Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
Auf der Autobahn bei Kleßheim kam es in der Nacht auf Samstag, 9. Februar 2019, zu einem Verkehrsunfall mit einer Toten und einer Verletzten. Eine Geisterfahrerin war frontal mit einer Salzburgerin zusammengestoßen.

Tödlicher Verkehrsunfall
Geisterfahrerin stirbt bei Frontal-Crash auf Autobahn bei Kleßheim

Am 9. März kam es um vier Uhr Morgens zu einem Verkehrsunfall auf der A1 Westautobahn. Eine 51-jährige Geisterfahrerin starb noch an der Unfallstelle. SALZBURG. Die deutsche Autofahrerin aus dem Landkreis Rosenheim hatte ihr Auto auf der A10 Tauernautobahn zwischen dem Ofenauer- und dem Hiefler Tunnel gewendet und fuhr etwa 40 Kilometer als Geisterfahrerin in Richtung Kleßheim.  Ohne Licht in die falsche Richtung Im Bereich der Autobahnabfahrt Kleßheim soll die Frau das Licht...

  • 09.03.19
Lokales
Für eine junge Frau aus Oberösterreich kam heute jede Hilfe zu spät. Die Radfahrerin geriet in der Stadt Salzburg unter einen Lkw.
2 Bilder

Tödlich verunglückt
Radfahrerin von Lastwagen erfasst

Eine 24-jähriger Oberösterreicherin geriet heute in der Stadt Salzburg unter einen Lkw. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.  SALZBURG. Am 8. März 2019 kam es um kurz nach 9 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall in Stadt Salzburg. Ein 46-jähriger Salzburger bog mit einem Lkw von der Breitenfelderstraße kommend nach rechts auf die Vogelweiderstraße in Richtung stadtauswärts ein. Zeitgleich wollte eine 24-jährige Radfahrerin die Vogelweiderstraße queren. Jede Hilfe zu spät Laut...

  • 08.03.19
Lokales
Bei einem Tandemflug vom Gaisberg klappte der Gleitschirm vorne zusammen. Die beiden Paragleiter knallten zu Boden.

Paragleiter abgestürzt
Schwerverletzter nach Tandem-Flug von Gaisberg

Bei einem Gleitschirm-Flug vom Gaisberg klappte der Schirm zusammen. Die beiden Paragleiter stürzten mit hoher Geschwindigkeit etwa 25 Meter zu Boden. SALZBURG. Ein 44-jähriger Paragleiter aus Ungarn flog am 24. Februar mit einem 30-jährigen Ungar mit einem Gleitschirm von der Gaisbergspitze. Der Tandemflug verlief nach Angaben des Piloten ohne Zwischenfälle.  Schirm zusammengeklappt Um etwa 13.30 Uhr wollte er auf einer Wiese in der Nähe des "Gut Guggenthal" landen. "Aus bisher...

  • 25.02.19
Lokales
Ein 29-jähriger Tennengauer überholt am Mittwoch betrunken einen Motorradfahrer. Dieser stürzt dadurch und verletzt sich.

Polizeimeldung
Alkolenker bringt Motorradfahrer zu Sturz

Am späten Mittwochabend wurde ein Motorradfahrer rechts überholt und geschnitten. Er stürzte und wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. SALZBURG STADT. Am 20. Februar um 23.15 Uhr fuhr ein 42-jähriger Rumäne auf einem Leichtmotorrad über den Rudolfsplatz in Richtung Alpenstraße. Nach etwa einem Kilometer wurde er rechts von einem 29-jähriger Autofahrer aus dem Tennengau überholt.  Motorradfahrer verletzt Der Autofahrer wendete laut Polizei unmittelbar vor dem Motorradfahrer und fuhr...

  • 21.02.19
Lokales
Zeugen gesucht: Am 23. Jänner 2019 kam es auf der A1 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall mit Verletztem und Fahrerflucht auf der A1

Am 23. Jänner kam es um 6.45 Uhr zu einem Unfall auf der Westautobahn A1 bei der Ausfahrt Salzburg West in Fahrtrichtung Wien. Ein 25-jähriger Pongauer wurde dabei verletzt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.  SALZBURG. Der Pongauer fuhr von der A10 kommend, auf die A1 in Fahrtrichtung Wien auf. Er reihte sich auf dem ersten Fahrstreifen in ein, als ihm ein von Richtung Walserberg kommender LKW seitlich rammte. In weiterer Folge wurde der Pkw gegen die Mittel-Leiteinrichtung aus Beton...

  • 23.01.19
  •  2
Lokales
Salzburg/Trepplweg: Ein Hund und ein Radfahrer aus Elsbethen stießen zusammen, der Mann stürzte.

Bruch und Anzeige
Hund lief Radfahrer vors Fahrrad

Ein 42-Jähriger brach sich den Oberschenkelhals, als er aufgrund eines Hundes vom Fahrrad stürzte.  ELSBETHEN/SALZBURG. Bereits am 7. Jänner wurde ein 42-jähriger Radfahrer aus Elsbethen bei einem Radunfall in Salzburg verletzt. Er war auf dem Trepplweg unterwegs, als ein Hund aus dem Wald und dem Mann direkt vors Fahrrad lief. Der konnte nicht mehr ausweichen und stürzte. Er und die Hundebesitzerin tauschten vorerst ihre Daten aus. Aufgrund anhaltender Schmerzen suchte der Mann das...

  • 17.01.19
Lokales
Wegen einer Spinne kam es zu einem Autounfall.

Polizeimeldung
Autounfall wegen Spinne

SALZBURG (red). Die Tierliebe einer 21-jährigen Pkw Lenkerin wurde ihr beinah zum Verhängnis. Eine Spinne saß auf ihrer Schulter. Die junge Fahrzeuglenkerin wollte während der Fahrt das Tier durchs offene Fenster befördern. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen. Sie befand sich auf der Morzger Straße, als sie rechts von der Fahrbahn abkam, einen Baum touchierte und an der angrenzenden Wiese zum Stillstand kam. Ersthilfe leisteten zwei Helferinnen (35) aus Salzburg und verständigten...

  • 13.11.18
Lokales
Ein Schüler wurde von einem Auto erfasst.

Unfall
19-jähriger Autofahrer erfasst Kind mit PKW

SALZBURG (red). Zu einem Unfall kam es heute auf der Gaisbergstraße in Richtung Fürbergstraße. Zeugen beobachteten wie ein 6-jähriges Kind hinter einem in der Haltestelle stehenden O-Bus hervor und wollte die Straße überqueren. Der PKW-Fahrer konnte trotz sofortiger Bremsung eine Kollision nicht mehr verhindern. Das Kind wurde erfasst und zu Boden geschleudert, es erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das Landeskrankenhaus eingeliefert. Der Alkoholtest des Salzburger Autofahrer...

  • 05.11.18
Lokales

Salzburg
Frau und Kleinkind bei Verkehrsunfall verletzt

SALZBURG (aho). Kollidiert sind die Autos eines 64-jährigen Flachgauer und einer 34-jährigen Salzburgerin aus bisher ungeklärtem Grund bei der Kreuzung Sterneckstraße-Vogelweiderstraße in Salzburg. Die Frau und ihr Kleinkind auf der Rückbank wurden beim Unfall verletzt und ins LKH Salzburg gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

  • 25.10.18
Lokales
Die Polizei ruft Zeugen des Autounfalles am 24. Oktober 2018 auf der Münchner Bundesstraße auf, sich zu melden.

Zeugen gesucht
Drei Verletzte nach Frontal-Zusammenstoß auf Münchner Bundesstraße

SALZBURG STADT. Am 24. Oktober kam es um kurz nach fünf Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Münchner Bundesstraße. Der Fahrer war alkoholisiert, drei Personen wurden verletzt. Nun werden Zeugen gesucht. Unfallhergang Ein 29-jähriger Salzburger war auf der Münchner Bundesstraße stadtauswärts unterwegs. Dabei verlor er auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß frontal mit dem Pkw eines 46-jährigen Deutschen zusammen. Die beiden Autofahrer erlitten...

  • 24.10.18
Lokales
Erste Hilfe Kurs beim Roten Kreuz

Rotes Kreuz lud zum Erste-Hilfe-Kurs

SALZBURG (lg). Anlässlich des Welttags der Ersten Hilfe zeigten die Mitarbeiter des Roten Kreuzes in zahlreichen Dienststellen Interessierten einfache Handgriffe, die Leben retten können. In der Dienststelle in der Sterneckstraße konnte man an einem kostenlosen Erste-Hilfe-Training teilnehmen. Hier standen Themen wie Herzdruckmassage, das Versorgen einer starken Blutung und die Ausführung von Erste-Hilfe-Basismaßnahmen auf dem Programm. Für das Rote Kreuz bildet das Thema Erste Hilfe ein...

  • 10.09.18
Lokales
In der Stadt Salzburg ging ein Ausparkversuch schief. Der Fahrer war betrunken.

PKW hängt in der Luft: Fahrer alkoholisiert

SALZBURG. Am Abend des 16. Augusts soll ein 66-jähriger Österreicher versucht haben, auszuparken und dabei einen falschen Gang eingelegt haben. Er rollte über einen ein Meter hohen Mauervorsprung, sodass das Auto schräg in der Luft hing.  Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,64 Promille. Der Führerschein wurde ihm abgenommen. Der Unfallhergang wurde von einem Zeugen beobachtet, wie dies die Landespolizeidirektion Salzburg vermeldete.

  • 17.08.18
Lokales
Die Polizei sucht Zeugen des Unfalles in der Fürbergstraße in Salzburg.

Zeugen gesucht - Verkehrsunfall in der Fürbergstraße

SALZBURG STADT. Am Nachmittag des 31. Julis kam es auf der Fürbergstraße zu einem Verkehrsunfall. Bei diesem wurde ein 71-Jähriger unbestimmten Grades verletzt. Der Salzburger stieß mit seinem Moped mit einem 55-jährigen Autofahrer aus Salzburg zusammen. Der Mopedlenker wurde vor Ort erstversorgt und danach ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Die Verkehrsinspektion Salzburg sucht Zeugen, die den Hergang des Unfalls gesehen haben....

  • 03.08.18
Lokales
Beim Outletcenter-Kreisverkehr kam es zu einem Zusammenstoß eines Autos mit einem Moped.

Bub gegen Windschutzscheibe und über Auto geschleudert

In Wals kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall. WALS-SIEZENHEIM. Am Abend des 1. Augusts wurde ein 15-jähriger Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt. Ein 78-jähriger Autofahrer aus Salzburg fuhr in den Kreisverkehr beim Outletcenter ein. Laut Polizei tat er dies ohne anzuhalten. Der 15-Jährige fuhr mit dem Moped bereits im Kreisverkehr. Er soll seitlich gegen die linke Seite des Autos geprallt sein. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Bub zuerst gegen die Windschutzscheibe...

  • 02.08.18
Lokales
Bei einem Unfall in Salzburg-Nonntal wurde eine Radfahrerin verletzt.

Radfahrerin bei Zusammenstoß verletzt

SALZBURG-NONNTAL. Am Vormittag des 31. Julis kam es zu einem Zusammenstoß zweier Radfahrer im Salzburger Stadtteil Nonntal. Dabei verletzte sich eine 45-Jährige unbestimmten Grades. Die Salzburgerin bog in die Erzabt-Klotz-Straße ein, auf der ein 64-jähriger Flachgauer auf dem Geh- und Radweg fuhr. Es kam zur Kollision. Die Frau soll keinen Helm getragen haben. Sie wurde ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • 31.07.18
Gesundheit
Vier Jugendliche sitzen auf dem Boden und schauen in ihr Smartphone.

Workshops an Schulen zum Thema Ablenkung

Multitasking kann gefährlich werden SALZBURG (sm). Eine aktuelle Unfallstatistik zeigt, dass Ablenkung zu den häufigsten Unfallursachen gehört. Die vom Kuratorium für Verkehrssicherheit angebotenen Kurse sollen vor allem bei Jugendlichen ein Bewusstsein für diese Gefahr schaffen. Der kostenlose Workshop „Unfallursache Ablenkung“ macht Jugendliche gezielt auf die Risiken von Multitasking im Straßenverkehr aufmerksam. Mit TV-Spots, Persönlichkeitstests, Aufgaben zur Sinneswahrnehmung oder...

  • 29.07.18
Lokales
Ein 18-Jähriger stürzte bei den Lieferinger Badeseen und zog sich Verletzungen zu.

18-Jähriger bei Fahrradsturz verletzt

SALZBURG. Am Nachmittag des 12. Julis stürzte ein 18-jähriger Flachgauer mit seinem Fahrrad auf einem geschotterten Parkplatz bei den Lieferinger Badeseen in einer Kurve. Dabei zog er sich Abschürfungen im Gesichtsbereich und an den Händen zu. Der Radfahrer trug einen Helm, ein Alkotest verlief negativ. Das Rote Kreuz brachte den 18-Jährigen schließlich zur ärztlichen Versorgung in das Unfallkrankenhaus Salzburg. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. 

  • 13.07.18
Gesundheit
Ein Wohnmobil raste in einen PKW, oftmals sind Ablenkungen wie das Handy Auslöser.
2 Bilder

Griff zum Handy endet tödlich

Ablenkung ist für jeden dritten tödlichen Unfall im Straßenverkehr verantwortlich. SALZBURG (sm). Im Auftrag der Asfinag zeigt eine aktuelle Ifes-Umfrage deutlich, dass jeder zehnte das Handy hinter dem Steuer benützt, obwohl es verboten ist. Bei Stop-and-Go-Verkehr greift fast jeder Dritte zum Smartphone. Als Grund wird häufig das Fotografieren oder Filmens während der Fahrt angeführt. Aufgrund der daraus resultierenden gefährlichen Situation wird stark abgebremst, das Lenkrad verrissen oder...

  • 06.07.18
  •  1
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall in der Aignerstraße in der Stadt Salzburg wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Schwerverletzter Motorradfahrer in Salzburg

SALZBURG STADT. Am Nachmittag des 21. Junis bog eine 48-jährige Autofahrerin von einer Seitenstraße links in die Aignerstraße ab. Ein 29-jähriger Motorradfahrer fuhr zu diesem Zeitpunkt auf der Aignerstraße stadtauswärts. Es kam zu einem Zusammenstoß bei dem der Motorradfahrer stürzte. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er schwerverletzt in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • 22.06.18
Lokales
Im Salzburger Stadtteil Taxham ereignete sich am Dienstag ein Autounfall.

Verkehrsunfall mit Verletzung in Salzburg

SALZBURG-TAXHAM. Am Abend des 19. Juni ereignete sich in Salzburg-Taxham ein Verkehrsunfall an dem mehrere Fahrzeuge beteiligt waren. Ein 29-jähriger Salzburger streifte zunächst mit seinem Fahrzeug einen entgegenkommenden Pkw und stieß dann frontal gegen einen weiteren, entgegenkommenden Pkw. Dieser wurde dann nach hinten gegen ein bereits zum Stillstand gebrachtes Fahrzeug geschoben. Der 29-jährige Fahrzeuglenker wurde vom Roten Kreuz mit leichten Verletzungen in das Landeskrankenhaus...

  • 21.06.18
Lokales
Am 27. April kam es in Salzburg-Itzling zur Kollision eines LKWs mit einem Zug.

Unfall in Salzburg: Kollision zwischen Zug und Lastwagen

Bahnübergang Salzburg-Itzling: Ein Lkw krachte mit einem Zug zusammen und wurde weggeschleudert. Passanten bargen den Lenker aus seiner Kabine. SALZBURG-ITZLING. Am Morgen des 27. Aprils kam es am Bahnübergang in der Austraße im Salzburger Stadtteil Itzling zu einem Verkehrsunfall.   Ein 53-jähriger Tennengauer fuhr mit seinem Lastwagen auf der Austraße in Richtung Salzach. Am Bahnübergang stieß er mit einem stadtauswärtsfahrenden Zug - gelenkt von einem 38-jährigen Flachgauer zusammen....

  • 27.04.18
Lokales
Am 26. April kam es in Salzburg zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Kreuzung der Bayernstraße und der Neutorstraße.

Verkehrsunfall: Zusammenstoß O-Bus und Radfahrerin

In der Stadt Salzburg krachte eine Radfahrerin mit einem Oberleitungsbus zusammen. STADT SALZBURG. Am Morgen des 26. Aprils kam es bei der Kreuzung der Bayernstraße und der Neutorstraße zum Zusammenstoß einer Radfahrerin und eines O-Busses. Eine 57-jährige Radfahrerin aus Salzburgerin fuhr die Neutorstraße stadteinwärts um, nach ersten Erhebungen, nach links in die Bayernstraße abzubiegen. Eine 48-jährige nigerianische Staatsbürgerin lenkte einen O-Bus auf der Neutorstraße stadtauswärts. Im...

  • 26.04.18
Lokales
Am 26. April wurde in Salzburg-Maxglan ein unversperrtes Auto gestohlen. Kurz darauf kam es zu einem Unfall. Der Täter ist flüchtig.

Salzburg-Maxglan: Unfall mit gestohlenem Auto

SALZBURG-MAXGLAN. In der Nacht auf 26. April wurde im Salzburger Stadtteil Maxglan ein unversperrtes Auto gestohlen. Der Täter fuhr damit in Richtung Kendlerstraße. Nach kurzer Zeit kam er in einer starken Linkskurve von der Straße ab und fuhr gegen einen Holzzaun und einen Mast. Der Lenker flüchtete zu Fuß. Eine von der Polizei eingeleitete Fahndung verlief bis dato ergebnislos. Das Auto wurde abgeschleppt. Die Polizei bittet um Hinweise zum flüchtigen Lenker. Beschreibung des...

  • 26.04.18
Lokales
Am Salzburger Hauptbahnhof kam es am Freitagfrüh zu einem Zugunfall.
2 Bilder

Zugunfall am Salzburger Hauptbahnhof

SALZBURG. Am Salzburger Hauptbahnhof sind am Freitag in den frühen Morgenstunden kurz vor 5 Uhr bei einem Zugunfall mehrere Menschen verletzt worden. Bei den Verletzten soll es sich nach ersten Informationen um keine schweren Verletzungen handeln. Zwei Züge sollen bei Verschubarbeiten zusammengestoßen sein. Zum Glück nur Leichtverletzte Das Rote Kreuz Salzburg war mit elf Fahrzeugen, 25 Sanitätern und einem Notarzt-Team vor Ort im Einsatz. Es wurden 54 leicht verletzte Personen in das LKH...

  • 20.04.18