Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales

Polizeimeldung
Brandereignis in Neukirchen/GrV.

Am frühen Abend des 20.07.2019 wurde eine Polizeistreife des Bezirkes Zell am See in ein Gewerbegebiet von Neukirchen am Großvenediger beordert, da dort ein Stromleitungsmast brannte. NEUKIRCHEN. Die Feuerwehr Neukirchen/GrV., die mit 24 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen zum Einsatzort ausgerückt war, konnte den Brand rasch lösen.Dem Brand war ein kurzes aber heftiges Gewitter vorangegangen, sodass mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Blitzschlag als Brandursache angenommen werden kann. Der...

  • 20.07.19
Sport
10 Bilder

Salzkammergut Trophy
Werfenwenger radelt bei Salzkammergut Trophy auf Gold

Bei den internationalen Feuerwehr - Radmeisterschaften in Bad Goisern war der Pongauer Alois Huber auch heuer wieder nicht zu schlagen. WERFENWENG/BAD GOISERN (ma). Der Werfenwenger Alois Huber verteidigte bei der internationalen Feuerwehr-Radmeisterschaft in Bad Goisern/Salzkammergut Trophy auch heuer wieder die Goldmedaille. Auf 74 km und 2800 Höhenmetern radelte Alois Huber, wie schon im Vorjahr, auch heuer wieder zum Sieg. Mehr als 5.000 Biker aus über 40 Nationen haben die...

  • 18.07.19
Lokales
2 Bilder

Feuerwehr
Sensationeller Erfolg für die Feuerwehrjugend Werfenweng

Werfenwenger Feuerwehrjugend holte Vize-Landesmeistertitel 2019 in den Pongau. WERFENWENG (ma). Seit 18 Jahren schaffte es keine Pongauer Feuerwehrjugend-Gruppe in die Top 3 der Landesmeisterschaften zu kommen. Die Werfenwenger Feuerwehrjugend stellte sich heuer der Herausforderung. Das Team holte beim 40. Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerbs, mit rund 1000 Teilnehmern in Adnet den Vizelandesmeistertitel in Bronze und in Silber nach Werfenweng . Die Jugendbetreuer Alois Huber jun. und...

  • 18.07.19
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Hallein beim Landesjugendwettbewerb.
3 Bilder

FF Hallein
Feuerwehrjugend erkämpfte Bronze beim Landeswettbewerb

Die Jugend der Halleiner Feuerwehr zeigte in Adnet ihr Können.  ADNET. Am Samstag den 13. Juli 2019 fand in Adnet der 40. Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb statt. Nach der Eröffnung durch den Landesfeuerwehrkommandanten Günter Trinker wurde der Bewerb gestartet. Aufgeteilt auf drei Bewerbsbahnen kämpften rund 1.000 Jugendliche um das Abzeichen in den Disziplinen Bronze und Silber. Die Gruppen der Feuerwehrjugend Hallein konnten in Bronze den 17. Rang und in Bronze ergänzte Gruppen den 14....

  • 18.07.19
Lokales
Konstantin Damjanovic und Heimo Ziss (Löschzug Bruderhof) mit FF-Kommandant Mike Leprich und Richard Poschacher sowie Stephan Haidenthaler (Löschzug Liefering).
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Für bessere Sicherheit der Stadt

Zwei neue Löschfahrzeuge wurden der Freiwilligen Feuerwehr übergeben. SALZBURG (sm). Die Übergabe der rund 419.000 Euro teuren Fahrzeuge fand am Kapitelplatz statt. Beide Fahrzeuge überzeugen mit einem kompakten Bau, so dass sie auch auf den Stadtbergen eingesetzt werden können. Freiwilligen-Kommandant Mike Leprich dazu: „Wir kommen damit unter anderem durchs ‚Bürgermeisterloch’ auf dem Festungsberg." Für den Übergebenden, Bürgermeister Harald Preuner, steht "die Sicherheit unserer...

  • 15.07.19
News
Der abgestürzte Wagen wurde von der Feuerwehr Bad Gastein geborgen.

Polizeimeldung
Auto stürzte in Bad Gastein zehn Meter tief ab

Da sie vergessen hatte die Feststellbremse zu betätigen, stürzte das Auto einer 34-jährigen zehn Meter in die Tiefe. BAD GASTEIN. Ein abgestelltes Fahrzeug ist, laut Landespolizeidirektion, in Bad Gastein unbesetzt abgestürzt. Die 34-jährige Zulassungsbesitzerin habe ihren Pkw abgestellt, zuvor jedoch vergessen einen Gang einzulegen und die Feststellbremse zu betätigen. Das Fahrzeug sei rund 10 Meter über eine Stützmauer gefallen und wurde anschließend von mehreren Bäumen aufgehalten worden....

  • 15.07.19
News
Der Brand konnte vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden.

Polizeimeldung
Küchenbrand in Eben

Durch eine alleingelassene Pfanne mit Fett, kam es in Eben zu einem Küchenbrand. EBEN. In einem Einfamilienhaus in Eben kam es, laut Landespoliezidirektion, zu einem Küchenbrand. Eine 58-Jährige soll eine Pfanne mit Fett auf den E-Herd gestellt und für kurze Zeit die Küche verlassen haben. Als sie zurückkam, hatte sich bereits starker Rauch entwickelt und die Herdplatte stand in Flammen. Noch vor Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Eben konnte der Brand gelöscht werden. Die Pongauerin...

  • 15.07.19
Lokales
Von einem Küchenbrand in einem Einfamilienhaus in Tamsweg, heute Vormittag (11. Juni), berichtet die Landespolizeidirektion Salzburg. (Symbolfoto)

Einsatzkräfte
Heute gab es einen Küchenbrand in Tamsweg

Von einem Küchenbrand in einem Einfamilienhaus in Tamsweg, heute Vormittag (11. Juni), berichtet die Landespolizeidirektion Salzburg. TAMSWEG. Zu einem Küchenbrand kam es heute laut der Polizei, als eine 59-Jährige eine Pfanne mit gebrauchtem und gestocktem Butterschmalz auf den E-Herd stellte, um das Schmalz zu verflüssigen und in weiterer Folge ordnungsgemäß zu entsorgen. Aus bisher unbekannter Ursache habe das Schmalz zu brennen angefangen und das Feuer habe auf die hölzerne...

  • 11.07.19
Lokales
Bei manchen Experimenten zum Thema Wasser war die Hilfe der Lehrkräfte gefragt.
3 Bilder

Wasser
"Wasser, marsch!" in der Volksschule am Dom

Im vergangenen Schuljahr beschäftigten sich die Schüler der Volksschule am Dom in St. Johann intensiv mit dem Thema Wasser. ST. JOHANN. Die Volksschule am Dom hat sich im Schuljahr 2018/19 mit dem Thema Wasser auseinandergesetzt und ein tolles Projekt gestartet. So wurde einmal pro Woche – immer donnerstags – wurde in der Schule Wasser statt Saft oder Limo getrunken. Wasser und Wissen Im Laufe des Schuljahres fanden drei Aktionstage mit  verschiedenen Themen, wie "Wo kommt das Wasser...

  • 09.07.19
Lokales
Zahlreiche Einsatzkräfte waren notwendig.
10 Bilder

Polizeimeldung
Waldbrand im Znachtal

Die Polizei Salzburg beschreibt in einer Presseaussendung die Vorgänge rund um den Waldbrand in der Gemeinde Weißpriach. Am Vormittag des 4. Juli 2019 wurde die Polizei in Tamsweg über Rauchsäulen im Lungauer "Znachtal" verständigt. Die Bezirksblätter haben darüber bereits berichtet. Am Vortag hatte - so die Schilderung der Polizei - ein Blitz in einen Baum im "Znachtal" auf einer Seehöhe von ca. 1.800 Metern eingeschlagen und einen Glimmbrand in dem extrem steilen Gelände...

  • 05.07.19
Lokales
Seit den Mittagsstunden sind die Feuerwehren aus Weißpriach, Mauterndorf, Göriach, Mariapfarr sowie einige Flughelfer aus Tamsweg bei einem Waldbrand im Weißpriachtal im Lungau im Einsatz. (Symbolfoto)

Feuerwehr
Waldbrand in Weißpriach

Im  Weißpriachtal im Lungau sind einige Feuerwehren des Bezirks sowie mehrere Löschhubschrauber seit heute Mittag im Einsatz. WEISSPRIACH. Seit den Mittagsstunden sind die Feuerwehren aus Weißpriach, Mauterndorf, Göriach und Mariapfarr sowie einige Flughelfer aus Tamsweg bei einem Waldbrand im Weißpriachtal im Lungau im Einsatz. "Es wird mit mehreren Hubschraubern und 'Bambi Buckets' am Einsatzort gearbeitet", berichtet der Freiwilligen Feuerwehr-Bezirk Lungau via Facebook. Vor Ort im...

  • 04.07.19
  •  1
  •  1
Lokales
Wirtschaftsgebäude unterhalb des Kobenzl nach Blitzeinschlag in Flammen.
3 Bilder

Großbrand am Gaisberg
Bauernhof auf dem Gaisberg stand nach Blitzschlag in Flammen

Wirtschaftsgebäude am Gaisberg in Brand - Großeinsatz der Feuerwehren. SALZBURG. Zu einem Großalarm rückten 30 Mann der Berufsfeuerwehr und 90 Mann der Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Salzburg am Montag kurz nach 16 Uhr aus: Das Wirtschaftsgebäude der Franzen-Landwirtschaft unterhalb des Kobenzl am Gaisberg hatte offensichtlich nach einem Blitzeinschlag Feuer gefangen. Feuerwehrmann wurde leicht verletzt „Als wir angekommen sind, waren die Tiere bereits in Sicherheit. Menschen wurden...

  • 02.07.19
Lokales
Uttendorf: Der Manlitzbach ist über die Ufer getreten. Es kam zu zahlreichen Schäden. Hier war zuvor eine Brücke.
14 Bilder

Unwetter
Überschwemmungen in Uttendorf

>Zum Folgebericht mit weiteren Infos und Fotos< >Florian Schett (Feuerwehr) informiert über die aktuelle Lage< UTTENDORF. Nach dem Starkregen kam es in Uttendorf zu Überschwemmungen, der Manlitzbach trat über die Ufer und vermurte den Teil zwischen dem Ortszentrum und Litzldorf.  Straßensperre aufgehoben 19 UHR: Die Sperre der Pinzgauer Bundesstraße zwischen Uttendorf und Stuhlfelden wurde aufgehoben. Die Strecke der Pinzgauer Lokalbahn bleibt bis auf weiteres gesperrt,...

  • 01.07.19
  •  1
Lokales
Achtung: Symbolfoto!

Golling
Waldbrand am Schönbachkopf

Die Freiwillige Feuerwehr Golling kämpfte gegen einen Waldbrand.  GOLLING. Auf dem Schönbachkopf ist Montag Mittag ein Waldbrand ausgebrochen, Polizeihubschrauber flogen Feuerwehrleute und Löschausrüstung in das schwer zugängliche Gelände. Auch die Feuerwehr Kuchl und die Bergrettung waren beteiligt. Der Brand, der sich nur kleinräumig entwickelt hat, konnte mittlerweile erfolgreich gelöscht werden. Niemand ist verletzt worden.

  • 01.07.19
Lokales
Im Einsatz war die FF Bruck (Symbolfoto)

Polizeimeldung
Kellerbrand in Bruck - Bewohnerin erlitt eine Rauchgasvergifung

Das Feuer im Keller eines Hauses ist gestern, 27. Juni 2019, gegen 13 Uhr ausgebrochen. Als Brandverursacher wurde ein Elektroherd ausgemacht. BRUCK. Das in dem Einfamilienhaus lebende Ehepaar bemerkte den Brand und alarmierte sofort die örtlich zuständige Feuerwehr Bruck. Die Brandbekämpfung der Feuerwehr war auf Grund der starken Rauchentwicklung nur mit schwerem Atemschutz möglich. Durch einen raschen Löscheinsatz konnte eine Ausbreitung auf das gesamte Objekt verhindert werden. Die in...

  • 28.06.19
Lokales
3 Bilder

Abtenau
Feuerwehreinsatz nach Fahrzeug Crash

In Abtenau kam es zu einem Unfall, 29 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr mussten ausrücken. ABTENAU. Bei der Ausfahrt der Eni Tankstelle kam es zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen. Da bei einem Fahrzeug massiv Öl ausrann und auch die Bundesstraße teilweise blockiert war, wurde auch die Feuerwehr alarmiert. Bei der Ankunft der Feuerwehr war bereits das Rote Kreuz vor Ort. Die Rettung versorgte zwei Verletzte, wobei eine Person in das Krankenhaus eingeliefert wurde. Umfangreiche...

  • 27.06.19
Lokales
In Strobl waren drei Feuerwehren im Lösch-Einsatz.

Feuerwehr im Einsatz
Waldbrand in Strobl am Wolfgangsee

Beim Löschen eines Waldbrandes waren drei Hubschrauber und drei Feuerwehren in Strobl. STROBL. In Strobl am Wolfgangsee gab es gestern Abend gegen 17:30 Uhr einen Waldbrand m Bereich der Nordseite des Sparber. Insgesamt waren drei Feuerwehren vor Ort: Stobl, Eugendorf und Koppl. Zusätzlich waren drei Hubschrauber im Einsatz. Gegen 22:30 Uhr konnte der Großteil abgelöscht werden. Die Löscharbeiten wurden in der Nacht eingestellt. Insgesamt waren 73 Leute im Einsatz. Dies berichtete der...

  • 27.06.19
Lokales
2 Bilder

Herbert Stöckl ist neuer OFK

Herbert Stöckl ist neuer Ortsfeuerwehrkommandnat.BAD GASTEIN (rau).Nach nunmehr 18jähriger engagierter Tätigkeit als Ortsfeuerwehrkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Bad Gastein hat Andreas Katstaller sein Amt an seinen Nachfolger Herbert Stöckl übergeben. Seit 10 Jahren Stellvertreter Herbert Stöckl der bei den Neuwahlen im Rahmen der Jahreshauptver-sammlung einstimmig gewählt wurde, war schon 10 Jahre OFK Stellvertreter. Andi Katstaller, der in der dritten Periode auch Feuerwehr...

  • 26.06.19
Lokales
Symbolfoto

Polizeimeldung
In Maria Alm geriet ein Mähtraktor in Brand

Gestern nachmittag, 24. Juni 2019, geriet im Ortsgebiet von Maria Alm bei Mäharbeiten ein Mähtraktor in Brand. Die Löschversuche des Bauern scheiterten. MARIA ALM. Anfängliche Löschversuche des 49-jährigen Landwirtes verliefen ergebnislos. Die Freiwillige Feuerwehr Maria Alm konnte den Mähtraktor schließlich löschen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Bei der Brandursache handelt es sich um einen technischen Defekt. Bei dem Vorfall wurden keine Personen verletzt. Der Gesamtschaden beläuft...

  • 25.06.19
Lokales
Beim Einsatz an der Saalach..

Polizeimeldung
Tote Frau aus der Saalach geborgen

Ein Ehepaar besuchte gemeinsam ein Lokal, die Frau ging nach ihrem Mann nach Hause - dort ist sie nicht mehr angekommen. SAALBACH HINTERGLEMM. Am Vormittag des 24. Juni 2019 meldete ein 51-jähriger Einheimischer seine 50-jährige Ehefrau bei der Polizei als vermisst. Nach einem gemeinsamen Lokalbesuch in der Nacht zum 24. Juni war der Mann gegen Mitternacht noch vor seiner Ehefrau alleine nach Hause gegangen. Eine Obduktion wurde angeordnet Als sie am Vormittag noch nicht zu Hause war,...

  • 24.06.19
Lokales
3 Bilder

Meldung der Wasserrettung
Im Glemmtal wurde eine leblose Person aus der Saalach geborgen

Heute in den Morgenstunden wurde eine Person als vermisst gemeldet. Nach der Bergung aus der Saalach konnte ein Arzt nur mehr den Tod feststellen. SAALBACH HINTERGLEMM. Nach einer umfangreichen Suchaktion - ausgerückt waren neben der Polizei und der Feuerwehr auch die Wasserrettungsgruppen aus Saalfelden, Mittersill und Niedernsill - konnte der leblose Körper schließlich in der Saalach aufgefunden werden. Die Person wurde von Einsatzkräften der Wasserrettung (Einsatzleiter war Philip Holzer...

  • 24.06.19
Lokales
Die Bewerber zeigten großartige Leistungen bei dem Bewerb
2 Bilder

Feuerwehrbewerb des Bezirks
Sensationelle Ergebnisse beim Leistungsbewerb der Feuerwehren

Zum 19. Pinzgauer Bezirksfeuer-Leistungsbewerb in Maishofen kamen 75 Gruppen. MAISHOFEN. Beim diesem Leistungsbewerb des Bezirks nahmen insgesamt 75 Gruppen aus dem Bezirk Pinzgau und den anderen Bezirken des Landes Salzburg sowie aus den Bundesländern Oberösterreich,Vorarlberg und Südtirol teil. Diese stellten einmal mehr den hohen Ausbildungsstand der Freiwilligen Feuerwehren unter Beweis. Hohes Niveau Bezirksfeuerwehrkommandant Franz Fritzenwanger begrüßte bei der Eröffnung...

  • 21.06.19
Lokales
3 Bilder

Autounfall
54 Leute im Einsatz zur Bergung aus dem Bluntaubach

Am Samstag kam gegen 09.30 Uhr in Golling-Torren, im Bereich Lerchenmühle, ein Pkw von der Straße ab, durchbrach eine Leitschiene und stürzte in den Bluntaubach. GOLLING. Der Lenker des Autos wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und das Fahrzeug mit Wasser geflutet. Die Feuerwehr Golling wurde um 09.39 Uhr von einem Passanten über die LAWZ Salzburg alarmiert und rückte sofort mit sechs Fahrzeugen und 40 Mann zur Unfallstelle aus. Bei Ankunft war die verletzte Person im Fahrzeug ansprechbar,...

  • 17.06.19
Lokales
34 Bilder

Salzkristall Lauf 2019
Einige Fotos von der Siegerehrung des Salzkristall Lauf 2019

Bei gutem Wetter fand auch heuer wieder der traditionelle Salzkristall Lauf des Ski Clubs Hallein statt. Unter den Zuschauern befanden sich auch heuer wieder zahlreiche Politiker wie Halleins Bürgermeister Alexander Stangassinger , Vizebürgermeister Florian Scheicher ,  Stadtrat Josef Sailer und Florian Koch.Unter den zahlreichen Teilnehmern des Laufes befand sich auch Stadtrat Mag. Gottfried Aschauer.

  • 16.06.19