Polizeimeldung

Beiträge zum Thema Polizeimeldung

ein brennender Taxibus  musste von der Feuerwehr gelöscht werden (Symbolbild).

Polizeimeldung
Fahrzeugbrand in Ramingstein

Wie es in einer Presseaussendung der Polizei Salzburg heißt, kam es in dn frühen Morgenstunden des 24. Juli 2021 zu einem Fahrzeugbrand im Lungau. RAMINGSTEIN/TAMSWEG. Ein 29-jährige Einheimischer lenkte in den frühen Morgenstunden des 24. Juli 2021 einen mit drei Fahrgästen besetzten Taxibus auf der Turracher Bundesstraße (B95), von Ramingstein kommend, in Richtung Tamsweg, vermeldet die Polizei. Taxibus in FlammenIm Gemeindegebiet von Tamsweg habe der Fahrer plötzlich bemerkt, dass sich das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Ein Mann versuchte laut Polizei am Mittwoch die Handtasche aus dem Auto einer Frau zu stehlen, während sie an der Ampel und später auf einem Parkplatz hielt.

Zell am See/Bruckberg
Versuchter räuberischer Diebstahl aus Auto

Am Mittwoch-Vormittag versuchte ein Mann laut Polizei zwei Mal, aus dem Auto einer Frau eine Handtasche zu stehlen. Die Frau saß beide Male im Auto und wehrte sich. Die Polizei berichtet: ZELL AM SEE. Am Vormittag des 21. Juli 2021 ereignete sich in Zell am See ein versuchter räuberischer Diebstahl. Als eine Autofahrerin (36) an der roten Ampel bei der Bruckbergkreuzung anhielt, riss plötzlicher ein unbekannter Mann die Beifahrertür des Autos auf. Ampel: Unbekannter eilte zu Hilfe Der Mann soll...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (21. auf 22. Juli 2021) kam es zu mehreren Einbrüchen in Zell am See und Kaprun.

In der Nacht auf Donnerstag
Drei Einbrüche in Zell am See und Kaprun

In der Nacht auf 22. Juli 2021 kam es im Pinzgau zu drei Einbrüchen. Die Polizei berichtet: ZELL AM SEE, KAPRUN. In der Nacht auf den 22. Juli 2021 ereigneten sich drei Einbrüche in Zell am See und Kaprun. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich Zutritt zu sechs Baucontainer in Zell am See sowie einer Firma und einem Gastlokal in Kaprun. Der Täter durchsuchte die Objekte und brach zudem im Lokal einen Wettautomaten auf und stahl das darin befindliche Bargeld. Des Weiteren wurde ein...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Bei einem Verkehrsunfall auf der Gerlos Straße wurde eine Autofahrerin und ihr Baby leicht verletzt.

Polizeimeldung
Verletzter bei Verkehrsunfall auf der Gerlosstraße

Zwischen Bramberg und Neukirchen kam es zu einem Verkehrsunfall. Bei diesem wurde eine Pinzgauerin (31) und ihr Sohn (14 Monate) leicht verletzt. BRAMBERG, NEUKIRCHEN. Am Vormittag des 21. Juli 2021 ereignete sich auf der Gerlosstraße (B165), von Bramberg in Richtung Neukirchen, ein Verkehrsunfall. Bei diesem erlitten eine 31-jährige Pinzgauerin und ihr 14 Monate alter Sohn Verletzungen leichten Grades. Auto von Lastwagen gestreift Ein Lastwagenfahrer (21) aus dem Pinzgau übersah, laut eigenen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Außenlandung in Saalfelden: Ein Pilot (51) aus Bayern war eigentlich auf dem Weg nach Zell am See.

Auf dem Weg nach Zell
Außenlandung eines Segelfliegers in Saalfelden

Wie die Polizei Salzburg berichtet, musste ein Pilot (51) aus Bayern auf dem Weg nach Zell am See in einem Feld in Saalfelden landen. SAALFELDEN. Am Nachmittag des 22. Juli 2021 kam es zu einer Außenlandung eines Segelfliegers in Saalfelden. Ein 51-jähriger Pilot aus Bayern startete mit seinem Segelflieger in Oberbayern, um nach Zell am See und wieder zurück zu fliegen. Laut eigenen Angaben bekam er Probleme mit der Thermik, als er einen Gebirgskamm entlang fliegen wollte, weshalb er sich zu...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Der knapp 1.300 Meter hohen Gaisberg nahe der Stadt Salzburg ist bei Paragleitern besonders beliebt.

Flugunfall am Gaisberg
Paragleiter verlor Kontrolle über Gleitschirm

Ein Freizeitsportler stürzte mit seinem Paragleiter am Salzburger Hausberg ab und wurde mit dem Hubschrauber ins Salzburger Unfallkrankenhaus gebracht. SALZBURG. Laut einer Pressemitteilung der Salzburger Polizei ereignete sich gestern - Mittwoch Nachmittag, 21.07.2021, gegen 16:30 Uhr am Gaisberg zu einem Flugunfall mit einem Paragleiter. Der Freizeitsportler verlor auf einer Höhe von ca. 15 Meter in der Luft die Kontrolle über seinen Schirm. Der Pilot versuchte durch Gegensteuern die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Eine 21-jährige Piesendorferin verursachte aus bisher noch ungeklärter Ursache einen Auffahrunfall auf der B-168.

Polizeimeldung Piesendorf
21-jährige verursachte Auffahrunfall auf B168

Aus bisher noch ungeklärter Ursache verursachte ein 21-jährige Einheimische gestern Abend einen Auffahrunfall. Sie kollidierte mit dem Fahrzeug eines 20-jährigen Saalfeldners. PIESENDORF. Auf der B-168, im Bereich Aufhausen, Gemeinde Piesendorf kam es gestern zu einem Auffahrunfall. Eine Autolenkerin aus Piesendorf war laut eigenen Angaben von Piesendorf Richtung Zell am See unterwegs. In Höhe von Aufhausen kam es dann zu dem Unfall, aus noch ungeklärter Ursache, übersah die Lenkerin den vor...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Erst als er den Tunnel passiert hatte – so schilderte die Exekutive – und er vor sich die bereits stehenden Fahrzeuge vor der Ampelanlage des Tauerntunnel-Nordportales (hier ein Archivbild) sah, sei dem Mann seine Geisterfahrt bewusst geworden.
Aktion

Geisterfahrer
In der Nacht wendete ein Autofahrer im Tauerntunnel

Weil ihn sein "Navi" offenbar zum Wenden aufgefordet hatte, wendete ein Autofahrer im Tauerntunnel und wurde zum Geisterfahrer. FLACHAU, ZEDERHAUS. In der Nacht auf Mittwoch, 21. Juli, war auf der Tauernautobahn zwischen Flachau und Zederhaus ein Geisterfahrer unterwegs. Dem Pressebericht der Polizei Salzburg zufolge war ein Pkw-Lenker aus Bayern, gegen 1:45 Uhr, von der Raststätte Tauernalm in Flachau kommend in Richtung Villach – also in Fahrtrichtung Zederhaus – auf die Tauernautobahn (A10)...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein Salzburger wurde am Wochenende in Gewahrsam genommen, nachdem er über das Telefon eine Straftat angekündigt hatte.
3

Polizeimeldung
Polizei verhinderte angekündigten Schusswaffengebrauch

Ein Mann rief den Polizeinotruf an und verkündigte, dass er mit seiner Schusswaffe einen Menschen erschießen werde. Das daraufhin verständigte Einsatzkommando Cobra verhinderte die Tat.  SALZBURG. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, kündigte kürzlich in den Nachtstunden ein telefonischer Anrufer an, dass er mit seiner Schusswaffe einen Mann erschießen werde. Das Einsatzkommando Cobra wurde verständigt und nach Liefering geschickt. Mehrere Polizeistreifen umstellten dort das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die Polizei bietet gegen Betrugsfälle Prävention an (SYMBOLBILD) Bildschirm: polizei.gv.at

Polizeimeldung
Lungauer saß Online-Betrug auf

Von einem Betrug bei einem Internet-Kauf berichtet die Polizei in einer Presseaussendung. LUNGAU. Ein 50-jähriger Lungauer wurde laut einer Polizeimeldung Opfer eines Betruges. Via Online-Plattform habe er im Juli nach einem neuen Pkw gesucht und seischließlich bei einem Kfz-Händler in der Steiermark fündig geworden. Mail manipuliertDer Kaufvertrag samt österreichischer Bankverbindung sei schließlich mittels Mail vom Verkäufer an den Lungauer übermittelt worden. Beim Käufer sei jedoch ein...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Das Objekt in Oberweißburg während dem Feuerwehreinsatz

Polizeimeldung
Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes

Hintergründe über den Brand in Oberweißburg gibt eine Presseaussendung der Polizei Salzburg bekannt. ST.MICHAEL. Wie die Bezirksblätter bereits während dem Brand berichtet haben, brach laut der Polizei in einem landwirtschaftlichen Gebäude in St. Michael im Lungau in den Mittagsstunden des 16. Juli 2021 ein Brand aus, der das landwirtschaftliche Gebäude zerstörte und einen Teil des Wohngebäudes stark in Mitleidenschaft zog. Beim Mittagessen überrascht Gegen 13.10 Uhr hätten die Hausbewohner,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Arbeitsunfall in Unken: Ein Jugendlicher fiel auf rund drei Metern Höhe mit einer Leiter um.

Unken
15-jähriger Ferialpraktikant bei Arbeitsunfall verletzt

Ein Jugendlicher fiel am Freitag von rund drei Metern Höhe mit einer Leiter um. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Polizei berichtet: UNKEN. Am 16. Juli mittags wurden auf einer Baustelle in Unken Arbeiten durchgeführt. Ein 15-jähriger Ferialpraktikant aus dem Pinzgau verlor dabei aus bislang unbekannter Ursache das Gleichgewicht und fiel mit einer Leiter um. Er befand sich dabei etwa in einer Höhe von drei Metern. Der Praktikant erlitt durch den Sturz...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Nun ist es sicher: Bei dem toten Kind, das am 13. Juli 2021 bei Sankt Johann aus der Salzach geborgen wurde, handelt es sich um den 4-jährigen Buben, der Wochen zuvor bei Bruck von der Strömung mitgerissen wurde.
2

Gewissheit
Totes Kind bei St. Johann aus der Salzach geborgen

Am Dienstagabend barg die Wasserrettung bei Sankt Johann im Pongau eine Wasserleiche aus der Salzach. Nun ist es gewiss, dass es sich dabei um das Kind (4 Jahre) handelte, das zweieinhalb Wochen vermisst wurde. ST. JOHANN/PONGAU, BRUCK. Am 26. Juni 2021 wurde ein 4-jähriger Bub am Abfluss des Zeller Sees von der Strömung mitgerissen. Der Versuch seines 7-jährigen Bruders, ihn noch zu retten, scheiterte (>ERSTBERICHT

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Am 15. Juli 2021 ereignete sich ein Arbeitsunfall in Maria Alm, bei dem ein Pinzgauer verletzt wurde.

Polizeimeldung
Holzarbeiter (51) bei Arbeitsunfall in Maria Alm verletzt

Am Donnerstag (15. Juli) ereignete sich ein Arbeitsunfall in Maria Alm, bei dem ein Pinzgauer verletzt wurde. Die Polizei berichtet: MARIA ALM. Am 15. Juli 2021 war ein 51-jähriger Pinzgauer um kurz vor Mittag mit Holzarbeiten mit einer Seilwinde beschäftigt. Dabei wurde der Mann von einem Baumstamm am Kopf getroffen und dadurch verletzt. Der 51-Jährige von Einsatzkräften des Roten Kreuz erstversorgt und anschließend mittels Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen. Dies...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
14. Juli 2021: Eine Autofahrerin (77) aus dem Pinzgau stieß in Maishofen mit einem LKW zusammen. Sie wurde beim Unfall verletzt.

Maishofen
Autofahrerin (77) bei Zusammenstoß mit LKW verletzt

Am Mittwoch (14. Juli 2021) kam es in Maishofen zu einem Verkehrsunfall. Bei diesem wurde eine 77-jährige Autofahrerin verletzt. Die Polizei berichtet: MAISHOFEN. Am 14. Juli 2021 ereignete sich auf der Pinzgauer Straße (B 311) in Maishofen ein Verkehrsunfall. Eine 77-jährige Autofahrerin aus dem Pinzgau kollidierte mit dem Lastwagen eines 24-jährigen Pinzgauers. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde die verletzte Frau in das Krankenhaus Zell am See verbracht....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Diebe stahlen in der Nacht Fahrräder und Bargeld aus einer Garage und zwei Hotels in Saalbach Hinterglemm.

Polizeimeldung
Nächtlicher Diebstahl durch unbekannte Täter in Saalbach

Unbekannte Täter brachen nachts in Hotels und Garagen ein und erbeuteten Fahrräder und Bargeld. Nach den Dieben wird gesucht. SAALBACH. Gestern Nacht brachen bisher noch unbekannte Täter in Saalbach Hinterglemm in eine unversperrte Garage und zwei Hotels ein. Gestohlen wurden dabei ein Mountainbike und ein E-Bike, sowie aus der Rezeption der Hotels Bargeld. Der verursachte Schaden beläuft sich insgesamt auf einen niedrigen fünfstelligen Geldbetrag. Die Ermittlungen in diesem Fall dauern noch...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
20-jährige Einheimische verursachte Autounfall auf der B311 im Gemeindegebiet von Taxenbach.

Polizeimeldung
20-jährige verursachte Autounfall in Taxenbach

Eine 20-jährige Einheimische kollidierte gestern Nachmittag mit einem PKW einer deutschen Familie. Alkohol war keiner im Spiel. TAXENBACH. Die junge Autofahrerin stieß frontal mit einem anderen Auto zusammen. In diesem Fahrzeug befand sich eine vierköpfige deutsche Urlauberfamilie aus dem Ruhrgebiet.  Der Unfall ereignete sich im Bereich des Trattenbach-Tunnels auf der B311 im Gemeindegebiet von Taxenbach. Die Ursache für den Zusammenstoß ist noch völlig unklar. Alle am Unfall beteiligten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Schwerer Verkehrsunfall am Dientner Sattel: Durch den Zusammenstoß mit einem Auto wurde eine Motorradfahrerin schwer verletzt. (Symbolfoto)

Polizeimeldung
Motorradfahrerin bei Unfall am Dientner Sattel verletzt

Am Dienstag (13. Juli 2021) kam es am Dientner Sattel zu einem Verkehrsunfall: Eine Motorrad-Fahrerin (53) kollidierte mit einem Autofahrer (36).  DIENTEN. Am 13. Juli 2021 kam es am Vormittag zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B164 (Dientner Sattel). Eine 53-jährige Oberösterreicherin, unterwegs mit einem Motorrad, kollidierte mit einem 36-jährigen Mann aus den Vereinten Arabischen Emiraten, welcher einen PKW lenkte. Verletzte Frau ins Krankenhaus gebracht Die Motorradlenkerin erlitt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
18-Jähriger Dachdecker stürzte bei Arbeiten vom Dach eines Hauses.

Polizeimeldung
Sturz vom Dach eines Hauses in Unken

In Unken kam es gestern zu einem Unfall. Ein Dachdecker fiel bei Arbeiten in die Tiefe. Die Einsatzkräfte wurden informiert und der Verletzte ins Spittal gebracht. UNKEN. Gestern Nachmittag stürzte ein 18-Jähriger Dachdecker vom Dach eines Hauses. Er war in Unken mit der Montage einer Schneefangeinrichtung beschäftigt. Der 18-jährige stürzte aus etwa neun Metern Höhe auf den Schotterboden, direkt neben dem Eingangsbereich des Hauses . Sein Kollege und andere Anwesende waren gleich zur Stelle...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Der Verletzte wurde von der Rettung ins Krankenhaus Tamsweg gebracht. (Symbolfoto)

Verkehrsunfall in Mariapfarr
Radfahrer aus Tamsweg bei Unfall verletzt

Verkehrsunfall in Mariapfarr zwischen einem Radfahrer und einer Autolenkerin. MARIAPFARR. Verletzungen unbestimmten Grades habe ein 81-jähriger Radfahrer aus Tamsweg bei einem Unfall, am Mittwochvormittag, 7. Juli, erlitten. Das vermeldete die Polizei Salzburg. Der Mann sei im Gemeindegebiet von Mariapfarr auf der Lungau Landesstraße L222 von Pichl kommend unterwegs gewesen und wollte in die Weißpriacher Landesstraße L224 einbiegen. Die nachfolgende Lenkerin, eine 73-jährige Einheimische, habe...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
62-jähriger Motorradlenker stürzte nach Überholmanöver in den Straßengraben

Polizeimeldung
62-jähriger Pinzgauer stürzte in Lofer in Straßengraben

62-jähriger Einheimischer stürzte nach Überholmanöver in den Straßengraben. LOFER. Am Vormittag des 30. Juni geschah auf der B 311 in Richtung Saalfelden ein Motorradunfall. Der Einheimische Lenker verlor nach einem Überholmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab. Der 60-jährige schlitterte rechts in den Straßengraben. Der Rettungshubschrauber wurde angefordert. Dieser flog den Motorradfahrer, der unbestimmten Grades verletzt ist, ins Tauernklinikum nach Zell am See....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Der 70-jährige Pkw-Lenker erlag seinen schweren Verletzungen.
2

Polizeimeldung
70-Jähriger erlag nach Pkw-Unfall seinen Verletzungen

In Mittersill kam ein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw. Der Lenker des entgegenkommenden Fahrzeugs erlag seinen Verletzungen – die Beifahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. MITTERSILL. Gegen 13.40 Uhr am 30. Juni kam ein 35-Jähriger mit seinem Fahrzeug auf der Felbertauernstraße in Mittersill auf die Gegenfahrbahn. Daraufhin prallte er frontal in einen entgegenkommenden Pkw.  Lenker eingeklemmt Der 70-jährige Lenker des...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Ein 28-jähriger Pinzgauer entkam zu Fuß der Polizei – stellte sich später aber.

Polizeimeldung
Pinzgauer raste unter Suchtmitteleinfluss Polizei davon

Ein 28-jähriger Pinzgauer flüchtete erst mit dem Auto dann zu Fuß – stellte sich aber dann der Polizeiinspektion Mittersill. NEUKIRCHEN. Am 23. Juli gegen 21 Uhr erkannten Beamte der Polizeiinspektion Mittersill einen amtsbekannten 28-jährigen als Lenker eines Pkw's. Daraufhin versuchten die Polizisten den Fahrer anzuhalten und zu kontrollieren. Doch der Pinzgauer widersetzte sich und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit von Neukirchen bis nach Stuhlfelden. Rücksichtslose Fahrweise Dabei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Die Polizei ermittelt in alle Richtungen – auch ein Irrläufer wird nicht ausgeschlossen.
2

Polizeimeldung
Schuss in ein Kinderzimmer von Balkontür abgefangen

Der Schuss einer Kleinkaliberwaffe wurde von einer Balkontüre gestoppt. Die Türe führt direkt in ein Kinderzimmer, in dem ein 7-jähriges Mädchen schlief. Es wird in jede Richtung ermittelt – auch ein Irrläufer wird nicht ausgeschlossen. PINZGAU. In der Nacht von 27. auf 28. Juni hat ein noch unbekannter Täter im Pinzgau einen Schuss aus einer Kleinkaliberwaffe auf eine Balkontür abgegeben. Die Kugel durchschlug zwei Scheiben der dreifachen Verglasung und blieb im Zwischenraum zur dritten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.