Obmann

Beiträge zum Thema Obmann

Die Vize-Bürgermeisterinnen Victoria Rausch und Iris Zangerl-Walser gratulieren gemeinsam mit WB-BO LA Cornelia Hagele und WK-Bezirksobmann Patrick Weber dem neu gewählten Vorstand.
v.l.n.r. Victoria Rausch, Thomas Pichler, WK-BO Patrick Weber, Rainer Schöpf, Karl Neurauter, Iris Zangerl-Walser, Franz Reinhart, WB-BO LA Cornelia Hagele und Daniel Liebl.
2

Rainer Schöpf einstimmig gewählt
Wirtschaftsbund Zirl hat neuen Obmann

ZIRL. Bei der letzten Sitzung der Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Zirl wurde ein neuer Obmann auserkoren. DI Rainer Schöpf wurde einstimmig zum Ortsobmann gewählt. Gemeinsam für ZirlSchöpf's Stellvertreter wurden ebenfalls einstimmig gewählt. Daniel Liebl, Franz Reinhart und Karl Neurauter stehen dem 50-Jährigen zur Seite. Thomas Pichler übernimmt das Amt des Schriftführers. „Besonders in der Politik braucht es Persönlichkeiten, die durch unternehmerische Innovationskraft, Ideenreichtum und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Bgm Heinrich Brustbauer, Bgm Anton Pfeifer, Bgm Gudrun Berger, Bezirksobmann Bgm Roman Janacek, Bgm Ludmilla Etzenberger, Vizepräsident Bgm Johannes Pressl

Politik
Janacek ist neuer Gemeindebund-Obmann

Bei der Bezirksversammlung des NÖ Gemeindebundes wurde für den Bezirk ein neuer Vorstand gewählt. KREMS/ BERGERN. Der Niederösterreichische Gemeindebund der VP NÖ hielt unter Einhaltung der erforderlichen COVID-Maßnahmen seine statutenmäßige Bezirksversammlung in der Kremser VP-Bezirksgeschäftsstelle ab, bei der die personellen und politischen Weichen für die kommenden Jahre gestellt wurden. Janacek folgt Pfeifer Bei den Neuwahlen wurde Roman Janacek – seit über elf Jahren Bürgermeister der...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Gemeindebundmitglieder bestätigten Christian Leeb als Bezirksobmann.

Einstimmig wiedergewählt
Christian Leeb bleibt Gemeindebund-Bezirksobmann

Wahlleiter Bundesrat Karl Bader sprach von hoher Wahlbeteiligung. LILIENFELD. Der Gemeindebund im Bezirk Lilienfeld wählte. Es gab es keine Veranstaltung, sondern in einer gestaffelten Zeitspanne wurde den Funktionären des Bezirks die Möglichkeit gegeben, ihre Stimme abzugeben. Alle wiedergewählt Wahlleiter Karl Bader bedankte sich und betonte beim Verkünden des Wahlergebnisses, dass Gemeindebundobmann Christian Leeb in seinem Amt einstimmig bestätigt wurde. Dessen Stellvertreter Alois Kaiser...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Maria Graf, Christina Huber und Ferdinand Tiefnig (v. l.).
1

Bezirksbauernkammer Braunau
Kammerführung bestätigt

Ferdinand Tiefnig wurde als Bezirksbauernkammer-Obmann wiedergewählt. BRAUNAU. Bei der konstituierenden Obmännerkonferenz der Bezirksbauernkammer (BBK) Braunau am 15. April 2021 stellten sich der bisherige BBK-Obmann Ferdinand Tiefnig und sein Stellvertreter Hubert Putscher der Wiederwahl. Beide wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Bereits am 7. April wurden die Vorsitzende des Bäuerinnenbeirates Christina Huber und ihre Stellvertreterin Maria Graf einstimmig gewählt....

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Schienennagel als Souvenir - Obmann Franz Zettl
1

Jubiläumsfahrt am 6. Juni
50 Jahre Stainzer Flascherlzug

Man muss die Begriffe auseinanderhalten: Die Stainzer Bahn, die als schmalspurige Personen- und Güterverkehrslinie über Jahrzehnte zwischen Stainz und Preding gute Dienste leistete, wurde im Jahr 1892 von den Steiermärkischen Landesbahnen errichtet. Wirtschaftlich durchlebte sie zur Zeit des Ersten Weltkriegs schwierige Zeiten. Erst die Tätigkeit des „Wunderdoktors“ Johann Reinbacher Ende der 1920-er-Jahre, der Krankheiten aus dem mitgebrachten Urin-Flascherl (der Name Flascherlzug war geboren)...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Ehrenmitglied Stefan Narr war bei der Heimatbühne See seit 1989 tatkräftig engagiert.

Nachruf
Heimatbühne See-Ehrenmitglied Stefan Narr verstorben

SEE. Große Trauer herrscht bei der Heimatbühne See. Stefan Narr, Mitbegründer und langjähriger Obmann, ist am 10. April verstorben. Engagierter Laienschauspieler Plötzlich und unerwartet verstarb am 10. April 2021 Stefan Narr aus See. Er war 1989 Mitbegründer der Heimatbühne See, die er auch 21 Jahre als Obmann leitete. In der mehr als 30-jährigen Geschichte übernahm er ohne Unterbrechung verschiedene Rollen bei der Theatergruppe. Ob als sportliches Aushängeschild im "Meisterboxer" oder als...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Josef Maier ist am 4. April verstorben.
2

Nachruf
St. Radegund trauert um Sepp Maier

Die Gemeinde St. Radegund nimmt Abschied von Josef "Sepp" Maier. Bürgermeister Hannes Kogler gedenkt mit folgenden Worten: "Handschlagqualität und Engagement! Nach langer und mit Geduld ertragener Krankheit ist der Obmann des Sportvereins St. Radegund Sepp Maier am 4. April 2021 im 72. Lebensjahr friedlich eingeschlafen. Als langjähriger Funktionär, und seit dem Jahr 2015 als Obmann, hat er den Sportverein maßgeblich geprägt und die acht Sektionen mit seinen rund 1.000 (!) Mitgliedern mit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Diese Krippe steht in der St. Andräer Galerie II zur Besichtigung.
2

St. Andrä
Passionskrippe gibt es in der Galerie II zu bestaunen

Bis Christi Himmelfahrt steht die Krippe von Manfred Ragger zur Schau. ST. ANDRÄ. Seit dem Palmsonntag bis zu Christi Himmelfahrt ,13. März 2021, wird in der Galerie II eine Passionskrippe ausgestellt. Sie repräsentiert den Leidensweg Christi und wurde von Manfred Ragger, Bezirksobmann der Kärntner Landsmannschaft in Wolfsberg und Obmann der Alt-Lavanttaler-Trachten, erbaut.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Christoph Bründl (3. von links) ist seit 20 Jahren Obmann des TVB Kaprun. Hier ist er am Foto mit den Vorstandsmitgliedern Renate Ecker, Simone Orgler, Michaela Muxel-Rexeisen, Stefan Unterkofler, Herbert Hamoser, Manfred Gaßner und Marina Schwab (Leitung Service Center Kaprun).
Aktion 2

Kaprun
Christoph Bründl seit 20 Jahren Obmann des Tourismusverbandes

Vor 20 Jahren wurde Christoph Bründl zum Obmann des Tourismusverbandes Kaprun gewählt. Seither hat er viel bewegt. Der Vorstand gratulierte ihm anlässlich seines Jubiläums herzlich.  KAPRUN. Ende März 2001 hat alles begonnen: Christoph Bründl wurde bei der abendlichen Ausschusssitzung in der Gemeinde Kaprun zum neuen Obmann des Tourismusverbandes Kaprun gewählt. Seither hat der Pinzgauer viele Erfolge in dieser Funktion feiern können. Gemeinsam mit dem Vorstand und den Mitarbeitern der Zell am...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Andreas Ehrenhuber, Obmann der Bezirksbauernkammer Kirchdorf

Andreas Ehrenhuber
"Man muss mit gutem Beispiel vorangehen"

Andreas Ehrenhuber wurde kürzlich als Obmann der Bezirksbauernkammer Kirchdorf bestätigt. OBERSCHLIERBACH, BEZIRK KIRCHDORF. In Oberösterreich begann das "Superwahljahr" 2021 im Jänner mit der Landwirtschaftskammer-Wahl. Der Bauernbund ging als Sieger hervor. Kirchdorfs Bezirksobmann Andreas Ehrenhuber wird für die nächsten sechs Jahre wieder die Obmannfunktion in der Bezirksbauernkammer Kirchdorf übernehmen. "Anfangs habe ich mir schon Gedanken darüber gemacht, ob ich dem gerecht werde",...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Pepi Decker mit dem reich geschmückten Osterbrunnen.
3

Osterbrunnen, Hopfgarten
Pepi Decker und sein Osterbrunnen

Osterbrunnen in Hopfgarten, reich geschmückt vom Seniorenbund-Obmann. HOPFGARTEN. Im April 2016 führte ein Ausflug den Seniorenbund-Ortsgruppe Hopfgarten nach Oberfranken, Kreis Bayreuth, zum Ursprung der Osterbrunnen. Aufwändig und liebevoll geschmückte Brunnen gehören in den Tagen und Wochen rund um Ostern zum typischen Dorf- und Stadtbild in Franken. Dieser Brauch strahlt ins ganze Land aus. In rund 200 Orten sind in der Karwoche und danach Brunnen mit tausenden bunt bemalten Eiern, Blumen,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Wechsel beim Tourismusverband Saalbach Hinterglemm: Heinz Fuchs und der neue Obmann Martin Enn
2

Saalbach Hinterglemm
Martin Enn ist neuer Obmann des Tourismusverbandes

Nach zweieinhalb Jahren wurde die Obmannschaft des Tourismusverbandes von Heinz Fuchs planmäßig an Martin Enn übergeben. SAALBACH HINTERGLEMM. Weil der Tourismusverband Saalbach Hinterglemm eigentlich zwei Ortschaften umfasst, ist es Brauch, die Obmannschaft nach der Hälfte der gemeinsamen fünfjährigen Amtsperiode zu wechseln. Nun war es so weit: Martin Enn übernahm die Obmannschaft von Heinz Fuchs.  "Die letzten zweieinhalb Jahre waren eine sehr herausforderne und spannende Zeit", resümiert...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Obmann Franz Puckl konnte den 85er feiern.
2

Goinger Pensionistenverband
Corona-Ruhe bei Pensionisten und Puckl-Geburtstag

GOING. Die Mitglieder des Pensionistenverbands in Going erwarten ungeduldig einige Corona-Lockerungen, um wieder zusammen kommen zu können. Mittlerweise konnte PV-Obmann Franz Puckl (seit über 21 Jahren Leiter der Ortsgruppe, Anm.) seinen 85. Geburtstag im kleinen Familienkreis feiern. Seitens des PV Going überreichte Christl Heuberger ein Geschenk an Puckls Haustür in der Prama. Die Familie gratulierte ihrem "Uri-Opa-Vater" Franz mit einem 85-Jubiläum-Polster, um sich ein wenig auszuruhen......

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gestern erfolgte der Spatenstich für das neue Clubhaus bei der Tennisanlage in St. Peter im Sulmtal
Video 4

Spatenstich
Neues Clubhaus beim Tennisplatz in St. Peter

Bei strahlendem Sonnenschein wurden gestern die Spaten für das neue Clubhaus beim Tennisclub Raiffeisen St. Peter im Sulmtal geschwungen, ein Paukenschlag in der 46-jährigen Geschichte des erfolgreichen Sportvereines. ST. PETER IM SULMTAL. Der Tennissport in St. Peter im Sulmtal hat eine lange Tradition. Bereits 1975 wurde der Tennisverein als einer der ersten im Bezirk Deutschlandsberg gegründet. Seither sind viele Erfolge zu verzeichnen, die vor allem auf die hervorragende Jugendarbeit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Paul Schneeberger – Trainer beim FC Wildschönau.
2

Fußball - TFV
Schneeberger zurück bei seinem Heimatverein

Rückkehr von Schneeberger in das Hochtal Wildschönau. Fußballer hoch erfreut über die Verpflichtung des neuen Trainers durch die neue Vereinsführung. WILDSCHÖNAU. Ein überraschender Fußball-"Coup" glückte Christoph Zellner, der erst seit 8. März 2021 der neue Obmann des Fußballclubs in der Wildschönau ist, in seiner noch jungen Amtszeit. Paul Schneeberger, über fünf Jahre Tirol-Liga-Fußballtrainer beim SV Kirchbichl, kehrt nach seiner beruflichen Rückkehr (Schuldirektor), jetzt auch als...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Familie Pell

Verein „Cure MCOPS12“ gegründet
Nur 50 Menschen weltweit leiden an dieser Krankheit

Die Eltern eines betroffenen Kindes setzen sich aktiv dafür ein, dass die Forschung und Entwicklung nach Behandlungsformen vorangetrieben wird. ST. PETER AM HART, SALZBURG (ebba). Edith und Reinhard Pell sind die Eltern des dreijährigen Simon. Der Bub leidet an einer äußerst seltenen Krankheit. „Simon hatte nach der Geburt Atemprobleme und lag fast sechs Wochen auf der Intensivstation. Wir erhielten schließlich die Diagnose, dass er blind ist. Mehr wussten wir anfangs nicht“, erinnert sich die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Bei der konstituierenden Sitzung in Deutschlandsberg: LK-Vizepräsidentin Maria Pein, KO-Stellv. BGM Franz Silly, KO Christian Polz und LK-Präsident ÖR Franz Titschenbacher

Landwirtschaftskammer
Führung der Bezirkskammer neuerlich bestätigt

Am 24. Jänner 2021 fanden die Landwirtschaftskammerwahlen 2021 statt. Das Wahlergebnis brachte folgende Mandatsverteilung: Zwölf Mandate Steirischer Bauernbund und jeweils ein Mandat für Freiheitliche Bauernschaft, Unabhängiger Bauernverband Steiermark sowie SPÖ Bauern – Steirisches Landvolk. Jetzt hat die konstituierende Sitzung für die Bezirkskammer Deutschlandsberg stattgefunden. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Bei der konstituierenden Vollversammlung der Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der Schönwieser Gemeinderat diskutierte über den Sozial- und Gesundheitssprengel Landeck-Zams-Fließ-Schönwies.
5

Haftungsfragen
Sozialsprengel Landeck: Gemeinnützige GmbH soll Verein ablösen

SCHÖNWIES (otko). Nach Landeck und Zams fasste nun auch die Gemeinde Schönwies einen Grundsatzbeschluss zur Umwandlung des Sozial- und Gesundheitssprengels in eine gemeinnützige GmbH. Landecker Sozialsprengel boomt Der Schönwieser Gemeinderat befasste sich in seiner Sitzung am 8. März mit dem Sozial- und Gesundheitssprengel (SGS) Landeck-Zams-Fließ-Schönwies. Laut Beschluss der Generalversammlung vom 23. September 2020 soll dieser von einem Verein in eine gemeinnützige GmbH umgewandelt werden....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Wybke Wenk-Knöller übergibt ihr Amt als Obfrau des Elternvereines am BORG Deutschlandsberg an Volksanwalt Werner Amon.
2

BORG-Deutschlandsberg:
Werner Amon ist der neue Elternvereinsobmann

Wybke Wenk-Knöller übergibt nach elf  Jahren ihre Funktion als Obfrau des Elternvereines am Bundesoberstufenrealgymnasium Deutschlandsberg an Volksanwalt Werner Amon aus Groß St. Florian. DEUTSCHLANDSBERG. Kürzlich fand im Bundesoberstufenrealgymnasium (BORG) Deutschlandsberg die Jahreshauptversammlung des Elternvereins mit Neuwahlen des Vorstandes statt. Wybke Wenk-Knöller hat die Funktion der Obfrau fast elf Jahre lang ausgeübt und jetzt nicht mehr kandidiert. Ihr Nachfolger stand bald...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Florianer im Freudentaumel: Manuel Oswald am Horn, Anton Deutschmann auf der Tuba, Nina Fuchs am Saxophon und Diana Legenstein auf der Trompete freuen sich riesig über ihre Top Platzierung bei "Prima la Musica"
11

Florianer Jungmusiker erobern Prima La Musica

Seit Anbeginn wird in der Musikkapelle Groß St. Florian ein besonderes Augenmerk auf die Jugend gelegt. Die enge Zusammenarbeit mit der Musikschule Stainz ist dem Verein ein besonderes Anliegen. Vier junge Musikerinnen und Musiker der Musikkapelle Groß St. Florian brillierten jetzt beim Landeswettbewerb "Prima la Musica". GROSS ST. FLORIAN. Der „Prima la Musica“ Wettbewerb wurde am Johann-Joseph-Fux Konservatorium Graz ausgerichtet. Auch wenn die Eltern zur Einhaltung der Corona-Maßnhamen nicht...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger zieht sich als Obmann der Eisenstraße Niederösterreich mit Juni 2021 zurück.
2

Eisenstraße NÖ
Ortschef Werner Krammer folgt Nationalrat Andreas Hanger als Obmann

Eisenstraße-Obmann Andreas Hanger legt sein Amt zurück: „Stolz bin ich vor allem auf die hohe Kooperationskultur in unserer Region“ YBBSTAL.Bei der Eisenstraße-Vorstandssitzung am vergangenen Donnerstag im Rathaus Hollenstein an der Ybbs gab der gebürtige Ybbsitzer diesen Schritt bekannt. Einstimmig wurde der Waidhofner Bürgermeister Werner Krammer zum neuen Obmann designiert. Die offizielle Neuwahl des neuen Eisenstraße-Vorstands soll am 10. Juni 2021 im Rahmen einer Vollversammlung erfolgen....

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
9

Müll-Sammeln in Neunkirchen
"Sportclub Olymp" krempelte die Ärmel hoch

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das ist doch einmal ein feiner Zug: die Mitglieder des "Sportclubs Olymp", früher bekannt als Boxclub Ternitz, befreiten den Streetsoccer-Platz in Neunkirchen von Unrat. Im corona-sicheren Zwei-Meter-Abstand wurden haufenweise Glasscherben, Bierflaschen, Spirituosenflaschen und selbst Feuerwerkskörper vom Jahreswechsel aufgelesen. "Das ist in unseren Augen eine Schande, in unseren Augen und ein No-Go. Hier spielen kleine Kinder und Jugendliche, man sollte Respekt davor haben...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Prellenkirchen
Der Musikverein wählte einen neuen Obmann

PRELLENKIRCHEN. Der Musikverein Prellenkirchen, Deutsch Haslau und Schönabrunn hat einen neuen Obmann gewählt.  Aufgrund der Corona-Sicherheitsmaßnahmen fand die heurige Generalversammlung jedoch via Videokonferenz statt.  Im Zuge dieser Generalversammlung wurden auch Neuwahlen in Form von Briefwahl durchgeführt. Der Musikverein bedankte sich bei den beiden Langzeitfunktionären Obmann Walter Herr und Obmannstellvertreter Reinhard Doplik für die langjährige Tätigkeit und großartige Unterstützung...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Das neue Führungsduo des MGV / links Obm.Stv. Gerhard Mimm, rechts Obmann Kurt Payr
2

Männergesangsverein Hall
Kurt Payr zum neuen Obmann gewählt

Der Männergesangsverein Hall in Tirol hat einen neuen Chorleiter und ein neues Führungsduo. HALL. Im Zuge der 168. Generalversammlung des Männergesangsvereins Hall musste heuer aufgrund der geltenden Covid-19-Verordnungen auf die sonst klassische Versammlung mit allen Mitgliedern verzichtet werden. Bei der Generalversammlung wurde Kurt Payr erneut zum Obmann des Männergesangsvereins Hall gewählt. Payr bedankte sich bei allen Sängern für das stets entgegengebrachte Vertrauen sowie auf den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.