Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

3

Verkehrsunfall mit Todesfolge in Niederalm

Am 15.09.2021, um zirka 16 Uhr wurde eine 57-jährige Halleinerin auf der B 159 im Gemeindegebiet von Niederalm von einen PKW erfasst, als sie gerade die Straße überquerte. Durch den Aufprall wurde die Frau zu Boden geschleudert und erlitt dabei schwere Kopfverletzungen. Nachdem ein First Responder und das Rote Kreuz vor Ort Hilfe leisteten, wurde die Verletzte durch den Notarzthubschrauber ins Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht, wo sie ihren Verletzungen erlag. Ein Alkoholtest beim...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Helmut Kronewitter
Als Abstieg wählten die beiden Bergsteiger den vermeintlich "leichteren" Reitsteig und rutschen im Bereich "Steinerne Stiege" aus.
2

Mit Turnschuhen auf den Untersberg
Zwei Studenten wurden nach sechs Stunden geborgen

Samstagabend rückte die Ortsstelle Grödig zu einem Einsatz am Reitsteig aus. Zwei Studenten konnten im tiefen Schnee nicht mehr weiter. Die gefährliche Bergung dauerte fast sechs Stunden. SALZBURG/GRÖDIG (tres). Samstagabend um 20:53 wurde die Ortsstelle Grödig zu einem Einsatz am Untersberg alarmiert. Zwei etwa 25 Jahre alte, befreundete Studenten - Ungar und eine Ukrainerin - stiegen um die Mittagszeit mit Turnschuhen über den Dopplersteig - Zeppezauerhaus trotz Wintersperre zum Salzburger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Eine Wechte brach ab und das Tier stürzte die Südflanke der Glöcknerin in Richtung Brettleiten/Lantschfeld hinab.

Bergrettung für Hund
Vierbeiner geriet in Obertauern nach Absturz in Lawine

Eine Gruppe von Skitourengehern mit Hund war am 8. Mai 2021 von Obertauern aus zu einer Skitour auf die Glöcknerin unterwegs. Die Hubschrauberrettung musste ausrücken, weil der Hund abstürzte. OBERTAUERN (tres). Gegen 11:00 Uhr lief die Hündin einer 26-jährigen Pongauerin zu weit auf eine Schneewechte hinaus. Unmittelbar darauf brach die Wechte ab. Das Tier stürzte die Südflanke der Glöcknerin in Richtung Brettleiten/Lantschfeld hinab. Das Absturzgelände war teilweise felsdurchsetzt und sehr...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Online-Redaktion Salzburg
Dieser umgestürzte Maibaum verletzte einen 16-Jährigen.

Polizeimeldung
Umgefallener Maibaum verletzte einen 16-Jährigen

Ein Maibaum fiel gleich nach dem Aufstellen wieder um und verletzte dabei einen Jugendlichen. FAISTENAU. Drei Personen wollten am Nachmittag des ersten Mai im Gemeindegebiet von Faistenau im privaten Kreis einen Maibaum aufstellen. Als der ungefähr fünfzehn Meter hohe Holzstamm beim Versuch ihn aufzustellen ausfuhr und umfiel, wollte ein 16-Jähriger ihn noch am Umfallen hindern. Dabei fiel der Maibaum jedoch auf den Brustbereich des jungen Mannes, wodurch der Jugendliche unbestimmten Grades...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Der Drogenlenker hatte gar keinen Führerschein.

Polizeikontrolle
Drogenlenker erwischt

Gestern kontrollierten Polizisten der Autobahnpolizeiinspektion Anif in Eugendorf Fahrzeuge und deren Lenker hinsichtlich des Missbrauchs von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr. EUGENDORF. Im Verlauf dieser Standkontrollen kontrollierten die Polizisten am späten Abend, bei der Ausfahrt Wallersee, einen oberösterreichischen PKW. Bei der näheren Kontrolle wies der Lenker deutliche Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung auf. Ein Drogentest bei dem Lenker verlief positiv auf THC/Cannabis, der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Polizei berichtet von einem Autounfall in Großgmain.

Verkehrsunfall
Auto auf Gegenfahrbahn geschleudert

In Großgmain kam es zu einem Verkehrsunfall wobei die Betroffenen verletzt wurden. GROSSGMAIN. Am Abend des 17.02.2021, kam, laut Landespolizeidirektion Salzburg, ein 19-jähriger PKW-Lenker auf der L237 in Fahrtrichtung Großgmain in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, touchierte zwei am rechten Fahrbahnrand befindliche Bäume, wurde dadurch auf den linken Fahrbahnrand geschleudert und kam schlussendlich auf dem Autodach liegend zum Stillstand. Die Polizei erklärt, dass der Fahrzeuglenker sowie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Party wurde von der Polizei aufgelöst und die Feiernden wurden angezeigt.

Ohne Sicherheitsmaßnahmen
Polizei löst "Corona-Party" auf

In Bad Gastein feierten Skilehrer ohne Corona-Maßnahmen eine laute Party. BAD GASTEIN (tres). In der Nacht zum 31. Dezember 2020 kontrollierte eine Polizeistreife nach einer Beschwerde wegen Lärmbelästigung eine Wohnung in Bad Gastein. Bereits vor dem Haus konnte die Polizei Musik wahrnehmen.  In der Wohnung wurden mehrere dänische und schwedische Staatsbürger angetroffen, die in der aktuellen Wintersaison als Skilehrer arbeiten. Die Begründung der Partytruppe lautete: Da alle am selben Tag...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Online-Redaktion Salzburg
Der Straßenverkaufswert der sichergestellten Suchtmittel beträgt an die 50.000 Euro, der Wert der nachgewiesen verkauften Suchtgifte beläuft sich auf rund 500.000 Euro.
3

Drogenring gesprengt
Polizei schnappt Dealerbande

Nach mehrmonatigen Ermittlungen konnte die Polizei-Suchtgiftgruppe Salzburg-Umgebung in Salzburg und Oberösterreich insgesamt 12 Drogendealer sowie 210 Suchtgift-Abnehmer ausforschen. SALZBURG (tres). Ein 27-jähriger Nordmazedonier wurde dabei als Haupttäter ermittelt, welcher für die Beschaffung der großen Mengen an Suchtgift zuständig war. Neben seiner 29-jährigen Lebensgefährtin aus Kroatien, welche ihre Abnehmer im angrenzenden Innviertel sowie im bayrischen Grenzbereich versorgte, und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Laut Polizei wurden bei einer Hausdurchsuchung mehr als 60 Beweismittel sichergestellt.

Polizeimeldung
Betrüger wurde im Flachgau von der Polizei festgenommen

Im Flachgau wurde von der Polizei ein angeblicher Betrüger festgenommen. FLACHGAU. Die Polizei Salzburg berichtet, dass bereits Ende August von Cyber-Crime-Ermittlern des Stadtpolizeikommandos Salzburg Erhebungen zu einem damaligen unbekannten Täter wegen mehrerer Betrugsdelikte aufgenommen wurden. Damals waren laut Polizei jeweils mit falschen Personendaten mehrere Onlinekäufe getätigt sowie zahlreiche Handy- und Dienstleistungsverträge bei österreichischen Telekommunikationsanbietern...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
In diesem Symbolbild sehen Sie, wie eine Rüttelplatte aussieht.

Diebstahl Rüttelplatte
Baugerät in Neumarkt gestohlen – Zeugen gesucht

Zeugenaufruf nach einem schweren Diebstahl in Neumarkt. NEUMARKT. Eine Rüttelplatte im Wert von rund 9.000 Euro wurde laut Polizei Salzburg von unbekannten Tätern am Wochenende zwischen 10. Oktober mittags und 11. Oktober gegen 21:30 Uhr von einer Baustelle in Neumarkt in der Köstendorferstraße gestohlen. Die Tatzeit kann laut Polizei aufgrund einer Zeugenaussage eingegrenzt werden, wonach angeblich beobachtet wurde, wie ein rotweißer Hoftrac mit beweglichem Schaufelarm das rund...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Laut Polizei fand man 31 Pflanzen im Container.

Polizeimeldung
Cannabisaufzucht in Container im Flachgau entdeckt

Im Flachgau hat die Polizeiinspektion Eugendorf eine Cannabisaufzucht in einem Container sichergestellt. EUGENDORF. Laut der Landespolizeidirektion Salzburg konnte im Flachgau durch die Beamten der Polizeiinspektion Eugendorf ein Container entdeckt werden, in dem sich eine professionelle Cannabisaufzucht befand. Darin stellten die Beamten 31 Pflanzen in verschiedenen Wachstumsstadien sowie weiteres Zubehör sicher. Im Container befanden sich weiters 36 bereits abgeerntete Pflanzen. Die Polizei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Polizei berichtet von einer Sachbeschädigung in Straßwalchen.

Polizeimeldung
Heizkörper von Wand gerissen

Die Polizei berichtet von einer Sachbeschädigung in Straßwalchen. STRASSWALCHEN. In einem Lokal in Straßwalchen kam es kürzlich laut Polizei zu einer Sachbeschädigung: Ein stark betrunkener Lokalgast (ein 20-jähriger Straßwalchner) riss einen Heizkörper von der Wand, wodurch es zum Austritt einer größeren Menge Heizungswasser im Lokal kam. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Der 20-Jährige kündigte laut Landespolizeidirektion eine vollständige...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Polizei berichtet von einem Sturz in Siezenheim.

Polizeimeldung
Arbeitsunfall in Siezenheim

Von einer Leiter stürzte ein Unternehmer in Siezenheim laut Polizei Salzburg. SIEZENHEIM. Zu einem Arbeitsunfall kam es laut Polizei vor Kurzem in Siezenheim, als ein 44-jähriger Unternehmer etwa drei Meter von einer Anlegeleiter stürzte, die angeblich an einer Kfz-Hebebühne angelehnt war. Der Mann erlitt laut Polizei schwere Verletzungen und wurde nach der notärztlichen Erstversorgung in das Universitätsklinikum Salzburg gebracht.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Laut Polizei kam in Straßwalchen ein Autofahrer von der Straße ab und fuhr in eine Hauswand.

Polizeimeldung
Auto krachte durch Hauswand in Straßwalchen

In Straßwalchen fuhr, laut Polizei, ein Autofahrer in eine Hauswand. STRASSWALCHEN. Laut Polizei Salzburg krachte ein 21-jähriger Oberösterreicher mit seinem PKW durch eine Hauswand in Straßwalchen. Aus derzeit nicht bekannten Gründen kam der Autofahrer angeblich rechts von der Straße ab, fuhr in eine Hauseinfahrt, über eine Terrasse und prallte in der Folge gegen die Hauswand eines dort stehenden Wohnhauses. Durch die Wucht des Aufpralls soll die Hauswand (Wohnzimmer) durchbrochen worden und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Ein Landwirt wurde, laut Polizei, von einem Baum eingeklemmt.

Polizeimeldung
Forstunfall in Plainfeld

Ein Landwirt wurde in Plainfeld, laut Polizei Salzburg, von einem abgerissen Baum eingeklemmt. HOF. Ein 51-jähriger pensionierter Landwirt wurde laut Polizei Salzburg am 14. Jänner 2020 am Waldrand in Plainfeld bei Schneidarbeiten von einem abgerissen Baum getroffen und mit dem linken Bein von diesem eingeklemmt. Der in Notlage geratene Landwirt konnte anscheinend einen Nachbar um Hilfe rufen, der ihn unter Mithilfe der Freiwilligen Feuerwehr aus der Misslichen Lage befreien konnte. Der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Aniferin wurde laut Polizei stutzig und meldete den Vorfall der Polizei.

Polizeimeldung
Versuchter Betrug über das Internet

Unbekannte versuchten laut, Polizei Salzburg, eine Anifern online zu betrügen. ANIF. Eine 48-jährige Aniferin erhielt laut Polizei Salzburg am 10. November 2019 über ein soziales Netzwerk eine Kontaktanfrage eines unbekannten Mannes, der in ihre Firma investieren wollte. Die Frau übermittelte angeblich dem Unbekannten Businesspläne und Firmenpräsentationen. Nach einigen Tagen meldete sich laut Polizei ein zweiter, unbekannter Mann über das Netzwerk und gab an, 30 Millionen Euro für vier Prozent...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
In Neumarkt wurden mehrere tausend Euro gestohlen.

Dukaten gestohlen
Wohnhauseinbruch in Neumarkt am Wallersee

Dukaten und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro in Neumarkt gestohlen. NEUMARKT. Am Abend des 09. Jänner 2020 brachen laut Landespolizeidirektion Salzburg unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Neumarkt am Wallersee ein und stahlen dabei 13 Stück vierfach-Dukaten im Wert von mehreren tausend Euro. Zusätzlich soll während des Einbruchs auch Bargeld  von mehreren tausend Euro erbeutet worden sein. Die Polizei ermittelt.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Der 53-jährige Einheimische wurde dabei von einem Felsbrocken so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag.
3 1 4

Toter bei Steinlawine in Kaprun
Zuschauer filmten das Unglück

ZELL AM SEE-KAPRUN. Am Vormittag des 4. September 2019 unternahmen zwei Einheimische - ein 53-Jähriger und dessen 51-jährige Lebensgefährtin - in Kaprun eine Wanderung vom Alpincenter am Kitzsteinhorn beginnend, über den Wanderweg Nr. 726 mit dem Ziel Mooserboden Stausee. Auf dem Weg stießen die beiden Pinzgauer auf zwei deutsche Staatsbürger, eine Frau im Alter von 45-Jahren und einen Mann im Alter von 41-Jahren. Die Personen entschlossen sich den Weg gemeinsam weiter zu gehen. Beim Abstieg am...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Theresa Kaserer-Peuker

Sport/Polizeimeldung
Canyoningunfall in der Strubklamm

An der Grenze zum Tennengau, in Ebenau, ereignete sich gestern ein Canyoningunfall, der im Krankenhaus endete.  EBENAU. Gestern gegen 11:30 Uhr ereignete sich während einer geführten Canoyningtour in der Strubklamm (Ebenau) ein Unfall, wobei ein 30-jähriger Mann aus Wartberg im Mürztal verletzt wurde. Der Mann soll sich bei einem Sprung eine Schulterluxation zugezogen haben und konnte nicht mehr weiter. Er wurde vom Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus geflogen. Erst vor Kurzem hatte...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Achtung: momentan herrscht ein totales Verkehrschaos auf der Tauernautobahn! Der Stau könnte heute noch bis 17:00 Uhr andauern.

Verkehrschaos in Fahrtrichtung Salzburg
20 Kilometer langer Stau auf der A 10

SALZBURG (tres). Ein 20 Kilometer langer Stau schiebt sich auf der Tauernautobahn A 10 momentan in Richtung Salzburg. Sie müssen mit stundenlanger Verspätung rechnen. Von Werfen bis Puch steht momentan alles!  Der Grund sind die Bauarbeiten bei Hallein: Zwischen der Anschlussstelle Hallein und  Puch-Urstein (km 15,8-15,0) wird die Fahrbahn erneuert. Ein Schlagloch wird ausgebessert, darum ist in diesem Bereich heute nur ein Fahrstreifen befahrbar. Diese Arbeiten sollen heute noch bis circa...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer-Peuker
Im Flachgau gab es drei Einbrüche laut Polizei.

Polizei
Einbrüche in drei Baucontainer

Unbekannte Täter brachen in drei Baucontainer im Flachgau ein laut Polizei. FLACHGAU. Vor Kurzem brachen laut Landespolizei Salzburg bislang unbekannte Täter in der Nacht in drei Baucontainer in einem Gewerbegebiet im Flachgau ein. Die Unbekannten gelangten womöglich durch ein gekipptes Fenster hinein und brachen die Tür auf. Bislang konnte der Diebstahl eines Kartenlesegerätes für Lkw von der Polizei festgestellt werden.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Nach dem Täter der Schießerei in Lehen wird gesucht. Eine Personenbeschreibung liegt vor.
1

Dringend gesucht
Täter der Schießerei in Lehen auf der Flucht

Das Landeskriminalamt Salzburg erbittet Mithilfe. SALZBURG (red). Anfang Juni ereignete sich eine Schießerei in Lehen. Der Täter, wurde nach umfangreichen Ermittlungen beim Landeskriminalamt Salzburg als 31-jähriger Albaner ermittelt. Der Mann ist bislang flüchtig. Beschrieben wird er wie folgt: • Mann, Albaner, 31 Jahre alt, ca. 180-185 cm, kräftige Statur, kurzer Vollbart, schwarze Haare (seitlich kurz rasiert und das Haupthaar zu einem Scheitel zur Seite gelegt) • Bekleidung: Dunkle Jeans,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
2

Polizeimeldung
Verfolgungsjagd eines gestohlenen Autos mit 15-jährigem Lenker

Der Jugendliche fuhr 200 Stundenkilometer mit einem gestohlenen Mercedes. Er konnte schließlich von der Polizeistreife festgenommen werden. SALZBURG, TENNENGAU. Gestern (28. Mai) gegen 15 Uhr, konnte eine Polizeistreife der deutschen Grenzpolizeiinspektion Piding im Bereich Freidling, auf der Autobahn A8, in Fahrtrichtung Salzburg, einen gestohlenen Pkw wahrnehmen. Der hochmotorisierte Mercedes war bereits am 26. Mai 2019 in Deutschland als gestohlen gemeldet worden. Verfolgungsjagt eines...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Eine Frau wurde beim Diebstahl in einem Bekleidungsgeschäft in Obertrum ertappt.

Obertrum
Mit vollem Einkaufswagen an der Kassa vorbei

Die Verkäuferin eines Geschäfts ertappte am Donnerstag eine Frau beim Diebstahl. Diese flüchtete darauf mit einem Mann in einem Kastenwagen.  OBERTRUM. Am Vormittag des 18. Aprils versuchte eine Frau einen Einkaufswagen voll mit Gewand im Wert von mehreren hundert Euro an der Kassa vorbei aus einem Bekleidungsgeschäft in Obertrum zu schwindeln.  Eine Verkäuferin (43) ertappte die Frau und sprach sie darauf an. Unmittelbar danach betrat ein Mann, der zuvor vor dem Geschäft gewartet hatte, das...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.