Musik

Beiträge zum Thema Musik

Der Vollblut-Blues-Sänger Norbert Egger auf der Bühne im Rockhouse Salzburg.
Aktion 35

Bildergalerie
Der "Blues-Titan" Norbert Egger feierte Bühnenjubiläum

Norbert Egger feierte im Mai das Jubiläum "50 Jahre auf der Bühne" im Rockhouse Salzburg. Die BezirksBlätter Salzburg fragten nach, wie Egger zur Musik kam und wie sich die Musikbranche in all den Jahren veränderte. SALZBURG. Das Rockhouse ist ein Ort, von dem sich der Musiker Egger leidenschaftlich begeistert zeigt. Das habe viele Gründe: "Die freundlichen und professionellen Leute, die dort arbeiten, die gute Location mit dem Saal und der Bar und vor allem auch das tolle Publikum aus Salzburg...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Im Rockhouse wurde am Dienstag ordentlich gefeiert.
1 Video 26

Konzert
Das Rockhouse rockt wieder

Dark Tranquillity und Ensiferum rockten am Dienstag Abend unterstützt von Deserted Fear und Vinegar Hill das Rockhouse. Eine Rückkehr zu alter Form für das Konzerthaus. Den Veranstalter freut es. Die Fans sichtlich auch. SALZBURG. Dicht tummelten sich am Dienstagabend die Fans härterer Musik im Rockhouse in der Stadt Salzburg. Die international bekannten Metal Bands Dark Tranquillity und Ensiferum heizten ihnen ordentlich ein. Ein lauter und freudiger Abend, der für viele die Corona Zeit für...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Philip Steiner
Das "5020"-Team rund um Carl Philipp Spängler, Marcus Rieder und Markus Rauchmann mit SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger.
3

Im Sommer
Neues Kulturfestival für Jugend soll ganze Stadt bespielen

Mit dem neuen Jugendkulturfestival "5020" will die Stadt Salzburg ein niederschwelliges und dezentrales Kulturangebot schaffen. Im Juli soll die ganze Stadt zur Bühne für die Jugendkultur werden. SALZBURG. Parallel zum Festival der Hochkultur bei den Salzburger Festspielen soll in der Stadt Salzburg jetzt auch die Jugendkultur im Sommer etabliert werden. Unter dem Titel "Fifty-Twenty" - in Anlehnung an die Postleitzahl von Salzburg - stehen im Juli 50 Veranstaltungen an 20 Locations auf dem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Georg Clementi zeichnet für die Inszenierung des Stückes "Extrawurst" verantwortlich.
3

Bewerbung per Video
Musiker für das Salzburger Straßentheater gesucht

Das Salzburger Straßentheater tourt diesen Sommer wieder durch die Stadtteile und sucht nach Bläser-Ensembles, die bei der Komödie "Extrawurst" im Sommer mitwirken wollen.  SALZBURG. Von 14. Juli bis 7. August 2022 rollt das Straßentheater wieder durch Stadt und Land Salzburg. Für rund 25 Vorstellungen werden bestehende Bläser-Ensemble, von vier bis neun Musiker und Musikerinnen, ab 16 Jahren gesucht. Es können sich auch Ensembles aus den örtlichen Musikkapellen bewerben. Es stehen jeweils 4-5...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Das Quartett-Spiel, das als Beilage zum Musik-Code erscheint, war für Rockhouse Geschäftsführer Wolfgang Descho Chefsache.
1:35

Neue Musik aus Salzburg
Rockhouse spielt 2022 mit musikalischen Karten

Das "Haus des Rocks", im Salzburger Stadtteil Schallmoos stellt den Jubiläumssampler "Xtra Ordinary Vol. 25" als Quartettspiel vor, mit Stootsie als Joker. SALZBURG. Viele können sich an die Schulzeit erinnern, als man in der großen Pause Quartett spielte. Das klassische Spiel wird nun vom Rockhouse neu aufgelegt – denn nach CDs, MP3-Codes und Retro-Kassette erscheint heuer der "Xtra Ordinary Vol. 25" als Quartett zum Kartenspielen. 36 Songs sind darauf gelistet, den Bonustrack liefert als...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Niemals aufgeben, lautete die Devise von vielen Menschen, die erfolgreich wurden.

Kommentar zum Heimo Erbse Preis
Niemals aufgeben, was man innig liebt

Der heutige Kommentar von Bezirksblätter Salzburg Redakteurin Sabrina Moriggl behandelt das Thema der Beharrlichkeit und dass man bei wichtigen Dingen immer "dranbleiben" sollte.  SALZBURG. Der Songwriter Ro Bergman singt über seine inneren Dämonen. "Manchmal ist man selbst sein ärgster Feind", sagt er anlässlich der Verleihung des Heimo-Erbse Preises. Ro Bergman - "Es ist wichtig dranzubleiben" Dass es dazu drei Anläufe brauchte, schmälert keinesfalls den Erfolg, sondern zeigt den Ehrgeiz und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
1:28

"Wichtig dranzubleiben"
Ro Bergman ist endlich Heimo Erbse Preisträger

Der Salzburger "Heimo Erbse"-Förderpreis wurde an den Halleiner Musiker Ro Bergman übergeben. Die Übergabe fand im Rockhouse statt. Schau dir im Video an, was Ro Bergman dazu sagt. SALZBURG. "Ich hätte fast den Glauben daran verloren, dass es etwas werden könnte", sagt der diesjährige Heimo-Erbse-Preisträger Ro Bergman. Bereits dreimal bewarb sich der begeisterte Skifahrer aus Hallein dafür. "Es ist nicht die Frage, wo man anfängt, sondern dass man anfängt", animiert der Sänger und rät, nicht...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Der Intendant der Mozartwoche, Rolando Villazòn, gab heute Donnerstag die Absage der Mozartwoche 2022 bekannt.

Roland Villazón
Die Mozartwoche 2022 wird aufgrund von Corona abgesagt

Die Mozartwoche 2022, die im Jänner in Salzburg stattfinden hätte sollen, muss pandemiebedingt abgesagt werden. SALZBURG. Der Intendant der Mozartwoche, Rolando Villazòn, gab heute Donnerstag die Absage bekannt. "Die Lage in Salzburg hat sich dramatisch verschlechtert und es ist, nach Rücksprache mit den zuständigen Behörden, keine Besserung in Sicht. Wir haben alles versucht, aber ein Festhalten an der Mozartwoche 2022 wäre angesichts dieser Einschätzung für alle Beteiligten unzumutbar. Die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Salzburger Festspiele 2021 waren die letzten unter der Führung von Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler. 1995 wurde Rabl-Stadler zur Festspielpräsidentin ernannt. Mit ihrem heurigen Abschied von der großen Festspielbühne geht eine wahre Ära zu Ende.
6

Jahresrückblick
Unsere Gesichter des Jahres aus der Stadt Salzburg

Viele Menschen haben uns im heurigen Jahr bewegt und durch ihr Können und ihr Engagement beeindruckt. SALZBURG. Es ist ein buntes Potpourri an Menschen, die die Stadt im Jahr 2021 bewegt, geprägt oder beeindruckt haben. Menschen, die durch ihren Beruf, ihr Engagement, ihr Talent oder durch ihren persönlichen Einsatz Tolles geleistet haben. Sie alle aufzuzählen wäre hier freilich kaum möglich, die hier genannten Menschen sind eine kleine "Auswahl" und kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Freuen sich auf die Verlosung des Wohnzimmerkonzert: Sabine Hauser vom Projekt Querbeet und Margit Berger vom Salzburger Bildungswerk Kuchl.
Video 3

Salzburger Bildungswerk
Wohnzimmerkonzert und Begegnungen am Flohmarkt

Das Salzburger Bildungswerk setzt auf Begegnungen und wirkt in die jeweiligen Stadtteile und Bezirke. In der kalten Jahreszeit soll ein Wohnzimmerkonzert von Nane Frühstückl die Stimmung heben. SALZBURG. "Wir sind breit gestreut aufgestellt", sagt Marlene Klotz, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit beim Salzburger Bildungswerk. Exkursionen zur Festung Hohensalzburg, Vorträge wie "Polarisierende Konflikte in Krisenzeiten" oder der erst kürzlich im Herbst stattgefundene Wanderflohmarkt in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Hans Köhl ist Gesamtleiter des Salzburger Adventsingen, das heuer sein 75. Jubiläum feiert.
2

Hans Köhl im Interview
Impulsgeber für die regionale Kultur

Heimatwerk und Salzburger Adventsingen: Hans Köhl im Interview über den Spagat zwischen Tradition und neuen Denkansätzen. SALZBURG. Seit 1989 ist der gebürtige Steirer Hans Köhl Geschäftsführer des Salzburger Heimatwerks, zum Millennium im Jahr 2000 hat Köhl auch die Gesamtleitung für das Salzburger Adventsingen übernommen. Er versteht sich in dieser Funktion als Steuermann, der das Boot stabil durch die Wogen der Zeit bringt. Mit Jahresende gibt der 65-Jährige das Ruder ab und wird sich als...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Thomas Mitterlechner, Thomas Gruber, Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und Gritlind Kettl, Leiterin der Stabsstelle EU-Bürgerservice des Landes Salzburg (v.l.).
Video 11

Europa und wir
Borg Bad Hofgastein bringt Bahnsteig zum Klingen

Der Chor des Gymnasiums Bad Hofgastein begrüßte Europaministerin Karoline Edtstadler, Martin Selmayr und Paul Schmidt musikalisch am Hauptbahnhof.  SALZBURG. Mit Pauken und Trompeten warteten Schüler des Gymnasiums Bad Hofgastein (Borg) am Hauptbahnhof in Salzburg. Sie begrüßten Europaministerin Karoline Edtstadler, Martin Selmayr (Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich) und Paul Schmidt (Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik)...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Das Quartett "June in October" wird im Rahmen von "Jazz & the City" das Foyer des Salzburger Marionettentheater bespielen.
Aktion 9

Jazz & the City Salzburg 2021
Luftigkeit des Jazz in der Innenstadt spüren

Das gratis Jazz-Festival vom 14. bis 17. Oktober 2021 setzt heuer auf Improvisation und lädt mit Maske zum Musikgenuss in die Salzburger Altstadt ein. An drei 3-G-Check-Stellen kann man sich bereits am Nachmittag für das jeweilige Tages-Programm einchecken. SALZBURG. Wenn am 14. Oktober das "Jazz&TheCity"-Festival in der Szene eröffnet wird, herrscht für ein paar Tage "die verbindende Macht der Musik", wie Andreas Gfrerer, Obmann Altstadtverband Salzburg, meint. Auch Bürgermeister Harald...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Kollegienkirche Salzburg
3

Jazz & The City 2021 in der SALZBURGER Altstadt

Jazzmusik vom Feinsten in SALZBURGS Altstadt! Wann: Donnerstag 14. bis Sonntag 17. Oktober 2021 Eintritt frei bei allen Konzerten, Registrierung online vorab wichtig. Das bewährte Team von Andreas GFRERER - Tina HEINE - Sandra WOGLAR-MEYER bietet ein vielfältiges Musikevant mit hochkarätigen Musikern. D a s  Jazz & The City 2021 Programm gibt es zur Übersicht gedruckt, und aktuell, bei eventuellen Änderungen, sehr praktisch als App für das Handy. Weitere Details Jazz & The City 2021 in Salzburg...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Helene Kluppenegger
Am 26. November 2021 ist die Premiere des Adventsingens im Großen Festspielhaus geplant.

Corona-Auflagen
Adventsingen soll mit 3G-Regel über die Bühne gehen

Nach der coronabedingten Pause im Vorjahr soll das Salzburger Adventsingen am 26. November seine Premiere feiern.  SALZBURG. Das "Salzburger Adventsingen", das heuer sein 75. Jubiläum feiert, soll in diesem Winter stattfinden – das teilten die Veranstalter vor Kurzem mit. Für die Besucher wird voraussichtlich die 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen) gelten. „Aus heutiger Sicht planen wir mit Vollbesetzung unter Einhaltung der 3G-Regel und strengerer 2G-Regel auf der Bühne zu spielen. Ob...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

Bundesheer
Neue Militärmusiker in Salzburg angelobt

Am 23. September traten in der Schwarzenberg-Kaserne die neuen Militärmusikerinnen und Militärmusiker sowie die Rekruten der Stabskompanie des Militärkommandos Salzburg an, um ihr Treuegelöbnis auf die Republik Österreich zu sprechen. Nach einem Monat der Basisausbildung beginnen die Militärmusiker nun mit der Fachausbildung und die restlichen Rekruten mit dem Dienst in ihren Funktionen. Stolz auf Soldaten "Sie, geschätzte Rekruten - Sie haben bereits einen wertvollenBeitrag geleistet, indem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Wolfgang Riedlsperger
Das Salzburger Geschwisterpaar Mario und Giovanna Fartacek sind "Mynth"
Aktion 2

Mynth kommt ins Rockhouse
Für ein feines Konzert zurück zum Ursprung

"Mynth" treten am Donnerstag im Rockhouse auf. Für die Zwillingsgeschwister Fartacek ein "Homecoming". SALZBURG. Die Geschwister Mario und Giovanna Fartacek machten bereits als Jugendliche Musik. Während Giovanna, die das musische Gymnasium besuchte, Geige spielte, griff ihr Bruder zur Gitarre. "Irgendwann dachten wir, warum probieren wir es nicht zusammen aus?", erinnert sich Mario Fartacek an die Anfänge der Musikkarriere. Für beide war jedoch klar, dass sie trotz Talent ihre jeweiligen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Salzburger Adventsingen: Eva Maria Schinwald und Bernhard Teufl.

Salzburger Adventsingen
Eva Maria Schinwald übernimmt Rolle der "Maria"

Beim diesjährigen "Salzburger Adventsingen" wird Eva Maria Schinwald die Rolle der „Maria” im neuen Werk „Fürchte dich nicht!“ übernehmen. SALZBURG. Schinwald tritt damit in die Fußstapfen der langjährigen Darstellerin Simone Vierlinger. Schinwald hat am Mozarteum Salzburg das Masterstudium Gesang mit Auszeichnung abgeschlossen. Sie absolvierte internationale Meisterkurse bei Horiana Branisteanu, Edda Moser, Helena Lazarska, Margreet Honig, Gerhard Kahry und Wolfgang Holzmair. Internationale...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Band "Brass2Go" performte in der Getreidegasse.
Aktion Video 2

Musikevent in Salzburg
Krönender Abschluss mit kreativen Tänzen

Bei herrlichem Wetter fand das "Vielklang"-Festival für heuer zum letzten Mal statt. Die Bühne: die Altstadt von Salzburg. SALZBURG. So klang die Stadt. Vergangenes Wochenende fand für heuer das letzte "Vielfalt"-Festival unter dem Motto "So klingt die Stadt" statt. Bei freiem Eintritt konnte freitags wie samstags Live-Musik in der Altstadt und Linzergasse erlebt werden. "Das niederschwellige Live-Musik-Angebot, gepaart mit abwechslungsreichen Inszenierungen, sorgt für ein besonderes Flair in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

FINISSAGE IN DER KOLLEGIENKIRCHE
MARTINA STOCK. 100 FEMALE VOICES.

Die begehbare audiovisuelle Installation von Martina Stock „100 FEMALE VOICES. Portraits bedeutender Künstlerinnen aus 100 Jahren Salzburger Festspiele“ zeigt 100 freistehende Serigrafien auf Leinwand. Die Eigenkomposition für Harfe unterstreicht die Motive der 100 Kunstwerke, die die Künstlerinnen der Salzburger Festspiele zeigen. Getragen durch die Musik, durchschreiten die Besucherinnen und Besucher die Ausstellung in der Kollegienkirche und werden Teil einer besonderen Klang- und Bildwelt....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christina Werner
Das Straßenmusik-Trio "Freak Bike Youngsters" musiziert auf einem umgebauten und geschmückten Lastenfahrrad.

Festival
Musik weht beim "Vielklang" durch die Salzburger Altstadt

Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt das "Vielklang-Festival" am kommenden Wochenende zum Flanieren in die Altstadt. SALZBURG. Sieben Bands aus Österreich sowie die Tänzerinnen des Streetdance-Festivals "Flavourama" werden am dritten und vierten September auf den Plätzen und Gassen mit musikalischen Darbietungen für gute Stimmung sorgen. Klassik, Brass und Folk-Musik Der Musik-Mix ist dabei querbeet und reicht von Brass und Klassik bis zu World-Folkmusik. Der Eintritt ist frei. "Wir haben uns...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Martina Stock gestaltete die Ausstellung "100 female voices", die noch bis zum 12. September in der Kollegienkirche zu sehen ist.
Video 9

Frauenpower
"100 female voices" rückt Künstlerinnen in den Mittelpunkt

Die derzeitige Ausstellung in der Kollegienkirche, in Salzburg lässt sich als Hommage an die Frauen der Festspiele verstehen. Wer in der Mitte des sakralen Gebäudes steht, sieht sich umringt von Frauen, die dem Betrachter auf Augenhöhe begegnen. SALZBURG. "Es war mir ein Bedürfnis, diese großartigen Künstlerinnen ins Licht unserer Wahrnehmung zu führen", sagt Martina Stock, die hier ihre Arbeit präsentiert. Erlebe die Ausstellung im Video: Die Serigrafien – ein künstlerisch gestalteter...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Daniil Trifonov spielt auf dem Flügel, den John Paulson, der Inhaber von Steinway, den Salzburger Festspielen für das geplante Festspielzentrum geschenkt hat.

Konzert
Salzburger Festspiele freuen sich über neuen Steinway-Flügel

Mit einem Konzert im Haus für Mozart weihte der Pianist Daniil Trifonov vor rund einhundert geladenen Gästen den neuen Steinway Flügel ein. SALZBURG. Der Konzertflügel D-274, Flaggschiff des Unternehmens, ist ein persönliches Geschenk von John Paulson, dem Besitzer von Steinway & Sons und Mäzen der Salzburger Festspiele. Ihn verbindet eine langjährige Freundschaft mit Eva Maria O’Neill, der Vorsitzenden des Amadeus Weekends. Flügel soll im neuen Festspielzentrum zum Einsatz kommen  Der Flügel...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Bist du Festspiel-Fan?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Salzburger Festspiele – genau mein Ding! Oder?

Die Salzburger Festspiele sind eines der bedeutendsten Festivals und finden seit 1920 jeden Sommer statt. Vor allem der Jedermann sorgt immer wieder für Freude bei den Salzburgern und Touristen. SALZBURG. Aber bekanntlich sind Geschmäcker verschieden, daher fragen wir uns: Ist denn der Jedermann auch jedermanns Sache? Wie stehst du dazu? Oder gehst du vielleicht lieber tanzen und Party machen? Verrate es uns in unseren Abstimmungen! Mehr Abstimmungen findest du hier.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Viktoria Mandusic

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 9. Juni 2022 um 20:00
  • Kollegienkirche
  • Salzburg

Klangraum - Zeitachsen Organum

Donnerstag 9 Juni 2022 - 20 Uhr Der 2017 begonnene Zyklus für experimentelle Musikformen in Verbindung mit der Mauracher Orgel in der Kollegienkirche, soll 2021 weitergeführt werden. Die Erkenntnisse aus dem Jahr 2017 mit Werbung, Technik und Publikumsansprache, machen uns zuversichtlich, dass diese Reihe bei den Besuchern sehr gut aufgenommen wurde. Die Form der Klangrezeption erzielt eine innige Aufmerksamkeit und Kontemplation von ungeheurem Ausmaß. Martina Claussen „Umwoben“ für Stimme,...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.