Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Freizeit

Zum Nachdenken

Wie einige mittlerweile wissen, nähe ich Filztiere für die Kinder in Afrika. Mein Bekannter fliegt 3-4x im Jahr mit der NOMA Hilfe nach Afrika und bekommt die dann mit. Heute hat mich ein Schüler einer unserer Schulen beobachtet wie ich gerade einen kleinen Ball fertig genähte habe und mich gefragt warum ich das mache und ob ich kleine Kinder hätte, denn sonst spielt ja keiner mehr mit so etwas. Daraufhin habe ich ihm erklärt dass ich es mache, weil es mir Spaß macht und dass es sehr wohl...

  • 20.03.19
  •  2
  •  1
Lokales
Michaela Nikl verrät Tipps, wie Eltern "loslassen" können.

Allein in die Schule: Das macht unsere Kinder stark

NÖ. Elternberaterin Michaela Nikl im Interview über Selbstständigkeit, Helikoptereltern und soziale Kompetenzen. Wie wichtig ist es, Kindern den Schulweg zuzutrauen? Ich halte es für sehr wichtig, dass wir unseren Kindern alltägliche Dinge zutrauen, denn es macht sie selbstständiger und sie lernen mit gewissen Situationen auch alleine zurechtzukommen. Dazu gehört auch den Schulweg ohne Eltern zu bewältigen. Sie sollten dabei aber die Sicherheit haben, dass sie auf Unterstützung zählen...

  • 18.03.19
Lokales
Glücklich im Familienland NÖ: Christian Beer mit seiner Daniela Braun und den beiden Jungs Patrick und Julian.

Bezirksblätter-Familienserie
Unser Bezirk im Familien-Radar

Serie Teil 1: 272.722 Familien leben in NÖ. Alle Infos zu Förderungen, Statistik und Traumurlaub. BEZIRK. "Als Familie schätzen wir die gute Schulausbildung für unsere beiden Kinder, die ihnen den bestmöglichen Start in ihr Berufsleben ermöglicht", erzählen Daniela Braun und Lebensgefährte Christian Beer. Mit dieser Meinung sind sie aber nicht allein. 272.722 Familien mit Kindern leben in Niederösterreich (siehe "Zur Sache"). Für die Bezirksblätter Grund genug, um die siebenteilige Serie "Mein...

  • 06.03.19
LokalesBezahlte Anzeige
Winterfreuden für die ganze Familie
9 Bilder

Familienurlaub
Der perfekte Winterurlaub für die ganze Familie in Gastein

Wintersportfans jeden Alters und Könnens kommen in Gastein voll auf ihre Kosten. Drei Orte, vier Skigebiete und über 200 Kilometer präparierte Pisten: das Gasteinertal mit den Skigebieten Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel, Graukogel und Dorfgastein-Grossarltal bietet das Rundum-Sorglos-Paket für Familien. Und nicht nur der Pistenspaß, sondern auch viele andere Annehmlichkeiten machen den Familienskiurlaub garantiert zum Erfolg. Anreise nach Bad Gastein par excellenceGastein kannst du...

  • 18.02.19
Leute
6 Bilder

Kreatives Basteln im museum
Tierisch ging’s in den Ferien zu

MARIA GUGGING (bs). Nach "Kalendarium" und "Tiergarten" wurde am dritten Tag des Semesterferienspiels im Museum Gugging zu "Tiere formen" geladen. Die Bezirksblätter besuchten die Nachwuchskünstler und fragten nach, welche Tiere sie gerne selber wären. Mateo formt einen Igel, wäre aber gern ein Tyrannosaurus rex, da dieser so stark und der Chef der Dinosaurier war. Natalie würde verschiedene Tiere ausprobieren wollen – und dabei kein einziges auslassen: Auch in die Rolle jener, die...

  • 11.02.19
Lokales
Andreas Trettler ist Herr über den Bällesee, das Trampolin und den großen Vulkan.
2 Bilder

Kinder
Bogipark schließt bald für immer

Der Inzersdorfer Indoor-Spielplatz Bogi Park sperrt am 17. März zum letzten Mal auf. LIESING. Mit Kindern wollte Bogi-Park-Geschäftsführer Andreas Trettler immer schon arbeiten: "Studiert habe ich Lehramt – dann kam aber alles anders", lacht der 42-Jährige beim Eingang zur Gokart-Bahn, wo gerade ein Mädchen flott herumkurvt. "Angefangen hat alles 2005, seitdem bemühen wir uns jeden Tag um strahlende Kinderaugen", sagt Trettler, als wie auf Kommando ein kichernder Bub einem Plastikball...

  • 05.02.19
  •  1
  •  2
Freizeit
2 Bilder

Verein dog:human:kid workz
Erfolgreiche Info Veranstaltungen

Am FR den 11.1. sowie am SA den 12.1. fanden die ersten Informationsveranstaltungen des Vereins dog:human:kid Workz im Haus der Kinderfreunde in Spillern statt. Neben der allgemeinen Vorstellung des Vereins wurde ein Clickerworkshop zum Kennenlernen der Thematik abgehalten. Aufgrund der guten Resonanz freuen wir uns schon jetzt, euch am kommenden Wochenende auf den nächsten Info Veranstaltungen begrüßen zu dürfen. Nähere Infos findet ihr auf FB unter dog:human:kid Workz oder auf...

  • 14.01.19
Lokales
Flashmob: Kinder und Jugendliche setzten sich mit vielen Ideen, selbst angefertigten Schildern und Liedern für den Frieden ein.
10 Bilder

Flashmob für den Frieden

Luftballons, Plakate, Gesang und "Walk of Peace": 400 Menschen setzten ein Zeichen für mehr Frieden. BRIGITTENAU. Unter dem Motto "30 Minuten für den Frieden" mobilisierte die Social City rund 400 Menschen für einen Flashmob in der Brigittenau. Gemeinsam sangen Kinder und Erwachsene verschiedene Friedenslieder, lasen die Kinderrechte vor und ließen 99 Luftballons am Platz der Kinderrechte fliegen. „Es ist wichtig, Kinder weltweit mit Kinderrechten auszustatten, damit diese eine Chance...

  • 24.11.18
Lokales
BGM Stefan Schmuckenschlager, Pastoralassistent Arthur Kolker, Dir. Michael Strozer, Lore Brunnbauer, Pfarrer Dr. Leopold Streit mit Kindern vom Laternenumzug
3 Bilder

PBZ Klosterneuburg
Kindermartini im Agnesheim

KLOSTERNEUBURG (pa). Auch dieses Jahr endete der Laternenumzug der Pfarre St. Martin im Pflege- und Betreuungszentrum Klosterneuburg. Viele Kinder kamen mit ihren Eltern und sangen um das Martinsfeuer Lieder. Mit den Bewohnern wurden im Sinne vom heiligen Martin Brezel geteilt und im Anschluss ließ man bei guter Verpflegung der Abend gemütlich ausklingen. Das PBZ Klosterneuburg dankt Pastoralassistent Arthur Kolker für die Organisation und hofft, auch im nächsten Jahr wieder viele Kinder...

  • 12.11.18
Gesundheit
Hat ein Kind Fieber, gehört es grundsätzlich nicht in Schule oder Kindergarten, sondern in's Bett.

Scharlach, Mumps und Co.
In die Schule gehen oder besser im Bett bleiben?

Mit dem Kindergarten- oder Schulbeginn fangen sich viele Kleine Scharlach, Mumps oder andere Kinderkrankheiten ein. Wenn ein Kind krank ist, muss es zuhause bleiben um sich gut auszukurieren und andere nicht anzustecken. Schulfrei bei Fieber Oft ist es für Eltern aber schwierig abzuschätzen, wann der Kinderarzt zurate gezogen werden soll. Bei hohem Fieber, Austrocknungsgefahr, schlechtem Allgemeinzustand und bei bakteriell bedingten Infektionen ist auf alle Fälle ärztlicher Rat gefragt....

  • 04.10.18
  •  1
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Politik
LAbg. Christoph Kaufmann vor dem Kindergarten in der Stolpeckgasse in Klosterneuburg

Verhandlungserfolg kommt 3.680 Kindern im Bezirk zu Gute

Landeshauptfrau Mikl-Leitner: „37 Mio. Euro fließen pro Jahr in NÖ in den Ausbau der Kinderbetreuung“ BEZIRK TULLN / KLOSTERNEUBURG (pa). „Nach intensiven Verhandlungen steht nun fest, dass es keine Kürzung beim Ausbau der Kinderbetreuung geben wird. Ein wichtiger Verhandlungserfolg unserer Landeshauptfrau, der direkt den Familien und Kindern im Bezirk zu Gute kommt“, kommentiert LAbg. Christoph Kaufmann die erfreuliche Nachricht über eine Einigung zum Ausbau der Kinderbetreuung: „Während...

  • 03.09.18
Lokales
20. OCC: 27 sehbehinderte und blinde Kinder aus ganz Österreich lernten mit ausgebildeten Tutoren.
4 Bilder

Handy, Tablet und Laptop als Alltagshilfe für sehbehinderte Kinder

Mit und über elektronische Geräte lernen blinde und sehbehinderte Kinder im Österreich Computer Camp. LEOPOLDSTADT.  Egal, ob in der Schule oder in der Freizeit, Smartphone, Tablet und Computer spielen für blinde und sehbehinderte Kinder eine besondere Rolle. Die Nutzung erfordert viel Übung und Geschick. Dies lernen Neun- bis 15-Jährige beim Österreich-Computer-Camp, kurz OCC. Bereits zum 20. Mal fand das Camp heuer statt, dieses Jahr im Bundes-Blindenerziehungsinstitut in der...

  • 29.08.18
  •  1
Freizeit

Familien-Wahnsinn mit Humor

BUCH TIPP: Jenk Jessel – "Work-Wife-Balance" Der Schriftsteller Jenk Jessel gibt interessante und humorvolle Einblicke in sein Familienleben: Er arbeitet in der Backstube seines Food-Start-ups und seine Gattin ist eine erfolgreiche Business-Frau. Es gilt Arbeit und Kinder zu vereinbaren. Der Autor schildert einige knallharte "Work-Wife-Balance-Situationen" aus dem Alltag. In Zeiten der Emanzipation der Frau ein realistischer Einblick in die Kombination Karriere/Familie. Benevento Verlag, 192...

  • 28.08.18
Lokales
12 Bilder

Ferienspiel bei der Feuerwehr Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (pa). Auch heuer fand wieder bei der Feuerwehr Klosterneuburg eine Station des Ferienspiels der Stadtgemeinde Klosterneuburg statt. Rund 40 Kinder kamen trotz sommerlichen Extremtemperaturen in das Katastrophenlager, wo ein paar spannende Stationen vorbereitet wurden. Neben einem Feuerwehrquiz mit kniffligen Fragen, musste die Treffgenauigkeit an der Zielspritzwand unter Beweis gestellt werden. Da auch die Feuerwehr Klosterneuburg einen Wasserdienststützpunkt betreibt, konnte...

  • 27.08.18
Lokales
2 Bilder

Erholung für Kinder aus Belarus

Seit 1994 werden pro Sommer rund 150 bis 250 Kinder im Rahmen des Projektes zur Erholung nach Niederösterreich eingeladen. KLOSTERNEUBURG (pa). Im Rahmen des Projekts „Erholung für Kinder aus Belarus" waren über den Sommer Gastkinder aus Weißrussland im Alter von 10-14 Jahren bei Gastfamilien und im Pfadfinderheim Kierling untergebracht. Seit Jahren besteht auch eine enge Gastfreundschaft mit den Barmherzigen Brüdern Kritzendorf. Da das Pflegeheim 2016 abgerissen wurde, war eine Unterbringung...

  • 24.08.18
Freizeit

Originelle und lustige Bastelideen für Kinder

BUCH TIPP: Alice Fernau – "Das große Bastelbuch für Kinder" Was tun wenn es Kindern langweilig wird? Als Alternative zu TV & Smartphone bietet sich das traditionelle Basteln an, so lernen Kinder Kreativität und Neues zu gestalten. Die Salzburgerin Alice Fernau vermittelt in ihrem Buch lustige Bastelideen für drinnen und draußen, ob zarte Papierschmetterlinge, bunte Straßenkreide, freche Flugdrachen oder flackernde Eislichter: Passend zu den vier Jahreszeiten zeigt Alice Fernau Schritt für...

  • 11.08.18
  •  1
Lokales
3 Bilder

Ferienspiel und Sommerfeste machen den Sommer zum Erlebnis

KLOSTERNEUBURG (pa). Das Ferienspiel der Stadtgemeinde ist bereits in vollem Gange und bietet viele tolle Erlebnisse für die Kleinen. Viel Spaß mit Kreativspielen, Basteln und Malen gab es etwa bei der Ferienspielstation auf der Stegleitenwiese mit den Klosterneuburger Kinderfreunden. Mit dabei waren Robert Unger, Stadträtin Maria Theresia Eder, Stadtrat Stefan Mann sowie die „Erfinder“ des Familienfestes in Kierling, Gerlinde und Herbert Mayer und natürlich viele begeisterte Kinder, die das...

  • 27.07.18
Freizeit
Die Schauspieler der VS Bernhardtstalgasse
3 Bilder

Auch Kinder haben Rechte

Volksschule Bernhardtstalgasse entwickelt Theaterstück FAVORITEN. Mit den Themen Kinderrechte und Leistungsgesellschaft befasste sich die Klasse 4b der Volksschule Bernhardtstalgasse. Gemeinsam mit dem gemeinnützigen Verein culture fly und der Wiener Kinder- und Jugendanwaltschaft entwickelten die Schüler ein Theaterstück. Von Anfang an gestalteten die Viertklässler dieses mit und brachten ihre Ideen, Überlegungen, besonderen Talente und Fertigkeiten mit ein. Das Stück spielt in einer Welt,...

  • 10.06.18
Gesundheit
Das Handy hat für viele Kinder und Jugendliche bereits einen Suchtfaktor.

Ärzte mahnen zum vorsichtigen Umgang mit Handys

Bei Mobilfunk handelt es sich nach wie vor um eine sehr neue Technologie – deswegen gibt es noch keine Langzeitstudien über die Wirkung von Handystrahlung auf den menschlichen Körper. Klar ist, dass diese sich im Mikrowellenbereich befindet und bei längeren Telefonaten zu einer Erwärmung des Ohrs führen kann. Das Verwenden von kabelgebundenen Kopfhörern und integrierten Freisprechanlagen schafft hier Abhilfe. Zusätzlich verfügen die Wellen jedoch auch über elektromagnetische Ladungen, die den...

  • 30.05.18
  •  5
Sport
2 Bilder

Mountainbike-Techniktraining für Kids

KLOSTERNEUBURG (pa). Kurven fahren, kleine Hindernisse überwinden, gezielt bremsen, kontrolliert bergab fahren - die Kids haben jede Menge Spaß beim MTB-Techniktraining von TRI Klosterneuburg. Jeden Samstag treffen sich radbegeisterte Kinder im Aupark, um mit den TRI K Trainern die Fahrsicherheit auf dem Rad zu verbessern. "Den Kindern macht das Training großen Spaß", ist die Initiatorin des Projektes und ehemalige Obmannstellvertreterin von TRI Klosterneuburg, Susanne Hödl-Oels, überzeugt....

  • 03.05.18
Lokales
2 Bilder

Machen Sie Ihr Kind "sicher sichtbar": Gewinnen Sie eine von 150 Sicherheits-Boxen der NV

Gefahr im Straßenverkehr: 50 Prozent der Kinder zu dunkel gekleidet Helle Kleidung, Warnwesten und Reflektoren können Leben retten! Als Fußgänger oder Radfahrer legen Kinder ihren Schulweg oft im Dunkeln zurück. Dabei sind unsere jüngsten Verkehrsteilnehmer aufgrund ihrer Größe sowie ihres teilweise unvorhersehbaren Verhaltens besonders gefährdet. Erhöht wird die Gefahr durch dunkle Kleidung: Rund 50 Prozent der Kinder sind laut Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) aufgrund ihrer Kleidung...

  • 30.04.18
  •  1
  •  7
Gesundheit
Das Angebot im Leuwaldhof ist vielfältig.

Mit der Familie gegen den Krebs

Österreichs erste familienorientierte Kinder-Reha im Pongau eröffnet ST. VEIT/PONGAU (mak). Dank moderner Forschung hat sich die Überlebensrate bei krebskranken Kindern drastisch verbessert. Dennoch ist eine solche Erkrankung eine enorme Belastung für die ganze Familie. In dieser Phase brauchen die jungen Patienten vor allem auch ein Umfeld, in dem sie sich geborgen fühlen. In St. Veit/Pongau eröffnten die VAMED und die Salzburger Landeskliniken am 9. April mit dem Leuwaldhof Österreichs erste...

  • 26.04.18