zu unterschätzen! Der Trend geht zum "Aufenthalt" im Wald – er bietet Wohlgefühl und ein hervorragendes Gesundheitsprogramm, er hilft Krankheiten vorzubeugen und man spart sich Medikamente. Maximilian Moser ergänzt den Bereich Gesundheit mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und zeigt auf, dass wir nachhaltig und bewusst mit dem Wald, seinen Rohstoffen und seiner Heilkraft umgehen sollen. Servus Verlag, 192 Seiten, 22 € ISBN-13 9783710402449

  • 09.04.20
Perspektive von Bezirksblätter-Regionaut Michael Herzog
35 Bilder

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - März 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im März haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf...

  • 03.04.20
  •  2
  •  3
Das deutsche Familienunternehmen Gira zählt zu den führenden Komplettanbietern intelligenter Systemlösungen für die elektrotechnische und vernetzte digitale Gebäudesteuerung.
3 Bilder

Vom Homeoffice ins virtuelle Klassenzimmer
Gira Österreich bietet kostenlose Webinare

Salzburg. Gira bietet Österreichs Elektrofachhändlern, planenden Ingenieuren sowie dem Elektrogroßhandel zurzeit ein erweitertes kostenloses Online-Weiterbildungsangebot über die Gira Akademie an. „Wir sehen das als ein Gebot der Stunde, das Bildungsangebot der Gira Akademie auszubauen und unseren Partnern mit einem noch größeren Angebot an Webinaren und Online-Trainings zur Seite zu stehen“, sagt Franz Einwallner, Geschäftsführer von Gira Österreich. Vom Homeoffice aus können sich...

  • 30.03.20
Die Kunst- und Wunderkammer im DomQuartier kann derzeit nicht besucht werden, aber das digitale Angebot tröstet darüber hinweg.

Kunstgenuss
DomQuartier führt online durch das Angebot

Die Gute Nachricht des Tages: für alle, die in diesen Zeiten nicht auf den Genuss von Kunst verzichten wollen, bietet das DomQuartier ein kostenlosen Online Angebot an.  SALZBURG. Unter dem Hashtag "ClosedButActive" liefert die Webseite des KunstQuartiers viel Hintergrundwissen über Kunst und Geschichte. So wird auf die derzeitige Corona-Situation eingegangen und unter anderem Raritäten zur Seuchenabwehr gezeigt und erklärt. Auch einzelne Bilder, wie das Gemälde "Salzburger Ansichten" vom...

  • 26.03.20

BUCH TIPP: Christian Rach – "Rachs Rezepte für jeden Tag - Große Küche für kleines Geld"
Herausforderung der "Jeden-Tag-Küche"

Viele Menschen stellen sich jeden Tag die gleiche Frage: "Was koche ich heute?" Unter der Masse an Kochbüchern gibt's auch dafür den passenden Ratgeber: Spitzenkoch Christian Rach zeigt, wie man mit wenig Zeit und kleinem Budget gut, schnell und gesund kochen kann – natürlich auch für Einsteiger/innen geeignet, mit Tipps und Tricks, dem Alltagseinerlei auf dem Speisezettel zu entkommen. Gräfe & Unzer Verlag, 240 Seiten, 25,70 €

  • 19.03.20

BUCH TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Laubsträucher"
Sicheres Erkennen unserer Sträucher

Diese Fotofibel vereinfacht das Erkennen der heimischen Laubsträucher von der Haselnuss bis zum Weißdorn: Die Sträucher sind eindeutig abgebildet, so wird das Bestimmen problemlos möglich. Unterschiede erkennt man in den Blättern, Knospen, Blüten und Früchten. Diverse Steckbriefe bieten einen Überblick und zeigen die kleinen Unterschiede auf. Ein hilfreicher Begleiter für alle Naturbegeisterten! Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag, 96 Seiten, 23 €

  • 18.03.20
  •  1

BUCH TIPP: Alan Goodsell / Randall Maxey – "Grundlagen Holzarbeiten - Werkzeuge – Techniken – Erste Werkstücke"
Grundlagen zum Thema Holzarbeiten

Dieses Einsteigerbuch zum Thema Holzbearbeitung bietet einen Überblick und die Grundlagen. Dabei behandelt werden wichtige Basistechniken wie: richtiges Messen und Markieren, Bohren, Sägen, Hämmern, Leimen und Schleifen. Auch erste Holzprojekte sind im Buch beschrieben, eine hilfreiche Anleitung für den Bau eines Tisches, eines kleinen Regals oder einer eigenen Werkzeugkiste. Stocker Verlag, 160 Seiten, 19,90 € ISBN 978-3-7020-1801-6

  • 17.03.20
Salzburg hilft Salzburg: Mehr auf meinbezirk.at/shs

Gedicht
Aus gegebenem Anlass

Zommruckn hoaßts jetzt in dera Zeit, glaubs mas, des ersport uns vü Not und Leid. Stön ma a bissl unsa Leben um, denkts drüba noch, ihr seits do nie dumm. Bleib ma dahoam, entschleunign wir unsa Leben, ma muaß sich do nie sinnlos in Gefoha begebn. Reduziern ma die persönlichn Kontakte – a wenns foit schwer, oba wos ondas hüft hoit jetzt nix mehr. Probiern ma die Gschicht solidarisch zu sehn, weil nur gemeinsom kinan wia des durchstehn. Besinnan ma uns zrug auf des wos wirklich...

  • 15.03.20
  •  4
  •  4
5 Bilder

Der Frühling kommt

Es ist zwar nicht so warm und der Schnee schaut noch von den Bergen herunter, aber man merkt, daß der Frühling schon Einzug hält. Überall beginnt es wieder zu grünen und blühen. Bienen summen und suchen die ersten Blüten, sogar einen Zitronenfalter habe ich schon herumflattern gesehen. Die Leute begegnen einem mit einem kleinen Lächeln, tanken die ersten warmen Sonnenstrahlen und freuen sich sicher auch so auf den Frühling wie ich!

  • 11.03.20
  •  1
4 Bilder

Shen Yun 2020
Shen Yun aus New York: 5.000 Jahre Hochkultur wieder erwacht

Erleben Sie Jahrtausende chinesischer Kultur, dargestellt durch Tanz, Multimediatechnik und Orchesterkompositionen. SALZBURG. Shen Yun präsentiert am 1. und 2. Mai 2020 im Großen Festspielhaus Salzburg in einer epischen Inszenierung ein Theatererlebnis, dass jenseits von Raum und Zeit ist. Die Besucher werden zu einer inspirierenden Reise in einen der größten Schätze der Menschheit eingeladen - fünf Jahrtausende chinesische Zivilisation. Mit einer der ältesten Kunstformen der Welt –...

  • 05.03.20

Frauensachenbörse
Frauensachenbörse im Pfarrsaal Herrnau

Freitag, 27.März, 16.00-19.30!! Unsere Frauensachenbörse findet schon zum 11.Mal statt...vorbeischauen lohnt sich...es gibt Modeschnäppchen, Taschen, Schuhe und Accessoires...alles was Frau braucht, zu super Preisen :-) Außerdem gibt es Kaffee, Kuchen und Brötchen...dieser Verkauf kommt dem Pfarrkindergarten Herrnau zugute.

  • 04.03.20

Beiträge zu Freizeit aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.