Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Die Feuerwehrmänner von sechs Gemeinden arbeiteten bei den Löscharbeiten zusammen.
14 Bilder

Alarmstufe 3
6 Feuerwehren löschen Brand in Stallgebäude in Mattsee

Bei einem Stallbrand in Mattsee waren sechs Feuerwehren mit der Löschung beschäftigt. MATTSEE. Aus noch ungeklärter Ursache brach im Dachbereich in einem Stallgebäudes in Mattsee gestern Abend ein Brand aus. Um 18:36 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Mattsee zum Brandeinsatz zum ,,Tauchnergut,, am Mattseer Buchberg gerufen. Nachbargemeinden helfen Bei Anfahrt wurde vom Einsatzleiter Ortsfeuerwehrkommandant Christian Schweiger bereits Alarmstufe 2 ausgelöst. Bei Eintreffen und nach der...

  • 20.05.20
Lokales
Klaus Lugstein (rechts im Bild, hier mit M. Schwab) ist seit 1979 bei der Feuerwehr.
4 Bilder

Funktionsübergabe
Neuer Flachgauer Bezirksfeuerwehrkommandant im Dienst

Bei der Bezirksfeuerwehr Flachgau übernimmt ab heute Klaus Lugstein das Bezirksfeuerwehrkommando von Johannes Neuhofer . FLACHGAU. Heute am 01. April 2020 erfolgt die Übergabe des Bezirksfeuerwehrkommandos im Flachgau von Oberbrandrat (OBR) Johannes Neuhofer an OBR Klaus Lugstein. Aufgrund des Alters wurde eine Neuwahl notwendig, welche OBR Klaus Lugstein bei der Wahl im Februar für sich entscheiden konnte. Übergabe aus der Ferne Aufgrund der aktuellen Verordnungen der Bundesregierung...

  • 01.04.20
Lokales
 Feuerwehr Thalgau und der Löschzug Unterdorf sind im Einsatz.

Feuerwehreinsatz
Brand bei Sony in Thalgau

50 Feuerwehrmänner sind im Brandeinsatz bei der Firma Sony in Thalgau. THALGAU. In Thalgau gibt es einen Brand bei der Firma Sony, laut Landesfeuerwehrverband Salzburg. Es gibt eine unklare Rauchentwicklung im Versandbereich. DIe Feuerwehr Thalgau und der Löschzug Unterdorf sind mit sechs Fahrzeugenn und 50 Mann im Einsatz. Mehr lokale News hier

  • 18.03.20
Lokales
 Zwei Feuerwehren sind gerade in Eugendorf im Einsatz.

Feuerwehreinsatz
Brand bei XXXLutz in Eugendorf

Bei XXXLutz in Eugendorf brennt es gerade. Die Feuerwehr ist vor Ort im Einsatz. EUGENDORF. Der Landesfeuerwehrverband Salzburg meldet einen Brand bei der Firma XXXLutz in Eugendorf. Im Einsatz sind die Freiwillige Feuerwehr Eugendorf und der Löschzug Kirchberg. Mehr regionale News gibt es >>HIER<<

  • 11.03.20
Lokales
Die Wahl fand im Feuerwehrhaus Grödig statt.
2 Bilder

Feuerwehr
Neuer Kommandant im Flachgau gewählt

Der Abschnittsfeuerwehrkommandant (AFK) 4 Flachgau wurde neu gewählt. GRÖDIG. Nachdem der bisherige Abschnittsfeuerwehrkommandant des Abschnitt 4 Flachgau Brandrat (BR) Klaus Lugstein zum Bezirksfeuerwehrkommandanten des Flachgaues gewählt wurde, war eine Nachbesetzung dieser Funktion notwendig geworden. Es stellte sich Hauptbrandinspektor (HBI) Karl Schnöll-Reichl, OFK-Stellvertreter der Freiwilligen Feuerwehr Grödig, als einziger Kandidat der Wahl. Einstimmig gewählt Ohne Gegenstimmen...

  • 06.03.20
Lokales
In Göming hatte die Feuewehr es mit einem Vollbrand zu tun.
22 Bilder

Feuerwehreinsatz
Erneuter Brand in Göming

Die Freiwillige Feuerwehr in Göming war mit zwei Brandeinsätzen beschäftigt. GÖMING. Innerhalb von nur 24 Stunden musste die Freiwillige Feuerwehr Oberndorf am Wochenende zum zweiten Mal zu einem Brandeinsatz nach Göming ausrücken. Ein Holzstadl stand dort im Vollbrand. Brandalarm Um 04:40 Uhr ging der Alarm bei der FFO ein, woraufhin Tank, Rüstlösch, Pumpe und Drehleiter zum „Salitergut“ nach Göming ausrückten. Beim Eintreffen brannte bereits der komplette Schuppen, weshalb Tank...

  • 24.02.20
Lokales
Alarmstufe 3 bei Brand in Oberndorf.

Feuerwehreinsatz
Brandalarm in Oberndorf

Alarmstufe 3 bei Brand bei einer Firma in Oberndorf. OBERNDORF. Laut Landesfeuerwehrverband Salzburg gibt es in Oberndorf die Alarmstufe 3 bei einem Brand bei der Firma Ablinger. Es handelt sich laut Feuerwehr um einen Fettbrand wobei die Feuerwehren Oberndorf, Laufen und Göming im Einsatz sind.

  • 12.02.20
Lokales
Vom Weg abgekommen und den Führerschein verloren.

In Matsch stecken geblieben
Betrunkener wollte weiter fahren

Heute früh um 4.30 kam ein Autofahrer in Seekirchen von der Straße ab. Der Fahrer hatte laut Polizeimeldung 1,68 Promille Alkohol im Blut. SEEKIRCHEN. Ein 45-jähriger Flachgauer kam heute, 5. Februar gegen 4:30 Uhr in Seekirchen von der Straße ab und blieb in einer Wiese im Matsch stecken. Er alarmierte die Feuerwehr, um sein noch fahrbereites Fahrzeug herauszuziehen. Die Feuerwehr und die Polizei fuhren zur Einsatzörtlichkeit. Der Pkw wurde auf die Straße gezogen und der Flachgauer wollte...

  • 05.02.20
Lokales
Die Brandursache wird noch ermittelt.

Feuerwehr verhinderte Ausbreiten des Feuers
Brand im Seniorenheim Bürmoos

Am 31.12.2019 um 00:20 Uhr wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr Bürmoos, des Roten Kreuzes und der Polizei zu einem Brand im Seniorenheim Bürmoos beordert. Im Keller des Gebäudes war im Inneren der Pellets Heizung ein Brand entstanden, der eine starke Rauchentwicklung verursachte. Durch die Feuerwehr konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindert werden und um 01:40 Uhr durch den Einsatzleiter das Brand aus vermeldet werden. Die genaue Brandursache ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. Personen...

  • 31.12.19
Lokales
Erst vor Ort erfuhren sie die Szenarien.

Explosive Übungen
Feuerwehr probte in Eugendorf den Ernstfall

In Eugendorf wurden realistischen Szenarien von der Feuerwehr geprobt. EUGENDORF. Ziel der Herbstübung der Feuerwehr Eugendorf war: gerüstet für alle Fälle. Auf dem Gelände der BASF Coatings in Eugendorf wurden verschiedene Szenarien geprobt: In einem Ex-Lager von explosiven Stoffen wurden Schweißarbeiten ausgeführt, wobei Brandverdacht besteht. 
Zeitgleich gab es für die vier Löschzüge mit insgesamt 71 Personen einen Unfall mit einem Elektrostapler, bei dem eine Person eingeklemmt wurde....

  • 05.11.19
Lokales
Gerade gibt es einen Wohnungsbrand in Faistenau.

Feuer - Alarmstufe 3
Update: Wohnhausbrand in Faistenau

FAISTENAU. In Faistenau löste ein Brand in einem Wohnhaus die Alarmstufe 3 aus. Vor Ort sind gerade: Freiwillige Feuerwehr (FF) Faistenau, FF Hintersee, FF Hof, FF Ebenau (Drehleiter St.Gilgen, Ensatzleitfahrzeug FLA). Dies verkündete der Landesfeuerwehrverband Salzburg. UpdateDer Ortsfeuerwehrkommandant  Peter Klaushofer berichtete, dass die Feuerwehr das Feuer nun unter Kontrolle hat und mit den Löscharbeiten beschäftigt ist. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. 

  • 04.09.19
Lokales
Der Gefahrgutzug arbeitete mit Atemschutz.
4 Bilder

Ammoniakaustritt
Gefahrguteinsatz in Lamprechtshausen

In der Nacht von Sonntag (28.7) auf Montag (29.9.) kam bei einem Ammoniakaustritt im Salzburg Milchwerk 2 der Gefahrgutzug Flachgau zum Einsatz. LAMPRECHTSHAUSEN. Als Sonntag Mitternacht die Freiwillige Feuerwehr (FF) Lamprechtshausen zum Salzburg Milchwerk 2, aufgrund eines Brandmeldealarms gerufen wurde, stellte diese einen unkontrollierten Ammoniakaustritt fest. Dieser fand  im Bereich der Kälteanlage statt, wo es eine starke Rauchentwicklung gab. Daraufhin wurde sofort der Gefahrgutzug...

  • 30.07.19
Lokales
Teamarbeit ist bei der Feuerwehr besonders wichtig, nicht nur im Brandfall.
7 Bilder

28. Landesbewerb
2.500 Feuerwehrler in Grödig beim Wettkampf

2.500 Feuerwehrler zeigten im Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb in Grödig, was sie können. GRÖDIG. Das absolute Highlight im Feuerwehrkalender ist der Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb, der dieses Jahr in Grödig stattfand. Ganz unter dem Motto „Die schnellste Gruppe gewinnt“ traten rund 2.500 Teilnehmer in über 200 Gruppen gegeneinander an. Die Bewerbe Alle zwei Jahre messen sich die schnellsten Feuerwehrmänner und -frauen im Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb in Bronze und Silber. Um hier...

  • 30.07.19
Lokales
Hochwasser  an der B166 Pass Gschütt Straße Russbach. Dabei die Feuerwehr Abtenau.
2 Bilder

Feuerwehr
194 Einsatzstellen mit Schwerpunkt Rußbach und Strobl

Die aktuelle Situation in Salzburg fordert die Feuerwehr. STROBL/RUSSBACH. Der Landesfeuerwehrverband Salzburg verkündete, dass seit Beginn der Regenfälle 34 Feuerwehren mit circa 640 Einsatzkräften bei 80 Einsätzen eingesetzt wurden. Schwerpunkt waren Roßbach und Strobl. Neuste Updates zur Situation in Rußbach und in Oberndorf hier: Rußbach wieder erreichbar – Situation in Oberndorf wird beobachtet UpdateDie Arbeiten nach dem Starkregen wurden gestern Abend (29.07.2019) bis auf...

  • 29.07.19
Lokales
In Strobl waren drei Feuerwehren im Lösch-Einsatz.

Feuerwehr im Einsatz
Waldbrand in Strobl am Wolfgangsee

Beim Löschen eines Waldbrandes waren drei Hubschrauber und drei Feuerwehren in Strobl. STROBL. In Strobl am Wolfgangsee gab es gestern Abend gegen 17:30 Uhr einen Waldbrand m Bereich der Nordseite des Sparber. Insgesamt waren drei Feuerwehren vor Ort: Stobl, Eugendorf und Koppl. Zusätzlich waren drei Hubschrauber im Einsatz. Gegen 22:30 Uhr konnte der Großteil abgelöscht werden. Die Löscharbeiten wurden in der Nacht eingestellt. Insgesamt waren 73 Leute im Einsatz. Dies berichtete der...

  • 27.06.19
Lokales
Backen macht Spaß. Die Kinder werden fachkundig angeleitet.
6 Bilder

Kinderprogramm
Spaß und Abenteuer beim Eugendorfer Ferienerlebnis

Die Marktgemeinde Eugendorf bietet mit dem "FerienErlebnis" ein tolles Angebot für Kinder zwischen acht und 14 Jahren.  EUGENDORF. Aus der Sicht der Kinder sind die Ferien nicht lang. Aber für manche Eltern ist es eine große Herausforderung, die neun Wochen Freizeit der Kinder zu organisieren. Darum hat sich die Gemeinde zusätzlich zur Ferienbetreuung für Kingergarten- und Volksschulkinder etwas ausgedacht, wo auch Kinder über zehn Jahre hingehen können, und vor allem wo eine große Auswahl...

  • 27.05.19
Lokales

Gaisberg-Putz
Gleitschirm an Baum hängen geblieben

Bei einem Gleitflug blieb die Pilotin im Baum hängen. GAISBERG. Sonntag Nachmittag blieb eine 35-jährige Gleitschirmpilotin, als sie nach dem Start vom Gaisberg mit dem Fluggerät Thermikbereiche im Gelände suchte, mit dem Paragleiter an einem Baum hängen. Laut Polizeimeldung wurde die Salzburgerin  von der Feuerwehr vom Baum gerettet und lehnte eine Behandlung ihrer leichten Verletzungen im Krankenhaus ab.

  • 20.05.19
Lokales
3 Bilder

Großbrand beim Kollerbauer in Seeham

Heute früh um 05.32 Uhr wurde die Feuerwehr Seeham zum Brand eines Traktors in einer Garage alarmiert. Es stellte sich jedoch heraus, dass  der Bauernhof im Vollbrand steht. SEEHAM. Darum wurde sofort Alarmstufe 3 ausgelöst. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde eine Saugstelle am nahen gelegenen Löschteich errichtet. Zusätzlich wurde eine Zubringerleitung von der Ortschaft Ed zur Einsatzstelle errichtet. Bereits um 06:05 Uhr konnte vom Einsatzleiter „Brand unter Kontrolle“...

  • 25.04.19
Lokales
Die Feuerwehren Siezenheim und Wals hatten einen Einsatz bei einem LKW-Vollbrand.

Feuerwehr-Einsatz
Sirenen in der Nacht: Feueralarm in Wals-Siezenheim

Heute Nacht  gab es einen Vollbrand eines LKW auf einem Firmengelände in Wals-Siezenheim in der Jägerstraße. WALS-SIEZENHEIM. Gegen 01:15 reißen drei kurz anhaltende Sirenentöne die Bevölkerung von Wals-Siezenheim aus den Betten: Feueralarm. Nicht kurz danach hört man Autos starten und eilig fahren. Über den Dächern Nahe der Saalach steigt schwarzer Rauch auf. Ein paar kleine Explosionen sind zu hören. Kurz drauf erschallen schon die Sirenen des Feuerwehrautos in Siezenheim während es sich...

  • 16.04.19
Lokales
Vergangene Nacht kam es zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen aufgrund der Sturmschäden im Flachgau.

Sturmfront in Salzburg
Zahlreiche Einsätze nach Sturmschäden

In der Nacht von Sonntag auf Montag zog ein Sturm mit Windböen weit über 80km/h über Salzburg. Die meisten Schäden entstanden dabei im Flachgau.  SALZBURG/FLACHGAU. Von 10. bis 11. März zog ein Sturm über das Land Salzburg und sorgte für umgestürzte Bäume, die auf Straßen, Häuser, Autos und in Stromleitungen fielen. Auch zahlreiche Baugerüste und -zäune wurden vom Winde verweht.  Nächtliche Einsätze Die erste Feuerwehr wurde am Sonntagnachmittag um kurz nach 16 Uhr alarmiert, so der...

  • 11.03.19
Lokales
Heute, am 21. Februar 2019, brannte ein Müllcontainer in Wals.

Polizeimeldung
Müllcontainer-Brand vor Gasthof Rupertigau

Am Donnerstagmorgen brannte es vor dem Gasthof Rupertigau in Wals.  WALS-SIEZENHEIM. In den frühen Morgenstunden des 21. Februars fing ein Müllcontainer vor dem Walser Hotelrestaurant "Rupertigau" Feuer. Die Flammen beschädigten die Fassade des Gasthauses. Rasch gelöscht Die Feuerwehr Wals und der Löschzug Siezenheim wurden alarmiert, der Brand konnte rasch gelöscht werden. Es wurde niemand verletzt. Die Brandursache ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Dies meldete die...

  • 21.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.