salzburg

Beiträge zum Thema salzburg

Lokales
Baumernte in Gaißau: der Krispler Bürgermeister Andreas Ploner (re.) und Christkindlmarkt Obmann Wolfgang Haider mit Mitarbeitern des Salzburger Gartenamtes.
2 Bilder

46. Salzburger Christkindlmarkt
Im Mittelpunkt steht eine 100-jährige Fichte aus der Gaißau

Eine 100-jährige Fichte aus der Gaißau ist das Glanzstück des diesjährigen Christkindlmarktes in der Salzburger Altstadt. SALZBURG, GAISSAU. Heute, am 12. November, wird das 23 Meter (ursprünglich 30 Meter) hohe und rund 6,5 Tonnen schwere Prachtstück am Residenzplatz aufgestellt. Die Salzburger Berufsfeuerwehr und das Salzburger Gartenamt wurden mit dieser Aufgabe betraut. Bei der Eröffnung am 21. November präsentiert sich die Fichte dann in vollem Glanz. Gespendet hat den Baum die...

  • 12.11.19
  •  1
Wirtschaft
Walter Mooslechner (Großarl) erhielt das Salzburger Tourismusverdienstzeichen von Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
4 Bilder

Drei Pongauer mit Tourismusverdienstzeichen geehrt

Walter Mooslechner, Roland Dolschek und Georg Lackner wurden mit dem Salzburger Tourismusverdienstzeichen ausgezeichnet. PONGAU (aho). Für ihren langjährigen Einsatz verlieh Landeshauptmann Wilfried Haslauer das Salzburger Tourismusverdienstzeichen an 17 Salzburger Touristiker, darunter drei aus dem Pongau: Roland Dolschek aus Altenmarkt-Zauchensee, Walter Mooslechner aus Großarl und Georg Lackner sen. aus Flachau. "Die Salzburger Tourismuswirtschaft ist eine der tragenden Säulen der...

  • 08.11.19
Politik
Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl mit vier der Testimonials. Im Bild: Marianne Müller aus Hallein, Daria Mohajeri aus der Stadt Salzburg, Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl, Laura Glaser aus Kufstein und Wolfgang Preiß aus der Stadt Salzburg.
2 Bilder

"Das ist stark"
VIDEO – In Salzburg startete eine neue Pflegekampagne

Salzburg braucht in nächster Zeit neue Pflegekräfte. Um dieses Ziel zu erreichen fiel heute der Startschuss für die neue Pflegekampagne „Das ist stark!“ in Salzburg. Diese rückt jene Menschen in den Mittelpunkt, die wissen wovon sie reden, weil sie mitten aus der Praxis kommen. Gesundheitsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl stellte den neuen Motivationsschub für junge Salzburger, aber auch für Wiedereinsteiger und Spätberufene, heute vor. SALZBURG. "Mir hat die Arbeit...

  • 08.11.19
Wirtschaft
Dominik Engel, Mechatroniker in der Kaco-Dichtungstechnik Gesellschaft aus St. Michael könnten Lehrling des Jahres 2019 werden.

Lungau, vote für deinen Lehrling

Dominik Engel, Mechatroniker in der Kaco-Dichtungstechnik Gesellschaft aus St. Michael könnten Lehrling des Jahres 2019 werden. LUNGAU. Unter dem Motto „Bist du g’scheit! Salzburg sucht den Lehrling 2019“ hat sich die Wirtschaftskammer Salzburg gemeinsam mit den Bezirksblättern und dem ORF wieder auf die Suche nach beeindruckenden Jugendlichen gemacht, die ihre Berufsgruppe positiv vertreten. Eine Expertenjury hat unter allen Einreichungen die zehn herausragendsten Lehrlinge...

  • 08.11.19
Wirtschaft
Gerlinde Bürgmann ist Ofenbau- und Verlegetechnikerin bei der Andreas Ebner Hafner- und Fliesenlegermeister GmbH in Elsbethen. Sie selbst ist eine Tennegauerin und könnten Lehrling des Jahres 2019 werden.

Tennengau, vote für deinen Lehrling

Gerlinde Bürgmann ist Ofenbau- und Verlegetechnikerin bei der Andreas Ebner Hafner- und Fliesenlegermeister GmbH in Elsbethen. Sie selbst ist eine Tennegauerin und könnten Lehrling des Jahres 2019 werden. TENNENGAU. Unter dem Motto „Bist du g’scheit! Salzburg sucht den Lehrling 2019“ hat sich die Wirtschaftskammer Salzburg gemeinsam mit den Bezirksblättern und dem ORF wieder auf die Suche nach beeindruckenden Jugendlichen gemacht, die ihre Berufsgruppe positiv vertreten. Eine Expertenjury...

  • 08.11.19
Politik
Update: Stefan Schnöll will um jeden Preis Anrainer entlasten.
2 Bilder

Salzburg
Abfahrtssperren als Antwort auf Grenzkontrollen

Landesrat Stefan Schnöll ist mit dem Kabinett des deutschen Innenministers im Austausch. Für eine Verstärkung der Grenzkontrollen ist Verkehrslandesrat Stefan Schnöll nicht zu haben. Er kündigt temporäre Abfahrtssperren als Antwort an. Update vom 8. November: "Aktueller Stand ist, dass wir uns jedenfalls für den Fall der Fälle vorbereiten. Sollten die Grenzkontrollen sich so auswirken, dass längere Staus entstehen und diese zu Ausweichverkehr führen, werden wir die Sperren aktivieren. Bei...

  • 08.11.19
  •  1
  •  2
Wirtschaft
´Gerlinde Bürgmann aus dem Tennengau
10 Bilder

Salzburg, vote für deine Lehrlinge

Das sind die zehn Lehrlinge, die Salzburg zu den Lehrlingen des Jahres 2019 wählen kann. SALZBURG. Unter dem Motto „Bist du g’scheit! Salzburg sucht den Lehrling 2019“ hat sich die Wirtschaftskammer Salzburg gemeinsam mit den Bezirksblättern und dem ORF wieder auf die Suche nach beeindruckenden Jugendlichen gemacht, die ihre Berufsgruppe positiv vertreten. Eine Expertenjury hat unter allen Einreichungen die zehn herausragendsten Lehrlinge nominiert. Der Mensch dahinter macht's aus Im...

  • 08.11.19
Wirtschaft
Gordon Kötter-Orthaus vom Hotel Gut Brandlhof in Saalfelden.
3 Bilder

Pinzgau, vote für deine Lehrlinge

Gordon Kötter-Orthaus, Restaurantfachmann vom Hotel Gut Brandlhof in Saalfelden und Nadja Hutter, Dachdeckerin und Spenglerin bei Holzbau Dankl GmbH in Tobersbach könnten Lehrling des Jahres 2019 werden. PINZGAU. Unter dem Motto „Bist du g’scheit! Salzburg sucht den Lehrling 2019“ hat sich die Wirtschaftskammer Salzburg gemeinsam mit den Bezirksblättern und dem ORF wieder auf die Suche nach beeindruckenden Jugendlichen gemacht, die ihre Berufsgruppe positiv vertreten. Eine Expertenjury hat...

  • 08.11.19
Wirtschaft
Anna Klaushofer, Versicherungskauffrau im Versicherungsbüro Prommegger in Hüttschlag.
2 Bilder

Pongau, vote für deine Lehrlinge

Anna Klaushofer, Versicherungskauffrau im Versicherungsbüro Prommegger in Hüttschlag und Victoria Plank, Restaurantfachfrau im Hotel Alpendorf in St. Johann könnten Lehrling des Jahres 2019 werden. PONGAU. Unter dem Motto „Bist du g’scheit! Salzburg sucht den Lehrling 2019“ hat sich die Wirtschaftskammer Salzburg gemeinsam mit den Bezirksblättern und dem ORF wieder auf die Suche nach beeindruckenden Jugendlichen gemacht, die ihre Berufsgruppe positiv vertreten. Eine Expertenjury hat unter...

  • 08.11.19
Lokales
Gut geschult und informiert für die berufliche Zukunft.

Bezirkshauptleute
Fit bleiben für die täglichen Aufgaben

In St. Gilgen trafen die Leiter und Sicherheitsreferenten der Bezirkshauptmannschaften zu einer Schulung zusammen, um sich fit zu machen in Sachen Sicherheit. ST. GILGEN.  Waffenverbotszonen, Sicherheitsbestimmungen bei Sportgroßveranstaltungen, Platz- oder Betretungsverbote: In einer fünftägigen Schulung informierten Experten des Innenministeriums rund 70 Sicherheitsreferenten und Behördenleiter der Bezirkshauptmannschaften von Salzburg, Tirol, Kärnten und Oberösterreich über das...

  • 08.11.19
Wirtschaft

Kommentar
Ausbilden ist wichtig, Ausgebildete zu halten noch wichtiger

Die Fachhochschule Salzburg bietet 3.000 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien und Kunst sowie Gesundheitswissenschaften akademische Ausbildung mit viel Praxisbezug. Damit sind ihre Absolventen am Arbeitsmarkt sehr gefragt. Eine Universität und eine Fachhochschule in der Region zu haben, garantiert "wirtschaftswichtige" Fachkräfte. Diese auch nach der Ausbildung bei uns zu halten, ist oberste Aufgabe der Politik auf allen...

  • 08.11.19
  •  1
Wirtschaft
Johanna Hattinger steht stellvertretend für insgesamt 10.286 andere: Sie hat ihre Ausbildung an der FH Salzburg gemacht. Im Bild mit Studiengangsleiterin Eva Brucker (links).

Fachhochschule Salzburg gratuliert 100.000ster Absolventin

254 Bachelor- und 101 Master-Absolventen haben dieses Jahr ihr Studium an der Fachhochschule (FH) Salzburg abgeschlossen. Im 25. Jahr ihres Bestehens feiert die FH Salzburg damit über 10.000 Alumni. SALZBURG. „Die Geschichte der FH Salzburg ist eine Erfolgsstory: Was 1995 mit zwei Studiengängen und 91 Studierenden – damals noch in Salzburg-Itzling – begann, entwickelte sich zu einer unverzichtbaren Bildungseinrichtung und zur anerkannten Hochschule. Mittlerweile sind über 10.000...

  • 07.11.19
Leute
Caroline Peters
2 Bilder

Festspiele
"Jubiläumsbuhlschaft" steht fest: es ist Caroline Peters

Die neue Buhlschaft Caroline Peters freut sich in ihrem "Abenteuer Jedermann" "Teilstück von einem unendlich langen Weg zu sein". SALZBURG. Im Jubiläumsjahr 2020 wird die deutsche Schauspielerin Caroline Peters die Rolle der Buhlschaft spielen. Die 48-Jährige ist Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters und unter anderem Grimme-Preisträgerin und Gewinnerin des Bayerischen Fernsehpreis. Das Angebot, die Rolle im Jubliläumsjahr 2020 zu spielen, habe die Deutsche Schauspielerin sehr überrascht,...

  • 07.11.19
  •  2
Wirtschaft
Ehrungsfestakt Land Salzburg zur Verleihung des Salzburger Tourismus-Verdienstabzeichens in der Residenz.

Ehrung
Salzburger Verdienstzeichen im zweitgrößten Tourismus-Bundesland

17 Personen mit dem Tourismus-Verdienstzeichen ausgezeichnet. Salzburg ist zweitgrößtes Tourismus-Bundesland. FLACHGAU. 17 Touristiker zeichnete Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei einem Ehrungsfestakt in der Residenz mit Salzburger Tourismusverdienstzeichen aus. „Die Salzburger Tourismuswirtschaft ist eine der tragenden Säule der heimischen Wirtschaft. Ohne das Engagement der Unternehmerinnen und Unternehmer mit ihren fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wäre dies jedoch nicht...

  • 07.11.19
Lokales
Michael König, Geschäftsführer des Diakoniewerks Salzburg, Gerhard Buchleitner, Initiator des Projektes und Johannes Dines, Direktor der Caritas Salzburg wollen mit #dieGuteTat engagierte Menschen vor den Vorhang holen.
3 Bilder

Mit Video: Gutes tun und darüber sprechen

Unter dem Hashtag #dieGuteTat sollen Salzburgs "gute Taten" künftig für alle Sichtbar werden. Damit wollen die Projektinitiatoren auf Hetze, Bad News und Cybermobbing ins Netz antworten. SALZBURG. Salzburger Hilfsorganisationen haben es sich gemeinsam zur Aufgabe gemacht, im Internet auf positive Entwicklungen, Taten und Neuigkeiten aus der Gesellschaft hinzuweisen. Unter dem Hashtag #dieGuteTat kann jeder selbst mitmachen. Ziel ist es, täglichen guten Taten als Gegenwind zu Hetze, Bad News...

  • 06.11.19
  •  1
Gedanken
Komm Sonne - bring uns Licht - von rudi roozen.
30 Bilder

SALZBURG SCHÖNSTE FOTOS
Regionauten Schnappschüsse - Oktober 2019

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Auch im Oktober haben unsere Regionautinnen und Regionauten wieder wunderschöne Fotos auf meinbezirk gepostet. Eine kleine Auswahl davon möchten wir euch hiermit zeigen. Wir sind begeistert von den vielen schönen Fotos, die unsere Leserreporter Tag für Tag hochladen. Das Team der Bezirksblätter Salzburg gratuliert den Fotografinnen und Fotografen recht herzlich und freut sich auf...

  • 06.11.19
  •  4
  •  4
Gesundheit
Telemedizin-Experte Andrea Vincenzo Braga, Sabine Kornberger-Scheuch, Landesgeschäftsführerin Rotes Kreuz, LH-Stv. Christian Stöckl und SGKK-Obmann Thom Kinberger (v.l.).
8 Bilder

Erste Hilfe am Telefon – "1450" kommt nach Salzburg

Als letztes Bundesland hat Salzburg die telefonische Gesundheitsberatung eingeführt. Sie soll Hilfesuchenden den Weg zur richtigen Behandlungsstelle weisen und damit die Notfallambulanzen für jene freihalten, die dort richtig sind. SALZBURG. Es ist 18 Uhr und Sie bekommen Bauchschmerzen, die immer heftiger werden. Ihr Hausarzt ist nicht mehr erreichbar. Was tun Sie? Wahrscheinlich verwenden Sie eine gängige Suchmaschine und beschreiben dieser Ihre Schmerzen. Mit ziemlicher Sicherheit spuckt...

  • 05.11.19
Sport
Zu den starken Partnern des "Venediger Rush" gehören seit der ersten Auflage des Events auch die Bezirksblätter Salzburg.
5 Bilder

Venediger Rush 2020
Das Rennrad- und Skitouren-Event

Landesrat Stefan Schnöll und Veranstalter Hans-Peter Kreidl präsentierten nun in Salzburg die Strecke des "Venediger Rush" 2020. SALZBURG. Start ist am 7. Mai vor den Toren der Landeshauptstadt. Am 8. Mai erreichen die Teilnehmer das Ziel auf dem Gipfel des 3.661 Meter hohen Großvenedigers. Quer durch SalzburgMit dem Rad einmal quer durch Salzburg: Dafür kann man Stefan Schnöll begeistern. Denn der 31-jährige Landesrat für Verkehr, Infrastruktur und Sport möchte das Fahrradfahren im...

  • 05.11.19
Wirtschaft
Für ein Einfamilienhaus bezahlen die Stadt-Salzburger aktuell rund 3.442 Euro pro Quadratmeter, die Lungauer 1.839 Euro.
4 Bilder

In Salzburg wohnt man gut, aber auch teuer

Der Immobilienpreisspiegel 2019 zeigt: Nirgends sind Reihenhäuser teurer als im Bundesland Salzburg. SALZBURG. Für ein Reihenhaus bezahlt man österreichweit  nirgends mehr, als im Bundesland Salzburg. Durchschnittlich müssen die Salzburger 2.404 Euro pro Quadratmeter bezahlen. Bei 160 Quadratmetern bezahlten Salzburger dafür stolze 384.640 Euro – ohne Nebenkosten, versteht sich. 1.341 Euro für 80 Quadratmeter Geschäftslokal Platz zwei im Österreichschnitt nimmt unser Bundesland bei...

  • 04.11.19
  •  1
Wirtschaft
Nun fertig: Vor sieben Wochen begann der Umbau.

Intersport
Comeback in Salzburg-Bergheim

Intersport Tscherne eröffnete neue Sporterlebniswelt in Bergheim. BERGHEIM. Intersport Tscherne eröffnete eine neue Sporterlebniswelt in Bergheim, die in nur sieben Wochen Umbauzeit entstand. Rund sechs Millionen Euro investierte das Familienunternehmen mit Sitz in Leoben in den Ausbau des neuen Standortes. Damit eröffnete Intersport seinen elften Standort in Österreich. Geschäftsführer Harald Tscherne sagt: „Der Anspruch der Salzburger an Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit bei...

  • 04.11.19
Lokales
11 Bilder

Bundesheer
Militärische Allerseelenfeiern in Salzburg

Mit vier militärischen Feiern gedachten am 4. November die Salzburger Soldaten den gefallenen Soldaten des Ersten und Zweiten Weltkrieges, der Opfer für Österreichs Freiheit sowie der im Dienst verunglückten und verstorbenen Angehörigen des Österreichischen Bundesheeres. Alle Gedenkfeiern wurden von der Militärmusik umrahmt, jeder Festgottesdienst endete mit dem "Guten Kameraden". Kranzniederlegung vor Soldatenkirche Vor der Soldatenkirche in der Schwarzenberg-Kaserne legte Generalmajor...

  • 04.11.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.