Baden - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

2 x Gold für Frauenensemble Cantilena Gumpoldskirchen

GUMPOLDSKIRCHEN/REGION BADEN. Zusätzlich zu einer Goldmedaille in der Kategorie „Frauenchöre“ wurde Cantilena am 8.12.2018 beim 13. Int. Advent- und Weihnachtsmusikwettbewerb in Bratislava mit dem Spezialpreis der Jury für besondere Gesangskultur ausgezeichnet. Mit ihrer neuen Chorleiterin Yulia Mikkonen, die auch Prof. Elisabeth Ziegler als Chorleiterin der Gumpoldskirchner Spatzen nachfolgen wird, sind die Goldladies am kommenden Sonntag, 16.12.2018 um 17.00 Uhr beim alljährlichen...

  • 16.12.18
Lokales

Top-Platzierungen für HTL-MalerschülerInnen

Rahel Kranl, Christoph Schlögl, Veronika Lutz und Ines Helfer, Studierende der HTL Malerschule in Baden, wurden am 4. Dezember im NÖ Landhaus ausgezeichnet: Ihnen wurden die ersten vier Preise im Rahmen des Zeichenwettbewerbes "Weihnachtspostkartenaktion 2018" zuerkannt. Betreut wurden sie von ihren Professoren Karin Kilian und Gerhard Nimmervoll.

  • 15.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Über 76 Skilifte und 226 km Pisten sind im Mur-Mürz Top Skipass inkludiert.
2 Bilder

Gewinnspiel
Sichere dir deinen Tages-Pass für einen der Mur-Mürz-Skiberge

Ab auf die Piste: Die Skiberge des Mur-Mürz Top Skipass versprechen auch heuer wieder Skivergnügen für die ganze Familie! Der Mur-Mürz Top Skipass geht heuer in seine zweite Saison und ist noch größer – denn der Mur-Mürz Top Skipass umfasst ab sofort 11 Skigebiete und öffnet somit die Drehkreuze für insgesamt 76 Seilbahnen und Lifte bzw. 226 km Pisten und Routen! Die 11 Skigebiete des Mur-Mürz Top SkipassesTurracher Höhe: 42 Pistenkilometer, 7 Schlepplifte, 6 Sessellifte, eine...

  • 14.12.18
  •  1
Lokales
4 Bilder

Einsatz im Bezirk Baden
Schnee - und viel Arbeit für die Feuerwehr

BEZIRK BADEN. Die Florianis geben Einblick in ihr Einsatztagebuch vom 12. Dezember - ein Tag mit winterlichen Fahrverhältnissen. Schon in der Früh kam es zu mehreren Feuerwehreinsätzen im Bezirk Baden. Vor allem die Gemeinden bzw. Ortschaften Altenmarkt a.d Triesting, Nöstach-Hafnerberg, Neuhaus, Maria Raisenmarkt und Heiligenkreuz sind davon betroffen gewesen. Immer wieder blieben mehrere Lkws auf Steigungen hängen oder rutschten in den Graben. Auch einige PKWs kamen von der Fahrbahn ab,...

  • 12.12.18
Lokales
Lidia Baich

Kultur in Baden
Geigenvirtuosin spielt in Baden

BADEN.Das Orchester der Bühne Baden präsentiert bekannte und beliebte Weihnachtsmelodien, gespickt mit kostbaren Violin-Stücken, welche die Geigenvirtuosin Lidia Baich zum Besten gibt - am Donnerstag, dem 20. Dezember, um19.30 Uhr im Stadttheater Baden. Es gibt noch wenige Restkarten unter02252/22522.

  • 11.12.18
Lokales
Die Landtagsabgeordneten Christoph Kainz (r.) und Josef Balber (l.) mit LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf

Umwelt im Bezirk Baden
"Grüner Ring: Biosphärenpark Wienerwald wird noch besser geschützt"

BEZIRK BADEN/REGION (Aussendung Büro Pernkopf). „Gerade im Wienerwald treffen unterschiedliche Nutzungsansprüche aufeinander: Erholungs- und Freizeitnutzung, Siedlungs- und Wirtschaftsentwicklung sowie wertvolle Flächen für die Landwirtschaft und den Naturschutz. Die Sicherung der Grünräume und die behutsame Weiterentwicklung der Ortschaften ist uns ein wichtiges Anliegen. Deswegen sollen die schützenswerten Flächen in Abstimmung mit den 51 niederösterreichischen Gemeinden im Biosphärenpark...

  • 10.12.18
Lokales
3 Bilder

Kultur im Bezirk Baden
70 Jahre Gumpoldskirchner Spatzen

GUMPOLDSKIRCHEN/BEZIRK BADEN. Am 8. Dezember 2018 gaben die Gumpoldskirchner Spatzen (ein Chor, in dem auch viele Kinder und Jugendliche aus dem Bezirk Baden mitwirken) in der ausverkauften heimatlichen Pfarrkirche ihr traditionelles Weihnachtskonzert. Es wurde gesungen, gespielt und gelesen - unter der Leitung von Elisabeth Ziegler . Yulia Mikkonen begleitete die Vorträge am Klavier und Christian Höller am Akkordeon. Einige Spatzen verzauberten die Zuhörer nicht nur mit ihren Stimmen, sondern...

  • 10.12.18
  •  1
Lokales
Kerstin Schwertfüher aus Sooß

Wein im Bezirk Baden
Kerstin Schwertführer: Jüngste Kellermeisterin Österreichs

SOOSS. „Elegante und lagerfähige Gewächse schaffen“, das ist die Philosophie von Österreichs jüngster Kellermeisterin Kerstin Schwertführer. Die Jungwinzerin ist eine von 6 Finalisten bei Österreichs wichtigstem Jungwinzer-Wettbewerb. Am 8. Jänner um 18 Uhr präsentiert sie ihre Weine bei der Schlossquadrat-Trophy im Wiener Restaurant Gergely’s. Bereits zum 10. Mal wird kommenden Mai die begehrte Glastrophäe überreicht. Die Initiative zur Förderung österreichischer Nachwuchswinzer wurde 2009 vom...

  • 10.12.18
Lokales
2 Bilder

Weihnachtsfeier und Siegerehrung bei Barbach

KOTTINGBRUNN (well). Am 7. Dezember fand im Rahmen der Weihnachtsfeier bei Michael Barbach Porsche Classic auch die Siegerehrung der MFA-Trophy 2018 statt. Den Sieg bzw. 1. Platz holte sich Oliver Michael, der 2. Platz ging an Michaela Barbach und am 3. Platz landete Benny Platzer. Frau Carla Dögl – vom gleichnamigen Kostümverleih – überreichte als „Weihnachtsfrau“ den strahlenden Sieger die Pokale sowie die gewonnenen Preise (Flugreisen). Unter den zahlreichen Gästen konnte Irene und Michael...

  • 10.12.18
Lokales
9 Bilder

Auf Punsch-Tour im Bezirk

BEZIRK BADEN. BEZIRK BADEN. Heuer werden die NÖ Lebensmittelkontrolleure 27 Punschstandln testen. Im Vorjahr gab es bei acht Kontrollen keine Beanstandungen. (Einzige Ausnahme: hygienische Handreinigung). Generell kommt also guter Stoff ins Häferl. Die BEZIRKSBLÄTTER haben selbst getestet, was heuer so eingeschenkt wird - und wie es schmeckt. Kellner Martin serviert den Marktamt-Punsch am Brusattiplatz an einem Quasi-Frühlingstag - edles Geschirr, fast "getarnt" als Kaffee kommt der Punsch...

  • 10.12.18
Lokales
10 Bilder

Einsatz im Bezirk Baden
Schwerer Verkehrsunfall auf der Weinbergstraße bei Pfaffstätten

PFAFFSTÄTTEN. In den frühen Samstag Abendstunden des 08. Dezember 2018 ereignete sich auf der Landesstraße 151 (Weinbergstraße) zwischen Pfaffstätten und Gumpoldskirchen im Bezirk Baden ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Im Bereich der Kuppe Höhe Wasserreservoir, kurz vor Pfaffstätten, prallte ein Renault-Clio und ein Skoda-Kombi seitlich frontal zusammen. Gegen 17:30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Pfaffstätten, Tribuswinkel und aus dem Nachbarbezirk die FF Gumpoldskirchen mit der...

  • 10.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Erzeuger kunsthandwerklicher Gegenstände - Wir verarbeiten beste Materialien, von der Idee bis zum fertigen Produkt: Alles aus einer Hand.
8 Bilder

Erzeuger kunsthandwerklicher Gegenstände

Schauen Sie rein beim Kunsthandwerker, der vielleicht gleich bei Ihnen um die Ecke zu finden ist, oder besuchen Sie professionell organisierte Kunsthandwerksmärkte. Seit Bestehen der Menschheit wird danach gestrebt, sich das Leben mit praktischen und schönen Gegenständen zu gestalten. Funktion und Design streicheln unsere Seele und dafür gibt es Handwerker und Künstler. Die niederösterreichischen Kunsthandwerker sind Ihr Ansprechpartner für qualitativ hochwertige Unikate in reiner...

  • 10.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Zentralbetriebsrat Fiala

Service-Center Baden und Ambulatorium bleiben geschlossen.
Betriebsversammlung der NÖGKK

Kein telefonischer und persönlicher Kundenverkehr am 12. Dezember. Aufgrund der geplanten Zusammenlegung der Krankenkassen ruft der Betriebsrat der NÖ Gebietskrankenkasse am Mittwoch, 12. Dezember 2018, zu einer Betriebsversammlung auf. Durch das Sozialversicherungs-Organisationsgesetz (SV-OG) verlieren die Gebietskrankenkassen jegliche Entscheidungshoheit auf regionaler Ebene – alles wandert in die künftige Zentrale der ÖGK (Österreichische Gesundheitskasse) nach Wien. Der NÖGKK-Betriebsrat...

  • 10.12.18
Lokales
4 Bilder

Oberwaltersdorfer Werktagstracht
550 Jahre Marktrecht in Oberwaltersdorf

wurde im September 1987 in OW gefeiert . Zu diesem Anlass ließen sich die SPÖ Frauen ( wir wohnten 37 Jahre in OW , ich war auch dabei ) einiges einfallen . Wir kreierten in Zusammenarbeit mit dem NÖ - Heimatwerk eine " Oberwaltersdorfer Tracht " die wir vom 11. - 13. September stolz präsentierten . In der Festschrift zu diesem Anlass wurde auch diese Info zur OW -Tracht abgedruckt . Einige meiner SPÖ - Freundinnen verstehen die Welt nicht mehr , wir haben viel Zeit ( Handarbeit ist bei einer...

  • 09.12.18
Lokales
2 Bilder

Mobilität im Bezirk Baden
Parkdeck Römertherme: 194 neue Stellplätze möglich

BADEN. Immer konkreter werden die Pläne zur Aufstockung des Parkdecks Römertherme. Eine Machbarkeitsstudie bestätigt: Von der Statik her ist das Gebäude für eine Aufstockung geeignet, gab der Bürgermeister kürzlich bekannt, und "könnte somit 194 zusätzliche Parkplätze aufnehmen. Auch ein Personenlift ist möglich". Das Projekt sieht vor, dass über das alte Parkdeck praktisch wie ein Tisch ein neues Deck drübergestellt wird, mit eigenen Stützen. Besondere Herausforderung: Während der Bauzeit soll...

  • 07.12.18
Lokales

badsooßbrunn: Die neue Kleinregion

BEZIRK BADEN. Das Wort "badsooßbrunn" hat noch das Potenzial, zum Wort des Jahres 2018 gekürt zu werden. Es ist der Name der neuen Kleinregion im Bezirk, den sich die Gemeinden Bad Vöslau, Sooß und Kottingbrunn ausgesucht haben und in den kommenden Gemeinderatssitzungen beschließen wollen. Erste gemeinsame Aktion war übrigens die Teilnahme an der Aktion "Stopp Elterntaxi" - eine Bewusstseinskampagne für mehr Schulwege zu Fuß.

  • 07.12.18
Lokales
Die beliebten Preiselbeerschnitten bestehen aus drei Lagen feinsten Mürbteig. ORF-Moderator Robert Morawec und Konditormeisterin Judith Walli in Aktion, hinter der Kamera stand Ossi Denkmayr.

ORF NÖ bei „Judith und die Torten™“

Unter dem Motto „Köstlich Kulinarisch" blickte ein ORF-Fernsehteam der aufstrebenden Patissiere Judith Walli bei der Produktion ihrer beliebten Preiselbeerschnitten über die Schulter. Die Köstlichkeit besteht aus regionalen Zutaten vorzugsweise aus dem Wienerwald und wird mit viel Liebe per Hand zubereitet. Als fachkundiger und charmanter Helfer stand ORF-Moderator Robert Morawec zur Seite. Für Ton war Gerhard Eigl verantwortlich, hinter der Kamera stand Ossi Denkmayr. Wie die...

  • 07.12.18
Lokales
Zum 80. Geburtstag gratulierte Dr. Rober Oppolzer GR HR Dr. Ernst Schebesta mit einem Ehrengeschenk der Stadtgemeinde Baden nun herzlich.

Badener "Schwefel-Fan" Dr. Oppolzer ist 80

BADEN. Den 80. Geburtstag feierte der Internist Dr. Robert Oppolzer, dessen Steckenpferd die Erfindung einer seiner Vorfahren, die Badener Schwefeltrinkkur, ist. Alternativen Heilmethoden sowie insbesondere der chinesischen Heilkunst, widmet sich der Mediziner aber auch in Fachvorträgen. Seit 15 Jahren lebt Dr. Robert Oppolzer in Baden, wo er zur Rückkehr der ursprünglichen Schwefelanwendungen beitragen will. Zum Geburtstag gratulierte ihm GR HR Dr. Ernst Schebesta mit einem Ehrengeschenk der...

  • 07.12.18
Lokales
Raureif ein Schauspiel der Natur
53 Bilder

Schnappschüsse des Monats
Das sind die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich im November 2018

Die Temperaturen sinken und drinnen wird es immer kuschliger. Jedoch macht Kälte unseren fleißigen Regionauten nichts aus, denn diese sind trotzdem in der Natur unterwegs und sammeln so die schönsten Aufnahmen.  Inspiration gefällig?Hier findest du die schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich in den letzten Monaten und Jahren: Schönsten Schnappschüsse aus Niederösterreich

  • 07.12.18
  •  11
  •  8
Lokales
Gewinne eine "Eseltrekking"-Wanderung mit Picknick in Waidhofen/Ybbs

Jollydays-Gewinnspiel
Gewinne eine "Eseltrekking"-Wanderung für 2 Personen in Waidhofen an der Ybbs

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Jollydays ein "eseliges" Erlebnis.  Wer erweist sich als ein besserer Weggefährte als ein Karotten liebender Vierbeiner mit grauem Fell. Du hast die Möglichkeit eine aufregende Wanderung samt Picknick zusammen mit einem Esel in Waidhofen an der Ybbs zu gewinnen.  Was dich erwartet?Betreut von zwei Tierpflegerinnen lernst du die liebevollen und geduldigen Esel kennen. Während des Erlebnisses kümmerst du dich um dein ganz...

  • 07.12.18
  •  5
Lokales
Katarina BAchner ist die Sprecherin der sieben vereinigten Bürgerlisten, die sich nun den gemeinsamen Namen "Liste Bad Vöslau" gegeben haben.
2 Bilder

"Gegen Bauwut" ist ihr gemeinsames Thema
Bad Vöslau: Sieben Bürgerinitiativen vereinigen sich

BAD VÖSLAU. Unter dem Motto "Es reicht!" schließen sich sieben Bad Vöslauer Bürgerinitiativen zur "Liste Bad Vöslau - Vereinigte Bürgerinitiativen" zusammen. Als Sprecherin tritt Katarina Bachner auf, selbst Anrainerin einer umstrittenen und gerichtsanhängigen Großbaustelle, (info&listebadvoeslau.at) Gemeinsames Thema: BauprojekteAlle Initiativen haben ein gemeinsames Thema: Bauprojekte, die für Sorge, Empörung und Unverständnis sorgen. Anlass zum Zusammenschluss aller Initiativen sei...

  • 06.12.18
  •  2
  •  1
Lokales
Im Bild: Geburtstagskind Hermann Zöchling mit seinem Bruder Josef Zöchling sowie GR Angela Stöckl-Wolkerstorfer und Direktorin Susanne Stanzel.

Ehrung Hermann Zöchling

Seinen 80. Geburtstag feierte Hermann Zöchling im Pflege- und Betreuungszentrum Baden zusammen mit seiner Familie, vor allem seinem Bruder Josef Zöchling. Die besten Glückwünsche von Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek und ein Ehrengeschenk der Stadtgemeinde Baden überbrachte GR Angela Stöckl-Wolkerstorfer. Mit einer Torte, Brötchen und anderem mehr stellte sich Pflegeheimsleiterin Dir. Susanne Stanzel ein. Der gebürtige Badener ist seit vielen Jahrzehnten Bewohner der Einrichtung,...

  • 06.12.18
Lokales

Geschenktipp
Ein Buch für starke Frauen

PFAFFSTÄTTEN. Noch kein Weihnachtsgeschenk? Wie wär's mit dem jüngsten absolut lesenswerten Roman von Daniela Meisel, Autorin aus Pfaffstätten. "Wovon Schwalben träumen"  erzählt die Geschichte eines starken Mädchens der 1930er-Jahre, das eine Inspiration für junge Frauen von heute sein kann. Daniela Meisel widmete den Roman ihrer Großmutter, die Vorbild für die Hauptfigur Freda war. Das Buch erschien im Picus Verlag Wien und ist in allen Buchhandlungen erhältlich.

  • 06.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Eine Spende schenken ist ganz einfach…

Spenden für den Sterntalerhof
Wie man ein Sterntaler wird

Wer eine Spende an den Sterntalerhof verschenkt, macht mit einem „Packerl” zweimal Freude. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Zwei Therapeuten haben 1998 ihr Herz in die Hand genommen: Peter Kai und Regina Heimhilcher wollten nicht länger zusehen, wie Familien durch die schwere Erkrankung eines Kindes in Krisen schlittern und oftmals zerbrechen. KinderhospizSie entwickelten ein neuartiges Kinderhospiz-Konzept und gründeten den Sterntalerhof im Südburgenland. 20 Jahre später ist das Kinderhospiz für...

  • 06.12.18

Beiträge zu Lokales aus