Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Festsitzung des NÖ Landtages anlässlich des 25-jährigen Jubiläums.
18

Festsitzung
NÖ Landtag feiert ein Viertel Jahrhundert

NÖ Landtag seit 25 Jahren in der Landeshauptstadt St. Pölten LH Mikl-Leitner: „Leuchtturm der Demokratie“ NÖ. Ein Tisch, ein Sessel, ein Abgeordenter – so sieht das Bild aus, wenn eine Sitzung im Landtag stattfindet. Nicht aber, wenn es sich um eine Festsitzung handelt, so wie am 17. Mai, als das 25-jährige Bestehen in St. Pölten gefeiert wurde. Da wurde es dann doch kuscheliger. Also Ein Tisch, zwei Sessel zwei Abgeordnete – oder Ehrengäste. Von Wien nach St. Pölten Mit dem...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
5:25

Zu Besuch in Hamburg
Niederösterreich lockt Urlauber mit "Marille und Mohn"

Tourismus-Comeback: Natur, Kultur und Kulinarik soll Deutsche zum Urlaub in "Blau-Gelb" überzeugen. NÖ / HAMBURG. "WIr wissen, dass wir den Deutschen in Sachen Fußball nicht das Wasser reichen können, aber auch wir spielen in der Champions-League", leitet Tourismuslandesrat  Jochen Danninger das Presseevent mit niederösterreichischen und deutschen Journalisten und Bloggern in Hamburg ein. Man will ein Comeback einläuten und erhofft sich einen Sommer wie damals: Das Ziel ist es, den Anteil an...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Bei „Kodiak Robotics“, von links nach rechts: Landesrat Jochen Danninger, Michael Wiesinger („Kodiak“, Head of Commercialization, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Andreas Wendel („Kodiak“, Chief Technology Officer), Landesrat Martin Eichtinger.
Video 81

USA-Reise
Niederösterreichs Wirtschaft trifft auf Know-how aus den USA

Eine große Delegation aus NÖ sucht neue Kooperationen und Geschäfte in den USA. Ein Trip auch zum Staunen. NÖ/AUSTIN/DENVER/SAN FRANCISCO. Sie fahren auf der Autobahn und beobachten einen Lkw. Er hält Abstand, er wechselt wenn nötig geschmeidig die Spur. Er rollt einfach dahin. Doch wenn Sie ihn überholen, um sich den Fahrer anzuschauen, sehen Sie ... nichts. Denn dieser Truck hat keinen Fahrer. Er fährt von selbst. Wir sind zu Gast bei Kodiak Robotics im Silicon Valley bei San Francisco.   Die...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
2:49

NÖ Landtag
Abgeordnete besuchen Feuerwehr- und Sicherheitszentrum

Präsident Wilfing: „Unsere hunderten Freiwilligen Feuerwehren sind das Rückgrat der Sicherheit in Niederösterreich“;  Die Landtagsabgeordneten informierten sich im Rahmen von „Landtag im Land“ über das Feuerwehr- und Sicherheitszentrum Tulln NÖ. Man kennt sie in Anzug und Krawatte, mit Stöckelschuhen und Kostümen: Die Abgeordneten des NÖ Landtags können aber auch ganz anders. Und zwar dann, wenn es darum geht, unter dem Motto "Landtag im Land" in einer Region vor Ort zu sein. Diesmal im Visier:...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
2:28

Bekämpfung der Schlepperkriminalität
"Aktion scharf" in Niederösterreich

Aufgrund der steigenden Aufgriffszahlen von Asylsuchenden im Jahr 2022, machten sich der Bundesminister für Inneres, Gerhard Karner, gemeinsam mit Brigadier Gerald Tatzgern, Bundeskriminalamt, Landespolizeidirektor Franz Popp, Landespolizeidirektor-Stv. Manfred Aichberger und Brigadier Willy Kontrath, Landesverkehrsabteilung, bei einer durchgeführten Schwerpunktaktion der Landespolizeidirektion Niederösterreich gegen Schlepperkriminalität, am Autobahnrastplatz Völlendorf in St.Pölten ein Bild...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Gregor Schipper, Barbara Lier
7

Rauchig souliger Genuss
Rebekka Bakken füllt die Johann Pölz-Halle in Amstetten

Energiebündel Rebekka Bakken bringt mit Ihrer Wahnsinns-Stimme die Amstettner Pölz-Halle zum Glühen.  AMSTETTEN. "Musik bewegt mich immer, egal in welcher Situation. Ich habe die Tage Queen in der Früh im Auto gehört, und das hat meinen Tag gerettet." freut sich Stefanie Haslinger. Genau wie sie, folgten viele dem Ruf von Rebekka Bakken in die Johann Pölz-Halle. Knapp zwei Stunden lang spulte die Sängerin ein Gesangsfeierwerk ab, welches die Amstettner zu begeistern wusste. "Ihre Klangfarbe mit...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
"Dracula" wird im Frühsommer für die DVD aufgezeichnet.
12

Theater in Steinakirchen
"Bretter, die die Welt bedeuten"

Seit Sommer 2021 ist die Laientheatergruppe "junges theaterMostviertel" in Steinakirchen aktiv. STEINAKIRCHEN. Im Sommer 2021 als gemeinnütziger Verein gegründet, treffen sich die Mitglieder des Vereins "junges theaterMostviertel" wöchentlich im Pfarrheim Steinakirchen, um gemeinsam Theater zu spielen. "Eigentlich hätten wir im vorigen Herbst mit dem Theaterstück ,Dracula' Premiere feiern wollen, aber aufgrund von Corona war uns das leider nicht möglich", erzählt Raphael Weinmesser und ergänzt:...

  • Scheibbs
  • Simon Glösl
Nationalratsabgeordnete Angela Baumgartner, Landtagsabgeordneter René Lobner, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Gernot Haupt und Landtagspräsidet Karl Wilfing am Eröffnungstag.
2 Video 59

Landesausstellung 2022
Es geht los - Schloss Marcheggs Tore sind geöffnet (mit Video)

MARCHEGG. Ein paar Geheimnisse, doch längst nicht alle, sind gelüftet, heute wurde die Landesausstellung „Marchfeld Geheimnisse“  offiziell eröffnet, den Ehrengäste wurde  erste Einblicke in die Schlossräume gewährt. Natur- und Kulturgeschichte jener Region, die wie keine andere mit der Geschichte der Habsburger verbunden ist, ist der rote Faden der großen Schau in Marchegg. Die feierliche Eröffnung der Landesausstellung nahm Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner vor: „Schloss Marchegg und das...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
13:24

Krieg in der Ukraine
4. Hilfsgüterkonvoi packt in Bratislava 100 Paletten aus (mit Video)

Heute, Sonntag, 20. März, ist die vierte Hilfsgüter-Lieferung in die Slowakei überstellt worden. 100 Paletten wurden entladen, die BezirksBlätter waren bei der Reise mit dabei. TULLN / NÖ / BRATISLAVA. Tulln, 6 Uhr, die Haube sitzt: Der vierte Hilfsgütertransport startet in Richtung Slowakei, genauer gesagt nach Bratislava. Mit dabei sind heute die BezirksBlätter. Die Sonne geht auf, die Blaulichter werden eingeschalten und los geht's. Mit im Gepäck, bzw. besser gesagt in den vier LKW-Zügen des...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Niederösterreichische Denker:innenrunde zum Thema:
„Von der Pandemie zum Normalbetrieb“
Video 28

Niederösterreichische Denker:innenrunde
"Von der Pandemie zum Normalbetrieb" (mit Video)

Niederösterreichische Denker:innenrunde zum Thema: „Von der Pandemie zum Normalbetrieb“ NÖ. "Was muss jetzt getan werden, um das Vertrauen in die Wissenschaft und in die Medizin zurückzugewinnen?", "Wie können Patienten, Politik und System in der aktuellen Situation die Problemlage beseitigen bzw. wie kann eine ähnlich gelagerte Problemlage für künftige Pandemien verhindert werden?", diese und weitere Fragen wurden beim Experten-Talk des Praevenire Gesundheitsforums in St. Pölten diskutiert....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
6

Fasching
Jetzt feiern die Amstettner die fünfte Jahreszeit

Frühlingsmarkt und Kinderfasching feiern: So geht das in der WestSide City in Amstetten. AMSTETTEN. Energy-Fitness-Betreiber Martin Freudenschuß lud zum Frühlingsmarkt und Kinderfasching mit Hüpfburg, FitKids Freizeit- und Sportpark und Bastelecken. Große und kleine Hippies, Cowboys und Prinzessinnen wie Lili und Carolin Hardegger, Leah und Cornelia Huber sowie Amelie und Vivien Theuretsbacher und Luca und Nico Sündhofer folgten der Einladung und genossen den Fasching.

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Ulrike Alena und Sabine Lahnsteiner
18

Damenlionsclub Mostviertel organisiert Flohmarkt
"Jedes Produkt hat eine 2. Chance verdient!"

Noch bis Ende Mai kann beim Flohmarkt des Damen-Lionsclubs Mostviertel jeden Freitag und Samstag eingekauft werden. SEITENSTETTEN. "Mit dem Erlös des Flohmarkts wollen wir unschuldig in Not geratenen Kindern und Frauen aus der Region rasch und unbürokratisch helfen", erzählt Ulrike Alena. Anna und Renate Halbartschlager erklären, warum sie am Flohmarkt einkaufen: "Die Waren würden ansonsten weggeworfen werden, was absolut nicht gut für die Umwelt wäre." "Der Markt wird bis Ende Mai jeden...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Simon Glösl
10

Feuerwehreinsatz
Schwerer Forstunfall Im OÖ/NÖ Grenzgebiet

WAIDHOFEN/GAFLENZ. Am Donnerstag (18.Nov.) wurde die Freiwillige Feuerwehr Gaflenz gemeinsam mit der FF Wirts und Waidhofen/Ybbs - Stadt zu einen Forstunfall in den Lugergraben alarmiert. Bei Forstarbeiten hatte sich eine Person schwer verletzt, glücklicherweise konnte ein Kollege die Einsatzkräfte alarmieren. Beim Eintreffen der Feuerwehren am Einsatzort wurde die Person bereits durch den Notarzt erstversorgt. Die Florianis bereitete sofort die Bergung aus dem extrem unwegsamen Gelände vor....

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Eröffnung des Zukunftsparks + in Tulln: Wirtschaftsstadtrat Lucas Sobotka, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Finanzstadtrat Harald Schinnerl, Gesellschafter Werner Beutelmeyer und Geschäftsführer Franz Wöss (v.l.n.r.)
Video 15

Wirtschaft
Zukunftspark+ eröffnet in Tulln (mit Video)

Aus Goldmann wird Zukunftspark+: 230 Arbeitsplätze wurden geschaffen, Verdichten ist das Gebot der Stunde. TULLN / NÖ. Die Sektgläser sind gefüllt, die Räumlichkeiten auch: Aber nur wer genesen oder geimpft ist, durfte heute bei der Eröffnung des Zukunftsparks+ (dem ehemaligen Goldmann-Areal) in Tulln mit dabei sein. Und das wurde streng kontrolliert. Mit einer "Liebeserklärung an Tulln" startet Werner Beutelmeyer, Gesellschafter des Zukunftsparks+ wendet sich Geschäftsführer Franz Wöß zu und ...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Albert Kastl und Michelle Weissenböck
13

Ybbsiade mit Gerry Seidl
"Ins Wirtshaus gehen hilft wenn man im Tief ist"

Beim Auftritt von Gerry Seidl im Rahmen der Ybbsiade wurden "Lifehacks" für ein Tief verraten. YBBS. "And the Spaßvogel 2021 goes to Gerry Seidl!" Der Kabarettist hat vom scheidenden Intendanten Joesi Prokopetz und der Ybbser Bürgermeisterin Ulrike Schachner für sein Programm "Hochtief" den Preis der Ybbsiade überreicht bekommen. Apropos "Hochtief": Die BezirksBlätter wollten von den Besuchern der Veranstaltung wissen, wie sie sich aus einem Tief wieder rauskämpfen. "Mit Gin Tonic", sagt Albert...

  • Melk
  • Daniel Butter
Video 19

Das waren die Regionsgespräche mit Johanna Mikl-Leitner am 03.11.

Am 03. November hat sich Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner im Rahmen der Regionsgespräche der RegionalMedien Niederösterreich Zeit für unsere Leserinnen und Leser genommen, um die brennendsten Fragen zu beantworten.  NÖ. Von Kinderbetreuung über Bodenversiegelung und Rallye-Sport bis hin zu Verkehrsanbindungen zwischen zwei Ortschaften war bei den Regionsgesprächen am 03. November viel Diskussionsstoff dabei.  Vier Teilnehmer hatten die Möglichkeit, der Landeshauptfrau vor Ort im Kunsthaus...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Daniel Mayer und Philipp Kreisel
5

Waldviertel Rallye 2021
Schotterspektakel über 114 Kilometer

Acht kompakte Sonderprüfungen an einem Tag und höchst anspruchsvolle Wertungspassagen mit 84 Prozent losem Untergrund warten nächste Woche auf die Teilnehmer der Rallye W4 2021. ST. LEONHARD/HW/ WALDVIERTEL.   Am Samstag, dem 6. November, heulen ab der Früh die Motoren. Die Rallye W4 2021 mit 84 Prozent Schotteranteil wird an diesem Tagesabschnitt gestartet. Pünktlich um 7.20 Uhr verlässt die Startnummer 1, der neue Staatsmeister Simon Wagner, die Servicezone in der MJP Arena in Fuglau in...

  • Krems
  • Doris Necker
Schick' uns ein Foto von dir & deinen Freunden aus den Herbstferien.
7

Schnappschüsse
Schick' uns deinen Schnappschuss aus den Herbstferien

Die Herbstferien stehen vor der Tür und damit eine wohlverdiente Pause für alle Schüler und Schülerinnen nach den ersten anstrengenden Wochen des Schuljahres.  NÖ. Ferien sind häufig eine Herausforderung für die Eltern - wie beschäftigt man die quirligen Kinder in den schulfreien Tagen? Wie wär's mit einem Spaziergang im herbstlichen Wald oder anlässlich des bevorstehenden Halloween-Festes mit Kürbisschnitzen?  Foto schießen & uns schickenEgal, ob es in den Herbstferien raus in die Natur geht...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
13

Floriani-Marsch
Niederösterreichs Feuerwehrleute pilgerten nach St. Valentin

Feuerwehrleute aus Niederösterreich pilgerten in den Bezirk und sagten "Danke" und "bitt goa sche". ST. VALENTIN. Zum 37. Florianimarsch in St. Valentin kamen bei prächtigem Wetter Hunderte Feuerwehrmitglieder aus dem ganzen Land. Einige Kameraden wie jene aus Aschbach waren seit drei Uhr früh unterwegs, jene der befreundeten Wehr aus Dresden wahrscheinlich noch früher. Die Wallfahrt des NÖ Landesfeuerwehrverbandes und den Gottesdienst leiteten Landesfeuerwehrkurat Pater Stephan Holpfer und der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Hannes Bühringer (2. Platz), Klaus Vogl (Gewinner) und Jan Ratay (3. Platz)
25

Zwei-Stege-Lauf in Hausmening
"Laufen ist oft fast wie fliegen"

Bei strahlendem Sonnenschein ging der Zwei-Stege-Lauf in Hausmening über die Bühne. HAUSMENING. Über 142 Starter im Hauptlauf "dieser so toll organisierten Veranstaltung" freuen sich Bürgermeister Christian Haberhauer und Ortsvorsteher Anton Geister. "Laufen ist oft fast wie fliegen", erzählt der Gewinner Klaus Vogl und ergänzt, "heute war das aber nur die ersten zwei Kilometer der Fall." Für den Drittplatzierten Jan Ratay ist Laufen "vor allem ein Ausgleich zum Alltag, bei dem man den Kopf...

  • Amstetten
  • Simon Glösl
16

Computerspiele und Musik
Hörst rockt die Remise

Die NerdRock-Band Hörst begeisterte in der Remise Amstetten das Publikum mit ihren Songs. In ihren Songs widmet sich die Band HÖRST ausschließlich "Themen der sogenannten 'Nerd-Kultur'". Dabei kommen sowohl Fans von Computerspielen, als auch jene von Filmen und Serien voll auf ihre Kosten. Auch unter den Fans der Band findet man, wenig überraschend, zahlreiche Gamer. "Zelda ist mein persönlicher Favorit", meint Julian Stöger. Michaela Mader kann sich hingegen eher für "Pokémon" begeistern. Mit...

  • Amstetten
  • Simon Glösl
1 20

Blumenliebhaber sowie Gartenfreunde
Gartenlust Schloss Wallsee

Knapp 100 Aussteller bei der 3 Tage dauernden Gartenlust im Schloss Wallsee erfreuten viele, viele Blumenliebhaber sowie Gartenfreunde. Von Garteneinrichtung über Gartenbedarf, bis zu Wohnaccessoires, von Handwerk über Kunsthandwerk bis zu Kunst, es war für jeden Geschmack etwas dabei. Natürlich gab es auch jede Menge an Blumen, Sträucher und Blumenzwiebel. Auch das Kulinarische kam nicht zu kurz. Man konnte sich sowohl vor Ort kulinarisch verwöhnen lassen oder sich die eine oder andere...

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
12

Ziegenwanderung
Tierische Erlebnisse für Hollensteiner Kinder

Actionreiche Ferien in Hollenstein. HOLLENSTEIN. Endlich war es so weit . Die "Ziegenwanderung" startete bei Familie Hinterramskogler in Hollenstein. Tochter Leonie begrüßte die Gruppe und erklärte Interessantes über die schlauen und lustigen Tiere. In einem Wissensquiz konnten die Kinder dann ihr erworbenes Wissen rund um die Ziege beweisen. Anschließend durften die Mädchen und Burschen zu den Ziegen in den Stall bzw. auf die Wiese, um die Tiere besser kennenzulernen. Als sich alle Kinder mit...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Daniel Wagner, Jeannine Schmautz & Christoph Jäger
25

Pflastersound in Amstetten
Amstetten zeigt sich musikalisch

3 Bars, 6 Bands - das war Pflastersound in Amstetten. Von Austropop über Reggae bis hin zu Rock und Pop war für jeden etwas dabei. AMSTETTEN. Gemeinsam mit den Amstettner Lokalen Stehachterl, Grillbar und Yellow Nights organisierte der Amstettner Freundeskreis die bereits siebte Auflage des Events Pflastersound. "Für uns ist diese Veranstaltung ideal, da wir am liebsten Verschiedenes quer durch alle Musikrichtungen hören und wirklich fast alle Stilrichtungen abgedeckt werden", erklären Christa...

  • Amstetten
  • Simon Glösl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.