Lust auf mehr?

Unter meinbezirk.at/foto zeigen wir euch die besten Fotos von den schönsten Veranstaltungen aus allen Regionen des Landes.


Bildergalerie Niederösterreich

Beiträge zum Thema Bildergalerie Niederösterreich

In Niederhollabrunn halfen alle zusammen: Volksschule, Marktgemeinde, PEFC Austria, Waldverband NÖ, Abfallverband, Feuerwehr und Bezirksbauernkammer.
17

Blühwiesen und neue Bäumchen
Unser Bezirk wird jetzt "klimafit"

Zehn Hektar Blumenwiese am Waschberg und 400 Bäumchen im Niederhollabrunner Gemeindewald. BEZIRK KORNEUBURG | LEITZERSDORF | NIEDERHOLLABRUNN. Der Bezirk soll auch in Zukunft noch lebenswertes Zuhause für die nächsten Generationen sein. Um ihn daher fit für die Klimaveränderungen zu machen, wurde in zwei Gemeinden, genauer in Leitzersdorf und Niederhollabrunn, fest in die Hände gespuckt. Hand und Maschine in Leitzersdorf Unter dieses Motto könnte man das von der EU geförderte Projekt...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Angelika, Ernst und Melanie sorgten für Einhaltung der Coronaregeln.
18

Brunihaspi-Bühne
Niederhollabrunner Krimigarten

Das Team der Brunihaspi-Bühne und der Krimi "Tatort Schrebergarten". BEZIRK KORNEUBURG | NIEDERHOLLABRUNN. Immerhin. Zwei Wochenenden konnte das Team der Brunihaspi-Bühne rund um Regisseurin Katja Kronberger die Krimikomödie von Siegfried Heinrich auf die Bühne bringen. Das dritte Set blieb allerdings auf der Strecke. Wie auch immer, auf der Bühne agierten die Laiendarsteller wie die Profis und ließen sich die Sorgen wegen der Entwicklung nicht anmerken. Egal ob das Ensemble auf der Bühne oder...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Sechs Stunden waren die Feuerwehrleute bei eisiger Kälte und starkem Schneefall mit der LKW-Bergung beschäftigt.
32

Feuerwehr Ernstbrunn
Einsatzreicher erster "Schnee-Tag" im Bezirk

Kaum fallen die ersten Schneeflocken, sind die Freiwilligen Feuerwehren im Hochbetrieb – so auch die in Ernstbrunn. BEZIRK KORNEUBURG | ERNSTBRUNN. So fing der 26. November mit einer technischen Hilfeleistung an. Dabei handelte es sich jedoch um einen "freudigen" Einsatz, galt es doch, mit Wechselladefahrzeug und Kran den Christbaum am Hauptplatz in Stellung zu bringen. Kurz nach Mittag ging es dann aber auch schon los: zuerst eine Fahrzeugbergung auf der B40 Richtung Hollabrunn. Ein Autofahrer...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
In den Adern von Hanna Mayr fließt das Blut einer waschechten Bäuerin. Ihr Herz gehört der Landwirtschaft.
20

Natur ist großartig
Hannas Herz gehört der Landwirtschaft

Hanna Mayr, Tochter von LKNÖ-Vizepräsident Lorenz Mayr, weiß mit 16 ganz genau: "Ich werde Bäuerin!" BEZIRK KORNEUBURG | STEINABRUNN. Am Wochenende faul auf der Coach liegen und fernsehen – für Hanna Mayr eine Horrorvorstellung. Unter der Woche im Internat im Joseohinum Wieselburg, wo ihr das handwerkliche Rüstzeug einer Landwirtin gelehrt wird, hält es die 16-Jährige auch in der Freizeit nicht im Haus. Gemeinsam mit Papa Lorenz Mayr geht es in jeder freien Minuten hinaus auf die Felder. Vom...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Dieses Dutzend sorgt auf der Bühne mit viel Engagement und Spiellust für Unterhaltung in diesen trotz Fasching eher trüben Zeiten.
30

Komödie Stockerau
Der Geist im Rathaus

Die Stockerauer Theatergruppe riskierte und gewann. Ihre Vorstellungen bringen Lachen ins Leben. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Während es rundherum schon Absagen hagelte, hielt die Komödie Stockerau, eine Gruppe der Dramatischen Sektion, an ihrem Spielplan fest. Eigentlich sollte das Stück "Der Geist im Rathaus" schon im Frühling 2020 zur Aufführung kommen, musste aber aus bekannten Gründen verschoben werden. Doch jetzt hat es geklappt, vermutlich ziemlich knapp. So sorgten Andreas Bruckner,...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Das Prinzenpaar Martina und Wolfgang Pichler mit Obfrau-Stellvertreterin Andrea Feichtinger, Clown Mia und Stadtrat Andreas Minnich.
11

Fasching in Korneuburg
Es ist Zeit für die "Narren"

So ein bissl kunterbunte Faschingslaune kann ja gerade jetzt nicht schaden! BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Wie gut also, dass der Korneuburger Faschingsverein mit Obfrau Hilde Heiden und Stellvertreterin Andrea Feichtinger am 11. November, pünktlich um 11:11 Uhr, die närrische Zeit eingeläutet hat. Diesmal zwar ohne Musikkapelle, dafür aber mit umso mehr Spaß, Energie und bester Laune. Königliches Flair versprühte das Faschingsprinzenpaar Martina und Wolfgang Pichler und Nachwuchs-Clown Mia...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Eröffnung des Zukunftsparks + in Tulln: Wirtschaftsstadtrat Lucas Sobotka, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Finanzstadtrat Harald Schinnerl, Gesellschafter Werner Beutelmeyer und Geschäftsführer Franz Wöss (v.l.n.r.)
Video 15

Wirtschaft
Zukunftspark+ eröffnet in Tulln (mit Video)

Aus Goldmann wird Zukunftspark+: 230 Arbeitsplätze wurden geschaffen, Verdichten ist das Gebot der Stunde. TULLN / NÖ. Die Sektgläser sind gefüllt, die Räumlichkeiten auch: Aber nur wer genesen oder geimpft ist, durfte heute bei der Eröffnung des Zukunftsparks+ (dem ehemaligen Goldmann-Areal) in Tulln mit dabei sein. Und das wurde streng kontrolliert. Mit einer "Liebeserklärung an Tulln" startet Werner Beutelmeyer, Gesellschafter des Zukunftsparks+ wendet sich Geschäftsführer Franz Wöß zu und ...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Der "Roboterarm" druckt, der Mensch überwacht – aufmerksam.
Video 29

Eine Premiere
Das erste Haus aus dem 3D-Drucker "wächst" in Hausleiten (mit Video)

Hausleiten als Vorreiter: zum ersten Mal in Österreich wird ein Haus nicht gebaut, sondern gedruckt. BEZIRK KORNEUBURG | HAUSLEITEN. Die "Druckernadel" zieht eifrig ihre Kreise – Linie um Linie, Schicht um Schicht wächst das neue Bürogebäude auf dem STRABAG-Gelände in Hausleiten. Es ist eine Premiere, denn erstmals in der Baugeschichte Österreichs wird ein Haus nicht gebaut, sondern einfach ausgedruckt. Und so kann man sich das vorstellen: Der Bautechnologiekonzern STRABAG setzt auf...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Mit dem Kran musste das Unfallauto geborgen werden.
13

Freiwillige Feuerwehr Ernstbrunn
Kamerad prallt mit Auto gegen Baum

Der Nationalfeiertag begann für die Ernstbrunner Feuerwehrleute schon um ein Uhr nachts – sie wurden zu einer Fahrzeugbergung auf die B6 im Gemeindegebiet von Gebmanns alarmiert. BEZIRK KORNEUBURG | GEBMANNS. Ein junger Fahrer verlor die Kontrolle über sein Auto und prallte damit gegen einen Baum. Als die Feuerwehr eintraf, wurde er bereits vom Roten Kreuz versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Was die Helfer nicht wissen konnten – es war das Auto eines Kameraden, das sie mit dem...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Abt Columban Luser ist Pate der neuen FF-Drehleiter. Nach der Segnung ging es für ihn hoch hinauf – samt atemberaubenden Blick über Stockerau.
6

Höchste Drehleiter Niederösterreichs
Feuerwehr-"Taufe" am Nationalfeiertag

Im Rahmen des Festaktes am Nationalfeiertag, wurde die neue Drehleiter der Feuerwehr Stockerau offiziell in den Dienst gestellt und gesegnet. Zudem wurden treue und verdiente FF-Mitglieder geehrt. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Voll ausgefahren reicht die neue Drehleiter stolze 42 Meter in den Himmel, was sie zur höchsten Drehleiter Niederösterreichs macht. "Somit hat Stockerau nicht nur den höchsten Kirchturm Niederösterreichs, sondern nun auch noch die passende Drehleiter dazu", bringt es...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die zwei Chaosbrüder Harry (Anton Jarmer), und Dick (Günter Pilhatsch) brachten Bruder Tom (Herbert Brumcek) im Rahmen einer Kindesadoption ganz gewaltig in die Bredouille.
9

Bunte Bühne Spillern
Premiere: "Tom, Dick & Harry" statt Katzenzungen

Die Bunte Bühne Spillern bringt Besucher trotz aller Widrigkeiten nach Art von Dick und Doof zum Lachen. BEZIRK KORNEUBURG | SPILLERN. Nachdem die Frühjahrsproduktion aus bekannten Gründen nicht zur Aufführung kommen konnte und die Hauptdarstellerin in der Zwischenzeit für Schauspielnachwuchs sorgte, sahen sich Obfrau Christina Trojan und Regisseurin Uschi Nocchieri gezwungen, mit einem neuen Stück die Saison zu retten. Und so bringt das Ensemble das Stück "Tom, Dick und Harry" von Ray Cooney...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Stolz zeigt Melanie Lopin, Obmann-Stellvertreterin, die neuen Tablets. Vier Stück hat der Museumsverein selbst angeschafft.
13

MuseumsMenschen
Mit neuer App virtuell durchs Stadtmuseum Korneuburg spazieren

Gemeinsam mit der Donau Uni setzte der Museumsverein Korneuburg ein einzigartiges Projekt um. Jetzt kann man mit der MuseumsMenschen-App auch digital Ausstellungsstücke erforschen. BEZIRK | STADT KORNEUBURG.  Haben Sie gewusst, dass eine Honigschleuder, ein paar Schi und ein Holzkohlesack zu den ältesten Objekten im Schaudepot des Korneuburger Stadtmuseums gehören? Dank einem neuen Projekt, bei dem der Museumsverein unter dem Motto "MuseumsMenschen" mit der Donau Uni Krems zusammengearbeitet...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
3G-Nachweis und Zusatztest – so sicher war der Feuerwehr-Heurige in Ernstbrunn.
36

Freiwillige Feuerwehr Ernstbrunn
Heuriger statt Oktoberfest in Ernstbrunn

Vergangenes Wochenende lud die Freiwillige Feuerwehr Ernstbrunn ein – heuer allerdings zum eintätigen Heurigen und nicht, wie sonst schon liebgewonnene Tradition, zum dreitägigen Oktoberfest. BEZIRK KORNEUBURG | ERNSTBRUNN. Und damit auch alles sicher abläuft, führten alle Helferinnen und Helfer, zusätzlich zum 3G-Nachweis, auch noch einen Test vor Ort durch. Pünktlich um 14 Uhr trafen dann auch schon die ersten Besucher ein – Kontrolle und Registrierung wurden natürlich auch hier sehr ernst...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die drei schwersten Kürbisse wogen zusammen über 1393 Kilogramm. Sieger Friedrich Melka sicherte sich den Österreichrekord.
49

Oldtimertreffen in Ernstbrunn
Mit fast 800 Kilogramm zum Österreichrekord

Oldtimer und Riesenkürbisse. In Ernstbrunn passt eben irgenwie und (fast) immer alles zusammen. BEZIRK KORNEUBURG | ERNSTBRUNN. Das nennt man ein gelungenes Geburtstagsgeschenk. Friedrich Melka schenkte sich selbst mit seinem 773,5 Kilogramm schweren Kürbis einen österreichischen Rekord. Dazu gratulierten Landtagsabgeordneter Christian Gepp, Bürgermeister Horst Gangl und Moderator Johann Narrenhofer. Das Fest der Rekordkürbisse fand im Rahmen des inzwischen schon traditionellen Oldtimertreffens...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Einmal Probesitzen, das durften auch die Großen: Landtagsabgeordneter Christian Gepp, Bürgermeister Norbert Hendler, Bezirkshauptfrau Waltraud Müllner-Toifl, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Gemeinderat Peter Schagerl und Direktorin Beate Rainer.
Video 34

Ein "Paradies" zum Lernen
Neue Volksschule in Harmannsdorf eröffnet (mit Video)

Sie soll ein Ort für Lernen, Begegnung und Freude sein – die neue Volksschule in Harmannsdorf. BEZIRK KORNEUBURG | HARMANNSDORF. Gefeiert werden konnte zwar nur in kleinem Rahmen – mit viel Einfallsreichtum wurde die Eröffnung der neuen Harmannsdorfer Volksschule aber trotzdem ein gelungenes Fest. 171 Schüler besuchen sie derzeit, sie werden in 15 Klassen unterrichtet – dank dem Neubau ist genug Platz, sogar für Förder- und Gruppenunterricht und einen Werkraum. Auch die Nachmittagsbetreuung...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Der Lenker des verunfallten Autos war verschwunden, er wird nun von der Polizei gesucht.
14

Feuerwehreinsatz im Rohrwald
Lenker nach Verkehrsunfall verschwunden

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, so lautete die Alarmierung für die Feuerwehrleute aus Harmannsdorf-Rückersdorf und Oberrohrbach am vergangenen Sonntag. BEZIRK KORNEUBURG. Als die Freiwilligen an der Unfallstelle im Rohrwald ankamen, fand man zwar das von der Fahrbahn abgekommene Auto, der Motor war jedoch schon kalt, vom Fahrzeuglenker selbst fehlte jede Spur. Man machte sich also daran, die Umgebung abzusuchen und zu erkunden. "Da keine Person auffindbar war, kümmerte sich schließlich...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Erfolgreiche Premiere des "verkauften Großvaters" – in der Kellergasse Niederrußbach.
44

Eine Notlösung als Zukunftsvision
Niederrußbacher Theater 2021 Open-Air

Während die einen jammern, gehen andere neue Wege. Und das erfolgreich, wie die Rußbacher Theatergruppe. BEZIRK KORNEUBURG | NIEDERRUSSBACH. Ganze dreimal musste der Theater- und Kulturverein Rußbach die Aufführung des Stückes "Der verkaufte Großvater" verschieben beziehungsweise absagen. So sehr sich die Gruppe auch darauf freute, endlich eine große Bühne im neuen Veranstaltungssaal bespielen zu dürfen, es wurde bisher einfach nichts daraus. Und um nicht noch einmal aus allseits bekannten...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Beste Stimmung beim Radio Korneuburg Sommerfest.
7

Radio Korneuburg Sommerfest
Parkplatz-Ferragosto zwei Tage vorverlegt

Radio Korneuburg feierte neun-Jahre Jubiläum mit viel Musik, Oliven und Pizza auf italienische Art. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Mit Ferragosto (vom lateinischen Feriae Augusti = Festtag des Augustus) wird in Italien der Feiertag bezeichnet, der auf den 15. August, also unseren Feiertag Mariä Himmelfahrt fällt. Diesen für Italiener besonderen Familienfesttag nahmen Nana Sattler, Martin Grünbeck, Jens Meerkötter und das restliche Team vom Radio Korneuburg zum Vorbild für ihr Jubiläumsfest....

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
An manche Einsatzorte kam man nur mit dem Hubschrauber.
26

Viele Menschen gerettet
Über eine Woche im "Flammenmeer"

Hitze, Feuer und fehlende Ausrüstung – unsere Feuerwehrleute sind aus Nordmazedonien zurück. BEZIRK KORNEUBURG / NORDMAZEDONIEN. "Man kann sich das eigentlich gar nicht vorstellen: Wenn man die Ausrüstung der Nordmazedonischen Feuerwehr anschaut, glaubt man, 200 Jahre in die Vergangenheit gereist zu sein", erzählt Bezirksfeuerwehrkommandant Wilfried Kargl. Gemeinsam mit Rainer Heincz, Nicole Zeppenhauser, Philip Dalos, Manuel Kurzmann, Dominik Bayerl, Roman Kastner, Michael Meier, Roland...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Bei manchen Texten von Hermann Leopoldi schlich sich beim Lachen ein gar nicht so leiser Betroffenheits-Unterton ein.
38

Festspiele Stockerau 2021
Da schwiegen sogar die Kirchenglocken

"Einmal im Jahr ist ein jeder Optimist", vor allem mit Texten von Hermann Leopoldi in Stockerau. Die Festspiele 2021 feierten mit großem Promiauflauf Premiere. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. "Ein Theater ohne Zuschauer ist kein Theater", Stockeraus Festspielintendant Christian Spatzek weiß, wovon er spricht. Allerdings, ein prominenteres Publikum als zur Premiere der Leopoldi Revue im Garten des Belvedereschlössls kann sich kaum wer wünschen. So gaben sich gleich drei hochkarätige Politiker,...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Christoph Stadlhuber und Christian Gepp zeigen erste "Visionen", wie sich das Werft-Areal in Korneuburg entwickeln könnte.
17

Signa Holding
Erste Werft-Pläne lassen aufhorchen

15 Hektar Land – fünf Hektar Wasserfläche: Die ehemalige Schiffswerft in Korneuburg soll entwickelt werden. Was einst mit einem Bürgerbeteiligungsprozess begann, liegt nun in der Hand von Stadtgemeinde und Signa-Holding, letztere besitzt mittlerweile 45 Prozent des kompletten Areals. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Eine Mischung aus Wohnen, Arbeiten, Kunst und Kultur sowie Bildung soll es werden, das kristallisierte sich schon bei der Erstellung des "Masterplans" heraus, bei dem das Planungsbüro...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Luden zu "Tafeln mit Blick auf die Burg" ein: Sonja Eder, Stephanie und Bernhard Holzer, Thomas Hopfeld, Maria Wegscheider und Elisabeth Ipp.
Video 14

Tafeln im Weinviertel
Genussvolles Tafeln in Leobendorf (mit Video)

Eine atemberaubende Aussicht, köstliches Essen und hervorragende Weine – das alles vereint "Tafeln im Weinviertel" perfekt. Diesmal wurden die langen, weißen Tische beim Weingut Holzer in Leobendorf gedeckt. BEZIRK KORNEUBURG | LEOBENDORF. Dieses sorgte dann auch, gemeinsam mit dem Weingut Gruber aus Röschitz, für die guten Tropfen im Glas, die das 6-Gänge-Menü aus dem Hause Hopfeld, genauer dem Dreikönigshof in Stockerau, perfekt abrundeten. "Willkommen in der Region Weinviertel Donauraum",...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Drei Bäume für jede Totalschaden-Reparatur: Andreas Fröhlich und Herwig Erlacher mit Michael Förster und Christian Gepp.
8

Regionale Zusammenarbeit
Kaputte Autos "retten" in Korneuburg jetzt die Au

Für jede Totalschaden-Reparatur spendet CarCare4you drei Bäume für Korneuburg. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Jedes Jahr werden in der Korneuburger Au Bäume geschlägert. "Das ist der sogenannte Hiebsatz", erklärt Michael Förster von der Stadtgemeinde. Durch das Eschensterben kam es aber zu einer Überschlägerung. "Im Frühjahr haben wir dann wieder komplett aufgeforstet." Unterstützt wird das Einpflanzen der Jungbäume nun von der Korneuburger Firma CarCare4you. "Für jeden Totalschaden, der bei uns...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.