Salzburg - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Gäste aus Cadolzburg - Schauspieler und Regisseur waren bei der Filmvorführung in Mauterndorf dabei. (Bildmitte: Bgm Herbert Eßl; im Hintergrund Initiator Sepp Gruber)

Zeitgeschichte
Österreich-Premiere des Filmes "Mademoiselle Marie"

Nach den Aufführungen des Bühnenstückes "Mademoiselle Marie" durch die Schauspieler aus der Partnergemeinde Cadolzburg wurde nun auch der Film dazu in Mauterndorf gezeigt. Durch die Partnerschaft zwischen Mauterndorf und dem fränkischen n Cadolzburg (Deutschland) war kommt es immer wieder zu gegenseitigen Besuchen und Kulturaustausch. Bereits im Sommer 2017 gab es zwei Aufführungen des Musicals "Mademoiselle Marie" in Mauterndorf. Das Stück wurde mitlerweile auch verfilmt und auch als Film...

  • 20.10.18
Leute
Profile hoffentlich einfacher erreichen - mit dieser Liste.

Auf einen Blick
Liste der Regionauten

Liebe Regionauten,  hier eine Liste aller Regionauten, die mein Foto kommentiert haben. Ich hoffe, dass ich euch somit das Finden eurer Freunde etwas erleichtern kann. Danke auch an dieser Stelle für eure Inhalte, die ihr auf meinbezirk.at mit uns teilt. Hinweis: Diese Liste wird laufend aktualisiert! Du fehlst noch? Bitte kommentiere diesen Beitrag oder mein Foto.   Birgit Winkler (zum Profil)Claudia Gschaider (zum Profil)Elisabeth Afik (zum Profil)Emma Sommeregger (zum Profil)Ernst...

  • 19.10.18
  • 8
Leute
Magdalena Köchl als kongeniale Gesangspartnerin für Edi Jäger.
6 Bilder

Kabarett "Pubertät" von Edi Jäger: Entspannung pur für Eltern!

LEOGANG. Ein idealistischer Vater im Dschungel der Pubertät seiner 15-jährigen Tochter - und der ganze Saal litt, lachte und weinte mit ihm: Edi Jäger hielt mit seinem hochprofessionellen und musikalisch aufgelockerten Kabarett in der Aula der NMS 90 Minuten lang das Publikum in Atem. Kaum einer, der sich nicht betroffen fühlte von der Darstellung des verzweifelten Vaters und seiner "social media"-gesteuerten Tochter, die plötzlich vom süßen Mädel zum hormongesteuerten Alien mutierte. Das...

  • 19.10.18
Leute

Cambridge Zertifikate:
Zeller HAK Schüler erhalten Englisch-Zertifikate

12 Schülerinnen und Schülern der 4. Jahrgänge wurden heute die Zertifikate für die im letzten Mai abgelegte Prüfung verliehen. Cambridge English First (FCE) ist eine international anerkannte Prüfung – und alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler haben bestanden. Drei SchülerInnen schafften dies sogar mit einem „B“ und weitere drei mit einer ausgezeichneten Grade „A“. Die zusätzliche Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt. Herzliche Gratulation! www.hakzell.at

  • 18.10.18
Leute
Monika Krautgartner, umringt von der Hausberg Musi und den Veranstaltern Hans Steiner und Sonja Kaiser.

Monika Krautgartner im Brechelbad zu Webersberg
Innviertler Mutterwitz

SEEHAM. Sie ist der personifizierte Mutterwitz: Monika Krautgartner, die preisgekrönte Innviertler Schriftstellerin und Mundartdichterin, die von sich behauptet, mit einem Kopf und einem Herzen voller Texte geboren worden zu sein. Den Titel „Buchstabenmutter“ ließ sie sich sogar patentieren. Am vergangenen Sonntag war Monika Krautgartner zu Gast im Brechelbad in Seeham-Webersberg und brachte mit ihren amüsanten Gereimt- und Ungereimtheiten das Publikum zum Lachen. So verriet sie das...

  • 18.10.18
Leute
Romana Beutl mit Bgm. Doppler (li.) und Vizebgm. Kaiser.

Glückwünsche
"90er" in Mariapfarr sowie eine Goldene Hochzeit

MARIAPFARR. Am vergangenen Montag rückten Bürgermeister Franz Doppler und Vizebgm. Andreas Kaiser zu zwei Gratulationen in ihrer Gemeinde, Mariapfarr, aus. Einmal gab es ein Stelldichein zum 90. Geburtstag bei Romana Beutl im Ortsteil Fanning; und das goldene Hochzeitsjubiläum feierten Rosa und Johann Gahr.

  • 17.10.18
Leute
Gastgeber Claus Haslauer, Landesjägermeister Maximilian Mayr Melnhof und Gernot Krausz vor dem Stiftskeller, wo 2019 der Jagaball wieder aufleben wird.
8 Bilder

Eine Tradition lebt auf
Salzburger Jägerschaft belebt den Jagaball

SALZBURG (sm). Die Jägerei wird oft auf das Töten reduziert. Dabei bedeutet Jagen nicht nur das Erlegen von Wildtieren. "Wir sind mehr. Wir sind Tradition und Brauchtum", sagt Maximilian Mayr Melnhof, Landesjägermeister von Salzburg und verkündet die Wiederaufnahme einer alten Tradition: Der Salzburger Jagaball. Zeitgleich mit der Hohen Jagd & Fischerei"Als die Idee geboren wurde, den Salzburger Jagaball wieder aufleben zu lassen, haben wir als Veranstalter der Hohen Jagd & Fischerei...

  • 17.10.18
Leute
OFK Patrick Bacher.
2 Bilder

Feuerwehr
Neuer Feuerwehrkommandant in Tamsweg

Patrick Bacher übernimmt von Hans-Peter Seitlinger das Kommando. TAMSWEG. Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg "mit überzeugender Mehrheit" Patrick Bacher als ihren neuen Kommandanten, wie die Florianis auf ihrer Homepage informieren. Die Wahl wurde unter dem Vorsitz von Bürgermeister Georg Gappmayer durchgeführt. Seitlinger war elf Jahre Kommandant Bacher übernahm damit seine neue Funktion von Hans-Peter Seitlinger,...

  • 16.10.18
Leute
Die jung gebliebene Waltraud Haas (2. v. r.) bei der Premiere ihres Buches.

Ehrlichkeit im Alter
Waltraud Haas: "Jetzt sag ich´'s"

SALZBURG (red). Mit 91 hat man schon was zu erzählen. Nach sieben Jahrzehnten Filmkarriere präsentierte Waltraud Haas – eine der ganz Großen in der heimischen Filmwelt – dieser Tage im Mozartkino Salzburg ihr Buch „Jetzt sag ich´s“ – Filmpremiere ihres neuesten Filmes „Das kleine Vergnügen“ inklusive.

  • 16.10.18
Leute
Franziska Scheibl, Richard Breschar und Dagmar Bittricher.
24 Bilder

Altes Pulvermühlmodell in Elsbethen
Oktoberfest im Museum "Zum Pulvermacher" in Elsbethen gefeiert

Beim Oktoberfest wurde im Museum "Zum Pulvermacher" das alte Pulvermühlmodell vorgeführt. ELSBETHEN. "Als erstes Museum im Land wurden wir mit einer VR-Brille für den 3D-Rundgang ausgestattet", freute sich Richard Breschar, Obmann vom Museumsverein. Auf drei Etagen sind tausende Exponate zu bestaunen, die von der Urzeit bis heute reichen. Highlight im Museum "zum Pulvermacher" ist die wasserbetriebene Pulvermühle und Pulverstampfe nach einem Plan von 1867. Info über handwerkliche...

  • 16.10.18
Leute
Löwenmadonna: Bernhard Robotka mit dem wertvollen Kunstwerk.
11 Bilder

Zehn Jahre Bachschmiede Wals
Löwenmadonna zum Jubiläum in der Bachschmiede enthüllt

Die Bachschmiede Wals feierte beim Tag der offenen Tür das zehnjährige Jubiläum als Kulturzentrum. WALS (schw). Im Vorjahr wurde das 450-jährige Bestehen der Bachschmiede begangen. Kürzlich wurde das zehnjährige Jubiläum des als Heimatmuseum sowie Kultur- und Veranstaltungszentrum genützten historischen Hauses gefeiert. Seit der Eröffnung hat sich das Kulturhaus höchst erfolgreich entwickelt. "Wir haben uns über die Gemeindegrenzen hinweg etabliert und zählen bei 140 Veranstaltungen über...

  • 16.10.18
Leute

Kommentar
Geschichtlicher Volksmusikabend

Einen gemütlichen Abend erlebten die Besucher beim Volksmusikabend im Hotel Vötterl. Der Kulturkreis Großgmain lud bei freiem Eintritt zu einem volksmusikalischen Genuss mit musikalischen Vertretern aus allen Salzburger Bezirken. Gespickt mit allerlei Wissenswertem über das Land Salzburg, das Fritz Schwärz und Johannes Lang in kurzen Interviews - die auch zum Schmunzeln waren - boten, konnten die Gäste zu den musikalischen Eindrücken auch interessante Episoden aus der Geschichte Salzburgs...

  • 16.10.18
Leute
Innersbach Dreigesang: Prof. Harald Dengg, Verena Seeber, Albina Schwaiger, Anni Haitzmann.
12 Bilder

Kulturkreis präsentiert "Unser Land Salzburg"
Volksmusikalisches und Historisches präsentiert

Alle fünf Bezirke und ihre Historie standen beim Volksmusikabend im Hotel Vötterl im Mittelpunkt. GROSSGMAIN (schw). „Unser Land Salzburg“ lautete ein Volksmusikabend mit dem Innersbach Dreigesang Verena Seeber, Albina Schwaiger und Anni Haitzmann, der Hausmusik Prandtner mit Traudi, Stephan und Anderl sowie Christa Posch, der Salzburger Tanzlmusi mit Martin Dengg, Gitti Jischa, Reinhold Wieser, Burgi Vötterl und Kerstin Schmid, den Aubichler Musikanten Peter Windhofer und Kaspar Fischbacher...

  • 16.10.18
Leute
Erotische Lyrik las Franz Hasenrader im Literaturhaus Henndorf.
3 Bilder

Lesung im Literaturhaus
„Lyrik zur TeaTime“ im Literaturhaus Henndorf präsentiert

HENNDORF (schw). In fünf Sprachen mit deutscher Übersetzung erfolgte der Auftakt der Reihe „Lyrik zur TeaTime“ im Literaturhaus Henndorf. Kürzlich begeisterte Franz Hasenrader mit erotischer Lyrik in allgemein verständlichen Formulierungen die Besucher. „Erotik ist ein zentrales Thema der lyrischen Dichtung“, so Hasenrader, der einen literarischen Bogen über neun Jahrhunderte spannte und Werke von Christian Hofmann von Hofmannswaldau, Gotthold Ephraim Lessing, Johann Wolfgang Goethe, Joseph von...

  • 16.10.18
Leute
Papa Pontasch Alexander mit Tochter Johanna beim shoppen in Zell am See bei der Sportartikelbörse.
14 Bilder

Für Kinder und Jugendliche
Großer Erfolg der Sportartikelbörse in Zell am See

ZELL AM SEE (hh). Am Samstag fand die Sportartikelbörse im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See statt. Viele Besucher aus dem Pinzgau kamen vorbei, um sich ein Schnäppchen aus den vielen Angeboten zu sichern. Ob Skischuhe, Ski und Skibekleidungen aller Art - bei dieser Börse gab es fast alles rund um Sportartikel, und das zu tollen Preisen. Veranstalter war das Eltern-Kind Zentrum Zell am See in Zusammenarbeit mit Kiwanis (Kiwanis ist die zweitgrößte Kinder Hilfsorganisation der...

  • 16.10.18
Leute
Bauer Toni mit Isabella... die TV-Sendung kommt erst, aber Fotos gibt's schon!
4 Bilder

Bauer sucht Frau
Der Toni aus dem Pinzgau trifft die letzten Vorbereitungen

PINZGAU / ÖSTERREICH.  In der „Bauer sucht Frau“-Folge am 31. Oktober 2018 auf ATV lernt der 40-jährige Pinzgauer seine Hofdamen kennen. Er steht also bei seiner Suche nach dem Liebesglück noch ganz am Anfang und trifft gerade die letzten Vorbereitungen, ehe die drei ausgewählten Damen auf seinem Hof eintreffen. Nochmal Glück gehabt... Doch zunächst erreichte ihn eine WhatsApp-Nachricht von Isabella, seiner Favoritin: Sie hat sich einen Bänderriss am Knöchel zugezogen. Nach einem kurzen...

  • 15.10.18
Leute
Karoline Rohrmoser bekam einen Geschenkkorb von Bgm. Hans Toferer überreicht.
2 Bilder

Jubiläum
Neue 80er in Hüttschlag

HÜTTSCHLAG. Zwei neuen 80ern durfte in Hüttschlag gratuliert werden. Karoline Rohrmoser und Alois Prommegger, feierten ihre 80. Geburtstage. Gratulanten waren Martin Rohrmoser und Bürgermeister Hans Toferer.

  • 15.10.18
Leute
Maria Theresia Fischbacher frischt die Gratulantenrunde mit ihren 90 Jahren auf.
3 Bilder

Jubiläum
Großarler Jubilare am laufenden Band

GROSSARL. Im September hatten gleich drei Großarler hohe Jubiläen. Maria Theresia Fischbacher feierte ihren 90. Geburtstag. Rupert Hettegger und Leonhard Gschwandtl wurden beide 80 Jahre alt. Pfarrer Egbert Piroth, Seniorenbund-Obmann Georg Hettegger und Bürgermeister Johann Rohrmoser gratulierten den Jubilaren recht herzlich und überbrachten die allerbesten Glückwünsche.

  • 15.10.18
Leute
Auf der Bühne: Hansjörg Schöppl, Gerlinde Allmayer, Bgm. Erich Czerny
6 Bilder

Kultur in Krimml
(Szenische) Lesungen und Musik in der DenkWerkStatt

KRIMML Für einen unterhaltsamen und kurzweiligen Abend sorgte der örtliche Kulturverein "Chrumbas" am vergangenen Donnerstag Mit der Lesung „Berg und Tal“ von Gerlinde Allmayer und einer szenischen Lesungen mit dem Titel „Krimmler Verhältnisse“ wurde Einblick ins gesellschaftliche als auch ins dörfliche Leben gegeben, wobei sich auch Bürgermeister Erich Czerny eingebracht hat. Umrahmt wurde die Veranstaltung vom Saxophonensemble „TauernSax“. Obfrau Andrea Schöppl: „Es war einfach ein...

  • 15.10.18
Leute
(v.l.n.r.) Romed Nairz (Siblik), Thomas Eller (Gebietsleiter Siblik Tirol), Angelika Sonson (Einrichtungsleitung Elisabethinum), Lorenz (Schüler im Elisabethinum) und Benni Raich im Raum für Sensorische Integration im Elisabethinum in Axams/Tirol.

Benni Raich und Firma Siblik übergeben 10.000-Euro-Spende an Elisabethinum

Axams/Tirol, 10. Oktober: „Das Elisabethinum ist ein offenes Haus und Gäste sind herzlich willkommen. Aber selten haben wir Besucher, die so viel Interesse und so viel Einfühlungsvermögen mitbringen“, zeigt sich Angelika Sonson (Leitung Elisbethinum) beeindruckt vom Besuch von Benni Raich und Mitarbeitern des Unternehmens Siblik. Romed Nairz, Thomas Eller (beide Siblik) und Benni Raich haben diesen Mittwoch eine gemeinsame Spende über 10.000 Euro an das Elisabethinum übergeben. Und sie...

  • 15.10.18
Leute
33 Bilder

Thalgau
Das Goldbrünnlein ist versiegt

Mit dem Konzert der Musiklegende Iain Matthews ging in Thalgau eine besondere Ära zu Ende. THALGAU. Nach 22 Jahren verkündete Organisator Bernhard Iglhauser das Ende der Goldbrünnlein-Nächte. Zum Abschied dieser Veranstaltungsreihe gastierte am Freitag Iain Matthews mit seiner Band Matthews Southern Comfort und seinem neuen Album "Like a Radio" in der Thalgauer Aula der Volksschule. Evergreens neu interpretiert Mit seiner feinen Stimme gab der 72-jährige Matthews mit den Gitarristen...

  • 15.10.18

Beiträge zu Leute aus