Alles zum Thema Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Lokales
2 Bilder

Totalsperre auf A1 bei Amstetten: Tankwagen kracht gegen ASFINAG-Laster

BEZIRK AMSTETTEN. Ein Tankwagen krachte heute gegen 10 Uhr auf der A1 bei Amstetten gegen einen LKW der ASFINAG. Dabei wurde der Fahrer im LKW eingeklemmt. Die Feuerwehr Blindenmarkt musste den Lenker aus der völlig demolierten Fahrerkabine schneiden. Die Feuerwehr Amstetten wurde zur Unterstützung und Bergung angefordert. Der schwerverletzte Fahrer wurde mit den Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen. ASFINAG-Mitarbeiter kamen beim Unfall nicht zu Schaden. Die Autobahn wurde...

  • 19.03.19
Lokales
3 Bilder

Unfall: Rinderhälften auf A1 bei Amstetten geschleudert

BEZIRK AMSTETTEN. Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn zwischen Amstetten West und Oed wurden zwei Lastwagen schwer beschädigt, berichtet die Freiwillige Feuerwehr Amstetten. Durch den starken Zusammenstoß, wurde Rinderhälften auf die Autobahn geschleudert. Die Feuerwehr war zwei Stunden mit Aufräumarbeiten beschäftigt.

  • 15.03.19
Lokales

Unfall auf der A1 bei Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. "Der Lenker konnte sich selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien", berichtet die Freiwillige Feuerwehr Amstetten über den Unfall am Samstagmorgen auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Wien. Mehr zur Feuerwehr Amstetten finden Sie hier.

  • 09.03.19
Lokales

Ybbstal
Tödlicher Forstunfall in Ybbsitz

BEZIRK AMSTETTEN. Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten führte am Nachmittag des 2. März 2019 Forstarbeiten im Gemeindegebiet von Ybbsitz durch. Nachdem er mit seinem Traktor festgesessen war, dürfte er beim Versuch diesen wieder zu befreien von der Forststraße abgerutscht und in eine Rinne gestürzt sein. Er wurde dabei unter der Zugmaschine eingeklemmt und konnte, nachdem er von seinem 20-jährigen Sohn gefunden wurde und dieser die Rettungskräfte alarmierte, nur noch Tod geborgen werden....

  • 04.03.19
Lokales

Fahrerflucht in St. Valentin: Polizei bittet um Hinweise

BEZIRK AMSTETTEN. Eine 42-Jährige aus dem Bezirk Steyr-Land erstattete am 2. März 2019, gegen 22.00 Uhr, die Anzeige, dass es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden gekommen sei und der Lenker anschließend Fahrerflucht begangen habe, berichtet die Landespolizeidirektion NÖ. Ein 41-Jähriger sei laut Zeugenangaben sichtlich alkoholisiert auf die Fahrbahn der Steyrer Straße im Stadtgebiet von St. Valentin gegangen und habe anschließend ein Fahrzeug angehalten. Danach habe er versucht zur...

  • 04.03.19
Lokales
5 Bilder

Person verletzt
Auffahrunfall in Böhlerwerk

BÖHLERWERK. Die FF St.Georgen/Klaus wurde  zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen alarmiert. Auf der B121 im Bereich Spar sind aus bislang unbekannter Ursache drei Fahrzeuge aufeinander geprallt. Eine Person wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz versorgt. Die defekten Fahrzeuge wurden von der Fahrbahn entfernt und sicher abgestellt. Danach wurde die Straße gereinigt und durch die Polizei wieder freigegeben. Kurzzeitig musste die B121 komplett gesperrt werden. Nach...

  • 28.02.19
Lokales
4 Bilder

Enge Kurve: LKW drohte in Amstetten abzustürzen

STADT AMSTETTEN. Die FF Preinsbach wurde zu einer LKW-Bergung bei der "MüGu-Brücke" alarmiert. Der LKW blieb in einer engen Kurve am Bahnbegleitweg im Bankett zum Stehen und drohte abzustürzen. Gemeinsam mit der FF Amstetten konnte das schwere Fahrzeug wieder fahrtüchtig gemacht werden, indem der Kran von Amstetten den LKW wieder auf den richtigen Verkehrsweg zurückbrachte. Der Einsatz dauerte knapp zwei Stunden.

  • 28.02.19
Lokales

8-jähriges Mädchen in Wallsee von Auto angefahren

WALLSEE.  Als eine 32-Jährige mit ihrem Auto an einer Bushaltestelle in Wallsee vorbeifährt, bei der gerade ein Bus (aus entgegengesetzter Richtung) angehalten hat, kommt es am Mittag des 21. Februars zu einen schweren Unfall. "Als die 32-Jährige den Bus passierte, sei plötzlich ein 8-jähriges Mädchen aus dem Bezirk Amstetten hinter dem haltenden Bus auf die Fahrbahn gelaufen", berichtet die Landespolizeidirektion NÖ (LPD NÖ). "Die PKW-Lenkerin habe nicht mehr rechtzeitig ausweichen oder...

  • 22.02.19
Lokales
2 Bilder

Missglücktes Wendemanöver sorgte für Feuerwehreinsatz
 in Biberbach

BIBERBACH. Die Feuerwehr Biberbach wurde zu einer Fahrzeugbergung Nähe Schoderhof gerufen. Ein Lenker wollte mit seinem PKW auf einem Feldweg wenden, blieb dabei jedoch in der angrenzenden, aufgeweichten Wiese hängen und konnte sich nicht mehr selbstständig befreien. Die angerückte Feuerwehr zog den PKW mittels Seilwinde zurück auf den Feldweg, von wo aus der Lenker seine Fahrt fortsetzen konnte. Nach knapp einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Im Einsatz standen sieben Mitglieder...

  • 14.02.19
Lokales
5 Bilder

Autounfall auf B1 bei Amstetten fordert mehrere Verletzte

BEZIRK AMSTETTEN. Eine 18-Jährige aus dem Bezirk Amstetten fährt kurz vor 7 Uhr am Freitagmorgen des 8. Februars auf der B1 vom Kreisverkehr auf der Oiden kommend Richtung Ludwigsdorf. Als ein 53-Jähriger aus dem Bezirk mit seinem Auto von Zeillern kommend auf die Bundesstraße Richtung Amstetten abbiegt, kommt es zum Unfall. Der Lenker dürfte den Pkw der 18-Jährigen übersehen haben, heißt es seitens der Polizei. Der 53-Jährige sowie zwei 25-jährige Frauen und ein 19-jähriger Mann, die sich...

  • 09.02.19
Lokales

Stier wurde Opfer der Flammen: Tiertransporter fing auf A1 Feuer

OED. Die Feuerwehr Oed wurde zu einem Fahrzeugbrand auf die A1 alarmiert. Am Einsatzort konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Achsbrand eines Lebendtiertransportanhängers handelte. "Der Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, jedoch war der Anhänger daraufhin nicht mehr fahrtauglich und die darauf befindlichen Stiere mussten auf einen anderen Lkw getrieben werden", berichtet die Feuerwehr. Ein Tier erlitt durch das Feuer so schwere Verletzungen, dass es noch vor Ort...

  • 21.01.19
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Amstetten war schnell zur Stelle und konnte den Müllwagen aus seiner verzwickten Situation befreien.
2 Bilder

Einsatz in Amstetten
Ziemlicher Mist: Müllwagen kommt von der Fahrbahn ab

AMSTETTEN. Fahrzeugbergung an der Landstraße in Schönbichl: Zur Mittagszeit ging bei der Freiwilligen Feuerwehr Amstetten ein Notruf ein. Ein Lkw ist von der Fahrbahn abgekommen. Die Feuerwehr machte sich sofort auf den Weg zum Einsatzort nach Schönbichl. Dort angekommen konnte man sich schnell ein Bild von der Situation machen: Der Lenker eines Müllwagens kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab. Der Fahrer des Lkws ist zum Glück unverletzt. Die Feuerwehr kann den Müllwagen mit der Seilwinde...

  • 08.01.19
Lokales
FF Stadt Haag

3. Einsatz der FF Stad Haag am 03.01.18
Junge Lenkerin landete im Straßengraben

Kurz vor Mitternacht am 03.01.18wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag zum dritter Einsatz an diesem Tag gerufen. Alarm zu einer Pkw Bergung in Stadt Haag. Eine junge Lenkerin rutschte mit ihrem PKW in den Straßengraben. Zum Zeitpunkt des Unfalls herrschte starkes Schneetreiben. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, auch der Pkw wurde unbeschadet mittels Ladekran und Hebetraverse aus dem Straßengraben gehoben. Die Lenkerin konnte ihre Fahrt unbeschadet fortsetzen. Die Freiwillige...

  • 04.01.19
Lokales
FF Stadt Haag

2. Einsatz für FF Stadt Haag am 03.01.
PKW fuhr auf querstehenden LKW auf

Nächster Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag am Donnerstag, 03.01.18. Diesmal wurde die FF ebenfalls zu einer Fahrzeugbergung auf der Westautobahn gerufen. Ein PKW war auf einen LKW aufgefahren der aus unbekannter Ursache quer über die Fahrspuren der A1 zu stehen kam. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab, die Unfallfahrzeuge wurden von der Fahrbahn entfernt und die Verkehrswege konnten wieder freigegeben werden. Die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag braucht...

  • 04.01.19
Lokales
FF Haag

A1 zwischen Haag und Oed
Anhänger samt Ladung lag quer über Autobahn

Erster Einsatz im neuen Jahr für fie Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag. De FF wurde am vormittag des 3. Jänner zu einer Fahrzeug Bergung auf der A1 zwischen Haag und Oed. Ein PKW Anhänger lag samt einem aufgeladenen Fahrzeug seitlich über die Fahrspuren der Westautobahn. Die A1 musste für die Dauer der Bergungsarbeiten in diesem Bereich gesperrt werden, wobei der Verkehr von der Asfinag über einen Parkplatz umgeleitet wurde. Mittels Ladekran und Seilwinde wurde das Gespann wieder aufgestellt,...

  • 04.01.19
Lokales
2 Bilder

Auto überschlägt sich in Biberbach

BIBERBACH. Kurz nach 6 Uhr morgens wurden die Mitglieder der FF Biberbach am 14. Dezember zu einer PKW-Bergung auf die Landesstraße Nähe Angerbauer gerufen. Ein Lenker war mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen, in einen Einlaufschacht gekracht und sich in weiterer Folge überschlagen, berichtet die Freiwillige Feuerwehr Biberbach. Beim Eintreffen der Feuerwehr Biberbach wurde der Einsatzleiter von der anwesenden Polizeistreife eingewiesen. Der Fahrzeuglenker war bereits durch das Rote...

  • 14.12.18
Lokales

Laster streifte Auto auf der A1 bei Haag

HAAG. Kurz nach der Autobahnauffahrt Haag kam es in Fahrtrichtung Salzburg zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Auto. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, berichtet die Feuerwehr Stadt Haag, die das Fahrzeug mit dem Ladekran und Abschleppanhänger von der Fahrbahn entfernte.

  • 10.12.18
Lokales

Überholmanöver in Seitenstetten: Alkolenker kracht bei Eisregen in zwei Autos

SEITENSTETTEN. Ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten fuhr mit seinem Auto, laut Landespolizeidirektion NÖ "in einem durch Alkohol beeinträchtigtem Zustand" auf der B122 von Seitenstetten Richtung Aschbach. Trotz Eisregens überholte er mit überhöhter Geschwindigkeit mehrere Fahrzeuge. Dabei verlor er die Herrschaft über das Fahrzeug und prallte in ein entgegenkommendens Fahrzeugs einer 33-Jährigen. Aufgrund des enormen Aufpralles wurde der Pkw der 33-Jährigen in ein angrenzendes Feld...

  • 03.12.18
Lokales
3 Bilder

Sekundenschlaf: Lenkerin krachte auf A1 bei St. Valentin in Lkw

Frau aus dem Bezirk Amstetten blieb unverletzt. BEZIRK AMSTETTEN. Rund 14 Stunden nach dem schweren Verkehrsunfall wurde das Rote Kreuz St. Valentin erneut auf die A1 Richtung Wien alarmiert. Laut ersten Meldungen ging man von einer eingeklemmten Person aus. Deshalb entsandte die Leitstelle Niederösterreich neben den beiden Rettungswagen aus St. Valentin, den Notarzthubschrauber „Christophorus 15“ und den Bezirkseinsatzleiter Amstetten. Auch die Freiwilligen Feuerwehren St. Valentin und...

  • 28.11.18
Lokales
4 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf A1: Sieben Personen hatten Glück im Unglück

Sieben beteiligte Personen, darunter zwei Kleinkinder, kamen ohne Verletzungen davon. ST. VALENTIN. Am „St. Valentiner Berg“ krachte ein Klein-Lkw in einen vollbesetzten bulgarischen Familienkombi, berichtet das Rote Kreuz St. Valentin. Beide Fahrzeuge kamen nach dem Zusammenprall auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Beim Eintreffen des Roten Kreuzes befanden sich noch zwei Erwachsene und zwei Kleinkinder im Auto, waren jedoch nicht eingeklemmt. Da der Klein-Lkw Betriebsmittel verlor,...

  • 28.11.18
Lokales
Verteidiger Johannes Riedl
5 Bilder

Mit 500 PS-Auto gegen Mofalenkerin: Bedingte Haft nach Todesfahrt im Bezirk Amstetten

Nach Überholmanöver krachte der Angeklagte in eine 17-jährige Mofalenkerin. Urteil nicht rechtskräftig. BEZIRK AMSTETTEN (ip). Mit seinem mehr als 500 PS starken Audi R8 Quattro überholte ein 22-Jähriger zwischen Kematen und Neufurth ein anderes Fahrzeug, schleuderte dabei auf die Gegenfahrbahn und krachte gegen ein Mofa. Die 17-jährige Mofalenkerin hatte keine Chance und verstarb noch an der Unfallstelle. Noch während des anhängigen Strafverfahrens verlor der 22-Jährige Mitte November 2017...

  • 23.11.18
Lokales

Feuerwehr Amstetten im Dauereinsatz: Drei Verkehrsunfälle in einer Nacht

STADT AMSTETTEN. Gleich zu drei Unfällen wurde die Feuerwehr Amstetten in einer Nacht gerufen. "Der erste Unfall ereignete sich in Ardagger, kurz darauf folgte ein Unfall in der Ardaggerstraße und auf der Westautobahn", berichtet die Feuerwehr. Die Lenker wurden leicht verletzt. In der Ardaggerstraße wurden durch den Aufprall mehrere parkende Autos beschädigt. Der Lenker kam mit seinem Auto an einer Mauer zum Stehen.

  • 23.11.18
Lokales

Horrorfahrt: 35-jähriger Alkolenker baute mehrere Unfälle

BEZIRK AMSTETTEN. Ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten lenkte am 13. November, gegen 22:25 Uhr, im alkoholisierten Zustand einen Pkw auf der L 86 Ertlerstaße im Ortsgebiet von St. Peter/Au in Fahrtrichtung B 122. Der 1. UnfallDabei geriet er mit dem Fahrzeug auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einem 54-Jährigen aus dem Bezirk Amstetten gelenkt wurde. Der 54-Jährige konnte eine Frontalkollision gerade noch verhindern, indem er...

  • 15.11.18