salzburg

Beiträge zum Thema salzburg

Die süße Versuchung von "Viktorias Zuckerbäckerei" vam Unteren Markt.
3

Die süßesten Städte Österreichs
Hallein ist süßer als Salzburg

Eine deutsche Suchmaschine für Ferienhäuser hat die süßesten Städte in Österreich ermittelt. Dabei liegt Hallein vor Salzburg am fünften Platz. Die Landeshauptstadt muß sich mit dem achten Rang begnügen. Top Eins in diesem süßen Ranking ist Krems an der Donau.  MÜNCHEN/HALLEIN. Die Münchner Plattform Holidu.at hat die zehn süßesten Städte Österreichs erhoben.  Dabei liegt Hallein auf Platz fünf und die Landeshauptstadt Salzburg liegt auf dem achten Platz. Mit Hilfe von Google-Daten wurde...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Um die lokale Kaufkraft zu stärken bieten Land und die Arbeiter Kammer eine Plattform an, bei dem jeder online bei Unternehmen vor Ort bestellen kann.
2

Umfrage
Regional wirtschaften oder: "Wir sind schneller als Amazon"

Durch unbedachtes und schnelles Online-Shopping wird die heimische Wirtschaft zusätzlich geschwächt. Solidarität ist jetzt nicht nur im Miteinander, sondern auch beim Einkauf in der Region gefordert. SALZBURG. Schon seit einigen Jahren ist bekannt, dass durch Online-Shopping im Ausland die heimische Wirtschaft geschwächt wird. Aufgrund der Corona-Situation hat sich die Lage für die regionale Wirtschaft noch verschlechtert. Rote Zahlen und geschlossene Geschäfte bringen viele Menschen in eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Wolfgang Saliger schrieb humoristische Geschichten über seine Zeit als Nikolaus nieder.

Mit Umfrage
Erfahrungen als Nikolaus

Wolfgang Saliger aus Plainfeld war über 50 Tage als Nikolaus unterwegs. In einem Büchlein schrieb er Dinge zum Schmunzeln nieder.  PLAINFELD. Der ehemalige Landtagsabgeordnete Wolfgang Salinger schrieb seine Erfahrungen als langjähriger Nikolaus nieder und machte aus dem Ganzen ein Büchlein zum Schmunzeln.  "Ich habe darin versucht die Stimmung der Kinder zu vermitteln, die sich auf den Nikolaus als Vorboten des Christkindes freuen", so Saliger, der anschaulich schildert, wie die größeren...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
3 4 3

Adventzeit
Nikolo-Besuch ist gerettet - Regierung ändert Corona-Regeln

Nikolo-Besuch ist gerettet - Regierung ändert Corona-Regeln Wie die Regierung nun verkündete, darf der Nikolo doch zu den Kindern nach Hause kommen - es gibt dafür eine Ausnahmeregelung. Die Vorfreude auf den Nikolaus ist bei den Kindern und den Familien immer sehr groß, daher wollen wir auch dieses Jahr den Kindern diese Freude nicht nehmen", so Bundeskanzler Kurz. Keine Krampusläufe, keine Kränzchen: In Zeiten von Corona sind Hausbesuche des Nikolaus und seiner höllischen Begleiter beliebt...

  • Salzburg
  • Robert Rieger
Der Fahrplan für die Massentest steht, den Auftakt macht die Gemeinde Annaberg.

Massentests
Annaberg wird als erste Gemeinde "durchgetestet"

Wegen der hohen Infektionszahlen wird in der Tennengauer Gemeinde Annaberg-Lungötz bereits am 1. und 2. Dezember getestet werden.  ANNABERG-LUNGOETZ. Durchgeführt werden die Tests in den Wahllokalen. „Wir haben uns in Salzburg entschlossen, die Massentests schon am 12. und 13. Dezember durchzuführen. So gewinnen wir vor Weihnachten Zeit in Hinblick auf die Feiertage“, begründet Landeshauptmann Wilfried Haslauer die Vorverlegung der Testungen. "Bisher verschont, jetzt voll erwischt" In...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Fremdenführerin Sabine Rath liebt das winterliche Salzburg, zu dem neben den Lichtern auch die Musik und das Eislaufen gehören.
Video 3

Umfrage
VIDEO - Im Lichterglanz der winterlichen Stadt wandeln

Das winterliche Salzburg hat für Fremdenführerin Sabine Rath einen besonderen Reiz. "Da gehört nicht nur das Lichtermeer dazu, die Beleuchtung und die bunten Kugeln", sagt sie beim Treffen im Mirabellgarten. SALZBURG. Für die 42-Jährige ist Salzburg eine große Liebe, vor allem im Winter. Vor fast 24 Jahren absolvierte Rath ihr Praktikum im Tourismus, verliebte sich in die Stadt und kam zwei Jahre später für immer hierher. Sie wusste, später würde sie die Ausbildung zur Fremdenführerin...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Thomas Gschwandtner und Jure Mustac mit Lebensmitteln von der "Rollenden Speisekammer".
2

Soziale Aktion
Die Speisekammer "rollt" bald auch in Hallein

Die „Rollende Speisekammer“, ein Projekt von Thomas Gschwandtner und Jure Mustac, half in Not geratenen Menschen bereits im ersten Lockdown. Jetzt kommt das Angebot nach Hallein.  HALLEIN. Eine schnelle und kostenlose Lieferung von Lebensmitteln an sozial Schwächere: Das ist die Gründungsidee der "rollenden Speisekammer". "Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es besonders wichtig, die Schwächsten in unserer Gesellschaft nicht im Stich zu lassen", erklären die Begründer Thomas Gschwandtner...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Anzeige
Bei der Skitour Wildtiere berücksichtigen.
2

Respektiere deine Grenzen
Schau auf unsere Natur – Respektiere deine Grenzen

Viele Pistenskisportler investieren in diesem Jahr in Tourenskiausrüstung, um abseits von präparierten Pisten ihrem Schneevergnügen nachzugehen. SALZBURG. „Die touristische Überfüllung der Wälder im Sommer durch COVID-19 hat uns einen Vorgeschmack auf den Winter gegeben“, ist Christoph Burgstaller, Leiter der Initiative „Respektiere deine Grenzen“, überzeugt. Sein Appell für einen wertschätzenden Umgang mit der Natur und den darin lebenden Wildtieren richtet sich an alle...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Sandra Altendorfer
Der Flachgau verzeichnete im Jahr 2019 die meisten Geburten im ganzen Bundesland.

Bevölkerungszuwachs
Der Flachgau hat die meisten Geburten

Salzburgs Bevölkerung wächst konstant. Die meisten Geburten wurden im Flachgau verzeichnet. FLACHGAU.  Salzburgs Bevölkerung wächst nach wie vor konstant: Mit 5.780 Neugeborenen im Jahr 2019, dem zweithöchsten Wert seit 2010, wurde sogar trotz der höchsten Sterberate seit 1961 (4.731 Sterbefälle) eine Geburtenbilanz von plus 1.049 erreicht. Die Landeshauptstadt ist mit rund 155.000 Einwohnerinnen und Einwohner noch der bevölkerungsstärkste Bezirk. Der Flachgau befindet sich aber bereits auf...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Psychologie und Psychotherapie
Körperliche Beschwerden bei einer Depression

Bei Depressionen können auch körperliche Beschwerden auftreten, etwa: - Kopfschmerzen (ein Gefühl von Enge, als ob sich ein Ring um den Kopf schließen würde) - Mundtrockenheit - ein Druckgefühl auf der Brust, im Magen oder in der Lunge - vegetative Irritationen wie Schwitzen, Schweißausbrüche, Herzrasen - Appetitlosigkeit - Libidoverlust, Potenzverlust, keine Lust auf Sex - Eine Verlangsamung der Körperbewegungen, auch der Peristaltik, was zu Verstopfungen im Darm führen kann -...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich
Das Radfahren ist in der Stadt Salzburg sehr beliebt. Das Rad bringt einen schnell ans Ziel und birgt Mehrwert für Umwelt und Gesundheit.
11

Mobilität und Umwelt
UMFRAGE - Die "luftige" Fahrt mit dem Rad genießen

Kaum ein Verkehrsmittel ist in der Stadt Salzburg so beliebt wie das Rad. Egal, ob E-Bike oder Citybike. SALZBURG. Für die einen ist es die Bewegung an der frischen Luft, für andere das schnelle Vorankommen durch die Stadt, das sie zu begeisterten Fans macht: Radfahren. Rund 20 % der Wege werden mit dem Rad zurückgelegt, wie die Stadt informierte. „Das Radfahren in der Stadt ist nicht nur oft die schnellste Art, voranzukommen. Es tut auch dem eigenen Körper und der Seele gut und leistet...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Psychologie und Psychotherapie
Depressionen: Störungen im Tagesrhythmus (Schlafstörungen, Morgentief, Jahreszeiten)

Etwa Die Hälfte aller Depressionen äußert sich zunächst mit Schlafstörungen. Die betroffenen Menschen merken oft noch nicht einmal ihre Depression, dennoch ist ihr Schlaf bereits gestört. Wenn Depressionen überwiegend biologisch bedingt sind, dann ist das so genannte „Morgentief“ sehr stark ausgeprägt. In den Abendstunden hingegen sind die betroffenen Menschen eher vital. Bei nicht-biologisch bedingten Depressionen ist das Morgentief weniger stark ausgeprägt und die Betroffenen sind abends...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich
Wann haben Sie das letzte Mal ein Spiel gespielt? Gesellschaftsspiele sind unser Tipp für Nachmittage daheim.
7

Freizeit
Das kann man bei uns immer machen

Egal ob Lockdown, Social Distancing oder ohne Einschränkung – diese sechs Aktivitäten gehen immer.   SALZBURG (jb). Bald starten wir in die Advents- und Winterzeit. Das bedeutet für viele Menschen normalerweise, sich mit Familie und Freunden zu treffen, mit den Kindern etwas zu unternehmen und Veranstaltungen zu besuchen. Ob das alles heuer möglich sein wird, steht noch in den Sternen. Das Corona-Virus macht ein langfristiges Planen unmöglich. Davon lassen wir uns die Laune aber nicht...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Landesrat Josef Schwaiger: "Die Ernährungssouveränität ist besonders wichtig in Krisenzeiten. Sie darf nicht aus der Hand geben werden."

Landwirtschaft
"Kein Bauer bleibt auf seinen Produkten sitzen"

Salzburgs Landwirte haben in der Krise neue Absatzwege entdeckt. Diesen Aufschwung gilt es zu halten.  SALZBURG. Landesrat Josef Schwaiger, zuständig für Land- und Forstwirtschaft, spricht darüber, wie sich die Landwirtschaft im Lockdown organisiert.  Herr Landesrat, welche coronaspezifischen Themen ergeben sich in der Landwirtschaft? Gibt es andere Hygieneregeln oder einen Mehraufwand in der Produktion? JOSEF SCHWAIGER: Die Hygienestandards in der Landwirtschaft sind immer schon sehr...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Landeshauptmann Wilfried Haslauer: „Wir verzeichnen derzeit einen leichten Rückgang der Zahlen, allerdings auf sehr hohem Niveau. Die Reproduktionszahl liegt bei 1,05, sie war schon einmal bei 1,3. Die Verdoppelungszeit stieg auf heute 32,4 Tagen, sie lag schon einmal bei nur acht Tagen."
2

Corona in Salzburg
300.000 Salzburger zum Massentest erwartet

Beim Land rechnet man mit 300.000 Salzburgern, die zum Massentest vor Weihnachten kommen werden. "Wir haben ein hohes Verantwortungsgefühl in der Gesellschaft. Niemand möchte Familienmitglieder anstecken. Daher glaube ich, dass die Möglichkeit zur Testung gut genutzt werden wird."  SALZBURG. Eine Zwischenbilanz im Lockdown zieht Landeshauptmann Wilfried Haslauer heute. Sein Resümee: "Wir haben einen hohen Infektionsstand in Salzburg, aber mit sinkender Tendenz." Eine gute Nachricht sei, dass...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
pepp Nothilfe für Eltern mit Kindern

pepp Nothilfe im Land Salzburg
Hilf mit! Für Eltern mit Kindern in Not

Nothilfe für Mütter, Väter & Eltern mit Kindern Junge Eltern, Mütter und Väter mit kleinen Kindern geraten häufig in Notsituationen. Das Geld für Windeln oder Lebensmittel ist nicht mehr vorhanden, die Wohnkosten (Miete, Heizung, Strom) können nicht mehr bezahlt werden. Bei einem Spitalsaufenthalt der Eltern ist niemand für die Baby-Betreuung da und wichtige Therapien für die Kinder können nicht finanziert werden. Kurzfristig in Not geratene Familien mit Kindern bis zum...

  • Salzburg
  • Verein pepp
Die Beratungswochen der Salzburger Notare findet heuer bis Ende November statt.

Beratung
UMFRAGE - Notare bieten gratis Beratungstermine an

Die Salzburger Notare bieten mit ihren „Beratungswochen“ ein kostenloses Gespräch bei Rechtsfragen aller Art. SALZBURG. Bis Ende November kann man in Salzburg bei allen Notaren ein kostenloses Beratungsgespräch in Anspruch nehmen. Auch Zusatzoptionen, wie zum Beispiel ein gebührenfreier Grundbuchauszug, können in Anspruch genommen werden. Die Beratungen können online oder auch telefonisch durchgeführt werden. "Auf unsere Fachkompetenz kann man auch in schwierigen Situationen vertrauen....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Wer 1-Cent-Münzen übrig hat, kann diese dem Verein Knack:punkt für ein Kunstwerk zukommen lassen.
2

Aufruf
Cent-Münzen für die Kunst gesucht

Die gute Nachricht des Tages: aus vielen einzelnen Cent-Münzen wird ein Kunstwerk entstehen, das den Zusammenhalt darstellt. SALZBURG. Dem Verein knack:punkt ist es gelungen, im Rahmen des Projektes "Weil ich eine Frau bin" eine Kooperation mit den Künstlerinnen von raisinghands zu sichern. Ende Februar sollen die Künstlerinnen nach Salzburg kommen und zusammen mit den Frauen ein Kunstwerk aus Ein-Cent-Münzen schaffen. Dazu werden nun intensiv Ein-Cent-Münzen gesammelt. Bis Mitte Februar...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Allen dm-Mitarbeitern wurde ein "Covid-Beitrag" in Höhe von 400 Euro in Form einer Guthabenkarte übergeben. Damit werden ihre Dienste in der Krise honoriert.
3

Karriere
"Corona hat unsere Kommunikation nachhaltig verändert"

Die Drogeriemarkt-Kette dm kommt stabil durch die Krise. Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter erfolgt mittlerweile online, was man auch beibehalten möchte. SALZBURG. 2020 ist auch für den Drogeriefachhandel ein herausforderndes Jahr: Verstärktes One-Stop-Shopping hat Umsätze in den Lebensmittelhandel verschoben und mehr Zeit zu Hause reduziert den Bedarf an Beauty-Produkten. Ganze Standortkategorien in Innenstädten und Einkaufscentern leiden unter Frequenzrückgang. Maßnahmen zur...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger

Sexualberatung und Psychotherapie
Schuldgefühle bei der Selbstbefriedigung

Viele Menschen haben bei der Selbstbefriedigung noch immer Schuldgefühle. Diese Schuldgefühle sind mal mehr, mal weniger latent, können aber auch sehr stark ausfallen. Schuldgefühle entwickeln sich oft aufgrund kultureller oder konservativ-religiöser Sozialisation. Der davon betroffene Mensch hat dann zwar ein authentisches Bedürfnis nach Masturbation, allerdings kommt ihm dann sein Schuldgefühl in die Quere. Dieses Schuldgefühl hat keine sinnvolle Funktion und führt zu einem starken...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Die Ausstellung "Julia" läuft von 21. Oktober bis 5. Dezember 2020.
  • 27. November 2020
  • Galerie Sophia Vonier
  • Salzburg

Ausstellung: "Julia" Brennacher + Haugeneder

Von 21. Oktober bis 5. Dezember 2020 ist die Ausstellung "Julia" von Julia Brennacher und Julia Haugeneder in der Galerie Sophia Vonier zu sehen.  SALZBURG. Julia Haugeneder arbeitet mit Buchbinderleim, den sie mit Pigmenten und Gips mischt und flächig ausschüttet, um die so entstandenen dünnen Folien anschließend zu handlichen Päckchen zu falten, die teilweise mit Verpackungsmaterial, mit Luftpolsterfolie gefüllt sind. Sie lenkt das Ausufernde, Informelle in geregeltere Bahnen und bringt...

38 FotografInnen präsentieren ihre Fotos in der Leica Galerie Salzburg, darunter auch Joachim Bergauer.
4
  • 27. November 2020 um 10:00
  • Leica Galerie und Boutique Salzburg
  • Salzburg

Der Moment macht das Bild

SALZBURG. Ab Donnerstag den 12. November, 18.30 Uhr, eröffnet in der Leica Galerie Salzburg die neue Ausstellung „Der Moment macht das Bild“. Zum ersten Mal werden 38 Fotografen gleichzeitig präsentiert. Seit 2008 ist die Leica Galerie Salzburg eine Plattform für Fotografie und ein Ort für Inspiration. Mit bis zu sechs Ausstellungen pro Jahr, Workshops, Lectures und Events ist sie aus dem Kunst- und Kulturprogramm der Stadt Salzburg nicht mehr wegzudenken. Doch die Kulturszene hat es in...

  • 3. Dezember 2020 um 15:00
  • DomQuartier Salzburg
  • Salzburg

Abgesagt: Kreativ-Kids-Club: Bald schon kommt der Nikolaus

– kommt mit seinen Gaben. Damit seine Gaben aber auch gut aufgehoben sind, kreieren wir wunderschöne kleine Nikolauspäckchen zum Befüllen. Treffpunkt: Kunstlabor der Residenzgalerie Salzburg Kosten: € 5,– Dauer: ca. 90 Minuten Kunstvermittlerin: Clara Widerin Für alle Altersgruppen ab 5 Jahren geeignet, es wird auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder eingegangen. Rückfragen und Anmeldung unter: office@domquartier.at +43 662 80 42 21 09

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.