Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
2 Bilder

Unfall
Traktor mit Bagger auf Anhänger konnte in Biberbach nicht mehr abbremsen

BIBERBACH. "Der Lenker reagierte geistesgegenwärtig und konnte Schlimmeres verhindern", berichtet die Freiwillige Feuerwehr Biberbach über ihren Einsatz in Gstadthof. Ein Traktor war samt Anhänger bergab auf dem steilen Straßenstück unterwegs, als der Lenker plötzlich nicht mehr abbremsen konnte. Der Fahrer konnte das Gespann, das einen Bagger transportierte, gerade noch auf die Straßenböschung lenken, worauf es schließlich zu stehen kam.

  • 11.05.20
Lokales

Feuerwehr Boxhofen
"Ausnahmezustand" und Einsatz unter Corona-Bedingungen

"Das wohl größte Sorgenthema sind die Einsätze", sagt der Kommandant. AMSTETTEN-BOXHOFEN. Die Feuerwehr Boxhofen befindet sich "im Ausnahmezustand" – man beschränkt sich auf das Notwendigste. Für alle Außenstehenden wird das wohl besonders Mitte Mai auffallen, wenn das legendäre Zeltfest nicht stattfindet. Aktuell versucht man, die für dieses Jahr gebuchten Acts auf 2021 zu verschieben. "Wir sind zuversichtlich, dass das mit allen klappen wird", so Feuerwehrkommandant Christoph...

  • 20.04.20
Lokales
Ob wie kürzlich Wohnungsbrand in Amstetten ...
2 Bilder

Amstettner Feuerwehren in Corona-Zeiten
"Für Einsätze stehen wir wie gewohnt bereit – rund um die Uhr"

Feuerwehren im Bezirk: "Für Einsätze stehen wir wie gewohnt bereit – rund um die Uhr." STADT AMSTETTEN. "Wichtig ist festzuhalten, dass die Schlagkraft aller Amstettner Feuerwehren trotz der coronavirusbedingten Maßnahmen voll aufrecht ist", betont Stefan Schaub, Abschnittsfeuerwehrkommandant von Amstetten-Stadt. Schutz der Einsatzstärke Durch das "große Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein der Mitglieder" würden diese "die Maßnahmen unserer Bundesregierung mit großer Disziplin...

  • 06.04.20
Lokales
3 Bilder

Einsatz
Tödlicher Unfall in St. Georgen am Reith

ST. GEORGEN AM REITH. Aus bislang unbekannter Ursache kam eine 24-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Steyr, Oberösterreich, mit einem Fahrzeug bei winterlichen Fahrverhältnissen auf der B 31, Strkm 35,6 in St. Georgen/Reith rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Felsvorsprung. In weiterer Folge schleuderte bzw. überschlug sich das Fahrzeug und prallte auf der Fahrbahn gegen ein entgegenkommendes Kfz eines 43-jährigen Fahrzeuglenkers aus dem Bezirk Scheibbs. Die 24-Jährige konnte von...

  • 31.03.20
Lokales
4 Bilder

Brand in Amstetten
Mann rettet sich mit Sprung aus dem Fenster

Mann rettet sich mit Fenstersprung aus dem ersten Stock. Knapp 20 Bewohner mussten zur Sicherheit ihre Wohnung verlassen. STADT AMSTETTEN. "Mit einem Sprung aus dem Fenster hat sich ein Mann noch aus seiner brennenden Wohnung im ersten Stock eines Mehrparteienhauses in Amstetten gerettet", berichtet die Freiwillige Feuerwehr Amstetten, die mit der Feuerwehr Boxhofen zum Wohnungsbrand alarmiert wurde. "Er wurde dabei aber schwer verletzt", so die Feuerwehr Amstetten. Knapp 20 Bewohner in...

  • 26.03.20
Lokales
4 Bilder

Unfall
Zwei Autos kollidieren auf der B42 in Haag

HAAG. Zwei Autos kollidieren in Haag im Kreuzungsbereich Wiener Straße/B42. "Zum Glück wurde bei dieser Kollision keine Person verletzt", berichtet die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag. Die beiden demolierten Fahrzeuge wurden mittels Abschleppanhänger in eine Werkstätte gebracht. Ausgeflossene Betriebsmittel wurden gebunden, somit konnte die Straße rasch wieder für den Verkehr freigegeben werden. Das hast du diese Woche verpasst, weil du noch keine Push-Nachrichten abonniert hast

  • 16.03.20
Lokales
3 Bilder

Waidhofen/Ybbs
Vater und Nachbar verhinderten Fahrzeugvollbrand

ST. GEORGEN/KLAUS Am Abend des 04. März wurden die FF St. Georgen/Klaus, FF Seitenstetten-Dorf, FF Ertl und FF Waidhofen/Ybbs-Stadt zu einem B2 Fahrzeugbrand nach St. Georgen/Klaus alarmiert. Eine Lenkerin befand sich mit ihrem Fahrzeug gerade auf dem Nachhauseweg, als kurz vor dem Ziel die Leistung des Fahrzeuges einbrach. Als die Frau das Fahrzeug abstellte, bemerkte sie sogleich, dass Rauch aus dem Motorraum aufstieg. Sofort verständigte sie ihren Vater und setzte einen Notruf ab. Der...

  • 05.03.20
Lokales

Tochter saß am Beifahrersitz
29-Jährige Mutter stirbt bei Autounfall bei Amstetten

Mutter stirbt noch an Unfallstelle. Tochter und Fahrer des zweiten Autos werden ins Krankenhaus gebracht. STADT AMSTETTEN/MAUER. Eine 29-Jährige (aus dem Bezirk Amstetten) fährt gerade auf der L89 in Richtung Mauer. Auf dem Beifahrersitz sitzt im Kindersitz angegurtet ihre 6-jährige Tochter. Zur gleichen Zeit lenkt ein 52-Jähriger (aus dem Bezirk Amstetten) einen Ford Transit in die entgegengesetzte Richtung. Laut Landespolizeidirektion NÖ (LPD) kommt die junge Frau mit ihrem Pkw auf die...

  • 05.03.20
Lokales

Kematen/Ybbs
Explosion in Kematen: Arbeiter verletzt

KEMATEN. In der Halle eines Gewerbebetriebs in Kematen dürfte es heute vormittag, im Bereich der Wasserstoffhärtung durch verpuffte Gase zu einer Brandentwicklung gekommen sein. Drei Arbeiter wurden in das Universitätsklinikum St. Pölten und Landesklinikum Amstetten gebracht und konnten die Kliniken bereits wieder verlassen. Alle drei dürften bei dem Arbeitsunfall leichte Verletzungen erlitten haben. Die Produktionsanlage / Wasserstofftanks wurde außer Betrieb genommen. An der Anlage dürfte...

  • 04.03.20
Lokales
5 Bilder

FF Oed im Einsatz
Fahrzeug fing auf Autobahn Feuer

BEZIRK AMSTETTEN. Die Freiwillige Feuerwehr Oed wurde zu einem Fahrzeugbrand auf die Autobahn zur Kontrollstelle in Strengberg gerufen. Das Auto wurde mittels Schaumrohr und HD-Schlauch (Hochdruckschlauch) unter Atemschutz gelöscht, berichten die Kameraden aus Oed. Auslaufende Mittel wurden noch gebunden und dann konnte die FF Oed wieder ins Zeughaus einrücken.

  • 12.02.20
Lokales
2 Bilder

Feuerwehr Aschbach
Einsatz während der 136. Mitgliederversammlung

ASCHBACH. Die Feuerwehr Aschbach lud zur 136. Mitgliederversammlung ins Gasthaus Lettner. 2019 verzeichnete die Feuerwehr 80 Einsätze. Durch Einsätze, Tätigkeiten und Übungen wurden fast 9.000 Stunden geleistet. Und auch heuer zeigen sich die Aschbacher einsatzbereit: Noch vor den Berichten der Sachgebiete schrillten die Pager los. Ein Auto saß beim Spar-Markt auf dem Randstein auf. Kommandant Mario Üblacker teilte zwei Fahrzeuge ein, die zum Einsatz ausrückten. Nach einer halben Stunde...

  • 10.02.20
Lokales
Jugendübung des Abschnitts Amstetten Stadt mit über 50 Jugendlichen.

Bilanz
Amstettner Abschnitts-Feuerwehren bewältigten 1.356 Einsätze

STADT AMSTETTEN. Die insgesamt 570 Feuerwehrleute der acht Amstettner Feuerwehren rückten 2019 zu 1.356 Einsätzen aus, 2018 waren es 1.383, das gibt Abschnittsfeuerwehrkommandant Stefan Schaub bekannt. 14.509 Stunden standen die Kameraden im Einsatz, dazu kam ein Vielfaches an Übungen, Fortbildungskursen oder Bewerbsteilnahmen. Schaub konnte sich bei den Jahresmitgliederversammlungen wieder ein genaues Bild der Tätigkeiten machen und freut sich, dass "die Freiwilligen weiterhin noch motiviert...

  • 10.02.20
Lokales
Die FF Preinsbach im Einsatz.
4 Bilder

Sturm fegt über Bezirk
Baum fiel bei Amstetten auf Auto

Sturm sorgt für Feuerwehreinsätze im Bezirk Amstetten. BEZIRK. Sturmtief "Petra" fegt über den Bezirk hinweg und sorgt quer durch die ganze Region für Einsätze der Feuerwehr. So wurde etwa auch die Freiwillige Feuerwehr Preinsbach zu einer Autobergung alarmiert, da ein Baum auf einen PKW fiel. Neun Mann rückten in Richtung Berging (Gemeinde Viehdorf) aus. Der Lenker blieb unverletzt – bei der FF Preinsbach spricht man von "großem Glück im Unglück". Bäume landen auf StraßeIn Ferschnitz...

  • 04.02.20
Lokales
Die Einsatzkräfte vor Ort ...
2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Amstetten
23-Jähriger Lenker ohne Führerschein flüchtet vom Unfallort

51-Jähriger bei Unfall im Amstettner Frühverkehr eingeklemmt. 23-Jähriger Lenker soll nach dem Unfall geflüchtet sein. Er hat keinen Führerschein. STADT AMSTETTEN. Für Stau im Frühverkehr sorgt heute Morgen ein schwerer Verkehrsunfall auf der Umfahrungsstraße (B1) in Amstetten. In einer langgezogenen Rechtskurve gerät ein 23-Jähriger (aus dem Bezirk Amstetten) auf den Fahrstreifen der Gegenfahrbahn und fährt frontal gegen das entgegenkommende Fahrzeug eines 51-Jährigen (aus dem Bezirk...

  • 23.01.20
Lokales
3 Bilder

Kematen
Person bei Unfall eingeklemmt

KEMATEN. Kurz vor 23 Uhr wurden die FF Kematen am Mitwoch zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Ybbsbrücke alarmiert. Beim Eintreffen stellte die Feuerwehr fest, dass die Person bereits das Auto verlassen konnte und vom Rettungsteam versorgt wird. Sie nahm dann die Bergung des Fahrzeugs mittels Kran vor und reinigte die Straße. Nach etwas mehr als einer Stunde konnten die FF ins Feuerwehrhaus zurückkehren!

  • 15.01.20
Lokales
3 Bilder

Waidhofen/Ybbstal
Wohnhausbrand in Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. Gebäudebrand in einem Reihenhaus - So die Alarmierung, die die Feuerwehren am Mittwochnachmittag erhielten. Ein Passant entdeckte im Inneren eines Reihenhauses den Brand und alarmierte umgehend die Einsatzkräfte. Die Feuerwehren Zell, Waidhofen/Ybbs – Stadt, Waidhofen/Ybbs – Wirts, St. Georgen/Klaus, Windhag und Ybbsitz machten sich augenblicklich auf den Weg. Löschangriff mit schwerem Atemschutz Zum Zeitpunkt des Brandes war niemand zuhause und somit nicht in Gefahr. ...

  • 09.01.20
Lokales

Amstetten
Feuerwehreinsatz wegen verirrtem Feuerwerkskörper

AMSTETTEN. Kurz nach Mitternacht im neuen Jahr musste die Freiwillige Feuerwehr Amstetten bereits zum ersten Einsatz ausrücken. Laut Notrufmelder hat sich ein Feuerwerkskörper auf einen Balkon und in weiterer Folge in ein Wohnzimmer verirrt! Dabei ist auf dem Balkon auch eine Gasflasche explodiert. Die Freiwilligen Feuerwehren Amstetten und Boxhofen hatten den Brand aber schnell unter Kontrolle! Alle Bewohner blieben zum Glück unverletzt!

  • 03.01.20
Lokales
4 Bilder

Einsatz
Hackschnitzelanlage geriet in Aschbach in Brand

ASCHBACH. Zu einem Brand bei einer Recycling Firma von Altholz kam es am Montag in den Abendstunden im Gebiet von Aschbach Dorf im Bezirk Amstetten. Aus bislang ungeklärter Ursache fing dort eine Hackmaschine Feuer. Dank des Einsatzes der Mitarbeiter konnte der Brand eingegrenzt werden bis die 4 Feuerwehren Aschbach, Aukental, Krenstetten und Niederhausleiten-Höfing eintrafen. Unter schwerem Atemschutz und einem umfassenden Löschangriff konnte das Feuer rasch unter Kotrolle gebracht...

  • 17.12.19
Lokales

Vor 100 Jahren
Mißzustände mit dem Vorspann bei der Feuerwehr

Das Amstettner Wochenblatt schrieb vor 100 Jahren: Ulmerfeld. (Mißzustände mit dem Vorspann bei der Feuerwehr.) Vom 4. auf den 5. brach in Hilm-Kematen in dem Kohlenaufbewahrungsraum der Papierfabrik Elisen Röder ein Feuer aus, wovon die Feuerwehr durch das Pfeifen der Sirene alarmiert wurde. Die Feuerwehr war sofort versammelt und die Spritzen wurden zur Abfahrt bereit gestellt, nur fehlte noch der Vorspann. Es verging eine Viertelstunde nach der anderen, doch Niemand erschien mit Pferden...

  • 04.11.19
Lokales
D'Urltaler: J. Forster, A. Losbichler, A. Schlögelhofer, F., W.  und F. Schenkermayr, H. Schlögelhofer, J. Unterbuchschachner.
2 Bilder

Waidhofen/Ybbstal
Ehre, wem Ehre gebührt: Ybbstaler im Ehrenamt

243 Vereine gibt es im Ybbstal. Sie sind die schlagenden Herzen des Ehrenamts in unserer Gesellschaft. WAIDHOFEN/YBBSTAL. Feuerwehrmann am Wochenende, Platzwart aus Leidenschaft für den Fußball und Sängerrunde-Obmann, um anderen eine Freude zu machen. Sie alle schenken anderen ihre wertvolle Zeit, ganz ohne Gegenleistung. Kurz vor der NÖ Freiwilligenmesse (siehe Artikel links) holen wir drei Freiwillige aus dem Bezirk vor den Vorhang. Platzwart mit 80 Jahren Mehrmals die Woche 14.000...

  • 29.10.19
Freizeit

FF Preinsbach lädt zum "Tag der Jugend"

STADT AMSTETTEN. Die Feuerwehr Preinsbach lädt am Samstag, 26. Oktober, ab 14 Uhr Jugendliche zum "Tag der Jugend". Kommandant Karl Etlinger und Jugendbetreuer Karlheinz Etlinger versprechen viel Interessantes rund um das Feuerwehrwesen. Jugendliche zwischen 8 und 15 Jahren können auch selber einiges ausprobieren. Weiters wird in einer Übung ein Pkw-Brand gelöscht.

  • 21.10.19
Lokales
6 Bilder

Sonntagberg
Drei Menschen bei Brand gerettet

SONNTAGBERG/ROSENAU. Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte unweit der örtlichen Feuerwehr war das Lokal in Rosenau (Marktgemeinde Sonntagberg) in Vollbrand. In der Nacht auf Samstag brach dort aus bislang unbekannter Ursache ein Brand aus. Per Leiter gerettetDa es sich dabei auch um ein Wohnhaus handelt, mussten drei Menschen aus dem Objekt von der Feuerwehr gerettet werden. Zwei Personen welche auf die Terrasse flüchteten, konnten von der Feuerwehr mit Hilfe einer Leiter rasch...

  • 19.10.19
Lokales
Nähe Brückl kam das Fahrzeug von der Straße ab und landete schließlich im Biberbach.

Riesenglück im Unglück
Fahrer bleibt bei diesem Unfall in Biberbach unverletzt

BIBERBACH. Riesiges Glück hatte ein Autofahrer nach einem Unfall in Biberbach, Nähe Brückl. Obwohl sein Auto demoliert im Bach lag, blieb er unverletzt. Der Lenker kam mit seinem Fahrzeug von der Landesstraße ab, touchierte einen Baum und kam im Bachbett des Biberbachs zu stehen. Die Feuerwehr Biberbach rückte mit zwei Fahrzeugen zur Bergung aus. Mithilfe der Seilwinde des Löschfahrzeugs (LFA-B) konnte der Unfallwagen aus dem Bachbett geborgen werden.

  • 16.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.