Maria Gugging

Beiträge zum Thema Maria Gugging

Wochenenddienst für den Zeitraum von 30. Oktober bis 1. November 2021
Wochenenddienst Klosterneuburg 2021

30. Oktober bis 01. November: Alle Wochenenddienste umfassen die Zeit von 8-14 Uhr, die Nachtdienste (19-7 Uhr) werden von Notruf NÖ erbracht, Tel. 141#% 30. Oktober: Hauptdienst: Dr. Kaufmann, Dr Herret-Kaufmann, und Dr. Hollaus OG Gruppenpraxis, Kritzendorf, Tel. 02243/24472 Beidienst: Dr. Gudrun Kaspar, Klosterneuburg, Tel. 02243/83890 31. Oktober: Hauptdienst: Dr. Gudrun Kaspar, Klosterneuburg, Tel. 02243/83890 Beidienst: Dr. Kaufmann, Dr Herret-Kaufmann, und Dr. Hollaus OG Gruppenpraxis,...

  • Klosterneuburg
  • Sonja Neusser
Anna Kicheva forscht an Hühnereiern, um die Entwicklung von Säugetieren besser zu verstehen.
3

Wie eine einzige Zelle zum Körper heranwächst

Von kleinen Molekülen, die Anweisungen geben MARIA GUGGING. Jeder weiß, wie Babys gemacht werden. Weit weniger bekannt ist, wie eine befruchtete Eizelle eigentlich zu einem Menschen heranwächst. Wie entsteht zum Beispiel aus einer Zelle eine Hand oder gar ein ganzes Nervensystem? Entwicklungsbiologinnen wie Professorin Anna Kicheva vom Institute of Science and Technology (IST) Austria wollen die dahinterliegenden Mechanismen verstehen. Ihre Erkenntnisse könnten auch der Krebsforschung helfen....

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Im Bild: Werke von Johann Korec
9

Ausstellung
Lebe deine Träume!

museum gugging zeigt Überlebensstrategien außergewöhnlicher Persönlichkeiten MARIA GUGGING. Von 7. Oktober 2021 bis 20. März 2022 präsentiert das museum gugging in der neuen Sonderausstellung „visualized dreams …“ Werke von Ida Buchmann (1911-2001), Johann Fischer (1919-2008) und Johann Korec (1937-2008). Wenn dir das Leben deine Träume nicht erfüllt, dann lebe deine Träume durch deine Kunst! Das ist die zentrale Botschaft der Schau mit 143 Werken der Schweizerin und der beiden Künstler aus...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
IST Austria Präsident Thomas Henzinger, Bildungsminister Heinz Fassmann, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager feierten die Unterzeichnung der neuen 15a Vereinbarung für die weitere Finanzierung des IST Austria bis 2036

Forschung
2,46 Milliarden Euro für das IST Austria

Langfristige Finanzierung bis 2036 ermöglicht nachhaltigen Aufstieg in die weltweite Spitzengruppe der Forschungsinstitutionen MARIA GUGGING. Mit heute sind die Finanzierung und das Wachstum des IST Austria bis 2036 gesichert: Minister Blümel und Minister Faßmann, sowie die niederösterreichische Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gaben die Einigung auf eine neue 15a-Vereinbarung bekannt und betonten dabei die herausragenden internationalen Forschungsleistungen des IST Austria. "Wir werden den...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Hubertus Schmid-Schmidsfelden (Bundesministerium Bildung, Wissenschaft und Forschung), IST-Managing Director Georg Schneider, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, IST-Präsident Thomas Henzinger und Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager nahmen die Eröffnung des Laborgebäude 5 vor.
4

Laborgebäude 5 am IST Austria eröffnet

LH Mikl-Leitner: „Wissenschaft und Forschung sind der Schlüssel, um die Zukunft erfolgreich meistern zu können“ MARIA GUGGING. Drei Jahre nach der Grundsteinlegung wurde das Laborgebäude 5 am Institute of Science and Technology Austria (IST Austria) im Beisein von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am vergangenen Sonntag eröffnet. Ab sofort sind dort zwölf Forschungsgruppen, die IST Austria Graduate School, eine Kernspinresonanz-Facility sowie die Bibliothek untergebracht. „Wir unterstützen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Botschafter Daniel Glunčić entdeckt die Art Brut
7

Naive Kunst
Kroatischer Botschafter im museum gugging

Kroatiens Botschafter Daniel Glunčić besuchte die Ausstellung „naiv.? naive kunst aus der sammlung infeld“ im museum gugging. MARIA GUGGING. Die Kroatische Botschaft war mit einer sieben köpfigen Delegation vertreten, auch die Familie von Zdenka Infeld stellte sich zu fünft ein. Das museum gugging freute sich über die großen Abordnungen, vollkommen zurecht, denn Kultur ist eine Querschnittsmaterie und so waren vom Kulturattaché bis zum Verteidigungsattaché alle dabei. Bei der Begrüßung betonten...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Arabidopsis thaliana wächst im In-vivo-Raum.
5

Gärtnern für die Wissenschaft

Eine verborgene Welt voller Mutanten am IST Austria MARIA GUGGING. In einem der Kellerräume des Institute of Science and Technology (IST) Austria wachsen Mutanten heran. Doch statt Monstern sind es kleine Pflanzen, die als lebende Subjekte für die Wissenschaft dienen. Dies ist das Reich von Dorota Jaworska, der Technikerin der Plant Facility des Instituts, die sich um Tausende kleine Experimente kümmert. Manche Felder der Biologie erfordern das Studium lebender Organismen. Am IST Austria nutzen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Die Professoren Vadim Kaloshin, Mario de Bono und Robert Seiringer (v.l.n.r.) traten der Academia Europaea bei.

Forschung
Drei IST Austria Professoren treten der Academia Europaea bei

Mario de Bono, Vadim Kaloshin, Robert Seiringer werden Mitglieder der paneuropäischen wissenschaftlichen Gesellschaft MARIA GUGGING. Die Academia Europaea ist eine paneuropäische, nichtstaatliche wissenschaftliche Gesellschaft. Ihre Mitglieder sind Forscher_innen aus verschiedensten wissenschaftlichen Disziplinen, die Bildung und Forschung weltweit fördern wollen. Jetzt wurden die IST Austria Professoren Mario de Bono, Vadim Kaloshin und Robert Seiringer in diese prestigeträchtige Gesellschaft...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Nachwuchsforscher Willkommen: Kinderuni am IST Austria
3

Forschung auf höchstem Kinderniveau

MARIA GUGGING.  Die Kinderuni Wien macht auch dieses Jahr beim IST Austria Station. Und in diesem Jahr dreht sich alles um "Origami in der Zelle".  Was sind Proteine? Wie werden sie gebildet? Welche Rolle spielen sie in unserem Körper? Und was hat das alles mit Anstandswauwaus zu tun? In einem spannenden Workshop können Kinder von 7 bis 11 Jahren selbst aktiv werden! Spielerisch tauchen sie in die Welt der Molekularbiologie ein und erfahren dabei, was Aminosäuren, Polypeptidketten und Chaperone...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Franz Kamlanders Kuh im museum gugging.
6

Jubiläum
15 Jahre museum Gugging!

Zwei Ausstellungen locken in das art brut center in Maria Gugging MARIA GUGGING. Während die ersten Kunstwerke der Art Brut aus Maria Gugging im Jahr 1954 entstanden,
 wird das museum gugging unter der künstlerischen Leitung von Johann Feilacher am 28. Juni 2021 flotte 15 Jahre jung. Das museum gugging feiert dieses freudige Ereignis am 29. Juni 2021 mit freiem Eintritt für die ersten
15 Besucher*innen. Die Sonderausstellung „naiv.? naive kunst aus der sammlung infeld“ schlägt die Brücke von...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Die Chan Zuckerberg Initiative fördert IST Austria Professoren Johann Danzl und Florian Schur

IST Austria
Neue Technologien visualisieren das Innenleben von Zellen

Die Chan Zuckerberg Initiative fördert IST Austria Professoren Johann Danzl und Florian Schur MARIA GUGGING. Bilder von Molekülen, Zellen und Geweben sind von zentraler Bedeutung für die biologische und biomedizinische Grundlagenforschung. Sie ermöglichen es Wissenschaftler_innen, biologische Mechanismen in Gesundheit und Krankheit besser zu verstehen. Die Chan Zuckerberg Initiative (CZI) hat sich zum Ziel gesetzt, die Biologie und Medizin voranzubringen, indem sie Forscher_innen bei der...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
2 Video 3

Ein Radweg für das Hagental

Die Verkehrswende Tulln-Klosterneuburg (TUKG) und die Radlobby Klosterneuburg setzen sich gemeinsam für eine sichere Verbindung für Fußgänger und Radfahrer auf der B14 zwischen Maria Gugging und St. Andrä-Wördern ein. MARIA GUGGING / ST. ANDRÄ-WÖRDERN. Aktuell ist die Situation für nichtmotorisierte VerkehrsteilnehmerInnen zwischen dem Ende der Kierlingtal-Radroute – nahe der Kirche von Maria Gugging – und St. Andrä-Wördern lebensgefährlich. Mangels eines Radwegs müssen sich RadfahrerInnen auf...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
 Wie ein gutes Gespann, im Gleichschritt zur NÖ Pferdekultur: Zehetner präsentiert den „Sanctus Severinus“ des Reitkultur Vereins Weiß-Blau-Gold und Knoll den ROSSwein des Pferdesportvereins Zwentendorf.

Rosskultur und Weinkultur

MARIA GUGGING / MARIA PONSEE. Präsident Otto Kurt Knoll vom Reitkultur -Verein Weiß-Blau-Gold (Maria Gugging) und Obmann Gerhard Zehetner vom Pferdesportverein Zwentendorf (Maria Ponsee) teilen seit Jahren gemeinsame Interessen und Aktivitäten bei der Traditionspflege im Pferdesport. Bereits im September 2020 fand sich eine große Schar freiwilliger Helfer des Pferdesportvereines Zwentendorf im Weingarten der Familie Dam in Ahrenberg bei Reidling ein. Die tüchtigen „Leser“ arbeiteten den ganzen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
3

Unter freiem Himmel

Museumsfrühling Niederösterreich im Museum Gugging am 29. & 30.05.2021 MARIA GUGGING. Inspiriert vom Wienerwald in voller Blüte, von der Kunst aus Gugging und von Naiver Kunst und Art brut aus der ganzen Welt, bekommt man Lust, selbst zu Pinsel und Farbe zu greifen. Genau das ist im Rahmen des
Museumsfrühlings Niederösterreich im museum gugging möglich, und zwar erstmals „Unter freiem Himmel“. Am Samstag, den 29. Mai 2021 heißt es „Unter freiem Himmel kreativ werden.!“. Zur gesamten...

  • Klosterneuburg
  • Sonja Neusser
Vizekanzler Werner Kogler (Rechts) besucht das Labor von Professor Johannes Fink (Mitte) und erhält einen Überblick über die Quantenphysik und ihre Anwendung.

Vizekanzler Werner Kogler erlebt Grundlagenforschung am IST Austria hautnah

Kogler lobt das Institute of Science and Technology Austria als ein Vorbild für die Entwicklung auf nationaler und europäischer Ebene MARIA GUGGING. Vergangene Woche besuchte Werner Kogler, Vizekanzler der Republik Österreich, das IST Austria, um sich aus erster Hand über die neuesten Errungenschaften und die künftigen Entwicklungen zu informieren. Präsident Thomas Henzinger präsentierte die Geschäftszahlen, die das überzeugende Wachstum bisher unterstreichen. Mit Stand Mai 2021 stehen 65...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker
2

NÖ Frühstück mit Zukunft

WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker: „Wir wollen unsere Unternehmen beim Durchstarten begleiten und unterstützen!“ KLOSTERNEUBURG. Für den Austausch mit den Unternehmerinnen und Unternehmern aus allen NÖ Regionen lädt Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker zum virtuellen „NÖ Frühstück mit Zukunft“. Wolfgang Ecker: „Ich möchte wissen, was unsere Unternehmerinnen und Unternehmer beschäftigt und was sie brauchen, um wieder durchstarten zu können. Die Wirtschaftskammer braucht für eine starke...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Arnold Schmidt: Flugzeuge, Menschen, Fahrräder und Vögel (Detail, 2019)
13

museum gugging
Virtuelle Eröffnung für wirkliche Kunst

Ab 6. Mai 2021 ist die neue Präsentation von Kunst aus Gugging zu sehen MARIA GUGGING (pa). Es wird eine Ausstellung des freudigen Wiedersehens und des neugierigen Entdeckens im museum gugging. Die neue Präsentation „gugging.! classic & contemporary“ zeigt von 6. Mai 2021 bis 1. April 2024 sowohl Klassiker als auch neue, noch nie gezeigte Werke aktueller Künstler*innen aus Gugging. Am Donnerstag, den 6. Mai 2021 gibt es von 10:00 bis 19:00 Uhr einen kostenlosen Eintritt für alle Interessierten,...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Spatenstich für das neue Lab 6 am Campus des IST Austria.
Video

IST Austria
Spatenstich für das neue Lab 6 (mit Video)

20 Forschungsgruppen und ein Seminarraum soll das neue Gebäude für das Institute of Science and Technology (IST) Austria beherbergen. Die Fertigstellung ist für 2023 geplant. MARIA GUGGING. "Die Richtung und das Tempo stimmen. In den vergangenen Jahren haben wir nicht nur Forschung auf höchstem Niveau betrieben, sondern auch an einer soliden Basis für ein Weltklasseinstitut gearbeitet", zeigt sich Claus Raidl, Kuratoriumsvorsitzender des IST Austria stolz. "Jetzt gilt es, den weiteren Ausbau...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
8

Tierschutz
Gefährliche Krötenwanderung über die B14

MARIG GUGGING. Hoppla, wie kommt die denn da so schnell wieder auf die Straße? Schnell rein in den Kübel, und ab geht der Transport Richtung Bach. Nach einem langen Abend, an dem Barbara Draxl noch bis Mitternacht fast allein versuchte, unzählige Erdkröten vor dem Überfahren zu retten, hat sie für den nächsten Tag Helfer zusammengetrommelt. Große Wanderung "Das war neben Schlachthausvideos das Schlimmste, was ich je gesehen habe. Und ich rette seit mehr als zehn Jahren Amphibien", meint Draxl...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Bunte Bücherzelle in Weidling bietet Lesevergnügen.
2

Buch & Tausch
Lesestoff aus der Bücherzelle

Kostenloser Büchertausch in (aus)gemusterter Telefonzelle WEIDLING / MARIA GUGGING. Frischer "Abenteuer im Kopf"-Inhalt gesucht? "Unsere Bücherzelle wurde und wird hervorragend angenommen", freut sich Helmut Zuschmann, Initiator und Obmann-Stellvertreter des Bildungs- und Geselligkeitsvereins (BGV) Weidling. Idee des Tauschs Schon im Jahr 2012 wurde im Vorraum des Ortszentrums Weidling eine „Bücherlade“ eingerichtet. Der Lionsclub Klosterneuburg Babenberg stellte dafür kostenlos Literatur zur...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Autismusforscherin Gaia Novarino: " Vor allem jetzt in der aktuellen Krise darf man nicht auf Familien mit Kind mit Autismus vergessen."

2. April Welt-Autismus-Tag
Forschung hilft Autismus verstehen

Neurowissenschaftlerin Gaia Novarino untersucht am IST Austria genetische Grundlagen der Autismus-Spektrum-Störungen. MARIA GUGGING. Allein innerhalb der Europäischen Union sind etwa drei Millionen Menschen von einer Autismus- Spektrum-Störung betroffen, die sich in verschiedenen Menschen ganz unterschiedlich manifestiert. „Bei Erkrankungen aus dem Autismus-Spektrum handelt es sich um tiefgreifende Entwicklungsstörungen mit Beginn in der frühen Kindheit und einem chronischen Verlauf“, erklärt...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Sophie Ollinger, das jüngste Vereinsmitglied des Reitkultur-Vereins Weiß-Blau-Gold, will die Liebe zur Pferdekultur bei der jüngsten Generation wecken.
2

Verein
Reitkultur-Verein Weiß-Blau-Gold im Zeichen von Wahlen

MARIA GUGGING. Im 20jährigen Jubiläumsjahr des Reitkultur-Vereins Weiß-Blau-Gold fand in Abstimmung mit der Vereinsbehörde am 25. März 2021 virtuell die ordentliche Generalversammlung mit einer Mitgliederbeteiligung von 80 Prozent (!) mit einstimmiger Wahl des Vorstands und der Rechnungsprüfer statt. In den Vorstand wurden als Präsident Otto Kurt Knoll, als Vizepräsident Werner Aschauer, als Schriftführerin Carola Reinwein, als Schatzmeisterin Karin Aschauer und als Schatzmeister- und...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
gehirngefühl
Johann Garber, Krickel
3

Ausstellung
gehirngefühl.! in Maria Gugging

Die Ausstellung „gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zur gegenwart“ läuft noch bis 25. April 2021. MARIA GUGGING. „Wer die berühmten drei Frauen von Johann Hauser oder das ‚prophetische‘ Bild Rudolf Horaczeks mit einer Figur mit Maske sehen will, wer in die Landschaften von Leonhard Fink eintauchen will, wer die dunklen Bilder von Laila Bachtiar studieren will, wer die Abstraktionskunst vom Helmut Hladisch oder Oswald Tschirtner genießen will, wer mit den Flugobjekten von Jürgen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Basel Al-Bazzaz, Schimpansenjause, 2020, 
Bleistift, Farbstifte, 56 x 42 cm
17

Kunst & Kultur
"Arche Noah" in der galerie gugging

MARIA GUGGING. Die galerie gugging feiert mit Basel Al-Bazzaz, Helmut Hladisch & Jürgen Tauscher drei besondere Zeichner, die ihr Talent auf völlig unterschiedliche Weise umsetzen. In der Ausstellung „Arche Noah“ entstehen so drei Welten, die einzigartig und wundervoll sind, wie ihre Schöpfer selbst. Der Titel der Ausstellung wurde dem gleichnamigen, ausgestellten Werk von Jürgen Tauscher entliehen. Die Ausstellung ist von 8. April bis 21. Juni zu sehen. Die Künstler Basel Al-Bazzaz, Helmut...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 30. Oktober 2021 um 15:00
  • museum gugging
  • Klosterneuburg

Viele Augen - Große Zähne

Monster und Ungeheuer kommen in allen Größen und Formen. Das haben sie mit der Kunst gemeinsam, die alle möglichen Erscheinungsformen annehmen kann. In der Ausstellung sehen wir uns die vielen verschiedenen Möglichkeiten an, wie man Figuren darstellen kann. Davon inspiriert basteln und zeichnen wir passend zu Halloween kleine Monster, die lustig, gruselig, aber auch niedlich sein können.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.