Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Lokales
Ein vielfältiger Garten ist ein Eldorado für Insekten und Co. Mit einigen Tricks lässt sich auch umweltfreundlich gärtnern.
6 Bilder

Unsere Erde
Mit grünen Daumen die Welt verbessern

Die gute Nachricht des Tages: Gärten leisten einen Beitrag zur Artenvielfalt. Wir haben viele Tipps, wie man noch nachhaltiger gärtnert. SALZBURG. Lange Zeit galt ein englischer Garten als schick, aber das kurze Gras ist nicht nur sehr pflegeintensiv, es bietet auch kaum Mehrwert für die Insektenwelt. Für einen natürlichen Garten mit Wiese ist es optimal, zwei- bis viermal im Jahr zu mähen, und für diese paar Male kann man auch einen Rasenmäher ausleihen. Den Wasserverbrauch senken Wer...

  • 22.05.20
  •  2
Freizeit
Ostermorgen,wende dein Gesicht der Sonne zu,dann fallen die Schatten hinter dich! von Elfriede Eder
37 Bilder

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - April 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im April haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf...

  • 07.05.20
  •  2
  •  3
Leute
Bei Jürgen Norbert Fux stehen Porträt-Fotografien im Zentrum der Bilder.
28 Bilder

Bildergalerie
Fotograf Jürgen Norbert Fux: “Mein Zeichen ist der Barcode“

Jürgen Norbert Fux wurde 1975 in Anif bei Salzburg, Österreich, in die Welt geboren, welche erspäter um viele intuitive Kreationen bereichern sollte. SALZBURG. Heute sind sie in Galerien rund um denGlobus ausgestellt, in Tel Aviv präsentiert er sich mit einem eigenen Atelier und jeder seiner Zyklen erreicht Kultstatus. Dabei ist sein Zugang kein herkömmlicher: Porträt-Fotografien werden aufgebrochen und das Rohe gezeigt, welches sich darunter befindet. Das wahre Selbst, das tiefste Innere...

  • 28.04.20
Lokales
Der Botanische Garten zeigt den Frühling hinter den verschlossenen Türen.
17 Bilder

Bildergalerie
Frühlingserwachen im Botanischen Garten

Die gute Nachricht des Tages: trotz derzeitiger Schließung des Botanischen Gartens, kann man einen Blick auf die Blüten erhaschen.  SALZBURG. Im Botanischen Garten ist der Frühling im vollen Gange. Da er wegen der derzeitigen Corona-Lage bis auf Weiteres geschlossen bleibt und auch die Führungen bis Ende Juni abgesagt sind, hat sich das Team der Universität für eine andere Möglichkeit der Zugänglichkeit entschieden. Mit ausgewählten Fotos können die Salzburger einen Blick auf die blühenden...

  • 16.04.20
Freizeit
Perspektive von Bezirksblätter-Regionaut Michael Herzog
35 Bilder

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - März 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im März haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf...

  • 03.04.20
  •  2
  •  3
Lokales
Wer wie Helene Moriggl einen Spaziergang im Wald unternimmt, wird es am Geruch merken: Der Bärlauch sprießt aus dem Boden. Und mit ihm jede Menge Ideen, wie man die Blätter verarbeiten kann.
12 Bilder

Bildergalerie Kochideen
UMFRAGE - Alles rund um den würzigen Bärlauch

Die Gute Nachricht des Tages: im Wald sprießt jetzt der Bärlauch aus dem Boden. Wir zeigen, was man mit dem Blatt anstellen kann. SALZBURG. Die Sonne scheint durch die Bäume und die Luft riecht plötzlich nach Knoblauch. Der Duft ist das untrügliche Zeichen, dass irgendwo in der Nähe Bärlauch wächst. Und dort, wo er einmal heimisch geworden ist, breitet er sich üppig aus. Der Bärlauch ist also sozusagen eine Herdenpflanze und gehört zur Familie der Zwiebelgewächse. Am liebsten wächst er in...

  • 24.03.20
  •  2
Sport
Haben es gemeinsam geschafft: Wolfgang Fankhauser und Julia Irnberger.
27 Bilder

Atlantic Challenge
Salzburgers Atlantiküberquerung hat Wellen geschlagen

Glücklich zurück in der Heimat erzählt Wolfgang Fankhauser von seinen Erlebnissen alleine auf dem Atlantik. WALS-SIEZENHEIM. Als Wolfgang Fankhauser nach 57 Tagen alleine in seinem Ruderboot auf dem Atlantischen Ozean wieder einen Fuß auf festen Boden setzte, war er "total wackelig". "Zwei Tage lang nach der Ankunft hatte ich weiche Knie. Danach hatte ich in den Wadeln und den Schienbeinen einen Muskelkater wie noch nie in meinem Leben", erklärt der in Wals-Siezenheim lebende Salzburger....

  • 23.03.20
  •  1
Lokales
Andreas Gfrerer erklärt den Umgang mit den Lebensmitteln.
31 Bilder

Bildergalerie
Den Geschmack der Heimat entdecken

Die Gute Nachricht des Tages: Auch daheim lässt sich gut kochen. Hotelier Andreas Gfrerer gab Einblick in seine persönlichen Kochkünste und verriet, welche raffinierten Gerichte auf Anhieb gelingen.  SALZBURG. "Als Kind eines Agrarvertreters und einer Gastronomin sind mir der soziale Aspekt und die Produkte auf Märkten wichtig", erklärt der Hotelier der Blauen Gans, Andreas Gfrerer, seine Liebe zu Märkten. Im Rahmen des Kulinarikfestivals "eat&meet" führte Gfrerer über die Salzburger...

  • 18.03.20
  •  1
Wirtschaft
Martin Ablinger ist der "zumOxn" Geschäftsführer und freut sich bereits auf die Eröffnung am 28. März.
Video
14 Bilder

Bildergalerie
VIDEO - zumOxn: "Wir sind im Endspurt"

Das "zumOxn" ist das erste Hotel und Restaurant der Familie Ablinger. Serviert wird nicht nur Fleisch, sondern auch Kunst. LAUFEN. Was nach außen hin sehr edel wirkt, ist auf den zweiten Blick ein bis ins kleinste Detail durchdachtes Konzept, das breit gefächert ist und vom Business-Gast bis zum "Stammtischler" alles abdeckt. Die Materialien Holz, Stein, Glas, gedeckte Töne, klare Linien und florale Muster überwiegen. "Wir verschließen uns nicht, sondern wollen einen Ort der Begegnung...

  • 06.03.20
Leute
Brigitte und Tina Hierschegger freuen sich auf das Programm.
9 Bilder

Bildergalerie
Eat and meet Eröffnung in der Blauen Gans

Das "eat & meet" feierte die kulinarische Eröffnung. SALZBURG. Honigsüß und mit einer bitteren Note lockte die heurige Eröffnung von "eat & meet" in den Weinkeller der Blauen Gans. In diesem Jahr dreht sich beim Kulinarikfestival alles um das Motto „Kräuter, Tapas, Honig und Bitter“. Neben der "eat & meet"-Edition „Salzburger Cremehonig mit Salz“, kreiert von den Spitzenköchen Rudi und Karl Obauer, gibt es in den kommenden Wochen neue Kreationen, die nicht nur den Gaumen anregen,...

  • 04.03.20
Gedanken
Ein Lesezeichen und ein Ring wurden in der Bücherei vergessen.
10 Bilder

Bildergalerie
Bücherei zeigt viele verlorene Fundstücke

Gute Nachricht des Tages: Verlorene Fundstücke dienen in der Bücherei als Kunstobjekte. SALZBURG. Die Stadtbibliothek Salzburg zeigt derzeit die liegengelassenen und vergessenen "Fundstücke". Unter dem Titel "Was vom Lesen übrig blieb" erhält der Leser Einblick in die unterschiedlichsten Dinge, die man hier absichtlich oder unwissentlich liegen ließ. Von Kartenspielen über einen Schmuckring bis zu Wäscheklammern, Postkarten und vielem mehr. Mehr Neuigkeiten aus der Stadt Salzburg findet...

  • 03.03.20
Freizeit
Der Buntspecht klopft den Frühling herbei - von Silvia Jörg
44 Bilder

Salzburg schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Februar 2020

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im Februar haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf...

  • 03.03.20
  •  4
  •  7
Leute
Der Landesjägermeister mit den "Hollerstauden".
6 Bilder

Bildergalerie
UMFRAGE - "Jagaball" erhitzte die Gemüter in Klessheim

Zum zweiten Mal lockte der "Jagaball" ältere und junge Semester zur Pirsch auf die Tanzfläche. SALZBURG. Draußen bliesen die Hornbläser zur Begrüßung, im Inneren des Kavalierhauses sichteten die Besucher bereits die ersten weiblichen Gäste aus der Politik: Brigitta Pallauf, Maria Hutter und Marlene Svazek. Landesjägermeister Maximilian Mayr-Melnhof begrüßte zum Tanz und die Pinzgauer "Hollerstauden" stimmten auf den Abend ein und sorgten mit der Eröffnungsnummer trotz sommerlicher...

  • 26.02.20
Lokales
Die Sängerin Alicia Edelweiss sang beim Walking Concert auf einer Baustelle in Lehen.
Video
36 Bilder

Bildergalerie Walking Concert
VIDEO - Mit Musik durch Lehens versteckte Gassen

Im Rahmen des "Monats der Vielfalt" gab es ein "Walking Concert" als Stadtspaziergang mit Alicia Edelweiss. SALZBURG. "Volume an", hieß es vergangene Woche beim Stadtspaziergang durch den Stadtteil Lehen, der als "Walking Concert" durchgeführt wurde. Oliver Hangl führte durch den Stadtteil Lehen, über den er sagte: "Das ist eine Gegend, in der ich noch nie zuvor war." Und auch Sängerin Alicia Edelweiss ergänzte lachend: "Ich kenn' mich überhaupt nicht aus." Für alle anderen Mitgeher und...

  • 26.02.20
Leute
Karin Linder, Tom Bogner, Alexandra Bauer beim Würdara Gschnas.
8 Bilder

Bildergalerie
UMFRAGE - Fröhlicher Abschied des Wilderer Gschnas

Nach 30 wilden und aufregenden „Wüdara Nächten“ zogen Marc und Erich Holzmann von Bent Club Austria einen Schlussstrich.  SALZBURG (red). Aufhören, wenn es am Schönsten ist. "Mehr geht nicht mehr, unsere Veranstaltung ist Kult und am Höhepunkt“, so Marc Holzmann, der im ausverkauften Stiegl-Keller noch einmal eine rauschende Wüdara Nacht zelebrierte. Unter dem Motto „Es lebe der Sport“ gab es außergewöhnliche Verkleidungen und ausgelassene Partystimmung bis in die Morgenstunden. Und...

  • 25.02.20
Leute
Fünf erste Plätze für Christian Salić (links). Peter Mitterhauser und Ernst Wuger, siegten zweimal in je zwei Kategorien.
36 Bilder

Bildergalerie
Kreativ-Branche feierte "Lange Nacht der Werbung"

Der Salzburger Landespreis für Marketing, Kommunikation & Design wurde vergeben. Abräumer des Abends war die Werbeagentur Salic. SALZBURG. Zum ersten Mal war die Mönchsberggarage nicht mit Autos, sondern mit feiernden Menschen gefüllt. Insgesamt wurden 415 Arbeiten eingereicht. Die Sieger aus 15 Kategorien wurden feierlich bekanntgegeben und durften in jeder Kategorie vom jeweiligen Sponsor den begehrten Preis entgegennehmen. Abräumer des Abends war mit zehn Auszeichnungen die Agentur...

  • 24.02.20
Leute
103 Bilder

Bildergalerie
Rot-Kreuz-Ball 2020

Ein fulminanter Faschingssamstag im Congress Das Rote Kreuz ladet ein und ein tanzbegeistertes Salzburg kommt. Das Congress wurde auf dem Kopf gestellt. Wo unter dem Jahr auf einer Nutzfläche von 15.000 m2 und für bis zu 2.500 Teilnehmer in 15 Räumen nur die Köpfe rauchen, tobte es vom Erdgeschoß bis in das 3. Obergeschoß. Ob der Karajan Saal oder der Trakel Saal, alles war bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Ehrengäste im Europa Saal, unter ihnen der Opernball geschulte Landeshauptmann...

  • 23.02.20
Lokales
Elisabeth Färbinger mit der angehenden Partner-Hündin "Nala" im Seminarraum in Weitwörth.
Video
7 Bilder

Hundehof Weithwört
VIDEO - Liebevoller Umgang mit den Partner-Hunden

Elisabeth Färbinger gründete vor 30 Jahren den Verein "Partner-Hunde". Weitwörth ist ihr Lebensmittelpunkt. SALZBURG. Für Elisabeth Färbinger beginnt der Tag frühmorgens mit einem Spaziergang. An ihrer Seite ihre Hunde. Bei ihrer Rückkehr warten bereits die anderen Hunde am Hundehof. Besondere Hunde: Partner-Hunde. "Ein Partnerhund ist ein Hund, der ganz speziell für eine individuelle Person ausgebildet wird. Für eine Person im Rollstuhl, für eine gehörlose Person, für jemanden Blinden,...

  • 18.02.20
  •  2
Leute
73 Bilder

Bildergalerie
Polizeiball Salzburg 2020

Tolle Stimmung am Polizeiball im Imlauer Hotel Pitter. Der 15. Februar 2020 wird wieder vielen Ballgästen lange Zeit in guter Erinnerung bleiben. Pünktlich um 20:30 Uhr nahmen die Ehrengäste vor der Polizeimusik ihre Sitzplätze ein. Traditionsgemäß wurde der Ball durch die Tanzschule Seifert eröffnet. Es war eine gelungene, neue, abwechslungsreicht Choreografie. Nach dem fulminanten Walzer, getanzt von einer Leistungsgruppe der Tanzschule Seifert, kam der Spruch: Alles Walzer! Viele...

  • 16.02.20
Leute
Haubenkoch Didi Maier, Veronika Angerer aka Sängerin Victoria Lake, Gössl Geschäftsführer Maximilian Gössl und Georg Reiter vom Edelweißkränzchen.
24 Bilder

Bildergalerie
UMFRAGE - Trachtiger Abend im Zeichen der Frauen

Gössl lud zur Modenschau ins Gwandhaus und bot mit einer starken Stimme den Dirndln eine Bühne. SALZBURG (sm). Mit rauchiger Soulstimme gab Victoria Lake, mit bürgerlichen Namen Veronika Angerer, Songs zum Besten, während auf dem roten Teppich Dirndln aus Seide und Herrenjacken aus Loden gezeigt wurden. Das brachte auch Salzburgs Haubenkoch Didi Maier mit seiner Frau Christina, beide in Tracht, zum Strahlen. Und Maximilian Gössl, ganz der Geschäftsführer, empfahl: "Sehen Sie sich satt an der...

  • 10.02.20
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige
Internet Stars Live in der PlusCity - Größtes Fantreffen Österreichs!
Aktion
17 Bilder

Talent Contest 2020
Internet Stars Live | Final Show mit Pietro Lombardi in der PlusCity

Internet Stars Live macht wieder Halt in der PlusCity. Mit dabei ist diesmal unter anderem Pietro Lombardi, Chaosflo, Puuki, BruhitzAlex, Noah Gusi, Yung Suessling, Alexander Eder, Brofaction, Laura Kamhuber, Dominic Fritz, Pizzaboy und viele mehr. Gemeinsam mit Miami Blue Records geben wir dir hier alle Infos zu Internet Stars Live und dem Talent Contest. Und verlosen auch noch zwei Backstage-Pässe zu den Youtubern. Was ist Internet Stars Live?Internet Stars Live ist das größte...

  • 07.02.20
  •  1
Leute
Christian Riml mit seiner Partnerin Helma Türk vor einer Filmspule im hauseigenen Filmmuseum.
7 Bilder

Filmnachlass von Walter Riml
"Kleine Filmmuseum" als Bewahrer des Heimatfilms

Hinter der Grenze bewahren in Bayern Helma Türk und Christian Riml einen österreichischen Filmschatz. BAD REICHENHALL. Eine Geschichte wie im Film. Die eigentlich aus dem Ruhrgebiet stammende Helma Türk lernt über eine gemeinsame Freundin in Bayern den Tiroler Christian Riml, Sohn des Kameramannes und Schauspielers Walter Riml kennen. Die beiden werden ein Paar und sammeln über Jahre hinweg historische Filmmaterialien. Vor zwei Jahren wurde daraus das "Kleine Filmmuseum", das nicht nur...

  • 07.02.20
  •  1
Wirtschaft
Sophie Kreutzer vom Café Rabenstein präsentiert den zuckerlosen Kuchen mit Bananen und Schokolade.
12 Bilder

Bildergalerie
Von der Großstadt zurück in die Heimat

Das Café Rabenstein bringt Berliner Straßenflair in die Altstadt und setzt auf ausgefallene Fusionsküche. LAUFEN. Wenn man Sophie Kreutzer fragt, wie sie zum Namen ihres Cafés gekommen sei, erhellt ein Lächeln ihr Gesicht und sie erzählt von einer guten Bekannten, die mit Nachnamen "Rabenstein" heißt. Der Name gefiel der kommunikativen 28-Jährigen so gut, dass sie damals schon wusste: "Später werde ich mal ein Café aufmachen, das ich Rabenstein nenne." Die junge Mutter brachte die...

  • 05.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.