Salzburg-Stadt - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Die Salzburg AG setzt sich als Unternehmen bereits heute mit den Trends der Zukunft auseinander.

Digitalisierung
VIDEO - Die Zukunft der Technik und deren Auswirkungen

SALZBURG (sm). Das Forum "Innovation Summit" der Salzburg AG diskutierte über die gesellschaftliche Auswirkung der Digitalisierung. Selbstfahrende Autos werden das Straßenbild prägen. Eine künstliche Intelligenz wird uns als persönlicher Assistent zur Seite stehen. Haushaltsroboter übernehmen als Butler die Hausarbeit und Lebensmittel werden in sogenannten Farm-Hochhäusern angebaut. Innovationen in der Testphase Was für viele wie ferne Science Fiction klingt, befindet sich bereits in der...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Franz Winter jun. zusammen mit Erwin Leitner bei den Pferden mit der historischen Fiakerkutsche.

Fortbewegung
Charity Aktion für Seniorenheim-Bewohner

SALZBURG (red). Über 80 Senioren nahmen an Kutschenfahrten mit historischen Fiakern teil. Die rüstigen Passagiere wurden dazu mit dem Taxi von ihrem jeweiligen Seniorenheim abgeholt und nach der Fiaker-Fahrt durch Salzburg und gemeinsamer Jause im Müllner Bräu zurückgebracht. Fiaker gehören zur Fachgruppe Die Salzburger Fiaker gehören zur Wirtschaftskammer-Fachgruppe für Personenbeförderung. Die Organisatoren, Fachgruppenobmann Erwin Leitner und Obmann der Salzburg Fiakervereinigung Franz...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Helmut Warter und Markus Sattel von der Salzburger Sparkasse.

Sparverhalten der Salzburger
Konsum statt Altersvorsorge

SALZBURG (lg). Sparen ist den Salzburgern wichtig, 259 Euro werden pro Monat zur Seite gelegt - das geht aus einer von der Salzburger Sparkasse und Erste Bank in Auftrag gegebene Imas-Studie hervor. Hauptgrund ist für 82 Prozent nach wie vor der sogenannte "Notgroschen". Urlaubsreisen und Anschaffungen Im Vergleich zu 2009 wird aber vermehrt auf Urlaubsreisen und für größere Anschaffungen gespart. Für die eigenen vier Wände oder ein neues Auto will laut Studie jeder Zweite sparen. "Ins...

  • 18.10.18
Wirtschaft
Klaus Brandhuber (Bild) - Betriebsratsvorsitzender im Diakoniewerk Salzburg - folgt dem langjährigen Auge/UG-Sprecher Robert Müllner nach.

Führungswechsel
Klaus Brandhuber ist neuer Vorsitzender der Auge/UG

SALZBURG (red). Bei der kürzlich stattgefundenen Wahl wurde der lange geplante Wechsel vollzogen. Der Vorsitzender des Betriebsrats im Diakoniewerk Salzburg, Klaus Brandhuber, geht als Spitzenkandidat in die Arbeiterkammerwahl und folgt dem langjährigen Auge-Landessprecher Robert Müllner nach. Der scheidende Landessprecher und aktive Maco-Betriebsratsvorsitzende Robert Müllner zeigt sich überaus zufrieden: „Mit Klaus Brandhuber haben wir einen äußerst kompetenten und engagierten Mann an der...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Überreichten Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf (Mitte) einen Bildkalender: Gremialgeschäftsführerin Antonia Linner-Gabriel und Martin Perwein, Obmann des Landesgremiums Papier- und Spielwarenhändler.

Aktionswoche
Papierfachhandel huldigt dem Kalender

SALZBURG (sm). Die "Woche des Kalenders" geht in die nächste Runde. Bis 20. Oktober wird jeder Kunde beim Kauf eines Kalenders mit einem Notizbuch beschenkt. „Die Aktionswoche soll rechtzeitig vor dem Jahreswechsel auf die neuen Kalender hinweisen und einen Anreiz zum Kauf schaffen“, erklärt Martin Perwein (rechts im Bild), Obmann des Landesgremiums Papier- und Spielwarenhändler. In Salzburg nehmen acht Papierfachgeschäfte teil. Eine Liste der teilnehmenden Betriebe in der Stadt Salzburg finden...

  • 17.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Lehrlinge im ersten Lehrjahr der Firma Palfinger mit Ausbildungsleiter Bernhard Eicher.

Teambuilding-Workshop für Lehrlinge schweißen zusammen

Funktionierende Teams sind wichtige Elemente jeder Organisation und tragen maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Die Salzburger Vorzeigeunternehmen Palfinger sowie Wieser + Scherer aus Zell am See setzen daher schon in der Lehrlingsausbildung auf maßgeschneiderte Teambuilding-Workshops des BFI Salzburg, um erfolgreiche Teams zu formen. Zu Beginn des neuen Lehrjahres erwartet die angehenden Fachkräfte und zukünftigen Leistungsträger ein ereignisreiches, spannendes aber auch herausforderndes...

  • 09.10.18
Wirtschaft
Freuten sich über den ersten Platz im Publikums-Voting ganz besonders: Lukas Walchhofer von Spiceworld und Fotografin Birgit Probst.
4 Bilder

Game Changer
Salzburgs Game Changer im Großformat

SALZBURG. 18 großformatige Porträts, kunstvoll angefertigt von 18 Salzburger Fotografen, erzählten auch heuer die Geschichte erfolgreicher Gründer und Unternehmer, die Neues und Ungewöhnliches geschaffen haben. Die Bilder waren seit April in der "Game Changer Gallery" der Wirtschaftskammer Salzburg im Foyer des Wifi ausgestellt. Die Porträts, die seit April im WIFI-Foyer ausgestellt wurden, bildeten „Etablierte“ ebenso ab wie Newcomer. Erfolgreiche Preisträger Mit der Auszeichnung der...

  • 09.10.18
Wirtschaft
Das Erdbär Organic Warehouse im Salzburger Europark hat seit kurzem ein vollständig recyclingfähiges und biologisch abbaubares Shopkonzept.
3 Bilder

Nachhaltigkeit
Shop setzt auf biologisch abbaubares Konzept

SALZBURG (sm). Das "Erdbär" Geschäft im Europark setzt in seiner Einrichtung auf Nachhaltigkeit. Das Shopkonzept zeigt sich vollständig recyclingfähig und biologisch abbaubar. Karton zeigt sich als Materialeinsatz für Regale, Tische, Platten und Rohre und auch für die Umkleideräume. Holz fungiert in einzelnen dekorativen Elemente. "Jetzt haben wir endlich an einem der frequentiertesten Flächen einen Store, der unsere Philosophie und Vision widerspiegelt", sagt Gründer und Geschäftsführer Robert...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Sandra Woglar-Meyer ist die neue Geschäftsführerin des Altstadt Verband Salzburg.

Altstadt Marketing
Altstadt Verband läuft unter neuer Führung

SALZBURG (sm). Die Neue Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Salzburg Altstadt ist Sandra Woglar-Meyer, die mit großer Freude die Geschäftsführung übernimmt. Die Mutter von zwei Kindern setzte sich aus 80 Bewerbern durch und wird ab 15. Oktober auf die bisherige Geschäftsführerin Inga Horny folgen. „Der Altstadt Verband sieht es als seine Aufgabe an, das Angebot in der Altstadt immer wieder weiter zu entwickeln, um attraktiv für die Kernzielgruppen jenseits des Massentourismus zu bleiben“,...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Nahmen einen kräftigen Schluck: Stefan Perner (Reine Lungau Förderverein), Christian Leeb (GF SalzburgMilch), Markus Schaflechner (Biosphärenparkmanagement).
2 Bilder

Regionalitätspreisträger 2018
Milch im Einklang mit Tier, Natur und Mensch

Dass ökologische Kreislaufwirtschaft funktioniert, beweist die "SalzburgMilch" mit der "Reinen Lungau". Das Projekt hat den Regionalitätspreis 2018, den die Bezirksblätter Salzburg vergaben, in der Kategorie "Land- & Forstwirtschaft" gewonnen. SALZBURG (pjw). Ende September 2017 setzte die „SalzburgMilch“ mit dem Markteintritt ihres Leuchtturmproduktes „Reine Lungau Milch aus dem Biosphärenpark" einen vermutlich europaweit revolutionären Maßstab im Bereich der Milchwirtschaft. Der...

  • 04.10.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
Jetzt einreichen: „Salzburg sucht den Lehrling“ und „Salzburg sucht den besten Lehrbetrieb“. Die Anmeldung läuft online unter www.sehrgscheit.at.

Wettbewerb
Salzburgs Top-Lehrling gesucht

Salzburg macht sich auf die Suche nach dem besten Lehrling und dem besten Lehrbetrieb des Landes.  SALZBURG. Bist du g'scheit! Bei dem Wettbewerb "Salzburg sucht den Lehrling 2018"stehen talentierte junge Persönlichkeiten, die ihren Weg gehen und ihre Berufsgruppe repräsentieren, im Mittelpunkt. Für Lehrlinge und Lehrabsolventen Teilnahmeberechtigt sind Lehrlinge mit einem aufrechten Lehrverhältnis in Salzburg, beziehungsweise Lehrabsolventen, die ihre Ausbildung heuer erfolgreich...

  • 02.10.18
Wirtschaft
Georg Imlauer, Fachgruppenobmann Hotellerie in der WKS, Lehre-Maturantin Christina Schreder, Spartenobmann Albert Ebner, Front-Office-Managerin Daniela Eder und Spartengeschäftsführer Reinhold Hauk.

Wirtschaftskammer ruft neue Ausbildung im Tourismus ins Leben

Die "Diplomakademie Tourismus" ermöglicht Karriere im zweiten Bildungsweg. SALZBURG (sm). Knapp 1.000 Lehrlingen gibt es in der Salzburgs Gastronomie und Hotellerie „Wir gehen aktiv den Fachkräftemangel an und wollen Maturanten, Hilfskräften und motivierten Erwachsenen eine attraktive berufliche Qualifizierungsmöglichkeit bieten“, so Spartenobmann Albert Ebner und Obmann der Fachgruppe Hotellerie, Georg Imlauer über die neue Diplomakademie Tourismus. Lehrgang an der Diplomakademie...

  • 02.10.18
Wirtschaft
Mit der Zusatz-Ausbildung zum Sommelier punktet man bei den Gästen und im Lebenslauf.

Tourismus
Aktiv gegen den Fachkräftemangel

SALZBURG (red). Die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der Wirtschaftskammer unternahm in der Vergangenheit viel gegen den Fachkräftemangel. Mit der Imagekampagne „get a job“ wird seit 15 Jahren erfolgreich Werbung für eine Lehre im Tourismus gemacht. In dieser Zeit wurde im Rahmen von Betriebsbesuchen und Schülerinterviews mit Tourismusvertretern 20.000 Jugendlichen ein Einblick in die Gastronomie und Hotellerie gegeben. 140 Partnerbetriebe waren bislang eingebunden. In der 2015...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Markenbotschafterin Alexandra Meissnitzer und Biogena-Geschäftsführer Roman Huber.

Neue Markenbotschafterin
Alexandra Meissnitzer unterstützt Biogena

SALZBURG. Die Doppelweltmeisterin und Moderatorin Alexandra Meissnitzer unterstützt Biogena als Markenbotschafterin. Ab Oktober wird die neue Markenbotschafterin Biogena bei Veranstaltungen und Informationskampagnen unterstützen. „Mit Alexandra Meissnitzer haben wir eine starke Frau als Partnerin, die weiß, wie wichtig Gesundheit, Widerstandskraft und Durchsetzungsvermögen sind – und das in allen Lebensbereichen. Alexandra Meissnitzer wird sich authentisch und kompetent für Biogena...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Berhard Auinger ist Vizebürgermeister der Stadt Salzburg.
2 Bilder

Ausbildung
VIDEO - Bernhard Auinger erinnert sich an seine Lehrzeit

SALZBURG (sm). Bevor Berhard Auinger in die Welt der Politik eintrat, suchte der fünfzehnjährige eine passende Lehrstelle. Nach einer spannenden Suche entschied er sich für eine Lehre bei Porsche. Dort absolviert er eine Lehre zum Maschinen- und Werkzeugbauer. Für den damals 15-jährigen eine Umgewöhnung. Trotz Müdigkeit war Auinger mit Begeisterung dabei. "Ich habe sehr viel gelernt in diesen dreieinhalb Jahren. Auch was Disziplin betrifft. Es tut mir weh, dass momentan das Image der Lehre so...

  • 28.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Ellmer & Parnter Immobillien GmbH

Bauvorhaben „Max 13“ Bischofshofen 10 Eigentumswohnungen | 50-110 m2 Wnfl.| große Terrassen Bauvorhaben „Lechnerfeld“ Werfenweng Reihenhäuser | 90 m2 Wnfl. zuzüglich ausbaufähigem Dachgeschoss Informieren Sie sich jetzt unverbindlich unter: Ellmer & Parnter Immobillien GmbH Tel.: (06412) 20 491 | ellmer@ellmer.at

  • 26.09.18
Wirtschaft

Innovative Zahlungsringe: Geographie wächst weiter

In den letzten Jahren gewinnt bargeldloser Zahlungsverkehr weltweit zunehmend an Beliebtheit – das schafft wiederum die Notwendigkeit für die Erfindung spezieller Gadgets, die den Zahlungsverfahren für Waren und Dienstleistungen vereinfachen sollen. Eine der modernsten Lösungen hier sind die sogenannten Zahlungsringe. Die einzigartige kontaktlose Zahlungstechnologie erobert schnell die Welt – zum Beispiel hat in diesem Jahr die Moskauer Kreditbank in Kooperation mit Visa die Einführung von...

  • 25.09.18
Wirtschaft
Unternehmertalk im Palfinger Trainingscenter

Unternehmertalk mit Politologen Peter Filzmaier

SALZBURG. Über 200 Gäste aus Wirtschaft und Politik folgten der Einladung der Notariatskammer zur Atriumsveranstaltung im Trainingscenter der Firma Palfinger. Der Hauptvortrag wurde von Politikwissenschaftler Peter Filzmaier zum Thema "Unternehmen und Politik – Spielball oder Mitgestalter?" gehalten. Er referierte über die unterschiedlichen Erwartungshaltungen von Wirtschaftstreibenden und Politikern. Im Anschluss diskutierten Marianne Kusejko (Sigmatek und Vizepräsidentin der WKS),...

  • 24.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Hadlich Immobilien

Anlegerwohnung mit einer Fläche von 36 m² in zentraler Lage von Zell am See zu verkaufen! Energieausweis in Arbeit. Immobilien Hadlich, 0664 11 22 628, http://www.hadlich.at

  • 19.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Remax Immobilien

Schöne Ferienwohnung im Schlosspark in St. Martin bei Lofer! Ca. 35 m² WFL, Wohn-/ Essbereich mit Schlafnische, KP: € 79.900,00, HWB 82,5 kWh/m²a. y.kuhlang@remax-homes.at, http://www.remax.at +43 (0) 699/150 150 08

  • 19.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Remax Immobilien

Endlich das eigene kleine Restaurant in Kaprun! Ca. 76 m² NFL, 35 Sitzplätze, Miete: € 1.360,00 inkl. BK, HWB 65,66 kWh/m²a. y.kuhlang@remax-homes.at, http://www.remax.at +43 (0) 699/150 150 08

  • 19.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
2 Bilder

4-Zimmer Terrassenwohnung inAlt-Liefering!

In kernsaniertem Bauernhof Nähe der Lieferinger Kirche 93,27 m² Wfl., 25 m² Terrasse, 3 Schlafzimmer, gr. Wohnzimmer mit offener Küche HWB i.A. KP € 435.000,-- Schnellinger Immobilientreuhänder, Tel.: 0662/825596 www.schnellinger.at

  • 19.09.18
Wirtschaft Bezahlte Anzeige
2 Bilder

Großzügige Doppelhaush. in TopLage Sbg. Aigen!

Viel Platz und Freiraum für die ganze Familie. 477 m2 Grund, 210 m2 Wfl., 8 Zi., eingeteilt in 3 Stockwerke, 2 Terrassen, 58 m2 Keller, Bj. 1981, Teilsanierung und Dachbodenausbau 2001. HWB 108; KP € 980.000,-- Schnellinger Immobilientreuhänder, Tel.: 0662/825596 www.schnellinger.at

  • 19.09.18

Beiträge zu Wirtschaft aus