Klosterneuburg

Beiträge zum Thema Klosterneuburg

So ähnlich wird der Workout-Park in Klosterneuburg aussehen.

Sport in der Natur
Calisthenics Park kommt im Aupark

Beschluss im Stadtrat: Errichtung des Calisthenicspark Klosterneuburg ist fix KLOSTERNEUBURG. Gute Nachrichten für Freiluft-Sportler: Ein neuer Workout-Park wird im Aupark entstehen. Die Anlage wird ca. 17x12 Meter groß sein und direkt an der Laufstrecke und neben dem Skaterplatz, errichtet. Sie soll aus einem modularen Baukastensystem bestehen und beliebig ergänzt bzw. erweitert werden können und sowohl Kindern, Jugendlichen als auch Erwachsenen und auch größeren Gruppen einen Platz zum...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Wochenenddienst Klosterneuburg 2022

2. bis 3. Juli 2022: Alle Wochenenddienste umfassen die Zeit von 8-14 Uhr, die Nachtdienste (19-7 Uhr) werden von Notruf NÖ erbracht, Tel. 141 2. Juli: Hauptdienst: Dr. Gudrun Kaspar, Klosterneuburg, Tel. 02243/83890 Beidienst: Gruppenpraxis Dr. Wollmann, Dr. Valentin & Dr. Schwarz-Herda OG, Klosterneuburg, Tel. 02243/32375 3. Juli: Hauptdienst: Gruppenpraxis Dr. Wollmann, Dr. Valentin & Dr. Schwarz-Herda OG, Klosterneuburg, Tel. 02243/32375 Beidienst: Dr. Gudrun Kaspar, Klosterneuburg, Tel....

  • Klosterneuburg
  • Sonja Neusser
Galeristin Nina Katschnig mit Christopher & Tammy Kane
10

galerie gugging
Vernissage curated by christopher kane

Die galerie gugging lädt zu einer Premiere der besonderen Art, bei der erstmalig Kunstwerke des renommierten Modeschöpfers Christopher Kane zu sehen sein werden. In der Ausstellung „curated by christopher kane“ präsentieren die Geschwister Christopher & Tammy Kane noch bis Oktober ihre Lieblingswerke der Gugginger Künstler und ihrer KollegInnen Hand in Hand mit Christopher Kanes ausdrucksstarken Arbeiten. Ein Traum in Neon, Glitter & Haute Couture. MARIA GUGGING. Die legendäre „curated by ...“...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Sonnwendfeuer beim Brunnwiesenfest. Den Feuerturm hatte Herr Gröbmer aufgebaut.
4

Tradition
Sonnwendfeuer beim Brunnwiesenfest

WEIDLING. Nach 2019 gab es erstmals wieder das Brunnwies’nfest mit Sonnwendfeuer vom Verein Lebenswertes Weidlingtal - und (fast) alle sind gekommen. Laut Obmann Freddy Harl sollen es um die 300 gewesen sein. Perfektes Wetter, tolle Musik und ein sensationelles Feuer machten es zu einem unvergesslichen Fest. Nur die Zapfanlage für das kühle Bier begann nach über drei Stunden Dauerbetrieb ein wenig zu glühen und benötigte eine technische Pause. Das tat aber der guten Laune aller Gäste keinen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
36

100 Jahre Niederösterreich
Bezirksfest Klosterneuburg als würdige Jubiläumsfeier


Die Stadt inszenierte ein würdiges Geburtstagsfest für Niederösterreich. Beim Bezirksfest feierten 1.500 Gäste mit und verwandelten Klosterneuburg mit 300 Beteiligten in eine Oase der Gemeinsamkeit, der Regionalkultur und des Ehrenamtes.

 KLOSTERNEUBURG. Ein voller Erfolg war das Bezirksfest in Klosterneuburg: Rund 1.500 Gäste überzeugten sich von der Vielfalt der Regionalkultur und der Zugkraft des Ehrenamts, der Organisationen und Vereine, die sich in der Stadt präsentierten. Insgesamt 300...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
9

Bezirksfest
100 Jahre jung Clubbing

KLOSTERNEUBURG. Zum 100 Jahre jung Clubbing lud die Stadtgemeinde im Rahmen der 100 Jahre Niederösterreich-Feiern in die Babenbergerhalle

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Jochen Danninger, Johanna Mikl-Leitner und Prälat Maximilian beim Fotoshooting am Stiftsplatz.
19

Feiern statt Jammern auf hohem Niveau
Klosterneuburg feiert 100 Jahre Niederösterreich und läd zum Bezirksfest ein

Klosterneuburg://Am vergangenem Wochenende wurde - 100 Jähre Niederösterreich - am Stiftsplatz gebührend gefeiert. "Nicht nur das Stift ist immer offen, auch die Kirche ist offen, weist Prälat Maximilian bei der Begrüßung einladend darauf hin". Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner ist stolz, dass dieses Fest flächendeckend in 22 Städten Niederösterreichs gefeiert wird. "Das was wir haben ist ein wunderschönes Land, eine wunderschöne Region und Klosterneuburg zählt zu den schönsten Städten...

  • Klosterneuburg
  • Marion Egerth
Vizebürgermeister Roland Honeder, die Stadtgärtner Stefanie Schuh, Ludwig Mayr und Umweltgemeinderat STR Leopold Spitzbart freuen sich über die neugepflanzte Linde in der Jahngasse.
2

Mehr Grün
Verbesserung des Stadtklimas durch zusätzliche Bäume

Bäume sind für das Stadtklima ein wichtiger Faktor geworden, auch die Stadtgemeinde nimmt sich dieses Themas an. In den vergangenen Jahren wurden bereits viele Bäume gepflanzt, um die Luftqualität zu verbessern. KLOSTERNEUBURG. Bäume sind als Helfer gegen den Klimawandel kaum noch wegzudenken. Über 6.000 Bäume stehen allein im öffentlichen Raum in Klosterneuburg und 56 Prozent des Gemeindegebietes sind bewaldet. Besonders für unser Wohlbefinden sind sie echte Alleskönner. Sie erhöhen die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
4

Special Olympics 2022
Leonie schwimmt mit Freude

Die 15-jährige Klosterneuburgerin Leonie Kaspar tritt im Burgenland bei den Special Olympics an. KLOSTERNEUBURG. "Mehr Menschen mit geistiger Beeinträchtigung zum Sport zu bringen, der ihnen gut tut" - das ist eines der Ziele der Special Olympics, findet Robert Kaspar. Seine Tochter Leonie, heute 15, tritt heuer zum zweiten Mal bei den Special Olympics an. Freude an der Bewegung Leonie hat das Down-Syndrom. Sie besucht das SPZ in der Klosterneuburger Albrechtstraße, geht in ihrer Freizeit gerne...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
3

Einkaufen in der Stadt
Neuer EUROSPAR für Klosterneuburg

In der Weidlinger Straße 3-7 soll einer neuer EUROSPAR den SPAR-Markt ersetzen. Die Vorarbeiten laufen. Neben einem Gestaltungswettbewerb hatten alle Klosterneuburger die Möglichkeit Ideen einzubringen. KLOSTERNEUBURG. Für den Standort des SPAR-Marktes in der Weidlinger Straße ist die Neuerrichtung eines EUROSPARs geplant. Bis Anfang Juni konnten alle Klosterneuburger Ideen bei der Stadtgemeinde Klosterneuburg per Email einbringen - ein Erfolg, betonen Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Weil jede helfende Hand zählt!

Biosphere Volunteer
Neophytenaktion auf der Hohenauerwiese

„Durch artenreiche Buchenwälder zum Freiwilligeneinsatz auf der Hohenauer Wiese/Klosterneuburg“ WEIDLING. Auch in diesem Jahr geht es gemeinsam mit dem Naturschutzbund Niederösterreich (Ortsgruppe Klosterneuburg) auf die Hohenauer Wiese in Klosterneuburg. Zusammen wandern wir von Weidling durch den Rotgraben durch schöne Buchenwälder zur Hohenauer Wiese und erfahren unterwegs spannende Geschichten zu verschiedenen Pflanzen- und Tierarten. Auf der Wiese angekommen wartet eine regionale Jause aus...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Frauenstadträtin Maria Theresia Eder, Soro-Club-Präsidentin Helga Pammer, Soro-Unions-Präsidentin Eliette Thurn
4

Benefiz
Ukraine-Fest der Soroptimistinnen

Anlässlich ihres 10-Jahres-Jubiläums feierten Klosterneuburgs Soroptimistinnen ein Fest. Sie widmeten es der Unterstützung der Ukrainerinnen und deren Familien, die derzeit in unserer Stadt leben. KLOSTERNEUBURG. Vor zehn Jahren wurde der 54. Club der österreichischen Soroptimistinnen in Klosterneuburg gechartert. Seither haben die Frauen dieses weltumspannenden Netzwerks in der Stadt ihre Aktivitäten zur Förderung von Frauen und Mädchen entfaltet – durch zahlreiche Unterstützungen, durch...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Ödbergfest: Martin Heigl, Cinnja Heigl, OPO GRin Lisa Heigl-Rajchl, OV Martin Trat, OV Waltraud Balaska, GR Flo Havel
2

Gesundheit
Neuer Defi in Weidling

Durch Weidlinger Grätzelfeste neuer Defibrillator in Weidling installiert WEIDLING. Durch Initiative von Ortsvorsteher Martin Trat und den Gemeinderäten Flo Havel und Lisa Heigl-Rajchl wurden beim Weidlinger Gasslfest in der Löbichgasse und beim traditionellen Ödbergfest durch Spenden der Gäste und Weidlinger Unternehmen die Anschaffung eines neuen Defibrillators ermöglicht. Beim Weidlinger Gasslfest besuchten trotz Regens rund 50 Weidlinger den gemütlichen Ausschank in der Löblichgasse/Ecke...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Gut leben mit Demenz - Obmann Albert Gaubitzer
4

100 Jahre Niederösterreich
Netzwerk Gut leben mit Demenz bei der NÖ 100-Jahres-Feier

Kennenlernen und Begegnung KLOSTERNEUBURG. Das Netzwerk „Gut leben mit Demenz in Klosterneuburg“ lädt beim Bezirksfest 100 Jahre Niederösterreich auf dem Stiftsplatz am 26. Juni 2022 gemeinsam mit vielen Partnerorganisationen zu einem informativen und unterhaltsamen Programm rund um Erinnern und lokale Unterstützungsangeboten ein. Ganztägig wird Beratung, Information und Unterhaltung geboten. Ab 13 Uhr werden das Netzwerk und die lokalen Vertreterinnen und Vertreter der Partnerorganisationen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Haltestelle Klosterneuburg-Weidling

ÖBB
Gleisarbeiten Haltestelle Klosterneuburg-Weidling

Erneuerung von Gleisanlagen von 20. Juni bis 1. Juli erfordern zum Teil auch Arbeiten in der Nacht. KLOSTERNEUBURG. Wie Autos und Straßen brauchen auch Bahnlinien immer wieder in regelmäßigen Abständen ein „Service“. So ist es auch in der Haltestelle Klosterneuburg-Weidling, wo von 20. Juni bis 1. Juli die Gleisanlagen erneuert werden, um auch weiterhin einen zuverlässigen, sicheren und effizienten Betrieb zu gewährleisten. Die Maßnahmen müssen teilweise auch nachts durchgeführt werden, um den...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Die Stadtkapelle feiert mit bei der Hochzeit von Karl Schmid und Emma Wilches.

Blasmusik
Hochsaison für die Stadtkapelle

In der vergangenen Woche war die Stadtkapelle im Dauereinsatz: KLOSTERNEUBURG. Donnerstags wurden die Fronleichnamsfeierlichkeiten im Stift Klosterneuburg, in der Pfarre Weidling sowie im Kahlenbergerdorf musikalisch begleitet. Nach der Messe gab es jeweils einen Umzug, im Stift anschließend auch noch einen Frühschoppen im Binderstadl. Da die Veranstaltungen gleichzeitig stattfanden, war die Stadtkapelle auf drei Gruppen aufgeteilt. Freitags stand eine besondere Feierlichkeit an: Stadtrat Karl...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
S. Wisiak (QWIC),  S. Hauptmann (Radland NÖ), Edith (Gewinnerin der Aktion NÖ radelt zur Arbeit), Landesrat L. Schleritzko

Radelnd zum Hauptgewinn
Klosterneuburgerin gewinnt E-Bike bei der Aktion „Niederösterreich radelt zur Arbeit“

LR Schleritzko: “Mit rund 700 aktiven Radlerinnen und Radlern, die an mehr als 6.000 Arbeitstagen mit ihren Rädern unterwegs waren, können wir einen großen Erfolg verzeichnen.“ KLOSTERNEUBURG/NÖ. Viele niederösterreichischen Radlerinnen und Radler haben es getan - sie haben im Mai ihren Weg in die Arbeit mit dem Rad zurückgelegt und die Fahrten für die Aktion „Niederösterreich radelt zur Arbeit“ gesammelt. So auch die sympathische Klosterneuburgerin Edith, die im vergangenen Monat viele...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Neuer Basketball-Präsident in Niederösterreich

Ralf Maurer ist neuer Basketball-Präsident in Niederösterreich. Der 43-jährige Klosterneuburger übernahm, nach einstimmiger Wahl in der Generalversammlung des Niederösterreichischen Basketball Verbandes, das Amt von Helmut Niederhofer. KLOSTERNEUBURG/NÖ. Der Niederösterreichische Basketball Verband hat einen neuen Präsidenten. Ralf Maurer (43) übernahm das Amt von Helmut Niederhofer.„Ich freue mich sehr über die Wahl und das entgegengebrachte Vertrauen. Gleichzeitig danke ich Helmut Niederhofer...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
2

Judoclub Klosterneuburg
Judonachwuchs räumt bei Landesmeisterschaft ab

WR. NEUDORF/KLOSTERNEUBURG. In Wr.Neudorf fand die NÖ Landesmeisterschaft im Judo statt. Das Antreten der Klosterneuburg Judokids wurde auch Großteils belohnt > 13 neue NÖ LandesmeisterInnen, 12 NÖ Vize LandesmeisterInnen, und 12 Bronzemedaillen machten die Judo Union Klosterneuburg wieder zum besten Judo Nachwuchsverein in Niederösterreich. Die LandesmeisterInnen und VizelandesmeisterInnen werden am Samstag 25.06. im Rahmen der Feier "100 Jahre NÖ" von der Stadtgemeinde um 20.15 Uhr am...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
STR a.D. Peter Mayer vertrat Pfarrer Benno beim Umzug
5

Fronleichnam in Kierling

KIERLING. Endlich konnte in Kierling wieder die traditionelle Fronleichnamsprozession mit den vier Altären abgehalten werden. Bei jeder Station zündete Franz Kerbl Böllerschüsse – ein Familienprivileg, da schon sein Vater die Böller in Kierling zündete. Für Archivzwecke ließ es sich die Direktorin des Universalmuseums Kierling, Christl Chlebecek, nicht nehmen, zahlreiche Fotos von der Fronleichnamsfeier zu machen. "Leider gibt es immer weniger Teilnehmer und wenn in früheren Zeiten die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Mitglieder des Dorfverein und zahlreiche Helfer erfreuen sich  an dem Höfleiner Dorffest an der Donau.
6

Wir laden zur Audienz
Kaiserliche Stimmung am Dorffest in Höflein an der Donau

HÖFLEIN. happylan.ccAm vergangenem Wochenende wurde nach coraonabedingter, dreijähriger Pause, endlich wieder das obligate und heiß begehrte Höfleiner Dorffest abgehalten.  Der Dorfverein und viele Helfer haben beste Arbeit gleistet. Auf der Wiese in der Nähe des Bahnhofs wurde ein riesiges Zelt aufgestellt, welches die Partygäste vor den Sonnenstrahlen schützte, aber auch eine Garantie der Durchführung bei Regenwetter gewährleistete.  Ortsvorsteher und Obmann des Dorfvereins Höflein, Manfred...

  • Klosterneuburg
  • Marion Egerth
Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, RV Normannen Obmann Ingomar Kern, Präsident Landesverband Klaus Köninger, Sportstadtrat LA Christoph Kaufmann.
3

Ruderverein
125 Jahre Normannen in Klosterneuburg

Am 18. Juni feierte der Ruderverein Normannen 125 Jahresjubiläum! KLOSTERNEUBURG. Strahlendes Wetter grüßte die Teilnehmer der Jubiläumsfeier und Bootstaufe anlässlich 125 Jahre Ruderverein Normannen in Klosterneuburg. Leider war zwei Tage davor der Ehrenobmann und ehemalige Präsident des Landesverbandes, sowie vielfach ausgezeichneter Sportler Gerald Kreps verstorben. Er ruderte bis über seinen 80-igsten Geburtstag und verstarb nun im 91 Lebensjahr. Ihm wurde natürlich gedacht und in seinem...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Ferienbetreuungsangebote 2022
Ferienbetreuung im Sommer in der Stadt

Klosterneuburg bietet für seine Bürger eine breite Palette an Ferienbetreuungsangeboten während der Sommerferien für alle Altersgruppen an! Neben dem großen Sommerferienspiel mit 30 Stationen mit Gratisteilnahme gibt es auch ein umfangreiches Angebot an Ganztags-Betreuungsangeboten KLOSTERNEUBURG.Die NÖ Landeskindergärten sind wie gewohnt in den Ferienwochen 1 bis 3 (04. – 22.07.2022) und 7 bis 9 (16.08 – 02.09.2022) in Betrieb. In dieser Zeit können alle Kinder ihren gewohnten Kindergarten...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
4

Mobil in Klosterneuburg
Sommer, Sonne - Baustelle

KLOSTERNEUBURG/BEZIRK. "Die Instandsetzungsmaßnahmen sind notwendig und werden zwangsläufig zu Verkehrsbehinderungen führen. Der NÖ Straßendienst setzt diese Maßnahmen zur Hebung der Verkehrssicherheit, ist bemüht die entstehenden Verzögerungen so gering wie möglich zu halten und bittet schon jetzt um ein wenig Geduld und Verständnis", so Bauabteilungsleiter Harald Kaufmann zu den Vorhaben in Stadt und Bezirk. Fahrbahnsanierungen Noch im Juni/Juli wird in Klosterneuburg die L122, die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 1. Juli 2022 um 09:00
  • Stift Klosterneuburg
  • Klosterneuburg

Gotteskrieger – Der Kampf um den rechten Glauben

Religiöser Fundamentalismus ist kein Phänomen der Gegenwart. Über die gesamte Menschheitsgeschichte entbrannten immer wieder Kämpfe um den „wahren“ Glauben. Sie bereiteten den Boden für Fan­tasten und Reformer ebenso wie für gnadenlose Fanatiker und zynische Profiteure – eine gesell­schaftliche Zerreißprobe, über deren Aktualität nachzudenken sich lohnt. Tickets: EUR 9,-/Erwachsene Eintrittsticket: Neben dem Eintritt zum gesamten Ausstellungsbereich sind im Ticketpreis inkludiert: Besuch der...

treger saint silvestre: the art brut collection.!
  • 1. Juli 2022 um 10:00
  • museum gugging
  • Klosterneuburg

Ein internationales Feuerwerk der Art Brut

Die Treger – Saint Silvestre Collection ist erstmals in Österreich zu sehen MARIA GUGGING. Unter dem Titel „treger saint silvestre: the art brut collection.!” bringt das museum gugging in Kooperation mit dem Centro de Arte Oliva von 7. April bis 11. September 2022 erstmals die portugiesische
Treger Saint Silvestre Collection nach Österreich. Gezeigt werden 140 Werke von 83 Künstler*innen aus 30 Ländern. Klassische Positionen wie Aloïse Corbaz, Henry Darger und Adolf Wölfli sind ebenso...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.