Wechsel

Beiträge zum Thema Wechsel

„Frau Hofer“ Konzept für die Bücherstube, Basis für erfolgreiche Zukunft: Die neuen Bücherstube Inhaber flankieren den bisherigen Eigentümer Gerhard Tschugguel (3 v. l.), Familie Hofer v.l.n.r. Thomas & Kathrin Hofer; Inge & Günther Hofer, Andreas Hofer

Horn
Eigentümer-Wechsel in der Bücherstube Horn

„Frau Hofer“ in der BücherstubeHORN. Nach über 20 Jahren Bücherstube und mit 66 Lebensjahren geht Inhaber Gerhard Tschugguel in Pension und sichert Horn wiederum einen Buchhändler als Nachfolger: Hofer Media. „Das „Frau Hofer“ Konzept bietet sowohl Buchhandel mit Fachberatung als auch eine Sortimentserweiterung“, erklärt Inge Hofer. Hofer MediaDas „Frau Hofer“ Konzept passe genau in’s Zentrum von Horn, sagt Hofer über die Entscheidung, die Bücherstube zu übernehmen. Unter dieser Marke betreibt...

  • Horn
  • H. Schwameis
Die Sparkasse Kärnten vollzieht einen Wechsel in der zweiten Managementebene.
3

Kärntner Sparkasse
Geschäftsbereiche vollziehen Generationenwechsel

Die Kärntner-Sparkasse stellt sich in der Managementebene neu auf. Junge Kollegen übernehmen für langjährige Mitarbeiter. KÄRNTEN. Das Jahr 2021 ist geprägt durch einen Generationenwechsel in der Managementebene bei der Kärntner-Sparkasse. Mit den Pensionierungen der langjährigen Bereichsleiter Mag. Rudolf Köberl, Mag. Georg Kleber und Mag. Gabriela Lobnig werden die Geschäftsbereiche neu strukturiert, um sie noch schlagkräftiger für die Zukunft zu machen. Junge Kollegen übernehmenDas Operative...

  • Rudolf Rutter
Die Währinger Neos wechseln den Klubvorsitzenden: Auf Wilfried Lepuschitz (r.) folgt nun Johannes Mühlbacher.

Johannes Mühlbacher
Neuer Klubvorsitzender bei den Währinger Neos

Johannes Mühlbacher übernimmt den Posten des "pinken" Klubvorsitzenden von Wilfried Lepuschitz. WIEN/WÄHRING. Nicht ganz ein Jahr nach der Wahl der Bezirksvertretung gibt es bei den Neos einen Wechsel beim Klubvorsitz. Wilfried Lepuschitz zieht sich aus beruflichen Gründen zurück und Parteikollege Johannes Mühlbacher übernimmt seine Position. "Ich gründe ein Start-Up und möchte mich voll und ganz darauf konzentrieren. Beides ist sehr fordernd und leider aus Zeitgründen nicht möglich", sagt der...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Der junge Lette kommt nach Kitzbühel.

EC Die Adler Kitzbühel
Vielversprechender junger Lette landet im Adlerhorst

KITZBÜHEL. Der EC Die Adler Kitzbühel verpflichtet den Letten Raivo Freidenfelds (21). Der Stürmer wurde beim HK Liepāja ausgebildet und sorgte in der Vorsaison in Lettlands höchster Liga für 37 Punkte. Mit Freidenfelds könnte dem KEC ein kleiner Transfercoup gelungen sein: Der junge und 1,87 Meter große Lette gilt in seiner Heimat als Versprechen für die Zukunft und möchte nun in der internationalen Alps Hockey League weiter wichtige Erfahrung sammeln.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Angelobung per Handschlag: Der neue Stadtrat Dominik Ortmann und Bürgermeister Rudolf Scharinger.

Wechsel in der Trauner Politik
Dominik Ortmann als neuer Stadtrat angelobt

Ein paar Monate vor der Gemeinderatswahl wurde der bisherige Gemeinderat Dominik Ortmann (SPÖ) von seiner Fraktion in die Trauner Stadtregierung gewählt. TRAUN. Der Wechsel wurde aufgrund des Rücktritts des bisherigen SPÖ-Politikers und Jugend- und Freizeitstadtrats Christoph Sagmüller notwenig. Dieser soll im Internet mehrere Personen mit pornografischen Aufnahmen erpresst haben.  Seit elf Jahren in der Kommunalpolitik tätigOrtmann ist seit 2009 ordentliches Mitglied im Gemeinderat. Passend zu...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Hitzfelder (l.) übergibt sein Amt an Bogner.

Staffelübergabe
Neuer Präsident der Lions Vöcklabruck

Der Präsident des Lions-Club Vöcklabruck, Johann Hitzfelder, übergab sein Amt an Kristian Bogner. VÖCKLABRUCK. Mit dieser "Staffelübergabe" geht für die Löwen ein äußerst ungewöhnliches Clubjahr zu Ende. Obwohl die Lions aufgrund der Pandemie nicht in die Öffentlichkeit treten konnten, wurden hinter den Kulissen trotzdem 19 Notfälle im Bezirk mit 24.117 Euro unterstützt. Der neue Präsident hofft, heuer nach einem Jahr Pause wieder den traditionellen Bratwürstelstand am Weihnachtsmarkt in...

  • Vöcklabruck
  • Matthias Staudinger
Richard Piock übergibt die Geschäftsleitung der Innos GmbH an Karin Ibovnik.

Führungswechsel
Innos GmbH hat eine neue Geschäftsführerin

Richard Piock übergibt die Geschäftsleitung der Innos GmbH an seine Nachfolgerin Karin Ibovnik. OSTTIROL. „Es hat viele gute BewerberInnen gegeben unter anderem aus Osttirol. Wir haben Glück, dass jemand wie Frau Ibovnik zur Verfügung steht, sie hat bereits in Kärnten zahlreiche Projekte umgesetzt und gezeigt, dass sie etwas bewegen kann“, verkündet Gottfried Tappeiner, Beiratsvorsitzender der Innos GmbH. Ibovnik tritt die Nachfolge von Richard Piock an, der die Standortmarketing- und...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
v.l. 1. Reihe: BGM Dipl-.Päd. Christian Härting, Landespolizeidirektor HR Dr. Edelbert Kohler, ChefInsp Hubert Perktold, ChefInsp i.R. Johann Ortner, Bezirkspolizeikommandant Obst Gerhard Niederwieser BA mit einem Teil der Belegschaft der Polizeiinspektion Telfs.

Polizeiinspektion Telfs: Neuer Inspektionskommandant
Perktold aus Tarrenz neuer Chef in der PI Telfs

TELFS/TARRENZ. Mit 1. Juli 2021 wurde der in Tarrenz wohnhafte ChefInsp Hubert Perktold zum neuen Inspektionskommandanten der Polizeiinspektion Telfs ernannt. Perktold folgte als Inspektionskommandant der PI Telfs ChefInsp i.R. Johann Ortner nach, der mit Ablauf des 30. Juni 2021 in den Ruhestand trat. (BB haben  HIER berichtet) Landespolizeidirektor HR Dr. Edelbert Kohler nahm am 30. Juni 2021 im Beisein des Bezirkspolizeikommandanten von Innsbruck-Land, Obst Gerhard Niederwieser BA, des...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Wechsel an der Spitze der Neustifter Polizei: Thomas Zingerle (r.) folgt Johannes Spörr (l.) als Kommandant nach.
9

Polizeiinspektion Neustift
Zingerle folgt Spörr als Kommandant nach

Der Neustifter PI-Kdt. Johannes Spörr trat mit Ende Juni in den Ruhestand ein. Ihm folgt sein bisheriger Stellvertreter Thomas Zingerle nach. NEUSTIFT. Anlässlich der Verabschiedung des lang gedienten Polizeichefs – in Neustift war Spörr seit 2008 tätig – traten die diensthabenden Beamten am Mittwoch vergangener Woche beim Posten in Neustift an. Die anwesenden Ehrengäste, Landespolizeidirektor Edelbert Kohler, Bezirkspolizeikommandant Gerhard Niederwieser und Bgm. Peter Schönherr würdigten in...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Wolfgang Waxenegger, Astrid Knapp und Walter Neuhold  (v.l.) bei der Übergabe in Weiz.
4

ÖGB Weiz
Ein Urgestein des ÖGB in Weiz übergab seine Agenden

Viele Jahre lang hat Walter Neuhold den Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB) in den Bezirken Weiz und Hartberg-Fürstenfeld als Regionalsekretär repräsentiert, mit sofortiger Wirkung übergab er jetzt seine Agenden an Astrid Knapp. Walter Neuhold war 36 Jahre lang das Aushängeschild des ÖGB in der Oststeiermark. 1976 begann er seine Lehre in der Elin Weiz, 1984 wechselte er zum ÖGB , ab 1988 war er dann für die Ortsstelle in Weiz tätig. In den letzten Jahren kam dann noch die Regionalstellen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Der alte Jugendtreff im Pulverturm. Die Stadt Krems plant einen neuen Treffpunkt für Jugendliche in der Mitterau.

Stadt Krems
Mitterau: Jugend-Kultur-Zentrum im Entstehen

Stadt lädt zu Infotag am 6. Juli in die St.-Paul-Gasse. KREMS. Im ehemaligen Kindergarten Mitterau 2 soll ein neues Jugendkulturzentrum entstehen. Bei einem Infotag können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger näher über das Projekt informieren. Ein Projekt von kremskultur und Verein Impulse. Raum für Kreativität „Wir sind Bildungs- und Kulturstadt. Diese Marke wollen wir in den kommenden Jahren weiter ausbauen“, kündigt Bürgermeister Reinhard Resch an. Das geplante Jugendkulturzentrum in...

  • Krems
  • Doris Necker
Das Rätsel wurde rasch gelöst: Werner Frießer ist der neue Geschäftsleiter der Axamer Lizum Bergbahnen!

Wirtschaft
Werner Frießer neuer Lizum-Geschäftsführer

In der Vorwoche hat der Seefelder Bürgermeister Werner Frießer seinen Rücktritt von seinem politischen Amt verkündet. Das Geheimnis rund um seinen neuen Tätigkeitsbereich wurde rasch gelüftet. "Es freut uns bekannt zu geben, dass ab 01. Juli 2021 die Axamer Lizum Aufschließungs AG mit Ing. Mag. Werner Frießer einen neuen Geschäftsleiter bekommt. Mit Mag. Werner Frießer wird ein erfahrener und kompetenter Tiroler Seilbahnexperte die Geschäfte der Axamer Lizum übernehmen. Wir freuen uns auf die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Güttenbacher Michael Huber wird in der Saison 2021/22 für den GAK auflaufen.

Unterschreibt Zwei-Jahres-Vertrag
Güttenbacher Michael Huber wechselt zum GAK

Der Defensivakteur Michael Huber läuft ab nächster Saison für den GAK ein.  GÜTTENBACH. Michael Huber wechselt vom TSV Hartberg zum GAK. Der 31-jährige Innenverteidiger unterschrieb einen Zwei-Jahres.Vertrag beim Zweitligisten. Der Güttenbacher absolvierte bereits 122 Bundesliga- und 139 Zweitliga-Spiele. Für den TSV Hartberg stand er von 2011 bis 2013 und von 2018 bis 2021 auf dem Feld, in der Zwischenzeit kickte er für SKN St. Pölten. Nun soll er die Hintermannschaft des GAK...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Blick aus der Biker-Perspektive auf das System.
1 2

St. Corona am Wechsel
Revolutionäres Liftsystem für die "Wexl Trails"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Würflacher Simon Hanl (34) erfand ein bahnbrechendes Mountainbike-Beförderungssystem für Schlepplifte. Simon Hanl ist im Familienbetrieb in der Verpackungstechnikbranche tätig und seit neun Jahren am Mountainbike unterwegs. "Sein Lieblingsort zum Mountainbiken ist natürlich St. Corona am Wechsel, auf den Wexl Trails", erzählt Ines Buchgeher von der Erlebnisarena St. Corona. Und Dank seiner Erfindung "easyLOOPsystem" kann ein MTB ganz easy per Schlepplift nach oben...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Kommentar
Natürlich geht es weiter, aber anders

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Meinung über den bevorstehenden Wechsel in der Neuen Seehütte auf der Rax. Kennt ihr das: ihr sucht ein bestimmtes Café nicht nur auf, weil der Kaffee und die Mehlspeisen gut sind, sondern weil der Chef oder der Kellner euch ein Gefühl vermittelt, dass ihr euch dort wohlfühlt. Eben dieses Gesamtpaket stimmte bei mir immer, wenn ich auf die Rax kam und in der Seehütte von Franz Eggl einkehrte. Und ihr dürft mir glauben: ich war in den vergangenen Jahren seeehr oft auf der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hans-Georg Kramer ist neu im Beirat der Wolfsberger Stadtwerke.

Wechsel im Beirat der Wolfsberger Stadtwerke
Kramer folgt Radl-Rebernig nach

Patricia Radl-Rebernig verlässt nach sechs Jahren den Stadtwerke-Beirat, Hans-Georg Kramer folgt ihr nach. WOLFSBERG. Als Nachfolger für Patricia Radl-Rebernig nominiert die ÖVP Hans-Georg Kramer in den Beirat der Wolfsberger Stadtwerke. Die entsprechende Beschlussfassung erfolgte durch den Stadtrat der Stadtgemeinde Wolfsberg in der letzten Stadtratssitzung.  Dank für Mitarbeit Die Unternehmensberaterin Radl-Rebernig war seit Dezember 2015 für die ÖVP im Beirat der Wolfsberger Stadtwerke. "Wir...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Pfarrer Andreas Tausch wechselt im September von St. Pius - Rum - Neu-Rum in die Pfarren Strengen-Pians-Tobadill.
2

Strengen-Pians-Tobadill
Neuer Pfarrer: Andreas Tausch ist ab September in den Gemeinden tätig

STRENGEN/PIANS/TOBADILL (sica). In den Pfarren Strengen, Pians und Tobadill endet die interimistische Leitung durch Dekan Martin Komarek. Ab September wirkt Andreas Tausch als Seelsorger in den Pfarrgemeinden. Andreas Tausch wird neuer PfarrerNach dem Abschied von ihrem "Radpfarrer" Georg Schödel im Oktober letzten Jahres übernahm Dekan Martin Komarek interimistisch die Leitung der Pfarren, unterstütz wurde er von Vikar P. Joji Alex - die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Vom Generalvikariat der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Ernst Wurz

Waldviertel Akademie
Ernst Wurz gibt Vorsitz nach 37 Jahren ab

Seit der Gründung der Kultur- und Bildungsinstitution Waldviertel Akademie im Jahr 1984 hat Ernst Wurz als Vorsitzender diese nicht nur ohne Unterbrechung, sondern auch höchst erfolgreich geleitet. Am 26. Mai tritt er in die zweite Reihe und übergibt das Zepter an die nächste Generation. Sein Nachfolger wird Thomas Arthaber aus Dietmanns. BEZIRK ZWETTL. Unter der Leitung von Wurz hat sich die Waldviertel Akademie zu einer der wichtigsten Organisationen der Zivilgesellschaft im Waldviertel...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Vorgestellt: Bibiane Puhl, Gabi Kolar, Christine Bärnthaler, Manuela Khom (v. l.).
1

Murau/Murtal
Geordnete Übergabe im Regionalmanagement

Neue Geschäftsführerin Christine Bärnthaler übernimmt ab Mitte Juni. MURAU/MURTAL. Sie ist zwar längst keine Unbekannte in der Region, trotzdem wurde Christine Bärnthaler am Montag noch einmal ganz offiziell als neue Geschäftsführerin des Regionalmanagements Obersteiermark West (ROW) vorgestellt. Sie folgt damit Bibiane Puhl, die 13 Jahre lang die Geschicke des ROW gelenkt hat und sich nun aus persönlichen Gründen verabschiedet. Einstimmigkeit "Sie kennt die Region sehr gut und hat gleichzeitig...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Paul Mocher soll den Adlern Rückhalt geben.
4

EC Die Adler Kitzbühel
Kitzbüheler Adler verpflichten Goalie Paul Mocher

Der 22-jährige Kärntner Eishockey-Tormann wechselt nun fix nach Kitzbühel. KITZBÜHEL. Der EC Die Adler Kitzbühel setzt in der Saison 2021/22 zwischen den Pfosten auf den jungen Kärntner Paul Mocher. Nach der Leihe in der letzten Spielzeit wechselt der 22-Jährige nun fix nach Kitzbühel. Bereits zwei Mal war Mocher zuvor schon bei den Adlern engagiert gewesen. Mocher steckt bereits mitten im Training: „Ich bereite mich derzeit mit Mentaltrainer Ulfried Wallisch und Ex-Profi Niki Petrik auf die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Neue Landtagsabgeordnete: Marina Ulrich auch Zams ging bei der Landtagswahl 2018 auf dem zweiten Platz für die JVP ins Rennen.

Nach Mattle-Wechsel
Marina Ulrich aus Zams wird neue Landtagsabgeordnete

ZAMS (otko). Nach dem Wechsel von Anton Mattle (ÖVP) in die Landesregierung rückt die 24-jährige Marina Ulrich aus Zams in den Tiroler Landtag nach. Weiterhin zwei Landtagsabgeordnete Der Bezirk Landeck war bisher mit Anton Mattle (ÖVP), der auch als Landtagsvizepräsident fungierte, und durch Benedikt Lentsch (SPÖ) im Tiroler Landtag vertreten. Nach dem Wechsel von Mattle in die Tiroler Landesregierung, wo er die Wirtschaftsagenden übernimmt, rückt Marina Ulrich (Junge Volkspartei) aus Zams in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Günther Mitterer wird bei der nächsten Wahl nicht mehr antreten. Ihm soll Rudolf Huber als neuer Spitzenkandidat folgen.
Aktion

Volkspartei St. Johann
Rudolf Huber ist neuer Spitzenkandidat

Der St. Johanner ÖVP-Stadtrat Rudolf Huber wurde von seinen Parteikollegen zum künftigen Spitzenkandidaten für die Gemeindevertretungs- und Bürgermeisterwahlen bestimmt. ST. JOHANN. Die ÖVP St. Johann hat sich bereits zwei Jahre nach der letzten Bürgermeisterwahl Gedanken über die Nachfolge Günther Mitterers gemacht. Der derzeitige Bürgermeister hat bereits offen angekündigt, dass er bei den nächsten Wahlen nicht mehr antreten wolle. Unter anderem aus diesem Grund wurde jetzt ein neuer Kandidat...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Kranichberger Schwaig , noch in Schnee eingebettet
13 12 10

Auf dem Weg zum Hochwechsel

Die Wanderung begann bei der Steyersberger Schwaig , Richtung Kranichberger Schwaig  und dann weiter Richtung Hochwechsel.Das Wetter war traumhaft.Sonne , tiefblauer Himmel,späterkamen Wolken, jedoch blieb es trocken. Auf den Wegen war noch ziemlich viel Schnee, dort wo die Hänge sonnenbeschienen waren , hat der Frühling Einzug gehalten. Gerade der Mix aus Schnee , Sonne und aperen Hängen und Wegen machte diese Wanderung zu etwas besonderen.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Friederike Kerschbaum
Fraktionsvorsitzender Stefan Ganzert (l.), Neo-Stadtrat und Stadtparteivorsitzender Klaus Schinninger (r.) verabschiedeten heute Mobilitätsstadtrat Klaus Hoflehner mit kleinen Präsenten. SPÖ-Bezirksgeschäftsführer Mato Simunovic (2. v. r.) rückt wieder in den Gemeinderat nach.

Klaus Schinninger
Neuer Verkehrsstadtrat in Wels angelobt

Amtsübergabe von Verkehrsreferent Klaus Hoflehner an Klaus Schinninger in Wels. WELS. Wie angekündigt, legte SPÖ-Stadtrat Klaus Hoflehner jetzt seine Mandate im Stadtsenat und im Gemeinderat zurück. Als neuer SPÖ-Stadtrat wurde Klaus Schinninger angelobt. In den Gemeinderat rückt Mato Simunovic nach, der im Mai 2020 zugunsten von Schinninger auf sein Mandat verzichtet hatte. Stefan Ganzert bedankte sich im Namen der sozialdemokratischen Fraktion bei Hoflehner für seine jahrzehntelange...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.