Wiener Neustadt - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Annemarie Moser, Susanne Dobesch und Monika Bargmann.
7 Bilder

Hommage an Jeannie Ebner

Bad Fischau (Bericht und Fotos: Karl Kreska). Den Abschluss des Literaturfestivals bildete ein von der Schriftstellerin Annemarie Moser, Susanne Dobesch und Monika Bargmann gestalteter Gedenkabend zum 100. Geburtstag der WN Schriftstellerin Jeannie Ebner, einer Exponentin der heimischen Nachkriegsliteratur. Musik: Axel Pfaehler. Unter den Zuhörern befanden sich auch Isabella Siedl, Hannes Wöhrer sowie Romana und Franz Scherleitner.

  • 19.11.18
Leute
Walter Brenner, Margarete Sitz, Bernhard Müller, Philipe Reinisch.
7 Bilder

Premiere für Verlag „Urban Future Edition“

Wiener Neustadt (Bericht und Fotos: Karl Kreska). Der neue Verlag „Urban Future Edition“ präsentierte im BORG seine beiden ersten Bücher, zu denen Walter Brenner, Verkehrs- und Managementexperte, Bernhard Müller (Urban Forum) und Philipe Reinisch referierten. Walter Brenner, zeichnete die Stadt der Zukunft mit den Menschen im Mittelpunkt und nicht der Technik. Bernhard Müller: „Es wird kaum vorstellbare Veränderung geben. Verkehr und Auto von heute wird es nicht mehr geben. Wir stehen an einer...

  • 19.11.18
Leute
Mag. Johannes Hradecky, GR Evamaria Sluka-Grabner, Dr. Gerhard Geissl.

Wiener Neustädter Kanal im Fokus der Geschichte

Wiener Neustadt (Bericht und Fotos Karl Kreska). Bei seinem Vortrag im Stadtarchiv beschäftigte sich Johannes Hradecky nicht nur mit dem WN Kanal, sondern auch überaus ausführlich mit den Eisenbahnen im Raum Wien und den Gründen warum der Kanal nur bis WN und nicht wie geplant bis Triest gebaut wurde. GR Evamaria Sluka-Grabner konnte unter den Zuhörern im vollen Haus auch Günter Wiesenhofer, Franz Pinczolits und Rudolf Vogt begrüßen.

  • 19.11.18
Leute

Advent
Advent in Mater Salvatoris

Was ist das Besondere an der Vorweihnachtszeit? „Das gemeinsame Adventkranzbinden mit meiner Mutter,“ berichtet Frau P. Herr S. fügt hinzu: „Und das Herbergsuchen in den Tagen vor Weihnachten. Da sind wir mit dem Herbergsbild durch den Schnee zu unseren Nachbarn gestapft. Der nächste Bauernhof lag ein paar Kilometer entfernt, da wurde eine richtige Wanderung daraus. Ich habe es als Kind geliebt, mit der Laterne durch den Schnee zu stapfen.“ „Das Keksebacken,“ meldet sich Frau M. zu Wort....

  • 19.11.18
Leute
Sr.Doris mit Frau Tanzer

„Freiwilliges Engagement“
„Freiwilliges Engagement“ in Mater Salvatoris

Fr Margarete Tanzer, Freiwillige in Mater Salvatoris besucht jeden Mittwochnachmittag Sr Doris vom Wohnbereich Salvator. Bei ihren Gesprächen erzählt Sr Doris von ihrer Heimatgemeinde St Veit an der Vogau, dort wurde sie geboren, dort wuchs sie auf und bis heute besteht eine große Verbundenheit! Kurzentschlossen schrieb Fr Tanzer an die Gemeinde ob es eine Gemeindechronik oder ähnliches gebe. Eine Woche später kam ein dickes Paket, mit der Gemeindechronik, verschiedenen Heften mit Sagen aus...

  • 19.11.18
Leute
24 Bilder

Katholische Laienorganisation im Österreichischen Bundesheer
Die Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten (AKS) und die Militärpfarrgemeinderäte (MPGR) Österreichs - unter ihnen 3 Wiener Neustädter - tagten in St. Pölten

Unter der Leitung ihres Präsidenten und Militärkommandanten von NÖ, Bgdr Mag. Martin Jawurek sowie seinem Generalsekretär, Obst i.R. Mag. Bernhard Meurers und dem Geistlichen Assistenten, MilErzDekan Dr. Harald Tripp fand die Herbstbesprechung mit 30 AKS- und stv MPGR Vorsitzenden diesmal in der St. Pöltener Hesserkaserne statt. Das Hauptthema dieser Konferenz galt den Grundlagen und Prinzipien der katholischen Soziallehre, die den Teilnehmern zunächst von den dafür kompetenten Referenten...

  • 16.11.18
Leute
19 Bilder

Martinsfest & Laternenfest am Flugfeld
Großer Andrang beim traditionellen Martinsfest in der Wiener Neustädter Flugfeldpfarre St. Anton

Alle Jahre wieder, so auch heuer bereiteten sich die Kindergartenkinder mit ihren Pädagoginnen auf das traditionelle Martinsfest in der Wiener Neustädter Flugfeldkirche vor. Die Kinder marschierten mit ihren Pädagoginnen und den leuchtenden Laternen sowie der dankenswerten Begleitung der Polizeibeamten zur Pfarrkirche St. Anton und nahmen dort am Kirchenplatz in einem großen Kreis, rund um einen an der Feuerstelle frierenden Bettler Aufstellung. Der Heilige Martin hoch zu Ross am...

  • 12.11.18
Leute
65 Bilder

Kunst im Schloss Fischau
Jeder Hase ist ein Künstler

Bezirk Wiener Neustadt (Fotos und Text von Karl Kreska). In Anlehnung an den Aktionskünstler Joseph Beuys setzt sich die HBLA für KunstModeDesignHerbststraße mit diesem künstlerisch auseinander. Über Einladung des Kulturforums ist derzeit im Schloss eine Ausstellung mit dem Titel „Jeder Hase ist ein Künstler“ zu bewundern. Musikalisch untermalt wurde die Vernissage mit einer Performance von „SoundlabHerbststraße". Eröffnet wurde die Ausstellung von Bgm. Reini Knobloch. Sebastian Berger zeigte...

  • 12.11.18
Leute
Rudi und Heidi Lamberg, Markus und Sabine Kitzmüller und Ballorganisator Martin Karnthaler (v.l.).
7 Bilder

Im Gemeindesaal
Lanzenkirchen läutet Fasching ein

Bezirk Wiener Neustadt (Text und Fotos von Uschi Treibenreif-Laferl). Zum Auftakt der Faschingssaison werfen sich die Lanzenkirchner in Schale für den 7. Lanzenkirchner Trachtenball. Ob tanzbegeistert oder eher Tanzmuffel war einerlei, bei der Unterhaltung sind alle dabei. Markus Kitzmüller begrüßte die Gäste am Empfang, Bürgermeister Bernhard Karnthaler tanzt hier gelegentlich, Gattin und Ortsbäuerin Martina Karnthaler tanzt dafür leidenschaftlich gerne, Vize-Bürgermeister Christian Stocker...

  • 12.11.18
Leute
20 Bilder

Der 11.11. ist jedes Jahr ein ganz besonderer Tag für alle Faschingsgilden
3 „närrische“ Tage für Wiener Neustadt`s „Eulen“

Narrenwecken der „Eulen“ im Rathaus am 9.11.: Der Präsident der Wiener Neustädter Eulenfaschingsgilde, Alfred Kamleitner stattete mit einer Abordnung seiner Gilde Bgm Klaus Schneeberger, VzBgm Christian Stocker und Abg. z.NÖ Landtag Franz Dinhobl einen schon traditionellen Besuch zum 11.11. im Rathaus ab. Uschi Lang, als Angehörige des Präsidiums der Wiener Neustädter Eulen trug die Proklamation vor und Bgm Klaus Schneeberger bedankte sich nach seiner Kenntnisnahme und Unterzeichnung...

  • 12.11.18
Leute
31 Bilder

Ausflug des Seniorenbundes NÖ Marktgemeinde Bad Fischau-Brunn
Bad Fischau-Brunn / Lichtenwörth: Auf den Spuren Maria Theresias

Der Seniorenbund aus Bad Fischau-Brunn war mit vollem Bus zu Gast im Lichtenwörther Nadelburgmuseum. Dieses ist normalerweise in den Wintermonaten aufgrund notwendiger restaurierungsarbeiten geschlossen, dennoch kam Museumsleiter Robert Bachtrögl gerne dem Wunsch einer Führung nach. Das milde Novemberwetter zeigte sich dabei von seiner besten Seite, knapp 60 Personen erfuhren so von einem einzigartigen Fabriksensemble aus der Zeit Maria Theresias. Besichtigt wurde auch die im Areal befindliche...

  • 09.11.18
Leute Bezahlte Anzeige
Gewinne eines von zwei Wahlabos von Bestmanagement. Mit dem Wahlabo bekommst du 2 Karten für zwei Veranstaltungen deiner Wahl.

Gewinnspiel
Bestmanagement verlost in Kooperation mit den Bezirksblättern 2 Wahlabos für jeweils 2 Veranstaltungen aus dem Frühjahrsprogramm 2019

Bestmanagement bietet im Großraum St.Pölten ein breites Angebot für Jung und Alt - Kabarett und Musikkabarett mit bekannten Künstlern wie Manuel Horeth, Luis aus Südtirol, Science Busters, Pizzera & Jaus, Gert Steinbäcker, Barbara Balldini, aber auch Comedy, Musik und Show mit Stars wie Alex Kristan, Maschek, die Paldauer, Amigos, Comedy Hirten sowie Lesungen, Podiumsdiskussionen und auch Klassik wie zum Beispiel das bereits traditionelle Neujahrskonzert. Hier geht's zum Programm für...

  • 09.11.18
Leute
7 Bilder

Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten in Österreich
Kranzniederlegung in Erinnerung an den Gründer der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Soldaten

Am 4. November 2018 gedachte die AKS der Theresianischen Militärakademie an ihren österreichweiten Gründer, Hr. Dipl. Ing. Dr. Friedrich Janata, und legte im Anschluss an die Heilige Messe in der St. Georg-Kathedrale einen Kranz nieder. Der Hr. Militärbischof Dr. Werner Freistetter selbst leitete diesen kleinen Festakt im Beisein vom Rektor Hr. Militär Superior MMag. Stefan Gugerel. Dieses wertschätzende Gedenken wurde heuer zum zweiten Mal abgehalten und wird auch in Zukunft zur Erinnerung...

  • 05.11.18
Leute Bezahlte Anzeige
7 Bilder

Die Oststeiermark – Urlaub im Garten Österreichs
Gewinnspiel: Kurzurlaub in der Oststeiermark gewinnen

Romantische Landschaft, ausgezeichnete Loipen und Familienspaß beim Schifahren, sowie feinste Kulinarik aus den Gärten bieten in der Oststeiermark jede Menge genussvolle Urlaubserlebnisse! Unvergleichbar ist auch das vielfältige Programmangebot: „Blick hinter die Kulissen“ bei Produzenten, Back- und Kräuterworkshops, alte Tradition bei den weihnachtlichen Vorbereitungen wie zum Beispiel Christkindlaufwecken, Advent am Berg oder der Gassenadvent. Ein Lichtermeer mit wunderschönen Adventmärkten...

  • 31.10.18
Leute
18 Bilder

Musikcafé live
Spitzenkonzerte im Stadler

Wiener Neustadt (Fotos und Bericht von Karl Kreska). Zwei Gigs der Sonderklasse gab es vergangene Woche im Café Stadler. Den Anfang machten zwei international bekannte Musiker „Im Packl“, nämlich Bernhard Rabitsch, Wegbegleiter und Freund von „Falco“ und Wolfgang Staribacher, Mitbegründer der „Alpinkatzen“ und Gründer der „Mozartband“. Besondere Freude bereitete den beiden ein Wiedersehen mit „Schneckerl“ Schultner, mit dem sie an der Musikakademie studierten. Neben eigenen brachten sie Songs...

  • 30.10.18
Leute
5 Bilder

Österreichs Fahnen wehen am Staatsfeiertag auch auf privaten Grundstücken
Sie zählen wohl zu den letzten Patrioten in der Badener Siedlung, 2 pensionierte Justizwachebeamte zeigen Flagge in ihrem Stadtviertel!

Jeweils an den beiden Straßenenden der Matzendorfergasse wehen auf privaten Grundstücken in der Badener Siedlung die Österreichischen Fahnen in unübersehbarer Höhe und das alle Jahre immer wieder. Es sind 2 pensionierte Justizwachebeamte, die wohl zu den letzten Patrioten zählen und auf ihren Grundstücken die rot-weiß-roten Fahnen auf hohen Fahnenmasten aufgezogenen haben und uns nach den leidvollen Kriegstagen des 2. Weltkrieges damit auf die Wiedererlangung unserer Freiheit...

  • 27.10.18
  • 1
Leute
36 Bilder

Gelungene Veranstaltung
Kultur in der Burg

Wiener Neustadt (Bericht und Fotos von Karl Kreska): Die Darbietungen bei der Veranstaltung „Kultur in der Burg“ waren durchwegs auf das geschichtsträchtige Jahr 1848 und seiner Revolution ausgerichtet. So wurden in verschiedenen Räumen der Burg, in teils heiterer Form die Geschichte und „Geschichteln“ den Zuhörern durch Eveline Klein und Sabine Schmitner nähergebracht. Unter der Leitung von Dirigent Michael Salamon spielte die Orchesterakademie der J. M. Hauer-Musikschule Werke von Johann...

  • 22.10.18
Leute
17 Bilder

Musik der "Entspannten"
Völlig entspannt im Cafè Stadler

Wiener Neustadt (BIlder und Text von Karl Kreska). Großartig wie immer, unterhielten „Die Entspannten“ (Roman Wieser (b), Wolfgang Rohorzka (g), Friedl Zach (Percussion), Kurt Huber (voc., g.), die Gäste im vollen Cafe Stadler mit vielen neuen Songs, aber auch schon bekannten, immer wieder verlangten Nummern wie "Berufsleiden-Blues", "Warum bin i a Lehrer wurn", "Rumpfdrehbeuge" oder „Zellulite, bitte“. Im Publikum gesichtet wurden auch Margit und Hermann Schmidt, Hilda und Hans Schuster,...

  • 22.10.18
Leute
Ja, die Bezirksblätter sind stolz auf ihren Mitarbeiter Karl Kreska, der maßgeblich zum Erfolg der ersten Drive-in-Gallery beitrug.
80 Bilder

Erstmals in der Wiener Straße in Wiener Neustadt
"Drive in": Kunst zum Durchfahren

Wiener Neustadt (Fotos von Karl Kreska und Peter Zezula, Bericht von Karl Kreska). Zum „Tag der offenen Ateliers“ überraschte Inge Mair mit der weltweit 1. Drive in-Ausstellung im Innenhof ihrer Galerie „Mirador“ die Gäste. Gemeinsam mit Olga Balogh, Gerhard Priester, Josef Steinberger, Karl Kreska, Karl Strassner und Peter Kracher wurden die fast 40 Garagentore mit eigenen Werken oder Interpretationen bedeutender Künstler gestaltet. Die Musik dazu lieferten Hans Czettel und Josef...

  • 22.10.18
Leute
5 Bilder

Von Alpaka bis Schuhaus Grabner
Exquisite Modeschau in der Rosengasse

Wiener Neustadt (Bericht und Fotos: treilaf): Was in Sachen Mode und allem was dazu gehört angesagt ist, haben die Damen Gabrielle Schneidhofer (Alpaka & Zirbe), Barbara Sluka (Schuhaus Grabner), Rosa Halbauer (Halbauer Optik) und Waltraud Grünwald (La femme) in einer exquisiten Modeschau präsentiert. Gezeigt wurden angefangen von Animal Prints über die Muster Gestreift-Kariert oder Florale Designs und dazugehörenden Taschen, Schuhen und Brillen, die bei den Besucherinnen wie...

  • 21.10.18
Leute
Franz Baldauf zeigt mir seine fantastischen Venedig- und Landschaftsbilder.

Fotografie: Schwarzweiß-Kunst des Lichtenwörther Fotokünstlers
Ein Besuch im "offenen Atelier" von Franz Baldauf

Bezirk Wiener Neustadt. Am Sonntag-Vormittag besuchte ich anlässlich der "Tage der offenen Ateliers" das Studio bzw. die Bildergalerie des Lichtenwörthers Franz Baldauf. Der Künstler selbst führte durch die Gallerieräume, die Fotografien - vornehmlich in Schwarzweiß - zeigen Abschnitte von Baldaufs Schaffenstätigkeit und ein breites Spektrum, das Bilder von Venedig, Tieren, Landschaften, Menschen und auch Oldtimer (diese auch in Farbe) beinhaltet. Meine Favoriten sind die Venedig-Bilder, da...

  • 21.10.18
Leute
Robert Mech, Herbert Eigner, Ingeborg Panzenböck, Hannes Winkler, Maximilian Huber, Katharina Brenner, Edwin Stangl v. links
5 Bilder

Lesung
Menschen samma olle

Am 13. Oktober 2018 leuchtete im BORG Wiener Neustadt der Abendstern für „Aktion Mitmensch“ hell! Der Abend erstrahlte im Glanz des Menschseins mit all den Facetten und Gesichtern, die sich hinter jeder Fassade Mensch verstecken können... „Menschen samma olle“, der Autor, Schauspieler und Regisseur Herbert Eigner tat dies mit seiner Lesung kund. Er zitierte den „Bsuff“ genauso wie die Liebe und den Tod. Wie das Leben eben so schreibt, humorvoll, amüsant, liebevoll, nachdenklich, traurig,...

  • 16.10.18
Leute
6 Bilder

Models gesucht: Künstlerische Schwarz Weiß Fotografie - Fine Art
Models gesucht: Künstlerische Schwarz Weiß Fotografie - Fine Art

Rene Anders sucht weibliche Modelle für seine künstlerische Schwarz - Weiß Fotografie .Profi/Amateur .18-30 +- Jahre . selbstsicher . weiblich Anforderungen: Man sollte sich wohl in seiner Haut fühlen und entsprechende Voraussetzungen mitbringen. Die Bilder selbst beginnen bei Portrait, Close-Ups bis Ganzkörper Aufnahmen. Eine detaillierte Angabe / Beschreibung des Projektes ist auch vom Model abhängig. Es sind verschiedene Projekte zur Vergabe. Die Privatsphäre der Models wird durch...

  • 15.10.18

Beiträge zu Leute aus