Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

News
Da er seine Geldbörse verloren und somit auch kein Geld fürs Taxi hatte, fuhr ein Steirer betrunken mit dem Auto von einem Fest in Altenmarkt nachhause.

Polizeimeldung
Alkolenker hatte kein Geld fürs Taxi

Da er seine Geldbörse verloren hatte, fuhr ein alkoholisierter Steirer am Wochenende mit dem Auto nachhause und verursachte einen Verkehrsunfall. ALTENMARKT. Auf der Zauchensee Landesstraße (L252) in Altenmarkt ereignete sich, laut Landespoliezidirektion, ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 29-jähriger Steirer kam von der Fahrbahn ab und stürzte eine rund zwei Meter hohe Böschung hinunter. Erst nach mehreren Versuchen konnte der Steirer das Fenster öffnen und selbständig aus dem Fahrzeug...

  • 15.07.19
Lokales

Polizeimeldung
3 Verletzte bei Verkehrsunfall

Am 15.07.2019 gegen 01:00 Uhr lenkte ein 16 Jähriger österr. StA einen PKW in 5700 Zell am See, Professor Ferry Porsche Straße in westlicher Richtung. ZELL AM SEE. Der PKW war dem 16 jährigen durch einen 20 jährigen Freund überlassen worden, obwohl dieser wusste, dass der 16 jährige gerade erst seine L17 Fahrprüfung begonnen hatte, um an einem PKW mit Automatik Schaltung zu üben. Am Rücksitz befand sich der 21 jährige Bruder des 16 jährigen Lenkers. Im Zuge der Fahrt fuhr der 16 Jährige in...

  • 15.07.19
Lokales
Symbolfoto

Polizeimeldung
Absturz bei Hochstandbau

NIEDERNSILL. Am Vormittag des 13.Juli 2019 stürzte ein 18-jähriger Pinzgauer in rund 1250 Metern Seehöhe im sogenannten Kniewald in Niedernsill beim Bau eines Hochstandes ab. Der Mann dürfte auf dem Holz ausgerutscht sein und stürzte etwa vier Meter ab. Kameraden alarmierten per Mobiltelefon den Notruf. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde der Pinzgauer mittels Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus geflogen.

  • 13.07.19
Lokales
Durch einen Zusammenstoß wurden in Zell am See zwei Frauen verletzt.

Polizeimeldung
Zwei Radfahrerinnen in Zell am See verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto stürzte eine Radfahrerin. Eine nachkommende Radfahrerin stürzte ebenfalls; beide verletzten sich.  ZELL AM SEE. Als ein Pinzgauer (46) mit seinem Auto einen Radweg in Zell am See überquerte, kam es laut Polizei zum Zusammenstoß mit einer von links kommenden Radfahrerin (40). Diese stürzte; eine nachkommende Radfahrerin (41) konnte dem am Boden liegenden Rad nicht mehr ausweichen und stürzte ebenfalls. Beide Pinzgauerinnen verletzten sich und wurden ins...

  • 11.07.19
Lokales
Durch die Landung des Notarzthubschraubers und den Berge- und Aufräumarbeiten der Feuerwehr musste die A 10 im dortigen Baustellenbereich in der Zeit von 14.37 bis 15.46 Uhr in beiden Richtungen für den gesamten Verkehr gesperrt werden.

Polizei
Unfall auf der A 10 ist geklärt

Am Dienstag Nachmittag ist es zu einem Unfall und folgendem Stau auf der A 10 Tauernautobahn gekommen. PUCH BEI HALLEIN. Am Dienstag, den 09.07.2019, um 14:37 Uhr, lenkte ein 65-jährige türkischer Staatsangehöriger laut Angaben der Polizei einen Klein - LKW auf der A 10 Tauernautobahn in Fahrtrichtung Deutschland. Im Gemeindegebiet von Puch bei Hallein, im dortigen Baustellen- bzw. Gegenverkehrsbereich, kam er aus bisher ungeklärter Ursache mit beiden rechten Rädern auf die dortige...

  • 10.07.19
Lokales
Die Einsatzkräfte sind schon im Einsatz. Der Stau ist aber in beiden Richtungen schon immens.
2 Bilder

Unfall
Achtung Unfall & Stau auf der A 10!

SALZBURG/HALLEIN (tres). Achtung, aktuelle Info von der Landeswarnzentrale Salzburg: Unfall mit LKW auf der Autobahn A10 Richtung Salzburg im Baustellenbereich. Ein LKW liegt auf der Seite. Im Einsatz sind die FF Puch und FF Hallein. Die Tauernautobahn Salzburg-Villach ist zwischen Hallein und Salzburg-Süd derzeit in beiden Richtungen gesperrt! >> Update, 9. Juli, 16:10 Uhr: Der Stau löst sich nun - allerdings nur langsam - auf. Weitere Updates finden Sie hier. Wir wünschen gute...

  • 09.07.19
Lokales
Der Alkomattest verlief negativ.

Abtenau
Motorrad- und PKW-Fahrer kollidierten im "Raingraben"

Im "Raingraben" kam es zur Frontalkollision.  ABTENAU. Am Vormittag des 4. Juli 2019 lenkte ein 66-jähriger Einheimischer seinen PKW auf der Pass Gschütt Straße (B166) von Abtenau kommend in Richtung Rußbach. In entgegengesetzter Richtung fuhr zur selben Zeit ein 50-jähriger Oberösterreicher mit seinem Motorrad. Im sogenannten "Raingraben" kollidierten die Fahrzeuge aus noch unbekannter Ursache frontal. Bei der Kollision verletzte sich der Motorradfahrer unbestimmten Grades und wurde mit dem...

  • 05.07.19
Lokales
Symbolfoto

Polizeimeldung
Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Bramberg und Neukirchen

Eine Autolenkerin kollidierte frontal mit einem Traktor. Sie verstarb an der Unfallstelle, ihre Enkelin überlebte schwer verletzt. OBERPINZGAU. Am frühen Nachmittag des 4. Juli 2019 lenkte eine 58-jährige Einheimische ihren PKW auf der Gerlos Straße (B165) von Bramberg kommend in Richtung Neukirchen. Mit im Fahrzeug befand sich ihre 6-jährige Enkelin. Zeitgleich lenkte ein 51-jähriger Einheimischer seinen Traktor auf der B165 von Neukirchen kommen in Richtung Bramberg. Auf die...

  • 05.07.19
Lokales

Polizeimeldung
Arbeitsunfall in Lofer

Der Unfall passierte heute in der Früh kurz vor 8 Uhr. Ein Mann geriet in eine Kreissäge. LOFER. Der 39-jährige Einheimische erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Der Mann arbeitete in einer Tischlerei an einer Kreissäge und geriet dabei ohne Fremdverschulden mit der Hand in die Säge. Er wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und mit dem Rettungshubschrauber ins UKH geflogen.

  • 04.07.19
Lokales
Rettung (Symbolbild): Der Lenker und seine 18 und 19-jährigen Mitfahrer wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mussten mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht werden.

Kuchl
Akohollenker schrottet eigenes Auto in Nähe Kuchler See

Der PKW-Lenker hatte 1,24 Promille im Blut.  KUCHL. In der Nacht auf 04. Juli 2019 lenkte ein 20-jähriger Personenkraftwagen-Lenker seinen PKW mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Kuchler See. Bei dieser Fahrt kam er links von der Straße ab, touchierte Verkehrseinrichtungen und einen Baum und kam auf einem Parkplatz zum Stehen. Der Lenker und seine 18 und 19-jährigen Mitfahrer wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mussten mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus nach...

  • 04.07.19
Lokales
Die Frau wurde mit einem Hubschrauber (Symbolfoto) ins KH in Zell am See geflogen.

Polizeimeldung
Pass Thurn-Straße - mit 2,42 Promille gegen eine Felswand geprallt

Eine 38-jährige Pinzgauerin fuhr talwärts Richtung Mittersill und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. MITTERSILL. Der Unfall ereignete sich gestern, 3. Juli 2019, kurz vor Mittag. In einer Kurve verlor die Frau die Kontrolle über ihren Pkw, kam rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Felswand. Der Pkw wurde durch den Anprall zur Seite geschleudert und kam quer zur Fahrbahn zum Stillstand. Ins Tauernklinikum Zell am See geflogen Nachkommende Fahrzeuglenker leisteten Erste...

  • 04.07.19
Lokales
Vater, Mutter und Kleinkind mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Polizeimeldung
Frontalzusammenstoß in Mittersill forderte drei Verletzte

Gestern abend, 2. Juli 2019, geriet ein Autofahrer auf die Gegenfahrbahn, es kam zu einer Kollission. MITTERSILL. Der 45-jähriger serbischer PKW-Lenker geriet aus bislang ungeklärter Ursache in Mittersill auf der B 165 Gerlosstraße über die Fahrbahnmitte. Dadurch kam es zum Frontal-Zusammenstoß mit dem PKW eines 21-jährigen einheimischen Fahrzeuglenkers, welcher aus Richtung Ortszentrum Mittersill entgegenkam. Im Fahrzeug des Pinzgauers saßen seine 22-jährige Lebensgefährtin und der...

  • 03.07.19
Lokales
Symbolfoto...

Polizeimeldung
Arbeitsunfall in Saalfelden - ein Mann wurde schwer verletzt

Ein 43-jähriger Arbeiter war heute vormittag mit dem Befestigen eines Balkongeländers beschäftigt. SAALFELDEN. Aus bislang ungeklärter Ursache gab die Podestplatte des Gerüstes nach und der Pinzgauer fiel aus einer Höhe von ca. zwei Meter zu Boden. Nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte und den Notarzt wurde der Mann ins Krankenhaus Zell am See gebracht. Er zog sich schwere Verletzungen zu.

  • 02.07.19
Lokales
Polizeimeldung vom 1. Juli 2019

Polizeimeldung
Verkehrsunfall zwischen Hochfilzen und Leogang forderte drei Verletzte

Der Unfall passierte gestern, 1. Juli 2019, auf Höhe Pass Grießen - drei Fahrzeuge waren beteiligt.  LEOGANG/HOCHFILZEN. Ein 66-jähriger Deutscher Staatsangehöriger kam mit seinem PKW in Fahrtrichtung Leogang aus bisher unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit dem Fahrzeug eines 73-jährigen Franzosen. Lenker aus Deutschland, Frankreich und Tirol In weiterer Folge kollidierte der PKW des Deutschen auch seitlich mit dem PKW eines 66-jährigen Tirolers, welcher...

  • 02.07.19
Lokales

Abtenau
Wanderunfall mit Todesfolge

Am Wochenende kam es in Abtenau zu einem tragischen Unfall.  ABTENAU. Eine 72-jährige Oberösterreicherin dürfte am Nachmittag des 29. Juni 2019 im Zuge einer Wanderung im Bereich der Postalm/Gschlößl, auf Höhe der Trasse des Skiliftes "Pfeifferlift" auf einer Seehöhe von ungefähr 1160 Metern im wegfreien Gelände ausgerutscht und über leicht abschüssiges Gelände (ca. 40 Grad) annähernd 20 Meter abgestürzt sein. Kein Fremdverschulden Im Zuge des Absturzes zog sich die Frau tödliche...

  • 01.07.19
Lokales
In der Pressestelle der Polizei Salzburg ist ein Fehler passiert, den man sehr bedauert.

Korrektur seitens der Polizei
Unfall in Niedernsill - Verursacherin war NICHT alkoholisiert

Zum Frontalzusammenstoß  in Niedernsill am 25. Juni gegen 19.45 Uhr: Die Autolenkerin, die links abgebogen ist, hatte keinen Alkohol im Blut. NIEDERNSILL. Im folgenden die korrigierte Meldung, die von der Pressestelle der Polizei in Salzburg nun folgendermaßen lautet: "Im Zuge eines Abbiegemanövers kam es auf der Mittersiller Bundesstraße (B168) im Gemeindegebiet von Niedernsill zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW. Eine 55-jährige PKW-Lenkerin aus Stuhlfelden war von Zell am...

  • 01.07.19
Lokales
Eine Drachenfliegerin (48) blieb am 30. Juni auf der Schmitten in einem Baum hängen.
2 Bilder

Polizeimeldung
Alpinunfall im Pinzgau

Eine 48-jährige Drachenfliegerin aus Bayern verunfallte am frühen Nachmittag des 30. Juni 2019 mit ihrem Fluggerät unmittelbar unterhalb der Breiteneck Bahn in Zell am See/Schmitten. ZELL AM SEE. Die Pilotin schilderte, dass sie nach einem Flugmanöver eine Geländekuppe nicht mehr überfliegen konnte und sich daher für einen Direktflug in die dichten Baumkronen entschieden habe. Dabei verhängte sich der Drachen im dicken Astwerk und die Pilotin hing unmittelbar neben einem Baum. Die Deutsche...

  • 30.06.19
Lokales
3 Bilder

Abtenau
Feuerwehreinsatz nach Fahrzeug Crash

In Abtenau kam es zu einem Unfall, 29 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr mussten ausrücken. ABTENAU. Bei der Ausfahrt der Eni Tankstelle kam es zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen. Da bei einem Fahrzeug massiv Öl ausrann und auch die Bundesstraße teilweise blockiert war, wurde auch die Feuerwehr alarmiert. Bei der Ankunft der Feuerwehr war bereits das Rote Kreuz vor Ort. Die Rettung versorgte zwei Verletzte, wobei eine Person in das Krankenhaus eingeliefert wurde. Umfangreiche...

  • 27.06.19
Lokales
Zwei unfallbeteiligte Personen wurden ins KH Zell am See gebracht (Symbolfoto)

Polizeimeldung
Unfall mit Gefahrengut-Transporter im Schmittentunnel

Ein 62-jähriger PKW-Lenker aus Kaprun kollidierte zunächst mit einem Gefahrengut-Transporter und danach mit dem Auto einer 57-jährigen Frau.  ZELL AM SEE. Zu einem Verkehrsunfall kam es am 25. Juni 2019 um kurz nach Mittag auf der B 311 im Schmittentunnel bei Zell am See. Ein 53-jähriger LKW-Fahrer lenkte seinen Gefahrengut-Transporter mit Anhänger von Bruck kommen in Richtung Zell am See. Zeitgleich fuhr ein 62-jähriger Lenker von Kaprun kommend auf dem Beschleunigungsstreifen und ordnete...

  • 26.06.19
Lokales
Der Unfall passierte in Bruck

Polizeimeldung
Motorradunfall in Bruck - Beifahrerin wurde verletzt

Der Lenker verlor beim Anhalten das Gleichgewicht - das Motorrad kippte zur Seite und das Bein der Beifahrerin wurde dabei eingeklemmt.  BRUCK. Ein 43-jähriger Motorradlenker war am 24. Juni 2019 gegen 18.10 Uhr mit seiner gleichaltrigen Beifahrerin auf der Pinzgauer Bundesstraße B311 unterwegs, als er im Gemeindegebiet von Bruck verkehrsbedingt anhalten musste. Als das Motorrad zu Stillstand gekommen war, verlor der Lenker das Gleichgewicht und kippte mit dem Motorrad zur Seite. Dabei...

  • 26.06.19
Lokales
Alle vier verletzten wurden mit der Rettung ins KH Zell am See gebracht (Symbolfoto)

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Niedernsill - Frontalzusammenstoß

Eine 55-jährige Stuhlfeldnerin übersah beim Linkseinbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug - der Unfall forderte vier Verletzte. NIEDERNSILL. Im Zuge eines Abbiegemanövers kam es am 25. Juni 2019 gegen 19.45 Uhr auf der Mittersiller Bundesstraße B168 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW. Eine 55-jährige PKW-Lenkerin aus Stuhlfelden war von Mittersill kommend in Richtung Niedernsill unterwegs. Von der Bundesstraße wollte sie nach links in den Ortsteil Hackl einbiegen, und übersah...

  • 26.06.19
Lokales
Der verletzte Mann wurde  mit einem Hubschrauber ins UKH Salzburg geflogen.

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in St. Martin - ein Mann wurde verletzt

Heute vormittag kam ein PKW-Lenker von der Straße ab und kollidierte frontal mit einem Baum. ST. MARTIN. Der 46-jährige Steirer lenkte seinen Firmen-PKW in St. Martin bei Lofer auf der Pinzgauer Straße (B311) aus Saalfelden kommend in Richtung Lofer. In diesem Bereich fuhr er aus noch ungeklärten Umständen in einer minimalen Linkskurve geradeaus. Nachdem er die Gegenfahrbahn überfahren hatte, kollidierte er frontal mit einem Baum. Der Steirer wurde bei dem Unfall im Führerhaus eingeklemmt...

  • 24.06.19
Lokales
Symbolfoto

Polizeimeldung
Schwer verletzt nach einem Verkehrsunfall in Saalbach

Ein Motorradfahrer übersah einen entgegenkommenden PKW - er musste stark abbremsen und schlitterte in das Auto. SAALBACH HINTERGLEMM. Gestern, am 23. Juni gegen 17.30 Uhr, forderte in ein Verkehrsunfall in Saalbach einen Schwerverletzten. Ein 37-jähriger Mopedlenker war in einer, temporär für den Verkehr freigegebenen Fußgängerzone unterwegs, in der eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 10 km/h gilt. Er war in einer langgezogenen Rechtskurve einer einspurigen Straße mittig unterwegs und...

  • 24.06.19
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Saalfelden - Beifahrer wurde verletzt

Am 22. Juni 2019 um 18.10 Uhr ereignete sich im Gemeindegebiet von Saalfelden, auf der B164, Hochkönig Straße, ein Verkehrsunfall mit Verletzung. SAALFELDEN. Ein 28-jähriger polnischer Staatsangehöriger lenkte ein Firmenfahrzeug von Saalfelden in Richtung Leogang, kam zuerst von der Fahrbahn ab, lenkte den PKW wieder zurück auf die Straße und prallte dort in einer Unterführung in eine gegenüberliegende Betonmauer. Der Beifahrer, ein 37-jähriger polnischer Staatsangehöriger, wurde nach der...

  • 23.06.19