Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Lokales
Geheimnisvolles Grün
47 Bilder

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Oktober 2018

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Der goldene Oktober präsentierte sich von seiner schönsten - und wohl auch wärmsten - Seite: Geheimnisvoll, bezaubernd, bunt und traumhaft schön! Salzburgs Regionautinnen und Regionauten hielten dies fest und teilten eine Auswahl ihrer tollen Schnappschüsse mit der meinbezirk-Gemeinde. Die Fotoserie dieses Monats ist vollbepackt mit tollen Bildern - aber seht selbst… Wir sind...

  • 10.11.18
  • 6
Sport
Jon Griffith am Link Sar West.
6 Bilder

Das Kino
Familientreffen für Bergsteiger

SALZBURG (sm). Ein Programm mit neuer Handschrift. Vom 14. bis 25. November findet das 25. Bergfilmfestival statt. Zum viertel Jahrhundert stehen weniger die sportlichen Actionfilme im Vordergrund, als die Menschen dahinter. "Wir wollten immer Ort der Begegnung sein", sagt Martin Hasenöhrl, Leiter des Bergfilmfestivals. "Ich habe versucht Filme auszuwählen über die man diskutieren kann." Bergfilme abseits von Action Man kommt den Menschen nahe wie nie zuvor. Wie in "Antihelden", dem...

  • 08.11.18
Leute
15 Bilder

Die Veränderung
Aus Heldenehrung wurde Totengedenken.

Es war eine längere Entwicklung, bis aus der nach den beiden Weltkriegen stets zu Allerheiligen stattfindenden Heldenehrung das heutige Totengedenken wurde. Stand früher der Heldentod für das Vaterland verehrend im Vordergrund, ist nun das Gedenken für die Opfer des Krieges, die verstorbenen Kameraden sowie die stete Mahnung für den Frieden in die Mitte gerückt. In Thalgau hatte am heurigen Seelensonntag der örtliche Kameradschaftsbund eine würdige Gedenkfeier am sehr gelungen...

  • 07.11.18
Leute
Frech waren Mistcapala mit ihrem Programm in Obertrum unterwegs.
36 Bilder

Bierkabarett Obertrum
Mistgabel-Kabarett in Obertrum

Nicht nur um die Wurst ging es beim Kabarett-Quartett Mistcapala in Obertrum. OBERTRUM. Witzig, fetzig und poetisch präsentierte sich das Männer-Quartett Mistcapala - genannt "Mistgabel" - im Braugasthof Sigl auf Einladung von Bierkabarett-Obmann Raoul Grabner. Tom Hake, Meister der tausend Gesichter, Akkordeonist Armin Federl, Gitarrist Vitus Fichtl und Kontrabassist Tobias Klug stellten sich heißen Themen und sorgten auf Instrumenten wie der Drehleier, dem Dudelsack und einem Theremin für...

  • 01.11.18
Leute
Christine Lukesch mit H. C. Kröss und Sebastian Karl.
37 Bilder

Theater Oberndorf
Komödie "Elling" im Freiraum aufgeführt

Eine Komödie mit tiefsinnigem Hintergrund zeigte die Theatergruppe Kulturverein Oberndorf. OBERNDORF. "Eine Welt ist für zwei Freunde zusammengebrochen. Das Stück zeigt, wie sich zwei verschiedene Typen aus der Psychiatrie ins Leben zurückkämpfen. Es ist ein norwegisches Stück, in dem auch der Staat auf die Schippe genommen wird", so Regisseur Josef Lipp, der die Komödie "Elling" von Axel Hellstenius im Freiraum von Hans Karl in der Gaisbergstraße inszenierte. Ängste und Launen erleben...

  • 29.10.18
Leute
Thomas bot sein Henderl Pertel zur Versteigerung an.
16 Bilder

Bauernherbst St. Georgen
Tierische Heufiguren beim Bauernherbst in St. Georgen

Das Erntedank- und Bauernherbstfest wurde in St. Georgen mit einem vielfältigen Programm gefeiert. ST. GEORGEN. „Geboten wird eine bunte Vielfalt aus Brauchtum und Kultur, einer Prise Nostalgie, einem Hauch Innovation und einer Portion Herzlichkeit und Freude“, so Geschäftsführerin Margit Zach über das vielfältige Programm beim Bauernherbstfest in St. Georgen, das mit dem feierlichen Festgottesdienst, den Pfarrer Gerhard Fuchsberger zelebrierte, begann. Von Hand...

  • 22.10.18
Leute
Friedensbaum: Bürgermeisterin Andrea Pabinger und Josef Hofmann.
26 Bilder

Friedensbäume und Skulpturen
Stille-Nacht-Friedensweg eröffnet

Arnsdorf ist der Beginn des "Stille-Nacht-Friedenswegs" und der Friedensroute nach Ramsau. LAMPRECHTSHAUSEN. Nach einem feierlichen Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Maria im Mösl in Arnsdorf, den Pfarrer Rupert Reindl zelebrierte, erfolgte beim Jaunergut von Josef Hofmann die Enthüllung der Skulptur "Friedenskreuz" von Künstlerin Christiane Pott-Schlager. Neben dem Denkmal wurde von Bürgermeisterin Andrea Pabinger ein Friedensbaum gepflanzt. Ein Zeichen für den Frieden Musikalisch...

  • 22.10.18
Lokales
49 Bilder

100 Jahre Republik
Bildergalerie: Defilierung Heldenplatz

87 Schützenkompanien aus Salzburg, begleitet von 26 Musikkapellen und zusätzlichen Abordnungen aus allen Bundesländern sowie aus Südtirol gratulierten am 21. Oktober 2018 für das Bundesland Salzburg am Heldenplatz in Wien zu 100 Jahre Republik Österreich. Bilder der Defilierung der Flachgauer Schützen am Heldenplatz in Wien, angeführt von der Militärmusik und den Delegationen der anderen Bundesländer. Zugehörig: Lungauer Schützen und Musikkapellen mit Salzburger Schützen am Heldenplatz -...

  • 22.10.18
Bauen & Wohnen
9 Bilder

Neues aus Thalgau
Einweihung des renovierten und modernisierten Gemeindeamtsgebäudes in Thalgau

Im Jahr 1976  wurde anläßlich der Markterhebung von Thalgau auch ein neues Gemeindeamtsgebäude errichtet. Dies war ein Meilenstein für den Ort. Nun, nach 42 Jahren war es Zeit,  das Amtsgebäude einer Verjüngung zu unterziehen. Es ist jetzt barrierefrei, erfüllt die Energiesparstandards und ist auch technisch auf neuestem Stand. Die Außenansicht ist ebenfalls sehr gelungen. Am 20.10.2018 erfolgt nun die Einweihung des Thalgauer Verwaltungszentrums.

  • 19.10.18
Leute
33 Bilder

Thalgau
Das Goldbrünnlein ist versiegt

Mit dem Konzert der Musiklegende Iain Matthews ging in Thalgau eine besondere Ära zu Ende. THALGAU. Nach 22 Jahren verkündete Organisator Bernhard Iglhauser das Ende der Goldbrünnlein-Nächte. Zum Abschied dieser Veranstaltungsreihe gastierte am Freitag Iain Matthews mit seiner Band Matthews Southern Comfort und seinem neuen Album "Like a Radio" in der Thalgauer Aula der Volksschule. Evergreens neu interpretiert Mit seiner feinen Stimme gab der 72-jährige Matthews mit den Gitarristen...

  • 15.10.18
Leute
Ensemble Pinion & Crown mit Griet Vanden Houden und Sara Marin.
43 Bilder

Kulturinitiative drum5162 "verortet" Kultur in Obertrum

OBERTRUM (schw). Kunst und Kultur in Obertrum zu „verorten“ hat sich die im Vorjahr gegründete Kulturinitiative drum5162 zur Aufgabe gemacht. „Wir wollen Gegenwartskultur nach Obertrum bringen und mit den Bürgern ins Gespräch kommen, um gemeinsam Gedanken auszutauschen“, so die künstlerische Leiterin Anita Thanhofer, die mit Brauerei-Inhaber Sepp Sigl, Matthias Strasser, Heinz Anglberger und Gabi Romagna den Verein initiierte. In den ehemaligen Gärhallen der Trumer Privatbrauerei präsentierten...

  • 15.10.18
Leute
ein gemeinsamer Auftritt, der Freude machte
10 Bilder

Chorkonzert
"Singa des is unsa Freid"

Unter diesem Motto veranstaltete der Sängerbund Thalgau mit Mitwirkung des Chores Strazualaha (aus Straßwalchen) unter der Leitung von Frau Zsuszanna Kiss in am 5.10.2018 in der Thalgauer VS-Aula ein Chorkonzert. Ein guter Besuch, reichlicher Beifall und Zugaben bleiben als Erinnerung an einen schönen Konzertabend.

  • 07.10.18
  • 2
Bauen & Wohnen
Vierzig Jahre nach der Errichtung wurde nun des Gemeindeamt in Thalgau einer Renovierung unterzogen. Am 20.10. 2019 findet die Eröffnungsfeier statt.
2 Bilder

Die Fertigstellung naht

Am 20. Oktober 2018 wird in Thalgau die Fertigstellung der Erneuerung des Gemeindeamtshauses gefeiert. Es wurde vor 40 Jahren errichtet, zugleich fand damals die Markterhebung von Thalgau statt. Inzwischen ist in Thalgau die Bewohnerzahl auf fast 6000 angestiegen. .

  • 06.10.18
Lokales
Morgenstimmung Pfarrwerfen
36 Bilder

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - September 2018

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Bunte Blätter, Morgentau, schönes Wetter, Tee und Kakao,… Was das bedeutet? Genau: Hurra, hurra! Der Herbst ist da! Und auch wenn es draußen langsam kühler wird, präsentiert sich die Natur im Herbst von ihrer schönsten Seite. Salzburgs Regionautinnen und Regionauten hielten dies fest und teilten eine Auswahl ihrer tollen Schnappschüsse mit der meinbezirk-Gemeinde. Die Fotoserie...

  • 05.10.18
  • 10
Lokales
Stolz auf das Meilenstein-Projekt in Sachen E-Mobilität; von rechts: Initiator und Projektleiter Peter Hofer (Raiffeisenbank Oberpinzgau), Prokuristin Sandra Wenger (Raiffeisenbank Oberpinzgau), Erich Cerny (Bürgermeister Krimml / Regionalverband Oberpinzgau), Andreas Schweinberger (Obmann/Eigentümervertreter Raiffeisenbank Oberpinzgau), Wolfgang Viertler (Bürgermeister Mittersill / Regionalverband Oberpinzgau) und Helmut Bacher (Prokurist Raiffeisenbank Oberpinzgau).
17 Bilder

Regionalitätspreisträger 2018
Raiffeisenbank Oberpinzgau setzt einen Meilenstein in Sachen E-Mobilität

OBERPINZGAU (cn). Dass der Regionalverband Oberpinzgau mit den Frontleuten Bgm. Wolfgang Viertler (Mittersill), Bgm. Erich Czerny (Krimml) und Bgm. Johann Warter (Piesendorf) hinsichtlich innovativer Projekte stets offen und auch selber einfallsreich ist, hat er schon des öfteren bewiesen. Für das diesjährige Preisträger-Projekt "EMO" - E-Mobility Oberpinzgau" ist die Initiative allerdings von der fusionierten Raiffeisenbank Oberpinzgau (RBO) bzw. von deren Mitarbeiter Peter Hofer ausgegangen....

  • 04.10.18
Lokales
Raiffeisen-Generaldirektor Günther Reibersdofer, BB-GF Michael Kretz und LH Wilfried Haslauer.
62 Bilder

Regionalitätspreis 2018
Ganz im Zeichen der Regionalität

Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gaben sich ein Stelldichein und hoben unisono den hohen Stellenwert der Regionalität hervor. SALZBURG. Das Kavalierhaus Kleßheim stand am Mittwochabend ganz im Zeichen der Regionalität: zum neunten Mal luden die Bezirksblätter Salzburg rund um Geschäftsführer Michael Kretz zur Regionalitätspreisverleihung, bei der engagierte Menschen aus Salzburg, ihre Projekte und Initiativen ausgezeichnet wurden. Bereits seit vielen Jahren Partner...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Das Messegelände Salzburg von oben
23 Bilder

Kulinarikmesse und Sportmesse 2018
Vom Genuss zum Workout - Die Kulinarik- und Sportmesse 2018 in Salzburg

Eine gelungene Mischung von Genuss und Sport bildet das alljährliche (Erfolg-)Ausstellungsduo Kulinarikmesse und Sportmesse im Messegelände Salzburg. Wo sonst kann man seine Kalorien, die man sich mit g'schmackigen Bauernschmankerln oder modernem Streetfood angefuttert hat, gleich wieder abtrainieren. Oder zumindest dabei zusehen, wie es andere Sportbewusste tun, denn beim Crossfit Austrias Championsday 2018 blieb kein Leiberl trocken. Eine Adrenalin- und Testosteronshow, die seinesgleichen...

  • 02.10.18
  • 7
Leute
Thomas Zand, Karin Heitzenberger, Lukas Schwaiger.
12 Bilder

Genusswalk Wolfgangsee
Zum ersten Mal fand am Wolfgangsee ein Event der besonderen Art statt

STROBL/ST. GILGEN (schw). "Jeder Teilnehmer kann sich seinen eigenen Genusswalk kreieren. Das Areal hat eine Länge von 14 Kilometer und reicht von St. Gilgen bis Strobl", so Thomas Zand, von der gleichnamigen Event-Agentur. Für die Versorgung der Genusswalker gewann der Veranstalter acht Gastronomen als Partner. Zudem gab es eine Genuss-Yoga-Station, eine Genuss-Lounge sowie zwei Energie-Spar-Plätze, um Energie aufzutanken oder sich im Stand-Up-Paddeln und Slacklinen zu üben.

  • 02.10.18
Freizeit
Wir suchen wieder die schönsten Regionauten-Schnappschüsse für unsere Facebook-Seite!

Foto-Mitmach-Aktion
Dein Schnappschuss auf unserer Facebook-Seite!

Lade deinen schönsten Herbst-Schnappschuss hoch und ziere mit ein bisschen Glück den ganzen Herbst auf unserer Facebook-Seite als Titelbild! ÖSTERREICH. Der Herbst hat sich mittlerweile ja schon in ganz Österreich angekündigt. Um auch unseren Facebook-Auftritt meinbezirk.at passend mit herbstlichen Regionauten-Schnappschüssen zu schmücken, möchten wir hier wieder eure schönsten Bilder sammeln und die besten auswählen. Auf die Kameras - fertig - los! Und eine der Gewinnerinnen ist...

  • 28.09.18
  • 10
Lokales
Adolf Rieger, Johannes Dienes, Simon Wallner und Martin Huber.
6 Bilder

Carla Laden mit Boutique-Flair

Seit Juli gibt es den ersten Carla Laden im Flachgau. Letzte Woche wurde das Geschäft feierlich eröffnet. NEUMARKT (kle). Der Laden in prominenter Lage an der Hauptstraße kann optisch mit einer Boutique mithalten. Mode, Schuhe, Geschirr und auch noch andere feine Sachen gibt es im Second-Hand-Laden der Caritas zu kaufen. Selbst für das schöne Ambiente sorgt Einrichtung aus zweiter Hand. Trotzdem erinnert nichts an Altkleidersammung oder Trödelmarkt. "Mit der stilvollen Gestaltung wollen wir...

  • 25.09.18
Leute
Verlandung: Matthias Würfel vor seinem Schilfrohr-Kunstwerk.
35 Bilder

Natur schafft Land
Künstler schaffen Landschaft im Galerieraum

Zwei Künstler widmen sich der Natur und stimmten ihre Installationen auf den Galerieraum ab. NEUMARKT/SALZBURG (schw). "Zuerst ist die Linie, dann Fläche und architektonischer Raum", umreißt Matthias Würfel sein raumgreifendes Kunstwerk aus Schilfrohr, das er zurzeit als "NaturschafftLand" in der Galerie Eboran präsentiert. Mit dem Schilf und seinen gegen Wind und Wasser trotzenden Eigenschaften stellt der Künstler und Architekt eine Verbindung zum Verkehrsfluss in der Ignaz-Harrer-Straße von...

  • 25.09.18