Alles zum Thema Die Grünen

Beiträge zum Thema Die Grünen

Politik
Eine Impression vom Abend in der "Halle für alle" in der NMS Mittersill.
3 Bilder

EU-Wahl am Sonntag
Rund 80 Besucher bei der Podiumsdiskussion in Mittersill

Das Salzburger Bildungswerk - Zweigstelle Mittersill - lud zu einem Abend mit den Kandidaten aus Salzburg in die Neue Mittelschule ein. MITTERSILL. Die Veranstaltung ging am 20. Mai über die Bühne und wurde von rund 80 interessierten Leuten besucht.  Am Podium saßen Karoline Edtstadler (ÖVP), Stefanie Mösl (SPÖ), Karin Feldinger (NEOS) sowie Michael Zichy (Die Grünen). Kurzfristig abgesagt hatte Karin Berger von der FPÖ; sie ist die einzige EU-Kandidatin aus dem Pinzgau.   Dominantes...

  • 24.05.19
Freizeit

10 Jahre Grüne Kronstorf
Die Grünen Kronstorf laden zum Sonnwendfeuer

Die Grünen Kronstorf veranstalten am Samstag, 22. Juni, ab 19 Uhr ihr traditionelles Sonnwendfeuer beim Mostheurigen Sacher in Winkling an der Enns. KRONSTORF. Bei einem Feuer werden Steckerlbrot und Bioknacker gemeinsam mit und für die Kinder zubereitet. Für die musikalische Unterhaltung zum zehnten Geburtstag der Grünen Kronstorf sorgt die Band Take Five. Ihre interessanten, nicht alltäglichen musikalischen Mischungen lassen das Publikum nicht ruhig sitzen. Sie begeistern mit Flamenco,...

  • 23.05.19
Politik
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner (v. l.).

Land OÖ
ÖVP-FPÖ Koalition präsentiert erste Vorhaben

Nach dem Koalitionsausschuss zwischen der ÖVP und FPÖ in Oberösterreich wurden erste Schritte bekannt gegeben. OÖ. Die Ibiza-Affäre wirkt sich neben der Bundesregierung auch auf die einzelnen Bundesländer aus. Landeshauptmann Thomas Stelzer verkündete bereits am Montagnachmittag, dass die VP-FP Koalition in Oberösterreich fortgeführt werde. Heute trat man in einem Koalitionsausschuss zusammen, um die Zusammenarbeit der kommenden Jahre in Oberösterreich zu besprechen. Laut Landeshauptmann...

  • 22.05.19
  •  1
Politik
Kärntens Kandidaten zur EU-Wahl: Luca Kaiser, Elisabeth Dieringer-Granza, Claudia Wolf-Schöffmann, Olga Voglauer und Christian Pirker (von links)
6 Bilder

EU-Wahl
Kärntens Kandidaten auf dem Prüfstand

Drei Fragen, drei Antworten: Kärntens Kandidaten und deren Positionen im Überblick! Frage 1:Braucht es eine europäische Asylbehörde mit einheitlichem Asylrecht und Verteil-Quote? Frage 2:Wie soll Kärnten in den nächsten fünf Jahren von der EU profitieren? Frage 3:Welche Bedeutung hat die Europäische Union für Sie persönlich?

  • 22.05.19
  •  3
  •  1
Politik
EU-Abgeordnete Monika Vana (4.v.re.) besuchte auch das WOCHE-Büro in Weiz und sprach über aktuelle, politische Themen.

Grüne EU-Abgeordnete zu Besuch in Weiz

Kurz vor den EU-Wahlen befinden sich auch die Grünen voll und ganz im Wahlkampf. Um sich dabei allerdings auch genügend Zeit für die Wünsche und Sorgen der Bürger zu nehmen, kam EU-Abgeordnete Monika Vana höchstpersönlich in den Bezirk. Gemeinsam mit LAbg. Lambert Schönleitner, Günter Lesny, Wolfgang Seereiter, Franz Thomas Hauser und Erwin Stubenschrott diskutierte sie über soziale Mindeststandards, Klimaschutzmaßnahmen, EU-Förderungen und die umstrittene Ostseepipeline "Nord Stream 2"....

  • 20.05.19
Politik
Ingeborg Haller (Bürgerliste/die Grünen) nimmt Stellung zur "Ibiza-Affäre".

Salzburger Grüne: "FPÖ ist auf allen Ebenen untragbar"

Stellungnahme der Salzburger Bürgerliste/Grünen zum Ibiza-Video. SALZBURG. "Nach den ungeheuerlichen Offenbarungen über den politischen und moralischen Zustand der freiheitlichen Partei, ist zweifelsohne klar, dass eine Kooperation, eine Zusammenarbeit oder gar ein politische Absprache mit dem rechten Rand auf keiner Ebene stattfinden dürfen", sagt Ingeborg Haller, Klubobfrau der Bürgerliste/die Grünen Salzburg. "FPÖ darf für keine politische Kraft ein Mehrheitsbringer sein" Aus Hallers...

  • 19.05.19
Politik
Lambert Schönleitner war im Bezirk Leibnitz unterwegs.

EU-Wahl 2019
Lambert Schönleitner tourt durch den Bezirk Leibnitz

Der Grüne Landessprecher und Landtagsklubobmann Lambert Schönleitner war am Donnerstag auf Europa-Wahlkampftour in Leibnitz und nützte die Möglichkeit, knapp vor der Wahl noch einmal für Grüne Stimmen am 26. Mai zu werben und zu mobilisieren: LEIBNITZ. „Die Europawahl ist eine der wichtigsten Wahlen überhaupt“, so Schönleitner bei einem Pressegespräch: „Auch und vor allem für die Region!“ „Es geht um die Wirtschaft, es geht um unseren Tourismus, es geht um die Landwirtschaft – und es geht...

  • 17.05.19
  •  1
Politik

EU-Wahl
Abgeordneter Michel Reimon diskutiert mit Wählern

Die Welser Grünen laden am 21. Mai, nur wenige Tage vor der EU-Wahl, zur Diskussion mit dem EU-Abgeordneten Michel Reim ins Lokal der Grünen Wels in die Rainerstraße 8. WELS. Die Herausforderungen für die Europäische Union stehen derzeit auf dem Prüfstand. Interssierte können sich mit Reim über den Austritt Großbritanniens, der Frage nach einer gemeinsamen Migrationspolitik oder auch dem erstarkenden Rechtspopulismus und Nationalismus austauschen. Der Autor und Grünen-Politiker ist seit...

  • 14.05.19
Politik

EUROPAWAHL
Prominente Grüne auf Wahlwerbetour in Freistadt

FREISTADT. Bei einem Infostand luden die Grünen am Hauptplatz zum Kaffee und freuten sich über viele anregende Gespräche. Zur Überraschung aller stellte sich im Laufe des Vormittags prominente Unterstützung im Wahlkampfeinsatz für die Europawahl am 26. Mai ein. Landessprecher Stefan Kaineder und Landesgeschäftsführerin Ursula Roschger mischten sich unter die Besucher und waren von der Stimmung vor Ort begeistert. Kernthema in vielen Gesprächen waren die Bereiche Landwirtschaft, gesunde...

  • 13.05.19
Lokales
Die Obstbäume im Stadtpark wurden gepflanzt.
2 Bilder

Essbare Gemeinde
Öffentliche Hochbeete und Obstbäume in Pinkafeld

PINKAFELD. Letztes Jahr stellten Die Grünen Pinkafeld, unter Gemeinderätin Mirjam Kayer einen Antrag über die Installierung einer „Essbaren Gemeinde“, welcher im Gemeinderat einstimmig angenommen wurde. Obstbäume und Hochbeete  Nun sind alle Obstbäume eingesetzt und die Hochbeete bepflanzt. Dabei wurden die Hochbeete von Schülern der Berufsschule Pinkafeld erbaut und anschließend von Schülern der NMS Pinkafeld im Rahmen des Biologieunterrichts bepflanzt. "Die Schüler der NMS konnten dabei...

  • 12.05.19
Politik
Margit Motschiunig, Evelyn Schmid-Tarmann, Pressesprecher Herbert *, Sarah Wiener
15 Bilder

Mutig für Europa
Mit Sarah Wiener (Die Grünen) am Benediktinermarkt

Starköchin Sarah Wiener auf Wahlkampftour in Kärnten Sarah Wiener, sie tritt als Listenzweite für Die Grünen für die EU-Wahl 2019 an, tourte durch Kärnten und kam auf einen Plausch mit Besuchern der Klagenfurter Innenstadt und des Benediktinermarkts und auf ein Mittagshäppchen, das sichtbar mundete, mit ihren MitstreiterInnen u.a. in die "Kochwerkstatt" am Benediktinerplatz in Klagenfurt. Im Team mitdabei waren u.a.: Stadtrat Frank Frey, GRin. Mag.a  Evelyn Schmid-Tarmann, GRin. Mag.a ...

  • 11.05.19
Politik
Wollen ihre Themen auf EU-Ebene bringen: die Grünen des Bezirks Hartberg-Fürstenfeld setzten sich für den Schutz unseres Klimas, Wasser und Lebensmittel ein.
2 Bilder

Europawahlen 2019
Grüne fordern mehr Schutz für Klima, Wasser und Lebensmittel

Die Grünen Hartberg-Fürstenfeld  wollen motivieren zur Europawahl zu gehen und vom Stimmrecht Gebrauch zu machen. Die zentralen Themen: das Gegensteuern der Klimakrise und die Förderung von biologischer Lebensmittelerzeugnung und Schonung von Ressourcen. "Ein gemeinsames Europa ist alternativlos", steht für Liesbeth Horvath, Bezirkssprecher-Stellvertreterin der Grünen Hartberg-Fürstenfeld fest. Damit die EU bestehen bleibt und zum positiven verändert wird, wollen die Grünen die Bevölkerung...

  • 10.05.19
  •  1
Politik
Vor vier Jahren wurde Bündnis zwischen FPÖ, ÖVP, Bürgerliste, Grünen und NEOS geschlossen. FPÖ und Grüne sind nicht mehr dabei.

Hart bei Graz
Das Bündnis bröckelt

Die Grünen treten aus dem Bündnis mit Bürgerliste, ÖVP und NEOS in der Gemeinde Hart aus. Es sind möglicherweise erste Anzeichen für einen startenden Wahlkampf für die Gemeinderatswahl 2020. In Hart bei Graz rumort es ein wenig, denn die Grünen steigen aus dem 2015 geschlossenen Bündnis zwischen Bürgerliste, ÖVP, NEOS und eben den Grünen aus. Gegenseitige Anfeindungen"Wir Grüne wollen grüne Themen für eine lebenswerte Gemeinde umsetzen und nicht Macht-Hickhack und gegenseitige...

  • 07.05.19
Politik
Podiumsdiskussion zur EU-Wahl in Pinkafeld: Thomas Grandits (FPÖ), Moderator Michael Strini, Mirjam Kayer (Die Grünen), Christian Dax (SPÖ), Nini Tsiklauri (NEOS) und Christian Sagartz (ÖVP)
24 Bilder

EU-Wahl
Podiumsdiskussion an der HTL Pinkafeld

PINKAFELD (ms). Die HTL Pinkafeld lud im Vorfeld der Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai zu einer Podiumsdiskussion mit fünf Kandidaten ein. Im Publikum saßen neben Schülern der HTL auch Schüler der HLW Pinkafeld. Am Podium diskutierten die drei Spitzenkandidaten ihrer Partei SPÖ-LGF Christian Dax, ÖVP-KO LA Christian Sagartz und GR Mirjam Kayer (Die Grünen), sowie Nini Tsiklauri (NEOS) und Thomas Grandits (FPÖ). Moderiert wurde die Diskussion von Bezirksblätter Oberwart-Redakteur...

  • 03.05.19
  •  2
Leute
5 Bilder

Radbörse
Kräftig in die Pedale strampeln

TULLNERBACH (bs). Bei den Grünen Radbörsen kann man sowohl gebrauchte Fahrräder verkaufen, als auch Fahrräder zum Second-Hand-Preis erwerben. Am Samstag luden deshalb Helmut Elsinger, Geschäftsführender Gemeinderat in Tullnerbach, Michael Sigmund, Umweltstadtrat in Pressbaum und Kerstin Schneiderbauer, Geschäftsführende Gemeinderätin in Wolfsgraben, gemeinsam zum Feuerwehrhaus am Wienerwaldsee. Die Bilanz kann sich sehen lassen: Über 60 Räder fanden ein neues Zuhause.  Und wo tritt man gerne...

  • 02.05.19
Lokales
Die Grünen Oberalm organisiert jedes Jahr eine Müllsammelaktion: Achtlos weggeworfene Gegenstände kommen in den Müll.

Oberalm
Die Müllsammelaktion der Grünen macht den Ort wieder sauber

Spazieren gehen und dabei gutes tun – die Grünen in Oberalm riefen zur Müllsammelaktion. OBERALM. "Am Samstag um 15 Uhr trafen wir uns – nun schon zum zweiten Mal – zu einer Müllsammelaktion. Mitgenommen hatten wir Handschuhe und Müllsäcke, um all die Dinge wieder einzusammeln, die Spaziergeher wegwerfen, aber vor allem Autofahrer achtlos aus dem Fenster werfen", erklärt Judith Strobl von den Grünen Oberalm. Diesmal kamen zum Treffpunkt am Tennisplatz Oberalm bereits derart viele Leute, dass...

  • 29.04.19
Lokales

Bürgermeisterwahl Leonding
"Brauchen endlich ein Verkehrskonzept"

Am 26. Mai wird in Leonding der Bürgermeister gewählt. Sven Schwerer tritt auch an. Im Interview erzählt der Spitzenkandidat der Grünen unter anderem von seinem Bezug zu Leonding und seine Erwartungen an die Wahl. Was verbindet Sie mit der Stadt Leonding? Schwerer: Ich bin hier aufgewachsen und zur Schule gegangen, ebenso meine Kinder. Ich mag die Menschen hier und die vielen schönen Plätze. Ich mag die Nähe zu Linz genauso wie die Nähe zur Natur und zu den Bergen. Welche...

  • 24.04.19
Politik
Bei der Frühjahrsputz-Wanderung in der Kleinen Raabklamm informierte LAbg. Sandra Krautwaschl auch über die geplante Landtagsinitiative.

Landtagsinitiative für den Erhalt der Kleinen Raabklamm

Mithilfe einer Landtagsinitiative möchten die Grünen das Naherholungsgebiet Kleine Raabklamm erhalten.  Die Grüne Landtags-Spitzenkandidatin Sandra Krautwaschl startet eine neue Landtagsinitiative zum Erhalt der Kleinen Raabklamm. Grund dafür ist der geplante Bau eines elf Meter hohen Staudamms, der die Gemeinde St. Ruprecht an der Raab vor Hochwasser schützen soll. Die Grünen wollen jedoch einen alternativen Standort für die Hochwasserschutzmaßnahmen finden und fordern diesbezügliche...

  • 23.04.19
  •  1
Politik
Diskussion der Spitzenkandidaten: L. Köck, J. Reichenhauser, B. Vollath, G. Withalm, S. Schmiedtbauer, G. Mayer, Organisator M. Stieber (v.l.)
6 Bilder

Hitzendorf
Start für EU-Wahlkampf

Erstmals trafen die steirischen Spitzenkandidaten für die EU-Wahl aufeinander. Für Simone Schmiedtbauer war der Diskussions-Abend in der Neuen Mittelschule (NMS) Hitzendorf vergangenen Donnerstag ein Heimspiel. Tags zuvor übergab sie ihr Bürgermeisteramt in andere Hände (siehe Seiten 10/11). Zur Diskussion geladen hat Antenne-Nachrichtensprecher Michael Stieber alle steirischen Spitzenkandidaten für die EU-Wahl. In den Turnsaal der NMS gekommen sind neben Schmiedtbauer (ÖVP) Bettina Vollath...

  • 17.04.19
  •  1
Lokales
Die Pressbaumer GRÜNEN vor dem neuen Ballfangnetz am Sportplatz.

Pressbaumer GRÜNE spendeten für Sportplatz und Strandbad
Der Sommer kann kommen

PRESSBAUM (bri). "Der Sommer kann kommen", freut sich Umweltstadtrat Michael Sigmund von den GRÜNEN Pressbaum.  Denn auch die Grünen Pressbaum haben wie auch die anderen lokalen Parteilen gespendet. Vor einigen Wochen übergaben die GRÜNEN Pressbaum jeweils 1.000 Euro zur schattenspendenden Bepflanzung im Strandbad Pressbaum sowie für das neue Ballfangnetz bei der Heinrich Hartner Sportanlage Pressbaum an der stark befahrenen Haupstraße. Bald wir es also auf der Liegewiese des neuen Strandbades...

  • 12.04.19
Lokales
Grünen-Landessprecherin Barbara Schramm-Skofiz und Bezirkssprecherin Regina Karlen setzten ein Zeichen gegen den Plastikmüll.

"Pfiat di Plastik"
Grüne sagen Plastik den Kampf an

"Pfiat di Plastik" lautet das Motto der tirolweiten Kampagne im Kampf gegen den Plastikmüll. BEZIRK REUTTE (eha). Plastik ist allgegenwärtig. Es gibt kaum ein Lebensmittel, das heute noch ohne die aus Rohöl hergestellte Verpackung ins Regal kommt. Selbst Gemüse mit natürlicher Schale wird immer öfter in Plastik eingeschweißt. Von den Trinkflaschen, den Plastiktüten und den Plastikprodukten wie Wattestäbchen ganz zu schweigen. Kampagne ins Leben gerufen Dabei wird oft vergessen, wie viele...

  • 10.04.19
  •  1
Lokales
Denis Thompson, Moritz Cermak, Peter Loy, Stefan Schnepf, Georg Ecker

Radbörse Hollabrunn
1. Hollabrunner Radbörse

HOLLABRUNN (ab). "Jo wir san mitn Radl do" - erstmals veranstalteten die Grünen Hollabrunn in Zusammenarbeit mit den Grünen Göllersdorf eine Radbörse. Das Konzept war simpel: Jeder konnte sein Fahrrad, zum selbst gewählten Preis bei den anwesenden Helfern abgeben, die es dann zum Verkauf anboten. Sinn und Zweck der Aktion war es, gesunde Mobilität mit dem Rad zu einem guten Preis zu ermöglichen. Viel ZuspruchAuf Nachfrage der Bezirksblätter Hollabrunn meinte Georg Ecker von den...

  • 08.04.19
Politik
Bei dem Workshop ging es darum, wie man weitere Menschen für die Mitarbeit zu Grünen Themen in den Gruppen motivieren kann.
2 Bilder

Grünen Bezirk Grieskirchen
Ein "Grünes Netzwerk" bilden

Vertreter der 15 Grünen Gemeindegruppen im Bezirk Grieskirchen treffen sich regelmäßig zu Vernetzung und Austausch. Dieses Mal wurde ein Workshop organisiert. Ziel war es zu diskutieren, wie man weitere Menschen für die Mitarbeit zu Grünen Themen in den Gruppen motivieren kann. BEZIRIK GRIESKIRCHEN.  Im Bezirk Grieskirchen bilden die 15 Grünen Gemeindegruppen ein starkes Netzwerk, das sich für Sozial- und Umweltthemen in den Gemeinden und unserer Region einsetzt. Neben den...

  • 08.04.19
Lokales
Viel Räder standen bei der Radbörse in Deutsch-Wagram zum Verkauf.

Radbörse in Deutsch-Wagram
Räder fanden neue Besitzer

60 Räder wurden bei der Radbörse in Deutsch-Wagram angeboten. Einige der Bikes fanden einen neuen Besitzer.  DEUTSCH-WAGRAM. Bei der Radbörse der Grünen Deutsch-Wagram standen 60 Fahrräder zum Verkauf. Die Verkäuferinnen waren froh, dass ihr Fahrrad, das nurmehr den Platz verstellte, ein neue Verwendung gefunden hatte und obendrein ein bisschen Geld herein kam. Die Käufer waren glücklich über ein günstiges Rad um täglich zum Bahnhof zu fahren. Aber auch hochwertige Räder fanden Abnehmer. So...

  • 07.04.19