Flachgau - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
3 Bilder

Im Schleier des Vergessens

HOF (kle). Beim Demenzsymposium im Hotel Sheration in Hof sprachen hochkarätige Referenten und Experten Menschen, die außergewöhnliche Einblicke und großes Wissen zum Thema Alzheimer-Krankheit haben.   Mehr Demenzkranke Demenz ist in unserer heutigen Gesellschaft Realität. Die Zahl der Erkrankten nahm in den letzten Jahrzehnten stetig zu. Das ist aber in erster Linie der höheren Lebenserwartung zuzuschreiben. Denn: Der größte Risikofaktor für eine Demenzerkrankung ist das Alter.  Demenz ist...

  • 18.11.18
Lokales
Thomas Stelzer, Wilfried Haslauer, Bettina Stelzer-Wögerer, Christina Haslauer und Hans Wieser.

Neue Friedenslichtlaterne im Wolfgansee

ST. WOLFGANG (kle). Nachdem ein Sturm die Laterne vor einem Jahr zerstörte, ist nun endlich die neue Friedenslichtlaterne da. Zur Einweihung waren die Landeshauptleute Thomas Stelzer und Wilfried Haslauer mit ihren Ehefrauen gekommen, die als Taufpatinnen fungierten. Auch die drei Wolfgangsee-Bürgermeister sowie Vertreter der drei Gemeinden, des Tourismus und nicht zuletzt die Adventorganisatoren waren gekommen.  „Die erste Laterne, Baustoff Holz“, so Gandl „hielt exakt 6 Jahre - bis zum...

  • 18.11.18
Lokales
Aus dem alten Rathaus wird ein nettes kleines Hotel.

Aus altem Rathaus wird Hotel

OBERNDORF (kle). Das alte Rathaus in der Salzachstadt wurde nun verkauft. Aus dem Gebäude soll nun ein Hotel werden. Das würde kürzlich bei der Gemeindevertretungssitzung einstimmig beschlossen. Nach drei Anbotslegungsphasen ging das alte Rathaus um 551.000 Euro an ein Flachgauer Unternehmen. "Der Wunsch der gesamten Gemeindevertretung, dass am Standort des alten Rathauses ein kleines Hotel errichtet wird ist nun realisiert. Schon die erste Ausschreibung hat die Errichtung eines Hotels...

  • 15.11.18
Lokales
Der 16-jährige Karl Luca holte nach zehn Jahren  den Staatsmeistertitel wieder nach Salzburg.

Österreichischer Staatsmeister im Schwimmen

SALZBURG (red). Bei der Österreichsichen Meisterschaft in Graz eroberte Karl Luca am Abschlusstag seine zweite Medaille: 800 Meter Freistil in neuem Salzburger Landesrekord von: 8.07,69 waren um knapp sieben Sekunden schneller als sein eigener, erst zwei Tage alter Rekord von seiner Durchgangszeit über bei seinem ersten Staatsmeistertitel über 1500 Meter Freistil (8.14,29). Diesmal musste er sich Altmeister David Brandl knapp geschlagen geben: 8.04,01 war dessen Siegerzeit. Zudem unterstrich...

  • 15.11.18
Lokales
Stau wegen einer Baustelle in Grödig.

Baustelle in Grödig

GRÖDIG (kle). Eine unaufschiebbare Baustelle mitten in Grödig behindert zur Zeit die Ortsdurchfahrt . Besonders in den Stoßzeiten am Morgen beziehungsweise abends müssen sich die Autofahrer daher auf Verzögerungen von 15 Minuten und mehr einstellen. Die ampelgeregelte Baustelle am Grödiger Kanalnetz dauert noch bis 18. Dezember.

  • 15.11.18
Lokales
So soll der Kindergarten "Villa Sonnenschein" in Freilassing aussehen.

Bayern
Wohnen und Leben in Freilassing

BAYERN (sm). Nordwestlich des Friedhofs im Freilassinger Stadtteil Salzburghofen darf gebaut werden. Das Augenmerk liegt hierbei vor allem auf der Zielgruppe "Junge Familien". Bauen in Freilassing Die Fläche wurde für Einzel-, Doppel- und Reihenhäuser ermittelt. Der Bebauungsplan wurde erst kürzlich beschlossen. 18 Wohneinheiten in Reihenhäusern, sechs Wohneinheiten in Doppelhäusern und vier bis acht Wohneinheiten in Einzelhäusern können realisiert werden. Die Doppel- sowie Reihenhäuser sind...

  • 15.11.18
Lokales
Das Präsidium: (von links)
2. Präsident Georg Luger, 1 Präsident Fabian Kogler, 3. Präsident Gerald Schrei
13 Bilder

11.11 um 11:11 Uhr in St. Gilgen - Narrenmütz und "Schwarze Hand"

St. Gilgen: Pünktlich zum Faschingsbeginn trafen sich die Narren der Faschingsgilde„Schwarzen Hand“ beim Wirt am Gries um den Fasching ausgiebig zu feiern! Besonderen Dank an die Wirtsleute für die gute Bewirtung und das ausgezeichnete Brat´l! Im Mittelpunkt der Sitzung standen heuer die Neuwahlen des Präsidiums und auch die Rückschau auf die vergangene Narrenzeit. Nach 3-jähriger erfolgreicher Präsidentschaft des Narren Fabian Kogler wurde nun ein neues Präsidium gewählt. Untern...

  • 13.11.18
Lokales
Nun steht der schöne Baum da und braucht nur mehr geschmückt zu werden.
4 Bilder

Salzburger Christbaum kommt aus Oberndorf

OBERNDORF (kle).  Der Christbaum für den 45. Salzburger Christkindlmarkt kommt in diesem Jahr aus dem Ortszentrum der Flachgauer Gemeinde Oberndorf. Die schön gewachsene 21 Meter hohe Fichte mit einem Gewicht von rund fünf Tonnen wurde am 13. 11.  in der Stille-Nacht-Gemeinde Oberndorf 'geerntet' und wird am Nachmittag mit einem Transporter der Salzburger Berufsfeuerwehr nach Salzburg gefahren. Spender des prächtigen Baumes ist die Oberndorfer Familie Mariebelle und Manfred Zauner, in deren...

  • 13.11.18
  • 1
Lokales
Geheimnisvolles Grün
47 Bilder

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Oktober 2018

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Der goldene Oktober präsentierte sich von seiner schönsten - und wohl auch wärmsten - Seite: Geheimnisvoll, bezaubernd, bunt und traumhaft schön! Salzburgs Regionautinnen und Regionauten hielten dies fest und teilten eine Auswahl ihrer tollen Schnappschüsse mit der meinbezirk-Gemeinde. Die Fotoserie dieses Monats ist vollbepackt mit tollen Bildern - aber seht selbst… Wir sind...

  • 10.11.18
  • 6
Lokales
2 Bilder

"Gruß vom Krampus" kommt nach Neumarkt

NEUMARKT (kle). Die Köstendorfer Filmemacherin Gabriele Neudecker konnte mit ihren Arbeiten schon zahlreiche nationale und internationale Preise einheimsen. Sie kam übers Schreiben von Drehbüchern zum Filmen. Mit ihrem ersten gedrehten Kurzspielfilm "Freaky" gelang ihr ein internationaler Erfolg. 2011 gründete Neudecker die Filmproduktions-Firma Pimp the Pony Productions in Salzburg. Die erste abendfüllende Filmproduktion "Deserteur" mit dem internationalen Titel Glorious Deserter wurde im...

  • 09.11.18
Lokales
Bei ihren beliebten Krampus Seminaren konnten ängstliche Flachgauer ihre Furcht überwinden und die Krampusse auf neue Art kennenlernen.
2 Bilder

Krampus
Anifer Krampusse haben den ersten Krampus-Knigge zusammengestellt

Durch korrektes Verhalten der Krampusse, sollen Flachgauer den Brauch ohne Panik erleben können. ANIF. Die Krampuszeit entwickelt sich für viele Flachgauer jährlich zum Spießrutenlauf: Genauestens werden die Tage geplant um nur ja keinem Krampus über den Weg zu laufen. Dabei wollen Krampusse nur gruseln und nicht in Angst und Panik versetzen. Da sind sich zumindest die Anifer Krampusse einig, die heuer ihren ersten "Krampus-Knigge" herausgegeben haben. Mit den darin festgelegten...

  • 09.11.18
Lokales
Theresa Edtstadler von Akzente moderierte den Vormittag mit Karim El-Gawhari
5 Bilder

Niemand kann sich seinen Geburtsort aussuchen

ELIXHAUSEN (kle). An die 250 Schüler aus der HBLA Ursprung, dem Bundesgymnasium Hallein und dem Musischen Gymnasium kamen nach Elixhausen, um den bekannten Nahost-Experten Karim El-Gawhary im Gespräch zu erleben. El-Gawhary, halb Bayer und halb Ägypter, lebt und arbeitet in Kairo. Er ist seit 2004 Leiter des Nahost-Büros im ORF und die meisten kennen ihn aus seinen Berichten in der "Zeit im Bild". "Da die Menschen, die diese Sendung sehen, im Durchschnitt über 60 Jahre alt sind, wende ich mich...

  • 09.11.18
Lokales
Der begeisterte Gitarrist David Hauser lässt sich von der Natur inspirieren.
3 Bilder

Vom Blues inspiriert

HENNDORF (kle). Jeder Flachgauer, der sich für Jazz, Soul, Gospel oder Gitarre interessiert kennt David Hauser. Einfach nur Gitarre zu unterrichten ist dem ambitionierten Musiker zu wenig. Er arbeitet eher als musikalischer Coach. "Ich sehe die Leute als Kollegen, mit denen ich Erfahrungen austausche", so der Gitarrist. Deshalb gibt Hauser, der auch am Musikum Salzburg unterrichtet, viele Workshops, meist im Emailwerk. Von der Musik bietet er eine Mischung aus Rock-, Pop- und Jazzgitarre an,...

  • 09.11.18
Lokales

Zwei Tote gefunden

LAMPRECHTSHAUSEN (kle). In der Nacht zum 8. November wurde in einem Waldstück der Gemeinde Lamprechtshausen vom Jagdaufseher ein abgestelltes Auto mit deutschen Kennzeichen gesichtet. Die Überprüfung des Fahrzeuges und eine Abklärung mit der bayrischen Polizei ergaben, dass das Fahrzeug in Verbindung mit dem Zulassungsbesitzer wegen Suizidverdachtes seit 4. November 2018 zur Fahndung ausgeschrieben war. Darauf hin  leiteten die Polizisten umgehend eine Suchaktion ein. Dazu wurden auch...

  • 08.11.18
Lokales
Hier fühlen sich die Kinder wohl. Die alten der 15 Pferde am Hof haben hier auch ihr Ausgedinge.
3 Bilder

Mit Sonnenscheinhof einen Traum erfüllt

NUSSDORF (kle). Nicloe Haderer hat sich vor zehn Jahren ihren Traum erfüllt: "Schon als Kind wollte ich mit Pferden arbeiten, als Jugendliche kam dann das Interesse für Menschen mit Behinderung dazu", so die Leiterin des Sonnenscheinhofes. Den Umgang mit Pferden hat sie von ihrem Großvater gelernt, die Ausbildung zur Behindertenpädagogin machte sie zur begeisterten Anhängerin der Therapie mit Pferden.   Von Anfang an voll drin Haderer hängte sich von Anfang an voll rein. Den Hof konnte sie...

  • 06.11.18
Lokales
Franz Lechner auf dem neuen Gerät. Im Hintergrund Tochter Barbara, Markus Kathrein, Caniela Hondl und Gabriele Hemetsberger

Neuer Hometrainer für Seniorenhaus

SEEKIRCHEN (kle). Der bereits in den neunziger Jahren vom Club Seekirchen gespendete Hometrainer für die Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenhauses Seekirchen hat mehr als 25 Jahre zahlreichen Menschen die Mobilität erhalten. Nun erfüllte der Lions Club Seekirchen den Wunsch nach einem modernen Trainingsgerät. Franz Lechner ist mit seinen 81 Jahren immer noch sportlich unterwegs. Umso mehr freut er sich, an diesem neuen Gerät zweimal täglich seine Muskeln trainieren zu können, und das bei...

  • 06.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Schlichte Eleganz, höchste Qualität: die „Manhattan“ Kollektion von Joshua Jagis
20 Bilder

High Quality Uhren aus Österreich
Jagis: Neue Uhrenmarke geht an den Start

Jungunternehmer Joshua Jagersberger aus dem Bezirk Neunkirchen in Niederösterreich startete am 6. November den Vorverkauf seiner neuen Uhrenmarke „Jagis“.
 Finanziert wird die Luxus-Uhren-Kollektion über die populäre Crowdfunding-Plattform „Kickstarter“. --> Hier finden Sie die Jagis „Manhattan“ Kollektion auf Kickstarter Jagis „Manhattan“ Kollektion„Kickstarter ermöglicht Konsumenten, Produkte, die normalerweise viel teurer wären, stark vergünstigt zu bekommen“, so Joshua Jagersberger....

  • 06.11.18
Lokales
Der Bürgermeister will bei Bedarf die bestehenden Siedlungen nach verdichten.
3 Bilder

Junger Bürgermeister will bewegen

EBENAU. Johannes Fürstaller ist seit dem Frühjahr Bürgermeister von Ebenau. Mit 31 Jahren gehört  er zu den jüngsten Bürgermeistern im Land. Als Chef der Jungen Volkspartei war er schon lange vorher politisch aktiv und auch ein Jahr in der Gemeindevertretung. „Ich bin ein Gestalter“, sagt Fürstaller, der im Ort in zehn Vereinen aktiv ist und in fünf davon im Vorstand sitzt. Seine Begeisterung für Ebenau ist spürbar, das ist auch der Grund, warum er das Bürgermeisteramt vom langjährigen...

  • 06.11.18
Lokales
4 Bilder

Senioren feiern Geburtstag

BERGHEIM (kle). Im Seniorenzentrum St. Georg leben 66 Bewohner, die alle auch Geburtstag haben. "Wir feiern einmal im Monat am Nachmittag ein Fest für alle Jubilare", so Heimleiterin Hildegard Hutzinger. Im Oktober waren es drei Damen: Maria Scharinger, Mathilde Juriga und Ingrid Löcker. Sie wurden mit einer großen hausgemachten Torte und dem Komödiantenpaar Bonifatius und Augustine überrascht. Die beiden auch so sorgen alle zwei Wochen im Haus für gute Laune. "Da besuchen sie die weniger...

  • 06.11.18
Lokales
Unter realistischen Vorgaben fand in die Alarmübung statt.

Alarmübung für Feuerwehr, Rettung und Polizei

BERGHEIM (kle). Letzten Samstag fand in Bergheim eine unangekündigte Alarmübung statt. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall, an dem zwei Autos und ein Bus beteiligt waren. In den Unfallfahrzeugen befanden sich insgesamt zehn verletzte Personen. Aufgrund des Alarmstichwortes „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ gab es in Bergheim Ortsalarm. Die Feuerwehren Bergheim und Anthering, sowie das Rote Kreuz rückten aus. Nach mehr als einer Stunde konnte die Übung, an der insgesamt 67...

  • 06.11.18
Lokales
Unterhalb der Talstation – bei der Stütze 1 - ist der Brand ausgebrochen
6 Bilder

Großeinsatz der Einsatzkräfte: Feuerwehren, Polizei und Bundesheer im Einsatz

Im Bereich der Seilbahnstation in St. Leonhard (Flachgau) brach Montagvormittag am Untersberg ein Feuer aus. Zahlreiche Feuerwehren, Polizei, Bergrettung und Bundesheer sind im Einsatz. Von Seiten des Heeres sind seit 13 Uhr eine "Alouette" III und eine AB 212 Maschinen gemeinsam mit der Feuerwehr im Einsatz gegen die Flammen. Um 15 Uhr kam noch ein S-70 "Black Hawk" Transporthubschrauber zur Unterstützung. Je nach Tragfähigkeit der Hubschrauber werden in den Löschbehältern pro Flug zwischen...

  • 05.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Frische Gansl für Genießer! Rechtzeitig reservieren oder vorbestellen: Gansltage sind vom 07. – 11. November.

Regional. Traditionell. Gemütlich. Erfrischend. Innovativ!
Salzburg schmeckt im „Drei Eichen“

1549 als die "Taverne zur Eich" erstmals erwähnt wurde, waren regionale Zutaten in der Küche eine Selbstverständlichkeit. Heute greift die Familie Gollackner aus Überzeugung wieder auf diese Tradition zurück und bietet daher Speisen von höchster Qualität an. Wenn ein Rindfleisch vom Eugendorfer Bauern Wuppinger auf der Speisekarte angeboten wird, dann sollte man rechtzeitig reservieren. Neben der klassischen Salzburg Milch wird auch noch Milch aus Henndorf von Familie Thalhammer eingesetzt und...

  • 05.11.18
Lokales Bezahlte Anzeige
Familie Leitner legt Wert auf regionale Zutaten.
2 Bilder

Hochgenuss für den Gaumen mit regionalen Produkten
Salzburg schmeckt in St. Gilgen

Rechtzeitig reservieren heißt es, wenn man in den kommenden Tagen im St. Gilgener Gasthof zur Post eine ausgezeichnete Traunviertler Weidegans genießen will. Auf Qualität und Regionalität wird von Familie Leitner besonders viel Wert gelegt. Aus der Nachbargemeinde werden vom „Stoffbauern“, vom Seegut Eisl, beste Schafmilch und hervorragender Käse bezogen. Je nach Verfügbarkeit liefert der Eugendorfer Bauer Sepp Mösl mehrmals im Jahr zartes Kalbfleisch. Viele Speisen werden mit AMA-Gütesiegel...

  • 05.11.18

Beiträge zu Lokales aus