Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Die Polizisten nahmen einem betrunkenen Unfallverursacher den Führerschein ab.

Oberndorf
Betrunkener beging Fahrerflucht

Gestern Abend mussten Polizisten in Oberndorf einem 55-jährigen Flachgauer den Führerschein abnehmen. OBERNDORF. Am 25. Mai um 20.40 Uhr wurden laut Polizeimeldung Polizeibeamte ins Ortsgebiet von Oberndorf beordert, da sich dort eine betrunkene Person auf der Fahrbahn befinden soll. Im Zuge der Anfahrt entdeckten die Beamten aber ein Auto, das im Ortsteil Lukasedt offensichtlich von der Fahrbahn abgekommen war und etwa zehn Meter unterhalb dieser auf der Fahrerseite in einem Waldstück lag. Da...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Polizei forschte Fahrerflüchtigen aus.

Fahrradsturz mit Fahrerflucht in Fuschl

FUSCHL (bbu). Laut Pressemeldung der Landespolizei Salzburg beging am 4. Dezember 2018 zur Mittagszeit ein 83-Jähriger Fahrerflucht auf der Wolfgangsee Straße. Ein 19-jähriger Rennradfahrer soll sein Rad wegen eines einbiegenden Pkw derart stark abgebremst haben, dass er zu Sturz kam. Der Lenker des Mietwagens soll zwar kurz angehalten haben, aber dann davongefahren sein. Zeuginnen haben das Geschehen beobachtet und kümmerten sich um den verletzten Mann. Der Unfalllenker konnte rasch...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Nach dem flüchtigen Mann wird gefahndet.

Sachschaden und Fahrerflucht in Bergheim.

Flüchtiger zerstörte Bäume und eine Straßenlaterne BERGHEIM (kha). Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden und Fahrerflucht ereignete sich vor Kurzem in Bergheim. Laut Augenzeugen kam ein Autolenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, fuhr mehrere Meter einer Böschung entlang und zerstörte dabei zwei Bäume und eine Straßenlaterne. Das Fahrzeug blieb schließlich beschädigt stehen. Unfallzeugen wollten dem Autolenker Erste Hilfe leisten, der jedoch befreite sich selbst und flüchtete. Die genaue...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
Ein Autofahrer flüchtete nach einem Verkehrsunfall in Bergheim zu Fuß von der Unfallstelle.

Bergheim: Unfall-Lenker flüchtet zu Fuß

BERGHEIM. Am 16. Mai sollen Augenzeugen einen Verkehrsunfall um kurz vor Mitternacht beobachtet haben. Der Lenker soll danach geflüchtet sein. Zum Unfallhergang laut Zeugenaussagen: Ein Autofahrer kam von der Straße ab und fuhr einige Meter auf einer Böschung. Dabei zerstörte er zwei Bäume und eine Straßenlaterne. Der Widerstand des dritten Hindernisses schleuderte das Auto zurück auf die Straße. Augenzeugen wollten Erste Hilfe leisten. Der Lenker befreite sich selbst aus dem Auto und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
Eine 17-jährige Mopedfahrerin aus dem Flachgau wurde nach einem Verkehrsunfall in Seekirchen verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Seekirchen: Verkehrsunfall mit Personenschaden und Fahrerflucht

SEEKIRCHEN. Eine 17-jährige Mopedfahrerin aus dem Flachgau wurde am 8. Mai bei einem Verkehrsunfall am Morgen unbestimmten Grades verletzt.  Vor der 17-Jährigen fuhr ein Fahrzeug. Der Lenker dieses Fahrzeugs bremste stark ab, weil er einem entgegenkommenden LKW auswich. Deshalb musste auch die 17-Jährige stark abbremsen. Dabei stürzte sie. Es kam zu einer Kollision zwischen dem Autofahrer und der Mopedfahrerin.  Das Mädchen wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und danach in das Unfallkrankenhaus...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
"Rien ne vas plus": Die Tauernautobahn wurde nach dem Unfall für 50 Minuten komplett gesperrt.

Lenker flüchtete nach Unfall auf der A10

ANIF (buk). Beim Zurücklenken vom Verzögerungsstreifen auf die Autobahn hat ein Unbekannter auf der A10 bei Salzburg-Süd das Auto einer 34-Jährigen aus Puch gerammt. Der Wagen der Frau geriet ins Schleudern und überschlug sich. Passanten halfen der Leichtverletzten dabei, ihre zweijährige Tochter aus dem Fahrzeug zu befreien. Der Unbekannte hielt kurz an, beging dann allerdings Fahrerflucht. Die Tauernautobahn wurde im Bereich der Unfallstelle für 50 Minuten komplett gesperrt. Zum Unfallort...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Kleinbus erfasste Fußgänger auf Salzachbrücke

OBERNDORF (buk). Mit dem rechten Seitenspiegel hat ein Kleinbus-Fahrer am Samstagabend einen Fußgänger auf der Salzachbrücke zwischen Oberndorf und Laufen erfasst und unbestimmten Grades verletzt. Der Lenker hielt trotz Personenschadens nicht an und setzte seine Fahrt ungehindert fort, wie die Polizei berichtet.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Fahrerflüchtiger Lenker gesucht

Gestern in den frühen Morgenstunden wurde auf der Kreuzung Röcklbrunnstraße mit der Linzer Bundesstraße ein 19-jähriger Fußgänger leicht verletzt. Ein unbekannter Mopedfahrer erfasste den Fußgänger am rechten Bein mit einem wegstehenden Gegenstand. Danach für er ohne anzuhalten weiter. Der junge Mann wurde mit dem Roten Kreuz ins UKH Salzburg eingeliefert. Nun wird der Mopedlenker gesucht, erste Erhebungen vielen leider negativ aus. Zeugen, die Angaben zu dem Lenker bzw. dem Fahrzeug machen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze

Fahrerflucht mit einer Verletzten - Zeugen werden gesucht

Eine Radfahrerin wurde vergangenen Donnerstag auf der Schallmooser Hauptstraße von einem Kastenwagen gestreift und bei dem Sturz schwer verletzt. Der Lenker bremste kurz ab und setzte seine Fahrt dann ohne stehenzubleiben fort. Die Polizei hat nun Details zum Fahrzeug veröffentlicht und sucht Zeugen. Radlerin schwer verletzt: Zeugen gesucht Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen hellen Kastenwagen, laut Aussagen der Verletzten mit einem Wels-Land-Kennzeichen. Das Fahrzeug soll zudem eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze

Betrunkener Lenker nach Fahrerflucht angezeigt

Im Bereich der Druckerei in Neumarkt am Wallersee, kam ein 25-jähriger Lenker am Sonntag wegen Trunkenheit am Steuer mit seinem PKW von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Weidezaun. Trotz seines schwer beschädigten Autos, flüchtete der junge Lenker von der Unfallstelle. Die Fahndung vom Unfallfahrzeug führten Ermittlungen zu dem 25-jährigen Arbeiter.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Eileen Titze
Beamte konnten die Flüchtige an ihrem Wohnort stellen und der alkoholiserten Flachgauerin den Führerschein abnehmen.

Fahrerflucht in Mondsee

Alkoholisierte Lenkerin verursachte Sachschaden an der Raststation Mondsee und ergriff die Flucht. MONDSEE (eve). Eine 53-jährige Flachgauerin war mit ihrem Firmenfahrzeug unterwegs, als sie an der Raststation Mondsee einen Unfall mit Sachschaden verursachte und daraufhin die Flucht ergriff. Durch beherztes Eingreifen von Zeugen, die sich das Kennzeichen notierten und die Polizei verständigten, konnte die Lenkerin durch Beamte der Polizei Oberndorf an ihrer Wohnandresse aufgefunden werden. Sie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Evelyn Baier
Ein Pkw stürzte am Wochenende auf die Gleise der Westbahn.

Auto auf Gleisen der Westbahn

KÖSTENDORF (ck). In Köstendorf kam es am 23. April 2016, um 16:25 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Ein derzeit unbekannter Fahrzeuglenker kam mit dem PKW von einem Güterweg ab und schlitterte über die angrenzende Böschung. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam total beschädigt auf den Geleisen der Westbahnstrecke zum Stillstand. Zeugen beobachteten den Unfall und eilten sofort zur Unfallstelle. Einer davon lief einem näherkommenden Zug entgegen und konnte diesen per...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christian Kaserer
Der Fahrer wird wegen mehrerer Verwaltungsübertretungen angezeigt.

Strobler flüchtet vor Polizei

STROBL/ST.GILGEN (mek). Ein 22-Jähriger ist kürzlich in Strobl von der Polizei angehalten worden. Dabei stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besaß, da ihm dieser bereits eine Woche zuvor in Oberösterreich abgenommen worden war. Grund dafür war laut Polizei das "Lenken eines KFZ unter Suchtgifteinfluss." Der Strobler musst sein Auto abstellen. Kurze Zeit später fuhr er damit jedoch nach St. Gilgen. Als die Polizei neuerlich versuchte ihn anzuhalten flüchtete er und konnte nicht mehr...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Melanie Kogler

Motorrad-Unfall mit Fahrerflucht

Bei einer Vollbremsung ist am Dienstag Vormittag in Grödig ein Motorradlenker zu Sturz gekommen. Ein entgegenkommender PKW, der eine Rennrad-Gruppe überholte und sich nicht mehr rechtzeitig einordnen konnte, löste den Unfall aus. Der Motorradfahrer wurde bei dem Sturz leicht verletzt, der Lenker des PKW beging Fahrerflucht – er wird nun ausgeforscht.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Alexander Holzmann

Mopedfahrer (18) schwer verletzt nach Kollision: Polizei fahndet nach weißem Kombi

NUSSDORF (fer). Am Freitag, 13. Juni, gegen 7.15 Uhr fuhr ein 18-jähriger Nußdorfer mit seinem schwarzen Motorfahrrad auf der Hasberg Gemeindestraße kommend in Fahrtrichtung Obertrum bergauf. In einer Rechtskurve in einem Waldstück der Gemeinde Nußdorf kam ihm ein weißer Kombi entgegen, der die Kurve schnitt. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, wich der Mofalenker nach rechts in den Wald aus und kam dadurch zu Sturz. Er erlitt dadurch leichte Verletzungen und wurde im Unfallkrankenhaus...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann

Lenker nach Unfall in Neumarkt ausgeforscht

Ein 42-jähriger Unternehmer aus Koppl lenkte am Donnerstsag (28.06.2012) gegen 15:25 Uhr im Gemeindegebiet von Neumarkt am Wallersee, auf der Sighartsteiner Straße, einen LKW mit einem Kranaufbau durch eine Unterführung. Der Lenker hatte zuvor vergessen, den Aufbaukran vollständig einzufahren. Während der Durchfahrt durch die Unterführung prallte der Aufbaukran gegen die Betondecke. Dabei wurden die Betondecke und der Hauptarm des Aufbaukranes erheblich beschädigt. Der LKW-Lenker setzte nach...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Online-Redaktion Salzburg

Strobl: Alko-Lenkerin flüchtet nach Unfall

Nach der Kollision mit einem anderen Fahrzeug setzte eine 42-jährige Oberösterreicherin die Fahrt mit ihrem PKW ohne anzuhalten fort. Sie konnte von der Polizei gefasst werden. Die Frau fuhr mit ihrem PKW am Dienstag (05.06.2012) um 17:25 Uhr auf der Postalmstraße im Gemeindegebiet von Strobl talwärts. Rund zwei Kilometer nach der Mautstelle - die Lenkerin telefonierte - kam sie mit ihrem PKW in einer Rechtskurve zu weit nach links und touchierte dabei den bergwärts fahrenden PKW eines...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Online-Redaktion Salzburg

Alko-Lenkerin begeht Fahrerflucht

Nach einem Verkehrsunfall am vergangen Freitag (13.04.2012) gegen 19:45 Uhr im Ortsgebiet von Thalgau beging die Unfallverursacherin mit ihrem PKW Fahrerflucht. Eine Polizeistreife aus Hof bei Salzburg konnte die 24-jährige Thalgauerin, welche keinen Führerschein besitzt, wenig später ausforschen. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,5 Promille. Die Lenkerin wurde aufgrund mehrerer Übertretungen bei der BH Salzburg-Umgebung zur Anzeige gebracht. www.bundespolizei.gv.at

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Online-Redaktion Salzburg

Pensionist begeht nach Unfall Fahrerflucht

Am Dienstag, 23.08.2011 gegen 17:00 Uhr, lenkte ein 77-jähriger Pensionist aus Ebenau einen VW-Transporter in Elsbethen aus Richtung Wiestal in Richtung Elsbethen. An einer Baustelle an der Straße regelte ein 41-jähriger Bauunternehmer aus Kuchl den Verkehr, da ein Bagger auf der Fahrbahn stand und mit der Schaufel immer wieder die Fahrbahn querte. Der Pensionist hielt vor dem 41-Jährigen kurz an, fuhr dann jedoch weiter und streifte dabei den Unternehmer. Dieser wurde auf die Fahrbahn...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Alko-Lenkerin nach Fahrerflucht in Dorfbeuern angehalten

Eine 35-jährige fahrerflüchtige Alko-Lenkerin aus Oberösterreich konnte am Mittwoch (18.05.2011) in Dorfbeuern angehalten weren. Die Oberösterreicheri lenkte am Mittwoch gegen 07:50 Uhr ihren PKW im Gemeindegebiet von Feldkirchen/OÖ und verursachte auf Höhe Oichten einen Verkehrsunfall. Anstatt nach der Kollision anzuhalten, fuhr sie einfach weiter. Der zweitbeteiligte Lenker - ein 24-jähriger Oberösterreicher - wendete sein Fahrzeug und fuhr der flüchtigen Lenkerin nach. Er konnte sie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Lenker nach Fahrerflucht ausgeforscht

Nach dem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Thalgau am Samstag (23.04.2011) wurden seitens der PI Thalgau umfangreiche Ermittlungen geführt. Der Lenker konnte nach einem vertraulichen Hinweis aus der Bevölkerung ausgeforscht werden. Der Beschuldigte hatte das Unfallfahrzeug in Thalgauberg auf einem Waldweg ohne Kennzeichen versteckt abgestellt und am heutigen Tage in den frühen Nachmittagsstunden zu einem Bekannten nach Oberplainfeld gebracht, um dort die Reparatur durchzuführen. Bei dem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Unfallenker beging Fahrerflucht

Eine 22-jährige Studentin fuhr am Samstag, 23.04.2011 gegen 22:55 Uhr, mit ihrem PKW auf der Thalgauegg Landesstraße (L227) im Ortsgebiet von Thalgau in Fahrtrichtung Ortszentrum. An der Kreuzung mit der Wartenfelser Straße bog ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker von der Wartenfelser Straße kommend nach links in die Thalgaueggstraße ein und kollidierte mti dem PKW der Studentin. Nach dem Unfall hielt der zweitbeteiligte Fahrzeuglenker nicht an sondern flüchtete mit hoher Geschwindigkeit auf...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl
Symbolbild: Franz Neumayr

Fußgänger von zwei Autos erfasst und schwer verletzt

Ein 54-jähriger Tennengauer fuhr am Samstag, 02.04.2011, mit seinem PKW auf der L103 von Seekirchen in Richtung Thalgau. Ungefähr auf Streckenkilometer 0,6 erfasste er mit seinem PKW einen Fußgänger, welcher sich mitten auf der Fahrbahn befand. Durch den Zusammenstoß wurde der Fußgänger etwa 20 Meter weit weggeschleudert und blieb schwer verletzt auf der Gegenfahrbahn zu liegen. Der Tennengauer hielt sofort an und eilte dem auf der Fahrbahn liegenden Verletzten zur Hilfe. Wie der Lenker bei der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Patricia Enengl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.