Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizeimeldung
Motorrad- und Radfahrer bei Unfall verletzt

Verletzungen unbestimmten Grades erlitten zwei Verkehrsteilnehmer bei einem Zusammenstoß auf der L271 am 8. August im Gemeindegebiet von Fusch. FUSCH. Ein 60-jähriger einheimischer Rennradfahrer war kurz vor 16 Uhr auf der Großglocknerlandesstraße in Richtung Fusch unterwegs. Als er nach links zum vorgesehenen Radweg zufahren wollte, setzte er ein Handzeichen und fuhr zugleich in Richtung Fahrbahnmitte. Dabei übersah er den 37-jährigen einheimischen Motorradfahrer, der den Radfahrer eben...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Zwei Teilnehmer der Raftingtour wurden mittels Rettungshubschrauber in das Schwarzacher Klinikum geflogen.
  13

Wasserrettung
Großeinsatz der Wasserretter bei Raftingunfall bei Lend

Am 5. August 2020 kenterten zwei Boote einer geführten Raftingtour auf der Salzach bei einer Stromschnelle auf der Höhe von Lend. Wasserrettung, Feuerwehr, Rot Kreuz und Polizei waren vor Ort um die Teilnehmer und ihre Guides sicher an Land zu bringen. SCHWARZACH, LEND. Bei einer geführten Raftingtour auf der Salzach kam es am 5. August gegen Mittag zu einem Unfall bei dem zwei Boote der geführten Tour – mit Touristen aus Belgien, Holland, Deutschland, Kroatien und Österreich – kenterten....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Eisriesenwelt in Werfen wird am 1. August 2020 wieder für Besucher geöffnet.

Wieder geöffnet
Die Eisriesenwelt Werfen öffnet wieder am 1. August

Nach einem tragischen Unfall durch einen Felssturz musste die Eisriesenwelt in Werfen Mitte Juli schließen. Nun sollen laut ORF die Sicherungsarbeiten abgeschlossen werden, so dass am Samstag den 1. August wieder geöffnet wird. WERFEN. Nachdem am 12. Juli 2020 ein beinahe zwei Kubikmeter großer Felsbrocken auf eine Galerie bei der Eisriesenwelt in Werfen gefallen war, musste diese von den Betreibern vorübergehend geschlossen werden. Bis zu 25 Kilogramm schwere Gesteinsbrocken fielen damals...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Radweg-Sicherheit: Für diesen neuralgischen Bereich fordert ÖVP-Klubobmann Christoph Fuchs bauliche Verbesserungen.
  2

ÖVP-Forderung
Radweg im Nonntal soll sicherer werden

ÖVP-Klubobmann Christoph Fuchs ortet Gefahrenstelle am Radweg beim Franz-Hinterholzer-Kai. Er  fordert bauliche Verbesserungen.  SALZBURG. An einer zentralen Radwegachse am Franz-Hinterholzer-Kai im Süden der Stadt macht ÖVP-Klubobmann Christoph Fuchs auf das erhöhte Gefahrenpotenzial aufmerksam. Der Radweg aus dem Schulbezirk Nonntal zum Salzachradweg verläuft über die Kreuzung Petersbrunnstraße/Hellbrunner Straße entlang der Südseite des Bezirksgerichts zur Salzach. Speziell beim Einbiegen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Landesgeologe Rainer Braunstingl: "Alle Betreiber sind jetzt alarmiert und schauen, ob sie Kontrollen durchgeführt und protokolliert haben."
  5

Unglück
Im Spannungsfeld von Naturerlebnis und Sicherheit

"Bei der Nutzung der Natur, müssen wir uns von Sicherheitsideal verabschieden. Ein gewisses Restrisiko bleibt immer – wie im Straßenverkehr", sagt der Salzburger Landesgeologe Rainer Braunstingl. SALZBURG. Was den Sicherheitsstandard bei Naturattraktionen wie Klammen, Klettersteigen usw. angeht, ist Salzburg gut aufgestellt, sagt der Leiter der landesgeologischen Abteilung, Rainer Braunstingl. "Viele Betreiber beschäftigen private Geologen, die regelmäßig Kontrollen durchführen. Häufig...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Symbolfoto

Polizeimeldung
Fahrradsturz auf der Großglockner Hochalpenstraße

FUSCH. Am Nachmittag des 19.07.2020 kam ein 18-jähriger Radfahrer bei der Talfahrt auf der Großglocknerhochalpenstraße im Bereich des "Piffkars" (Gemeinde Fusch an der Glocknerstraße) auf einer Seehöhe von 1620 Meter mit seinem Rad in einer Rechtskurve zu Sturz und schlitterte in die angrenzende Grünfläche hinaus. Dabei dürfte der Radfahrer gegen ein Hindernis (Baumstumpf, Stein etc.) geprallt sein. Der 18-Jährige, der einen Fahrradhelm trug, zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Radfahrer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Der verletzte Bub musste mit dem Hubschrauber verflogen werden (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Unfall mit Traktor im Lungau

Laut einer Presseaussendung der Polizei Salzburg kam es am Samstag, dem 18. Juli 2020, im oberen Murtal zu einem folgenschweren Unfall in einem landwirtschaftlichen Betrieb. LUNGAU. Im oberen Murtal lenkte ein Landwirt am 18. Juli 2020 um 17.55 Uhr eine Zugmaschine (Traktor) von seinem Wohnhaus zum Stallgebäude, um dort Futter einzulagern, so die Polizei. Sein 9-jähriger Sohn sei ihm mit einem "Hoverboard" gefolgt. Sohn übersehenAls der 34-jährige Landwirt den Traktor angehalten habe, um...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
  29

Unfall
Unfall in der Loferer Straße

Verkehrsunfall in der Loferer Straße in Bad Reichenhall Höhe Festplatz. Fahrzeug fuhr frontal gegen Baum.

  • Salzburg
  • Bayern Regional News Michael Weißenberger
  14

Unfall
Unfall B305 Bgd-Sbg.

Unfall auf der Bundesstraße 305 zwischen Berchtesgaden und Salzburg

  • Salzburg
  • Bayern Regional News Michael Weißenberger
Die Deutsche dürfte zu Sturz gekommen und in weiterer Folge unter den bereits stehenden Bus gerutscht sein.

Bad Gastein
E-Bikerin kollidierte mit Linienbus

Die E-Bikerin wurde nach Unfall mit dem Linienbus ins Krankenhaus gebracht. BAD GASTEIN (aho). Mit einem Linienbus kollidierte eine E-Bike-Fahrerin in der "Gasteiner Kurve" auf der Bismarckstraße in Bad Gastein. Wie die Polizei informiert, fuhr die 53-jährige Deutsche laut eigenen Angaben zu schnell in die unübersichtliche Kurve ein. Der 53-jährige Pongauer Linienbusfahrer und die E-Bikerin leiteten beide ein starkes Bremsmanöver ein. Die Deutsche dürfte dabei zu Sturz gekommen und in...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Steinschlag Eingangsbereich Eisriesenwelt am 12. Juli 2020 in Werfen.
 1   2

Steinschlag Eisriesenwelt
Opfer war Mitglied einer 24-köpfigen Gruppe

Ein Steinschlag vor der Eisriesenwelt in Werfen fordert ein Todesopfer und eine verletzte Person. Ein zwei Kubikmeter großer Brocken löste sich wahrscheinlich 400 Meter oberhalb des Zustiegsweges. Die Behörde empfahl den Weg zu sperren und die Schutzmaßnahmen zu evaluieren.  Update: 13. Juli: Die Polizei Salzburg bestätigt: Bei der tödlich verunglückten Person handelt es sich um einen Jugendlichen aus dem Irak. Der Gesteinsbrocken traf ihn am Oberkörper und verletzet ihn derart schwer,...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Das E-Bike hat in den letzten Jahren den Radsport für eine breitere Masse zugänglich gemacht.

ARBÖ
Mit dem E-Bike sicher durch den Sommer

Das E-Bike hat ganz Österreich in den letzten Jahren wie im Sturm erobert. Doch mit der erhöhten Geschwindigkeit, dem höheren Gewicht und der größeren Mobilität wachsen auch einige Gefahren. SALZBURG. Gerade jetzt im Sommer nutzen viele die Freizeit um einer sportlichen Leidenschaft nachzugehen. Für einige ist das das Radfahren und in den letzten Jahren erfuhr der alte Drahtesel eine wahrhafte Revolution – das E-Bike. Die Unterstützung des Elektromotors ermöglicht es schwierige Routen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
 1   11

Unfall
VU mit Motorrad

Am 7. Juli 2020 ereignete sich in Berchtesgaden ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad das wegen zu hoher Geschwindigkeit zu Sturz kam.

  • Salzburg
  • Bayern Regional News Michael Weißenberger
 1   13

Flugzeugabsturz
Absturz Motor Segelflugzeug

Flugzeugnotlandung in Wals Presseaussendung der Polizei Salzburg Am 07. Juli 2020, um 13:40 Uhr, ereignete sich in Wals eine Flugzeugnotlandung. Nach einigen Minuten Flugzeit konnte vom Fluglehrer, während eines Ausbildungsfluges mit einem zweisitzigen Leichtflugzeug, ein unübliches Motorgeräusch wahrgenommen werden. Der 51-jährige Fluglehrer aus Salzburg stellte außerdem bei einer Überprüfung der Flugzeugsteuerung einen starken Ölverlust fest. Kurze Zeit später kam es zum Motorschaden...

  • Salzburg
  • Bayern Regional News Michael Weißenberger

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Saalfelden

Unfall eines Mountainbikers und eines PKW - Der Radfahrer wurde ins Tauernklinikum geliefert. SAALFELDEN. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt am Vormittag des 4. Juli, ein 50-jähriger Pinzgauer bei einem Verkehrsunfall in Saalfelden. Aus bislang unbekannter Ursache touchierte der 50-jährige Mountainbike Fahrer den Pkw eines 38-jährigen Pinzgauers, welcher zu diesem Zeitpunkt links abbog. Der Mountainbike Fahrer kam dadurch zu Sturz und wurde nach notärztlicher Erstversorgung in das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
  4

Kuchl
Schwerer Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag

Am Wochenende wurde die Freiwillige Feuerwehr Kuchl zu einem schweren Verkehrsunfall mit Fahrzeugüberschlag und eingeklemmter Person gerufen. KUCHL. Im Ortsteil Garnei, auf der B 159 in Fahrtrichtung Hallein, etwa 100 Meter nach der Autobahnabfahrt - war ein PKW aus ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und wurde um einen Baumstamm katapultiert. Beifahrerin eingeklemmt Während der verletzte Fahrzeuglenker selbstständig aus dem Fahrzeug klettern konnte, war die verletzte Beifahrerin...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
  25

Unfall
Unfall Bischofswiesen

Schwerer Verkehrsunfall in Bischofswiesen in Bayern! Pkw-Fahrer fuhr in nahegelegenen Fluss.

  • Salzburg
  • Bayern Regional News Michael Weißenberger
Die Polizei (Symbolfoto) vermeldete einen Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B95 Turracher Bundesstraße in Ramingstein.
 1

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Ramingstein mit 2,8 Promille

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B95 Turracher Bundesstraße in Ramingstein. RAMINSTEIN. Im Ortsgebiet von Ramingstein kam es am Montag, 15. Juni, kurz vor 17 Uhr, auf der B95 Turracher Bundesstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen einem Personenkraftwagen (PKW) und einem Lastkraftwagen (LKW). Wie die Landespolizeidirektion Salzburg berichtete, habe ein 53- jähriger aus dem Bezirk Murau seinen PKW von Tamsweg kommend in Richtung Predlitz gelenkt. Im Ortsgebiet...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Leogang

Nach einem Unfall fing der Motorbereich eines Fahrzeuges Feuer - Alkotest un Führerscheinabnahme. LEOGANG. Am 13. Juni 2020 am Nachmittag wurde die Polizei wegen eines Fahrzeugbrandes zur "MATZALM" in Leogang beordert. Der Fahrzeuglenker, ein 24-jähriger Einheimischer, gab an, dass er talwärts gefahren, in weiterer Folge vom Forstweg abkam und gegen einen Baum geprallt sei. Die vier Fahrzeuginsassen konnten den PKW noch selbstständig verlassen, bevor dieser im Motorbereich Feuer fing. Einer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Alkoholisierter Fahrzeuglenker rammte einen Stromkasten der Salzburg AG

Nach Anprall an einem Stromkasten übschlug sich ein PKW-Lenker - Anzeige bei der Behörde. SAALFELDEN. Kurz nach 02:00 Uhr Früh kam am 13.06.2020 ein 31-jähriger einheimischer Fahrzeuglenker mit seinem PKW im Ortsteil Wieserberg in Saalfelden von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Stromkasten der Salzburg-AG. Durch den Anprall überschlug sich das Fahrzeug und kam auf dem Dach zu liegen. Der Lenker wurde bei dem Unfall nicht verletzt, ein bei ihm durchgeführter Alkomattest zeigte einen Wert...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Verkehrsunfall fordert schwerverletzten Motorradlenker

Zwischen Dienten und Lend verunglückte ein Motorradfahrer schwer. MARIA ALM. Am 11. Juni, gegen 17:30 Uhr, ereignete sich auf der Hochkönigbundesstraße B164 zwischen Dienten und Maria Alm ein Verkehrsunfall, bei dem ein 57-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Im Verlauf mehrerer leichter Kurven leitete der Motorradfahrer ein Überholmanöver ein. Im Zuge eines, mit diesem Überholmanöver zusammenhängenden Bremsvorganges kollidierte der Motorradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
In Uttendorf stürzte ein Radfahrer etwa 20 Meter eine Böschung hinab und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Polizeimeldung
E-Bike Fahrer in Uttendorf tödlich verunglückt

Bei einem Unfall am 1. Juni 2020 in Uttendorf stürzte ein 66-jähriger Radfahrer aus dem Pinzgau etwa 20 Meter eine Böschung hinunter und verstarb. Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg: UTTENDORF.  Zu einem tödlichen Unfall kam es am Abend des 1. Juni 2020 in Uttendorf. Ein 66-jähriger Radfahrer aus dem Pinzgau lenkte als Mitglied einer siebenköpfigen Gruppe sein E-Bike auf der Forststraße "Grünsafteck Rundweg" von der auf 1.841 Meter Seehöhe gelegenen Hochsonnbergalm in Richtung...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung
Tödlicher Mountainbike-Unfall

Mountainbiker aus dem Pinzgau verstarb am Wanderweg. MÜHLBACH/HKG. Am Vormittag des 22. Mai 2020 fuhren ein 62-jähriger Pinzgauer und eine 59-jährige Pinzgauerin in Mühlbach am Hochkönig mit Mountainbikes am Wanderweg "Königsweg" in Richtung Riedingtal. Der 62-Jährige fuhr mit geringer Geschwindigkeit mit dem Vorderrad gegen einen rund 10 cm großen festgewachsenen Stein und verlor dadurch das Gleichgewicht. In weiterer Folge stürzte der Mann über den Wegrand und prallte mit dem Kopf gegen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Zell am See

ZELL AM SEE. Am 20. Mai 2020 am Abend kollidierte in Zell am See, Ortsteil Schüttdorf an einer Kreuzung eine 21-jährige Einheimische mit ihrem PKW mit einem 46-jährigen Einheimischen, welcher mit einem Piaggio Moped unterwegs war. Der Moped Lenker kam durch die Kollision zu Sturz und verletzte sich unbestimmten Grades. Der Verletzte suchte das Krankenhaus Zell am See auf. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in unbestimmter Höhe.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.