Amstetten - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Jasmin Eder, Sarah Fischer, Sportlandesrat Jochen Danninger, Matteo Fleischmann, Johannes Aigner
3

Gratulation
NÖs Staatsmeister 2021 wurden geehrt

Niederösterreichische Staatsmeister 2021 in Klosterneuburg geehrt! Danninger: „Unsere Staatsmeisterinnen und Staatsmeister sind große Vorbilder, die mit ihren Erfolgen inspirieren und motivieren.“ NÖ. Die Babenbergerhalle in Klosterneuburg bot am Montagabend einen würdigen Rahmen für die Ehrung der niederösterreichischen Staatsmeister 2021. Nach zweijähriger Corona-bedingter Pause konnte Sportlandesrat Jochen Danninger gemeinsam mit dem Bürgermeister von Klosterneuburg Stefan Schmuckenschlager...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Lukas Großschartner, Philipp Fritz

Saisonfinale in St. Pölten
St. Peterer Badminton Duo holt sich Mostviertel Cup

Die Badminton Union St.Peter trat mit Hannah Kornmüller und Thomas Lorenz im Normal Bewerb, sowie Philipp Fritz und Lukas Großschartner im Elite Bewerb beim Saisonfinale in St. Pölten an. BEZIRK. Das letzte von fünf und somit das finale Turnier des Badminton Mostviertel Cups gong über die Bühne. Für das gemischte Doppel Hannah und Thomas lief es leider nicht wie gewünscht, die beiden mussten leider ihre ersten beiden Spiele knapp in 3 Sätzen abgeben und verspielten die Chance auf einen...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Begrüßung der 1. Landesliga in Drösing.
10

Mannschaftssport
Kottingbrunner Faustballer starten in die Saison

Endlich wieder Mannschaftssport! Die Faustballerinnen und Faustballer des ATV Kottingbrunn starten mit Sieg und Niederlage in die Outdoor-Saison. KOTTINGBRUNN. Die Faustball-Spielerinnen und Spieler des ATV Kottingbrunn legten einen starken Start in die Feldsaison 2022 hin: Beim NÖ Cup in Böheimkirchen entschied das Team der 1. Landesliga die Vorrunde souverän für sich und schaffte gegen die Mannschaft der 2. Bundesliga aus Laa/Thaya den Einzug ins Cupfinale. 2. Platz in Böheimkirchen Im Finale...

  • Baden
  • Katrin Pirzl
Vorjahressieger Christoph Strasser will den Hattrick holen.
11

Race Around Niederösterreich
Weitra wird wieder zum Mittelpunkt der Ultra-Radszene

Mehr als 200 Athleten werden in Weitra ins Ultra-Radrennen "Race Around Niederösterreich" gehen. 600 Kilometer nonstop im Uhrzeigersinn rund um das Bundesland sind zu bewältigen. WEITRA. Das "Race Around Niederösterreich" (RAN) mit Start- und Zielort Weitra hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem Fixpunkt der Ultra-Radszene entwickelt. Bei der 4. Auflage kommt es am kommenden Freitag und Samstag zur Superlative: Mit mehr als 200 Athleten, die am 27. Mai ab 16:00 Uhr von der neuen...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Emilia Sandhofer erläuft persönliche Bestzeit beim österreichischen Frauenlauf in Wien.
2

Österreichischer Frauenlauf
Lauf-Förderpreis geht an Emilia Sandhofer

Die 15-jährige Läuferin Emilia Sandhofer vom LC Neufurth zeigt großartige Leistungen beim österreichischen Frauenlauf in Wien. Mit persönlicher Bestleistung erlief sie auch den Förderpreis der Organisation Ilse Dippman. AMSTETTEN. Schon zum zweiten Mal erhielt die junge Zukunftshoffnung des LC Neufurth aufgrund ihrer Leistungen eine Einladung zum Elitefeld des österreichischen Frauenlaufs in Wien. Weltelitefeld Eine besondere Ehre ist es für die 15-Jährige, neben der Weltelite der Kenianerinnen...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
Wolfgang Pitzl – aktuell wohnhaft in Petzenkirchen – ist als Sektionsleiter der Sektion Tischtennis der Sportunion Raiffeisen Oberndorf tätig.

Sport-Interview
Das halbe Leben an der "Platte" in Oberndorf verbracht

Wolfgang Pitzl spielt mehr als die Hälfte seines Lebens Tischtennis und ist Sektionleiter in Oberndorf an der Melk. Wie bist du eigentlich zum Tischtennis-Sport gekommen? WOLFGANG PITZL: Ich habe in der dritten Klasse Volksschule begonnen, Tischtennis zu spielen. Der damalige Obmann Franz Sturmlechner ist an unsere Schule gekommen und hat gefragt, wer Interesse hätte, bei einem Tischtennis-Schnupperkurs mitzumachen. Ich habe teilgenommen, es hat Spaß gemacht und so habe ich mit diesem Sport...

  • Amstetten
  • Jakob Köstler
14

Haager Moststraße-Einzelzeitfahren
300 Radsportler traten in Haag in die Pedale

Das Mostviertel ist bekannt für seine schöne Umgebung und seine gute Kulinarik. Nun wird es auch in der Radsportszene zu einer attraktiven Gegend. HAAG. Mit dem am 15. Mai zum zweiten Mal stattfindenden Haager Moststraße- Einzelzeitfahren etablierte sich im Vorjahr eine Sportveranstaltung für Jung und Alt. Im heurigen Jahr ist die Veranstaltung mit den Österreichischen Meisterschaften in den Kategorien Master und Amateure zu einem Hotspot für die besten RadsportlerInnen Österreichs geworden....

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Clara Berger von der Ruderunion Melk.

Im Einklang: Kraft und Balance

Wie bist du zum Rudern gekommen? CLARA BERGER: 2015 ist die Ruderunion zu uns ins Stiftgymnasium Melk gekommen und hat alle Schüler ein Ruderergometer ausprobieren lassen. Mein Interesse wurde geweckt, außerdem war ich gerade auf der Suche nach einer neuen Sportart, und so bin ich gemeinsam mit circa 15 anderen Jugendlichen zu meinem ersten Training gekommen. Wie ist es weitergegangen? Mir hat es gefallen und kurz darauf habe ich auch gleich bei den Bundesschulmeisterschaften im Vierer...

  • Amstetten
  • Jakob Köstler
Ortsvorsteher Manuel Scherscher, Arno Reisinger, Michael Hülmbauer, Bürgermeister Christian Haberhauer, Robert Greibich

Stadt Amstetten
Padel-Tennis-Anlage beim TC Greinsfurth

In Spanien bereits mehr gespielt als Tennis, schwappt die Padel-Tennis-Welle nun endgültig auch nach Österreich über. Einmal probiert, macht diese sehr einfach zu erlernende Art des Tennis Alle süchtig nach mehr. GREINSFURTH. Bereits seit Jahren gibt es beim UTC Biberbach einen Padel-Tennis-Court, der sich auch bei Spielern aus dem TC Greinsfurth immer größerer Beliebtheit erfreut. Schnell wurde der Wunsch unter den Mitgliedern laut, auch in Greinsfurth ein Padel-Tennis-Anlage zu bauen. Obmann...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller

Judo im Bezirk
Erfolge bei der Shinzen Shiai Mannschaftmeisterschaft in Hausmening

Die zweite Runde der Shinzen Shiai Mannschaftsmeisterschaft ging in der Sporthalle der MS Hausmening über die Bühne. HAUSMENING. Als Gast war der Judo Club Stockerau (Lynex Yongsters – Schüler) sowie Lynex Erwachsene gegen die WG Ulmerfeld-Amstetten (Müaookami) an den Start. Die heimische Mannschaft der Schüler trat mit 22 Judokas an, wovon 20 zum Einsatz kamen. Der erste Durchgang war mit 5 : 4 sehr ausgeglichen für Stockerau. Durch positiven Einsatz der Judokas Müaookami, gewannen sie gegen...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Amstettens Bürgermeister Christian Haberhauer, Jürgen Kaindl, Skisprunglegende Andreas Goldberger, Gerald Demolsky und Adolf Hammerl (Sparkasse Amstetten)
2

Stadt Amstetten
"Goldi" und der Ortschef starten beim Amstettner Stadtlauf "City Attack 2022"

Lauf + Stadt + Schlamm + Teamspirit + Mut + Geschicklichkeit = City Attack. Nach zwei Jahren Pandemie-Pause fällt am 25. Juni der Startschuss. Mit im Laufgeschehen: Amstettens Bürgermeister Christian Haberhauer und Skisprunglegende Andreas Goldberger. STADT AMSTETTEN. Flussdurchquerungen, Parkhauspassagen, „parkende“ Autos, steile, triefendnasse, stadtnahe Waldpassagen, künstliche Hinternisse: Das ist Amstettens City Attack. "Schaut ja wild aus", stellt der mehrfache WM- und...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Sportstadtrat Peter Pfaffeneder, Niklas Keller, Viola Simmer, Lorenz Ursprunger, Bürgermeister Christian Haberhauer
2

Sportstadt Amstetten
Stadt Amstetten verleiht die Sportawards

Insgesamt wurden rund 100 Sportler für ihre Leistungen geehrt. Viola Simmer (LCA Umdasch Amstetten), Lorenz Ursprunger (LCA Umdasch Amstetten) und Niklas Keller (Schwimm- und Triathlonverein RATS Amstetten) wurden mit dem Sportaward ausgezeichnet. STADT AMSTETTEN. „Herzliche Gratulation an Viola Simmer, Lorenz Ursprunger und Niklas Keller und an die Vereine LCA und RATS. Sie haben wiederholt gezeigt, wie viel Talent, Einsatz, Ausdauer und Können in den Amstettner Sportlern steckt“, gratuliert...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Sportlandesrat Jochen Danninger, Alexandra Meixner, Josef Aigner

Rekord
Niederösterreicherin Alexandra Meixner jagt neuen Rad-Weltrekord

Die Niederösterreicherin Alexandra Meixner ist seit mehr als zehn Jahren Ultra-Sportlerin. Zu ihren größten Erfolgen zählen vier Weltrekorde in verschiedenen Ultratriathlon-Disziplinen, zwei Teilnahmen beim „Race across America“ und ein weiterer Weltrekord als schnellste Frau beim „Race across Australia“. NÖ (red.) Der bislang letzte Rekord datiert aus dem September des letzten Jahres, als die hauptberufliche Ärztin mit 13.333 Kilometern die meisten Kilometer an 30 aufeinander folgenden Tagen...

  • Krems
  • Mariella Datzreiter
Lukas Kasser, Christoph Roseneder und Jakob Lackner.
2

Bezirk Amstetten
Die Trial-Asse an der Grenze der Physik

Ob große Steine oder steile Hänge: Diese Biker schaffen jedes Hindernis BEZIRK AMSTETTEn. Durch Gräben, Schlamm, über Wurzeln, Steine und hohe Stufen, enge Kehren um Bäume oder andere Hindernisse müssen der 14-jährige Lukas Kasser und der 11-jährige Jakob Lackner. Allerdings sind sie dabei mit einem speziellen Motorrad unterwegs: einem Trial-Bike. "Kampf mit der Physik" "Trial fahren ist ein Geschicklichkeitssport, ein Kampf mit der Physik und den Elementen. Trial-Fahrer sind Artisten am...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Siegerehrung mit Gerhard Plank
2

Attnang Puchheim
Gerhard Plank neuer Staatsmeister beim 10km Straßenlauf

Bei den Österreichischen Meisterschaften im 10 km Straßenlauf in Oberösterreich konnte Gehard Plank erfolgreich den Staatsmeistertitel erringen. ATTNANG-PUCHHEIM. Gerhard Plank machte sich auf den Weg zum Wettbewerb, um den ULC Ardagger zu vertreten. Es war ein Rundkurs, der fünfmal gelaufen werden musste. Sieg im Sprint Bei angenehmer Temperatur erfolgte der Start am Hauptplatz um 17:15 Uhr. Eine Endzeit von 35:35 min war für die Konkurrenz nicht zu schlagen. Beim Herzschlagfinish konnte Plank...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
LR Jochen Danninger, Michaela Dorfmeister, Ilona Gusenbauer
3

SPORTZENTRUM NÖ
Ilona Gusenbauer & Michaela Dorfmeister verewigt

Im SPORTZENTRUM Niederösterreich ist nicht nur der Sport zuhause, sondern mittlerweile befinden sich hier auch einige Exponate, die sportliche Erfolgsgeschichten der Vergangenheit erzählen.Die Olympia-Medaillen von Liese Prokop, Eva Janko, Maria Sykora und Ingrid Turković-Wendl, die Paralympics-Medaille von Wolfgang Eibeck sowie das Weltmeister-Trikot von Roland Königshofer haben schon ihren Platz gefunden. NÖ (red.)  Fünf weitere wertvolle Stücke von zwei ehemaligen Sportlerinnen kommen nun...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Brunnauer Cristoph

SKU Amstetten
Christoph Brunnauer übernimmt SKU Klubmanagement

Der SKU holt Christoph Brunnauer (53) ins Fußballgeschäft zurück und möchte mit diesem Schritt seine Strukturen in organisatorischer Hinsicht stärken.  AMSTETTEN. Der frühere Manager des SKN St. Pölten (2007-2014) wird in Amstetten ab Juni die Funktion des Klubmanagers bekleiden. Christoph Brunnauer wird mit einer Fülle von Aufgaben betraut werden. Er soll als Schnittstelle zwischen Vorstand und Bereichsverantwortlichen im Verein zu Verfügung stehen und als Bindeglied zum Vereinsvorstand...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer

Waidhofen
Nachtrag zur Ergebnisauswertung des Stadtlaufs Waidhofen

Christoph Pölzgutter war der schnellste Waidhofner beim  37. Sparkassen Stadtlauf. Seine Ehrung wurde nachgeholt. WAIDHOFEN. Nachträgliche Ehrung für Christoph Pölzgutter. Ehre wem Ehre gebührt. Eine nicht ganz korrekte Ergebnisauswertung bei der Siegerehrung vor Ort wurde seitens des Veranstalters nun in einer kleinen, privaten Preisverleihung nachgeholt. Schnellster Waihofner Christoph Pölzgutter vom Askö Waidhofen erhielt aus den Händen von Stadtlauf-OK-Chef Thomas Bohacek und...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Johann Schiefer
Bürgermeister Matthias Stadler, Sportlandesrat Jochen Danninger, Sportogo-Geschäftsführer Matthias Mayr

Innovation in NÖ
Digitale Leihstationen für Sportgeräte in St. Pölten

Sportlandesrat Jochen Danninger und St. Pöltens Bürgermeister Matthias Stadler präsentierten am Donnerstag gemeinsam mit Sportogo-Geschäftsführer Matthias Mayr die erste voll automatisierte digitale Leihstation für Sportgeräte. NÖ (red.) Damit können ab sofort hochwertige Sportartikel mittels App geliehen und direkt vor Ort, rund um die Uhr genutzt werden. „In unserer Sportstrategie 2025 haben wir uns zum Ziel gesetzt die Digitalisierung nicht als Risiko, sondern als Chance zu sehen, um den...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter
Die erfolgreichen U15-Spielerinnen: Lena Wagner, Lilly Zacharias (hintere Reihe, v.l.n.r.), Leona Weber, Iris Langwieser und Constanze Schrey (erste Reihe, v.l.n.r.) mit den beiden Trainern Oliver Würnschimmel und Franz Langwieser sowie Sportunion Waidhofen/Ybbs-Obmann Wolfgang Schorn.

Waidhofen
U15-Volleyball-Mädels qualifizieren sich für Staatsmeisterschaften

Mit einem zweiten Platz beim Landesfinale in der Waidhofner Sporthalle qualifizierten sich die jungen Ybbstalerinnen für die österreichischen Meisterschaften, die am 7. und 8. Mai in Perg über die Bühne gehen. Waidhofen/Ybbs. Geschafft! Die U15-Nachwuchs-Spielerinnen des UVC Raiba Waidhofen/Ybbs dürfen sich über einen tollen Erfolg freuen. Beinahe wäre für das Quintett Iris Langwieser, Constanze Schrey, Lena Wagner, Leona Weber und Lilly Zacharias sogar noch der Sieg beim Landesfinale drinnen...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Johann Schiefer
Edith Brandl und Gerald Herbst beim VCM

LCN Neufurth
Edith Brandl 3. Beste Österreicherin!

Beim Vienna City Marathon finishte LCN Athletin Edith Brandl über die 42,2 km in fantastischen 3 Std. 12,31 min als 3.beste Österreicherin, NEUFURTH. LCN Athlet Gerald Herbst rockt die 42,2 km in sehr guten 3 Std. 6,43 min. LCN Athlet Markus Faschingleitner gewinnt beim Crosslauf in Pottenbrunn unter 75 TeilnehmerInnen die 6,1 km in 22:57 min.

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Der Wieselburger Toni Kothmiller liebt extreme Herausforderungen und möchte sich nun einem 72-Stunden-Bewerb in den USA stellen.
1 2

Sport-Interview
Ein "Spartaner" aus Wieselburg begibt sich auf Reisen

Toni Kothmiller aus Wieselburg ist begeisterter Extremhindernisläufer und stellt sich der ultimativen Challenge. Wie bist du eigentlich dazu gekommen, an Hindernisläufen teilzunehmen? TONI KOTHMILLER: Ich bin durch einen Bericht in den Medien auf den Wildsau Dirtrun aufmerksam geworden und habe mir gedacht, das klingt cool. Dann habe ich begonnen zu trainieren, um zunächst einmal fünf Kilometer durchgehend joggen zu können und habe schließlich im Herbst 2017 an meinem ersten Bewerb...

  • Amstetten
  • Jakob Köstler
Stadtrat Peter Pfaffeneder, Obfrau Elke König, Laura Steinauer und Bürgermeister Christian Haberhauer
2

Bezirk Amstetten
Springplatzboden mit Sand-Vlies Tretschicht ausgestattet

Der Reitverein Geiger wurde 1961 gegründet und ist damit einer der ältesten Reitvereine in der Umgebung von Amstetten. Im Jahr 1973 übersiedelte der Verein nach Allersdorf. Seither wurde die Anlage ständig ausgebaut und erweitert. AMSTETTEN. „Mittlerweile ist der Reitstall in die Jahre gekommen und es stehen einige Arbeiten an, die dringend durchgeführt werden müssen“, so Obfrau Elke König. Beispielsweise wurde vor kurzem der Springplatz mit einem Sand-Vlies-Gemisch ausgestattet. „Damit ist...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Gernot Sandler, Sarah Fischer, Susanna Tupy, LR Jochen Danninger
1

Sportehrenzeichen
Gold, Silber und Bronze für 136 NÖ Helden des Sports

Nach zweijähriger Zwangspause, aufgrund der Corona-Pandemie, standen am  Dienstagabend, 26. April 2022, in der Burg Perchtoldsdorf endlich wieder zahlreiche Vereinsfunktionäre sowie Sportlerinnen und Sportler im Mittelpunkt. NÖ (red.) Für ihre herausragende Arbeit im Verein und ihre besonderen sportlichen Leistungen in den Jahren 2020 und 2021 wurde ihnen durch Sportlandesrat Jochen Danninger am Dienstagabend das Sportehrenzeichen des Landes Niederösterreich verliehen. „Endlich können wir die...

  • Niederösterreich
  • Mariella Datzreiter

Sport aus Österreich

ÖFB-Coach Rangnick überraschte mit seinem neuen Kader.
1 Aktion 3

Ohne Dragovic
Das ist der erste ÖFB-Kader von Ralf Rangnick

Am Montag gaben Ralf Rangnick und der ÖFB nun den 25-Mann-Kader für die National League bekannt- mit einigen Überraschungen.  ÖSTERREICH. Niemand hatte Ralf Rangnick als neuen Teamchef auf dem Radar. Vier Wochen später präsentierte der Deutsche seinen Kader für vier kommende Spiele in der Nations League. Zuerst geht es am 3. Juni zum Vize-Weltmeister Kroatien. Es folgen die beiden Heimspiele gegen Dänemark (6. Juni) und Weltmeister Frankreich (10. Juni) sowie ein weiteres Spiel gegen Dänemark...

  • Adrian Langer
100 Prozent der Startgelder fließen in die Rückenmarksforschung und sollen helfen, Querschnittslähmung zu heilen.
5

"Wings for Life Run"
Österreich geht für den guten Zweck an den Start

Am Sonntag fällt der Startschuss für den diesjährigen "Wings for Life World Run". Dann setzen sich wieder zehntausende Menschen in Österreich und auf der ganzen Welt für den guten Zweck in Bewegung und versuchen möglichst viele Kilometer zu absolvieren, bevor sie von der mobilen Ziellinie eingeholt werden. ÖSTERREICH. Am Sonntag wird gelaufen, gegangen und gefahren, und zwar für den guten Zweck. Denn um exakt 13.00 Uhr mitteleuropäischer Zeit ertönt rund um den Globus das Startsignal für den...

  • Dominique Rohr
Gegen Schottland wird Foda zum letzten Mal auf der ÖFB-Trainerbank sitzen.
Aktion 3

Fußball-Nationalteam
Foda gibt Rücktritt als ÖFB-Teamchef bekannt

ÖFB-Teamchef Franco Foda bestätigte heute im Rahmen einer Pressekonferenz seinen Rücktritt als Teamtrainer. Das morgige Match gegen Schottland wird damit Fodas letztes sein. ÖSTERREICH. Nach dem Aus in WM-Qualifikation gab es bereits Vermutungen, nun ist es fix: Die Ära von Franco Foda beim ÖFB geht zu Ende. In einer Pressekonferenz am Montag verkündete der Deutsche seinen Rücktritt: "Ich habe mir in den letzten Tagen nach dem Spiel sehr viele Gedanken gemacht, was logisch war, nachdem wir uns...

  • Dominique Rohr
Franco Foda schein als ÖFB-Trainer angezählt zu sein.
Aktion 3

ÖFB sucht Teamchef
Franco Foda als Nationalteam-Trainer angezählt

Am Donnerstagabend verspielte die österreichische Nationalmannschaft mit einer Niederlage gegen Wales die letzte Chance auf eine Teilnahme an der kommenden Weltmeisterschaft. Zu Fodas Zukunft sagt der Präsident des Österreichischen Fußballbundes (ÖFB): "Es ist nichts auszuschließen". Unterdessen deutet Marko Arnautović seinen ÖFB-Abschied an. ÖSTERREICH. Der Traum einer WM-Teilnahme Österreichs im kommenden Sommer ist geplatzt. Mit zwei Toren schoss der Waliser Superstar Gareth Bale das...

  • Dominique Rohr

Beiträge zu Sport aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.