Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
5 Bilder

Kleintransporter prallt auf der A21 gegen Sattelzug - 1 Toter!

Klausen Leopoldsdorf . (Bericht der feuerwehr) In den Samstag Morgenstunden des 23. februar kam es auf der A21 Wiener Außenringautobahn im Bezirk Baden zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit einem Todesopfer. Der Unfall ereignete sich gegen 08 Uhr Früh auf der Richtungsfahrbahn Wien zwischen Hochstraß und Alland im Gemeindegebiet Klausen-Leopolsdorf. Dabei prallte ein ungarischer Kleintransporter frontal in das Heck eines ungarischen Sattelkraftfahrzeuges. Bei dem heftigen Anprall bohrte...

  • 24.02.19
Lokales
3 Bilder

Pkw blieb nach Unfall am Dach liegen

OEYNHAUSEN. Zu einem Verkehrsunfall bei dichtem Schneetreiben kam es am Dienstagnachmittag, 12. Februar 2019, in Oeynhausen/Tribuswinkel Gemeindegebiet Traiskirchen Bezirk Baden. Dabei wurde bei dem Zusammenstoß zweier Pkws im Bereich einer Ausfahrt vom Gewerbepark Tribuswinkel/Oeynhausen mit der LB17 ein Kleinwagen auf der Beifahrerseite seitlich frontal erfasst und weggeschleudert. In Folge überschlug sich der Kleinwagen und kam erst einige Meter weiter am Fahrzeugdach zu liegen. Gegen...

  • 13.02.19
Lokales
10 Bilder

Einsatz im Bezirk Baden
Schwerer Verkehrsunfall auf der Weinbergstraße bei Pfaffstätten

PFAFFSTÄTTEN. In den frühen Samstag Abendstunden des 08. Dezember 2018 ereignete sich auf der Landesstraße 151 (Weinbergstraße) zwischen Pfaffstätten und Gumpoldskirchen im Bezirk Baden ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Im Bereich der Kuppe Höhe Wasserreservoir, kurz vor Pfaffstätten, prallte ein Renault-Clio und ein Skoda-Kombi seitlich frontal zusammen. Gegen 17:30 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Pfaffstätten, Tribuswinkel und aus dem Nachbarbezirk die FF Gumpoldskirchen mit der...

  • 10.12.18
Lokales
3 Bilder

A2 Leobersorf
PKW landete im Windschutzgürtel

Auf spektakuläre Weise ist heute Mittwoch, 24. Oktober, ein PKW auf der Südautobahn "abgeflogen". Nachdem das Fahrzeug über Leitschiene geschlittert ist, kam es im tief Windschutzgürtel zum Stillstand. Der Fahrzeuglenker konnte sich selbstständig aus dem stark beschädigten Auto befreien und wurde bereits von der Rettung versorgt. Umgehend wurde mit der Fahrzeugbergung begonnen indem zuerst das Fahrzeug von Gestrüpp freigeschnitten werden musste. Danach konnte das Wrack mit dem Kran des Schweren...

  • 30.10.18
Lokales
12 Bilder

3 Verletzte nach Unfall auf der A2 Südautobahn im Frühverkehr

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in den heutigen Morgenstunden des 12. September auf der A2 im Bezirk Baden. Gegen ca. 05:50 Uhr wurden die laut Autobahnalarmplan zuständigen freiwilligen Feuerwehren Baden-Leesdorf und Tribuswinkel zu einer Menschenrettung nach Verkehrsunfall auf die Südautobahn alarmiert. Zuvor kam es Höhe der Abfahrt Leobersdorf in Fahrtrichtung Süden zu einem Zusammenstoß zwischen dreier beteiligter Fahrzeuge. Es waren die 2te Fahrspur und einige Meter weiter auch...

  • 13.09.18
Lokales

Anhänger mit Frischmilch nach Verkehrsunfall umgestürzt

ALLAND. Eine 45- Jährige aus dem Bezirk Amstetten lenkte am 3. Juli 2018, gegen 14:00 Uhr, einen mit Frischmilch beladenen Lkw-Zug im Gemeindegebiet von Alland, auf der Bundesstraße 210, aus Richtung Alland kommend in Fahrtrichtung Baden. Zur selben Zeit dürfte der Lkw-Lenkerin in Höhe des Straßenkilometer 1,6 eine Zugmaschine mit angehängter Anhängerarbeitsmaschine (Quaderballenpresse) in Fahrtrichtung Alland entgegengekommen und über die Fahrbahnmitte auf den Fahrstreifen der Lkw-Lenkerin...

  • 04.07.18
Lokales

Verkehrsunfall mit Personenschaden im Gemeindegebiet von Traiskirchen – Bezirk Baden

Eine 54-jährige Frau aus dem Bezirk Baden lenkte am 2. Juli 2018, gegen 09.25 Uhr, einen Pkw auf der Münchendorfer Straße aus Richtung Münchendorf kommend in Richtung Möllersdorf durch das Gemeindegebiet von Traiskirchen. Dabei kam sie aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Die 54-Jährige erlitt dabei Verletzungen schweren Grades und wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 9 in das Landesklinikum Wr. Neustadt verbracht.

  • 03.07.18
Lokales
4 Bilder

Nach Unfall auf A 21: Lenkerin aus Wrack geborgen

ALLAND. Am späten Nachmittag des 18. Juni 2018 ereignete sich auf der A21 (Wiener Außenringautobahn) bei Alland, Richtungsfahrbahn Westen, (Bezirk Baden) ein schwerer Verkehrsunfall. Ein LKW-Sattelkraftfahrzeugzug war nach einem technischen Gebrechen auf dem Pannenstreifen, kurz nach der Anschlussstelle Alland (Höhe Kettenanlegeplatz), zum Stillstand gekommen. Eine nachkommende Lenkerin kam aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem VW Kombi nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der...

  • 19.06.18
Lokales
7 Bilder

Schwerer Unfall auf A21: Keine Rettungsgasse gebildet

ALLAND. Der Unfall wurde bei der Feuerwehr Bezirksalarmzentrale Baden gegen ca. 02.15h mit unklarer Lage gemeldet. Laut Feuerwehr Alland hat sich zuerst ein Unfall in Fahrtrichtung Wien bei km 5 kurz nach Hochstraß ereignet. Dabei waren zumindest zwei Kleintransporter involviert, wobei einer einen Autotransportanhänger mit einem geladenen Tankanhänger unterwegs war. Wie es zu dem Unfall kam ist nicht bekannt. Der Lenker des Kleintransporter Anhänger Gespanns wurde bei dem Unfall aus dem...

  • 30.05.18
Lokales
7 Bilder

Schwerer Unfall mit Fahrerflucht in Tribuswinkel

TRIBUSWINKEL. Am Donnerstg den 24. Mai kollidierten zwei Fahrzeug mitten im Wohngebiet bei der Straßenkreuzung Neubaugasse mit der Feldgasse. Der Mazda wurde seitlich auf der Beifahrerseite frontal erfasst und weggeschleudert und kam seitlich auf der Fahrerseite zu liegen. Die örtliche Freiwillige Feuerwehr Tribuswinkel wurde um 12:38 Uhr zu diesem Verkehrsunfall über die Feuerwehr Bezirksalarmzentrale Baden alarmiert. Da sich gerade einige Kameraden im Feuerwehrhaus aufhielten und mit den...

  • 27.05.18
Lokales
11 Bilder

Von Badner Bahn erfasster Pkw bringt Hausmauer zum Einsturz

Spektakulärer Verkehrsunfall in den frühen Mittwoch Abendstunden des 23. Mai 2018 in Baden Ortsteil Leesdorf. BADEN.  Kurz vor 18 Uhr wurde die Feuerwehr angefordert. In der Erstmeldung hieß es, dass eine Garnitur der Badener Bahn einen abgestellten Pkw touchiert hat. Mit dem was sich aber in Folge dann noch herausstellte, wird wohl keiner der alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Leesdorf gerechnet haben. Dachte man anfänglich an einen Routineeinsatz, so wurden die...

  • 24.05.18
Lokales

Vater und Sohn gegen ein Auto

BADEN. Ein Mödlinger (90) ohne Führerschein crashte gegen das Auto einer Badenerin. Zur Unfallaufnahme wollten die beiden Autos abseits parken. Die Badenerin tat dies. Der 58-jährige Sohn, Beifahrer des Mödlingers wurde ersucht, das Auto wegzustellen. Es gelang ihm das "Kunststück", ein zweites Mal gegen das Auto der Badenerin, das bereits abgestellt war, zu stoßen und es erneut zu beschädigen.

  • 04.05.18
Lokales
13 Bilder

Horrorszenario auf der Südautobahn

TRAISKIRCHEN. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in den Nachtstunden auf heute Mittwoch dem 25. April 2018 auf der A2 Südautobahn im Bezirk Baden. Ein Lkw Sattelkraftfahrzeugzug prallte Höhe Auffahrt Traiskirchen Richtung Wien frontal mit der rechten Führerhaushälfte gegen einen Absicherungsanhänger samt Lkw der ASFiNAG, welche gerade eine Baustelle bzw. Arbeiten an einer Brücke absicherte. Der Anprall des Sattelkraftfahrzeugzuges war so heftig, dass der komplette Absicherungsanhänger...

  • 25.04.18
Lokales
In der Hildegardgasse kippte der Wassertank um.

Erneut Unfall vor der Stadtpolizei

Am Montag den 16. April hörten die Beamten der Stadtpolizei Baden erneut ein Kollisionsgeräusch in unmittelbarer Nähe der Dienststelle in der Hildegardgasse. Als die Polizisten nachschauten, sahen sie einen umgefallenen, vollen Wassertank- Anhänger auf der Hildegardgasse liegen. Folgendes war passiert: Im Zuge der Ausfahrt vom Hildegardparkplatz stieß der Fahrzeuglenker mit dem Wassertank gegen ein geparktes Auto. Dadurch schaukelte sich das Wasser im Tank auf und ließ den Anhänger umkippen....

  • 17.04.18
Gesundheit
Vorsicht mit Gartenschere und anderen Geräten.

Verletzungen beim Garteln vermeiden

Vorsicht im Umgang mit Gartengeräten Durch Krankheitserreger, die im Erdreich lauern, können schon kleine Verletzungen bei der Gartenarbeit unangenehme Folgen in Form von Infektionen haben. Handschuhe und festes Schuhwerk helfen, solche Verletzungen zu vermeiden. Besondere Vorsicht ist bei der Arbeit mit scharfen Werkzeugen geboten. Schwerste Fußverletzungen riskiert, wer barfuß oder in Flip-Flops den Rasen mäht. Mit elektrischen Heckenscheren kommt es häufig zu Unfällen, speziell bei Kindern....

  • 29.03.18
  •  1
Gesundheit
Bei Skifahrern sind Knieverletzungen leider sehr häufig.

Der Schnee bringt leider manchmal Schmerzen mit

Wer seit Langem mal wieder in die Skischuhe schlüpft, läuft Gefahr, sich Verletzungen zuzuziehen. Am häufigsten passieren Unfälle schon in den ersten zwei Pistentagen. Bei Skifahrern sind in erster Linie Verletzungen des Kniegelenks zu beklagen, bei Snowboardern bieten Unterarme und Handgelenke ein größeres Risiko für Brüche und Verstauchungen. „Schwere Schädel-Hirn-Traumata sind glücklicherweise dank der Helmpflicht rückläufig“, meint der Bewegungsmediziner Christoph Raas von der...

  • 08.02.18
  •  1
  •  2
Lokales
3 Bilder

5 Kilometer Stau nach Unfall

ALLAND. Ein 53-jähriger ungarischer Staatsbürger lenkte am 31. Jänner 2018, gegen 13.15 Uhr, einen Lkw mit Anhänger auf der A 21, aus Richtung Wien kommend in Fahrtrichtung Linz. Das Fahrzeug kam im Bezirk Baden, bei Straßenkilometer 15,0, vermutlich aufgrund eines defekten Reifens ins Schlingern, wodurch der Lkw mit Anhänger gegen den dort befindlichen Aufprallschutz, ein Hinweiszeichen und mehrere Meter Randleitschiene stieß. Durch den Anprall wurden der Lkw und der Anhänger beschädigt,...

  • 02.02.18
Lokales
2 Bilder

Kindergärtnerin (50) starb mysteriösen Unfalltod

BAD VÖSLAU. Erschütterung in Bad Vöslau über einen durchaus "mysteriösen" Unfall am Dienstag (30. Jänner) Nachmittag am kleinen Parkplatz vorm ehemaligen Bipa. Eine 50jährige Waldorfkindergärtnerin wollte kurz vor 5 Uhr ihr Auto mit ihren Einkäufen beladen. Da erfasste sie der Geländewagen einer 60-jährigen Frau und schleuderte sie zu Boden. Die Kindergärtnerin wurde schwer verletzt. Ersthelfer kämpften intensiv um ihr Leben, die Frau wurde dann ins Spital gebracht, dort erlag sie aber...

  • 31.01.18
Lokales

Frau auf Parkplatz zweimal überrollt

Eine 60-jährige Frau aus dem Bezirk Baden lenkte am Dienstag gegen 16.20 Uhr, ihren SUV auf die Nebenfahrbahn der Wr. Neustädter Straße in Bad Vöslau, wo sich die Postfiliale befindet.  Gleichzeitig belud dort eine 50-jährige Frau aus Baden ihr Fahrzeug. Aus bisher noch unbekannten Gründen kam es zur Kollision des von der 60-Jährigen gelenkten Fahrzeuges und der 50-jährigen Frau. Daraufhin dürfte die Unfalllenkerin in Panik geraten sein, schob nochmals zurück und überrollte das...

  • 31.01.18
Lokales

Stadtpolizei sucht Unfall-Verursacherin

BADEN. Am 8. Jänner ereignete sich am Erzherzog Wilhelm Ring 1 - 3 gegen 17 Uhr ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Dabei kam ein 12-jähriger Bub mit seinem Fahrrad zu Sturz, weil sich eine Autotüre geöffnet hatte. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass der Bub Verletzungen davon getragen hat. Die Polizei sucht nun nach der weiblichen Lenkerin des schwarzen SUV der Marke Land Rover, sie möge sich unter 02252/400-0 bei der Stadtpolizei Baden melden.

  • 15.01.18
Lokales
12 Bilder

Bergung der Verletzten nach Frontalcrash gestaltete sich schwierig

In den Abendstunden des 4. Dezember kam es imFreilandgebiet auf der Oberwaltersdorferstraße (L4012) zwischen Tribuswinkel und der Schaflerhofsiedlung zu einem folgenschweren Unfall. Ein VW und ein Audi krachten frontal ineinander. Der Lenker des Audis und sein Beifahrer wurden dabei im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr musste mittels Rettungsspreizern den Rettungskräften erst einen Zugang zu den Verletzten schaffen, ehe  sie vom Notarzt erstversorgt werden konnten. Der verletzte Lenker des...

  • 06.12.17
Politik

Pkw-Überschlag auf der Umfahrungsstraße

Kurz vor Mittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Baden-Leesdorf am 25. November 2017 zu einem Verkehrsunfall auf die B210 (Umfahrungsstraße Baden) gerufen. Ein PKW überschlug sich aus unbekannter Ursache und blieb am Dach liegen. Als erstes wurde die Unfallstelle abgesichert und ein Brandschutz aufgebaut. Dann konnte der PKW mit dem Kran des Schweren Rüstfahrzeuges wieder auf die Räder gestellt und in der Haidhofstrasse gesichert abgestellt werden. Nachdem die Batterie abgeklemmt war, die...

  • 27.11.17