Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

2:02

Bilder und Video
Erste-Hilfe-Landesbewerb kürt Sieger im Einkaufszentrum

Im Salzburger Shopping-Center Europark fand heute der Erste-Hilfe-Landesbewerb statt. Beim Bewerb traten 120 junge Salzburger und Salzburgerinnen aus den Schulen in 24 Teams an. Sieger wurde eine Schule aus der Stadt Salzburg. SALZBURG. Ob Sturz, ein Verkehrsunfall, Herzdruckmassage, die Wundversorgung einer Schnittwunde oder die optimale Lagerung - Erste Hilfe kann Leben retten. Beim Erste-Hilfe-Landesbewerb des Jugendrotkreuzes am 12. Mai 2022 im Europark zeigten Salzburgs Schülerinnen und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
"Ob sich die Mama zum Muttertag über die Pusteblume freuen würde? Es darf jetzt bloß kein Wind kommen!"
Aktion 11

Bildergalerie
Muttertag wird bei den Kattas mit den Tanten gefeiert

Gut umsorgt wachsen die Katta-Babys im Salzburger Zoo auf. Neben den Tierwärter und Tierwärterinnen haben die Tiere, neben ihrer eigenen Mama, ganz viele Ersatzmamas. SALZBURG. Kinder, so süß sie manchmal auch sein mögen, können anstrengend sein. Auch in der Tierwelt. So machte sich der am 24. März 2022 geborene "Mini-Lemur" in den letzten Tagen auf Entdeckungstour.  Mit seinen dünnen und mitunter etwas wackeligen Beinchen machte der Kleine seine ersten Kletterversuche, eben zu jener Zeit,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Sieglinde Leitl, Monika Stangl und Willi Meingast.
77

Theateraufführung
Unplanmäßiger Halt in der Bahnhofshalle

s`Theaterbredl präsentierte in Straßwalchen die Komödie "Es fährt kein Zug nach Irgendwo". STRASSWALCHEN. Nach einem außerplanmäßigen Halt des ICE 6948 werden die Fahrgäste auf einem trostlosen Bahnhof zurückgelassen. Es gibt keinen Handyempfang und keine Taxis. Eine Weiterfahrt ist nicht möglich. Für die Geschäftsreisende Viktoria (Monika Stangl) ebenso eine nervenaufreibende Situation wie für Verschwörungstheoretiker Hubert (Thomas Klammer). Motivationstrainerin Sieglinde (Theaterleiterin...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Abendliche Stimmung am Ritzensee
48

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - April 2022

Unsere Regionauten haben auch im April wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk.at gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hier zeigen. SALZBURG. Die Schnappschüsse sind wie immer aus ganz Salzburg - aus der Stadt sowie vom nördlichen Flachgau über den Tennengau und den Pongau bis zum Lungau und ins letzte Eck im Pinzgau. Das Team der RegionalMedien Salzburg gratuliert den Fotografen und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat. Mach mit!Werde selbst Regionaut in dem du HIER...

  • Salzburg
  • Online-Redaktion Salzburg
Beim Schützenjahrtag in Tamsweg, v. li.: Landesschützenobrist Josef Braunwieser, Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Nationalratsabgeordneter Franz Eßl und Karl Maier (beide Bürgerliches Schützenkorps Tamsweg), Tamswegs Bürgermeister Georg Gappmayer.
17

Schützenjahrtag
Salzburgs 109 Kompanien feierten in Tamsweg den Jahrtag

Landes-Schützenjahrtag 2022 in Tamsweg mit Vorfreude auf einige Jubiläensfeste im Bundesland, mit  Ehrungen verdienter Mitglieder und mit feierlicher Zeremonie am Marktplatz. TAMSWEG, SALZBURG. Salzburgs Landes-Schützenjahrtag 2022 fand am Freitag in Tamsweg, beim Gambswirt, statt. „Das Schützenwesen in Salzburg hat eine lange und großartige Tradition, die aus der stolzen Landesgeschichte des altehrwürdigen Fürsterzbistums Salzburg resultiert und sich nachweislich bis zum Jahr 1278...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Paraderollen: Edmund Hainz und Josef Ramböck.
97

Theateraufführungen
Theater Eching inszeniert "Das Verlegenheitskind"

Theater Eching lädt zu Aufführungen des heiteren Bühnenstücks "Das Verlegenheitskind" beim Wirt z`Eching. ST. GEORGEN. "Aufgrund von Corona hatten wir nur eine Woche Zeit, das Stück gemeinsam auf der Bühne zu proben", erzählte Regisseur Josef Lipp über schwierige Zeiten im Theater-Leben. Dennoch schafften es der Regisseur und die Darsteller in einem "Probe-Marathon", die Komödie beim Wirt z'Eching grandios zu inszenieren. "Das Verlegenheitskind" von Anton Josef Hamik, der auch unter dem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Theater- und Lustige-Lesungsfans aus Lessach waren auch im Tatort dabei: Gerli und Jakob, Roswitha und Michael, Katharina und Josef.
1 Video 20

Nach-Omikron-Tour
Kerschhaggl und Co. begaben sich an den "Tatort"

Fotos von der Nach-Omikron-Tour der Theatergruppe St. Margarethen, die im Tatort in Tamsweg gastierte; samt Video mit einem Auszug aus den ersten paar Minuten der Show. TAMSWEG. Zur lustigen Lesung im Rahmen ihrer Nach-Omikron-Tour durch den Bezirk luden Thomas Kerschhaggl und ein paar seiner Jung-Talente der Theatergruppe St. Margarethen jüngst ins Tatort in Tamsweg ein. Unter den Gästen war auch Bürgermeister Heinrich Perner aus St. Andrä sowie Amtsleiter Gerhard Lerchner mit Gattin Karin....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
2:40

Mit Video: Übung im Flachgau
Das Bundesheer holt Drohnen vom Himmel

Im Flachgau übten mit "Schutzschild 2022" Milizsoldaten des Jägerbataillon "Erzherzog Rainer" den Schutz von Räumen und Objekten. Besonderes Highlight: "Eldro", ein Gerät zur Abwehr von Drohnen.  PERWANG, WALS. Von 4. bis 7. April 2022 übten mehr als 370 Milizsoldaten und 100 Soldaten des Jägerbataillons Salzburg "Erzherzog Rainer" im Rahmen der Übung "Schutzschild 2022" im Salzburger Flachgau und im angrenzenden Oberösterreich den Schutz von Räumen und Objekten. Neben einem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Matthias Klaushofer in seiner Werkstatt, der auch eine Galerie angeschlossen ist.
14

Kunst-Handwerk
Vom Werkstück zum Kunstwerk

Matthias Klaushofer ist gelernter Maschinenschlosser. Er machte seinen Beruf mit viel Kreativität zu seiner Berufung. ST. GILGEN, FUSCHL. An einem wunderbaren Platz in St. Gilgen mit großartiger Sicht über den Wolfgangsee eröffnete Matthias Klaushofer sein Atelier. "Eigentlich ist es eher eine Werkstatt mit Schauraum", gibt sich der Künstler bescheiden, der seine Schöpfungen auch ungern Kunst nennt, sondern als Werke bezeichnet. Aber immerhin haben diese es bereits in eine Salzburger Galerie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
2 Video 45

Bischofshofen
Alle Sportstars beim große Salzburger Olympiaempfang

Das "who is who" der Salzburger Sportler gab sich ein Stelldichein am Schanzengelände in Bischofshofen. Der große Salzburger Olympiaempfang sorgte für viele Gänsehaut-Momente und ließ die Salzburger Sternstunden bei den Winterspiele in Beijing noch einmal aufleben. BISCHOFSHOFEN. "Diese Medaille hat so viele Menschen glücklich gemacht, nicht nur mich. Das ist wunderbar", sagt Carina Edlinger, zweifache Olympia-Medaillengewinnerin. "Es war  brutal hart und hat mir ein paar graue Haare beschert",...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Blumengruß aus Kuchl
53

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - März 2022

Unsere Regionauten haben auch im März wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk.at gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hier zeigen. SALZBURG. Die Schnappschüsse sind wie immer aus ganz Salzburg - aus der Stadt sowie vom nördlichen Flachgau über den Tennengau und den Pongau bis zum Lungau und ins letzte Eck im Pinzgau. Das Team der RegionalMedien Salzburg gratuliert den Fotografen und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat. Mach mit!Werde selbst Regionaut in dem du HIER...

  • Salzburg
  • Online-Redaktion Salzburg
Skusi-Kabarett: Lena Eichenseder und Annemarie Berger.
65

Siezenheimer Kulturinitiative
"Grand Hotel Skusi interregional..."

Drei Tage lang begab sich das Ensemble der Siezenheimer Kultur- und Sozialinitiative auf die Bühne. WALS-SIEZENHEIM. Kabarett, Sketches, gespielte Szenen und Lieder, die als sogenannte „Ohrwürmer“ bekannt sind, wurden bei drei Aufführungen in der Bachschmiede Wals geboten. Das SKUSI-Ensemble unter der Leitung von Hermann Göschl begab sich auf eine Zeitreise in die Lobby eines großen Hotels. Unter dem Motto „Grand Hotel Skusi interregional…“ standen heitere Erkenntnisse zu aktuellen Ereignissen,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Roland Essl gibt in seiner neuen Kochschule in Fuschl Kochkurse .
10

Kochschule Roland Essl
Gesunde alpine Küche

Seit kurzem bietet Roland Essl in seiner Kochschule in Fuschl am See verschiedenste Kochkurse an. Allen gemein ist, dass der bekannte Koch auf alte, alpenländische Gerichte setzt. FUSCHL. Roland Essl ist Koch durch und durch. Groß geworden beim Krimpelstätter in Salzburg, verfeinerte er seine Kochkunst in Wien, unter anderem bei Reinhard Gerer. Er selber strebte aber nie nach Sternen oder Hauben. Feine Wirtshausküche "Mein Herz hängt an der Wirtshauskultur, aber die feine Schule bei Gerer, die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Ungebrochen war die Begeisterung der Fans beim Konzert der Nockis in Oberndorf.
25

Nockis on Tour
Nockis mit neuen Hits in Oberndorf

Österreichs bekannteste Schlager-Band feiert ihr 40-jähriges Jubiläum mit neuem Album "Ich will dich". OBERNDORF. "Ich hätte mir nicht gedacht, dass wir so einen netten Abend erleben", freute sich Rudi Voggenberger, der von seinen Freunden zum 50. Geburtstag ein Konzert-Ticket für die Nockis geschenkt bekam. Sänger Friedl Würcher und seine Band begeisterten mit ihren bekannten Melodien sowie mit einer Hommage an Landsmann Udo Jürgens in der Stadthalle Oberndorf. "Ich freue mich, dass wieder so...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
3:08

Alle Fotos und Ergebnisse
MeinBezirk.at SkitourenCharity Dachstein West

Die MeinBezirk.at SkitourenCharity 2022 fand am 05. März 2022 entlang der Atomic-Backland-Skitourenstrecke am Rußbacher Hornspitz statt. Bei Kaiserwetter wurden für den guten Zweck fast eine Million Höhenmeter gemacht. RUSSBACH. Für alle Skitourengeher fand am Samstag das erste große Skitouren Charity-Event von Dachstein West und den RegionalMedien Salzburg statt. 430 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren gekommen, um für den Umweltschutz und karitative Zwecke bis zu zehn Stunden lang den Gipfel...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Online-Redaktion Salzburg
Spiegelung
1 1 51

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Februar 2022

Unsere Regionauten haben auch im Februar wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk.at gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hier zeigen. SALZBURG. Die Schnappschüsse sind wie immer aus ganz Salzburg - aus der Stadt sowie vom nördlichen Flachgau über den Tennengau und den Pongau bis zum Lungau und ins letzte Eck im Pinzgau. Das Team der RegionalMedien Salzburg gratuliert den Fotografen und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat. Mach mit!Werde selbst Regionaut in dem du HIER...

  • Salzburg
  • Online-Redaktion Salzburg
Faschingsgilde: Michael Binder mit Bürgermeister Otto Kloiber.
64

Bühnenfasching
St. Gilgen kurz in Narren-Hand

Die Gemeinde setzte mit kleinem Faschingsfest ein positives Zeichen ST. GILGEN. Mit dem Aufmarsch der Bürgermusik zogen auch die Mitglieder der Faschingsgilde "Schwarze Hand" zum Bühnenfasching auf dem Mozartplatz in St. Gilgen ein. Im Anschluss an die Garde tanzten die jungen Gardemädchen auf. AUch Mitglieder des Trachtenvereins D`Stoaklüftla wirkten auf der Bühne mit. Bürgermeister Otto Kloiber und die drei Präsidenten Fabian Kogler, Georg Luger und Christopher Fischer begrüßten Präsident...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Andreas Senn und Florian Wolf-Haidegger beim ersten "Senn's Backstage Talk" im Gusswerk.
19

Ein Tag mit... Andreas Senn
Im Land der Sterne und der Genüsse

Kürzlich nahmen die BezirksBlätter Flachgau am ersten "Senn's Backstage Talk" mit Sternekoch Andreas Senn und Nobel-Foodexperten Florian Wolf-Haidegger teil. BERGHEIM. In Senns.Restaurant im Gusswerk wird nicht nur gekocht. Hier wird aus den besten Zutaten aus aller Welt ein Menü der Extraklasse kreiert. Dafür steht Starkoch Andreas Senn. Sein Restaurant steht sternemäßig auf der gleichen Stufe wie das Ikarus im Hangar 7 in der Stadt Salzburg. Von Trüffel über Kaviar Die BezirksBlätter waren...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
1 Aktion 10

St. Martin
Lamprechtsofenhöhle – eine der tiefsten Höhlen weltweit

Die Lamprechtsofenhöhle bei St. Martin, in der aktuell ein Forscherteam eingeschlossen ist, besteht aus einem schwierigen Höhlensystem. Wir haben mit einem Geologen über die Bedingungen für die Eingeschlossenen gesprochen.  ST. MARTIN. Der Lamprechtsofen, oder auch die Lamprechtsofenhöhle genannt, in der aktuell drei Forscher aus Polen eingeschlossen sind – >>HIER

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Julia Hettegger
Noch ganz verschlafen blickt Braunbär Aragon um sich.
6

Bildergalerie
Braunbär Aragon begrüßt den Tag mit leichter Kost

Nachdem Braunbär Aragon seit ein paar Wochen aus der Winterruhe erwachte, konnte man heute auch Bärin Blanca sehen. Für Aragon heißt es jetzt erstmals: Mahlzeit! Und das, obwohl er keinen Bärenhunger hat. SALZBURG. Dass Schlaflosigkeit nicht nur Menschen treffen kann, zeigt auch der Braunbär im Salzburger Zoo. Bereits im Dezember verließ Braunbär Aragon sein Winterquartier für einen kurzen Abstecher in die Innenbox des Bärenhauses, um sich schließlich doch wieder in seine Höhle im oberen Teil...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Petra Schilcher von der Raststätte Walserberg freut sich über die gelungene Eröffnung.
29

Eröffnung am Walserberg
Ein neues Zuhause für die Salzburger Puppenwelt

Die kürzlich neu eröffnete Salzburger Puppenwelt zeigt auf über 250 Quadratmeter liebevoll ausgearbeitete Puppen in märchenhaften Kulissen. WALS-SIEZENHEIM. Bis 2019 befand sich die Puppenwelt in Obertrum. Nun hat sie Dank der Initiative von Petra Schilcher am Walserberg ein neues größeres Zuhause gefunden. 
"Wir finden, dass die Ausstellung eine Bereicherung für unsere Raststation ist, es ist ein schönes Zusatzangebot für die Reisenden", so Schilcher. Die Austellung zeigt eine detailreich...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
23

Trumer Bierkabarett
"Plauschangriff" in Obertrum

Frenetischer Jubel herrschte beim Auftakt zum 30-jährigen Jubiläum OBERTRUM. "Ich habe das aktuelle Programm von 2020 völlig neu überarbeiten müssen, weil mich die Realität sogar überholt hat", witzelte Peter Blaikner, der mit Manfred Baumann und Fritz Messner den Kabarett-Reigen zum 30-jährigen Jubiläum des Trumer Bierkabaretts eröffnete. "Wir gehen nicht auf Personen, sondern auf Strukturen los", so Blaikner über ihr Programm "Plauschangriff", in dem das Trio sowohl dem Geheimdienst nachspürt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Festung Hohensalzburg
1 50

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Jänner 2022

Unsere Regionauten haben auch im Jänner wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk.at gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hier zeigen. SALZBURG. Die Schnappschüsse sind wie immer aus ganz Salzburg - aus der Stadt sowie vom nördlichen Flachgau über den Tennengau und den Pongau bis zum Lungau und ins letzte Eck im Pinzgau. Das Team der RegionalMedien Salzburg gratuliert den Fotografen und freut sich auf viele Fotos im nächsten Monat. Mach mit!Werde selbst Regionaut in dem du HIER...

  • Salzburg
  • Online-Redaktion Salzburg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.