Salzburg-Stadt - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Die Drag Queen Gigi La Pajette mit Dafne (links) und Cassiano vom Salzburger Landestheater.
36

Nacht der Vielfalt
Bildergalerie: Hosi setzt ein Zeichen der Buntheit

Bei der "Langen Nacht der Vielfalt" der Hosi Salzburg am Samstag (14. Mai) zeigte sich Salzburg von seiner bunten und schrillen Seite.  SALZBURG. Gute Laune, schrille und bunte Kostüme und als "Stargast" die Drag Queen "Gigi La Pajette": die Homosexuelle Initiative Salzburg (Hosi) feierte am gestrigen Samstag, 14. Mai, ein Fest der Freude und der Toleranz. "Am Samstag zeigte sich Salzburg von seiner schrillsten und buntesten Seite. Nach den harten Pandemiejahren freuen wir uns auf eine Nacht...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Was ist deine liebste Beauty-Behandlung?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Was ist deine liebste Beauty-Behandlung?

Maniküre, Pediküre, Massagen, (Permanent-) Make-up, Solarium, Typ-Beratung und noch so viel mehr hat das Thema Schönheit und Beauty in petto. SALZBURG. Einfach mal die Seele baumeln lassen, sich entspannen und von den Fachkräften verwöhnen lassen, was gibt es Schöneres? Kunstvoll verzierte Nägel, Baby weiche Haut oder gleich in die Vollen mit einer dauerhaften Verschönerung durch das Skalpell? Stimme gleich ab und lass es uns wissen.  Du hast Lust auf mehr Abstimmungen?Teil uns deine Meinung...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Verena Riedl
Caritas-Direktor Johannes Dines, die ehemalige Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler, Sandra Woglar-Meyer (Altstadtmarketing), Andreas Gfrerer (Altstadtverband).
11

Eat & Meet
Hommage an frühere Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler

Unter dem Titel „Die Welt zu Gast in Salzburg“ lud der Altstadtverband Salzburg im Rahmen des Kulinarikfestivals "eat & meet" zu einer Soirée im Marionettentheater ein. Ehrengast des Abends war die frühere Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler SALZBURG. Gemeinsam mit Altstadtverbands-Obmann Andreas Gfrerer konferierte Rabl-Stadler, die 27 Jahre das Festspielgeschehen prägte, auf der Bühne über die Bedeutung der Salzburger Festspiele als „Gastgeber für die Welt“.  Festspiele eng mit den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Alle Geburten der Frauenklinik Salzburg im Überblick.
2

Geburten
Geburten der Frauenklinik Salzburg 2022

SALZBURG. Laufend fassen wir hier einen Überblick der aktuellen Geburten der Frauenklinik Salzburg zusammen. Das Team der Regionalmedien wünscht den frisch gebackenen Eltern alles Gute! Geburten im Mai01. Mai 2022: Ein Mädchen der Stefanie Forsthuber aus SeekirchenEin Knabe der Jennifer Gimmelsberger aus Fuschl am See Ein Mädchen der Isabel Lamprecht-Pühra aus Salzburg02. Mai 2022: Ein Knabe der Iris Grabmayr aus HalleinEin Knabe der Katharina Kimoska aus MarktschellenbergEin Knabe der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Verena Riedl
Die Lust liegt in der eigenen Hand — Sexualtherapeut Florian Friedrich spricht über das Kommen und Gehen diverser Höhepunkte.
Aktion 3

Grenzgänger Podcast über Sex
"Der Orgasmus wird oft überbewertet"

Florian Friedrich arbeitet als Sexualtherapeut in Salzburg. Ohne Tabu spricht er offen über Sex, Bedürfnisse und die Lust. Die BezirksBlätter Salzburg sprachen mit ihm im aktuellen Grenzgänger-Podcast über seine Arbeit. SALZBURG. Friedrich arbeitet schon seit 2007 als Sexualpädagoge und begann ein Jahr später bei der Aidshilfe im Rahmen der Aufklärung für junge Menschen über Sexualität, Pornografie, Liebe und den Körper zu sprechen. "Ich mach das schon mein halbes Leben", berichtet Friedrich....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Brigitte und Tina Hirschegger stießen miteinander an.
13

Bildergalerie
"eat&meet" wurde über den Dächern der Stadt eröffnet

Beim Salzburger Genussfestival "eat&meet" wird Exotisches, Vegetarisches oder Traditionelles aufgetischt und ein buntes Programm serviert. Zwei Wochen lang werden in der Salzburger Altstadt sinnliche Gaumengenüsse mit Begegnungen geboten. SALZBURG. Mit einem rauschenden Fest wurde das Kulinarik-Festival "eat&meet" eröffnet. Da passte das Motto "Let´s eat&meet" hervorragend und die Gäste ließen sich das nicht zweimal sagen. In Kombination mit Schmuck, Anzug und polierten Schuhen wurde mit Sekt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Bio-Winzer Leo Hillinger und sein Sohn Leo, genannt „Jack“, luden im Rahmen des Kulinarikfestivals "eat & meet" zur Weinverkostung in der Mozartstadt.
8

Eat & Meet
Leo Hillinger lud zur Weinverkostung in seine Bar

Liebhaber von edlen Tropfen konnten bei Bio-Winzer Leo Hillinger an einer Weinverkostung teilnehmen.  SALZBURG. Am Samstag (7. Mai 2022) luden Bio-Winzer Leo Hillinger und sein Sohn Leo, genannt „Jack“, im Rahmen des Kilinarikfestivals "eat & meet" zur Weinverkostung in der Mozartstadt. Als Location diente die Leo Hillinger Wineshop & Bar. Fachsimpeln und genießen Begleitet von einem 5-gängigem Flying Menu präsentierten Vater und Sohn einige ihrer besten Weine. „Es ist immer etwas Besonderes,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das Haus der Natur in der Stadt Salzburg wird künftig von einem gebürtigen Wiener geleitet.
2

Führungswechsel
Neuer Direktor für das Haus der Natur in Salzburg

Der Wiener Robert Lindner wird künftig das bekannte und beliebte Museum in Salzburg leiten. Er löst damit Norbert Winding ab, der sich in den Ruhestand verabschiedet. SALZBURG. Am gestrigen 4. Mai 2022 wurde der Biologe Robert Lindner als neuer Direktor des Museums bestellt und wird in Zukunft dem Museum seine Handschrift geben. Als bisheriger Direktor-Stellvertreter (seit 2015) löst er Norbert Winding ab, der sich nach 13 Jahren an der Spitze in den Ruhestand verabschiedet. "Wir gratulieren...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
1:02

Unsere Mundart, mein Dialekt
Das Dialektwort von Hermann Höpflinger

HOF. Den Mundartbegriff erklärt in dieser Woche Hermann Höpflinger aus Hof. Er ist Gstanzlsänger und Humorist. Mit seinen Anekdoten und Witzen sorgt er immer für die allerbeste Unterhaltung. Sein Mundart-Wort dürfte vielen noch ein Begriff sein... Weitere Beiträge von Emanuel Hasenauer gibt es >>Hier>Hier>Hier

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Im Bild mit em. Erzbischof Alois Kothgasser v.l.: Clara Herzog (Akademisches Gymnasium Salzburg), Flora Pfurtscheller, Sheima Machackova und Isabell Lechner (alle drei HLW Kufstein) sowie Anna Schnitzer (MORG Grödig).

Ehrung der Maturanten
Fünf Maturantinnen erhielten Preise von em. Erzbischof Alois Kothgasser

Ehrung für drei Tiroler und zwei Salzburger Schülerinnen, die im Fach Religion maturierten. SALZBURG. Die aktuelle Diskussion in Medien und Politik hat Schülerinnen bei ihrem Abschluss offensichtlich stark inspiriert: „Sterben in Würde – Ethische und medizinische sowie wirtschaftliche und rechtliche Aspekte der Sterbebegleitung und der Sterbehilfe“ – mit dieser Vorwissenschaftlichen Arbeit (VWA) für ihre Matura im Fach Katholische Religion konnten drei Maturantinnen der HLW Kufstein – Isabell...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christina Brunhuber
Die Mitglieder der Gruppe "Die lustigen Salzburger" mit dem geschmücktem Maibaum.
4

Brauchtum in Salzburg
Das Maibaumaufstellen ist in der Stadt geglückt

Aufgrund der Covid19 Lockerungen konnten einige Stadtteile in der Stadt Salzburg heuer beliebten Brauch aufleben lassen und den Maibaum aufstellen. Nach zwei Jahren wurde vielerorts ein rauschendes Fest begannen. SALZBURG. Der 1. Mai wird mit dem traditionellen Maibaumaufstellen begangen. So stellten neben der Gruppe "Die Lieferinger Schnalzer" auf der Festwiese über dem Lieferinger-Tunnel auch der Schützen-Verein "Leopoldskron Moos" ihren Maibaum neben dem Musikerheim im Schwarzgrabenweg auf....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Single-Dame Andrea Neske ist Mutter zweier Kinder und wird am Muttertag mit einem Gutschein überrascht.
Aktion 2

Muttertag steht vor der Tür
Der Mama zum von Herzen "Danke" sagen

Am 8. Mai ist Muttertag. Ein Tag, um mit Schokolade oder Blumen den Müttern "Danke" zu sagen: für Arbeit, Erziehung und den "Rest". Viele Ideen und Anregungen für ein Geschenk in letzter Minute gibt es hier. SALZBURG. Am Muttertag sagen viele ihrer Mama "Danke" und überraschen sie mit Geschenken. Ob Pralinen, Schmuck, Gutscheine für einen Ausflug oder Frühstück, etwas Gebasteltes oder ein Zeit-Geschenk für eine Auszeit: Es gibt vielerlei Möglichkeiten, seine Liebe zu zeigen. Die besten Lokale...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Wie gelangst du zu deinem neuen Job?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Wie kommst du zum neuen Job?

Der Frühling ist wieder da. Für viele ist es die Zeit für Neuanfänge und Veränderung auch was den Job betrifft. SALZBURG. In der heutigen Umfrage möchten wir gerne wissen, wie du dich bevorzugt auf Jobsuche begibst. Klassisch über die Zeitung oder zeitgemäßer über die unzähligen Online-Job-Portale? Oder doch vielleicht noch über den Bekannten eines Bekannten der wen kennt, der einen Job hätte. Stimme gleich ab und erfahre wie Salzburg mit abstimmt. ;) Du hast Lust auf mehr Abstimmungen?Teil uns...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Verena Riedl
Beim Schützenjahrtag in Tamsweg, v. li.: Landesschützenobrist Josef Braunwieser, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Nationalratsabgeordneter Franz Eßl und Karl Maier (beide Bürgerliches Schützenkorps Tamsweg), Tamswegs Bürgermeister Georg Gappmayer.
17

Schützenjahrtag
Salzburgs 109 Kompanien feierten in Tamsweg den Jahrtag

Landes-Schützenjahrtag 2022 in Tamsweg mit Vorfreude auf einige Jubiläensfeste im Bundesland, mit  Ehrungen verdienter Mitglieder und mit feierlicher Zeremonie am Marktplatz. TAMSWEG, SALZBURG. Salzburgs Landes-Schützenjahrtag 2022 fand am Freitag in Tamsweg, beim Gambswirt, statt. „Das Schützenwesen in Salzburg hat eine lange und großartige Tradition, die aus der stolzen Landesgeschichte des altehrwürdigen Fürsterzbistums Salzburg resultiert und sich nachweislich bis zum Jahr 1278...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Hattest du schonmal einen Job in der "Gastro"?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Hattest du schon mal einen Job in der Gastronomie oder Hotellerie?

Kellner, Koch & Co. Diesmal möchten wir von dir erfahren ob du schon mal in der Gastronomie/Hotellerie tätig warst. SALZBURG. Hattest du schon mal einen Job in der Gastronomie und wenn ja, welchen. Ob als Ferialjob oder als Vollblut-Gastronom, im Gastgewerbe zu arbeiten formt auf eine eigene Weise, die jeder mal erfahren haben sollte. Oder nicht? Du hast Lust auf mehr Abstimmungen?Teil uns deine Meinung bei unseren Abstimmungen mit! >HIER

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Verena Riedl
Wie isst du dein Frühstücksei am liebsten?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Wie muss dein Frühstücksei sein?

Heute geht es ums "Gelbe vom Ei" oder besser gesagt in welcher Variante du dein Frühstücksei am liebsten verzehrst. SALZBURG. Geschüttelt oder gerührt, hart oder weich gekocht, Als Spiegel oder mit der Sonnenseite nach oben? Man kann so viel aus einem einfachen Ei machen. Diesmal möchten wir erfahren, wie hast du dein Frühstücksei am liebsten?  Du hast Lust auf mehr Abstimmungen?Teil uns deine Meinung bei unseren Abstimmungen mit! >HIER

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Verena Riedl
Theater- und Lustige-Lesungsfans aus Lessach waren auch im Tatort dabei: Gerli und Jakob, Roswitha und Michael, Katharina und Josef.
1 Video 20

Nach-Omikron-Tour
Kerschhaggl und Co. begaben sich an den "Tatort"

Fotos von der Nach-Omikron-Tour der Theatergruppe St. Margarethen, die im Tatort in Tamsweg gastierte; samt Video mit einem Auszug aus den ersten paar Minuten der Show. TAMSWEG. Zur lustigen Lesung im Rahmen ihrer Nach-Omikron-Tour durch den Bezirk luden Thomas Kerschhaggl und ein paar seiner Jung-Talente der Theatergruppe St. Margarethen jüngst ins Tatort in Tamsweg ein. Unter den Gästen war auch Bürgermeister Heinrich Perner aus St. Andrä sowie Amtsleiter Gerhard Lerchner mit Gattin Karin....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Kinder, ihre Volksschullehrerin (l.) und Andrea Längauer (r.) bei der Exkursion in die Natur.
6

Durch den Aigner Park
Sie brachte den Kindern die Blumen der Natur näher

Andrea Längauer von der Berg und Naturwacht brachte den Kindern der Volksschule aus Salzburg die Frühlingsblumen aus dem Aigner Park näher. SALZBURG. Andrea Längauer ist "irrsinnig gerne" in der Natur unterwegs. Als Naturschutzwacheorgan der Berg und Naturwacht schnürt sie ihre Wanderstiefel nun seit etwa einem Jahr auch für "Kontrollgänge" im Wald. Aufpassen und hinsehen "Wir sind der verlängerte Arm der Polizei der Natur", erklärt Längauer und gibt schmunzelnd zu, dass ihre Uniform schon...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Richard Fuchs schickte uns einen Leserbrief.
Aktion 3

Leserbrief aus Salzburg
Richard Fuchs über den Verkehr in der Stadt

BezirksBlätter-Leser Richard Fuchs, vom Verein „Die Rote Elektrische“ schickte uns Anfang April 2022 einen Leserbrief. Darin kritisiert er den aus seiner Sicht "Planungsstillstand seit über 30 Jahren" in der Stadt Salzburg. SALZBURG. "Wenn nix passiert, wird was passieren!", meint Richard Fuchs in seinem Leserbrief. Darin schreibt er: Wenn nix passiert, wird was passieren und das ist genau in den letzten 20 Jahren passiert! Seit fast 50 Jahren steigt in Salzburg unablässig das Verkehrsbedürfnis...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Aktion

Abstimmung Salzburg
Könntest du auf dein Auto verzichten?

Kannst du dir vorstellen ohne Auto zu leben und nur mit den "Öffis", dem Rad oder zu Fuß von A nach B zu kommen? SALZBURG. Für viele von uns ist das Auto eine Notwendigkeit die man nicht missen möchte. Es ist praktisch, bequem und man ist unabhängig. Aber könntest du dir vorstellen komplett darauf zu verzichten und auf die Öffentlichen Verkehrsmittel umzusteigen? Lass es uns wissen.  Du hast Lust auf mehr Abstimmungen?Teil uns deine Meinung bei unseren Abstimmungen mit! >HIER

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Verena Riedl
Lena beim Interview mit Peter Weiß
4 Video 4

Video
Kleine und große Wintersportler im Interview

Beim großen Salzburger Olympiaempfang in Bischofshofen kamen die kleinen Olympiateilnehmer der Zukunft zu Wort – und auch ein paar Große. BISCHOFSHOFEN. Unsere Redakteure haben sich heute unter die Athletinnen und Athleten beim großen Salzburger Olympiaempfang in Bischofshofen gemischt. Sie wollten alles über die Olympiateilnehmer der Zukunft erfahren. Lena, Helene, Simon und Matthias standen ihnen kompetent Rede und Antwort und haben ganz locker ihre ersten Medientermine absolviert – echte...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
2 Video 45

Bischofshofen
Alle Sportstars beim große Salzburger Olympiaempfang

Das "who is who" der Salzburger Sportler gab sich ein Stelldichein am Schanzengelände in Bischofshofen. Der große Salzburger Olympiaempfang sorgte für viele Gänsehaut-Momente und ließ die Salzburger Sternstunden bei den Winterspiele in Beijing noch einmal aufleben. BISCHOFSHOFEN. "Diese Medaille hat so viele Menschen glücklich gemacht, nicht nur mich. Das ist wunderbar", sagt Carina Edlinger, zweifache Olympia-Medaillengewinnerin. "Es war  brutal hart und hat mir ein paar graue Haare beschert",...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger

Stutzen für Männer im "Salzburger Blau"
Blaumachen mit Urin

Im Salzburger Heimatwerk verkauft man Stutzen für Männer im „Salzburger Blau“, früher hieß das: soachblau. (Soachn ist ein altes, österreichisch-süddeutsches Synonym für urinieren.) In den Trachtenvereinen erkennt man die Herkunft der Männer an der Farbe der Stutzen. Die Salzburger tragen „soachblaue“ – ein nicht leuchtendes Blau mit einem Hauch von einem Grauton, das früher mithilfe von Urin erzielt wurde. Die Färber tranken viel Bier, der Urin wurde gesammelt und die Stoffe oder Wolle einen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Erwin Pramhofer
0:30

Salzburger Witz der Woche
Wie man sich beim Arzt nach vorne schummeln kann

Im Rahmen unserer täglichen Videoserie stellen wir euch im März jeden Montag um zwölf Uhr einen Witz aus der Region vor. Der Witz der Woche kommt heute von Hermann Wiesmayr. SALZBURG. Hermann Wiesmayr ist Musiker, der als Akkordeonist und Wienerlieder-Interpret der Bradlgeiger und als Keyboarder bei der Rock-Band Wide Open bekannt ist. Er beherrscht es, die Leute in unterschiedlichen Genres zu unterhalten. Der heutige Witz der Woche wird derb, denn es geht darin, wie man beim Arzt schneller...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Leute aus Österreich

Bundespräsident Van der Bellen war einer der ersten Kondolierenden.
2 3

Zentralfriedhof
Österreich verabschiedet sich von Willi Resetarits

Zwei Wochen nach seinem Tod wird der Musiker und Menschenrechtler Willi Resetarits alias "Ostbahn Kurti" am Samstag in einem Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. Zahlreiche Fans, Wegbegleiter, Prominente und Politiker versammelten sich zur Aufbahrung und erwiesen dem Musiker die letzte Ehre. WIEN/SIMMERING. Am Samstag verabschiedete sich Österreich von Willi Resetarits. Bereits vor der Öffnung der Aufbahrungshalle hatte sich eine lange Schlange aus Menschen gebildet, die...

  • Wien
  • Dominique Rohr
Stefan Eigner (22) aus Wien gewinnt Starmania 2022
1 2 3

„Star des Jahres“
Stefan Eigner gewinnt Starmania 2022 im ORF

Drei Kandidatinnen und Kandidaten traten am Freitag beim ORF Starmania Finale an, um sich zum "Star des Jahres" in die österreichischen Herzen zu singen. Schließlich überzeugte der 22-jährige Wiener Stefan Eigner das Publikum. ÖSTERREICH. Judith Lisa Bogusch, Stefan Eigner und Sebastian Holzer sangen im großen Finale am Freitag live um den „Starmania 22“-Sieg. Sie haben sowohl die Jury als auch das Publikum in den vergangenen Wochen von ihrem Talent überzeugt. Das Rennen machte schließlich –...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Lum!X feat. Pia Maria freuen sich auf den Bewerb.
2

Am 10. Mai
Österreich beim Songcontest mit Glücksnummer 13 am Start

Beim Eurovision Song Contest 2022 wird Österreich mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am 10. Mai starten. ÖSTERREICH. Die beiden Semifinale am 10. und 12. Mai und das Finale am 14. Mai werden live aus Turin jeweils ab 21.00 Uhr in ORF 1 ausgestrahlt. Die Startreihenfolge der beiden Semifinalshows für den Songcontest wurde am Dienstag bekanntgegeben. Startreihenfolge steht fest Nun steht fest, dass LUM!X feat. Pia Maria mit ihrem Song „Halo“ mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek im 81. Lebensjahr verstorben
2

Im Alter von 80 Jahren
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek unerwartet verstorben

Der ehemalige Vizekanzler und ÖVP-Chef Erhard Busek ist verstorben. Er wurde 80 Jahre alt. Busek war in den 90er Jahren Bundesparteiobmann der ÖVP und zudem Vizekanzler in der Großen Koalition mit der SPÖ. Am 25. März hätte er seinen 81. Geburtstag gefeiert. ÖSTERREICH. Noch vor einer Woche war der ehemalige Vizekanzler zu Gast bei einer Podiumsdiskussion der österreichisch-amerikanischen Gesellschaft (ÖAG). "Ein bissl aufwachen tät' uns gut", ging Busek mit Europa hart ins Gericht. Der Krieg...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.