Salzburg-Stadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales Bezahlte Anzeige
Ihr habt die Möglichkeit 5 Thermen- und Hotelgutscheine im Wert von je € 50,- zu gewinnen!

Gewinnspiel
Entspannen mit Thermencheck und der Wellcard

Ihr habt die Möglichkeit 5 Thermen- und Hotelgutscheine im Wert von je € 50,- zu gewinnen! Um an der Verlosung teilnehmen zu können müsst ihr nur die untenstehende Gewinnfrage beantworten. Die Teilnahme ist auch ohne vorherige Registrierung möglich! WellCard: Die ganze Wellness-Welt in einer KarteDie WellCard ist die führende Gutschein- und Geschenkkarte für Thermen und Wellnesshotels in Österreich. Die WellCard ist in Partnerbetrieben aus 6 Ländern einlösbar. Eine Übersicht der...

  • 15.11.18
Lokales
So soll der Kindergarten "Villa Sonnenschein" in Freilassing aussehen.

Bayern
Wohnen und Leben in Freilassing

BAYERN (sm). Nordwestlich des Friedhofs im Freilassinger Stadtteil Salzburghofen darf gebaut werden. Das Augenmerk liegt hierbei vor allem auf der Zielgruppe "Junge Familien". Bauen in Freilassing Die Fläche wurde für Einzel-, Doppel- und Reihenhäuser ermittelt. Der Bebauungsplan wurde erst kürzlich beschlossen. 18 Wohneinheiten in Reihenhäusern, sechs Wohneinheiten in Doppelhäusern und vier bis acht Wohneinheiten in Einzelhäusern können realisiert werden. Die Doppel- sowie Reihenhäuser sind...

  • 15.11.18
Lokales
Sigrid Steffen, Vorsitzende des Salzburger Vereins JoJo (l.) und Bettina Reiter, Präsidentin von respekt.net bei der Preisverleihung in Wien.

Orte des Respekts
Verein Jojo gewinnt österreichweiten Wettbewerb

SALZBURG/WIEN (sm). Der Verein Jojo geht mit "Gemeinsam wachsen" als Sieger aus 350 Projekten hervor. Er gewinnt damit den renommierten Wettbewerb "Orte des Respekts". Jojo vermittelt ehrenamtliche Paten für Kinder von psychisch erkrankten Eltern. Die Paten treffen sich wöchentlich mit den Kindern und unternehmen Ausflüge, betreiben Sport oder spielen zusammen.  Kinder psychisch erkrankter Eltern Für die erkrankten Eltern bedeutet der Verein Jojo eine Entlastung und Unterstützung im...

  • 14.11.18
Lokales
Die Winternotschlafstelle bietet obdachlosen Menschen einen warmen Schlafplatz

Warmer Schlafplatz
Notschlafstelle Linzergasse öffnet die Pforten

SALZBURG. Die Winternotschlafstelle in der Linzergasse 72 steht ab morgen Donnerstag (15. November) bis Ende März wieder für wohnungslose Menschen offen. "Diese Notschlafstelle ergänzt das Angebot im Haus Franziskus der Caritas. Eine zusätzliche, fußläufige Anlaufstelle ist gerade im Winter ganz besonders wichtig und lebensrettend“, so Sozialreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn. Decken und Hygieneartikel benötigt Mitarbeiter der Sozialen Arbeit GmbH bieten vor Ort...

  • 14.11.18
Lokales
Das Mammut kann im Innenhof im Haus der Natur besucht werden
7 Bilder

Eiszeit erleben
Treffen mit Mammut, Höhlenlöwe und Gletschern

SALZBURG (lg). Mit der neuen Dauerausstellung "Eiszeit und Klima" gibt das Haus der Natur Einblicke in die letzten 2,6 Millionen Jahre der Erdgeschichte. Ein Fokus der Ausstellung liegt auf den ausgestorbenen Großtieren, die in dieser Zeit bei uns heimisch waren. Sie zeigt Originalfunde wie etwa das Skelett eines Höhlenbären, Abformungen einer Wollhaarnashorn-Mumie und lebensgroße Modelle von Mammut, Riesenhirsch und Höhlenhyäne. Modell des Salzachgletschers Noch vor 20.000 Jahren lag die...

  • 14.11.18
Lokales
Wegen einer Spinne kam es zu einem Autounfall.

Polizeimeldung
Autounfall wegen Spinne

SALZBURG (red). Die Tierliebe einer 21-jährigen Pkw Lenkerin wurde ihr beinah zum Verhängnis. Eine Spinne saß auf ihrer Schulter. Die junge Fahrzeuglenkerin wollte während der Fahrt das Tier durchs offene Fenster befördern. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen. Sie befand sich auf der Morzger Straße, als sie rechts von der Fahrbahn abkam, einen Baum touchierte und an der angrenzenden Wiese zum Stillstand kam. Ersthilfe leisteten zwei Helferinnen (35) aus Salzburg und verständigten...

  • 13.11.18
Lokales
Die Gruppe "D'Sait'n Knopf Musi" aus Faistenau. Eine von 10 jungen Gruppen die beim Preisträgerkonzert spielen werden.

Heimatklänge
Preisträger Konzert im Gwandhaus

SALZBURG (red). Bei freiem Eintritt lädt der junge Kulturverein Salzburger Heimatklänge, unter der Leitung von Daniel Vereno, zusammen mit dem Salzburger Volksliedwerk ins Gwandhaus. Am 18. November um 17 Uhr gestalten 10 Preisträger Ensembles aus dem ganzen Land, die in Innsbruck am großen 23. Alpenländischen Volksmusik Wettbewerb teilgenommen haben, den Abend. Festabend der Volksmusik Über 40 junge Sänger und Musikanten, stehen an diesem Festabend gemeinsam auf der Bühne. Die Moderation...

  • 12.11.18
Lokales
Stadtblatt-Redakteurin Lisa Gold

Kommentar
Erinnern und aus der Geschichte lernen

Erinnern heißt: nicht vergessen. Erinnern an eines der dunkelsten Kapitel in der Geschichte, in dem auch Salzburg trauriger Schauplatz war. Die Rede ist von der Reichspogromnacht in der Nacht auf den 10. November 1938, geplant vom NS-Regime, in der jüdische Häuser, Geschäfte und Synagogen zerstört, Menschen verhaftet, deportiert und getötet wurden. Jetzt, 80 Jahre später, versammelten sich Juden, Christen, Schüler, Studenten, Lehrer in der Kollegienkirche, um dieses schrecklichen Ereignisses zu...

  • 12.11.18
Lokales
Wolfgang Haider, Obmann des Salzburger Christkindlmarktes, bei den Aufbauarbeiten.
6 Bilder

Hoffen auf Winter
Kommt beim milden Herbstwetter Adventstimmung auf?

Kommt bei dem milden Herbstwetter Weihnachtsstimmung auf? Das Stadtblatt hat nachgefragt. SALZBURG (lg). Es weihnachtet in Salzburg: Bei mildem Herbstwetter ist derzeit der Aufbau des 45. Salzburger Christkindlmarktes am Dom- und Residenzplatz in vollem Gange, auch die Vorbereitungsarbeiten für den Sternadvent laufen auf Hochtouren. Eröffnet werden beide am 22. November. Doch wie vermittelt man vorweihnachtliche Adventstimmung, wenn das Thermometer auch diese Woche im Schnitt auf 17 Grad...

  • 12.11.18
Lokales
Schüler des Musischen Gymnasiums tanzen Erinnerung.
2 Bilder

Ausdruck der Seele
Aufarbeitung der Reichspogromnacht

SALZBURG (sm). In der Kollegienkirche wurde in der Nacht vom 9. auf den 10. November der Reichspogromnacht gedacht. Die Gedenknacht begann um 19 Uhr und endete um fünf Uhr früh am nächsten Morgen. Die Kirche war brechend voll. Eröffnet wurde die Gedenknacht mit einer Gedenkminute von Christian Wallisch-Breitsching von der Katholischen Hochschulgemeinde und Ingrid Allesch, Superintendentialkurator-Stellvertreterin der evangelischen Kirche Salzburg/Tirol. Gedenken an die...

  • 12.11.18
Lokales
Durch die Bauarbeiten kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Bauarbeiten
Baustelle behindert den Verkehr

SALZBURG (red). Von heute bis Freitag, 16. November, wird am Giselakai vor dem Hotel Stein der Gehsteig saniert. Während dieser Zeit wird im Baustellenbereich – das heißt die letzten rund 30 Meter vor der Staatsbrücke - die Busspur gesperrt. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

  • 12.11.18
Lokales
Geheimnisvolles Grün
47 Bilder

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Oktober 2018

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Der goldene Oktober präsentierte sich von seiner schönsten - und wohl auch wärmsten - Seite: Geheimnisvoll, bezaubernd, bunt und traumhaft schön! Salzburgs Regionautinnen und Regionauten hielten dies fest und teilten eine Auswahl ihrer tollen Schnappschüsse mit der meinbezirk-Gemeinde. Die Fotoserie dieses Monats ist vollbepackt mit tollen Bildern - aber seht selbst… Wir sind...

  • 10.11.18
  • 6
Lokales
Die Freude über den Gewinn ist bei Evelyn und Fabian Thalhammer groß.

Gewinner
Dank Hüttenpass zur tollen Sportuhr

SALZBURG (tres). Evelyn Thalhammer hat diesen Sommer fleißig Hüttenstempel für den Salzburger Hüttenpass der Bezirksblätter gesammelt und das hat sich bezahlt gemacht: Sie hat den zweiten Preis gewonnen! Die Salzburgerin darf sich über eine tolle Multifunktions-Sportuhr "Spartan Sport" von Suunto freuen - genauer gesagt ihr Sohn Fabian. Der 14-Jährige bekam sie nämlich als verfrühtes Weihnachtsgeschenk überreicht. "Wow, so eine coole Uhr!""Fabian hat mich immer fleißig begleitet, er...

  • 09.11.18
Lokales
Alles rollt im Spielzeugmuseum

Spielerisch
Sonderausstellung im Spielzeug Museum

SALZBURG (sm). Das Spielzeug Museum bietet mit der neuen Sonderaustellung "alles rollt" das bewegliche Spielzeug zum Anfassen und ausprobieren. Ob zum ziehen, schieben oder fahren - die rollenden Gegenstände dürfen ausprobiert werden. Ab Samstag, 10.11 kann die Welt auf Rädern erobert werden. Das Rollbrett oder Riesenkreiseln laden zum herumkugeln ein, während in der Kreativwerkstatt aus Steichholzschachteln, Holzrädern und Strohhalmen ein Spielzeugauto gebaut wird, dass mit einem Luftballon in...

  • 09.11.18
Lokales
Das Team der Einsatzkräfte freut sich über die erfolgreich durchgeführte Übung im Auva Unfallkrankenhaus Salzburg. V. l. n. re: Christian Hankofer Berufsfeuerwehr München:, Udo Svoboda Auva Salzburg, Branddirektor Reinhold Ortler, Dieter Kockisch Rotes Kreuz, ÖAMTC Stützpunktleiter Thomas Brändle, Brand.Stv. Werner Kloiber Branddirektor Stv., Haybäck vom Amt für Öffentliche Ordnung und Herr Reiter und Harald Graggaber von der Feuerwehr.
3 Bilder

Alarmstufe 3
Erfolgreiche Übung für den Ernstfall

SALZBURG (sm). Um für den Ernstfall gewappnet zu sein, probten die Einsatzkräfte am Hubschrauberlandeplatz des Auva-Unfallkrankenhauses. Simuliert wurde eine starke Rauchentwicklung am Hubschrauber, woraufhin der Alarm "Flugnotfall Alarmstufe 3" für alle Einsatzkräfte ausgerufen wurde. Zusammenarbeit verschiedener Organisationen Das Einsatzteam des Roten Kreuz, Polizei, die Crew des Hubschraubers, das Magistrat, Feuerwehr und viele andere Beteiligten arbeiteten Hand in Hand zusammen und...

  • 09.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Die Neueröffnung des ehemaligen Knox.
4 Bilder

Essen
Ehemaliges Nox feiert Wiedereröffnung mit neuen Namen

SALZBURG (red). Das ehemalige NOX ist mit neuem Namen aber mit ähnlichem Konzept wieder geöffnet. Das neue Restaurant Meet2eat Steak, fish and more hat sich wie der Name schon sagt auf Steak und Fisch spezialisiert. Mit Dry Age Fleisch von Stefan Auernig aus Gnigl und Fischfilets aus Österreich aber auch Meeresfrüchten ist die Selektive Karte gespickt. Mit Liebe kochen Inhaber und Küchenchef Christian Eisl und sein Team kochen mit viel Leidenschaft und liebe zum Detail - der Geschmack...

  • 09.11.18
Lokales
Gemeinsam lernen und das Miteinander fördern
2 Bilder

Lernen mit Spaßfaktor
Gleiche Bildungschancen für alle Kinder ermöglichen

SALZBURG (lg). Mit dem Caritas-Lerncafé Lehen hat nun das dritte seiner Art in der Stadt Salzburg seine Pforten geöffnet. 20 Kinder zwischen sechs und fünfzehn Jahren bekommen hier an drei Nachmittagen pro Woche kostenlos Hilfe beim Lernen. Hauptaufgabe ist die Unterstützung bei Hausaufgaben sowie die Vorbereitung auf Tests und Prüfungen. Besonderes Augenmerk wird dem „Sozialen Lernen“ geschenkt. "Neben dem Lernen wird bei uns gebastelt, gesungen und gespielt. Ein paar Mal im Jahr unternehmen...

  • 09.11.18
Lokales
Klaus Seufer-Wasserthal

Leseratten
In die Welt der Bücher eintauchen

SALZBURG (lg). Bücher sind die Abenteuer im Kopf und lassen den Leser in die verschiedensten Welten eintauchen. Lust aufs Lesen wollen auch die Salzburger Buchtage machen, die von 16. bis 21. November stattfinden und von der Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft in der Wirtschaftskammer Salzburg organisiert werden. Lesungen in Verlagen, Lokalen und Kirchen "Wir wollen zeigen, was die Salzburger Verlage so machen, was die Buchhandlungen können. Und tun wollen wir das mit Veranstaltungen...

  • 08.11.18
Lokales
Die Sozialmaßnahmen für den Bahnhofsvorplatz wurden beschlossen

Besseres Image
Sozialmaßnahmen für Bahnhofsvorplatz beschlossen

SALZBURG. Der Sozialausschuss der Stadt Salzburg hat in seiner heutigen (Donnerstag) Sitzung die Umsetzung von sozialen Maßnahmen für den Bahnhofsvorplatz beschlossen. Wesentliche Punkte dabei sind Orientierung, Beleuchtung und Wegführung, Sauberkeit, die Möblierung des Platzes und besonders auch die ansprechende Gestaltung des Gedenkhains am Bahnhofsvorplatz. In den nächsten zwei Jahren sollen diese Punkte umgesetzt werden. Bürgerliste fordert mehr Streetwork Ein von der Caritas geplantes...

  • 08.11.18
Lokales
Obmann des Salzburger Christkindlmarktes Wolfgang Haider
2 Bilder

Es weihnachtet
Aufbauarbeiten für Salzburger Christkindlmarkt starten

SALZBURG. Es weihnachtet schon in Salzburg: spätestens wenn an diesem Wochenende mit dem Aufbau des 45. Salzburger Christkindlmarktes am Dom- und Residenzplatz begonnen wird, legt sich die vorweihnachtliche Stimmung über die Mozartstadt.  100 Christkindlmarkt-Hütten werden in einer festgelegten Reihenfolge mit Traktoren und Zugfahrzeugen am Samstag und Sonntag über die Hofstallgasse und den Rudolfskai zu den festgelegten Standorten gebracht und eingerichtet. "Der Aufbau der Verkaufsstände...

  • 08.11.18
Lokales

Gute Zuhörer
Telefonseelsorge: offenes Ohr für Sorgen der Menschen

SALZBURG (lg). "Jeder hat sein Packerl zu tragen, und wenn es irgendwann zu viel wird, dann leihen wir den Betroffenen gerne unsere Ohren", erzählt Gerhard Darmann, der seit 2003 die Telefonseelsorge Salzburg leitet. Das "Packerl", von dem der Psychotherapeut und Theologe spricht, ist vielfältig gefüllt und reicht von familiären Sorgen bis hin zu Stress oder Mobbing im Beruf. Die häufigsten Gründe seien aber die Einsamkeit und andere seelische Nöte, die den Menschen zu schaffen machen und sie...

  • 07.11.18
Lokales
Hansi Berger - Auftritt im Folx Stadl
4 Bilder

Hansi Berger - 20 Jahre Bühnenjubiläum
Fest der Volks- und volkstümlichen Schlagermusik auch für die Salzburger im Rupertihof in Ainring

Im fast noch jugendlichen Alter von 25 Jahren feiert er sein 20. Bühnenjubiläum. Kein Wunder, denn die Musikgene sind ihm schon von den Eltern vererbt worden. Hansi Berger, Sohn der "Singenden Ainringer Wirtsleute" Eva-Maria und Thomas Berger, ein musikalisches Allroundtalent, feiert von  Donnerstag 15. November bis Sonntag 18.11.2018 im familieneigenen Rupertihof ein großes Musikfest mit bekannten Gästen aus der volkstümlichen Musik- und Schlagerzene. Darunter das Schlagerduo Sigrid und...

  • 07.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Schlichte Eleganz, höchste Qualität: die „Manhattan“ Kollektion von Joshua Jagis
20 Bilder

High Quality Uhren aus Österreich
Jagis: Neue Uhrenmarke geht an den Start

Jungunternehmer Joshua Jagersberger aus dem Bezirk Neunkirchen in Niederösterreich startete am 6. November den Vorverkauf seiner neuen Uhrenmarke „Jagis“.
 Finanziert wird die Luxus-Uhren-Kollektion über die populäre Crowdfunding-Plattform „Kickstarter“. --> Hier finden Sie die Jagis „Manhattan“ Kollektion auf Kickstarter Jagis „Manhattan“ Kollektion„Kickstarter ermöglicht Konsumenten, Produkte, die normalerweise viel teurer wären, stark vergünstigt zu bekommen“, so Joshua Jagersberger....

  • 06.11.18
Lokales
43 Bilder

Kulturen - Stammtisch - Salzburg
Wir verbinden Völker

Am 5.Nov trafen sich in Salzburg lebende "Nicht-Salzburger" mit Salzburger im Augustiner-Bräu Mülln. Dieser Kulturaustausch findet immer am ersten Montag eines jeweiligen Monats statt. Dieses Mal wurde der Kulturteff von der Kärntner Landsmannschaft in Salzburg gestaltet. Die kurzweilige Ansprache mit Kärntner Anekdoten wurde von einer Vielzahl von Kärnterlieder umrahmt. Es bedurfte nicht erst einer Kärntner Jause um die Stimmung zu heben. Im 2. Teil des Abends stellte sich die in Salzburg...

  • 06.11.18

Beiträge zu Lokales aus