Beiträge zur Rubrik Gesundheit

Schwerhörige benötigen auch die Mimik.

Masken erschweren Kommunikation für Schwerhörige

Schwerhörige Menschen sind auf Mimik und die Mundbewegungen des Gegenübers angewiesen, um ausreichend kommunizieren zu können. Die Verpflichtung, in Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln und so weiter einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, stellt somit für Menschen mit Hörminderung eine enorme Herausforderung in puncto Kommunikation dar. Ohne Maske mehr "hören"Der Dachverband des Österreichischen Schwerhörigenbundes (ÖSB) stellt nun konkrete Forderungen an die Regierung. Demnach soll es...

  • 25.05.20
Vielen Menschen mangelt es an Nährstoffen.

Körperabwehr leidet unter ungünstiger Ernährung

Die Ernährungsweise in den Industrieländern hat Auswirkungen auf Hormone und die Funktion der Immunzellen. ÖSTERREICH. "In der zivilisierten Gesellschaft finden wir trotz Überangebot an Nahrungsmitteln häufig einen Mangel an Mikronährstoffen – den sogenannten 'verborgenen Hunger'. Dabei hat insbesondere die Körperfettmasse immunologische Bedeutung", erklären Sandra Holasek und Sonja Lackner vom Otto Loewi Forschungszentrum der Med Uni Graz. 41Prozent der österreichischen Bevölkerung sind...

  • 25.05.20
Die PKS Privatklinik im Herzen der Stadt Salzburg punktet mit Geborgenheit und Vertrauen sowie Sicherheit und Patientenschutz.

Privatklinik Salzburg wieder in Betrieb
Patienten- und Mitarbeitersicherheit haben oberste Priorität

Die Privatkliniks Salzburg (PKS) – eine Einrichtung des internationalen Gesundheitsdienstleisters VAMED – hat den Betrieb wiederaufgenommen. Um Patienten den Aufenthalt und Mitarbeitern das Arbeiten in der Privatklinik Salzburg so sicher wie möglich zu gestalten, hat die Klinik mit Unterstützung der VAMED-Gruppe und führender Hygieneexperten der Medizinischen Universitätskliniken in Wien und Innsbruck hohe Hygiene- und Schutzmaßnahmen getroffen. Alle Mitarbeiter des Hauses sowie alle...

  • 25.05.20
Durch die Verbindung des Rehabilitationszentrums Oberndorf – eine Gesundheitseinrichtung der VAMED-Gruppe – mit dem öffentlichen Krankenhaus besteht in Oberndorf ein – in dieser Konstellation einzigartiges – Gesundheitszentrum. Coronabedingt musste das Rehazentrum schließen, nun steht die Gesundheitsreinichtung den Patienten mit allen Leistungen wieder zur Verfügung.

Rehabilitationszentrum Oberndorf wieder in Betrieb
Patienten- und Mitarbeitersicherheit haben oberste Priorität

Das Rehabilitationszentrum Oberndorf – eine Einrichtung des internationalen Gesundheitsdienstleisters VAMED – hat den Betrieb wiederaufgenommen. Um Patienten den Aufenthalt und Mitarbeitern das Arbeiten im Rehabilitationszentrum Oberndorf so sicher wie möglich zu gestalten, haben das Rehazentrum wie auch das A.ö. Krankenhaus und die Oberndorfer Catering Betriebs GmbH mit Unterstützung der VAMED-Gruppe und führender Hygieneexperten der Medizinischen Universitätskliniken in Wien und Innsbruck...

  • 25.05.20
Der neue Mobilfunkstandard 5G spaltet die Wissenschaft und Bürger.
Video

Verschwörungstheorien
Mobilfunker verteidigen 5G mit Aufklärungsvideos

Die Mobilfunker wehren sich gegen Verschwörungstheorien mithilfe Youtube Videos, die erklären sollen, was es mit Mobilfunk und 5G tatsächlich auf sich hat. ÖSTERREICH. Die Einführung von 5G löst eine große Diskussion über mögliche gesundheitliche Folgen für die Bevölkerung aus. Momentan ist sich auch nicht die Wissenschaft weltweit einig, welche Position sie beziehen soll. Seit Ausbruch der Coronavirus-Pandemie wird die Verbreitung des Virus auch mit 5G in Verbindung gebracht. Mittlerweile...

  • 23.05.20
Salzburgs führender Corona-Mediziner Richard Greil.

Coronavirus in Salzburg
Mediziner: "Lockerungen verlangen viel Disziplin"

Richard Greil, der ärztliche Leiter des Corona-Krisenstabs in Salzburg, spricht mit uns über Medikamente, Impfungen und Kritik an den gesetzten Maßnahmen. SALZBURG. Professor Greil, kaum hatte es den Anschein, wir seien vergleichsweise gut durch die Corona-Zeit gekommen, melden sich Kritiker, die gesetzte Maßnahmen als zu hart einstufen. Was sagen Sie diesen Menschen? RICHARD GREIL: Die Maßnahmen des Lockdown im Sinne der massiven Kontakteinschränkung und die Maßnahmen, die Covid-spezifisch...

  • 22.05.20
  •  3
Julia Steindl, Ernährungstrainerin und Gründerin von Caprilife aus Salzburg, will, dass die Teilnehmer ihrer "Summer-Fit-Challenge" mehr Bewusstsein für ihren Körper entwickeln.
2 Bilder

Summer-Fit-Challenge
Gesund und fit in die heiße Jahreszeit starten

"Summer-Fit-Challenge" – so heißt ein ganzheitliches Online-Gesundheitsprogramm von Julia Steindl, Ernährungstrainerin und Gründerin von Caprilife aus Salzburg. Es zielt darauf ab, ein Bewusstsein für den Körper und einen gesunden Lebensstil zu entwickeln. Die Challenge, die von jedem auch trotz aktueller Corona-Situation umgesetzt werden kann, startet am 3. Juni und dauert 28 Tage lang. In diesen vier Wochen sammeln die Teilnehmer – auch in Teams – Punkte für fünf verschiedene...

  • 22.05.20
Ergonomischer Drehstuhl mit Sitztiefen-, Sitzhöhen-, Sitzneigeverstellung sowie Auto-Synchronmechanik für ein gesundes Arbeiten im Homeoffice.
2 Bilder

Gesundes Homeoffice
Schonendes Arbeiten von zu Hause aus

Flexibles Arbeiten im persönlichen Wohlfühlambiente – das Homeoffice gehört gerade jetzt für viele zum festen Arbeitsalltag. Neben viel Platz, Sauberkeit und Ordnung garantiert ein ergonomisch korrekter Arbeitsplatz einen effizienten und vor allem gesundheitsschonenden Workflow, so die Österreichische Möbelindustrie. SALZBURG/WIEN. Richtiges Sitzen ist ein bedeutender Faktor, wenn es um gesundheitsschonendes Arbeiten geht. Ein ergonomischer Bürostuhl ist deshalb das A und O: Er passt sich...

  • 22.05.20
  •  1
Häufungen von Fällen innerhalb eines bestimmten Zeitraums in einer bestimmten Region werden als Cluster bezeichnet. Grafisch dargestellt ergibt sich ein Bild ähnlich eines Baumes, bei dem vom Stamm ausgehende verschiedene Äste abzweigen.
2 Bilder

Corona-Virus
AGES wies bisher 268 Corona-Cluster nach

Die meisten Cluster finden sich bisher mit 120 im Cluster-Setting Haushalt, das Familie und Freunde inkludiert. ÖSTERREICH. Bislang hat die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) 268 Cluster in Bezug auf Covid-19-Erkrankungen in Österreich feststellen können. Als Cluster werden Häufungen von Fällen innerhalb eines bestimmten Zeitraums in einer bestimmten Region bezeichnet. Mit Stand 19.05. konnten 4.672 von insgesamt 16.266 COVID-19-Fällen einem von 268 ermittelten Clustern...

  • 20.05.20
Das gemeinschaftlich vom internationalen Gesundheitsdienstleister VAMED und den Salzburger Landeskliniken (SALK) realisierte onkologische Reha-Kompetenzzentrum in St. Veit (Onkologische Rehabilitation und Leuwaldhof) hat zur Aufnahme des Rehabetriebes umfangreiche Hygiene- und Schutzmaßnahmen getroffen.
3 Bilder

Rehabilitation St. Veit nimmt Betrieb wieder auf
Patienten- und Mitarbeitersicherheit haben oberste Priorität

Die Onkologische Rehabilitation und der Leuwaldhof nehmen am 2. Juni wieder den Betrieb auf. Das gemeinschaftlich vom internationalen Gesundheitsdienstleister VAMED und den Salzburger Landeskliniken (SALK) realisierte onkologische Reha-Kompetenzzentrum in St. Veit hat zur Aufnahme des Rehabetriebes umfangreiche Hygiene- und Schutzmaßnahmen getroffen. In der Onkologischen Rehabilitation erfahren Menschen nach Krebserkrankung durch maßgeschneiderte Therapiepakete Linderung ihrer körperlichen...

  • 20.05.20
  •  1
Tauernklinikum Zell am See: Seit Kurzem stehen im Pinzgau zusätzliche Laborkapazitäten zum Test von Blutproben auf das Corona-Antikörpervirus zur Verfügung.

Tauernklinikum
Täglich bis zu 600 Corona-Tests möglich

Regionalverband lobt solidarische Partnerschaft / Tauernklinikum: Täglich bis zu 600 Corona-Tests möglich ZELL AM SEE. Seit Kurzem stehen im Pinzgau zusätzliche Laborkapazitäten zum Test von Blutproben auf das Corona-Antikörpervirus zur Verfügung. Neben der bisherigen, seit Mitte März etablierten PCR-Testung können somit täglich bis zu 600 serologische Blutuntersuchungen im Tauernklinikum Zell am See durchgeführt werden. Rene Wenzel, Primar der Abteilung für Innere Medizin: "Unser Labor...

  • 20.05.20
Die Ärztekammer sieht Österreich im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie auf einem guten Weg.

Ärztekammer-Präsident Szekeres
"Zweiter Lockdown nicht vorstellbar"

Nach Ansicht von Ärztekammer- Präsident Thomas Szekeres steht Österreich im Kampf gegen die Pandemie sehr gut da. Dennoch müssen nun alle notwendigen Schritte gesetzt werden, um eine 2. Welle im Herbst zu verhindern. Denn ein weiterer Lockdown könne er sich nicht vorstellen.  ÖSTERREICH. Mit den schrittweisen Lockerungen werde die Anzahl der Covid-19-Erkrankungen wieder ansteigen, weil das Virus sicher nicht verschwunden ist, so Szekeres bei einer Pressekonferenz am Montag. Es schaue...

  • 18.05.20
  •  1
Nach den Lockerungen der Ausgangsbeschränkungen Anfang Mai zieht es immer mehr Menschen wieder in die Berge. Dabei sollte aber auf die notwendige Flüssigkeitszufuhr nicht vergessen werden. Wir haben fünf Tipps parat.
2 Bilder

Wandern & Trinken
5 Trinktipps für die Wandersaison 2020

Nach dem Anfang Mai die Ausgangsbeschränkungen gelockert wurden, zieht es viele Österreicher wieder in die Berge und die Natur. Ob beim gemütlichen Spaziergang durch die Natur oder bei einer anspruchsvollen Gipfel-Wanderung: Unterwegs in den Bergen ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr unabdingbar. Jutta Mittermair von Gasteiner Mineralwasser verrät, welche Trinktipps man als Bergfex beachten sollte, um sicher und erfrischt an’s Ziel zu kommen. SALZBURG. Nachdem die Österreicher einen...

  • 18.05.20
Ab sofort werden die verschobenen Operationen und Therapien in der Landesklinik Tamsweg nachgeholt.

Gesundheit
Landesklinik Tamsweg fährt Betrieb schrittweise hoch

Die medizinische Versorgung in der Landesklinik Tamsweg wird wieder hochgefahren, geplante Operationen und Terminambulanzen starten. TAMSWEG. Nachdem der Lungau als erster Bezirk im Bundesland Salzburg Covid-frei war, kann die Landesklinik Tamsweg jetzt wieder durchstarten: Zusätzlich zur Akut- und Notfallversorgung, die durchgehend gewährleistet war, werden ab sofort die verschobenen Operationen und Therapien nachgeholt. Folgenden Rahmenbedingungen gelten für geplante Patienten: Für...

  • 15.05.20
7 Bilder

Yoga in Kleingruppen ab 21.05.
Erstes Yogastudio in Tamsweg öffnet seine Türen

Lange Zeit war ungewiss, ob und wann wir die Türen zum ersten Yogastudio im Lungau öffnen dürfen. In der Anfangszeit dieser Ausnahmesituation sind wir auf ein Online-Angebot ausgewichen, später wurden die Yogastunden nach draußen in den Klosterpark in Tamsweg verlegt. Und nun folgt endlich das lang ersehnte Aufatmen: Ab 21.05. findet Yoga in kleinen Gruppen, unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen, auch in unserem neu renovierten und liebevoll hergerichteten Yogastudio in Tamsweg statt. Das...

  • 15.05.20
  •  1
Ein Schamanenzeichen am Untersberg in der Zeit der Coronakrise
16 Bilder

Geheimniswelt Untersberg
Ein Ritualplatz der Schamanen in der Corona-Krise

Dass der geheimnisvolle Untersberg auch Schamanen mit ihren Ritualen anzieht, ist bei seiner Strahlkraft kein Wunder und so fand ich ein wunderschönes schamanisches Symbol in seinem Hochwald: Wahrscheinlich ein Ritual für eine gesunde Welt, denn es wurde jetzt während der Corona-Krise am Waldweg gelegt. Auch am Bachrand zierte es einen Uferstein. Was es wohl im Detail bedeuten mag?   (siehe auch unter:...

  • 12.05.20
  •  8
  •  5
Bezahlte Anzeige

Ein krisensicherer Job bei SeneCura

Wollten Sie schon immer einen sinnerfüllten Beruf ausüben? Arbeiten Sie gerne mit und für Menschen, die Ihre Unterstützung und Förderung schätzen und viel Positives zurückgeben? Mit innovativen Pflege- und Betreuungskonzepten nach dem Motto „Näher am Menschen“ und der Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung bietet SeneCura nicht nur einen sicheren Arbeitsplatz und gute Verdienstmöglichkeiten. Als unabhängiger, international vernetzter Arbeitgeber bietet SeneCura auch besonders gute...

  • 11.05.20
In Apotheken ist die Sicherheit von Arzneien gewährleistet. Bei Lieferengpässen kümmern sie sich um Ersatz.

Keine Engpässe
Arzneimittelversorgung in Apotheken gesichert

Die meisten Medikamente sind verfügbar. Lieferengpässe müssen nun frühzeitig gemeldet werden. ÖSTERREICH. Im letzten Monat ist eine neue Verordnung in Kraft getreten. Die Industrie muss nun rechtzeitig melden, wenn Engpässe bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln drohen. Anfang Mai waren 396 Arzneimittel nicht oder nur nur eingeschränkt verfügbar. 101 Medikamente dürfen aktuell nicht exportiert werden, um die Versorgung in Österreich aufrechtzuerhalten. Sicher – auch in der KriseSollte ein...

  • 11.05.20
Durchschnittlich zwei bis vier Wochen bleiben Covid-19-Patienten mit schwerem Verlauf auf einer Intensivstation. Das sei deutlich länger als die sonstige durchschnittliche Liegedauer, so die Experten der Österreichischen Gesellschaft für Anästhesie, Reanimation und Intensivmedizin.
2 Bilder

Intensivmedizinische Fachgesellschaft zu COVID-19
Dreimal mehr Männer als Frauen auf Intensivstationen behandelt

Die Intensivmedizinische Fachgesellschaft beobachtet bei Corona-Erkrankungen mit schweren Verlauf eine ungewöhnlich lange Dauer der Intensivaufenthalte. Deutlich mehr Männer als Frauen wurden auf der Intensivstation behandelt.  ÖSTERREICH. Auch heute sind die Ansteckungszahlen mit dem Corona-Virus wieder niedrig, verkündete Bundeskanzler Sebastian Kurz am Freitagvormittag bei einer Pressekonferenz. Es gebe sogar ganze Bundesländer und Regionen ohne einen einzigen Infektions-Fall über Tage...

  • 08.05.20

BUCH TIPP: Alexander Huber – "Die Angst, dein bester Freund"
Dein bester Freund und Helfer

Angst ist ein zweischneidiges Schwert – einerseits lebensnotwendig um uns zu schützen, andererseits auch lästig, falls unangebracht. Der Extrembergsteiger Alexander Huber hat in seinem Leben gelernt, dass Angst als täglicher Begleiter antreiben, schützen und leiten kann. Er spricht über Persönlichkeitsentwicklung, welche durch Überwinden der Ängste ermöglicht wird – ein sehr lehr- und hilfreiches Buch für jeden! Bergwelten Verlag, 256 Seiten, 16,99 € ISBN-13 9783711200112

  • 04.05.20
Schlaf ist für den Körper lebensnotwendig. Denn unser Organismus braucht ihn zur Regeneration. Wer jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett geht, trainiert einen gesunden Schlafrhythmus.
2 Bilder

Windhund-Kolumne
Die Auswirkungen von Schlaf auf den Körper

"Work-Sleep-Balance" – so lautet das aktuelle Thema der monatlichen Kolumne des Salzburger Start-Ups Windhund. Jeder zehnte Arbeitnehmer ist von Schlafstörungen betroffen, das belegt eine Studie der DAK, eine deutsche Krankenkasse. Insomnie mindert die Gedächtnisleistung, schwächt das Immunsystem und kann Depressionen begünstigen. Hauptverursacher ist Stress im Job. SALZBURG. Wie viel Schlaf ein Mensch braucht ist sehr individuell. Zwischen sieben und neun Stunden empfehlen Forscher....

  • 30.04.20
Wie wirkt sich Corona auf das psychische Befinden aus? Welche Risikofaktoren erschweren eine positive Bewältigung? Über diese Fragen möchte die Online-Studie tiefgreifende Erkenntnisse erlangen.
3 Bilder

Online-Studie
Wie wirkt sich Corona auf das psychische Befinden aus?

Eine groß angelegte Online-Studie des Instituts für Gesundheit und Entwicklung für Menschen und Organisationen (IGEMO) untersucht wie sich Corona auf das psychische Befinden auswirkt, welche Risikofaktoren eine positive Bewältigung erschweren und welche Resilienzfaktoren hilfreich zu einer positiven Verarbeitung beitragen. Jeder Teilnehmer erhält unmittelbar nach dem Ausfüllen einen persönlichen Resilienzcheck zu seinen zwölf Resilienzfaktoren. SALZBURG/LINZ. Auf zwei großen Forschungsfragen...

  • 30.04.20
Bezahlte Anzeige
Nora Giger - MSPhT - Physiotherapeutin - Behandlung bei Kiefergelenksbeschwerden als fachliches Spezialgebiet
5 Bilder

Gesundheit
Physiotherapie bei Gesichtsschmerzen

Neueröffnung einer Fachpraxis für Kopf.- und Gesichtsschmerz in Seekirchen! SymptomeSymptome wie Kiefergelenkknacken, unerklärbare Zahnschmerzen, Gesichtsschmerzen, Kopfschmerzen, Tinnitus, Schwindel, etc…können Hinweis auf eine Erkrankung mit dem Namen Cranio-Mandibuläre Dysfunktion (CMD) sein. Das biete ich anZahlreiche fachspezifische Ausbildungen und jahrelange Erfahrung in der Behandlung der CMD, sowie eine enge Zusammenarbeit mit Zahnärzten und Kieferorthopäden, haben dieses Thema...

  • 29.04.20
Hohe Absätze hemmen die Durchblutung.

Wenn bei Sommerhitze die Beine anschwellen

Wenn im Sommer richtig warm wird, kann das dazu führen, dass sich das sauerstoffarmes Blut in den Venen anstaut. Schwere, geschwollenen Beine sind nicht selten die Folge. ÖSTERREICH. Jene Blutgefäße, die das Blut aus dem Körper zum Herzen zurückführen, können vor allem bei vorwiegend sitzender oder stehender Haltung geschwächt werden. Für eine gute Durchblutung der Beine ist deshalb ausreichend Bewegung nötig. Kleine Übungen – beispielsweise die Zehenspitzen abwechselnd zum Schienbein...

  • 28.04.20

Beiträge zu Gesundheit aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.