Salzburg-Stadt - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Profile hoffentlich einfacher erreichen - mit dieser Liste.

Auf einen Blick
Liste der Regionauten

Liebe Regionauten,  hier eine Liste aller Regionauten, die mein Foto kommentiert haben. Ich hoffe, dass ich euch somit das Finden eurer Freunde etwas erleichtern kann. Danke auch an dieser Stelle für eure Inhalte, die ihr auf meinbezirk.at mit uns teilt. Hinweis: Diese Liste wird laufend aktualisiert! Du fehlst noch? Bitte kommentiere diesen Beitrag oder mein Foto.   Birgit Winkler (zum Profil)Claudia Gschaider (zum Profil)Elisabeth Afik (zum Profil)Emma Sommeregger (zum Profil)Ernst...

  • 19.10.18
  • 10
Leute
Gastgeber Claus Haslauer, Landesjägermeister Maximilian Mayr Melnhof und Gernot Krausz vor dem Stiftskeller, wo 2019 der Jagaball wieder aufleben wird.
8 Bilder

Eine Tradition lebt auf
Salzburger Jägerschaft belebt den Jagaball

SALZBURG (sm). Die Jägerei wird oft auf das Töten reduziert. Dabei bedeutet Jagen nicht nur das Erlegen von Wildtieren. "Wir sind mehr. Wir sind Tradition und Brauchtum", sagt Maximilian Mayr Melnhof, Landesjägermeister von Salzburg und verkündet die Wiederaufnahme einer alten Tradition: Der Salzburger Jagaball. Zeitgleich mit der Hohen Jagd & Fischerei"Als die Idee geboren wurde, den Salzburger Jagaball wieder aufleben zu lassen, haben wir als Veranstalter der Hohen Jagd & Fischerei...

  • 17.10.18
Leute
Die jung gebliebene Waltraud Haas (2. v. r.) bei der Premiere ihres Buches.

Ehrlichkeit im Alter
Waltraud Haas: "Jetzt sag ich´'s"

SALZBURG (red). Mit 91 hat man schon was zu erzählen. Nach sieben Jahrzehnten Filmkarriere präsentierte Waltraud Haas – eine der ganz Großen in der heimischen Filmwelt – dieser Tage im Mozartkino Salzburg ihr Buch „Jetzt sag ich´s“ – Filmpremiere ihres neuesten Filmes „Das kleine Vergnügen“ inklusive.

  • 16.10.18
Leute
Wissen Sie zB die Namen der direkt anliegenden NachbarInnen-Gräber? Die Wenigsten werden diese sagen können? Sind wir immer nur auf uns konzentriert?

Tradition und Gedenken
Allerheiligen naht wieder

In Familien wird entschieden, wer dieses Mal für den Grabschmuck verantwortlich sein wird. Für die Behübschung ist Zeit, Arbeit und auch Geld nötig. 1 Tag zuvor: Halloween Immer mehr Parteien stellen gesündere Naschereien zur Verfügung, wie Äpfel, Nüsse, Schnitten usw. Der ursprünglich aus Irland und dann über Amerika zu uns geschwappter Brauch ist für Kinder eine Gelegenheit viel Süßes bis zur Nikolauszeit zu bekommen und die Verkleidung macht ihnen einfach Spaß. Am nächsten Tag:...

  • 14.10.18
Leute
Doris Kiefel (Mitte) nahm die Auszeichnung mit Freude entgegen.

Ehrung
Umwelt-Verdienstzeichen für Doris Kiefel

SALZBURG (sm). Landeshauptmann-Stv. Heinrich Schellhorn überreichte Doris Kiefel (Bildmitte) die Auszeichnung für ihr unermüdliches Engagement. Kiefel ist Gründerin des Vereins "View", der Lebensmittel vor der Entsorgung bewahrt und das Essen auf direktem Weg gemeinnützigen Einrichtungen zugute kommen lässt. Zeitnah und kostenfrei holt View die überschüssigen Mengen ab und beliefert damit auf direktem Weg ohne Zwischenlager gemeinnützige Einrichtungen wie Wärmestube, Vinzistube, SOS-Kinderdorf,...

  • 14.10.18
Leute
16 Tage Wiesn-Wahnsinn in München: Walter Bankhammer und die Niederalmer
2 Bilder

Walter Bankhammer und die Niederalmer: 16 Tage Wiesn-Wahnsinn

SALZBURG. „Schad, dass aus’ is“, sagt Walter Bankhammer, der Kapellmeister der Niederalmer, und meint damit das Oktoberfest, das gestern in München zu Ende ging. Zum 185. Mal fand es heuer auf der Theriesienwiese statt, zum 22. Mal ist Bankhammer mit seiner Kapelle beim größten Volksfest der Welt dabei. Auch Sängerin Julia Falke sieht man die Strapazen des 16-tägigen Wiesn-Marathons nicht an. Sie strahlt: „Für mich ist die Wiesn die schönste Zeit im Jahr.“ Nicht nur die feierwütigen Gäste...

  • 08.10.18
Leute
Das Salzburger Landestheater feiert 125 Jahre
7 Bilder

Jubiläum
Das Salzburger Landestheater feiert 125 Jahre

SALZBURG (red). „Wenn Träume so stark lebendig sind, dass sie andere Menschen in ihren Bann ziehen und zum Mitträumen verführen können, so entsteht jene zauberhafte Wirklichkeit, die für mich Theater heißt. Das ist dem Landestheater in seiner langen Geschichte vielfach gelungen“, lobte Helga Rabl Stadler in ihrer Rede zum Jubiläum 125 Jahre Salzburger Landestheater. Die Wertschätzung der Festspielpräsidentin kommt nicht von ungefähr. Dient das Landestheater doch seit Jahrzehnten als quasi...

  • 08.10.18
Leute
Unser Videoteam: Jens, Alex, Peter, Peter J. und Martin holte Salzburgs Prominenz vor das Mikrofon und die Kamera.

VIDEO Regionalitätspreisverleihung 2018
Unser Video-Team tauchte in Salzburgs Gesellschaft ein

SALZBURG. Die Bezirksblätter-Redakteure Alexander Holzmann und Peter J. Wieland mischten sich im Kavalierhaus unter die Leute. Begleitet wurden die beiden von einem Kamerateam. Vor das Mikrofon holten sie neben einigen Preisträgern auch zahlreiche Ehrengäste: angefangen von Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf bis hin zu ORF-Landesdirektor Christoph Takacs und und Raiffeisen-Generaldirektor Günther Reibersdorfer sowie vielen weiteren Persönlichkeiten der...

  • 04.10.18
Leute
Die 28-jährige Gewinnerin des Stipendiums Musik: Katrin Klose.

Kultur
Jahresstipendium für Musik geht an Katrin Klose

SALZBURG (sm). Sie setzte sich unter 23 Mitbewerbern durch. Das mit 10.000 Euro honorierte Stipedium ermöglicht der 28-jährigen Musikerin Projekte und Konzerte in Salzburg und auf internationaler Ebene zu verwirklichen. „Das Jahresstipendium Musik soll, wie alle anderen Stipendien des Landes Salzburg auch, ein kreativer Freiraum sein. Die Künstler können sich konzentrierter ihrer Arbeit widmen", sagt Kulturrefernt und Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn. Musikunterricht im...

  • 01.10.18
Leute
Pressetermin zu den Dreharbeiten "Watzmann ermittelt": 
Michael Mendl
4 Bilder

Dreharbeiten zu "Watzmann ermittelt"

SALZBURG (red). Während in der Mozartstadt gerade eine neue Folge des Erfolgskrimis „Die Toten von Salzburg“ – unter anderem mit Florian Teichtmeister und Erwin Steinhauer – wird jetzt auch auf der anderen Seite der Grenze gemordet und ermittelt. „Watzmann ermittelt“ nennt sich die Krimiserie, die derzeit in Berchtesgaden gedreht wird. Michael Mendl spielt in der Serie, gespickt mit viel Landschaft, den Familienpatriachen, der mit seiner erfolgreichen Schnapsbrennerei den Ort dirigiert. Ihm zur...

  • 24.09.18
Leute
Claudia und Norbert Koller vor der Tagesbar am Waagplatz.
16 Bilder

Eröffnung
VIDEO - Tagesbar belebt das historische Gebäude neu

K+K am Waagplatz eröffnet nach sechsmonatiger Umgestaltung SALZBURG (sm). Das denkmalgeschützte Haus "Koller + Koller" wurde in sechs Monaten umgestaltet. "Damit möchten wir das historische Gebäude wiederbeleben und mit modernen Akzenten in das 21. Jahrhundert bringen. Es soll ein Ort der gediegenen Gastfreundlichkeit geschaffen werden", so Claudia und Norbert Koller. Eine Decke aus Messing in der Tagesbar Für die Neugestaltung des Hauses zeichnet Stephan Ferenczyvon verantwortlich. "Das...

  • 18.09.18
Leute
Kapelle So&So  - diesen Namen werden Sie sich merken müssen.
4 Bilder

LaBrassBanda-Star Stefan Dettl im Brechelbad

SEEHAM. „I bin nua die Aushüf“, sagte Stefan Dettl, der Frontman von La Brass Banda mit einem Augenzwinkern, als er beim Freiluftkonzert der Kapelle So&So vor dem Brechelbad in Seeham-Webersberg am Sonntag für den Trompeter einsprang. „Bei uns am Chiemsee is aa net grad schiach, owa des schlagt ois,“ kam er aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Mit La Brass Banda revolutionierte Dettl vor mehr als zehn Jahren die Blasmusik und machte sie partytauglich. Nicht erst seit der Welttournee in...

  • 18.09.18
Leute
90 Jahre Autohaus Schmidt in der Alpenstraße Salzburg
Josef Nußbaumer (Geschäftsführer Schmidt Automobile) im Formel 1-Simulator mit Landeshauptmann Wiflried Haslauer.
5 Bilder

Jubiläum im Autohaus Schmidt

Vor 90 Jahren eröffnete "Automobile Schmidt" in Riedenburg und prägte das Straßenbild in Salzburg mit.  SALZBURG (sm). Zu den ersten Käufern zählte auch der Dirigent Herbert von Karajan. Er kaufte 1968 dort einen der ersten Ford GT 40 - ein Rennwagen. Der Name Schmidt ist eng mit Automobilen verbunden. Firmengründer Oskar Schmidt legte 1928 den Grundstein für die Autohaus-Gruppe, die heute in dritter Generation geführt wird. Zum Jubiläum gratulierten Landeshauptmann Wilfried Haslauer,...

  • 18.09.18
Leute
Auszeichnung Ehrenrauchfangkehrer Land Salzburg für Landeshauptmann Wilfried Haslauer. v.l. Bundesinnungsmeister Peter Engelprechtsmüller, Landesinnungsmeister Kurt Pletschacher, Landeshauptmann Wiflried Haslauer, Landesinnungsmeister Stellvertreter Hannes Enzinger, Wirschaftskammerpräsident Konrad Steindl und Innungsgeschäftsführer Martin Niklas

Wilfried Haslauer zum "Ehren-Rauchfangkehrer" ernannt

SALZBURG (red). 39 Rauchfangkehrer-Betriebe gibt es in unserem Bundesland. Diese dürfen sich über einen neuen „Mitarbeiter“ freuen. Landeshauptmann Wilfried Haslauer wurde dieser Tage bei der Fachgruppentagung im Kavalierhaus zum „Ehrenrauchfangkehrer“ ernannt und mit dem „Goldenen Schereisen“ ausgezeichnet. Zu tun gibt es für die Salzburger Rauchfangkehrer ohnehin genug. Sie sind für 220.000 Haushalte in Salzburg zuständig. „Besonders schätze ich, wie die heimischen Rauchfangkehrer Tradition...

  • 17.09.18
Leute
Neo-Geo und DJ Künstler Gerwald Rockenschaub
3 Bilder

Romantic/Eclectic Rockenschaub in der Galerie Ropač

Der 1952 in Linz/Österreich geborene Neo-Geo-Künstler  Gerwald Rockenschaub präsentiert seine Arbeiten bis Mitte November in der Ropac Galerie. Die seit den 1980er Jahren verstärkte Hinwendung zur geometrischen abstrakten Kunst als Gegenentwurf zur figurativ-expressiven mündet in der postmodernen Bezeichnung "Neue Geometrie". Grundformen werden von Rockenschaub in raumfüllende Polyvinylchlorid-Installationen transformiert. Die codierten farbigen am Computer entwickelten geometrischen Formen...

  • 16.09.18
Leute
LJ-Landesobmann Maximilian Brugger und -Landesleiterin Johanna Schafflinger.
5 Bilder

Landjugend Salzburg unter Lessacher und Gasteiner Führung

Maximilian Brugger aus Lessach bleibt Obmann und führt gemeinsam mit der neugewählten Landesleiterin Johanna Schafflinger (Landjugend Gastein) die größte Jugendorganisation Salzburgs. LESSACH, GASTEIN, SALZBURG (pjw). Knapp 90 Funktionäre und Ehrengäste trafen sich am vergangenen Samstag im Hotel Heffterhof Salzburg zur Wahl der Landesleitung der Landjugend Salzburg. Maximilian Brugger aus Lessach bleibt Obmann. Zur Landesleiterin neu gewählt wurde Johanna Schafflinger (Landjugend Gastein). Sie...

  • 10.09.18
Leute
Tommy mag man eben – Thomas Gottschalk possierte geduldig für eine paar Erinnerungsfotos.
8 Bilder

Fulminanter Abschluss der Festspiele

SALZBURG (red). Sechs Wochen Festspiele, 206 Aufführungen an 18 verschiedenen Spielstätten. Mit der Vorstellung der Oper „Zauberflöte“ schlossen sich vergangenen Donnerstag die Türen des Festspielhauses zum letzten Mal. Die Stadtblatt Redaktion durchwühlte noch einmal mehr als 10.000 geschossene Fotos und fand ein paar, die zwischen Hochkultur und Posieren im Abendkleid passen. Ein radelnder Tod durch die Altstadt in Form von Schauspieler Peter Lohmeyer oder eine mit Bier geduschte Buhlschaft...

  • 03.09.18
Leute
Die Teilnehmer nutzen die tolle Möglichkeit, den 25-jährigen Verteidiger hautnah zu erleben - z.B. als "Baum".
43 Bilder

Ein Fußball-Idol zum Anfassen

Mit Video: Tolle Bezirksblätter Yoga-Wanderung mit Patrick Farkas vom FC Red Bull Salzburg STROBL (tres). Unter dem Motto "Klick dir die Kicker!" luden die Bezirksblätter gemeinsam mit dem FC Red Bull Salzburg zur Yoga-Wanderung im schönen Blinklingmoos in Strobl am Wolfgangsee ein. Begleitet wurden die Teilnehmer von FC Red Bull Salzburg-Spieler Patrick Farkas und sie nutzen die tolle Möglichkeit, den 25-jährigen Verteidiger hautnah zu erleben: ob für Selfies, für ein Autogramm oder als...

  • 31.08.18
Leute
v.l. Alfons Haider, Marlies Muhr, Susanne Riess und Johannes Hahn
8 Bilder

Anna Netrebko gab Konzert mit Ehemann Yusif Eyvazov

SALZBURG (red). „Ich bin ja schon lange ein großer Fan von Anna Netrebko, meiner Frau muss ich es verdanken, dass wir das nun wahr gemacht haben“, so der deutsche 74jährige Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder, der zusammen mit seiner koreanischen Frau Soyeon Kim überraschend beim Konzert von Anna Netrebko und ihrem Ehemann Yusif Eyvazov Mittwoch abends bei den Festspielen war. Zuvor traf er sich mit Altbundespräsident Heinz Fischer und dessen Frau Margit in der Altstadt. „Wunderschön hier“,...

  • 30.08.18
Leute
Philipp Hochmair (re.) und Stefan Ritzer verbindet mehr als nur der Sachverhalt des "Einspringens". Spontaneität, die Liebe zur Kultur und eine Freundschaft sind verbindende Faktoren der beiden, die sich schon von früher her kennen.
15 Bilder

"Jedermann" Philipp Hochmair scheinen die Ritzer-Bühnen zu bekommen

Philipp Hochmair war 2009 Hirte auf einer Alm im Lungau; 2018 spielte er den Jedermann bei den Salzburger Festspielen. Stefan Ritzer aus Tamsweg traf den Schauspieler Mitte August in Salzburg. Die beiden kennen sich von früher und es verbindet die beiden mehr, als man ahnen möchte. SALZBURG, MAUTERNDORF. Philipp Hochmair muss dieser Tage wohl kaum jemandem vorgestellt werden. Mit nur 36 Stunden Vorbereitungszeit sprang der in Wien geborene Schauspieler zuletzt bei den Salzburger Festspielen als...

  • 28.08.18
Leute
Traditionelles Schwammerlessen im Hotel Sacher in Salzburg: Im Bild Matthias Winkler, Peter Lohmeyer und Alexandra Winkler
16 Bilder

Traditionelles Schwammerlessen im Hotel Sacher

Eierschwammerl, Steinpilze und Co als kulinarische Schmankerl im Hotel Sacher SALZBURG (red). Viel Geduld war in der Küche des Hotel Sacher in Salzburg von Nöten, ehe am Mittwoch Mittag zum traditionellen Schwammerlessen gerufen werden konnte. Steinpilze und Eierschwammerln in jeder bekannten Form, Shitake-Ravioli mit Koriander, Gesulzte Eierschwammerlconsommè und als Nachspeise ein süßer "Fliegenpilz", von dem allerdings nur eine Form von hoher Kalorienzahl ausging. Man musste bei den...

  • 22.08.18

Beiträge zu Leute aus