Musik

Beiträge zum Thema Musik

Lokales
Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn engagiert sich für die Salzburger Musikanten.
2 Bilder

Musikkapellen
Landesweite Unterstützung für Salzburger Musikanten

Durch die ausfallenden Veranstaltungen kämpfen auch einige Musikkapellen um das finanzielle Überleben. Nun soll ein landesweiter Hilfsfond diesen Vereinen unter die Arme greifen. PINZGAU.  Alleine im Pinzgauer Blasmusikverband finden sich 33 Kapellen, die unter den derzeitigen Absagen leiden. Darum hat man sich auf Landesebene dazu bereit erklärt den rund 8.000 Musikern der Salzburger Musikkapellen mit einer finanziellen Unterstützung eine kleine Hilfe anzubieten. 5000 Euro pro...

  • 14.05.20
Leute
Manuela Macheiner schwingt den Taktstock.
5 Bilder

Trachtenmusikkapelle Leopoldskron-Moos
Diese Lessacherin schwingt den Taktstock

Was Manuela Macheiner als Kapellmeisterin der Trachtenmusikkapelle (TMK) Leopoldskron-Moos am Herzen liegt; was sie macht, wenn sie mal in ihrer alten Heimat Lungau zu Besuch ist; und wie ihre musikalische Karriere begann. LESSACH, SALZBURG. Laut den Aufzeichnungen des Salzburger Blasmusikverbandes leiten derzeit sieben Kapellmeisterinnen in ganz Salzburg eine Kapelle. Ein davon ist eine gebürtige Lessacherin – die neue Kapellmeisterin der Trachtenmusikkapelle (TMK) Leopoldskron-Moos...

  • 03.03.20
Lokales
Gustav Wocher mit Julian Islas (Mexiko), Maria Badias (Spanien) und Luis Carlos Juarez (Mexiko).
2 Bilder

Swing trifft Klassik
Evergreens spielen mit Mozarteum-Studenten für Senioren

Die drei Hobbymusiker der Band "Evergreens" sorgen gemeinsam mit Studenten des Mozarteum für Musikgenuss in den Seniorenwohnhäusern. SALZBURG. "The Girl from Ipanema", "Rock Around the Clock", "La Paloma" – bei den etwas älteren Semestern werden bei diesen Musiktiteln wohl so manche Jugenderinnerungen geweckt. Und mit genau dieser Absicht starteten die "Evergreens" vor mittlerweile zehn Jahren ihre "Mission" in den Seniorenwohnhäusern in der Stadt Salzburg und der näheren Umgebung. Swing...

  • 03.03.20
Lokales
Die Sängerin Alicia Edelweiss sang beim Walking Concert auf einer Baustelle in Lehen.
Video
36 Bilder

Bildergalerie Walking Concert
VIDEO - Mit Musik durch Lehens versteckte Gassen

Im Rahmen des "Monats der Vielfalt" gab es ein "Walking Concert" als Stadtspaziergang mit Alicia Edelweiss. SALZBURG. "Volume an", hieß es vergangene Woche beim Stadtspaziergang durch den Stadtteil Lehen, der als "Walking Concert" durchgeführt wurde. Oliver Hangl führte durch den Stadtteil Lehen, über den er sagte: "Das ist eine Gegend, in der ich noch nie zuvor war." Und auch Sängerin Alicia Edelweiss ergänzte lachend: "Ich kenn' mich überhaupt nicht aus." Für alle anderen Mitgeher und...

  • 26.02.20
Leute
5 Bilder

Bundesheer
AVISO: Angelobung in der Schwarzenberg-Kaserne

Über 420 Rekruten erwarten am Freitag, den 28. Februar um 11 Uhr, einen ihrer Höhepunkte im Grundwehrdienst. In der Schwarzenberg-Kaserne werden sie ihr ganz persönliches Versprechen auf die Republik Österreich ablegen. Das Militärkommando Salzburg führt in Zusammenarbeit mit dem Radarbataillon diese Angelobung durch. Die Angelobung ist ein offizieller Akt, bei dem die Rekruten gemeinsam das Treuegelöbnis nachsprechen. Angelobt werden dabei die im Jänner und Februar 2020 bei den...

  • 18.02.20
Leute

Kommentar
Die feinen Nuancen des Alters erkennen

Bald feiert Mario Barth sein 20stes Bühnenjubiläum. Wer sich an seine Anfänge erinnert, kann sich da schon alt fühlen. Auch das Edelweißkränzchen hat ein gewisses Alter auf dem Buckel, erscheint aber heuer so jung wie lange nicht. Da fragt man sich zu Recht: "Wer hat an der Uhr gedreht?" Neuerdings werden sogar Songs aus den 90ern gecovert, was mir gefällt – ich fand sie damals schon im Original gut. Und auf die Kinoleinwand kommt jetzt eine Neuauflage von "Drei Engel für Charlie". Ursprünglich...

  • 05.02.20
Leute
21 Bilder

Bundesheer
Salzburger Offiziere baten zum Tanz

Die Offiziere der Garnison Salzburg luden am 31. Jänner zum traditionellen Offiziersball in die Salzburger Schwarzenberg-Kaserne. Über 850 Gäste ließen sich die Gelegenheit nicht nehmen, einen der Höhepunkte der Salzburger Ballsaison zu besuchen. Hochrangige Gäste Begrüßt wurden die Besucher durch den Salzburger Militärkommandanten, Brigadier Anton Waldner. Waldner konnte auch dieses Jahr wieder viele hochrangige Gäste willkommen heißen. Unter ihnen Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer,...

  • 02.02.20
Leute
Der Sänger und Gründer der Salzburger Bachgesellschaft Albert Hartinger verstarb am 22. Jänner 2020.

Trauer um Leiter der Bachgesellschaft
Albert Hartinger verstarb mit 73 Jahren

Der emeritierte Mozarteum-Professor, Gründer und langjährige Leiter der Salzburger Bachgesellschaft Albert Hartinger ist am 22. Jänner 2020 verstorben.  SALZBURG. Der im Juli 1946 in Seekirchen geborene Albert Hartinger verstarb im 74. Lebensjahr.  Hartinger studierte am Mozarteum Klarinette Musikerziehung (Lehramt) und absolvierte das Konzertfach Gesang/Oper mit Auszeichnung. Nach seinem Studium wirkte er als Opernsänger und Konzertsänger, unter anderem bei den Salzburger Festspielen....

  • 23.01.20
Lokales
Freude bei der Band Dandelion - sie gewannen den Heimo Erbse Preis.
Video
5 Bilder

UMFRAGE
VIDEO - Rockhouse lässt den Kult wieder aufleben

Der diesjährige Rockhouse-Sampler erscheint erstmals auf Kassette. Die Salzburger Band "Dandelion" gewinnt den Erbse Preis. SALZBURG (sm). 22 Mal erfreute die "Xtra Ordinary-CD" die Freunde der Musik. Nun beginnen neue Zeiten und diese führen in die Achtziger zurück. Die 23. Ausgabe des "Xtra Ordinary"-Samplers erscheint auf Kassette, mit zusätzlichem Download-Code zum Streamen. Sie soll für die Älteren Gefühle aufleben lassen und der jungen Generation ein Stück Kult mitgeben. Salzburger...

  • 22.01.20
Lokales
Auf dem Programm stehen an die 30 Veranstaltungen, am 21. Februar wird beim „Fest der Vielfalt“ in der TriBühne in Lehen gefeiert. Den Auftakt macht eine Fotoausstellung mit Bildern von Ingeborg Bachmann.
2 Bilder

Monat der Vielfalt
Salzburg feiert die Toleranz und Buntheit der Stadt

In knapp 30 Veranstaltungen werden Vielfalt und Toleranz in der Stadt Salzburg zelebriert. SALZBURG. Bunt, tolerant und vielfältig - zwischen Jänner und Ende Februar setzt die Stadt Salzburg ganz auf diese drei Attribute. „Dazugehören ist in Salzburg kein leeres Wort. Zusammenhalt ist wichtig, das soll gezeigt werden. Dazu gibt es Veranstaltungen, in denen kritisch, aber auch sehr unterhaltsam das Thema Vielfalt in der Stadt beleuchtet wird. Es soll gezeigt werden, wie viel Potenzial in der...

  • 10.01.20
Wirtschaft
Das Festival für zeitgenössischen Circus im Salzburger Volksgarten ging erfolgreich zu Ende.
3 Bilder

Erfolgreiches Jahrzehnt
Winterfest zieht positives Resümee

Das Festival für zeitgenössischen Circus im Salzburger Volksgarten endete nach sechs Wochen am Abend des Dreikönigstag.  SALZBURG. Es war die neunzehnte Ausgabe des Winterfests – 80 Circusvorstellungen wurden gegeben, die Ticketverkäufe lagen bei 31.500 Stück. Erstmals war das Winterfest auch in der ArgeKultur zu Gast. „Wir hatten das Glück, die neuesten Stücke der besten Compagnien der Welt zu präsentieren. Eine Mischung von anspruchsvoller Circuskunst und unterhaltsamer akrobatischer...

  • 10.01.20
Lokales
Sebastian Linz: Künstlerischer Leiter der Arge Kultur.

Fragen aufwerfen und beantworten
UMFRAGE - Arge Kultur stellt das Jahresprogramm vor

Das Programm der Arge Kultur in den kommenden Monate lädt zum Diskutieren ein. SALZBURG. Etwa 40.000 Besucher kommen jährlich in die Arge Kultur, die sich als Haus für Theater, Tanz, Performance, Medienkunst, Musik, Text, Diskurs und Vermittlung versteht. Bereits letztes Jahr wurden Schritte unternommen, die Komplexität von Gesellschaften und deren Ansichten mit verschiedenen Projekten und Aufführungen zu vermitteln. Gespannt darf man dieses Jahr den Herbst erwarteten, denn dann wird im...

  • 09.01.20
FreizeitBezahlte Anzeige
Helle Festival-Freude bereiten mit einem Last-Minute-Geschenk zu Weihnachten!
23 Bilder

Geschenkidee für Weihnachten
Bereits jetzt Tickets für das legendäre ZipfAir Festival sichern

Du bist noch auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk? Wir haben eine tolle Idee: Warum nicht jetzt schon an den Sommer denken und mit dem ZipfAir Festivalpass helle Freude bereiten! ZIPF. 32 Acts, 3 Bühnen, 3 Tage, 1 Brauerei. Zum achten Mal findet das ZipfAir Music Festival 2020 in der Brauerei Zipf statt und vereint ein Musikprogramm, das bunter nicht sein könnte. Von 05. bis 07. Juni 2020 wird der Festivalsommer mit Headliner-Acts wie Guano Apes, Wolfgang Ambros,...

  • 20.12.19
Lokales
Tanzen auf dem Eis bei cooler Musik in der Eisarena im Volksgarten.

Eisdisco
Eisarena im Volksgarten lädt zum Tanz auf dem Eis

SALZBURG. Einfach dem Weihnachtstrubel davonflitzen – diese Gelegenheit bietet am 21. Dezember um 19 Uhr die Eisdisco in der Eisarena. DJ Molino sorgt an den Turntables für den richtigen Sound, der Eintritt ist frei. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann sie sich vor Ort ausborgen (solange der Vorrat reicht). Leihkosten pro Paar: 2,10 Euro (unter 18 Jahre)/ 4,10 Euro Erwachsene.

  • 16.12.19
Lokales
Die beiden Kuratoren Theresa Seraphin und Sebastian Linz mit den Programmen des "Open Mind Festivals".

Bye bye everything?
"Open Mind Festival": Macht's gut und danke

Das diesjährige "Open Mind Festival" steht unter dem Motto "Bye bye everything?" und regt zum Nachdenken an. SALZBURG (sm). Die ArgeKultur stimmt mit dem diesjährigen "Open Mind Festival" unter dem Motto "Bye Bye Everything?" auf Abschiede aller Art ein. Abschiede von der Welt, wie wir sie bisher kannten. Abschied von der Meinungsfreiheit und von Moral und Anstand. Alles natürlich mit einem Fragezeichen. Zwischen Dystopie und Utopie wird mit Lesungen, Performances, Musik und Workshops zur...

  • 12.11.19
Lokales
Solohornist Gabriel Stiehler, Ludwig Malter, Orchesterwart Thomas Gräff (Kapitän), Soloposaunist Christian Winter

Fußballdress statt Frack
Wenn Musiker des Mozarteumorchester und Ärzte gemeinsam Fußball spielen

Um Rennrollstuhlfahrer Ludwig Malter zu unterstützen, kickt das Mozarteumorchester gegen ein Ärzteteam. SALZBURG. Fußballdress statt Kittel und Frack – so lautet das Motto am kommenden Samstag, wenn die Musiker des Mozarteumorchesters auf das österreichische Ärzte-Fußballnationalteam treffen. Und das für den guten Zweck und freilich auch aus Spaß am Fußballsport. Während die Mediziner dieses Jahr unter anderem an den World Medical Football Championships in Cancun in Mexiko teilnahmen, messen...

  • 15.10.19
Lokales
Die Salzburger ArtRockband Blank Manuskript (im Bild mit Veranstaltern und Vizebürgermeister Bernhard Auinger): Keyborder Dominik Wallner, Gitarrist Jakob Aistleitner, Bassist Alfons Wohlmuth und Judas-Darsteller Michael Moore)
2 Bilder

50-Jahre-Jubiläum
Rockoper "Jesus Christ Superstar" kommt im März 2020 auf die Bühne der Szene Salzburg

Rockoper "Jesus Christ Superstar" kommt zum 50. Geburtstag auf Salzburgs Bühnen. SALZBURG. Zum 50. Jubiläum von „Jesus Christ Superstar“ bringt die Musical Company Austria die Rockoper von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice im März 2020 auf die Bühne der Szene Salzburg – und feiert damit zugleich ihr eigenes zehnjähriges Bestehen. Das städtische Kulturressort unterstützt die Jubiläumsproduktion mit einem Förderbeitrag in Höhe von 5.000 Euro. Produktionen mit Künstlern aus der...

  • 09.10.19
Lokales
In der Gemeinschaft singen macht nicht nur Freude, sondern trägt zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden von Kindern und Erwachsenen bei.
3 Bilder

Regionalitätspreis
Das "Singende" Klassenzimmer" will den Kindern in den Schulen das Singen näherbringen

Mit dem "Singenden Klassenzimmer" will das Forum Salzburger Volkskultur das Singen an Schulen etablieren. Dafür wurden sie von den Bezirksblättern mit dem Regionalitätspreis ausgezeichnet.  SALZBURG. Über die positiven Auswirkungen des Singens für Körper und Geist sind sich die Initiatoren des Projektes "Singendes Klassenzimmer" vom Forum Salzburger Volkskultur einig. Das Singen gilt als die älteste Kulturtechnik und hat eine gemeinschaftsbildende und integrative Wirkung, dies sei vor allem...

  • 08.10.19
  •  1
  •  1
Lokales
Harald Preuner, Sandra Woglar-Meyer, Tina Heine und Andreas Gfrerer bei der Vorstellung von "Jazz & The City".

Jazz & the City
Vom Keller hinaus in die Stadt

Vor 20 Jahren fand der "Jazz-Herbst" im Keller statt. Nun hat "Jazz & The City" die Altstadt erobert. SALZBURG (sm). "Es ist wieder Jazz-Zeit", eröffnet Andreas Gfrerer das Pressegespräch zur Programmvorstellung von "Jazz & The City", das von 16. bis 20. Oktober die Salzburger Altstadt belebt. Im Laufe der Zeit durchlebte das Jazz-Festival drei richtungsweisende Entwicklungen. Zum Selbstverständnis als Festival gesellte sich die Namensänderung zu "Jazz & The City" und...

  • 07.10.19
Lokales
Bei der Rockhouse Academy steht das Tun im Vordergrund.
3 Bilder

Konzerte in Salzburg
Rockhouse bringt Schallmoos seit 26 Jahren zum rocken

Das Rockhouse feiert Geburtstag und setzt auf eine Mischung zwischen Indie, Rock, Heavy Metal und Rap. SALZBURG (sm). "Mir ist, als wäre es erst vorgestern gewesen, als wir das Sommerprogramm vorstellten", sagte Wolf Arrer beim Pressegespräch im Rockhouse, wo er nach "spannenden Monaten, die Lust auf mehr machten" das neue Programm vorstellte, von dem er meint, dass für viele Geschmäcker sicher etwas dabei sei. Viele Geburtstage in Salzburg Neben der Mondlandung, dem Bauhaus, Napoleon und...

  • 02.10.19
Lokales
An vier Tagen, jeweils von Mittwoch bis Samstag wurde der Volksgarten zur Bühne von "Live im Park".
2 Bilder

Resümee
Live im Park begeisterte mit chilligen Beats

An zwölf Eventtagen wurde der Volksgarten zur sommerlichen Bühne für Kino, Sport, Musik und mehr. SALZBURG (sm). Jeweils Mittwoch bis Samstag fand im Volksgarten das "Live im Park" statt. Etwa 6.600 Gäste waren im Laufe der dreiwöchigen Veranstaltung zu Gast und genossen das kostenlose Angebot von Film, Sport und Konzerten. Live im Park für jeden „Mit Live im Park haben wir ein städtisches Angebot geschaffen, das ohne Konsumationszwang ein buntes Programm für Kinder, Jugendliche und...

  • 19.08.19
Leute
Manuel, Sebastian und Patrizia
27 Bilder

Events
Incantation / Nocturne im Rockhouse Salzburg

Das Rockhouse Salzburg bot am 13.08.2019 allen Fans des Death Metal ein besonderes Musikhighlight: Die US-amerikanische Band Incantation und die österreichische Band Nocturne verbreiteten am Dienstag abend mystische,  dunkle Klänge. Nach zahlreichen Auftritten auf Festivals, in Clubs und verschiedenen Orten in zahlreichen europäischen Städten, in Nord-, Zentral- und Südamerika, Kanada, Australien und Japan, machte Incatation nun auch in Salzburg Halt. Incantation wurde 1989 in Pennsylvania...

  • 16.08.19
Lokales
Ein Flügel für alle: Das Piano am Mozartplatz darf von jedem bespielt werden. Egal, ob Profi oder Anfänger.

Toleranz
Open Piano schlägt laute Töne an

Frei zugänglicher Flügel wartet am Mozartplatz auf Spieler und Zuhörer. SALZBURG (sm). Das Sozialprojekt "Open Piano for Refugees" geht in die vierte Runde. Dabei wird ein frei zugänglicher Flügel bei schönem Wetter in der Innenstadt aufgestellt. Jeder darf darauf spielen und jeder darf zuhören. Bereits vergangenes Wochenende stand das Piano den Städtern am Mozartplatz zur freien Verfügung. Der nächste Termin: 22. bis 25.8. von Mittag bis Abend am Mozartplatz. Pro Tag spielen etwa 20 bis 30...

  • 14.08.19
Lokales
4 Bilder

Sozialprojekt Festmahl 2019

Kulinarische Gaumenfreude, realistische Schauspielkunst und musikalische Umrahmung fand im Mirabellgarten statt. Der Verein Festmahl & der Verband der österreichischen Köche verwöhnten zahlreiche Gäste. Gemütliches Zusammensein und Lebensfreude stand am oberster Stelle nicht der finanzielle Gedanke. Warme Temperaturen und echte, warme Gedanken waren an diesem Abend ausreichend vorhanden.

  • 01.08.19
  •  1
  •  1
6 Bilder
  • 26. Mai 2020 um 19:30
  • Restaurant St. Peter Stiftskulinarium
  • Salzburg

Mozart Dinner Concert im Barocksaal von St. Peter

Das Mozart Dinner Concert – Erleben Sie einen Abend der besonderen Art! Genießen Sie eine musikalische und kulinarische Verführung im kerzenbeleuchteten Barocksaal von St. Peter, dem ältesten Restaurant Europas, in dem schon die Mozarts speisten! Die Musik In der hervorragenden Akustik des Barocksaals musizieren die zwei Opernsänger und fünf Instrumentalisten des AMADEUS CONSORT in historischen Kostümen und auf höchstem Niveau. Präsentiert werden die berühmtesten Arien und Duette aus den...

Max Kennel und Jonas Meyer bilden DAS LUMPENPACK.
  • 3. November 2020 um 20:00
  • Rockhouse Salzburg
  • Salzburg

Das Lumpenpack - "Eine herbe Enttäuschung - Live 2020"

SALZBURG. Das Lumpenpack entsteht 2012 in einem dänischen Ferienhaus. Max Kennel und Jonas Meyer wollen zusammen lustige Gitarrenmusik machen. Ein Jahr später veröffentlicht das Duo sein Debütalbum „Steil-Geh-LP“, 2015 das Folgealbum „Steil II“ und zwei Jahre darauf die erste volle Studioproduktion „Die Zukunft wird groß“. Nach „Die Zukunft wird groß“ und über 50 ausverkauften Konzerten, folgt nun „Eine herbe Enttäuschung“: Noch größer, noch mutiger, noch musikalischer soll das Album werden -...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.