Amstetten - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Maria Huemer, BA (NÖ.Regional); Vizebürgermeister Mag. Gerhard Riegler; DI Dr. Markus Pajones (Abteilungsleiter Wirtschafts- und Standortentwicklung Stadt Amstetten); Vizebürgermeister Markus Brandstetter; Gemeinderat Harald Wiesauer; Günther Sterlike (Geschäftsführer WRA); Ing. Dieter Stadlbauer (Referatsleiter Stadt Amstetten); DI Oliver Gachowetz (3:0 Landschaftsarchitektur); Gemeinderat Reinhard Aigner, MA; DIin Miriam Gerhardter (NÖ.Regional); Stadtamtsdirektorin Mag. Beatrix Lehner
2

Stadt setzt auf Bürgerbeteiligung
8.000 Amstettner nahmen aktiv an Stadterneuerung teil

„Wir setzen auf bewehrte Formate ebenso wie auf neue Ideen, um möglichst viele Amstettnerinnen und Amstettner in die Stadterneuerung miteinzubinden“, verweist Vizebürgermeister Markus Brandstetter auf Umfragen, Workshops oder Stadtsafaris. STADT AMSTETTEN. „Seit 2019 interessierten und beteiligten sich rund 8.000 Amstettnerinnen und Amstettner aktiv bei unseren Angeboten des Stadterneuerungsprozesses“, so Brandstetter. Allein bei der großen Radumfrage nahmen 897 Personen teil. „Das zeigt...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Ortsvorsteher Anton Geister, Leiterin Gesunde Gemeinde Amstetten GR Claudia Weinbrenner, Konstantin Geister (Zuschauer), Manuel Horeth
2

Hausmening
Mentale Stärke: Manuel Horeth besuchte die Wirkstatt

Mentale Stärke als Erfolgsfaktor. Nicole Schmidhofer (Super-G-Weltmeisterin), Steffen Hofmann (SK Rapid) und viele andere Spitzensportler zählen zu seinen Klienten. 
Am 23. Juni war Manuel Horeth mit seiner Tour zu Gast in Amstetten. HAUSMENINg. „Es freut mich, dass wir Manuel Horeth in der Wirkstatt begrüßen durften. Als Mentaltrainer betreute er schon zahlreiche Spitzensportler und brachte seine Erfahrungen auf seiner Tour mit nach Amstetten. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Der...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Dr. Markus Klamminger, Direktor Medizin und Pflege NÖ LGA, Qualitätsmanager Herbert Schörghuber, Stationsleitung 43 – DGKP Andrea Stadlbauer-Stummer, Stationsleitung 51 – DGKP Martina Furtner, DGKP Annemarie Zehethofer, Stationsleitung 52 – DGKP Franz Boxhofer, DGKP Andrea Nagelstrasser, Ärztl. Direktor Prim. Dr. Gerhard Kriener, Pflegedirektorin DGKP Angelika Obermüller, MSc, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf; Mag. Rupert Schreiner, MA, Leitung Personal und Organisation NÖ LGA;

Patientenbefragung
Bestnoten für das Landesklinikum Amstetten

An 25 Klinikstandorten wurden die 240 Stationen und 18 medizinischen Fächer von den Patientinnen und Patienten bei der Patientenbefragung beurteilt. BEZIRK AMSTETTEN. Das Landesklinikum Amstetten durfte sich erneut – trotz der hohen Covid-Belastung im letzten Jahr - über Bestnoten bei der Patientenbefragung freuen. Es erreichte den zweiten Platz bei den Kliniken über 300 Betten nur knapp hinter dem Universitätsklinikum Krems. Hervorragende Ergebnisse „Das Corona-Virus begleitet uns nach wie vor...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
3

"Pfarren bewegen"
Kirchensportler werben um Amstettner "Freizeitpastoral & Sport"-Pfarrgemeinderäte

Die Möglichkeiten für Freizeitpastoral-Pfarrgemeinderäte seien groß und erstreckten sich etwa von Kapellenwanderungen mit dem Fahrrad über Pilgern in der Diözese bis hin zu Pfarrfußballturnieren. BEZIRK AMSTETTEN. Die Pfarre in Bewegung bringen! Die Diözesansportgemeinschaft lädt Pfarrgemeinderäte und engagierte Mitarbeiter/innen aus dem Bezirk Amstetten dazu ein, den Bereich "Freizeitpastoral und Sport" zu übernhemen! Die DSG bietet dazu allerhand Unterstützung an! "Dieser Bereich...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
7

Comeback auf der "Bewerbsbühne"
Das sind die Feuerwehr-Champions im Bezirk Amstetten

Viele Zuschauer machten sich auf der Sportanlage in Wolfsbach ein Bild von den beachtlichen Leistungen der Feuerwehren des Bezirks Amstetten bei den Leistungsbewerben. BEZIRK AMSTETTEN. Nach dreijähriger coronabedingter Pause traten am 25. Juni über 70 Gruppen an, um sich unter der Leitung von Bewerbsleiter Franz Weigl zu messen und um wieder das berühmte „Feuerwehr-Feeling" zu erleben. Auch die Jugend zeigte ihr Können. Bezirksfeuerwehrkommandant Rudolf Katzengruber freute sich über die...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
7

100 Jahre NÖ
Eindrucksvolle Fahrzeugparade der acht Amstettner Feuerwehren

Der Bevölkerung wurden dabei sämtliche Fahrzeuge und ihre wichtigen Funktionen zum Wohle der Stadt und der ganzen Region erklärt. AMSTETTEN. „Viele Menschen haben uns gesagt: Es gibt ein gutes Gefühl der Sicherheit, dass die acht Amstettner Feuerwehren vielfältiges und multifunktioniales Gerät und Spezialfahrzeuge haben, um für Gefahren aller Art gerüstet zu sein!“ Das berichtet Abschnittsfeuerwehrkommandant Stefan Schaub nach der Fahrzeugparade am Amstettner Hauptplatz, die beim Amstettner...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Theresia Palmetzhofer (Gasthaus zur Palme), Peter und Bernadette Haselberger (Most Haselberger), Gudrun Vösenhuber (Mostviertel Tourismus), Raimund Harreither, Martin Schwarz-Bär (beide Gasthaus zur Palme), Josef Farthofer jun., Doris und Josef Farthofer, Max Preiß (Weinkultur Preiß), Martin Stohmayr (Destillerie Farthofer
Sitzend: Floria Kinast (Destillerie Farthofer), Noah Steinberger, Patrik Mock (beide Gasthaus zur Palme), Sarah Mitterlehner und Laura Hinterleitner (beide Destillerie Farthofer)

Mostviertler Feldversuche
„Vom Ei zum Huhn“ im Birnengarten in Öhling

Zum vierten Mal öffnete Doris Farthofer die Mostelleria und den dazugehörigen Birnengarten hinter dem denkmalgeschützten Kellerhaus, um gemeinsam mit Theresia Palmetzhofer und zahlreichen begeisterten Gästen einen Feldversuch zu feiern. MOSTVIERTEL. Zur Begrüßung in der Mostelleria sprach die Gastgeberin über ihre Anfänge, ihre Herangehensweise und die Entwicklung der Destillerie zu einer der spannendsten Brennereien des Landes. Von der auch der Mostello stammt: Eine Spritz-Version vom...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller

Straße gesperrt
Euratsfelder Straße in Amstetten wird saniert

Während der Bauarbeiten ist die Straße von Montag, 18. Juli, bis Freitag, 22. Juli gesperrt. STADT AMSTETTEN.Die Straßenbauabteilung Amstetten STBA6 beabsichtigt im Juli 2022 eine Gesamtsanierung der Euratsfelder Straße im Straßenabschnitt Kreisverkehr Allersdorf bis Schaffenfeld. Für die Gesamtsanierung der Straße (Abfräsen des Asphalts, Asphaltierung) ist eine Totalsperre seitens der STBA6 in der KW 29 (18.07 – 22.07.2022) geplant. Als Vorarbeiten für die Straßenbausanierung werden die...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Pfarrer Anton Schuh, Einsatzleitung Anita Lampersberger, Engelbert Laaber, Johann Mayer, 
hinten: Regionalleiter Markus Lurger, Bgm. Johannes Heuras, Fachbereichsleitung Petra Brandhuber und Manfred Lehner (nicht am Bild Bgm. Johann Spreitzer)

Essen auf Rädern
Dankesfeier für die rund 60 ehrenamtlichen Fahrer um Urltal

Das Team rund um das Projekt „Essen auf Rädern“ der Caritas Sozialstation Urltal bedankte sich herzlich bei den rund 60 freiwilligen Fahrer*innen, die in einem Jahr in etwa 12.400 Essensportionen zustellen und dabei an die 12.000 km zurücklegen. BEZIRK AMSTETTEN. Bereits seit 2008 wird in Zusammenarbeit von Pfarrcaritas, der Caritas Sozialstation Urltal und den Gemeinden Seitenstetten und St. Peter in der Au die Aktion „Essen auf Rädern“ organisiert. Die letzten zwei Jahre waren durch die...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Freiwillige aus verschiedenen Arbeitsbereichen der Caritas und aus 7 Pfarren trafen sich in Viehdorf zum Caritas-Abendgebet.

Ehrenamt
Caritas dankt Freiwilligen für ihren Einsatz in Viehdorf

Gebet, Begegnung und Erfahrungsaustausch von Ehrenamtlichen Caritas-Mitarbeitern beim Caritas Abendgebet in Viehdorf. VIEHDORF. Rund 35 Ehrenamtliche Mitarbeiter aus 7 Pfarren im Dekanat Amstetten, vom Carla Amstetten, dem Mobilen Hospizdienst, den Besuchsdiensten sowie Caritas-Haussammler und Freunde der Caritas folgten der Einladung der Pfarrcaritas zum Caritas Abendgebet nach Viehdorf. Alljährlich bildet das Abendgebet den gemeinsamen Schlusspunkt vor der Sommerpause. Agape im Pfarrhof...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
GR Christopher Hager (NEOS), GR Harald Wiesauer (FPÖ), GR Sarah Hörlezeder (GRÜNE), Bgm. Christian Haberhauer, GR Helfried Blutsch (SPÖ), Vzbgm. Markus Brandstetter (ÖVP)

1.850 Euro gesammelt
„Amstetten hilft“ beschert Kindern Urlaubserlebnisse

Es gibt eine Gruppe von jungen AmstettnerInnen, deren Eltern keine Möglichkeit haben, einen Urlaub für ihren Nachwuchs zu finanzieren. Daher findet von Seiten der BH Amstetten die Pfingstsammlung statt. STADT AMSTETTEN. Für die Stadtgemeinde Amstetten organsierte Vzbgm. Markus Brandstetter die Aktion und konnte mit seinem überparteilichen Vereinsvorstand von „Amstetten hilft“ 1850 Euro an Spenden sammeln. Damit können nun Amstettner Kinder Ferientage geschenkt werden, sie ansonsten nicht...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Skulptur des Bildhauers Alfred Hofstätter "Hl. Martin teilt den Mantel" in Behamberg.
5

Serie: Kunst im öffentlichen Raum
Heiliger Martin in Stein gemeißelt

BEHAMBERG. "Es sollte der heilige Martin, Schutzpatron der Kirche Behamberg, sein", erzählt Bildhauer Alfred Hofstätter (geboren 1956 in Steyr) von der Ausgangssituation, für den damals neu gestalteten Kirchenplatz eine Skulptur zu schaffen. "Meine Vorstellung war die Teilung des Mantels, da mir diese Darstellung am besten aus einem Quader umsetzbar schien", so der seit 1990 in Behamberg lebende Künstler. Und so schuf Hofstätter im Jahr 2007 aus einem Sandstein Pietra Leccese aus Süditalien mit...

  • Amstetten
  • Hans-Peter Kriener
So mancher Amstettner Briefkasten bleibt derzeit leer.
1

Wegen Krankenständen
Amstettner warten vergeblich auf ihre Post

Bewohner in Amstetten, Greinsfurth, Kematen und Neustadtl warten in letzter Zeit oft vergeblich auf die Post. Grund: Zuwenig Personal bei der Post. BEZIRK. "Ich lebe seit mittlerweile 4 Monaten im Zentrum von Amstetten. Ich und mein Partner sind super zufrieden und froh eine neue Heimat hier gefunden zu haben. Jedoch gibt es ein großes Problem was uns sehr beschäftigt und wütend macht. Wir haben die letzten 3 Wochen keine Post bekommen. Seit wir hier wohnen ist erst einmal ein Paket angekommen,...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller

Vorgeschmack zum Musical Sommer
Grease-Cast rockte die Einkaufsnacht

Ticket-Nachfrage ungebrochen: 6. Zusatzvorstellung am 7. August für Verkauf freigegeben. AMSTETTEN. Bei der Amstettner Einkaufsnacht ging es auf der Bühne am Hauptplatz - nicht nur aufgrund der Temperaturen - heiß her. Gerade von den anstrengenden Probearbeiten angereist, zeigten einige Stars der heurigen Produktion des Musical Sommer Amstetten, was die Besucher ab 20. Juli erwartet: Katharina Gorgi (Rizzo), Eiko Keller (Johnny Casino), Deike Darrelmann (Sandy), Raphael Groß (Doodie), Muriel...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
2

Berufsentscheidung
Der siebente Streich der Lehrbetriebe: karriere clubbing in Waidhofen

Berufsorientierung im besten Sinne ermöglicht die Fachmesse für Lehrberufe, das „karriere clubbing #22“, das heuer zum bereits siebenten Mal im Schloss Rothschild in Waidhofen an der Ybbs stattfinden wird. BEZIRK. Von Mittwoch, 14. September, bis Freitag, 16. September, stellen rund 30 Mostviertler Betriebe aller Größen und Branchen das breite Spektrum von Lehrberufen in den Bezirken Amstetten, Scheibbs, Melk und Waidhofen an der Ybbs an einem Standort vor. Das Besondere am karriere clubbing:...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Beim Landestreffen der Wirtschaftsbund Silberlöwen in Baden: WBNÖ Landesobmann WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker, WBNÖ Direktor Harald Servus, Landesvorsitzender der Wirtschaftsbund Silberlöwen Peter Hopfeld, Bezirksvorsitzender der Silberlöwen Josef Kattner, Edi Kneidlinger, Mahild Kneidlinger, Christiane Ebner, Josef Ebner, Marianne Scheiblauer, Hildegard Neuhe, Johann Glack mit Begleitung, Gertrude Winninger, Helga Staneck, Rosi Oberklammer, Marianne Hartthaller, Franz Mayr, Renate Mayr, Frederike Grillenberger, Monika Bamberger, Rudolf Putz, Christine Putz, Familie Kammerberger, Isolde Schlemmer und Margit Rinner.

In der Sommerarena
25 Amstettner Silberlöwen beim Landestreffen

Nach einer langen, coronabedingten Pause fand das Landestreffen der NÖ Wirtschaftsbund Silberlöwen in Baden statt. BEZIRK AMSTETTEN. Rund 25 Wirtschaftsbund Silberlöwen aus Amstetten nahmen an der Veranstaltung teil und freuten sich über einen persönlichen Austausch mit den Gewerbepensionisten aus ganz Niederösterreich. WBNÖ Landesobmann WKNÖ Präsident Wolfgang Ecker und WBNÖ Direktor Harald Servus begrüßten gemeinsam mit dem Landesvorsitzenden der Wirtschaftsbund Silberlöwen Peter Hopfeld die...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
4

Bezirk Amstetten
Unwetter-Einsätze - Bahn in Ernsthofen gesperrt

Zahlreiche Einsätze mussten die Feuerwehren im Bezirk Amstetten aufgrund des Unwetters im Laufe des 29. Juni abarbeiten., wie das Bezirksfeuerwehrkommando mitteilte. BEZIRK. Zu einem Brandeinsatz im ÖBB-Gleisbereich wurde die Feuerwehr Ernsthofen alarmiert. Ein Baum fiel in die Oberleitung der Eisenbahn und geriet in Brand. Nach Erkundung und Freigabe durch den ÖBB-Einsatzleiter wurde der Baum entfernt. Da die Oberleitung beschädigt wurde, musste die Sperre der Bahnstrecke für eine Zeit lang...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Der BFI Niederösterreich durfte die weiße Fahne hissen.
2

Niederösterreich
Die Werkmeisterschule des BFI NÖ hisst die weiße Fahne

Wieder einmal dürfen sich die Absolventen der Werkmeisterschule des BFI NÖ über ihre Erfolge freuen. Im Jahr 2021/2022 verzeichnet das BFI Niederösterreich 12 Absolventen in der Elektrotechnik – 9 mit Auszeichnung, 2 mit gutem Erfolg, 1 bestanden, sowie 10 Absolventen im Maschinenbau – 9 mit Auszeichnung, 1 mit gutem Erfolg. 
 NÖ (red.)Am 27.06.2022 nahmen 22 erfolgreiche Absolventen bei heißen Temperaturen ihre Diplome aus dem Lehrgang Elektrotechnik & Maschinenbau entgegen. Der Großteil sogar...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Dominic Hörlezeder am "Quartier A". Rund um Amstettens ehemalige Remise sollen auf rund 90.000 m² Arbeits- und Wohnwelten entstehen.
Aktion

Bodenversiegelung und Leerstand
Amstettner Projekte gegen den "Betonrausch"

Bodenversiegelung und Leerstand: So schaffen 14 Amstettner Gemeinden gemeinsam Leerstand ab. BEZIRK. Jeden Tag wird in Österreich eine Fläche von elf Fußballfeldern asphaltiert, betoniert, dichtgemacht. Dabei ließe sich vieles davon vermeiden, wenn man schon bestehende Plätze und Geschäfte nützen würde. Stichworte: Leerstands-Management und Bodenversiegelung. "Für die Firmen ist es oft einfacher auf eine grüne Wiese zu bauen. Und die Gemeinden sind auf die Kommunalsteuer, eine lohnabhängige...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Die Falstaff-gekrönten Schmiedmostbauern Heidi Heigl (Phyrabauer, Wang), Adi und Poldi Adelsberger (Randegg) und Dominik Sonntleiner (Waidhofen an der Ybbs) (v.l.) mit den NÖ Most-Hoheiten am Amstettner Hauptplatz.

Zwölf Kategoriensiege
Schmiedmostbauern überzeugten bei Falstaff-Prämierung

Bei der jüngsten „Most-Trophy“ des Gourmetmagazins Falstaff holten die Schmiedmostbauern der Eisenstraße Niederösterreich gleich fünf der insgesamt zwölf Kategoriensiege. EISENSTRASSE. „Dies ist die Bestätigung, dass wir Bio-Qualität auf höchstem Niveau produzieren“, freute sich Poldi Adelsberger, Sprecherin der Schmiedmostbauern. Familie Sonnleitner aus Waidhofen an der Ybbs räumte ebenso zwei Mal ab wie Poldi und Adi Adelsberger aus Randegg. Heidi und Martin Heigl aus Wang wiederum...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Bürgermeister Christian Haberhauer, Stefanie Schlager (Referat für Personenstandswesen), Direktorin Marijana Muskovic, BEd, die Leiterin der Lerninsel, Julia Freyer, mit den TeilnehmerInnen der Lerninsel

"Lerninsel"
Mittelschule besucht Amstettner Rathaus

Im Rahmen der unverbindlichen Übung „Lerninsel“ besuchten SchülerInnen der Mittelschule Amstetten mit Direktorin Marijana Muskovic, BEd und der Leiterin der Lerninsel Julia Freyer das Rathaus. STADT AMSTETTEN. Empfangen wurden die SchülerInnen von Bürgermeister Christian Haberhauer, der ihnen einen kurzen Überblick über seinen Tätigkeitsbereich und die Aufgaben der Stadt gab. Besonders interessiert zeigten sich die jungen Gäste, als der Stadtchef über zukünftige Projekte sprach – darunter etwa...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller

Sieben Kollmitzberger Kinder bei der Erstkommunion

KOLLMITZBERG. Am 26. Juni feierten sieben Kinder in Kollmitzberg das Fest der Erstkommunion. Herzlichen Dank an die PA, die Eltern, die Religionslehrer, die Instrumentalisten, der Blasmusik,... "Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieses wunderbaren Festes beigetragen haben. Den Kindern wünschen wir alles Gute auf ihren weiteren Lebensweg. Getreu der Predigt - Jesus ist dein Freund, hoffen wir, dass diese Freundschaft immer für euch spürbar sein wird", so Monika Göbl, Obfrau des...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Bezirksbäuerinnen Renate Haimberger (Amstetten), Monika Fuchsluger (Waidhofen/Y), LAbg. Toni Kasser, Bezirksobmänner  Harald Hochedlinger (Amstetten), Toni Pfaffeneder (Haag),  Bauerbunddirektor NÖ Paul Nemecek, Bezirksobmann Kammerobmann Mario Wührer (Waidhofen/Y), Bezirksobmann (St. Peter), Kammerobmann (Amstetten) Josef Aigner

Blick in die Zukunft
Bauernbund Amstetten lud zum Auftakt-Hofgespräch

Der Bauernbund Amstetten lud zum Bezirksauftakt der traditionellen Hofgespräche ins Schloss Zeillern und präsentierte dabei das Programm für das nächste Jahr. BEZIRK AMSTETTEN. Das Mitgliedertreffen sorgte für Geselligkeit und interessante Diskussionen rund um die heimische Landwirtschaft. LAbg. Anton Kasser, Hauptbezirksbauernratsobmann des Bauernbundes in Amstetten, der das heurige Hofgespräch organisiert hat, zeigt sich begeistert von der internen Geschlossenheit: „Wir Bauern halten zusammen...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Vorstand und Geschäftsführung von Frau & Arbeit
Von rechts nach links: Regina Öllinger (Kassierin), Karin Juchem und Anita Obergruber (Rechnungsprüferinnen) Beate Kraml (Obfrau), Monika Gleiß (Geschäftsführerin), Nicht auf dem Bild: Gerlinde Kern
2

Generalversammlung
„Frau & Arbeit“ - Frauenberufszentrum Amstetten im neuen Haus

Erstmals in den neuen Räumlichkeiten in der Anzengruberstraße 3 fand die Generalversammlung des Vereins Frau & Arbeit Amstetten statt. AMSTETTEN. Lichtdurchflutete Räume, großzügige Kursräume, schöne Büros für die Mitarbeiterinnen: In den restaurierten und neu adaptierten Räumlichkeiten der ehemaligen Berufsschule weht ein frischer Wind - und die lange ersehnte Barrierefreiheit ist hergestellt! Der Verein ist Träger des Frauenberufszentrums, das für arbeitsuchende Frauen aus den Bezirken...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller

Lokales aus Österreich

0:12

Niederösterreich, Wien
Schwere Unwetter gingen über Ostösterreich nieder

Wieder wurden Teile Österreichs von schweren Unwettern erfasst. Diesmal traf es die Hauptstadt sowie große Teile Niederösterreichs. ÖSTERREICH. In Niederösterreich musste die Feuerwehr 150 Mal ausrücken. Beinahe 2.000 Feuerwehrleute waren ab dem späten Nachmittag im Einsatz. Franz Resperger vom Landeskommando in Tulln berichtete von heftigen Sturmböen ebenso wie von intensiven Regenfällen. Der Landhaustunnel in St. Pölten musste von der Feuerwehr ausgepumpt werden. Auch die FF Baden Weikersdorf...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Ein Verbot der Vollspaltenbuchten bei der Schweinehaltung wird ab 2040 in Österreich greifen.
1 1 3

Übergangsfrist bis 2040
Ende der Vollspaltenböden bei Schweinen

Ab 2040 gibt es keine Vollspaltenböden in der österreichischen Schweinezucht mehr. Das wurde heute von der Bundesregierung beschlossen. Auch für Rinder, Küken, bei der Ferkelkastration und beim Tiertransport kommen Verbesserungen. ÖSTERREICH. Die beiden Minister Johannes Rauch (Grüne) und Norbert Totschnig (ÖVP) gaben heute die Einigung und das endgültige Ende der Vollspaltenbuchten bis 2040 bekannt. Das wird mit dem neuen Tierschutzgesetz fixiert. Tierschutzorganisationen wie der Verein gegen...

  • Lara Hocek
Die Inflation stieg im Juni auf 8,6 Prozent. Die EZB hat daher noch für Juli eine Zinsanhebung um 0,25 Prozentpunkte angekündigt.
3

Zwei Prozent wären optimal
Inflation im Euro-Raum bei 8,6 Prozent

Im Juni stieg die Inflation im Euro-Raum auf 8,6 Prozent. Die Europäische Zentralbank (EZB) stellt eine Zinsanhebung in Aussicht. Die steigenden Energiepreise sind Hauptverursacher der stark steigenden Inflationsrate. ÖSTERREICH. Die Energiepreise stiegen zuletzt massiv an. Dadurch erreicht die Inflation im Euro-Raum einen neuen Höchstwert. Die Verbraucherpreise zogen im Juni durchschnittlich um 8,6 Prozent binnen Jahresfrist an, wie das Statistikamt Eurostat heute in einer ersten Schätzung...

  • Lara Hocek
Bis zu 44 Cent pro Liter Treibstoff zahlt man zu viel, ergeben Berechnungen des Momentum Instituts.
3

27 Prozent zu viel
Mineralölkonzerne: Preisaufschlag zum Ferienstart

Die Treibstoffpreise sind um 27 Prozent höher als es dem Fünf-Jahresschnitt nach sein sollte. Dadurch fahren Mineralölkonzerne täglich 3,2 Millionen Euro Gewinn pro Tag ein. ÖSTERREICH. Gerade rechtzeitig zum Ferienbeginn in Österreich steigen die Preise für Treibstoff wieder stark an. Bis zu 44 Cent pro Liter Treibstoff zahlt man zu viel, ergeben Berechnungen des Momentum Instituts. Aufschläge der Mineralölkonzerne sind aktuell 174 Prozent höher als der Durchschnitt der letzten fünf Jahre. So...

  • Lara Hocek

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.